Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3185
Kopfgeld Kopfgeld : 3030004
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 9:54

   
Executive Officer Diamante

Viel Spass beim Diskutieren Smile

Table of Content(mit neuen Serien): http://www.onepiece-mangas.com/t9202p10-weekly-shonen-jump-toc#225291

Review unseres Partners GTV:


Lg Igel



Zuletzt von solariumigel am Do 30 Jan - 19:23 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
joei17
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 648286
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 11:53

   
Schade, dass Mingo jetzt weiß, dass Ruffy aus dem Kolloseum ist.
Auf Pikas Kraft bin ich ja mal extremst gespannt, sah ja auf der letzten Seite richtig klasse aus.

Wie aus dem Spoiler zu lesen war, begegnete Lao G Mr. Soldat und seine Truppe, mit denen er bisher keine Probleme hatte.

Das mit den Fischen is klasse gemacht, dass die #1 von denen die FF hat. Diamantes TF ist auch heftig. Aber allein mit seiner Teufelskraft wird er Bartos Barriere nicht durchbrechen können denke ich.

Schlussendlich kann man sagen, es gab schon bessere Kapitel, gab aber auch schlechtere. Es ist halt ein Übergangskapitel.

Das nächste mal wird es entweder mit Lyssops Truppe oder mit der Sunny Truppe weiter gehen. Was ziemlich scheiße aber typisch Oda wäre.

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 816597
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 12:06

   
Ich würde nun wirklich nicht sagen, dass das Kapitel ein übergangskapitel ist. Es geht doch mächtig zur Sache. Bin sehr gespannt wie sich das Finale entwickelt. Diamantes TF ist ziemlich interessant. Hab ich erst gar nicht so wirklich begriffen. Wird spannend sein, zu sehen wie er sie nutzt. Lao G ist auch ne seltsame Figur. Scheint aber durchaus Power zu haben. Ruffys Aktion ist mal wieder typisch für ihn. Sehr amüsant. Pica scheint ja, wie schon gelesen, eine Art SteinMensch zu sein oder sowas in der Art. Hochinteressant. Wird jedenfalls nicht uninteressanter. Tolles Kapitel was, wie immer, die Vorfreue aufs nächste Kapitel sehr hoch hält.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3185
Kopfgeld Kopfgeld : 3030004
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 12:20

   
Ich fand das Kapitel cool.

Das Diamante so reagiert hat finde ich super, er sieht für mich nach einem relativ fairen Gegner aus. Klar ist jetzt viel Spekulation, aber halt das erste Gefühl das ich jetzt habe. Da wird es jetzt dann sicher richtig zur Sache gehen.

Wie ich schon dachte, war Flamingos reaktion recht cool^^Das sind die ersten Anzeichen, das er merkt das es irgendwie nicht nach seinem Willen geht. Mal sehen was er dagegen unternehmen will. Geilste Variante wäre, klar total unlogisch, das er jetzt ins Kolluseum geht und schaut er jetzt Lucy ist. Wäre irgendwie cool, das man dann gerade Sabo sieht^^wäre Sabo würdig. Aber eben das ist eher wunschdenken als etwas anderes.

Zu Pica, er sieht für mich immer mehr nach dem Gegner für Zorro aus. Gegen den hätte es Zorro sicher sehr schwer. Und da er Flamingos Bodyguard ist muss er ziemlich stark sein, perfekt für Zorro.

Zitat :

Das nächste mal wird es entweder mit Lyssops Truppe oder mit der Sunny Truppe weiter gehen. Was ziemlich scheiße aber typisch Oda wäre.

Denke das ein zu kleider Cliffhanger für Oda um zu switchen. Denke eher nächste Woche geht es etwa so: Man sieht ein wenig vom Finale, wie sich die 3 Verbünden und gegen die anderen kämpfen und man sieht wie stark die zwei ein wenig sind. Danach so die Szene mit Ruffy/Zorro das Zorro sagt: Ruffy geh du weiter und rette Law ich kümmere mich um diesen überdimensionalen Steinmocken. Dann Ruffy zu Flamingo kommt Flamingo völlig ausser sich ist. Das wäre der perfekte Cliffhanger um dann übernächste Woche Sanji und so zu zeigen.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Sleex
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 345400
Dabei seit Dabei seit : 30.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 12:21

   
Super Kapitel!!

Finde die Kraft von Mingos Komandanten richtig geil.

Am besten fand ich als Lao G die Brille aufsetzen musst um den den Zwerg zu sehen XD Hammer

Hab vor paar Wochen mal im Inet gelesen das Peeka die Stein/Erde Logia haben soll.
Bin fast schon überzeugt davon^^

Man sah auch richtig das Mingo Angst/Respekt vor Ruffi hat, sonst würde es ihn nicht so aus er Fassung bringen das der Palast gestürmt wurde!

Wo Robin und Lysop sind frag ich mich??!

CostaHUN
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 338401
Dabei seit Dabei seit : 13.11.13
Ort Ort : Hungary

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 12:25

   
Wenn Diamante sich nur auf seine TF verlaesst , und kein Haki kann ,dann wird er keine chance gg Sabo und Burgess haben . Das beste am Kapitel war für mich Ruffys auftritt, einfach nur hammer  Ruffy Very Happy . Lao-G (Ali-G Very Happy ) scheint auch ordentlich power zu haben, ich denke das der soldat von irgendjemanden hilfe bekommt , denn allein werden sie keine chance gg Lao g haben...
Also meiner meinung nach wird Pica zorros gegner ! Er scheint eine art Stein Golem oder ein Steinmonster zu sein. Und mit Stein+Haki hatte er auch gute chancen gegen zorro .

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 994685
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 12:27

   
Also mir persönlich gefiel das Kapitel sehr gut.

Zuerst der Auftritt von Diamante der größer ist als ich mir gedacht habe, dachte Burgess wäre größer. Dann noch seine TF die ich wirklich wieder einmal innovativ und sehr gelungen finde. Ich finde diese Frucht total nützlich, einfach jegliches Material zu einer Flagge machen und somit leicht, formbar und sehr flexibel einzusetzen. Die Befürchtung von einigen, dass Diamante eher hinterlistig ist wurde auch gleich wiederlegt, er hat seine Frucht vorgestellt, scheint recht stark zu sein und wird wohl zurecht der Held der Arena sein.

Die Idee die Mera Mera Frucht an einen der Fische zu binden war auch ein sehr geschickter Zug, so ist es vor allem für TF-Nutzer schwieriger an sie ranzukommen. Rein theoretisch könnte jetzt auch jemand der noch keine Teufelfrucht gegessen hat, die Frucht von Rücken sich ergattern und sie essen. Da wäre es dann eigentlich egal wer der Gewinner ist. Very Happy Ich bin jetzt wirklich heiß den Kampf zu sehen.

Typisch für Ruffy lässt er die ganze Tarnung auffliegen, was Doflamingo schlussendlich auch verrät, dass dieser Lucy jemand anderes sein muss. Zum ersten mal sehen wir hier den Joker völlig aus der Fassung gebracht und zornig. Ich bin gespannt wie er, dann auf die Sache reagiert.

Lao G finde ich ja auch genial, wie der alte Knacker mal eben die Brille aufsetzt als ihn der Zwerg attackiert. Bei diesem Arc scheint jeder Charakter den nächsten übertrumpfen zu wollen, einfach grandios.

Zum Schluss natürlich das auftreten von Pika. Beim Spoiler hatte ich noch ein gänzlich anderes Bild von ihm, aber als die leere Straße zu sehen war dachte ich mir schon es kommt was großes. Pika kommt als Teil des Palastes heraus und ist dazu noch riesig. Ich glaube wir könnten hier einen Gegner haben der endlich mal wieder etwas Teamarbeit fordert. Mal sehen wie sich diese Konfrontation entwickelt, ich bin jedenfalls überzeugt, dass bei Pika der Schein nicht trügt.^^

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451536
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 12:34

   
Super Kapitel! Ich fand jeden Aspekt klasse und ich hoffe, dass kein Kampf, der heute begonnen wurde, übersprungen wird.

Kolosseum

Ich bin richtig heiß auf den Kampf! Diamantes Flaggenfrucht sieht sehr cool aus und sein Cape ist aus "Stahl. Ich glaube aber eher, dass das Busoushoku war. Denn ein Cape aus Stahl wäre irgendwie merkwürdig.
Die Idee, die Kämpfenden Fische mit einzubringen, war sehr gut! So muss man sich um seine 4 Gegner kümmern, den Fischen ausweichen, aufpassen, dass man nicht ins Wasser fällt und gleichzeitig nach dem Fisch Nummer 01 die Feuerfrucht vom Rücken klauen. Einfach super! Und auf Sabos, Burgess' und Diamantes Kämpfe freue ich mich schon wie bekloppt
Die Theorie, dass jemand die Feuerfrucht klaut und das Turnier so unterbrochen wird, ist ja jetzt auch widerlegt. Gut so, denn dieser Kampf scheint SEHR gut zu werden!

Palast

Ruffy demonstriert uns mal wieder, dass taktisches Denken und Geheimgänge vollkommen überflüssig sind, wenn man seine Faust aufblasen kann, um alle Gegner mit möglichst viel Krach zu beseitigen Very Happy
Fand ich cool, vor allem wie das mit dem Fischkostüm aussieht. Und wie Viola aussah Very Happy Sie scheint vollkommen fertig zu sein wegen Ruffy. Das arme Mädchen...
Flamingo hat jetzt also herausgefunden, dass Ruffy seiner Falle entkommen ist und ist jetzt angepisster als ein Hydrant. Ich hoffe der rennt stinksauer nach unten und versucht, Ruffy umzubringen. Oder Ruffy beeilt sich einfach und erreicht Flamingo ganz schnell.

Lao G

Der Typ ist ja mal heftig schnell! Der Käferzwerg greift ihn an, Lao G zieht noch schnell seine Sonnenbrille an und verpasst den Zwerg schnell eine. Er scheint ein starker Gegner zu sein. Ich denke nicht, dass Mr. Soldat ihn besiegen wird.

Pica

Ich bin sehr beeindruckt! Ich denke, dass er entweder eine Steinfrucht oder eine Golemfrucht gegessen hat. Aber das ist erst mal egal. Der Typ ist riesig! Den kann Zorro nicht übernehmen, aber für Franky scheint er mir jetzt zu stark zu sein. Echt heftig. Vielleicht wird das ja wieder ein Gruppenevent. Das habe ich mir schon länger gewünscht, habe ich auch in der letzten Kapiteldiskussion geschrieben. Die Größe würde auf jeden Fall passen und ich denke einfach nicht, dass Zorro Pica alleine übernimmt. Er kämpft IMMER gegen Schwertkämpfer oder zumindest etwas vergleichbares, aber Pica ist eher was für Ruffy oder Franky. Aber ein Gruppenevent wäre cooler.
Ist euch aufgefallen, dass Kinemon am Ende des Kapitels weg war? Wo der wohl hin ist? Ich denke entweder bei Lao G oder bei Franky. Er muss ja sowieso ins Spielzeughaus.

Und ist euch aufgefallen, wie eng Lao G's Outfit ist? Stört das nicht die Blutzufuhr? Fragen über Fragen und die Antwort kann uns nur Oda liefern. Aber ich wette nächste Woche ist Pause...

Blacksnapper
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 352602
Dabei seit Dabei seit : 15.01.14
Ort Ort : Panem

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 12:49

   
Ich fand das Kapitel echt super. Spannend.
Die Auflösung wie das Turnier weitergeht find ich klasse. Diamante ist interessanter als ich dachte.
Lao g erinnert mich irgendwie an DOA oder Streetfighter. Sehr lustig, dass er erst eine Brille anziehen muss um den Zwerg zu sehen.
Zu Pica kann man nur Gigantisch sagen. Was anderes fällt mir da gar nicht ein. Ich denke auch, dass unsere Freunde da zusammen arbeiten werden.
Flamingo ist sichtlich überrascht dass Ruffy nicht mehr im Kollusseum ist. Hehe Smile

Hendrik
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 421505
Dabei seit Dabei seit : 07.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 13:04

   
Ich muss leider sagen, dass ich die Idee mit den Fischen nicht gut finde, auch wenn sie sehr einfallsreich ist. Denn so kann ich mir den Kampf in etwa so vorstellen:
Rebecca wird anfangs ausgeknockt, die restlichen Kämpfen weiter bis nur noch zwei stehen. Der Fisch mit der Nr. 1 kommt ausm Wasser, wird umgepustet, die Schatztruhe fällt vor die Füße von Rebecca und sie isst die dann auch noch...und da ich nicht will dass Rebecca die Frucht bekommt und sie sie in einem normalen Battle Royal niemals bekommen könnte besteht nun wieder die Chance für sie.

Pica scheint mir die Stein-Logia gegessen zu haben, denn sonst ist es ja nicht möglich, durch eine Stein-Wand zu gleiten (Korrigiert mich, falls ich mich irren sollte^^).

Und natürlich herrlich, wie DoFla merkt, dass er doch nicht alles kontrollieren kann. Wenn er das mit den Zwergen im Hafen mitbekommt, wird er bestimmt richtig außer sich sein Smile

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1066944
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 13:08

   
kann mir mal einer die coverstorys erklären? ich kapier die nicht^^ soll das irgendwie die erlebnisse der strohhutbande während des ts zeigen oder was? und was solln die ganzen tiere^^

diamantes frucht finde ich ziemlich stark^^
@schlagtakainu
warum sollte diamante lügen, wenn er selber sagt, dass sein cape aus stahl ist^^ dann is da sicher nix mit rüstungshaki^^
in dem fall kann ich mir einfach absolut garnicht vorstellen, wie der kampf ausgehn soll. das einzige, wo ich mir sicher bin, ist, dass diamante wohl vorerst! den kampf dominieren wird.

lao.G hat also doch nicht die truppe von usoland und robinland erledigt, da bin ich erleichtert^^

bei picas auftritt hab ich erstmal augen gemacht^^ verdammt, damit hätte ich nicht gerechnet.
nun, einige user hier haben ja die theorie und auch den wunsch, dass pica so ein gemeinschaftlicher gegner wird, wie bei oz damals. tja, ich bin da völlig dageen und ich denke auch nicht, dass es passiern wird^^
erstmal, bisher wissen wir nur wie groß pica ist und das er aus stein besteht, da kann man noch lange nicht sagen das er zuviel für zoro wäre! noch lange nicht!
zweitens: oz war damals die eigentliche nummer 1 in morias bande, schon vergessen?^^ moria ist eigentlich ein schwächling gewesen, der aber eine riesige hirnlose marionette zur verfügung hatte, die um einiges stärker als er war. und ich bezweifel wirklich stark, dass pica genau so ein hirnloser mitläufer is.
vorallem aber würde so ein gruppenkampf gegen pica heißen, dass er stärker als sein kapitän, flamingo, ist. nein, niemals im leben! flamingo würde pica alleine besiegen können (was moria bei oz nicht gekonnt hätte), und wenn flamingo das kann, erwarte ich das auch von ruffy, der flamingo ja ohnehin den arsch audreissen soll, aber auch von zoro, der nahezu genauso stark wie ruffy ist!
flamingo ist ruffy vorbehalten und ich denke deshalb auch, das pica jetzt von zoro fertig gemacht wird. ich traue es ihm locker zu!
ansonsten kann ich mir auch gut vorstellen, dass ruffy und zoro pica jetzt schnell und effektiv gemeinsam erledigen, um schneller voran zu kommen und violet völlig ausrastet wegen dem was sie sieht^^ aber gegen die beiden topleute der strohhutbande wird jeder golem einpacken können, das sage ich euch Wink

das würde dann wohl an die szene aus dragonball erinnern, in babidis raumschiff, als sich der kaioshin bei jedem gegner eingekackt hat, weil er goku und co. maßlos unterschätzt hat^^

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3185
Kopfgeld Kopfgeld : 3030004
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 13:16

   
Zitat :

nun, einige user hier haben ja die theorie und auch den wunsch, dass pica so ein gemeinschaftlicher gegner wird, wie bei oz damals. tja, ich bin da völlig dageen und ich denke auch nicht, dass es passiern wird^^
erstmal, bisher wissen wir nur wie groß pica ist und das er aus stein besteht, da kann man noch lange nicht sagen das er zuviel für zoro wäre! noch lange nicht!
zweitens: oz war damals die eigentliche nummer 1 in morias bande, schon vergessen?^^ moria ist eigentlich ein schwächling gewesen, der aber eine riesige hirnlose marionette zur verfügung hatte, die um einiges stärker als er war. und ich bezweifel wirklich stark, dass pica genau so ein hirnloser mitläufer is.
vorallem aber würde so ein gruppenkampf gegen pica heißen, dass er stärker als sein kapitän, flamingo, ist. nein, niemals im leben!
flamingo ist ruffy vorbehalten und ich denke deshalb auch, das pica jetzt von zoro fertig gemacht wird. ich traue es ihm locker zu!
ansonsten kann ich mir auch gut vorstellen, dass ruffy und zoro pica jetzt schnell und effektiv gemeinsam erledigen und violet völlig ausrastet wegen dem was sie sieht^^ aber gegen die beiden topleute der strohhutbande wird jeder golem einpacken können, das sage ich euch Wink

Da stimme ich dir zu, wenn Pica schon von den zwei stärksten der SHB besiegt werden muss, dann will ich eindeutig nicht wissen was Flamingo drauf hat. Und ein Schwächling ist Pica, glaub ich irgendwie nicht. Kann mir nicht vorstellen das sie ihn jetzt mal schnell besiegen sollten. Nach dem Schluss Kommentar des Kapitel, ist Pica der stärkste unter den Kommandanten von Flamingo, daher sollte es zu sehr hoher wahrscheinlichkeit Zorros gegner werden. Kann mir einfach kein anderen der SHB vorstellen der es gegen den Steintyp schafft, ausser vielleicht noch Sanji aber ders zuweit weg. Und ich würde den Kampf begrüssen da es mal wieder schwer für Zorro wird den zu zerschneiden.

Zitat :

kann mir mal einer die coverstorys erklären? ich kapier die nicht^^ soll das irgendwie die erlebnisse der strohhutbande während des ts zeigen oder was? und was solln die ganzen tiere^^

Das sind keine richtige Coverstory, sondern einfach was Oda gerade lust gehabt hat diese zu zeichnen. So weit ich das sehe haben die keinen tiefere Bedeutung.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451536
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 13:26

   
Ich denke auch nicht, dass Pica zu stark für Zorro ist, aber er sieht einfach nicht wie ein typischer Zorro-Gegner aus. Es wäre natürlich cool, wenn Zorro dieses riesige Teil allein besiegt und er ist dazu auch sehr wahrscheinlich im Stande, aber ich wünsche mir einfach mal wieder so einen Gruppenkampf. Aber es stimmt: Wenn Ruffy und Zorro wirklich zusammen gegen Pica kämpfen müssen, haben sie gegen Flamingo gar keine Chance. Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht.
Na ja, vielleicht geht mein Wunsch ja noch in Erfüllung, dass Big Moms Schiff ein Kampfroboter ist, der Dressrosa angreifen wird. Dann hätte ich meinen Gruppenkampf ^^

Rufus_San
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 93
Kopfgeld Kopfgeld : 514722
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 13:27

   
Ha Doffy platzt der Kragen, weltklasse! Endlich verliert der mal ein wenig seine Fassung! Selbst als ihm Fujitora ne Ansage gemacht hat war er noch entspannter als jetzt. Ich frage mich, ob das Respekt bzw. Angst vor Ruffy ist oder einfach die Erkenntnis, dass er momentan nicht alles im Griff hat! Wo war der Admiral eigentlich? Hab den da nicht mehr ausmachen können...

Diamante hat also tatsächlich was auf dem Kasten und ist nicht, wie von einigen befürchtet, ein Rohrkrepierer. Haki plus diese komische Fähigkeit, alles soft und veränderlich zu machen. Hat Potenzial! Gut er hat da drei No Names umgehauen aber immerhin.
Ich frag mich nur, warum er als Teufelsfruchtnutzer veranlasst, dass die Feuerfrucht auf nen Fisch gebunden wird. Da sind er und Barto schon mal im Nachteil und müssten warten, bis der Fisch Nummer1 endlich mal aus dem Becken hüpft. Anders der gute Sabo, der schon mal keine Teufelsfrucht zu besitzen scheint, schließlich kommt er da aus dem Wasser und prügelt einen Fisch vor sich her :-D
Macht für mich den Anschein, als wolle er so schnell wie möglich an die Feuerfrucht und wäre nicht groß an den Kämpfen interessiert. Aber abwarten!

Im Palast geht es in diesem Kapitel auch schon richtig zur Sache, gefällt mir!
Pika scheint ja mal ein richtiges Brett zu sein, cooler Auftritt und einschüchternde Erscheinung. Sogar der Boden wellt sich bei seinem "Eintritt". So einen Riesen hätte ich auf Grund der Stühle in dem Saal mit Law und Doffy nicht erwartet, ich gehe tatsächlich von einem Logia Typen aus. Den müssen unsere Freunde wohl im Verbund umklatschen!

Kinemon scheint ja tatsächlich schon auf der Suche nach Kanjuro zu sein. Und das ohne Zorro. Also das beudeutet für mich zwei Dinge:
1. Viola wird Kinemon genaue Instruktionen gegeben haben wo er suchen muss und viel interessanter
2. Zorro begleitet Ruffy weiter zu seinem vermeidlichen Endkampf, was bedeutet, dass er selbst noch seinen Gegner in diesem Arc sucht! Potenzial ist genug vorhanden. Neben Pika rennen da ja noch Gradius, Baby5 und Bufallo rum und nicht zu vergessen ein Admiral.

Nächste Woche bitte in dem Tempo weiter Herr Oda!

Alcarinque
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 128
Kopfgeld Kopfgeld : 730401
Dabei seit Dabei seit : 07.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 13:41

   
wie frech Pica sich Zoro und Luffy entgegenstellt, er hat keine Chance gegen die beiden zusammen.

Sabo hat eine Narbe am Auge
Diamantes Frucht ist sehr stark, er könnte eventuell sogar die Barriere von Barto verändern und damit aus dem Weg räumen.

Das mit den Fischen finde ich dumm, was ist wenn jemand die Kiste nimmt und dann einfach sofort die Frucht isst ohne den Kampf zu beenden?

Am Ende schnappt sich Rebecca die Frucht während die anderen kämpfen und isst sie direkt -.-
Burgess scheint nichts von Sabo zu ahnen, hat also wohl ein schwaches Mantra, aber dafür wohl ein starkes Rüstungshaki (denke ich mal)

Luffy typisch Luffy und er sieht verdammt cool aus mit dem Hawaiihemd^^

joexx4
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 92
Kopfgeld Kopfgeld : 554775
Dabei seit Dabei seit : 18.06.12
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 13:48

   
Gutes Kapitel. Kurz meine Gedanken:

- Ruffy ist wiedermal seinen eigenen Weg gegangen, like.

- Als Violet sagt "go left" schaut Zorro nach rechts Very Happy!

- Sabo hat eine Narbe ums Auge und verdeckt das ganze mit einer Sonnenbrille. Was ist passiert?

- Diamante erinnert wirklich an Steven Tyler. Hoffentlich hat er auch eine Tochter *sabber*.

- Die Kraft von Pica gefällt mir extrem gut. Erinnert mich an die Golems von "Unendliche Geschichte".

- Kann mir Vorstellen, dass Zorro mit Pica ein Hakiduell abliefern wird.

- Lao G dürfte ein guter Gegner für Lysop werden.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451536
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 13:58

   
Rebecca wird ganz sicher nicht einfach die Feuerfrucht vom Rücken des Fisches klauen. Das sind nämlich die am besten ausgebildeten Kampffische, laut dem Moderator. Die werden sich nicht flach auf den Boden legen und warten, bis jemand die Kette aufbricht und den Preis nimmt. Ich kann mir vorstellen, dass die Nummer 1 gar nicht aus dem Wasser kommt und wartet, bis jemand zu ihm kommt. Wenn aber jemand ins Wasser springt, wird er von allen Seiten von Kämpfenden Fischen angegriffen.
Ihr stellt euch das zu leicht vor. Denn leicht wird es auf keinen Fall.

derda69
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 690400
Dabei seit Dabei seit : 16.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 14:25

   
Ist jemandem ausgefallen, dass zoro im letzten Bild mal wieder sein Auge offen hat?Very Happy Wahrscheinlich wieder ein Zeichenfehler, aber ich wollte euch mal darauf hinweisen!Wink

BenKei
ADMIRAL
ADMIRAL

Beiträge Beiträge : 1406
Kopfgeld Kopfgeld : 1153183
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 14:29

   
Also nun sollte klar sein das Diamante,Pica und Trebol die CP0 sind schaut euch mal Diamante von hinten an^^ mit seinen Mänteln/Flaggen kann er sicher die Form ändern der anderen^^ wenn nicht haben wir eben noch Trebol und Pica die wahrscheinlich Logianutzer sind.
Diamante ist auch ein Schwertkämpfer so wie es aussieht Gegner von Zorro?
Sabo hat da eine schöne Narbe unter der Brille :Der weiß wer seine Gegner sind und ist so wie es aussieht Felsenfest davon überzeugt das er gewinnen wird ich glaube Sabo wird Flamingo' größtes Problem Smile

Sabo blockt mal einfach mit seinem Stab den er mit einer Hand hält Diamante' Angriff Smile

Zu Mr.Soldat und co. ich glaube der kleine Soldat kann noch viel mehr er wird schon mit Lao-G fertig oder jemand macht ihm den Weg frei Kinemon? Er ist nicht mehr bei Ruffy und co also er wurde nicht genannt und habe ihn auch nicht mehr gesehen^^



Zuletzt von BenKei am Mi 29 Jan - 14:39 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Erikkk
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 560416
Dabei seit Dabei seit : 17.11.11
Ort Ort : Awesometown

Benutzerprofil anzeigen http://www.kh-fever.com/forum

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 14:31

   
@joexx4 schrieb:

- Sabo hat eine Narbe ums Auge und verdeckt das ganze mit einer Sonnenbrille. Was ist passiert?

Keine Ahnung, vllt hat er ja mal sowas wie ne Bazooka oder so direkt ins Gesicht gefeuert bekommen als Kind, wer weiß? Very Happy


@derda69 schrieb:
Ist jemandem ausgefallen, dass zoro im letzten Bild mal wieder sein Auge offen hat?Very Happy Wahrscheinlich wieder ein Zeichenfehler, aber ich wollte euch mal darauf hinweisen!Wink

Ne, iwie nicht 0: Falls du die letzte Seite meinst, da hat er es eindeutig geschlossen.

joei17
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 648286
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 14:36

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Rebecca wird ganz sicher nicht einfach die Feuerfrucht vom Rücken des Fisches klauen. Das sind nämlich die am besten ausgebildeten Kampffische, laut dem Moderator. Die werden sich nicht flach auf den Boden legen und warten, bis jemand die Kette aufbricht und den Preis nimmt. Ich kann mir vorstellen, dass die Nummer 1 gar nicht aus dem Wasser kommt und wartet, bis jemand zu ihm kommt. Wenn aber jemand ins Wasser springt, wird er von allen Seiten von Kämpfenden Fischen angegriffen.
Ihr stellt euch das zu leicht vor. Denn leicht wird es auf keinen Fall.

Das sagt doch Diamante und nicht der Moderator oder?
So wie er sich da bewegt.
Spoiler:
 

Edit:

@BenKei schrieb:
Also nun sollte klar sein das Diamante,Pica und Trebol die CP0 sind schaut euch mal Diamante von hinten an^^ mit seinen Mänteln/Flaggen kann er sicher die Form ändern der anderen^^ wenn nicht haben wir eben noch Trebol und Pica die wahrscheinlich Logianutzer sind.
Diamante ist auch ein Schwertkämpfer so wie es aussieht Gegner von Zorro?
Sabo hat da eine schöne Narbe unter der Brille :Der weiß wer seine Gegner sind und ist so wie es aussieht Felsenfest davon überzeugt das er gewinnen wird ich glaube Sabo wird Flamingo' größtes Problem Smile

Sabo blockt mal einfach mit seinem Stab den er mit einer Hand hält Diamante' Angriff Smile

Zu Mr.Soldat und co. ich glaube der kleine Soldat kann noch viel mehr er wird schon mit Lao-G fertig oder jemand macht ihm den Weg frei Kinemon? Er ist nicht mehr bei Ruffy und co also er wurde nicht genannt und habe ihn auch nicht mehr gesehen^^

Na hast du dir Pika mal angeschaut? So einen breiten Typen gibts bei der CP0 nicht.

Ja Diamante wird es sich nicht nehmen lassen "Ruffy" selbst zu töten, war ja auch n guter Augenblick, da Lucy ja durch den Fisch ein wenig abgelenkt war.

Ich denke die Jungs um den Spielzeugsoldaten werden alle platt gemacht, dann kommt der Aufzug zum Toy Haus wo Franky ist, der Aufzug geht auf und Franky rastet aus, da er ja den Spielzeugsoldaten schon mag (Als er Sanji sagte sie sollen BM von DR weg halten weg des Plans vom Spielzeug).



Zuletzt von joei17 am Mi 29 Jan - 14:45 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
abichler
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 321301
Dabei seit Dabei seit : 27.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 14:39

   
Hi.

Fand das Kapitel ziemlich fein!!

Einzig, dass Violet trotz ihrer Fähigkeit denkt, dass sie an Pica nicht vorbeikommen macht mir leicht zu schaffen. Sie weiß ja bestimmt wie stark jeder ist... oder vielleicht geht ihre Fähigkeit nicht ganz soweit... immerhin hat Ruffi sie ja auch überrascht.


Naja... Wollte eigentlich nur auf ein Detail hinweisen: Als Violet Ruffi den Weg ansagt und "Nach Links!" schreit schaut Zorro automatisch nach rechts... Vielleicht nur Zufall aber ich finds lustig.

bis bald

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451536
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 14:42

   
@DreckscherAzzi schrieb:
warum sollte diamante lügen, wenn er selber sagt, dass sein cape aus stahl ist^^ dann is da sicher nix mit rüstungshaki^^

Ich habe da wohl wieder nicht ausgepasst. Ich habe erst gelesen: "Mein Umhang ist WIE Stahl" und nicht "mein Umhang ist AUS Stahl". Ist mir beim 2. mal lesen auch aufgefallen.
Diamantes Frucht wird ja immer cooler. Wenn er sogar ein Stück Stahl als Umhang benutzen kann, will ich gar nicht wissen, was damit noch alles geht. Wenn er nämlich auch Menschen zum Flattern bringen kann, bin ich sehr beeindruckt. Scheint eine echt starke Teufelskraft zu sein. Mal wieder ein Lob an Oda, dass er aus etwas unscheinbarem wie Flaggen eine super coole Teufelsfrucht gemacht hat.
Pica interessiert mich im Moment aber ein wenig mehr. Der sieht sehr stark aus und viola hat ja sehr große Angst vor ihm.
Ich denke auch, dass er entweder ne Steinlogia oder eine Steingolemzoan hat. Beides wäre interessant. Eine Steinlogia wäre dann so ähnlich wie die Eislogia. Beide sind feste Stoffe, im Gegensatz zu Feuer oder Gas. Das könnte sehr interessant werden. Ne Golemfrucht wäre aber ähnlich cool. Ich lasse mich einfach überraschen.

@joei17

Sorry, ich meinte Diamante. Das entkräftet meine Aussage aber nicht. Von mir aus kann Obama das Finale anmoderieren. Es wird NICHT LEICHT!

BenKei
ADMIRAL
ADMIRAL

Beiträge Beiträge : 1406
Kopfgeld Kopfgeld : 1153183
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 14:44

   
@abichler schrieb:
Naja... Wollte eigentlich nur auf ein Detail hinweisen: Als Violet Ruffi den Weg ansagt und "Nach Links!" schreit schaut Zorro automatisch nach rechts... Vielleicht nur Zufall aber ich finds lustig.

bis bald

Vor paar Kapiteln meinte Zorro noch er kennt den Unterschied zwischen rechts und links aber davon muss er uns noch überzeugen ! xD

Aber ich glaube eher er hat Pica gehört/wahrgenommen? weil Pica kommt ja von rechts Very Happy

joei17
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 648286
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Mi 29 Jan - 14:48

   
@SchlagtAkainu schrieb:
@DreckscherAzzi schrieb:
warum sollte diamante lügen, wenn er selber sagt, dass sein cape aus stahl ist^^ dann is da sicher nix mit rüstungshaki^^

Ich habe da wohl wieder nicht ausgepasst. Ich habe erst gelesen: "Mein Umhang ist WIE Stahl" und nicht "mein Umhang ist AUS Stahl". Ist mir beim 2. mal lesen auch aufgefallen.
Diamantes Frucht wird ja immer cooler. Wenn er sogar ein Stück Stahl als Umhang benutzen kann, will ich gar nicht wissen, was damit noch alles geht. Wenn er nämlich auch Menschen zum Flattern bringen kann, bin ich sehr beeindruckt. Scheint eine echt starke Teufelskraft zu sein. Mal wieder ein Lob an Oda, dass er aus etwas unscheinbarem wie Flaggen eine super coole Teufelsfrucht gemacht hat.
Pica interessiert mich im Moment aber ein wenig mehr. Der sieht sehr stark aus und viola hat ja sehr große Angst vor ihm.
Ich denke auch, dass er entweder ne Steinlogia oder eine Steingolemzoan hat. Beides wäre interessant. Eine Steinlogia wäre dann so ähnlich wie die Eislogia. Beide sind feste Stoffe, im Gegensatz zu Feuer oder Gas. Das könnte sehr interessant werden. Ne Golemfrucht wäre aber ähnlich cool. Ich lasse mich einfach überraschen.

@joei17

Sorry, ich meinte Diamante. Das entkräftet meine Aussage aber nicht. Von mir aus kann Obama das Finale anmoderieren. Es wird NICHT LEICHT!

Ich wollte keineswegs deine Aussage entkräften, im Gegenteil, ich bin der selben Meinung, ich war nur irritiert als ich deinen Beitrag gelesen habe und habe nochmals nachgeschaut Wink



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden