Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Hendrik
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 423605
Dabei seit Dabei seit : 07.06.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 17:44

   
@Embodiment schrieb:
Ich frage mich aber, weiß er, dass Lucy jetzt Sabo und nicht mehr Ruffy ist? Oder wusste er überhaupt, dass Ruffy beim Turnier dabei war?

Ich denke, Diamte weiß, dass Lucy ursprünglich Ruffy war, denn DoFla wusste es ja auch. Und da DoFla erst vor ein paar Momenten erfahren hat, dass Lucy nicht mehr Ruffy ist, wage ich zu bezweifeln, dass Diamante das weiß, woher denn auch? DoFla hat sich ja auch alles angeguckt, und dachte es wäre noch Ruffy.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 17:50

   
Ich habe hier noch eine ganz nette Theorie.
Wir haben ja gesehen, dass der Spielzeugsoldat echt Probleme mit Lao G hat. Eventuell schaffen es Robin und Lysop kurz bevor der Spielzeugsoldat erledigt wird, Sugar irgendwie kampfunfähig zumachen und der Spielzeugsoldat verwandelt sich wieder in einen Menschen und besiegt Lao G.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733622
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 18:06

   
ja dann verwandelt sich mister soldat, und der kämpft dann gegen vergo der wieder auftaucht... enorm haki gegen extrem speed, wäre doch super...

das hieße robin und lyssop sind schon längst angekommen, aber werden erst später im rückblick gezeigt, ebenso wie sanji auf der sunny... also da muss auf jeden fall verstärkung kommen, falls gigmum auf'm schiff sein sollte.... glaube ich aber nicht...

was mich nur ein bischen "ärgert" ist daß sanji die ganze zeit mit angebrochenem bein rumläuft. nicht daß er am ende so n bein wie rotfuß-jeff hat...
obwohl, wenn zorro ein auge weniger hat, dann vielleicht sanji ein bein weniger...

auf jeden fall ist der arc serh voll gepackt und so langsam sollten die sich mal alle gegenseitig dezimieren... ab den nächsten 3 kapiteln gehts dann RICHTIG RICHTIG los !! :-) :-) :-)

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 627418
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 18:31

   
So meld mich auchmal,

Ich fand das Kapital richtig richtig gut. Gut wurde schon alles gesagt also komme ich zum wesentlichen^^
Ich finde es unfassbar wie man behaupten kann das das Monster trio es nicht mit einem Admiral aufnehmen kann. Wenn Ruffy jetzt noch keinen Admiral erledigen kann dan kann er gegen Doffy einstecken und schon Recht gegen die Kaiser und schon ganz Rech gegen unseren geliebten Blackbeard.

Genauso wenig glaube ich das Pica eine gemeintschafts Action wird. Er wird wohl Zoros Gegner auch wenn ich Fuji gehofft hätte aber dieser bleibt wohl neutral in diesem Krieg^^

Lao G war der erste untere Komandant den ich bisher gut fand den Senor Pink und Machvise haben mich doch etwas enttäuscht aber umso besser dan kommt Franky schnell weiter.

Lg

Bellame
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 154
Kopfgeld Kopfgeld : 698912
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 18:45

   
zum Turnier
Was mir nicht gefallen hat, das man nach der Vorstellung Diamantes, den Turnierverlauf nur nebenbei gesehen hat. Hoffe das geht nicht so weiter, würde gerne das Turnier komplett sehen, stattdessen können Sie Lysops Truppe verteilt zeigen.Was auch interressant ist, das Diamante Sabo angegriefen hat, heißt Burgess gegen Barto und Rebecca.

Zu pica:
Also ich denke das er der stärkste von Doffys Leuten ist.
Falls er die Erd-Logia hat, dann ist das meiner Meinung nach ne TF die an einen sehr starken Charakter gehen muss.
Falls es ein Mystische Zoan ist, und diese TF ist ja noch seltener als Logia dann hab ich noch höhere Erwartungen an Pica.
Egal wie ich das sehe, anhand der TF wird es wohl ein Gegner für Zorro.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392660
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 18:45

   
Also mal im ernst wie kann man sagen das Danke einen Admiral einstecken kann wenn er mit Vergo schon extrem zu kämpfen hatte. Wenn jemand einen Admiral schafft dann sind das entweder Zorro oder Ruffy darüber lässt sich reden.
Genau wie darüber das Flamingo stärker oder schwächer als ein Admiral ist das kann man unterschiedlich sehen und das Pica nur von Zorro und Ruffy zusammen besiegt werden kann hat auch niemand gesagt. Wenn dann ist meine Theorie machen sie ihn zu zweit sauer schnell fertig (irgendwie erscheint er mir so groß das man gar nicht vorbei kommt ohne ihn komplett zu hauen weil kein Platz ist)

Auch sinnlos ist es zu sagen das Ruffy nicht jeden Vize besiegen kann er könnte vor dem TV mit einigen mithalten 5 Vizeadmiräle haben sich sorgen gemacht das sie gegen Ruffy + Bände verlieren könnten ohne die Hilfe von Kuzan Luci war garantiert so stark wie die meisten Vizeadmiräle. Und mach dem TS muss Ruffy einfach besser sein.

@Death ich glaube du unterschätzt ziemlich die starke eines Admirals wenn du meinst das Sanyo jetzt schon einen Admiral besiegen kann.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733622
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 18:56

   
also daß pica der gegner von zorro wird, der finale gegner, das kann schon sein. aber zorro wird RELATIV leicht gewinnen bzw er wird nicht ganz an seine grenzen müssen. ebenso wie die anderen strohhüte, wie eigentlich jedes mal egal ob enies lobby oder sonst wo. schließlich braucht man noch paar fitte, um von der insel zu verschwinden oder gegen irgendwelche weiter zu kämpfen... denn nach den kämpfen ist es ja nicht vorbei wie auf alabasta, sondern auch wenn pica und flamingo besiegt werden sollten...
ruffi wird gegen flamingo definitiv an seine grenzen stoßen und sogar vielleicht darüber hinaus sich steigern müssen. dadurch wird er ja schließlich auch stärker...
und man darf nicht vergessen. dann hat er einen der top zwei samurai platt gemacht. sollte locker 600 oder 700 mio kopfgeld bekommen. nicht nur weil flamingo so stark ist, sondern weil er der weltregierung wieder ans bein gepinkelt hat aber ordentlich. die beschützen flamingo ja schließlich...

aber mit der zweiten sache die du schreibst... das sehe ich anders. ich verstehe das so, daß du
flamingos stärke über fujitoras stärke stellst, du sagst ja
"wenn Ruffy jetzt noch keinen Admiral erledigen kann dan kann er gegen Doffy einstecken und schon Recht gegen die Kaiser und schon ganz Rech gegen unseren geliebten Blackbeard."

also ich tue mich da sehr schwer mit. fuji muss gleich stark sein. mindestens oder sogar stärker oder gar viel stärker. also kizaru und aokiji und akainu sind doch wohl um längen stärker als flamingo oder schätze ich das jetzt komplett falsch ein ?

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392660
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 19:12

   
Zumindest ist Flamingo nicht eindeutig stärker als ein admiral soviel sollte klar sein aber ich sehe auch nicht das Kuzan viel stärker ist ich würde sagen sie sind gleich stark aber da man von beiden nicht viel gesehen hat ist das nur eine Vermutung. Ich stütze meine Aussage vor allem darauf das Dofla und Kuzan jozu ziemlich schnell besiegt haben.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 19:23

   
Keiner von beiden hat Jozu richtig besiegt, wobei Kuzan sogar von Jozu kassiert hat.
Bei beiden war er abgelenkt, dieser Vergleich ist hier also absolut sinnlos. Außerdem würde es mich interessieren, warum du gerade Kuzan von allen bekannten Admirälen, als gleichstark betitelst ?
Wenn du meinst, dass er genauso stark ist, wie Dofla, dann müssten es die anderen auch sein.
Kuzan hat gegen den wahrscheinlich stärksten Soldaten der Marine 10 Tage lang gekämpft und das sogar mit Elementnachteil. Ziwischen den Admirälen gibt es eigentlich fast keinen Stärkeunterschied, sie sind alle gleichwertig.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392660
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 19:36

   
Ich habe ihn genommen weil er genauso stark ist wie die andern aber wir nur Bein ihm durch Kuzan einen Vergleich haben der nicht sinnlos ist da er eben bei beiden abgelenkt war es wäre sinnlos wenn er nur bei einem abgelenkt gewesen wäre da er es bei beiden war haben sie beide den gleichen jozu besiegt.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 20:02

   
Ich kann nicht glauben, dass hier manche immer noch vom sogenannten "Vizeadmiralniveau" reden. Smoker und Garp sind nicht auf dem gleichen Niveau! genauso wenig wie Smoker und Momonga. Zwischen den Vizeadmirälen liegen teilweise Welten.
Ich denke, dass das Monstertrio alle Vizeadmiräle schaffen dürfte, außer Momonga und John Giant schafft denke ich nur Ruffy.

Und ob ein Strohhut einen Admiral schafft? Nein.

moosedoesmeow
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 325800
Dabei seit Dabei seit : 29.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 20:32

   
@Popcorn schrieb:
Zumindest ist Flamingo nicht eindeutig stärker als ein admiral soviel sollte klar sein aber ich sehe auch nicht das Kuzan viel stärker ist ich würde sagen sie sind gleich stark aber da man von beiden nicht viel gesehen hat ist das nur eine Vermutung. Ich stütze meine Aussage vor allem darauf das Dofla und Kuzan jozu ziemlich schnell besiegt haben.
Ich versteh immer noch nicht wieso einige hier meinen, dass Mingo > Admiral.

Nie im Leben. Wenn Mingo stärker wäre als Fujitora, was macht Fujitora dann überhaupt da? Er ist da um Mingo zu beschützen.

Logisch denken, Leute..

Ich denk auch nach wie vor nicht dass Ruffy > Fujitora.

Es könnte sein dass Ruffy mit Fujitora mithalten kann. Aber stärker als ein Admiral - das kann ich mir nicht vorstellen. Ich würd 100 Euro drauf wetten dass Fujitora > Ruffy. 100%ig


Die nächsten Kapitel werden hoffentlich mal Erkenntnis bringen und nicht wieder ständig Cliffhanger etc..

Dome1195
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 364643
Dabei seit Dabei seit : 25.09.13
Ort Ort : Shimotsuki

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 20:43

   
Also ich wollte auch mal wieder was schreiben, aber nicht zu den sinnlosen Vergleichen sondern über das tolle Kapitel Smile
Zu Beginn, zu Diamante, ich finde die Teufelskraft ziemlich langweilig. Ich frage mich, was an der Frucht so besonders toll bzw. stark sein soll. Aber wer hätte gedacht, dass man mit Fäden als Frucht so viel erreichen kann... Also heißt es abwarten, was Diamante noch so kann.

Der Kampf in der Arena denke ich wird sehr vielversprechend, wir werden dann endlich mal sehen was Sabo und Burgess drauf haben. Ich denke Rebecca wird aber relativ schnell weggepustet.

Beim Palast wurde mal wieder deutlich warum ich Ruffy so feier xD
Die Gesichter der anderen waren so nice.
Endlich auf ins Gefecht
Noch kurz zu Lao G, man hat gesehen, dass er keine Teufelskraft besitzt. Aber von der Reihenfolge her müsste er von den Kämpfern nach Diamante der stärkste sein, wenn die Reihenfolge so ausgelegt ist. Da Kinemon auf einmal nicht bei Ruffy ist, könnte ich mir vorstellen, dass er auf Lao G trifft. Das wäre ein interessanter Kampf, da der Spielzeugsoldat nicht stark genug ist.

Pica:
Von Pica bin echt beeindruckt. Der Auftritt und sein Blick waren richtig cool.
Die TF gefällt mir richtig. Der Steingolem ist richtig nice.
Ich frage mich ob er der stärkste der Kommandanten ist.
Was ich nen bisschen komisch finde ist, dass Mingo anscheinend nen Beschützer braucht.
Ich denke er wäre ein perfekter Gegner für Zorro.
So das wars ^^

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 552234
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 21:02

   
Nur eins: Kein Wunder, dass man Pica nicht auf dem Stuhl sah, als Mingo die 4 Oberkommandanten versammelt hatte, denn da hätte der nicht drauf gepasst xD



K

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 958
Kopfgeld Kopfgeld : 806079
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 21:09

   
Super Kapitel!
Endlich haben wir etwas über die Fähigkeiten die Kommandanten von Doflamingo erfahren.

Diamante hat also von der Flatter Frucht gegessen - Hört sich sehr interessant an.
Und Pica war ein riesiger Steinmonster. Vielleicht hat er von der Stein - Frucht gegessen?
Ich denke mal, dass Zorro sich um Pica kümmern wird, damit Ruffy weiterkommen kann.
Pica wäre ein guter und angemessener Gegner Für Zorro. Dann können beide ihre wahre Kraft zeigen!

Ich bin sehr auf dem Kommenden Kapitel gespannt. Smile

Killer_21
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 24
Kopfgeld Kopfgeld : 382005
Dabei seit Dabei seit : 23.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 21:20

   
@Popcorn schrieb:

Auch sinnlos ist es zu sagen das Ruffy nicht jeden Vize besiegen kann er könnte vor dem TV mit einigen mithalten 5 Vizeadmiräle haben sich sorgen gemacht das sie gegen Ruffy + Bände verlieren könnten ohne die Hilfe von Kuzan Luci war garantiert so stark wie die meisten Vizeadmiräle. Und mach dem TS muss Ruffy einfach besser sein.

Wie denn das, Luci hatte doch noch nicht einmal Haki?
Smoker ist wahrscheinlich einer der schwächsten VA und selbst der hat ein passables Haki.

Abgesehen davon sind allgemien die Vergleiche mit vor dem Ts und nach dem Ts sehr schwierig. Andere Personen außerhalb der SHb haben sicher auch Fortschritte gemacht ( siehe Smoker ).

@SchlagtAkainu
Genau so ist es. Man kann ja auch nicht von einem Samurailevel sprechen ( Dofla =/ Buggy ). Bei den Vizeadmirälen ist es genau so.
Und dass keiner der SHB einen Admiral besiegen könnte sehe ich ebenfalls genau so. Ohne das groß zu begründen, allein der Logik wegen. Dann gäbe es ja nur Akainu und die Kaiser als große "Hürden"...





Dome1195
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 364643
Dabei seit Dabei seit : 25.09.13
Ort Ort : Shimotsuki

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 21:25

   
Pica sah man auf dem Stuhl da sitzen.
Was ich mich dann nur Frage ist, denn ich habe mir das auch vorgestellt, dass Zorro zurücknbleibt, wie soll Ruffy gegen Mingo und Fujitora bestehen?

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 627418
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 21:36

   
Killer-21

Wenn sie wirklich noch keinen Admiral besiegen können dan war für mich die 2 Jahre pause überflüssig^^.
Ich denke Zoro und Ruffy kriegen jeweils beide einen Admiral erledigt bei Sanji lässt sich noch streiten.
Allein das DoFla ca. So stark ist wie ein Admiral ist und Ruffy ihn in diesem Arc noch besiegt zeigt doch nur das Ruffy auch einen Admiral zur Strecke bringen kann und würde es wirklich stimmen das Ruffy noch zu schwach für einen Admiral ist was würde er dan erst machen wenn er sich gegen einen Kaiser behaupten muss? Nochmal 2 Jahre Training? Das halte ich für ausgeschlossen...

gear93
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 351
Kopfgeld Kopfgeld : 790986
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 21:42

   
Hi Leute!
Ich finde es war ein recht gelungenes Kapitel:

Finale
Das Finale scheint sehr spannend zu werden, da sich die Frucht auf den Fisch gebunden ist könnte eventuell jeder gewinnen. Dazu eine Frage: kann man sich direkt die Frucht holen (wenn möglich), oder muss man erst alle im Ring besiegen?
Die Verlierer die kamen und geklagt haben hatten ja keine Chance gegen Diamante (ich finde sie hat Recht damit, dass Rebecca da nicht hingehört aber egal....). Eine Frucht die wohl keiner von uns jemals erraten hätte, auf den ersten Blick scheint er ziemlich stark zu sein, eventuell hat er noch Haki. Bin gespannt was Burgess alles so draufhat und zu Sabo, der hat wohl ne Narbe am Auge (GEIL Very Happy). Hoffe dass Sabo und Barto sich zusammen tun.

Zu DF:
Sieht wohl so aus als würde sein Masterplan nicht ganz so verlaufen wie der junge Herr es wohl hätte. Er dachte sich wohl er beschäftigt Ruffy im Turnier und muss sich nur noch mit dem Rest schlagen, aber war wohl nix.

Zu Ruffy:
War mal so ne typische Ruffy Aktion einfach drauf loszuhauen. Wo ist eigentlich Kinemon? Der ist irgendwie verschwunden. Pica hat ja mal ein Hammer Auftritt, kommt einfach so durch die Wand (Stein, Golem oder Koloss) ?

Theorie:
Ich denke mal Ruffy und Zorro kämpfen kurz zusammen gegen Pica und dann wird Zorro so ein coolen Spruch rauslassen wie Geh weiter du musst Law retten, ich mach das alleine Kapitän (oder so ähnlich XD).
Ich glaube nicht das Fuji sich einmischen wird, es wird bestimmt so sein, dass Ruffy gegen Df kämpft und er dann im Kampf Violett besiegt und Ruffy dann wütend ist und ihn besiegt!
Ich hoffe sehr dass Fujitora erst eingreift nachdem DF gefallen ist und dann die Bande (angeschlagen) gegen ihn kämpft! Wie es im Turnier weiter geht kann ich mir grad nix denken, wir werden so oder so überrascht!

Freue mich auf das nächste kapitel Very Happy

Killer_21
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 24
Kopfgeld Kopfgeld : 382005
Dabei seit Dabei seit : 23.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 21:44

   
@Death D. Jason schrieb:
Killer-21

Wenn sie wirklich noch keinen Admiral besiegen können dan war für mich die 2 Jahre pause überflüssig^^.
Ich denke Zoro und Ruffy kriegen jeweils beide einen Admiral erledigt bei Sanji lässt sich noch streiten.
Allein das DoFla ca. So stark ist wie ein Admiral ist und Ruffy ihn in diesem Arc noch besiegt zeigt doch nur das Ruffy auch einen Admiral zur Strecke bringen kann und würde es wirklich stimmen das Ruffy noch zu schwach für einen Admiral ist was würde er dan erst machen wenn er sich gegen einen Kaiser behaupten muss? Nochmal 2 Jahre Training? Das halte ich für ausgeschlossen...

Da frage ich mich woher du a.) weißt, dass Dofla so stark ist wie ein Admiral ( Fuji hat einen Tritt von ihm pariert, so könnte er auch einen tritt von jedem parieren. Wenn er nicht selbst attackiert kann man das kaum bewerten ) und b.) dass Ruffy Dofla besiegen wird. Sind gleich 2 Vermutungen die sich wohl kaum BEIDE noch im verlauf des Arcs bestätigen werden. Die 2. Ist sehr wahrscheinlich ja, aber lange nicht sicher.

Ein Admiral ist ( in etwa ) auf dem Niveau eines Kaisers. Und nein, Whitebeard zieht nicht als vergleich, denn der war der stärkste kaiser, das wurde oft beschrieben. Selbst wenn ein Kaiser nun Nuancen besser ist als ein Admiral...aber das ist nicht die Frage.
Ruffy ist ja für den Kampf gegen den Kaiser Kaido auch eine Allianz eingegangen, steht ja nirgendwo, dass er den 1. dann alleine besiegt.

Ich bin mir ganz sicher, dass Ruffy oder Zorro weder Kizaru noch Fuji in einem 1 vs 1 besiegen könnten. Den anderen Admiral kennen wir noch nicht. Belegen kann ich es natürlich nicht, aber das gilt für das Gegenteil genauso...

gear93
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 351
Kopfgeld Kopfgeld : 790986
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 21:54

   
Zu den ganzen Ruffy oder Zorro vs Admiral hab ich nur eins zu sagen: Das ist One Piece und nicht DBZ!
Es heißt doch nicht nur weil Ruffy jetzt z.B. Fujitora besiegen würde, heißt es nicht gleich oh Ruffy hat ja mal gegen Ceaser verloren und Cheaser ist Admiral Niveau! One Piece hat vorallem mit Teufelskräfte zutun und Ruffy könnte vieleicht einen Admiral der aus Lava besteht besiegen, aber dann auch gegen einen Vize verlieren der ne unfaire TF hat.

Damit will ich sagen, dass bei One Piece alles möglich ist, da jede Person einen Unterschiedlichen Kampf Stil hat!!!

moosedoesmeow
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 325800
Dabei seit Dabei seit : 29.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Do 30 Jan - 21:59

   
@Killer_21 schrieb:
@Death D. Jason schrieb:
Killer-21

Wenn sie wirklich noch keinen Admiral besiegen können dan war für mich die 2 Jahre pause überflüssig^^.
Ich denke Zoro und Ruffy kriegen jeweils beide einen Admiral erledigt bei Sanji lässt sich noch streiten.
Allein das DoFla ca. So stark ist wie ein Admiral ist und Ruffy ihn in diesem Arc noch besiegt zeigt doch nur das Ruffy auch einen Admiral zur Strecke bringen kann und würde es wirklich stimmen das Ruffy noch zu schwach für einen Admiral ist was würde er dan erst machen wenn er sich gegen einen Kaiser behaupten muss? Nochmal 2 Jahre Training? Das halte ich für ausgeschlossen...

Da frage ich mich woher du a.) weißt, dass Dofla so stark ist wie ein Admiral ( Fuji hat einen Tritt von ihm pariert, so könnte er auch einen tritt von jedem parieren. Wenn er nicht selbst attackiert kann man das kaum bewerten ) und b.) dass Ruffy Dofla besiegen wird. Sind gleich 2 Vermutungen die sich wohl kaum BEIDE noch im verlauf des Arcs bestätigen werden. Die 2. Ist sehr wahrscheinlich ja, aber lange nicht sicher.

Ein Admiral ist ( in etwa ) auf dem Niveau eines Kaisers. Und nein, Whitebeard zieht nicht als vergleich, denn der war der stärkste kaiser, das wurde oft beschrieben. Selbst wenn ein Kaiser nun Nuancen besser ist als ein Admiral...aber das ist nicht die Frage.
Ruffy ist ja für den Kampf gegen den Kaiser Kaido auch eine Allianz eingegangen, steht ja nirgendwo, dass er den 1. dann alleine besiegt.

Ich bin mir ganz sicher, dass Ruffy oder Zorro weder Kizaru noch Fuji in einem 1 vs 1 besiegen könnten. Den anderen Admiral kennen wir noch nicht. Belegen kann ich es natürlich nicht, aber das gilt für das Gegenteil genauso...
Ohne da jetzt aggressiv zu werden ich würde da auch gar nicht mehr drauf eingehen.

Leute die sowas behaupten wie Killer (toller Schreibstil übrigens) würd ich nicht ernstnehmen, bzw. ich denke einfach dass er sich nicht wirklich mit OP beschäftigt.

Du hast es schon sehr gut begründet wieso Ruffy keinen Admiral besiegen KANN zum jetzigen Zeitpunkt. Die "Ruffy > Admiral trololo" Fraktion sollte das vielleicht mal akzeptieren.

Killer hat ja anscheinend nicht mal den Kampf zwischen Sanji und Mingo mitbekommen so Sanji hoffnungslos unterlegen war. Aber ja, Sanji kann bestimmt einen Admiral besiegen..



Zuletzt von moosedoesmeow am Do 30 Jan - 22:03 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1069044
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Fr 31 Jan - 0:53

   

ich wollte noch mal auf die szene mit pica eingehen.

und zwar denke ich, dass sich hier demnächst zeigen wird, ob fujitora der bande feindlich gesinnt ist oder nicht.
ruffy und zoro wissen nämlich, dass sie flamingo nicht ohne fujitora antreffen werden. pica stellt also grade ein großes problem dar^^

ich denke, dass es 2 möglichkeiten gibt, wie die sache ausgeht:

1. zoro bleibt zurück und kämpft gegen pica. dann würde er aber auch ruffy alleine weitergehen lassen. das würde meiner meinung nach dann auch bedeuten, dass fujitora nicht im kampf eingreifen wird.

2. ruffy und zoro bekämpfen gemeinsam pica. immerhin gehen die beiden bis jetzt davon aus, gegen mingo UND den admiral zu kämpfen.
sollten sie gemeinsam gegen pica kämpfen, dann würde das meiner meinung nach bedeuten, dass fujitora zumindest kämpfen wird (ob er besiegt wird in diesem arc, sei vorerst dahingestellt).

sollte ersteres eintreffen (was sicher ein geiler kampf werden würde), soll oda aber einen sehr guten grund liefern, warum zoro ruffy alleine auf diese beiden monster loslässt^^

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1159283
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Fr 31 Jan - 3:13

   
Zu der Sache Zorro vs Fujitora schaut euch noch mal Kapitel 730 Seite 4-7 an man sieht ja das Fujitora Zorro zu Boden drückt bzw ihn durch drückt und als Zorro im Boden ist sieht man noch das er weiter runter gedrückt wird doch er macht einen fliegendenhieb und entkommt so Fuji' Attacke das zeigt doch schon das Zorro sich nicht so leicht platt machen lässt Smile Zorro besitzt also genug Kraft um gegen die Gravitation anzukommen. Law hat es ja nur mit hilfe des Room' geschafft also was glaubt ihr reicht reine Kraft aus (davon besitzt Zorro ne menge) also ich bin davon überzeugt das es Zorro durch reine Kraft geschafft hat ich meine so ein Fliegendenhieb zu erzeugen während die Gravitation einen runter drückt ist erstaunlich Smile. Erinnert mich an Dragonball Very Happy

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 572842
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante   Fr 31 Jan - 7:51

   
Wer weiß vielleicht greift Fujitora nicht im Kampf ein, er mag zwar stark sein aber ich halte ihn für einen Fairen Sportsmann der erst eingreift falls Flamingo scheitern sollte.
Außerdem könnte es sein, dass einer von dem Stohhütten noch gegen Gladios antritt oder wahrscheinlich mit mitmisch, wenn ruffy auf Flamingo trifft.

Ich lasse mich auf jedenfall überraschen für das was kommt. Einer von uns wirds sogar richtig liegen,
ganz sicher.
Euer

Mr. Smile



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 736: Executive Officer Diamante

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden