Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 12:14

   
TomiTyp schrieb:
Ich nehme an, dass Platzfrucht von Gladius die Übersetzung des deutschen Mangas ist?

Auch hier ist der englische mal wieder präziser bzw eindeutiger...

Er sagt im englischen, er sei ''a burst man'' und ''i can blow myself up...'' 

Wenn man sich seine Aktion von Seite 8, oberstes Panel anschaut, sieht das auch mehr nach der englischen Übersetzung aus - Explosionen und sprengen.

Damit wäre er der perfekte Gegner für Kinemon.

Und "burst" heißt übersetzt platzen Very Happy

Ich kann mir vorstellen, dass Kinemon Gradius übernimmt und fände es auch cool, aber ich bin eher dafür, dass Kinemon gegen Trébol kämpft. Aber wenn Kanjuro oder sonst jemand Trébol übernimmt, kann Kinemon von mir auf Gradius haben.

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 900116
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 12:41

   

Kinemon gegen Gradius? Schon mal überlegt, dass Gradius Kinemons Schwerter zum Platzen bringen könnte so wie er das mit Mr. Soldat vorhatte? So gesehen ist der eine der ideale Gegner des anderen, nur eben nicht auch umgekehrt und nicht im Sinne der SHB. Nachweis gibts natürlich auch: onepiece 740 'I am counting on you' Seite 7.

Auch von meiner Seite eine Voraussage: Die Wende im Untergrund wird Lysopp einfach vor die Füße falllen, und zwar in Form von irgendjemandem, der dazu bestimmt war, ein Speilzeug zu werden. Vielleicht sind es ja auch mehrere. Vielleicht ist es auch Kinemon, ohne Schwerter, aber immerhin noch mit seinen Teufelskräften. Lysopp und er wären wohl ein gutes Team: Der eine mit dem Talent zur Unwahrheit, der andere mit dem Talent zur Verwandlung.
Ich möchte an dieser Stelle an den Streit zwischen Sugar und Trebol erinnern, der wohl deutlich genug zeigt: die beiden können sich nicht ausstehen. Das einzige, was die beiden eint, ist die Loyalität zu ihrem jungen Meister. Die gesamte Crew von Don Flamingo ist ein Haufen selbstverliebter und leicht manipulierbarer Verlierer. Herr Oda hat sich die Seele aus dem Leib gezeichnet, um den Leser das wissen zu lassen, ich verweise daher auf den gesamten Dressrosa Arc. Sollte also 'Don Flamingo' einem der beiden befehlen, den anderen zu töten/in ein Spielzeug zu verwandeln/ beiden befehlen, den jeweils anderen zu töten bzw in ein Speilzeug zu verwandeln, bin ich mir sicher, dass die beiden das tun werden. Die Macht des Puppenspielers beschränkt sich eben nur auf solche Leute, die sich als Marionetten eignen.



Zuletzt von boxed_son am So 9 März - 13:21 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 560008
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 12:54

   
Zitat :
Und "burst" heißt übersetzt platzen 

burst kann sowohl platzen, also auch explodieren bedeuten.
Und wenn man weiterliest, kann man sich aufgrund der Erklärung, ''blow things up'' mit ein bisschen Grips denken, dass explodieren gemeint ist...

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 725
Kopfgeld Kopfgeld : 1386860
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 13:11

   
Es ist aber platzen gemeint denn er hat Mr Soldat aufgeblasen und wollte ihn platzen lassen wie einen Luftballon sonst wäre die Frucht ja exakt so wie die von Mr 5.

Außerdem hat man oft genug gesehen das er Dinge hat platzen lassen und somit ist die deutsche übersetzung schon in Ordnung.

TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 560008
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 13:37

   
Für mich sieht die Aktion von Gladius mit den beiden Zwergen aber sehr viel mehr nach Explosion als nach Platzen aus. Selbst wenn seine Fähigkeit platzen-lassen ist, wirken die Platzer genauso wie Explosionen, womit Kinemon immer noch ein guter Gegner ist.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1067244
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 13:42

   
wenn etwas platzt, dann entsteht dabei zwangsweise natürlich auch eine, mehr oder wneiger große oder kleine, explosion.
also sollte sich damit die diskussion, ob kinemon das zerschneiden kann, erübrigen^^

meine vermutung ist aber, dass gradius auf die verkleidung reinfällt und kinemon weitergeht, vllt bis trebol.
die wut, die gradius auf violet hatte, als er sie sah, also da wird aufjedenfall noch ein kampf entstehen^^

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 642458
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 14:25

   

...



Zuletzt von Fyrion am Do 3 Apr - 18:23 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : ...)
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 19:43

   
Violet vs Gradius

Ich denke auch, dass es auf diesen Kampf hinauslaufen wird. Violet hat eine echt tolle Teufelskraft, die ich gerne mehr in Aktion sehen würde und Gradius ist echt sauer auf sie.
Aber irgendwie scheint Violet mir zu schwach für ihn zu sein. Sie wurde vom "Helm Punk" schon schwer getroffen und das schien keine seiner stärkeren Attacken zu sein. Aber vielleicht ist sie ja wie Robin: Schwach in der Defensive, aber in der Offensive sehr stark.

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 849967
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 20:50

   
Gladius VS ???

Ich denke Gladius bekommt Kinemon als Gegner. Kinemon ist sehr stark, aber Gladius sollte man nicht unterschätzen.

Gladius kann Sachen zum Platzen bringen. Diese erzeugen wiederum Explosionen. Kinemon kann Explosionen durchschneiden und hat damit einen Vorteil. Trotzdem sollte man Gladius nichz unterschätzen, denn Viola stuft ihn als seht stark ein.
Ich denke Kinemons Tarnung fliegt auf und er muss dann gegen Gladius kämpfen. Ob der Kampf hart oder leicht wird kann ich nicht sagen, aber ich hoffe es wird ein guter Kampf.


Viola VS ???

Ich denke Viola bekommt Baby 5 ab. Eigentlich ist mein einzigster Grund, dass beide Frauen sind, aber ich stufe beide gleich stark ein.



TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 560008
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 20:53

   
Zitat :
Explodieren bedeutet dass etwas einfach so ohne dass es sich vorher vergrößert auseinander fliegt und platzen ist wenn man vorher irgendwas mit Luft aufbläst und dann es dann explodiert

Das ist schlichtweg falsch.
Ich darf hier mal den Duden zitieren:
platzen: ''durch Druck [von innen] plötzlich und gewöhnlich unter [lautem] Geräusch auseinandergerissen, gesprengt werden''
explodieren: ''durch heftigen inneren [Gas]druck plötzlich auseinandergetrieben werden''

Hier sieht man, dass beide Wörter so ziemlich das gleiche bedeuten.

EDIT: 
Zitat :
Gladius kann Sachen zum Platzen bringen. Diese erzeugen wiederum Explosionen. Kinemon kann Explosionen durchschneiden und hat damit einen Vorteil.


Genau das meinte ich, Kurdi hat es hier nur besser ausgedrückt.





Und ja, für gewöhnlich, und da werden mir die etwas erfahreneren und aufmerksameren Leser zustimmen, beinhaltet der deutsche Manga oftmals grobe grammatische Schnitzer und ist auch von der Übersetzungsqualität her weniger überzeugend als der englische Manga.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   So 9 März - 21:00

   
Ich denke nicht, dass Kinemon nen Vorteil gegen Gradius hat. Kann zwar schon sein, dass mal gesagt wurde, dass Kinemon Explosionen und Flammen zerschneiden kann, aber wie schon manche sagten bringt Gradius Sachen zum Platzen. Ne wirkliche Explosion wie bei den Smileys von CC ist das nicht.

Gradius kann ja Kinemon mit einem Arc packen und anschließend diesen (Gradius Arm) platzen lassen oder andere Gegenstände wie seinen Helm, usw. Was will Kinemon denn dabei zerschneiden, wenn man sich mal auf das Zerplatzen des Helmes bezieht? Ich denke es kommt halt drauf an, was Gradius zum Zerplatzen bringt.

Außerdem sagte doch Kinemon, dass Gradius die Sache mit den Eindringlingen übernehmen soll also im Palast und Kinemon wird wahrscheinlich vom Palast verschwinden und nach seinem Freund suchen. Die beiden wären zwar ebenbürtige Gegner, aber zu einem Kampf kommt es denk ich nicht.

Vielleicht begibt sich Gradius zu Baby 5 und Buffalo und am Ende macht Kyros paar von denen fertig, mal schauen.

MichlB
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 101
Kopfgeld Kopfgeld : 873477
Dabei seit Dabei seit : 07.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Mo 10 März - 0:06

   
Hallo Leute

Also da hat mich Oda diesmal ja ganz schön dran bekommen oder sollte ich besser sagen "Er hat es geschafft uns alle via Usopp so richtig an zu pissen!" - ich dachte nach dem letzten chapter wirklich jetzt wäre endlich die Zeit des Usopp gekommen aber denkste, der wird vorher nochmal so richtig böse downgegradet - um sich dann wie Phönix ähm Sogeking aus der Asche zu erheben. Naja ist eben noch immer kein tapferer Krieger der Meere.

Was die Theorien über Platzen und Explodieren angeht will ich mich raushalten, allerdings hat mir die TF von Mr. 5 schon wesentlich besser gefallen - immerhin darf der jederzeit ungeniert in seiner Nase bohren... Die TF von Gradius hat natürlich einen entscheidenden Nachteil indem nur "nicht organisches" platzen kann - was natürlich Kinemons Arm ausschließt - nicht jedoch sein Schwert! Ich denke aber auch, dass Kinemon fähig ist nicht nur herkömmliche Explosionen zu zerschneiden, sondern auch diese speziellen von Gradius. By the way Kinemon als Dofi fand ich zum todlachen - der Typ hat so eine geniale TF und so wenig Phantasie und Oda's Umsetztung der Scene ist möchte ich fast schon sagen "liebevoll"...

Zoro wird sich denke ich eine Zeit lang in Pika einem übermächtigen, weil nicht enden wollendem Gegner gegenübersehen und letztendlich wird es wohl darauf hinauslaufen, dass er das kleine harmlose Pikamännchen durch seinen formidablen "Desorientierungssinn" zufällig findet und nach dem Weg fragt - woraufhin der kollapiert...

Kanjuro wurde also nicht in ein Spielzeug verwandelt, damit sich Momo und Kinemon an ihn erinnern und zurückkehren, um ihn zu befreien - soweit hab ich es ja kapiert - aber wer oder was ist Momo mein Wunschschiffsjunge der Thousand Sunny jetzt tatsächlich - zukünftiger Shogun oder gar Tenno?

Dofi ist völlig durch den Wind- er ist so unkonzentriert, dass er den emotional kochenden Ruffy nicht einmal durch nur eine Mauer spürt. Er glaubt sogar König Riku sei das Mastermind hinter dem SHB-PLan. Mit dem "Findelkind" das in die Königsfamilie eingeheiratet hat rechnet er überhaupt nicht... Was allerdings ist mit König Riku und vor allem Law - oder sind die wiederum zu sehr verletzt, um Vorahnungshaki einsetzen zu können? Wie lange noch wird Violett Mr. Soldat alias Kyros das Findelkind und Ruffy  zurückhalten können! Aber vielleicht sehen wir ja vorher noch ein paar chapter "happy flashbacks"...Kora-san...oh...Kora-san...

Oh my superhero General Franky du kannst sie alle auf einmal fertigmachen: Coup de Bou Giftgasangriff und gleichzeitig abheben und dann mit dem Beam entzünden - SUUUUPER!

Das war die größere Enttäuschung dieses chapter als Oda's Usopp Charakterportait! Mein lieber armer Robinschatz nicht nur dass du zum Spielzeug geworden bist - Oda hat dich wiedereinmal als unfähig hingestellt und das schmerz mich, denn du bist die klügste unter den Strohhüten. Hoffe es entwickelt sich aus der Situation das beste, nachdem dir wenigstens der Vertrag erspart blieb(hoffe ich wenigstens, weil du dann frei herumwandern kannst). Ich denke die Befreiung der Tontatta-Prinzessin und folglich die der Tontatta-Sklaven, die dann auch gleich noch die Fabrik zerstören - das sollte alles auf deinem Konto verbucht werden!

Nehmt bitte nicht alles was ich heut geschrieben hab zu 100% ernst - wollte die Usopp-getrübte Stimmung ein wenig heben - freue mich schon aufs nächste chapter auch wenn ich null Ahnung hab wo Oda fortsetzen wird - das wär fast einen kleinen Ratewettbewerb wert: Welchen Ort/Character zeigt das erste Pic des nächsten chapters? Mein Tip Eingang zum Spielzeughaus - General Franky

Bis bald

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779020
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Mo 10 März - 11:04

   
Ich hab dies jetzt mal eine weile laufen lassen, bis ich mich wegen Lysop in diesem Kapitel zu Wort melde.

Lysop ist nun mal Lysop und das er weg rennt wird sich bei ihm nie ändern. Immerhin hat er sich bei dem Kampf auf der FI mit Nami und Chopper versteckt.
Er wird weg laufen, merken das auf Franky jetzt nicht zählen kann, da er genug zu tun hat und den Kampf gegen Sugar und Trebol selbst aufnehmen.
Ich denke dabei das Lysop es schaffen wird Sugar zu besiegen.

Schade finde ich auch das es von Robin wieder keinen Kampf geben wird (bis jetzt nicht).
Ich meine einen solchen Kampf wie den sie auf Skypia hatte.

Lugiwara
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 481701
Dabei seit Dabei seit : 06.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Mo 10 März - 13:48

   
Ja, das finde ich auch zu schade von Robin wird viel zu wenig gezeigt meiner Meinung nach.

Dabei finde ich Sie echt stark und was Lysop angeht er wird warscheinlich Sugar fertig machen,
aber Trebol ist eine andere Liga vor allem ist der Logia. Lysop müsste einen weg finden ihn zu festigen vllt erfrieren um den Körper zu treffen er benutz ja kein Haki.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Mo 10 März - 20:07

   
Es könnte doch immer noch passieren, dass Robin einen Kampf Gegner abbekommt. Es laufen noch genug Leute rum, die nicht versorgt sind: Von Dellinger fehlt jede Spur, Lao G hat grade nur Zwerge am Hals, die er leicht fertig macht, Franky hat Gegner im Überfluss, Baby 5 und Buffalo könnten aus dem Palast verschwinden und Gradius Gegner steht auch nicht wirklich fest.
Ich hoffe sie kriegt einen Kampf, denn ihr letzter war auf der Fischmenscheninsel gegen Hammond (war zwar nur eine Attacke, aber ich zähle das als Kampf). Aber man kann Robin noch nicht abschreiben, nur weil sie grade nicht im Stande ist zu kämpfen.

JulnHT
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 105
Kopfgeld Kopfgeld : 612507
Dabei seit Dabei seit : 10.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Mo 10 März - 23:12

   
Jo hey Leute, bin neu hier! Nachdem ich ewig immer nur mitgelesen habe, musste ich mich jetzt auch mal anmelden ^^
Eine Frage die mich schon ne Zeit lang beschäftigt ist: Ich vermute mal schwer, das Ruffy Law's Leben rettet und somit wären die beiden ja quitt. Was denkt ihr wie sich die Beziehung der beiden entwickelt, da Law ja meinte er würde die SHB nur "benutzten"?!

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 900116
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Mo 10 März - 23:34

   
MichlB schrieb:


Mein lieber armer Robinschatz nicht nur dass du zum Spielzeug geworden bist - Oda hat dich wiedereinmal als unfähig hingestellt und das schmerz mich, denn du bist die klügste unter den Strohhüten. Hoffe es entwickelt sich aus der Situation das beste, nachdem dir wenigstens der Vertrag erspart blieb(hoffe ich wenigstens, weil du dann frei herumwandern kannst). Ich denke die Befreiung der Tontatta-Prinzessin und folglich die der Tontatta-Sklaven, die dann auch gleich noch die Fabrik zerstören - das sollte alles auf deinem Konto verbucht werden!

Bis bald

Robin hat Trebol bereits gezwungen, den Executive Tower zu zerstören, was dazu führt, dass Leute, die durch die Röhren rasseln irgendwo im Untergrund landen. Eine durchaus gefährliche Situation, wie ich bereits ausgeführt habe. Es kann übrigens durchaus sein, dass sich Cavendishs alter ego so gar nicht an Verträge gebunden fühlt. Mir fällt auch grad nicht ein, warum uns Oda von selbigem überhaupt erzählen hätte sollen, wenn dies ganz und gar ohne Bedeutung wäre.

shnoopx
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 30
Kopfgeld Kopfgeld : 560837
Dabei seit Dabei seit : 08.02.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Di 11 März - 16:21

   
Ich find das Kapitel recht bescheiden. Nicht aufgrund des Inhaltes, sondern aufgrund der derben Rückentwicklung von Lyssop.
Er wurde nach seinem Training anfangs viel mutiger und erfahrener dargestellt und auch beim Kampf aufer Fischmenscheninsel war er richtig gut. Aber nach und nach wird er wieder zum Schisser und diese Entwicklung mag ich garnet.

LG shnoopx

hans.nehrbauer
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 42
Kopfgeld Kopfgeld : 345108
Dabei seit Dabei seit : 12.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Di 11 März - 17:38

   
shnoopx schrieb:
Ich find das Kapitel recht bescheiden. Nicht aufgrund des Inhaltes, sondern aufgrund der derben Rückentwicklung von Lyssop.
Er wurde nach seinem Training anfangs viel mutiger und erfahrener dargestellt und auch beim Kampf aufer Fischmenscheninsel war er richtig gut. Aber nach und nach wird er wieder zum Schisser und diese Entwicklung mag ich garnet.

LG shnoopx

Zeigt halt, das er seine Tapferkeit noch nicht konstant abrufen kann. Er ist wie der Fußballclub Leverkusen. In der Hinrunde überragend, in der Rückrunde nur noch miserabel. Very Happy

Ein Lysop, der nur mutig ist,wäre halt kein Lysop. Außerdem ist sein großer Traum ein tapferer Krieger zu werden. Wenn er dieses Ziel schon längst erreicht hätte,würde er bestimmt auch seine weitere Reise infrage stellen. Soll er weiter loyal den Weg mit Ruffy gehen und schauen,wie er König der Piraten wird oder soll er seine Reise abbrechen,weil er seinen Traum(tapferer Krieger) schon erfüllt hat. Er würde sich für das Erste mit Sicherheit nur zur Liebe Ruffys entscheiden.

Jedoch ist mir ebenfalls aufgefallen,das viele User den Charakter der einzelnen Figuren der Strohhutbande mit den Fähigkeiten der einzelnen Figuren der Strohutbanden in Verbindung bringen.

Hat sich etwa Ruffy geändert ? Er hat immernoch Humor und ist immernoch dumm(Charakter),aber ist viel stärker geworden in seinen Fähigkeiten ?

Hat sich etwa Nami gebessert ? Sie ist immernoch geldgeil und eine wahre Abzockerin und harte Geschäftspartnerin,aber hat sich in ihren Fähigkeiten verbessert.

Hat sich etwa Sanji geändert ? Er ist immernoch sehr leicht verführbar und stirbt weiterhin für Frauen,hat sich aber bestens entwickelt in seinen Fähigkeiten.

Hat sich etwa Zorro ? Er verläuft sich immernoch, ist manchmal total dumm,aber strahlt auch Coolness, Loyalität aus(wie immer), aber er hat sicher trainiert und ist viel stärker geworden in seinen Fähigkeiten.


Das waren jetzt ein paar Beispiele gewesen. Die Feigheit gehört halt zu der Natürlichkeit von Lysop und ist klar eine Charaktereigenschaft von ihn. Seine Fähigkeiten hat er wie jeder aus der Crew sehr gut entwickelt und verbessert.

Solange es nicht generell zu einer Veränderung der Charaktere von jeden einzelnen der Stohhut Mitglieder kommt,wird auch Lysop
weiterhin ein feiges Huhn sein und sich erst mal weiterhin, hinter der Maskerade von Sogeking verstecken.


Also ist es besser angebracht zwischen den Charakter und die Fähigkeiten zu differenzieren.
Manche denken,das die Charaktere sich nach den 2 Jahren auch verändert haben.


Lugiwara
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 481701
Dabei seit Dabei seit : 06.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!   Mi 12 März - 10:46

   
Wenn man es aus dieser Perspektivie betrachtet stimme ich hans.nehrbauer zu. Die Characktere haben sich gar nicht verändert wieso auch, wir alle lieben es wie die Characktere sind vorallem das sie so unterschiedlich sind. Lysop war immer so, aber wenns hart auf hart kommt steht er immer seinen Mann das hat man auf der FMI und in Punk Hazard gesehen.

Es wäre einfach nicht das gleiche wäre Lysop auf einmal richtig Mutig.

Deswegen ist das gut so.

Und was Robin angeht hoffe ich auf das was SchlagtAkainu sag das Robin hoffebtlich noch einen Kampf kriegt und zwar einen wo sie zeigen kann wie stark sie ist.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 740: Bitte!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden