Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Alamanda
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 366304
Dabei seit Dabei seit : 12.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: AcexAlamanda 5/?(hier Abgebrochen/könnt sie auf Fanfiction.de lesen)   Fr 31 Jan - 22:36

   
Ja also das ist eine FF von mir in der es um Ace und Alamnda geht.(Sagt der Titel ja schon)Sie werden ein Paar.(Sagt der Titel auch schon.)Ja lasst euch überraschen.Wünsche euch viel Spaß mit dem ersten Kapitel.

Kapitel 1:
Hey ich bin Alamanda.Ich arbeite bei der Marine und bin Vizeadmiral Garp unterstellt,welcher mich ausgebildet hat.Ihr fragt euch sicherlich wieso ich ihm noch Unterstellt bin.Das ist so, weil ich das so wollte.Man mag es zwar nicht glauben,aber der Alte ist mir ans Herz gewachsen und er scheint mir zu vertauen,denn er hat mir erzählt das Monkey D. Dragon sein Sohn und Monkey D. Ruffy sein Enkel ist außerdem hat er mir noch erzählt das er Gold Rogers Sohn aufgezogen hat und ihn auch als sein Enkel sieht.Na wenn das kein Vertrauensbeweis ist dann weiß ich auch nicht.Wir sind gerade auf denn Weg zu Whitebeard.Garp will ihn mal Besuchen.Wieso auch immer ist mir egal, denn gegen Whitebeard hab ich nichts.
Wir kommen gerade an.
,,Alamanda du kommst mit.Der Rest bleibt erst mal hier."sagt Garp bevor er rüber springt und ich ihm hinter her.
,,Garp was führt dich denn hierher?"fragt Whitebeard.
,,Nichts besonderes wollte einfach mal sehen was Ace so treibt."
,,Alter Mann was gibt's?"fragt Ace nun.
,,Er hatte zu viel Zeit und kommt dich besuchen."antworte ich ihm und erhielt ich einen Schlag auf den Kopf von Garp.
,,Aua....wieso schlägst du mich?Ich sage doch nur die Wahrheit." ich kriege wieder eins auf die Rübe.
,,Man Ace und Ruffy können einen echt leid tun,frag mich wie die das überlebt haben?"ich ernte dafür noch einen schlag auf den Kopf.
,,Noch so eine Bemerkung und du kannst zurück schwimmen."droht mir Garp und schon bin ich still.Die Beulen auf meinen Kopf tun, aber sau wehe.
,,Hey geht's?"fragte mich Ace.
,,Ja bin ich schon gewöhnt."antwortete ich lächelnd.
,,Alamanda hol die restlichen Leute rüber.Wir sind schließlich zum Feiern hier."sagt Garp.
,,Aye"und schon bin ich weg und hole die anderen.Wir feiern die ganze Nacht.Als ob es das normalste wäre mit Piraten zu Feiern,aber Garp ist ja nicht normal also ist das kein wunder.

Ist zwar ein bisschen kurz aber egal.
Diese FF gibt es auch auf Fanfiktion.de.Da hat sie schon 21 Kapitel.Die werde ich nach und nach hier rein stellen.
Sagt mir doch bitte wie es euch gefallen hat.



Zuletzt von Alamanda am Sa 28 Jun - 20:34 bearbeitet, insgesamt 5 mal bearbeitet
Alamanda
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 366304
Dabei seit Dabei seit : 12.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: AcexAlamanda 5/?(hier Abgebrochen/könnt sie auf Fanfiction.de lesen)   Sa 1 Feb - 10:52

   
Kapitel 2:
Es ist komisch mit Piraten zu feiern.Es ist überhaupt komisch auf einem Piratenschiff zu sein und nicht zukämpfen.Das doofe nur ich muss nüchtern bleiben und in der nähe der Teleschnecke.Garp hat mich einfach ausgesucht.Das nervt,weil irgendwie muss ich immer nüchtern bleiben,wenn gefeiert wird.Ich höre das die Teleschnecke klingelt,ich springe rüber und gehe dran.
,,Alamanda hier.Was gibt's?"
,,Hol Garp."befiehlt Sengoku mir.Ich springe wieder rüber und gehe zu Garp.
,,Garp,Sengoku will dich sprechen."sage ich ihm.Garp steht auf und aufs andere Schiff. Ich gehe zur Reling und schaue aufs Meer.Die Wellen schlagen leicht gegen den Rumpf.Immer wen ich aufs Meer schaue beruhigt es mich.
,,Wunderschön,nicht?"ich fahre leicht erschrocken zusammen und schaue neben mich und dort steht Ace.Ich habe gar nicht bemerkt das er neben mich getreten ist.
,,Ja."antworte ich ihm auf seine frage.
,,Sag mal wieso feierst du nicht mit?"fragt er mich so als ob es das normalste wäre mit der Marine zu feiern.
,,Ich muss nüchtern bleiben falls die Teleschneke klingelt."
,,Du musst ja nichts trinken,aber mit feiern kannst du doch trotzdem."sagt er.
,,Nein dann höre ich sie nicht."
,,Achso.Wieso bist du bei der Marine?"fragt er mich plötzlich.
,,Wieso willst du das wissen?"
,,Es interessiert mich."ich kann raus hören das er es ernst meint.
,,Ich verdanke ihnen mein Leben.Reicht dir das als Antwort?"
,,Erst mal ja.Garp hat vorhin irgendwas mit Pops beredet."sagt er.
,,Ach und was?"frage ich neugierig.
,,Das Sengoku jemanden in ein Labor schicken will und an diesem jemand versuche durch führen will."sagt er.
,,Weißt du vielleicht wen?"frage ich mit einer bösen Vorahnung wen.
,,Ja,Ich glaube der Name war Alamanda.Wieso?"wollte er nun wissen.
,,Dieser Mistkerl.Der ist ja doch nicht besser wie mein Vater und zu deiner frage der will mich dahin schicken.Ich bin diese Alamanda.ich glaub ich spinne." voller Wut springe ich aufs andere Schiff und kralle mir den Hörer von der Teleschnecke.Garp schaut mich verwundert an.
,,Garp bist du noch dran?"fragt Sengoku.
,,Nein er ist gerade eingeschlafen,aber mal eine andere frage.WAS FÄLLT DIR EIN MICH IN EIN LABOR SCHICKEN ZU WOLLEN UND DANN VERSUCHE ZUMACHEN:GEHT ES DIR NOCH GANZ GUT?"Am Anfang war ich normal, aber ich wurde immer lauter.
,,Woher weißt du das?"fragt Sengoku.
,,Das hat mir ein Vögelchen gezwitschert."sage ich wieder leise ,aber immer noch voller Wut.
,,Alamanda, gib mir den Hörer wieder."befiehlt mir Garp.Ich gab ihm den Hörer wieder.
,,Sengoku wir reden später weiter."und schon hat Garp aufgelegt.
,,Alamanda woher weißt du davon?"
,,Das hab ich doch schon gesagt das mir das ein Vögelchen gezwitschert hat."ich springe wieder auf das andere Schiff.
,,Hey alles ok?"fragt Ace ,der zu mir gekommen.
,,Nein."
,,Was ist den los?"fragt er und ich glaube ein bisschen sorge raus zuhören.
,,Das weißt du doch."sage ich.
,,Stimmt.hab ich vergessen."sagt er und nun muss ich lachen.So was hab ich noch nicht gelesen oder gehört,das jemand so schnell vergisst.
,,Hey wieso lachst du jetzt?"fragt Ace.Ich kann mich wieder beruhigen.
,,Ach nichts.Ist egal."sage ich.
,,Alamanda komm mal her."ruft Garp und ich gehe zu ihm.Als ich ankomme schaue ich ihn wütend an.
,,Was?"frage ich genervt und wütend.
,,Du bleibst hier bei Whitebeard.Ich will nämlich auch nicht das du ein Versuchskaninchen wirst deswegen sind wir eigentlich hier."
Ich schaue ihn erstaunt an.
,,Dein Ernst?"frage ich weil ich es ihm nicht so wirklich glaube.
,,Ja mein ernst.Ich habe es auch schon mit Whitebeard besprochen und er ist einverstanden,aber könntest du mir helfen die anderen rüber zu tragen?"
,,Ja."sage ich und mache mich an die Arbeit. Nach einer Stunde sind alle auf dem Schiff der Marine.
,,Mach's gut alter Mann."rufe ich zu Garp.
,,Du könntest ruhig etwas trauriger sein das ich gehen muss."schreit mich Garp an.
Zum Glück sind die Schiffe schon so weit von einander entfernt das er nicht mehr hier her kommen kann sonst hätte ich bestimmt wieder eine Beule mehr.Ich drehe mich zu Whitebeard.
,,Wie heißt du,Kleine?"fragt dieser mich auch so gleich.
,,Ich heiße Alamanda und bin 18 Jahre jung."antworte ich ihm.
,,Ich heiße dich Herzlich Willkommen auf der Moby Dick Alamanda."sagt er,,Ace wird dir deine Kajüte zeigen und du wirst auch in seiner Division sein.Du wirst mich ab jetzt Pops nennen."Ich nicke nur.
,,Komm ich zeig dir jetzt dein neues Zuhause." Ace geht vor und ich hinter her.Er zeigt mir die Kombüse.Ich wusste ja das die Moby Dick groß ist ,aber das sie so groß nicht.
,,Ich glaube ich werde mich ständig verlaufen."
,,Am Anfang,danach nicht mehr."sagt er lachend.
,,Jaja lach du nur.Wieso lachst du eigentlich?"frage ich ihn verwundert.
,,Ich weiß nur wer an dir wie eine Klette hängen wird."antwortet er mir nach dem er sich beruhigt hat.Wir gehen schweigend neben einander.Wir bleiben neben einer Tür stehen.
,,Hier ist deine Kajüte."sagt er. Ich gehe rein. Sie war nicht sehr groß,aber ausreichend. In ihr stand ein Bett,ein Schreibtisch und ein Schrank. Sie hat sogar ein eigenes Bad. Ich gehe wieder raus Ace stand noch da.
,,Komm ich stell dir die anderen aus der Division vor." er geht vor,ich hinter her. Nach dem ich alle kenne aus der Division frage ich Ace ob er mir den Weg zeigt der an Deck führt. Er sagt ja und wir gehen los. Pops saß noch auf seinem Thron. Ich gehe zur Reling und schaue aufs Meer. Es ist komisch vor ein paar Stunden war ich noch Marinesoldat und jetzt bin ich Pirat. Ace steht neben mir und schaut auch aufs Meer.
,,Hey Ace."Ace dreht sich um.
,,Ah hey Marco.Was gibts?"fragt Ace jemanden.Ich drehe mich auch um und sehe einen Mann mit blonden Haaren.Ich glaube das ist der Vize,Marco der Phönix.
,,Wer ist sie?"
,,Das ist Alamanda,sie ist neu in der Crew."
,,Hey ich bin Marco."stellt er sich mir vor,,Freut mich dich kennen zu lernen."
,,Freut mich ebenfalls dich kennen zu lernen."Ich gähne.
,,Da ist wohl jemand müde was?"fragt Marco und ich nicke nur.
,,Komm ich bring dich zu deiner Kajüte."sagt Ace und geht los.
,,Nacht Alamanda."
,,Nacht Marco." ich gehe Ace hinter her.Bei meiner Kajüte angekommen.
,,Ich hol dich morgen zum Frühstück.Schlaf schön."
,,Ja ok.Du auch."ich gehe in meine Kajüte. Erst jetzt fällt mir ein das ich gar keine Klamotten hier habe. Das muss ich morgen mit Pops besprechen,aber jetzt erst mal schlafen. Ich lege mich hin und schlafe auch gleich ein.



Zuletzt von Alamanda am So 2 Feb - 12:31 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
KillingTime
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 458
Kopfgeld Kopfgeld : 781522
Dabei seit Dabei seit : 24.03.13
Ort Ort : Wolke 7 <3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: AcexAlamanda 5/?(hier Abgebrochen/könnt sie auf Fanfiction.de lesen)   Sa 1 Feb - 22:16

   
Folge 1

Tja, irgendwie bin ich hier nun doch reingeschneit und da dachte ich mir doch, lass doch wenigstens mal was da, wenn du schon hier bist. Ich kann zwar den Hype um Ace nie verstehen und ein Fan einer Lovestory bin ich auch nicht, aber was solls, nech. Vielleicht bleibe ich ja auch dran. Natürlich ist mir auch einiges aufgefallen, aber ich werde hier jetzt mal zuerst nochmal deinen Text in Spoilern setzen, den ich auch ein bisschen überarbeitet habe -halt quasi nach meinen Vorstellungen.

Überarbeiteter Text...:
 

Punkt Uno:
Was mir sofort aufgefallen ist, du machst nie ein Leerzeichen nach Satzzeichen. Ich weiß nicht, wie andere das sehen und so doll stören tut es natürlich auch nicht, aber ich finde es einfach schon optisch viel schöner, wenn da immer ein bisschen Platz ist. Das gibt also schon ein viel besseres Lesegefühl und lädt eher zum Lesen ein, als wenn man da ein Wall of Text hat^^.

Punkt dos:
Das Nächste was mir gleich aufgefallen ist, du hast es nicht so mit Kommasetzung. Da haben sich doch noch einige Vergessene eingeschlichen. Nebenbei natürlich auch noch sonst die Rechtschreibung, vielleicht einfach noch mal ein drittes und viertes Mal drüber gehen.

Punkt tres:
Mehr erzählen. Beschreibe mehr. Nicht nur die "Story" runterrattern und die Figuren miteinander sprechen lassen, sondern auch die Gegend beschreiben, Gefühl etc. Wir sind quasi wie Blinde, die nicht wissen, wie es dort aussieht. Beschreibe die Gegend, was sieht man da noch, was passiert da noch alles, bring eine Atmosphäre rein.  Leg dein Auge also nicht nur auf das interagieren der Figuren untereinander, also in deinem Fall der Gegenseitigen Konversation, versuch einen gestaffelten Text zu schreiben und nicht nur dieses untereinander gestaffelte Erzählen. Bring am Besten einen neutralen Erzähler rein, damit gehts meist am Besten oder versuch es, wie du es ja jetzt schon machst, mit der Hauptfigur Alamanda.

Punkt cuatro:
Ein Prolog/ Einführung wäre gut gewesen. Wo sind wir, was geht so ab.

Punkt cinco:
Versuch deine Sätzen -wie soll ich sagen- mehr tiefe/komplexität zu geben. Die meisten sind relativ einfach gestrickt und kurz, was das Lesen irgendwann einschläfernd macht. Arbeite mehr mit Nebensätzen.

Punkt seis:
Lass nicht nach jeder wörtlichen Rede ein "antwortete er, fragte er etc." folgen. Les dir deine Texte selber mal durch und dir müsste auffallen, dass es immer die selbe Wiederholung ist und oft auch einfach unnötig. Das nimmt dem Ganzen die Dynamik, es wirkt dadurch ziemlich steif.

Punkt siete:
Hier bin ich mir nicht ganz sicher, weshalb man auch dann andere hinzuziehen sollte, aber ich glaube es liegt auch manchmal ein Tempusfehler vor. Wie gesagt ich bin mir da nicht ganz so sicher, da ich es selber oft verhaue^^.


Zitat :
Ich gehe zur Reling und schaue aufs Meer.Immer wen ich aufs Meer schaue beruhigt es mich.
Fällt mir gerade auf, so beispielhaft. Hier machst du es schon gut in dem du auf die Umwelt eingehst und wie sie auf dich wirkt, doch haben wir auch gleich dieses abgehackte der 2 Sätze. Versuche ruhig die beiden Säte miteinander zu verbinden, das kriegt man oft einfach mit einem Relativsatz hin. Und beschreib da ruhig auch noch mehr. Wieso beruhigt es dich? Wie schlagen die Wellen? Ist es stürmisch etc...


Das wars auch schon fürs Erste^^.

KT

Alamanda
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 366304
Dabei seit Dabei seit : 12.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: AcexAlamanda 5/?(hier Abgebrochen/könnt sie auf Fanfiction.de lesen)   Sa 1 Feb - 22:35

   
Ok.Werde mich versuchen mich zu verbessern,deine Tipps zu befolgen.

Alamanda
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 366304
Dabei seit Dabei seit : 12.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: AcexAlamanda 5/?(hier Abgebrochen/könnt sie auf Fanfiction.de lesen)   So 2 Feb - 10:55

   
Kapitel 3:Mein erster Tag und das erste treffen mit der Klette

Ein Klopfen an der Tür weckt mich.
,,Alamanda steh auf.Es gibt Frühstück."hörte ich jemanden sagen. Komisch normaler weiße kommt Garp doch rein gestürmt und schmeißt mich aus den Federn.
,,Alamanda?"fragt jetzt die Stimme.
,,Ja?"
,,Darf ich rein kommen?"fragt die Stimme. Mir fällt einfach nicht ein wer das ist,die Stimme ist mir total fremd.
,,Ja komm rein."sage ich und als die Tür aufgeht und Ace rein kommt, fällt mir ein das ich ja jetzt auf einem Piratenschiff und Pirat bin.
,,Hey alles Ok?"fragt Ace nett.
,,Ja ich muss mich nur noch dran gewöhnen das ich nicht mehr bei der Marine bin."sage ich und lächle ihn an.
,,Ach so.Komm es gibt Frühstück." ich nicke.
In der Kombüse ist schon ordentlich was los.
,,Komm du kannst bei den Kommandanten sitzen.  Pops will eh noch Sachen mit dir besprechen."sagt er und geht zu einem Tisch. Ich setze mich zwischen Ace und Marco.
,,Morgen Alamanda."begrüßt mich Marco.
,,Morgen."Sage ich und nahm mir einen Apfel.
Wir redeten über dies und das. Nach dem Frühstück will mich Pops sprechen.
,,Was gibts Pops?"
,,Ich wollte wissen wieso Sengoku dich als Versuchskaninchen haben wollte."
,,Meine Mutter soll eine spezielle Fähigkeit gehabt haben,die sehr stark sein soll,aber ich weiß nicht welche oder was genau und Sengoku wollte wohl raus finden ob ich diese auch besitze und wenn ja ,dann hätten sie wahrscheinlich Versuche gemacht um raus zu finden wie sie genau funktioniert ."erzähle ich und er scheint Nachzudenken.
,,Besitzt du diese Fähigkeiten?"
,,Weiß ich nicht."
Er nickt nur.
,,Ok.Du hast ja keine Klamotten oder?"
,,Ja ich habe gar keine anderen gehabt außer Marine Klamotten."
,,Gut,dann kaufst du dir einfach welche auf der nächsten Insel.Ich gebe dir das Geld."Ich nicke.
,,Du kannst dann gehen."
Ich gehe raus und kaum das ich die Tür geschlossen habe werde ich auch schon umgerissen.
,,Au.....geh runter."
,,Nein."
,,Doch du wirst jetzt von mir runter gehen."
,,Thatch geh von ihr runter."sagt eine Stimme die mir bekannt vor kommt kann sie aber keinem Gesicht zuordnen.Der jemand der mich umgerissen hat steht ganz schnell auf und zieht mich mit hoch.Ich sehe das die Stimme zu Marco gehört.
,,Danke Marco." ich klopfe den Staub aus meinen Sachen.
,,Kein Problem.Das macht der immer wenn wir ne hübsche Frau an Bord haben."erklärt Marco mir.
,,Gut zu wissen."
,,Hey ignoriert ihr mich?"fragt der der mich umgerissen hat.
,,Oh 'tschuldige.Ich bin Alamanda und du?"
,,Ich bin Thatch.Freut mich dich kennen zu lernen ."
,,Freut mich auch."
,,Alamanda Ace sucht dich."sagt Marco dann.
,,Wieso?"
,,Weiß nicht."
,,Und wo ist er?"frage ich ihn jetzt.
,,Zuletzt war er an Deck."sagt er mir bevor er wieder geht.
,,Thatch kannst du mir zeigen wo es zum Deck geht?"frage ich nun Thatch.
,,Ja klar komm mit."er geht vor raus und ich folge ihm.An deck ist ziemlich viel los. In dem Getümmel finde ich auch Ace.
,,Hey,hab gehört du suchst mich.Was ist den los?"
,,Ah hey.Pops meint ich soll prüfen wie gut du kämpfen kannst und was du kannst"sagt er.
,,Ok.Auf gehts."

Alamanda
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 366304
Dabei seit Dabei seit : 12.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: AcexAlamanda 5/?(hier Abgebrochen/könnt sie auf Fanfiction.de lesen)   So 2 Feb - 11:07

   
Kapitel 4:Probe Kampf

Wir gehen zum Trainingsraum.Im Trainingsraum angekommen staune ich nicht schlecht . Der Raum ist groß und hoch.
,,Hey kann es los gehe?"Ace stellt sich in Angriffsposition.
,,Ja."ich gehe eben falls in Angriffsstellung.

~ Sicht von Ace ~
Ich greife Alamanda erst mal ohne meine Teufelskräfte an,aber sie weicht geschickt aus. Ich greife nochmal an,dieses mal springt sie über mich und landet hinter mir. Ich drehe mich  schnell um und schlage zu und treffe sie. Sie fliegt ein Stück und rollt noch ein Stück. Ich habe schon angst das ich etwas zu doll zugeschlagen habe,aber sie steht wieder auf.

~Sicht von Ace ende ~

Ace kann wirklich gut zu schlagen,aber nun bin ich dran mit angreifen. Ich ziehe einen meiner Dolche,der am Gürtel befestigt ist,und renne auf Ace los. Als erstes schlage ich mit der Faust, in der kein Dolch ist,zu, Ace weicht aus und schlägt auch zu,aber ich ducke mich nach unten und trete ihn in den Bauch. Er fliegt gegen die Wand,scheint ihm aber nicht viel auszumachen. Ich greife ihn wieder an. Das geht so weiter bis ich nicht mehr kann,
,,Du bist gut und wenn wir echte Feinde wären würdest du deine volle Kraft einsetzen."sagt Ace am Ende.
,,Woher weißt du das ich nicht mit voller Kraft gekämpft habe?"ich bin verwirrt das er weiß das ich nicht mit ganzer Kraft gekämpft habe.
,,Wenn du mit voller Kraft gekämpft hättest,hättest du das Training mit dem Alten Mann nicht überstanden." Ace  lacht   ein bisschen.
,,Ja da hast du recht.Ich bin kaputt."
,,Ich bringe dich zu deiner Kajüte."Ace geht,ich hinter her.In meiner Kajüte lass ich mich gleich auf mein Bett fallen und schlafe ein.

Alamanda
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 366304
Dabei seit Dabei seit : 12.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: AcexAlamanda 5/?(hier Abgebrochen/könnt sie auf Fanfiction.de lesen)   So 2 Feb - 12:08

   
Kapitel 5:

~ Sicht von Ace ~

Ich bringe Alamanda in ihre Kajüte und gehe zu Pops.
,,Und mein Sohn wie ist es gelaufen?“
,,Ganz gut,aber ihre wahre stärke kenne ich nicht .Die werden wir wohl erst in einem echten Kampf sehen.“
,,Gut.Du kannst jetzt gehen.“
Ich gehe in die Kombüse,da mir aufgefallen war das wir kurz nach dem Frühstück ein Trainingskampf begonnen haben und erst nach dem Mittagessen aufgehört haben,habe ich einen riesigen Hunger.

~Sicht von Alamanda~

Ich wache auf und schaue aus dem Bullauge. Es ist schon dunkel und mein Magen knurrt. Stimmt schon ich habe schon lange nichts  mehr richtiges gegessen. Ich stehe auf und gehe zur Kombüse.Auf dem Gang kommt mir Marco entgegen.
,,Du solltest aufpassen Thatch wird dich in der Kombüse umrennen.“
Ich nicke.
,,Danke für die Warnung.“ich gehe weiter.Vor der Kombüse bleibe ich stehen und zähle bis drei dann gehe ich rein schaue rechts und links. Ich wollte gerade mein Kopf nach vorne drehen da wurde ich zu Boden gerissen.
,,AHAHA“schreie ich erschrocken.
,,Oh man Thatch geh von mir runter.“
Er steht ohne zu murren auf und hilft mir hoch.
,,Du kannst am Tisch der Kommandanten sitzen wenn du willst.“ er zieht mich mit.Am Tisch angekommen setze ich mich gegenüber von Ace,vor mir steht ein Teller mit Nudel und einer Soße die ich nicht kenne.
,,Was ist das für eine Soße?“frage ich Thatch der neben mir sitzt.
,,Keine Ahnung wie die heißt ,aber sie schmeckt.“meint er zwischen zwei Bissen.Ich schaue noch mal mein Essen skeptisch an beginne dann aber doch zu essen.  Nach dem Essen,was sehr Gut war,gehe ich an Deck und Strecke mich erst mal genüsslich.  Plötzlich werde ich schon wider Umgerannt und wie nicht anders zu erwarten hat Thatch mich umgerannt.
,,Thatch?“
,,Ja?“
,,Geh sofort von mir runter!“schreie ich und er steht ganz schnell auf und hilft mir hoch.
,,Du lässt das in Zukunft auch sein,ansonsten Klatschst aber bestimmt kein Beifall.“drohe ich ihm und er nickt.
,,Hey Alamanda.komm mal hier hin.“ruft Ace.Ich gehe zu ihm.
,,Was gibt’s,Kommandant?“
,,Du und ich haben heute Nachtwache.“
,,Nicht dein ernst oder?“
,,Doch mein ernst.“sagt er lachend.
,,Ne“stöhne ich genervt auf.
Ace lacht sich halb Schrott . Nach dem Ace sich wieder beruhigt hat macht er sich wieder …...was auch immer er macht und ich setze mich auf die Reling und schau aufs Meer.Nach einer weile gesellt sich Thatch zu mir und wir Unterhalten uns bis zum Abendessen gerufen wird.
,,Wie schnell die Zeit vergeht.“ ich habe gar nicht mit bekommen das es schon so spät geworden ist.
,,Ja.“
Wir stehen auf und gehen in die Kombüse. Wir setzen uns und fangen an zu essen. Ich esse nur zwei Äpfel da ich nicht sonderlich großen Hunger habe.Nach dem Essen gehe ich in meine Kajüte um wir was wärmeres anzuziehen.Danach gehe ich an Deck.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1452174
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: AcexAlamanda 5/?(hier Abgebrochen/könnt sie auf Fanfiction.de lesen)   So 2 Feb - 12:59

   
Ich weiß nicht wie vielen ich das schon gesagt habe....

Leute: Beruhigt euch!

Manch einer braucht etwas Zeit um ein Kapitel zu lesen, andere für eine gute Kritik (die ihr ja wohl wollt?). Innerhalb eines Tages drei (o.o) Kapitel rauszuhauen ist extrem schlecht. Ich hatte eigentlich vor jetzt schnell diese zwei Kapitel zu bewerten, aber 5 Kapitel....sorry das wird noch ne Weile dauern.

Bitte lass zwischen den Kapiteln mindestens eine Woche vergehen...sonst sinkt die Chance, dass jemand etwas dazu schreibt immer weiter.

Mfg Hisoka




 

Schnellantwort auf: AcexAlamanda 5/?(hier Abgebrochen/könnt sie auf Fanfiction.de lesen)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden