Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571642
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Do 30 Jan - 12:33

   
Pica / Peeker


Pica oder in Englischen Peeker ist Mitglied der Don Flamingo Familie . Er ist einer von drei Kommandanten der  Piratenbande und führt die Pica Force an.

Ihn Unterstellt sind:
Gladios,
Buffalo
und Baby 5

Persönlichkeit
Es ist bisher nicht sehr viel bekannt über seine Persönlichkeit.

Ausehen
Pica ist ein ernom großer Coloss von einen Riesen und ist gekleidet wie ein Barbar. Auf seinen Schultern ist eindeutig das Kartenzeichen für Pic zusehen sowie an Gürtel als auch an sein Helm.

Weitere Information:
Bei der Versammlung der Kommandanten sitz er auf dem Pic Stuhl.


Fähigkeiten:
Pica kann eins werden mit der Wand und kann mit seinen Willen einen endlosen Koridor schaffen.
Es gelingt ihn auch endlos viele Gliedmaßen Nachwachsen zu lassen, wenn diese abgetrennt werden
vomGegner.

Wenn weitere Informationen vorliegen sagt bescheide.

viel Spaß beim diskutieren

Euer

Mr. Smile




Zuletzt von Mr. Smile am Do 6 März - 6:20 bearbeitet, insgesamt 9 mal bearbeitet
Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 995585
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Do 30 Jan - 13:43

   
Hi Mr. Smile bitte immer wenn du einen Charakter Thread eröffnest, auch die bisherigen Informationen dazu schreiben.

Zu Pica selbst, einfach ein Monstrum, bin gespannt ob er weiterhin so ein stiller Kämpfer ist wie bisher. Was mich an Pica vor allem begeistert ist sein Outfit, von den ganzen Anhänger Flamingos ist er derjenige der vollkommen seinem Pic entspricht, ja selbst sein Körper kommt dieser Form sehr nahe. So als wäre er für diese Position geboren worden. Die Bodyguard Rolle passt auch perfekt zu ihm und seine TF scheint diese richtig zu ergänzen. Wenn es nun wirklich eine Logia ist braucht er nicht einmal unbedingt kämpfen, er kann ihnen den Weg versperren, sie aber auch einfach einsperren in ein von ihm geschaffenes Gemäuer. Er müsste demnach nicht einmal unbedingt kämpfen. Zoan oder Paramecia stehen ja auch noch im Raum, aber halte ich derzeit noch für weniger wahrscheinlich. Als Zoan Golem wäre er wohl eher aus der Wand heraus gebrochen oder hätte sich als Statue ausgegeben. Bei Paramecia könnte ich mir am ehesten noch eine Fähigkeit vorstellen, wo man das Material annehmen kann welches man berührt. Bin gespannt wie uns da Oda noch überrascht.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571642
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Do 30 Jan - 14:06

   
Hi Crazy:D:Mendon,

vielen dank erstmal für deinen ersten Eintrag in meinen Thread.

@Crazy:D:Mendon schrieb:
Hi Mr. Smile bitte immer wenn du einen Charakter Thread eröffnest, auch die bisherigen Informationen dazu schreiben.

Es ist mein erster Charakter Thread und hab noch nicht viel Erfahrung darin  Razz . Ich hab einfachmal drauf los geschrieben, ohne wirklich mal darüber nach zu denken, welche weitere Information müsste denn noch rein Crazy:D ?

Ich bin auch gespannt, was Pica nun für ein Nutzer ist und ich gebe dir vollkommen recht seine Form hat schon von Pic aber auch was von einen Gladiator oder einen Barbaren, wenn man ihn mal so betrachtet.

Freue mich schon auf deinen nächsten Eintrag.

Mr. Smile

P.s. Wenn er mal nicht mehr in Mittelpunkt der Hauptdisskutionen ist kannst du und andere gerne hier weiter schreiben. Smile 

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Do 30 Jan - 17:22

   
Ich habe mal den Namen des Threads geändert, nur zur Info. Der war mir einfach zu lang und unhandlich...wenn da Pica steht weiß doch auch jeder wer gemeint ist.

Zu Pica selbst vermute ich, dass er ein ziemlicher Brocken von einem Gegner ist (nicht nur im wörtlichen Sinne). Ich bezweifle auch dass es wirklich zu einem Kampf Ruffy + Zorro gegen Pica kommen wird. Vielmehr wird Zorro vermutlich von Ruffy getrennt und diesen Kampf dann alleine bestreiten.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571642
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Do 30 Jan - 17:54

   
Danke Hisoka,

ja da könnstes du recht haben. Ruffy will sich lieber Flamingo vornehmen, als sich aufhalten zulassen, wir kennen ihn ja er ist nicht gerade jemand der Geduld auf bringen kann.

Ich bin ja mal gespannt was unser Coloss von Pica so drauf hat. Eins ist sicher: Der wird nicht einfach zu erledigen sein, wird bestimmt hart in nehmen sein und noch viel härter beim Austeilen.

Auf jedenfall vielen dank nochmal für die Korektur beim Thread Titel Mr. Hisoka.

Mr. Smile




Zuletzt von Mr. Smile am Mi 14 Mai - 20:44 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Mi 14 Mai - 19:10

   
Pica hat mich mit dem heutigen Kapitel echt beeindruckt. Ich fand seine Stein-Frucht schon von Anfang an großartig, aber jetzt finde ich sie sogar noch besser. Erst mal ist es total lustig, dass Pica, der 3 Meter hohe und 2 Meter breite Muskelprotz, eine Stimme wie ein kleines Mädchen hat Very Happy Das macht ihn schon mal echt sympatisch. Aber als ich am Ende gesehen habe, wie der Typ aus dem Flower Hill ragt und Oz wahrscheinlich locker auf den Kopf spucken könnte, war ich einfach begeistert. Von ihm erwarte ich noch viel, denn seine Teufelskraft ist einfach nur fantastisch! Pica ist glaube ich mein neuer Lieblings-Nicht-Hauptgegner und die Steinfrucht ist auf jeden Fall eine meiner Lieblingsteufelsfrüchte.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571642
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Mi 14 Mai - 19:33

   
Ich bin ganz deiner Meinung SchlagtAkainu,

ein Muskelprotz der bis jetzt nie was gesagt hat mit solch einer Stimme das war einfach lustig.
Der Untergebende tat mir irgendwie leid der bestraft wurde, weil er ihn aus gelacht hat wegen seiner Stimme.

Ich erwarte von diesen Riesen auch jetzt einen epischen aber auch spannen Kampf mit witzigen Einlagen =)

Mit freundlichen Lächeln

Mr. Smile

Highest Executive Peeka - after ten years:
 


Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1183120
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   So 5 Okt - 17:18

   
Pica hat eigentlich sehr gute bzw optimale Veranlagungen, um Zorro einwn ebenbürtigen Kampf zu liefern.
Eine sehr starke Teufelskraft, Schwertkampf, gute physis. Aber trotzdem sieht alles danach aus, als würde Pica gegem Zorro den kürzeren ziehen. Dabei würde ich davon ausgehen,  dass dieser Kampf der letzte Selbstläufer von Zorro wird, ansonsten hätten die Gerüchte um die Gefahren und Hürden in der Neuen Welt,  zumindest bei Zorro keinen Effekt. 
Es kann ja nicht sein, dass einer der stärksten Männer eines Samurai der Meere derart kämpferisch auftritt. 
Zumindest eine ernstzunehmende Gegenwehr erwarte ich von jemandem,  der nach einer Sekretärin und einem betrunkenen Tintenfisch der erste richtige Kampf Lorenors nach dem Timeskip werden soll.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Do 26 Feb - 22:04

   
Hey Zusammen,

In der nächsten Folge von One Piece werden wir vermutlich das erste mal Pica reden hören. Jetzt wurde auf der Offiziellen One Piece Webseite bekannt gegeben wer der Synchronsprecher von Pica sein wird: Yuji Mitsuya.

Hier seine Stimme, hab kein besseres Video gefunden:



Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1183120
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   So 1 März - 15:35

   
Ich wusste nicht, ob ich das in den Theorienthread schreiben durfte oder nicht, also einfach hier rein:


Pica könnte doch theoretisch ein potentielles Porneglyph auf Dressrosa in seinen Körper absorbiert haben. Zum einen wegen der Furcht seines Meisters vor dem Will of D und zum anderen, da seine Frucht perfekt dafür zugeschnitten wäre. So würde kein Wissbegieriger darauf kommen, dass ein Porneglyph in dem Körper eines Kommandanten verweilt. Nicht auszuschließen, sage ich.

Phantom2
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 486225
Dabei seit Dabei seit : 27.11.13
Ort Ort : Zu Hause!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   So 1 März - 22:16

   
@Eustass Captain Kid schrieb:
Ich wusste nicht, ob ich das in den Theorienthread schreiben durfte oder nicht, also einfach hier rein:


Pica könnte doch theoretisch ein potentielles Porneglyph auf Dressrosa in seinen Körper absorbiert haben. Zum einen wegen der Furcht seines Meisters vor dem Will of D und zum anderen, da seine Frucht perfekt dafür zugeschnitten wäre. So würde kein Wissbegieriger darauf kommen, dass ein Porneglyph in dem Körper eines Kommandanten verweilt. Nicht auszuschließen, sage ich.
Ich weiss nicht so recht...Das erste was dagegen sprechen würde, wäre das Pica kein Logiatyp ist.Caribou zb. (Crocodile und Blackbeard könnten das wohl auch noch) könnte dies auf jedenfall machen, dank seiner Teufelsfrucht natürlich!
Als Paramecia ist das wohl nicht so einfach machbar, da man ja trotz der Tf noch immer einen "menschlichen" Körper hat.Er konnte sich ja auch nicht in Stein verwandeln.Er kann Gestein kontrollieren/verschmelzen und durch das Gestein wandern.Man hat ja bei Zorros kampf gesehen, das er im Körper des Collos immernoch seine menschliche Gestalt hatte.
Er müsste das Porneglyph also gegessen haben , sich übergeben und es dann mit seiner Tf wieder zusammen setzen und das glaube ich nicht Very Happy .Wäre ein ziemlich ekliges Puzzle und klein sind die Porneglyphen auch nicht...
Das Pica ein Porneglyph zerlegt hat und es irgendwo in den Grundmauern versteckt hält, das könnte ich mir eher vorstellen.

Ausserdem...Wie sicher sind wir eigentlich, das Porneglyphen aus normalen Stein sind?
Und wie hast du dir das vorgestellt mit "im Köper aufbewahren"?

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1183120
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Mo 2 März - 13:56

   
@Phantom2 schrieb:
Ich weiss nicht so recht...Das erste was dagegen sprechen würde, wäre das Pica kein Logiatyp ist.Caribou zb. (Crocodile und Blackbeard könnten das wohl auch noch) könnte dies auf jedenfall machen, dank seiner Teufelsfrucht natürlich!
Als Paramecia ist das wohl nicht so einfach machbar, da man ja trotz der Tf noch immer einen "menschlichen" Körper hat.Er konnte sich ja auch nicht in Stein verwandeln.Er kann Gestein kontrollieren/verschmelzen und durch das Gestein wandern.Man hat ja bei Zorros kampf gesehen, das er im Körper des Collos immernoch seine menschliche Gestalt hatte.
Er müsste das Porneglyph also gegessen haben , sich übergeben und es dann mit seiner Tf wieder zusammen setzen und das glaube ich nicht Very Happy .Wäre ein ziemlich ekliges Puzzle und klein sind die Porneglyphen auch nicht...
Das Pica ein Porneglyph zerlegt hat und es irgendwo in den Grundmauern versteckt hält, das könnte ich mir eher vorstellen.

Ausserdem...Wie sicher sind wir eigentlich, das Porneglyphen aus normalen Stein sind?
Und wie hast du dir das vorgestellt mit "im Köper aufbewahren"?

Die Einverleibung des Porneglyphs in seinen Körper wohl eher. Das er dies auch als Paramecianutzer kann, wurde glaube ich von Viola mal erwähnt. Ob sie dann aus einer Schulter ragt oder in seinem Innenleben wohnt sei dir überlassen.

Phantom2
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 486225
Dabei seit Dabei seit : 27.11.13
Ort Ort : Zu Hause!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Di 3 März - 0:55

   
@Eustass Captain Kid schrieb:
@Phantom2 schrieb:
Ich weiss nicht so recht...Das erste was dagegen sprechen würde, wäre das Pica kein Logiatyp ist.Caribou zb. (Crocodile und Blackbeard könnten das wohl auch noch) könnte dies auf jedenfall machen, dank seiner Teufelsfrucht natürlich!
Als Paramecia ist das wohl nicht so einfach machbar, da man ja trotz der Tf noch immer einen "menschlichen" Körper hat.Er konnte sich ja auch nicht in Stein verwandeln.Er kann Gestein kontrollieren/verschmelzen und durch das Gestein wandern.Man hat ja bei Zorros kampf gesehen, das er im Körper des Collos immernoch seine menschliche Gestalt hatte.
Er müsste das Porneglyph also gegessen haben , sich übergeben und es dann mit seiner Tf wieder zusammen setzen und das glaube ich nicht Very Happy .Wäre ein ziemlich ekliges Puzzle und klein sind die Porneglyphen auch nicht...
Das Pica ein Porneglyph zerlegt hat und es irgendwo in den Grundmauern versteckt hält, das könnte ich mir eher vorstellen.

Ausserdem...Wie sicher sind wir eigentlich, das Porneglyphen aus normalen Stein sind?
Und wie hast du dir das vorgestellt mit "im Köper aufbewahren"?

Die Einverleibung des Porneglyphs in seinen Körper wohl eher. Das er dies auch als Paramecianutzer kann, wurde glaube ich von Viola mal erwähnt. Ob sie dann aus einer Schulter ragt oder in seinem Innenleben wohnt sei dir überlassen.
Hast du zufällig die stelle aus dem Manga parrat? Ich habe zwar nicht wirklich akribisch gesucht in den Manga's,  aber ich wollte jetzt auch nicht den ganzen DR Arc nochmal komplett durchlesen. Ich finde irgendwie keine stelle wo Viola so etwas andeutet oder sagt.
Wäre auch irgendwie nicht typisch für einen Paramecia Nutzer.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker   Di 3 März - 16:52

   
Zitat :

@Phantom2 schrieb:
Man hat ja bei Zorros kampf gesehen, das er im Körper des Collos immernoch seine menschliche Gestalt hatte.

Als Koloss war er immer ein gigantisches Ebenbild seiner selbst, da hast du recht, aber er konnte auch andere Formen annehmen.
Trotzdem glaube ich nicht, dass er ein Porneglyph in sich trägt, denn immer wenn Pica sich mit Stein verbunden hat, konnte man das auch sehen. Wenn er also ein Porneglyph in sich tragen würde, würde man die ganze Zeit etwas Steinernes an ihm sehen, was aber nicht der Fall ist.



 

Schnellantwort auf: [Teufelsfruchtnutzer] Pica / Peeker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden