Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 757699
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Do 6 März - 23:04

   
Hey ho bin auch mal wieder da Very Happy

was soll ich wohl sagen^^

Ich fand das Kapitel auch sehr gut außer die Stelle mit Lysop, ja ich mag ihn zwar, aber das hat mir wieder gezeigt was er für ein ,,Mordsmann'' er ist. Natürlich versteh ich das er nicht nach 2 Jahren sein volles Potenzial ausgeschöpft hat. Aber dennoch wenigstens ein bisschen Mutiger. Aber ich muss auch sagen strategisch ist das kein schlechter plan, vor allem, weil es jetzt 1 vs 2 aussieht, dennoch gab es einige Möglichkeiten wo er Sugar außer Geschäft setzten konnte. Ich möchte aber nicht soviel klagen, vllt liegt er wieder so ein Mords auftritt wie in Enes Lobby, als er Spandam abgeschossen hatte, das war einer meiner Lieblingsszenen von ihm Very Happy

Zorro vs Pica

Hier schließe ich mich auch meinen Vorgängern an, das Pica kein leichter Gegner ist, obwohl es momentan für mich danach aussieht das er nur mit Zorro spielt^^ Aber einer meiner Vorposter hatte schon erwähnt das Pica an einem anderen Ort ist und von dort aus alles kontrolliert, das halte ich auch für möglich und dann durch Zorros Orientierungssinn findet er Pica und dann geht erst recht die Post ab :Ddas wär so eine typisches Oda Ding Very Happy


Ruffy & Co

Ja ich war einer der sagte das unser Strohhut keine Chance hat und auch wenn ich jetzt viele negative Anmerkungen bekommen sollte , bin ich immer noch der Meinung, das unser gute Ruffy keine Chance gegen Mingo hat. Gerade weil soviele Anwesend sind Law,Riku,Violet und Kyros gegen Mingo Buffalo und baby 5 bin ich ein wenig negativer gestimmt. Die anderen 2 sind ja 1-Hits für Ruffy, das steht bei mir 100 Pro fest. Auch wenn Riku und Law geschwächt sind, können sie noch nützlich sein. Das wiederum heißt für mich das Mingo Pica um längen schlägt. Pica ist für mich ein großer Dummer Kämpfer , wogegen Mingo einfach ein intelligenter , selbstbewusster, mit einer mega starken TF ist.

Kinemon und Gladius

Hahaha das war aufjedenfall der Brüller mit dem Mingo outfit und vor allem da Gladius es ihm für den ersten Moment abkauft. Aber ich denke dies wird ein kurzweilliger Kampf für Kinemon, den ich glaube er ist, wirklich ein starker Samurai mit einer großen Macke. Dennoch hoffe ich nicht das er Beitriit noch ein Perversen, kann ich nicht gebrauchen Very Happy

Robin

Ich glaube sie wird wirklich noch ein großer Rolle spielen denn ich glaube kaum das es jetzt alles von ihr war. Eine Möglichkeit wäre sich an  Sugar anzuschleichen und sie dann so außergefecht zu setzten. Denn ich finde als Spielzeug ohne Vertrag hat sie die Besten Möglichkeiten, dann wär nur noch Trebol übrig und dieser kämpft dann gegen unseren Superhero Lysop, das wär echt ein epischer Kampf. Nahkampf vs Fernkampf das wär echt mega. Zusätzlich hat dann Lysop noch Fallen aufgestellt um die Bewegung und den Orientierungssinn von Trebol zu schwächen, in dem Fall würde ich Lysop den Fehler verzeihen Wink

Nami und Co

Für mich sind diese bereits aus dem Chapter da sie ja nach Zou segeln und Big Mom am Arsch haben. Deshalb werden sie für mich keine weitere Rolle mehr spielen in diesem Arc.

Was ich gut finde würde wäre wenn Kid, Hawkins und Apoo auch auf Zou wären, da sie das Mutterschiff verfolgt haben und dann das Supertreffen der Supernovas gegen die Piratenkaiserin Big Mom das wär mal ein geiles Szenario *.* Mingos Fall + der Sturz von Big Mom in kürzester Zeit das würde eindeutig eine Riesenwelle in der Neuen Welt schlagen. Woah ich schieb mir voll den Film hahaha

MfG

XtremeX



Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 994985
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Do 6 März - 23:19

   
Dagegen spricht aber, dass man sich auch an einen Gladiator Kyros, ein Name der auf der Statue steht, wie auch nur deshalb kennt und seine Taten erinnern, dieser Theorie nach müsste es so jemanden nie gegeben haben, sprich zu solchen taten gibt es keine Erinnerungen. Auch in der Arena weiß man sehr wohl, dass es Kämpfe vor der Finalen Runde gegeben hat, nur eben nicht wer diese Personen waren.

Lysopp könnte sich also demnach erinnern, dass sie in Enies Lobby jemanden retten wollten nur eben nicht wer diese Person war.

Was Franky's Usoland angeht, wird der Cyborg einfach gefallen daran gefunden haben. Immerhin wüsste er auch ohne Erinnerungsstücke an Robin Lysopps Namen, von den Geschehnissen nach dem Enies Lobby Arc.

Schlussendlich muss man sagen, dass er bereits vor Robins Verwandlung ziemlich Panik geschoben hat, selbst als Trebol weg war und Sugar alleine war.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1271492
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 1:02

   
Wie kommen den viele darauf, das Lysop sich gegen Trebol behaupten kann ?
Lysop ist nicht in Trebols Liga.

Trebol befindet sich wahrscheinlich auf Franky, Chopper und Kinemon Niveau

Wahrscheinlich ist Trebol sogar der stärkste aller Kommandanten, da er der höchste Kommandant ist.
Lysop und Robin (hoffentlich) werden wahrscheinlich hauptsächlich gegen untere Kommandanten kämpfen. Wie Sugar, Dellinger,  Lao G, Maschivas, und Senor Pink, etc
Die auch alle was auf dem Kasten haben, besonders Dellinger und Lao G.

Shagafuh
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 49
Kopfgeld Kopfgeld : 682319
Dabei seit Dabei seit : 09.10.10
Ort Ort : Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 6:03

   
Super Kapitel

zu Gladius irgendwie glaube ich das Gladius sich absichtlich Dumm stellt und auf den richtigen Augenblick wartet Kinemon anzugreifen Baby 5 und der Propeller Typ sind ja Holzköpfe aber Gladius glaube kaum das er so ein simplen köder schluckt wenn doch hatte er wohl einige platzer zuviel^^.

zu Lysop der dreht ne runde und tankt erstmal Mut
zu Franky ob Sugar ihm zu einem Spielzeug machen kann? Ich glaube kaum er ist ja mehr oder weniger schon ein Spielzeug/Cyborg ich glaube Sugar ihre TF wirkt nur wenn sie den echten körper greifen/berühren kann wie bei Robin obwohl das von ihrer TF aus kam sind es ihre Körperteile aber bei Franky muss sie erstmal eine echte Stelle finden...könnte mir Gut vorstellen da wo Robin nun außer Gefecht ist, das Lysop und Franky vs Trebol und Sugar antreten.

zu Zorro wird wohl eine Konditionsstarke Angelegenheit vs Pica aber bisher hat er sein 3 Schwert ja noch nicht in Benutzung und nach den 2 Jahren mit Falkenauge stelle ich mir Pica auch nicht als schweren Gegner vor für Zorro wenn ich dran denke wie Falkenauge damals Buggy zerschnibbelt hat im Marine Hauptquartier sollte Zorro ebenfalls alles was in seine nähe kommt nun zerschnibbeln können Betonung liegt hier auf Geschwindigkeit.

zu Ruffy ok wartet ungewollt noch ab irgendwie glaube ich das Don Flamingo die schon mit seinem Haki aufgespürt hat und dort schon seine Fäden rumliegen/rumfliegen ... quasi eine falle sonst wäre es zu einfach an so einem Kaliber so leicht so nah dran zu kommen.

Hoffen wir das beste! Nicht das Lysop 10 Kapitel braucht um Mut zu tanken Very Happy

Blacksnapper
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 19
Kopfgeld Kopfgeld : 352902
Dabei seit Dabei seit : 15.01.14
Ort Ort : Panem

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 10:06

   
Ich glaube nicht, dass Robin jetzt außer Gefecht ist. Sie hat keinen Vertrag von Sugar bekommen und kann so auch nach ihrem freien Willen handeln. Vergisst Sugar eigentlich auch die Menschen die sie verwandelt? Denn dann könnte Robin sie vllt angreifen. Bis Sugar merkt, dass Robin nicht unter Vertrag steht, könnte diese ihr vllt die Tabascotraube in den Mund stecken. Denn als Spielzeug, an dass sich keiner in ihrer Menschenform mehr errinert, dürfte sie eine gute Tarnung haben.

Ich kann mir auch vorstellen das es so abläuft, dass Ruffy mit Mingo kämpft, während dessen Sugar geschlagen wird, sich alle Spielzeuge zurückverwandeln und Mingo dann abhaut. Er versucht dann sich zu retten. In der Zeit tauchen Sanji und co zusammen mit der Crew von Law und Big Mom auf.
Big Mom ist die Mutter von Lola und hilft aufgrund der Freundschaft von Nami und Lola den Strohhüten.
Nur eine verrückte Theorie von mir.

Bin echt gespannt was abgeht, wenn alle erinnerungen zu den Leuten zurück kommen und alle Spielzeuge wieder Menschen sind.

Lugiwara
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 481701
Dabei seit Dabei seit : 06.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 10:32

   
Ich weis gar nicht wieso hier so ein Wind gemacht wird :S.

Ich Persönhlich finde die Geschichten Entwicklung in jedem Arc unglaublich und bei den Kämpfen von Ruffy mir würde es auch gefallen wenn er gleich beim erstenmal jeden weghaut, aber allein bei Cesar hätte er ihn direkt weggehauen hätte die story sich nicht entwickeln können, weil sie hattrn ja zwei Ziele das SAD und Cesar gefangen nehmen. Hätte er ihn besigt beim ersten mal was dann? Dann müsste vergo gegen law ruffy zoro sanji und den rest kämpfen. Den Kampf mit Smoker hätte vllt nie stattgefiunden.

Deswegen finde ich das schon gut so.
Außerdem glaube ich njicht das es viele kämpfe zwischen mingo und ruffy gibt, weil mingo ihn wenn er gewinnen würde töten würde. Also kann es nur sein das es ein kampf ist es sei denn mingo flieht vor angts

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 571042
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 11:37

   
Hallo erst einmal,

Folgendes würde ich sagen:

@Blacksnapper schrieb:
Ich kann mir auch vorstellen das es so abläuft, dass Ruffy mit Mingo kämpft, während dessen Sugar geschlagen wird, sich alle Spielzeuge zurückverwandeln und Mingo dann abhaut.

Da gibt es ein Problem oder besser gesagt drei.

1. Wären da noch Baby 5 und Baffalo, beides Teufels Nutzer, die sich wohl auch in den Kampf ihres Meisters ein Mischen werden auch besteht die Gefahr das Mingo law oder den ehemaligen König als Geisel benutz.

2. Der Admiral ist auch noch da irgendwo unterwegs und Ruffy könnte nicht gegen bei bestehen, dass wäre zu anstrengend für ihn.

Das sind viele Gegner in an Marsch die Ruffy nicht alle auf einmal bekämpfen kann. Naja, Violeta und Mr. Soldate könnten sich um die beiden Handlanger kümmern, trotzdem wäre immer noch der Admiral.

Aber das ist nur eine Vermutung und alles kann anderes werden. Ich lasse mich auf jedenfall nächste Woche überraschen.

Mit freundlichen Lächeln

Mr. Smile

DieMaschineKid
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 500336
Dabei seit Dabei seit : 19.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 12:02

   
Was in dem nächsten Kapiteln passieren KÖNNTE

- Lysopp findet den Mut zum Kampf und schafft es Trebol von Sugar wegzulocken

- Sanji unterhält sich mit Killer über die Pläne der eingetroffenen Piratenallianz

- Burgess wird von Lucy (Sabo) vernichtent niedergeschlagen und Diamante bekommt Angst

- Robin kann trotz Verwandlung ihre TF nutzen uns füttert Sugar mit der Kugel

- Zorro arbeitet/schneidet sich den Weg bis Picas (inoffizielles Kopfgeld: 455 Millionen Berry) Kopf frei

dies ist kein Spoiler, sondern nur Theorien was passieren könnte. Nur eben nicht in vollen Sätzen also bitte nicht löschen, wenn ja dann bitte mit einer Begründung.

Lugiwara
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 481701
Dabei seit Dabei seit : 06.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 12:07

   
Ich glaube irgentwie das Lysop etwas in Sugars mund schießt was ein ähnlichen effeckt hat wie die Traube und ich glaube das Robin ihre Tf nicht benutzen kann aber das sie den befehlen nicht gehorchen muss weil sugar ja nicht ins der art ausgesprochen hat

Und ich glaube das Sabo gegen Burgess und Bartolomeo gegen Diamante kämpft

Und wie kommts du drauf das Sanji sich mit Killer unterhält, schließlich gehört Killer zu den Kid Piraten und nicht zu Law

*Edit: bitte Edit Funktion benutzen --- by Solariumigel

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3192
Kopfgeld Kopfgeld : 3036306
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 12:37

   
@DieMaschineKid schrieb:
Was in dem nächsten Kapiteln passieren KÖNNTE

- Lysopp findet den Mut zum Kampf und schafft es Trebol von Sugar wegzulocken

- Sanji unterhält sich mit Killer über die Pläne der eingetroffenen Piratenallianz

- Burgess wird von Lucy (Sabo) vernichtent niedergeschlagen und Diamante bekommt Angst

- Robin kann trotz Verwandlung ihre TF nutzen uns füttert Sugar mit der Kugel

- Zorro arbeitet/schneidet sich den Weg bis Picas (inoffizielles Kopfgeld: 455 Millionen Berry) Kopf frei

dies ist kein Spoiler, sondern nur Theorien was passieren könnte. Nur eben nicht in vollen Sätzen also bitte nicht löschen, wenn ja dann bitte mit einer Begründung.

Ich verstehe nicht ganz wie du auf die zwei Sachen kommst:

1. Wieso sollte sich Sanji mit Killer unterhalten? Bis jetzt gibt es keine Anzeichen dafür das die Kid-Allianz nach Dressrosa kommt, denke auch das ist viel zu spät, um so wichtige Charakter zu bringen. Da es schon sehr nahe am Höhepunkt ist.

2. Wieso sollte Picas KG 455 Millionen sein? das hab ich ja noch gar nie gehört. Vorallem haben die Mitglieder von Flamingo gar kein KG da sie unter dem Schutz der WR sind. Flamingo hatte früher 340 Millionen KG, dann hatte Pica sicher nicht mehr als er.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


The White Hunter
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 530805
Dabei seit Dabei seit : 27.02.14
Ort Ort : Impel Down

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 12:40

   
@Devanthar schrieb:
Wie kommen den viele darauf, das Lysop sich gegen Trebol behaupten kann ?
Lysop ist nicht in Trebols Liga.

Da bin ich ganz deiner Meinung. Sugar kommt mir vor wie der perfekte Gegner von Sugar, aber Trebol ist doch wirklich eine Nummer zu groß. Ich meine, wir wissen ja schon wie stark er ungefähr ist, und da ja beide außer Gefecht gesetzt werden müssen, wird es dann wohl eher Sugar sein.
Ich will nicht sagen, dass Lysop nicht gewinnen könnte, aber ich finde es für sehr unwahrscheinlich. Außerdem passt Sugar besser zu ihm als Gegner.

@Blacksnapper schrieb:
Vergisst Sugar eigentlich auch die Menschen die sie verwandelt?

Interessante Frage, ich glaube eher nicht. Ich meine, ihr kann es ja eigentlich egal sein, wer da verwandelt wurde, weil sie normalerweise eh nichts gegen sie machen können, durch ihren Vertrag. Bei Robin ist das natürlich nicht so und durch ihre Teufelsfrucht könnte sie ja noch zur Gefahr werden, für Sugar. Aber ich glaube, Sugar weiß noch, dass Robin diese Fähigkeit hat also wird sie auch nicht mehr darauf reinfallen oder ähnliches.
Außerdem würde zur Reihenfolge passen, wenn Lysop zuerst Sugar besiegt und dann Robin (vielleicht) gegen Trebol kämpft. Dann hätte sie auch einmal einen richtig starken Gegner und könnte uns zeigen, was sie drauf hat :-D

@Shagafuh schrieb:
zu Franky ob Sugar ihm zu einem Spielzeug machen kann? Ich glaube kaum er ist ja mehr oder weniger schon ein Spielzeug/Cyborg ich glaube Sugar ihre TF wirkt nur wenn sie den echten körper greifen/berühren kann wie bei Robin obwohl das von ihrer TF aus kam sind es ihre Körperteile aber bei Franky muss sie erstmal eine echte Stelle finden...könnte mir Gut vorstellen da wo Robin nun außer Gefecht ist, das Lysop und Franky vs Trebol und Sugar antreten.

Ich glaube, dass das wirklich sein könnte. Also falls sich die Geschichte wirklich so dreht, dass doch Franky gegen Sugar (oder auch gegen Trebol) kämpfen muss, dass sie ihn nicht verwandeln kann, da er doch wirklich schon hauptsächlich aus Metall besteht. Und ansonsten: zu was sollte er sich verwandeln? Er ist ja schon fast eine Art Spielzeug ^^

@DieMaschineKid schrieb:
Was in dem nächsten Kapiteln passieren KÖNNTE

- Lysopp findet den Mut zum Kampf und schafft es Trebol von Sugar wegzulocken

- Sanji unterhält sich mit Killer über die Pläne der eingetroffenen Piratenallianz

- Burgess wird von Lucy (Sabo) vernichtent niedergeschlagen und Diamante bekommt Angst

- Robin kann trotz Verwandlung ihre TF nutzen uns füttert Sugar mit der Kugel

- Zorro arbeitet/schneidet sich den Weg bis Picas (inoffizielles Kopfgeld: 455 Millionen Berry) Kopf frei

- Wie schon gesagt: ich glaube, Sugar wird der Gegner von Lysop, währenddessen Trebol von irgendjemanden (Zwerge?) abgelenkt wird. Muss ja nicht lange dauern, Lysop könnte es ja relativ schnell schaffen, diese Tatabasco-Traube in ihren Mund zu schießen.

- Sanji und Killer? Du meinst wahrscheinlich, dass die Kid-Allianz schon auf dem Schiff ist und die sich dann alles ausreden??
Also das finde ich schon weithergeholt. Speziell weil man ja schon die Offiziere von Big Mom am Schiff gesehen hat. Müsste ein riesiger Zufall sein, wenn da jetzt plötzlich Kid daherkommt und Sanji hilft.
ABER! Wie wir wissen, macht Oda solche Späße ja gerne, also durchaus möglich! Will ich nicht abstreiten :-)

- Ob Diamante richtig Angst bekommen kann/wird, glaube ich zwar nicht, aber er wird sicher eingeschüchtert sein von Sabo (wie auch Burgess), wird für mich der interessanteste Kampf werden! :-D

- Zu Robin: Ja das könnte passieren, so in der Art: Lysop & Robin (als Spielzeug) vs. Sugar, würde mir gefallen!

- Ja, also Zoro wurde ja schon ziemlich gepusht, durch den TS, durch FMI und speziell auch durch Monet. Da sollte Pica nicht sooooo ein großes Problem sein, denke ich mir. Vielleicht unterschätze ich aber nur Pica und überschätze Zoro, wer weiß.
Da könnte ich mir aber auch vorstellen, dass Zoro danach noch einen kurzen Kampf gegen Fujitora hat. Für ihn sozusagen ein Kampf, um zu sehen, wie weit er schon ist bzw. was er noch braucht, um einen Admiral zu besiegen.

P.S. Ich hoffe, dass noch Aokiji auftauchen wird! Auch wenn es nur am Schluss des Arcs sein wird. Ist ja gar nicht so unwahrscheinlich ;-D

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 13:07

   
Robin kann als Spielzeug denk ich gar nichts mehr ausrichten. Sie kann auch bestimmt nicht mehr ihre Teufelsfrucht nutzen, sie wäre ein Spielzeug, dass Menschenhände irgendwo entstehen lassen könnte, was nicht passt. Ein Logia-Nutzer als Spielzeug wird sich auch nicht in sein Element verwandeln können, für mich unterdrückt die Verwandlung in ein Spielzeug die Teufelskraft. Aber die Techniken von Mr. Soldat, der irgendwelche "Jet.." Attacken einsetzt, funktionieren schon.


Lysop wird auf sich allein gestellt sein, ebenso Franky wird ihm denk ich nicht mehr helfen. Die einzige Hilfe für Lysop wäre Kinemon und dessen Freund, der vom Palast eventuell in die Fabrik geflohen ist und vielleicht die Zwerge retten will. Gegen Trebol hat Lysop keine wirklich guten Chancen, er kann ihn ablenken und woanders hinschicken, damit er sich alleine um Sugar kümmern kann, so was könnte passieren.

DieMaschineKid
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 500336
Dabei seit Dabei seit : 19.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 13:10

   
@solariumigel schrieb:
@DieMaschineKid schrieb:
Was in dem nächsten Kapiteln passieren KÖNNTE

- Lysopp findet den Mut zum Kampf und schafft es Trebol von Sugar wegzulocken

- Sanji unterhält sich mit Killer über die Pläne der eingetroffenen Piratenallianz

- Burgess wird von Lucy (Sabo) vernichtent niedergeschlagen und Diamante bekommt Angst

- Robin kann trotz Verwandlung ihre TF nutzen uns füttert Sugar mit der Kugel

- Zorro arbeitet/schneidet sich den Weg bis Picas (inoffizielles Kopfgeld: 455 Millionen Berry) Kopf frei

dies ist kein Spoiler, sondern nur Theorien was passieren könnte. Nur eben nicht in vollen Sätzen also bitte nicht löschen, wenn ja dann bitte mit einer Begründung.

Ich verstehe nicht ganz wie du auf die zwei Sachen kommst:

1. Wieso sollte sich Sanji mit Killer unterhalten? Bis jetzt gibt es keine Anzeichen dafür das die Kid-Allianz nach Dressrosa kommt, denke auch das ist viel zu spät, um so wichtige Charakter zu bringen. Da es schon sehr nahe am Höhepunkt ist.

2. Wieso sollte Picas KG 455 Millionen sein? das hab ich ja noch gar nie gehört. Vorallem haben die Mitglieder von Flamingo gar kein KG da sie unter dem Schutz der WR sind. Flamingo hatte früher 340 Millionen KG, dann hatte Pica sicher nicht mehr als er.

Lg Igel

zu 1. Da Killer beim Treffen mit Hawkins und Apu die beruhigende Stimme war und das Heft ein bisschen in die Hand nahm.
Killer erzählt im von deren Plan BigMum anzugreifen. Sie helfen in dem moment Sanji. Ruffys und Laws Allianz (die wieder gegründet wird) sollen sich um Kaido kümmern. So kann das Sunny Team weiterfahren.

zu 2."inoffizelles" Kopfgeld, da die Bandenmitglieder bevor Dofla ein Samurai war auch ein Kopfgeld hatten. Dofla hat also auch eine Einfrierung des Kopfgeldes für seine Mitglieder gefordert. Diese solange gültig sind wie dieses Mitglied unter Doflas befehl steht. Oder eben solange wie Dofla einer der sieben Samurai ist, oder stirbt.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1067244
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 13:13

   
@Ac3x96 schrieb:
Robin kann als Spielzeug denk ich gar nichts mehr ausrichten. Sie kann auch bestimmt nicht mehr ihre Teufelsfrucht nutzen, sie wäre ein Spielzeug, dass Menschenhände irgendwo entstehen lassen könnte, was nicht passt. Ein Logia-Nutzer als Spielzeug wird sich auch nicht in sein Element verwandeln können, für mich unterdrückt die Verwandlung in ein Spielzeug die Teufelskraft. Aber die Techniken von Mr. Soldat, der irgendwelche "Jet.." Attacken einsetzt, funktionieren schon.


Lysop wird auf sich allein gestellt sein, ebenso Franky wird ihm denk ich nicht mehr helfen. Die einzige Hilfe für Lysop wäre Kinemon und dessen Freund, der vom Palast eventuell in die Fabrik geflohen ist und vielleicht die Zwerge retten will. Gegen Trebol hat Lysop keine wirklich guten Chancen, er kann ihn ablenken und woanders hinschicken, damit er sich alleine um Sugar kümmern kann, so was könnte passieren.

also ertsmal funktioniert robins frucht ganz anders Very Happy wir wollen schon genau bleiben bitte^^
robin lässt nicht einfach menschenhände wachsen, was fürn schwachsinn. sie lässt ihre körperteile wachsen. wenn ein hund die tf gegessen hätte, würde er wohl überall eine hundeschnauze und pfoten wachsen lassen, aber halt SEINE körperteile.
deshalb kann man auch nicht ausschließen, dass robin im vollbesitz ihrer kräfte ist, vorallem da kein vertrag geschlossen worden ist.
und das mit den logias von dir is reine spekulation, weil nie ein logiqa in spielzeug verwandelt wurde, also stell das nicht als tatsache da.
kyros beispielsweise ist noch in der lage, haki wie ein mensch zu nutzen, warum sollte es sich bei teufelskräften anders verhalten? ich denke, solange kein vertrag gemacht worden ist, kann man trotzdem kämpfen.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 13:29

   
@DreckscherAzzi schrieb:
@Ac3x96 schrieb:
Robin kann als Spielzeug denk ich gar nichts mehr ausrichten. Sie kann auch bestimmt nicht mehr ihre Teufelsfrucht nutzen, sie wäre ein Spielzeug, dass Menschenhände irgendwo entstehen lassen könnte, was nicht passt. Ein Logia-Nutzer als Spielzeug wird sich auch nicht in sein Element verwandeln können, für mich unterdrückt die Verwandlung in ein Spielzeug die Teufelskraft. Aber die Techniken von Mr. Soldat, der irgendwelche "Jet.." Attacken einsetzt, funktionieren schon.


Lysop wird auf sich allein gestellt sein, ebenso Franky wird ihm denk ich nicht mehr helfen. Die einzige Hilfe für Lysop wäre Kinemon und dessen Freund, der vom Palast eventuell in die Fabrik geflohen ist und vielleicht die Zwerge retten will. Gegen Trebol hat Lysop keine wirklich guten Chancen, er kann ihn ablenken und woanders hinschicken, damit er sich alleine um Sugar kümmern kann, so was könnte passieren.

also ertsmal funktioniert robins frucht ganz anders :Dwir wollen schon genau bleiben bitte^^
robin lässt nicht einfach menschenhände wachsen, was fürn schwachsinn. sie lässt ihre körperteile wachsen. wenn ein hund die tf gegessen hätte, würde er wohl überall eine hundeschnauze und pfoten wachsen lassen, aber halt SEINE körperteile.
deshalb kann man auch nicht ausschließen, dass robin im vollbesitz ihrer kräfte ist, vorallem da kein vertrag geschlossen worden ist.
und das mit den logias von dir is reine spekulation, weil nie ein logiqa in spielzeug verwandelt wurde, also stell das nicht als tatsache da.
kyros beispielsweise ist noch in der lage, haki wie ein mensch zu nutzen, warum sollte es sich bei teufelskräften anders verhalten? ich denke, solange kein vertrag gemacht worden ist, kann man trotzdem kämpfen.


Du nimmst aber auch alles wortwörtlich^^

Du brauchst mir nichts über Robins Teufelskraft erzählen, ich wollte nur deutlich machen, dass sie jetzt ein Spielzeug ist. Das mit den Händen ist eine ihrer häufigsten Attacken, aber jedem muss auffallen, dass menschliche Körperteile und Spielzeugaussehen nicht zusammenpassen. Es könnte theoretisch möglich sein, dass sie ihre Spielzeugkörperteile wachsen kann, was aber so gut wie nichts bewirken würde, weshalb ich das eher bezweifle, dass so etwas geht.

Das mit den Logias ist zwar schon Spekulation, aber ich bin mir dabei ziemlich sicher, dass sich ein Spielzeug nicht in sein Element verwandeln kann. Sugar schließt einen Vetrag ab und man hat keinen eigenen Willen mehr, auch wenn Sugar den Vertrag vergisst ist man an den Spielzeugkörper gebunden.



Kyros hab ich bisher eigentlich nicht mit Haki gesehen, entweder das hab ich nicht bemerkt oder du täuschst dich, aber egal. Wenn man sich Laws Teufelsfrucht anschaut, dann sieht man eindeutig, dass Teufelsfrüchte an den Körper gebunden sind. Franky hat z.B. Choppers Körper bekommen und konnte dessen Teufelskraft auch nutzen. Sanji hat Namis Körper bekommen, aber er konnte Techniken wie den Blue Walk und andere Attacken einsetzen.

Sugar verwandelt einen Teufelsfruchtnutzer in ein Spielzeug. Stell dir dabei Ruffy vor, er ist ein Gummimensch, der zum Spielzeug wird. Ein Spielzeug besteht aber aus Stoff, kann er deiner Meinung nach u.a. seine Arme dehnen?? Ich denke nicht. Deshalb seh ich das so, dass Robin ihre Teufelskraft nicht einsetzen kann, aber Attacken mit Haki oder Formel 6 - Attacken sollten funktionieren, was man bei Kyros sieht.

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 849967
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 13:32

   
Ich denke Kanjuru könnte vor dem Palast auftauchen. Dort hat Franky alle Hände voll und Kanjuru könnte da mit Franky aufräumen (Wenn er stark ist).

Lysop alias Sogeking werden Trebol besiegen.Sugar wird gegen Puppe Robin kämpfen. Nirgends wurde bestätigt, dass die Teufelsfrucht unterdrückt, es wurde nur gesagt man wird zu einem Spielzeug. Der Kampf wird dann noch ebenbürtig, da Robin ein Handicap hat als Puppe.

@DieMaschineKid

Wie kommst du auf 455 Mios für Pica ???
Doffy selber hat ja nur 350Mio glaub ich, da wird Pica kein höheres haben (Alle Kopfgelder natürlich aufgehoben).

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1067244
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 13:35

   
@Ac3x96 schrieb:

Kyros hab ich bisher eigentlich nicht mit Haki gesehen, entweder das hab ich nicht bemerkt oder du täuschst dich, aber egal. Wenn man sich Laws Teufelsfrucht anschaut, dann sieht man eindeutig, dass Teufelsfrüchte an den Körper gebunden sind. Franky hat z.B. Choppers Körper bekommen und konnte dessen Teufelskraft auch nutzen. Sanji hat Namis Körper bekommen, aber er konnte Techniken wie den Blue Walk und andere Attacken einsetzen.

stimmt, teufelsfrüchte sind körpergebunden, ganz vergessen^^ haki aber nicht Wink

und was kyrosangeht: er setzt unzählige male mantora ein, wenn er zB einer kanonenkugel ausweicht und mr.soldat sagt dasselbe, wie ruffy zum angriff der pacifista "zu langsam..." ; außerdem, was meinst du, wer hat denn rebecca das mantora beigebracht?
überhaupt, der ganze kampfstil der riku-familie, kämpfen ohne anzugreifen, sondern durch ausweichen, funktioniert grundlegend durch mantora^^

DieMaschineKid
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 500336
Dabei seit Dabei seit : 19.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 13:53

   
Lion.D.Kurdi schrieb:
Ich denke Kanjuru könnte vor dem Palast auftauchen. Dort hat Franky alle Hände voll und Kanjuru könnte da mit Franky aufräumen (Wenn er stark ist).

Lysop alias Sogeking werden Trebol besiegen.Sugar wird gegen Puppe Robin kämpfen.  Nirgends wurde bestätigt, dass  die Teufelsfrucht unterdrückt,  es wurde nur gesagt man wird zu einem Spielzeug. Der Kampf wird dann noch ebenbürtig,  da Robin ein Handicap hat als Puppe.

@DieMaschineKid

Wie kommst du auf 455 Mios für Pica ???
Doffy selber hat ja nur 350Mio glaub ich, da wird Pica kein höheres haben (Alle Kopfgelder natürlich aufgehoben).

Ich wusste das dieser Einwurf kommt. Es könnte sein das Doflas Kopfgeld zuerst nur alleine eingefroeren, wurde und Pica hat danach eben noch Schaden oder sonstiges angerichtet. Und das höheres Kopfgeld nicht immer mit der Stärke des einzelnen zu tun hat, wissen wir alle. Und es wäre einfach mal was neues.
Es ist ja nur eine Theorie, heißt nicht das ich davon überzeugt bin.

Allgemein, weil es schon öfter erwähnt wurde, bin ich der Ansicht, das eher die andere Allianz (Kid, Apu und Hawkins) sich um BigMum und die Bande kümmern. Als das es jetzt die SHB tun würde. Wäre einfach zu viel in zu kurzer Zeit. Aber Ruffy wird später noch irgendwie auf BigMum stoßen (nach Kaido).


Lugiwara
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 481701
Dabei seit Dabei seit : 06.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 14:02

   

Ich glaube das die Allianz von Kid sich nicht auf Big Mum stürzen will ich glaube Oda hat was krasseres vor.

Nach den 2 jahren wo man Kid das erstemal wiedsieht sieht man sehr viele Narben im Gesicht und vorallem das seine hand nur rein maschinell ist und ich glaube das einer der Kaiser dafür verantwortlich ist deswegen würden mir grade so Spontan Kaido einfal,l denn Law Ruffy und Kid gegen Kaido, dadurch könnte man auf ihrem kampf auf Sabaodi zurück blicken. ^^



Zuletzt von Lugiwara am Fr 7 März - 14:02 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 916165
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 14:02

   
Wir Wissen doch bereits seit dem FMI arc das z.b. Arlongs KG weil er laut der WR "Untergebener" von Jimbei war keine KG erhöhung bekommen hat also warum sollte dann Pika mehr haben. Ausserdem ein Mitglied das ein Höheres KG als der Käptn hat währe unsinnig...

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 14:35

   

Es wurde mit keinem Wort erwähnt, dass die Allianz von Kid Big Mom angreifen will. Killer sagte lediglich, sie wollen einen Kaiser stürzen. EINEN KAISER!
Es wurde bis jetzt aber nicht gesagt, um welchen Kaiser es sich handelt.

Und Picas Kopfgeld kann nicht 455 Mio. betragen. Ruffy hat Enies Lobby, Impel Down und Marineford angegriffen, einen Tenryuubito zusammengeschlagen etc. und hat "nur" 400 Mio. Was will Pica denn gemacht haben, um 455 Mio. zu kriegen? Für so ein Kopfgeld muss man schon die Leiche eines Tenryuubito vergewaltigen, während man Impel Down, Marineford. Enies Lobby und Mary Joa mit 4 verschiedenen Atombomben sprengt (für die die es nicht gemerkt haben: Das war eine Übertreibung).
Es ist zwar nur eine Theorie, aber wenn man sich mal vor Augen führt, was man schon verzapfen muss, um 400 Mio. zu kriegen, kann es einfach nicht sein, dass Pica so ein hohes Kopfgeld hat/hatte.

Robin

Wie @Ac3x96 schon sagte, sind Teufelskräfte an den Körper gebunden. Robin hat einen neuen Körper und somit keine Teufelskräfte. Man sah auf Punk Hazard auch, dass Haki NICHT an den Körper gebunden ist, also kann Mr. Soldat es noch einsetzen.
Robin ist also so lange Kampfunfähig, bis Sugar besiegt ist. Das Problem bei der Sache ist natürlich Trébol, denn Lysop kommt keinesfalls gegen ihn an. Man sehen, wie es weitergeht.

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 994985
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 14:36

   

Ich möchte dazu erwähnen, dass dies keine Theorie ist sondern eine Mutmaßung. Eine Theorie lässt sich immer Begründen wieso es so sein könnte. Für Piccas Kopfgeld gibt es aber keinerlei Hinweise die auf ein solches schließen lassen. Somit ist diese Diskussion derzeit hinfällig und man kann zum eigentlichen Thema zurückkehren. ^^

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259242
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 14:39

   
Mal davon abgesehen, dass Pica vermutlich keines besitzt, hat das hier nichts mit dem Kapitel zutun. Für Kopfgelddiskussionen, diesen Thread benutzen: http://www.onepiece-mangas.com/t9257-kopfgelder

DieMaschineKid
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 500336
Dabei seit Dabei seit : 19.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 17:40

   
Mein Gott, das mit Pica war eben mal eine mutmaßung oder spekulation wie ihr es eben nennen wollt. Es wird ja hier jedes dritte Kapitel darüber spekuliert welche TF jemand haben könnte ohne stichhaltige beweise. Und das hier und nicht im TF Thread. Wollt jetzt keine große Story daraus machen. Also sorry.

@SchlagtAkainu
Kid hat schon mal BigMums Schiff angegriffen/versenkt, also liegt das für mich eben sehr nahe. Für mich ist es für Shanks und Blackbeard zu früh. Da die wohl noch zu stark sind und wohl für das Finale aufgehoben werden. Da Law und Ruffy auf Kaido (außer Kid, Hawkins und Apu schließen sich mit an, was aber nicht glaube) aus sind, bleibt für mich eben nur BigMum übrig.(Auch wenn ich das allein so sehe) Außer die wollen gar keinen Kaiser angreifen.

MugiwaraWeekend
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 107
Kopfgeld Kopfgeld : 488904
Dabei seit Dabei seit : 25.02.14
Ort Ort : Loguetown

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Fr 7 März - 18:01

   
1. Kid hat zwei Schiffe von Big MOM in der neuen Welt versenkt. Deswegen ist sein Kopfgeld von 315 auf 470 gestiegen... so nebenbei

Pica : über ihn ist garnichts bekannt....

Robin

Einer hat gesagt, dass Sugar Robin vergessen hat da Sie auch ein Spielzeug ist.. Das kann sein, aber das ist Ihr doch egal solange die Spielzeuge machen was sie will juckt es keinen wer das ist...
Nur der Vertrag kann ein Problem sein vllt. kann Trebol Robin iwo ankleben und sie kriegt einen Vertrag.


Kanjuro : Ist er auf der Insel irgendwo ? Oder ist er im Gefängnis ?? Warum wurde aus Ihm kein Spielzeug gemacht ?




 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden