Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 573142
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Die entstehung der Red Line   Di 4 Feb - 23:00

   
Hallo liebe Leute,

diesesmal versuche ich mich auch mal an kleine selbst gemachte Geschichten.
Diese ist zwar kurz aber ich schreibe noch mehr rein, wenn mir was passendes einfällt.

Euer
Mr. Smile

Die entstehung der Red Line:
 



Zuletzt von Mr. Smile am Fr 7 Feb - 18:17 bearbeitet, insgesamt 6 mal bearbeitet
Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1452174
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die entstehung der Red Line   Mi 5 Feb - 12:05

   
Ist das nicht als erster Teil ein wenig sehr kurz? Das ist für mich eine Einleitung, aber kein erstes Kapitel ^^ Also ein bisschen Lesestoff solltest du uns schon bieten =P

Mfg Hisoka

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 573142
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die entstehung der Red Line   Mi 5 Feb - 14:47

   
Keine angst da kommt schon noch was. Hatte nur heute keine Zeit gehabt wegen dieses und jenes.

Mr. Smile

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1452174
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die entstehung der Red Line   Sa 8 Feb - 13:55

   
Nun also die von dir gewünschte Kritik hehe...besser, du lässt alle Hoffnung fahren.. hoho.

Tja also es ist immer noch eher eine Einleitung als ein erstes Kapitel finde ich, aber diesmal gibt es mehr Substanz. Zu bemängeln habe ich nicht viel, jedenfalls nichts was zitierwürdig wäre. Vielleicht die ein oder andere grammatikalische Unsauberkeit, aber sonst hat da alles seine Ordnung.
Die eigentliche Story interessiert mich jedenfalls, endlich mal ein Thema das noch nicht in einer FF (zumindest hier) abgegrast wurde. Aber mal ehrlich bei den Dentias und der Suppe hast dich schon kräftig bei "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" bedient oder? ;D Aber ist ja nix schlimmes.

Wie auch immer, ich habe wie schon erwähnt keine wirkliche Kritik und spare mir die für das erste richtige Kapitel auf Razz

Mfg Hisoka

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 573142
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Die entstehung der Red Line   Sa 8 Feb - 16:20

   
Vielen Dank Hisoka und gerne gehe ich auf die geschriebende Punkte ein.

Roger Rabbit. Ja, da hast du recht. Es ist schön zu lesen, dass jemand diesen Alten Film noch kennt. Dieser Film war und ist immer noch einer meiner liebsten, die ich mir zwischendurch ansehen würde.

Die Geschichte. Das ist sie eigentlich schon. Ich wollte zuerst ganz ausführlich die Geschichte schreiben habe mich aber, dann entschlossen es eher wie ein Märchen zu verfassen, wie z.B. Noland der Lügner, weil selber so ausführlich zuschreiben ist schwerig. Ich könnte eher später nochmal zu versuchen etwas mehr Substanz in eine Geschichte zu bringen.

Rechtschreibung. Ja mein Lehrer sagten mir auch schon des öftern, dass ich Rechtschreibprobleme habe. Daran sollte ich mal Arbeiten. ^^'

Freu mich aber schon später auf eine neue Kritik und eine neue Geschichte von dir Hisoka.

Mit freundlichen lächeln

Mr. Smile



 

Schnellantwort auf: Die entstehung der Red Line

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden