Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 3960
Kopfgeld Kopfgeld : 1057323
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Magi: The Labyrinth of Magic   Sa 1 März - 18:35

   
Magi
The Labyrinth of Magic





Aladin ist ein sonderbarer Bursche, der sich nie von seiner geheimnisvollen Flöte trennt. Sie beherbergt Ugo, einen rießigen, mächtigen Dschinn. Zusammen mit Alibaba, einem mittellosen Kutscher und Träumer, macht er sich auf zu einem verheißungsvollen Abenteuer. Gemeinsam begeben sie sich auf die Jagd zum Glück, auf die Spur der Verheißung, um ihren Schicksal zu begegnen. Alibaba und Aladin begegnen auf ihrer Reise einer Sklavin Morgiana die ihnen zuerst das Leben erschwert, dann aber zum "Team" dazustößt.

Auf ihrer Reise begegnen ihnen viele Menschen, die Aladin des öfteren Magi nennen.. Was hat es mit dem Magi auf sich, was bedeutet es und zu was ist er in der Lage ? Was genau ist ein Dschin und das wichtigste, schaffen sie es alle Dungeon's zu bezwingen ?

Ursprünglich wollte die Mangaka Shinobu Ohtaka das Setting von Magi im alten Rom spielen lassen und auch Aladdin war ursprünglich ein Mädchen. Dies ist auch immernoch an seinem Äusseren erkennbar.
Magi erscheint seit dem Juni 2009 wöchentlich in der Weekly Shōnen Sunday beim Shogakukan Verlag. Eine Übersetzung liegt beim Kaze Verlag vor, welche derzeit 5 Bände umfasst.
Eine seasonbedingte Animeadaption ist ebenfalls vorhanden, welche deutsche Fassung ebenfalls bei Kaze veröffentlicht wird.

Ich wünsche euch viel Spaß !

......................................................................

SCHAUKASTENDEVIANTARTMYANIMELIST


"...you will be involved a great battle, an awesome conflict between the forces of good and evil,
a battle whose outcome determine the fate of the whole world !"



Zuletzt von MrDevilfruit am Sa 1 März - 18:59 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 779
Kopfgeld Kopfgeld : 737256
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magi: The Labyrinth of Magic   Sa 1 März - 18:49

   
Der Anime hat sich bereits zu meinen Lieblings Anime dazu gesellt. Er fesselt schon von Anfang an durch seine individiuellen Charaktere und die wundervolle Welt.Es kommt einem fast so vor als wäre man ein Teil des Abenteuers.Es ist auch schön die Charakterentwicklung zu sehen welche von statten geht. Der Anime ist also absolut empfehlenswert sowohl der Manga als auch der Anime und natürlich auch die zweite Staffel Magi Kingdom of Magic ;]

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450374
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Magi: The Labyrinth of Magic   Sa 1 März - 22:24

   
I love this manga *-* Er ist spannend und hat einen genialen Humor. Ich mag so gut wie jeden Charakter, insbesondere Aladdin, Sindbad und Judar. Die Story greift, was mich sehr gefreut hat, auch viele mythologische Elemente außerhalb der Märchen aus 1001 Nacht auf. Und wie in den Original Märchen dieses Namens, spielt die Serie eben nicht nur in Arabien, sondern auch in Italien, Asien etc.

Es dauert natürlich bis die serieninterne Mechanik (das Magoi System, die Magi etc.) greift, aber dafür wird es dann immer besser und besser.

Ich lese allerdings nur die deutschen Bände, das hält meine Motivation mir diese zu kaufen hoch.



 

Schnellantwort auf: Magi: The Labyrinth of Magic

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden