Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 851167
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   So 2 Feb - 17:28

   
Hey Leute,
ich wollte euch fragen wie schwer ihr den Job des Mangakas bzw. Odas Job findet ?

Mangakas sind Autoren und Zeichner von Mangas. Zu ihren Aufgabenbereiche gehören Mangas zu zeichnen und dessen Inhalt zu gestalten.
Eiichro Oda ist der Mangaka von One Piece und somit auch der Erfinder von One Piece.

Ich finde den Job Mangaka sehr schwer, denn man muss fast jede Woche 14-20 Seiten Kapitel dem Verlag liefern für den man arbeitet.
Man muss extrem aufpassen keine Fehler zu machen der vielleicht ein paar Leser verwirrt.
Zum Beispiel Zorros linkes Auge :
Wenn Oda nicht aufpasst vergisst er das Zorros linkes Auge immer geschlossen ist.

Die Story ist auch verdammt schwer zu gestalten. So eine komplexe Story wie bei One Piece kann kein zweiter erschaffen.
Man muss als ein Mangaka geboren werden um ein geniales Manga wie One Piece zu erschaffen.
Ein jeder kann vielleicht lernen eine interessante Story zu bauen, aber um damit erfolgreich und auch reich zu werden braucht man verdammt viel Talent.





Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas ?

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451274
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   So 2 Feb - 17:38

   
Mangaka ist definitiv einer der härtesten Berufe in der Comic Branche ^^

Gerade diejenigen, die wöchentlich ein Kapitel raushauen, wie Oda, haben einiges zu tun. Sie müssen im Blick behalten was die Leser lesen wollen, aber dürfen auch die Story Entwicklung nicht vernachlässigen. Dazu ist das Zeichnen selbst mit Assisstenten eine extrem zeitaufwändige Arbeit. Für eine Seite kann ein guter Mangaka schonmal bis zu zwei Stunden brauchen.

Dazu der Druck, immer konstant einen gewissen Erfolg zu haben, das ist auch nicht zu unterschätzen. Das Manga Business ist ganz schön hart und nicht wenige Serien die nicht genug Erfolg brachten wurden eiskalt abgesetzt.

Ich empfehle hierzu auch Bakuman zu lesen, das ist natürlich etwas überzogen zeigt im Prinzip aber sehr gut den harten Alltag eines Mangaka und wie knapp bemessen deren Freizeit ist.

Deshalb habe ich auch nur Verachtung für die übrig, die einen großen Aufstand machen nur weil man ein Kapitel nicht erscheint....

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   So 2 Feb - 18:07

   
Extrem schwerer Job würd ich sagen. Die Tatsache alleine, dass man sehr gut und detailliert zeichnen muss, trifft nicht auf jeden zu und zusätzlich Mangas wie One Piece wöchentlich, mit ca. 18 Seiten und einer recht umfangreichen Story zu zeichnen, ist ziemlich zeitaufwendig. Man muss also künstlerisch und geistig gut sein, aber andererseits kann man sein Hobby zum Beruf machen und ich denke so einen Manga zu zeichnen macht denk ich auch viel Spaß. Für die meisten wäre so ne Arbeit als Mangaka aber nicht möglich und zu stressig.

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955332
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   Mo 3 Feb - 13:14

   
Ich finde es schwer und schätze die Leute die so was können.
Eine Geschichte würde mir auch noch einfallen aber in der Länge und dann noch zeichnen?!nee
soll mal lieber Oda machen.
Ob da auch noch Druck vom Verlag gemacht wird?könnte ich mir vorstellen....

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068444
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   Mo 3 Feb - 13:16

   
naja schwer würde ich das nicht nennen, oda macht seine arbeit bestimmt sehr, sehr gerne, außerdem hat er talent im zeichnen^^
ich schätze es aufjedenfall von ihm, dass er so eine tolle geshcichte erfunden hat, millionen menschen gefällt sie^^

aber schwer? naja.... wenn man seien arbeit gerne macht, dann geht einem sowas leicht von der hand!

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1058223
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   Mo 3 Feb - 14:20

   
Zitat :
Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?

Sorry, aber dazu können wir in unserer Position wenig sagen. Wer kein Mangaka oder ähnliches ist kann das weder beurteilen noch sagen "ich schätze die Arbeit". Hat man keine Ahnung, sollte man hier auch nichts schreiben, von dem Thread halte ich eh nicht viel.

Wer Bakuman gelesen hat, kann trotzdem sagen das man für den Beruf viel Geduld und Ausdauer braucht, man sitzt die ganze Zeit und zeichnet.. Für mich wäre das absolut nichts.

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   Mo 3 Feb - 14:48

   
Der Beruf erfordert Nerven und Geduld. Oda sagte ja schon öfters, dass er kaum noch Freizeit hat, weil er mit One Piece beschäftigt ist. Man hat keinen Urlaub (außer der Manga macht ne Pause) und man muss es in 7 Tagen schaffen, eine Geschichte zu schreiben und dazu noch 14-19 Seiten zeichnen. Das ist alle in allem sehr anstrengend und nervenaufreibend.
Lustig ist dabei nur, dass Oda diesen Beruf gewählt hat, weil er dachte, er müsse nicht richtig arbeiten Very Happy

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272692
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   Mo 3 Feb - 16:08

   
Ich glaube Oda sieht es nicht wirklich als Arbeit,sondern eher mehr als Hobby.Oda sagte doch mal er liebt es zu zeichnen und das er schon als Kind Mangaka werden wollte.
Sein ganzen Leben wollte er ja nichts anderes.Mangas zu zeichnen macht ihn Spaß und ist seine Leidenschaft.
Ich denke das es Oda auch nicht wirklich schwierig fällt,das alles zu zeichnen.Er ist Künstler,das liegt ihm in der Hand.
Natürlich gibt es auch andere Mangakas die nicht immer mit Freude und Leidenschaft an ihre Arbeit gehen.Wegen Druck(allgemein),Überschätzung,lustlosigkeit,psychische Belastung und Stress.Diesen Leuten fällt es schwerer ein Manga zu zeichnen und es konsequent bis zum Ende durchzuziehen.

Es ist nur so schwer,wie man es sich selbst macht.
Ich glaube Oda fällt es ansich nicht schwer,das alles zu bewältigen.Manga ist sein Leben.

RoronoaZoro
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 590448
Dabei seit Dabei seit : 21.06.12
Ort Ort : Shimotsuki

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   Mo 3 Feb - 16:32

   
Ich glaube auch, dass Oda One Piece für sich selber schreibt. Also ich meine damit, dass Oda keinen Wert darauf legt, es seinen Lesern Recht zu machen, sondern es so zeichnet und weiter gehen lässt wie es ihm selbst gefällt.
Ich glaube, dass machen keine Autoren. Bestes Beispiel J.R.R. Tolkien und seine Mittelerde Welt.

Aber, weil er wöchentlich ein neues Chapter raushaut, könnte ich mir vorstellen, dass er etwas unter Zeitdruck arbeitet. Allerdings weiß ich nicht wie lange er für eine Seite braucht und wie weit er im Voraus arbeitet. Eins steht fest. Es gibt One Piece schon seit 15 Jahren und Oda hat Spaß an seiner Arbeit. Und das ist das wichtigste. Wenn man keinen Spaß an etwas hat, dann funktioniert es nicht mehr Lange.

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2137
Kopfgeld Kopfgeld : 1003764
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   Mi 24 Sep - 22:18

   
Ich denke das der Beruf an sich schon schwer und anstrengend ist.
Klar macht es dem Mangaka Spaß seinen Manga zu zeichnen,
vorallem wenn er solch emenzen Zuspruch findet wie es bei One Piece jetzt der Fall ist.
Sicherlich fällt es ihm auch leicht, da er schon Jahre zeichnet.
Schon alleine die länge von One Piece zeigt in meinen Augen, wieviel Spaß es Oda machen muss.
Das macht es aber nicht weniger anstrengend.
Gerade One Piece ist ein Manga der so vielschichtig wirkt..
Überall resit Oda Theman an um sie im Verlauf der Geschichte wieder einzubauen.
Da muss man gut planen wann was und wie erscheint.
Zudem ist halt dieser Termindruck da und auch wenn einem das Zeichnen nochsoviel Spaß macht,
jeder hat einfach die Momente in denen es nicht geht.
Das Oda wenig auf Kritiken gibt (abgesehen vom Verleger), glaub ich aber auch.
Ich denke in erster Linie macht er es einfach so wie er will,schließlich ist es ja sein Werk.
Für Zeichner ist es sicher ein Traumberuf weil sie denken..
ach die paar Bildchen zeichne ich locker *^*


Phantom2
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 486825
Dabei seit Dabei seit : 27.11.13
Ort Ort : Zu Hause!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   Do 25 Sep - 1:19

   
Ganz ehrlich.Ich finde jeder der sein "Hobby" zum Beruf macht. Muss man grossen respekt zu sprechen.
Man nimmt sich selber seinen ausgleich zu allem aus dem Alltag.Auf einmal entsteht Druck weil man einfach mal ein Tag Pause macht oder aus was weiss ich für Gründen.
Man muss auf einmal seinem "Hobby" nachgehen.
Bei Mangaka ist vielleicht der Körperliche verschleiss weniger vorhanden, aber phsychisch... .
Mangaka ist auf jedenfall ein Fulltime Job der sehr kräftezerrend ist.Da geh ich lieber weiter bei Thyssen arbeiten und hab meine ruhe.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3042506
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?   Do 25 Sep - 17:14

   
Mangaka ist sicher einer der schwersten Berufe, nicht das andere weniger Schwer sind. Aber um so erfolgreich zusein das man genug verdient um damit zuleben, ist sehr schwer.

Zitat :

Ganz ehrlich.Ich finde jeder der sein "Hobby" zum Beruf macht. Muss man grossen respekt zu sprechen.

Die frage da ist einfach, wie lange ist es noch sein "Hobby"..weil am schluss ist es immer noch ein Beruf und immer das gleiche Hobby(Wenn man es 10 Stunden am tag macht) macht.

Aber sicher 13-15 Stunden am Tag zu arbeiten, das verdient immer Respekt. Vorallem wenn es ja immer auch für die Fans ist, Geld braucht Oda sicher nicht mehr, aber das einzige problem finde ich halt immer, das Mangakas auf die Fans angewiesen sind, da sie Verkaufen müssen. Aber so wird ihre Geschichte ein wenig verfällst. Wie z.b. Fanserivce, ein wenig Fanservice muss fast jeder Manga drin haben, einfach weil es die Fans wollen. Das finde ich halt schade, auf ne art sollten die Mangakas einfach ihre Geschichte so bringen dürfen wie sie wollen. Klar ein Oda kann das jetzt, da er so Erfolgreich ist, aber jetzt so kleinere Mangakas wie World Trigger oder Nisekoi sind immer noch sehr auf die Fans angewisen.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 




 

Schnellantwort auf: Wie schwer findet ihr den Job des Mangakas bzw. Oda ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden