Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452136
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 739: Captain   So 2 März - 11:31

   
Warum sollte Machvise schwach sein? Wir haben erst eine Attacke von ihm gesehen und dabei kam er gar nicht so schwach rüber. Denn er lag im ersten Moment noch am Boden und im nächsten war er schon über Frankys Kopf. Seine Attacken sind vielleicht selbstzerstörerisch, aber keinesfalls schwach.

Wenn wir schon mal bei Frankys Kampf sind: Ich denke, nächste Woche sehen wir wieder was davon. Wir wissen ja, das Oda uns gerne auf die Folter spannt, also wird er mit dem Kolosseum und dem Palast wohl noch etwas warten. Der Kampf gegen Trébol und Sugar ist ja auch so gut wie eingeleitet, also wird das auch erst mal nicht gezeigt. Die Sunny können wir auch erst mal vergessen Very Happy Deshalb denke ich mal, dass Frankys Kampf gezeigt wird. Das fände ich auch ganz cool, denn Bastille ist dort und die Situation droht zu eskalieren. Senior Pink und Machvise würde ich auch gerne noch ein wenig in Aktion sehen und Franky natürlich auch.
Ich wäre aber sehr froh, wenn das Kolosseum oder Pica gezeigt werden würde, aber wie gesagt, Oda mag es, uns auf die Folter zu spannen.

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1387160
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 739: Captain   So 2 März - 11:37

   
Ja eben also stark wurde ich ihn nachdem was ich bis jetzt gesehen habe nicht bezeichnen eher ungefähr so wie buffalo und schwächer als Baby 5.
Ich meine wie dumm ist der der lässt sich auf den Bauch fallen um dann erst mal mit Bauchschmerzen am Boden zu liegen außerdem fällt der extrem langsam aber ich denke der hat auch noch eine TF.

Ich denke nicht das wenn er runterfällt das es dann stärker ist als eine Kugel von Baby 5 außerdem ist die Attacke so langsam das jeder leicht ausweichen kann.

Hmm ich denke nächste Woche sehen wir einen Sunny FB. Ganz einfach alle wollen wissen was mit Pica los ist und wenn wir jetzt erstmal 2 Folgen FB von Sanji und Co haben lässt Oda uns noch so richtig schmoren.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452136
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 739: Captain   So 2 März - 21:00

   
Es interessiert mich auch, was jetzt mit Lao G passiert. Er wurde ja von Kyros Gefolgschaft aufgehalten und Kyros selbst ist dabei, abzuhauen. Ich denke, er wird entweder Mr. Soldat nachlaufen oder von einer anderen Person aufgehalten. Ich kann mir aber grade niemanden vorstellen, außer Kinemon. Der will ja nach unten und bei Lao G ist ein Fahrstuhl. Also könnten sich die beiden treffen.
Dann ist noch die Frage offen, was mit Dellinger los ist. Er ist ja auch auf dem Weg, das Spielzeughaus zu beschützen. Also wird er entweder zu Franky gehen und seinen beiden Kameraden helfen, zu Lao G aufschließen oder zu einem der 2 anderen Eingänge gehen. Wenn ich mich recht erinnere gab es vier Fahrstühle und vor zwei Stück gibt es grade Aktion.
Aber Dellinger kriegt denke ich sowieso nicht so eine große Rolle in diesem Arc. Wahrscheinlich wird er von Bellamy fertig gemacht oder von Bartolomeo. Aber einen großen Kampf mit ihm bezweifle ich.

Schwertmeister Zoro
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 616385
Dabei seit Dabei seit : 08.08.11
Ort Ort : Griechenland

Benutzerprofil anzeigen http://goldensungreek.de.tl

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 739: Captain   So 2 März - 23:41

   
Also mir gefaellt es dass wieder ein Story Kapitel kam und kein Kampf Kapitel...
Ich finde dass man so sich besser mit den Charakteren anfreunden kann und auch etwas mehr Mitleid fuer die emfinden kann, was auch noettig ist denn Dressrosa ist ein Arc dass Zeigt wie ein Koenigreich unter der Regentschafft leidet und wie Rebecca versucht den guten Namen ihrer Familie zurueckzubringen!!
Irgendwie errinert mich Rebecca an Vivi, beide sind 16 Jahre alt, Prinzesinnen...vieles stimmt! Mall sehen...ich denke aber nicht dass sie in die Bande kommt...ist doch immerhin Vivi2...
Und sehr interessant dass dieses Maedchen (Namen vergessen...Sugar oder so..) vergessen hat einen Vertrag mit Mr. Soldat zu machen, leider ist der Soldat z.Z. nicht sonderlich stark...muss halt sich wieder in Kyros verwandeln!!!
Ich liebe diesen Arc mit jedem Kapitel mehr und mehr!!!
PS:Sorry dass ich kein umlaut verwende, dieser Computer unterstuetzt keine....

Rufus_San
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 93
Kopfgeld Kopfgeld : 515322
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 739: Captain   Mo 3 März - 9:01

   
Sonderlich viel Raum zum diskutieren gibt das Kapitel nicht her und dennoch füllt die Unterhaltung schon 8 Seiten, Respekt Leute!

Wollte mich eigentlich nur mal zu der Rebekka Hass Tirade äußern, bzw. sie ein wenig in Schutz nehmen! Sie ist 16 Jahre, hat schon eine Revolution durchgemacht, ihre Mutter verloren, wird von einem gesamten Land gehasst und von einem einbeinigen Spielzeug im Nahkampf trainiert. Genug um jeden Seelenklempner zum weinen zu bringen!
Genau dafür war der, von vielen als unnötig betrachteten, Flashback gut! Er zeigt wie verzweifelt Rebekka ist und wie die Falschmeldung in der Zeitung einfach das Fass zum überlaufen gebracht hat! Natürlich ist es leichtsinnig mit einem stumpfen Schwert zu kämpfen, aber damit rebelliert sie gegen die Blutlust des verblendeten Volkes und gegen Flamingo. Davon abgesehen, wenn sie mit ner scharfen Klinge gegen Diamantes Schienbein geschlagen hätte wäre auch nichts anderes passiert.

Ja sie ist nicht die beste Kämpferin und vielleicht etwas langweilig aber dafür hat sie ein Ziel für das sie sterben würde! Und das mit 16 Jahren! Ich finde dafür gebührt ihr eigentlich Respekt und kein Hass!

Go Bekky!

MugiwaraWeekend
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 107
Kopfgeld Kopfgeld : 489204
Dabei seit Dabei seit : 25.02.14
Ort Ort : Loguetown

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 739: Captain   Mo 3 März - 9:33

   
Hallo,

viele sagen hierdas Rebecca erst 16 Jahre alt ist.
Z.B die Kindheit von Nami mit Arlong, die war nicht gerade besser.
Lysop als Kind ist seine Mutter gestoren der Vater ist lieber ein Pirat.
Nico Robin hatte in Ihrer Kindheit auch mehr durchgemacht als Rebecca.

in der OP Welt ist das doch nichts besonderes. Viele Charaktere sind mit jungem Alter aufs Meer hinaus.

Wenn Dressrossa so viele Ähnlichkeiten aufweist wie in Alabasta, dann kriegt die Strohutbande ein neues Mitglied.

"Damals" war es ja Robin ( keiner hat es erwartet ).



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 739: Captain

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden