Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879281
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Di 1 Jul - 21:09

   
Großes lob an neuer!
Also das Spiel zwischen Deutschland und Algerien, war nicht übel. In der ersten Hälfte hatten die deutschen schlechte Karten. Und die aus Algerien haben schön Druck gemacht, herbei können sich dann viele an Manuel neuer bedanken.
Seine Leistung gegen Algerien gestern, erinnerte an seiner legendäre Zeit an Schalke. War schon außergewöhnlich seine Leistung. Mit einen anderen Torwart hätten die deutschen auch, 3:2 Verlieren können. In der zweiten Hälfte hat man gemerkt das die algerische Mannschaft müde wurde. Dadurch konnten die deutschen in Ruhe ihr Spiel durch Spielen. Und haben gewonnen wie schon angedeutet war neuer der Beste Spieler.

Madarax3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 826803
Dabei seit Dabei seit : 21.03.14
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Mi 2 Jul - 23:10

   
Schade das Griechenland gegen Costa Rica verloren hat. Das Spiel letzten Endes durch Elfmeterschießen zu verlieren
nachdem sie so gekämpft haben fand ich echt schade , Gekas der den Elfmeter verschossen hat tat mir Leid aber so
ist Fußball eben. Ich jedenfalls bin trotz des Ausscheiden Griechenlands sehr stolz auf mein Heimat Land sie haben
Tore erzielt auch wenn nicht so viele deswegen bin ich froh das sie es bis dahin geschafft haben.

Es freut mich das die Mannschaften von denen man nicht erwartet hat das sie weiter kommen es trotzdem
geschafft haben. Die Favoriten Spanien, England, Italien sind alle schon früh ausgeschieden womit einige nicht
gerechnet haben. Jetzt sind nur noch 8 Mannschaften übrig geblieben und ich würde es ehrlich gesagt ein Land
gönnen die noch nie eine WM gewonnen haben wie Kolumbien, Holland, Costa Rica oder Belgien.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   So 6 Jul - 16:11

   
Was ist denn mit euch los? Erst Feuer und Flamme und jetzt wo alles aufs Finale zugeht nix mehr?  Very Happy

Seis drum.... sehr enttäuscht hat mich gestern Costa Rica dahingehend, dass sie verloren haben. Ich hätte ihnen einen Sieg weitaus mehr gegönnt als den Niederländern. Nichtesdotrotz haben die Jungs diese WM eine beeindruckende Leistung abgeliefert und so manchen Favoriten geschlagen, Klasse.

Brasilien gegen Deutschland heißt es also mal wieder....das dürfte spannend werden ohne den heißgeliebten Neymar. Dass die Brasilianer trotz ihrer diese WM nicht immer perfekten Form nach wie vor gefährlich sind, dürfte klar sein. Die überlegenen Ballzauberer von 2002 sind sie aber auch nicht mehr, also...hoffen wir das Beste. Ich persönlich glaube an einen Sieg für Deutschland.

Argentinien und Niederlande....ich denke hier sollte alles klar sein. Ich gehe davon aus, dass Argentinien das Rennen machen wird.

Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Beiträge Beiträge : 1244
Kopfgeld Kopfgeld : 986505
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   So 6 Jul - 17:14

   

War wirklich ein sehr spannendes Spiel gestern zwischen Costa Rica und Holland, es war einfach ein unglaublich verrücktes Spiel. Ich war natürlich für Costa Rica, ich wollte unbedingt das sie die Sensation der Fußballgeschichte erreichen und ins Halbfinale einziehen leider sind sie ausgeschieden, sie haben als Team unfassbar perfekt harmoniert. Aber so ist eben Fußball es kann alles passieren, beim Elfmeterschießen stehen die Chancen auf beiden Seiten auf 50% und gestern hatte Holland das Glück auf ihrer Seite trotzdem hatte der Holländische Torhüter super Paraden gezeigt.

Bei so einem Halbfinale ist nicht alles so selbstverständlich, Argentinien ist immer mit realtiv sehr viel Glück weiter gekommen, haben nicht wirklich in der KO Phase das gezeigt was sie zeigen sollten. Ich rechne für Holland genau so gute Chancen ein wie für Argentinien, das wird ein Spiel auf Augenhöhe wobei Holland mehr Teamgeist und Zielstrebigkeit aufbringt als Argentinien. Brasilien gegen Deutschland ist ein Klassiker da muss man nicht viel sagen.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   So 6 Jul - 17:17

   
@hiso

Da bist du genau der anderen Meinung als ich.

Meiner Meinung wird das Finale Brasilien gegen Holland sein.

Klar Brasilien hat Neymar verloren, aber ich denke das macht sie fast noch gefährlicher. Die werden loslegen wie die Feuerwehr und probieren zu zeigen das sie auch ohne Neymar ein Deutschland besiegen können. Dazu muss man aus neutraler Optik einfach sagen, das Deutschland nicht wirklich super aufspielt im Moment. Sie kommen zwar immer durch abre so Überragend ist das auch nicht.

Bei Argentinien gegen Holland: Holland hat Costa Rica dominiert. Von dieser Dominanz kann Argentinien nur träumen. Schon nur das Spiel gegen die Schweiz(traurig), da hatten sie glück 2 Minuten vor schluss ein Tor geschossen zu haben. Dann gegen Belgien, da hatten sie ein Tor ganz am Anfang geschossen und danach hatten sie vielmal glück das die Belgier noch nicht so Eiskalt sind. Klar ein Messi kann immer den Unterschied machen, aber Holland hat einen Robben welcher im Moment extrem gut spiel und auch gut ein Spiel Entscheiden kann(Spiel gegen Mexiko).

Dazu noch die Frage wieso dich Costa Rica enttäuscht hat?

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   So 6 Jul - 18:45

   
Enttäuscht haben sie mich einzig durch ihre Niederlage. Costa Rica waren die Underdogs in diesem Turnier und ich hätte es ihnen wirklich gegönnt, weiter zu kommen als bis ins Viertelfinale. Aber so oder so, können sie stolz auf sich sein. Ihre Leistung war meiner Meinung nach beeindruckend.

Ich sage ja nicht dass Deutschland ganz sicher gewinnt. Aber Brasilien kann sich da genauso wenig sicher sein. Gerade die deutsche Mannschaft hat schon oft gezeigt, dass sie im Falle eines Falles noch einiges aus sich rausholen können. Auch sehe ich hier den Vorteil von vielen starken Spielern. Nicht vom Schlag eines Neymar, aber die deutsche Mannschaft ist nicht in die Ecke gedrängt, wegen eines ausgefallenen Spielers.
Und ganz ehrlich, die Leistung der Brasilianer in dieser WM fand ich, vor allem im Vergleich zu früher, alles andere als überragend. Deutschland hat auch mehr solide als wirklich hochklassig gespielt bisher, aber mal ehrlich, ich hatte schon bei Frankreich Bedenken und die haben sie auch noch gekriegt.
Dienstag wird auf alle Fälle richtig spannend. Ich persönlich glaube an einen deutschen Sieg, mir ist aber bewusst, dass es nicht einfach werden wird.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879281
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   So 6 Jul - 18:55

   

Sehr schön jeder hat ne andere Meinung, mich eingeschlossen ich sehe im Finale Deutschland und Holland.

Wobei ich mir bei das Duell zwischen Deutschland und Brasilien etwas unsicher bin. Da beide bis jetzt auf ihrer eigenen Art und Weise gut gespielt haben. Teilweise auch Mannschaften deutlich besiegt haben, die Stärke der Deutschen ist aufjedenfall in der Abwehr. Mit Neuer haben die einen Torwart, der genügend Erfahrung mit bringt. Die Brasilianer werden sich ähnlich wie Frankreich schwer tun!

Das Duell zwischen Holland und Argentinien gewinnt meine Meinung nach Holland
Zitat :
ich rechne für Holland genau so gute Chancen ein wie für Argentinien, das wird ein Spiel auf Augenhöhe wobei Holland mehr Teamgeist und Zielstrebigkeit aufbringt als Argentinien.

Ich finde Hakii hat es auf den Punkt gebracht, aus den selben Grund denke ich das Holland weiter kommt.

Kick Ass

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1391460
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   So 6 Jul - 19:12

   
Also Brasilien War ja bis jetzt enttäuschend und gegen Kolumbien waren sie die gesamte zweite Hälfte unterlegen und haben nur gefault und unheimlich viel Glück  gehabt das kolumbien nicht noch mal trifft. Sie haben keinen Angriff zuende gespielt kaum kombiniert wenn dann nur hulk und neymar aber neymar ist weg.

Sie haben nur Bälle ins aus geschossen und dagegen soll Deutschland nicht gewinnen? Die waren deutlich besser gegen Frankreich als Brasilien gegen kolumbien.

Es war die selbe Situation beide führten schnell und standen in der zweiten Halbzeit hinten aber Deutschland hat 3 oder 4 richtige Schüsse zugelassen ohne Fouls und Bolzen und Brasilien halt 20 mit Fouls obwohl Frankreich mindestens so gut wie kolumbien und auch Brasilien war.

Deutschland hat mit schürle nochmal 2 sichere Chancen vergeben und hat verdient gewonnen obwohl sie nur ergebnis orientiert gespielt haben.

So zu Brasilien sie haben 2 Chancen aus dem Spiel heraus beide hulk und beide erste halbzeit und das wars ansonsten nur Standards und wie gesagt ein Haufen fouls.

Deutschland Spielt auf höherem Niveau als Brasilien auch mit neymar und silva und ohne die beiden ist das nochmal etwas ungefährlicher also von der Qualität her ist Deutschland besser. Das wird viele fouls geben aber weniger als gegen kolumbien da Deutschland sehr viel ruhiger spielt als kolumbien.

Naja die größte Stärke hat Deutschland wenn lahm hinten ist das bringt der deutschen Mannschaft Sicherheit sah man gegen algerien und vor allem gegen Frankreich auch weil dann Khedira und Schweini spielen können. Da wird Brasilien kaum durch kommen im Mittelfeld hat Deutschland seine Stärke und wenn Klose spielt dann macht der auch sein 16. Tor.

Argentinien Niederlande sehe ich Wie igel.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 697162
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   So 6 Jul - 22:28

   
Alle 4 Mannschaften haben sich durchgewurschtelt, ob mit Glück oder ohne, deswegen kann man sich da jetzt auch nicht einen rauspicken, der es am meißten verdient hätte weiterzukommen. Mich hat keine dieser Mannschaften begeistert. Allerdings wünsche ich gerade den Brasilianern und Holländern eine richtige Packung, das sind wohl die 2 unfairsten Teams im ganzen Turnier.

Zu Deutschland kann man nur sagen: Algerien besser, Frankreich überlegen, zu unrecht weiter gekommen.

Ansonsten hoffe ich, dass die Torjägerkanone bei James bleibt. Der Junge hat überragend gespielt und ein ganzes Land getragen.


alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 719112
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Mo 7 Jul - 13:00

   
Die Brasillianer behaupten zwar, dass die Mannschaft durch das aus von Neymar und Silva jetzt nur noch stärker zusammenhält, aber eine Mannschaft kann ja schlecht behaupten "unser bester Spieler ist weg. Wir sind am Ende"  Very Happy 
Ich denke, dass schwächt die Mannschaft viel mehr als sie zugeben will.
Ich glaube schon fest an einen deutschen Sieg.
Argentinien war bisher in allen Spielen entäuschend. Die hatten einfach nur die richtigen Gegner. An "Geheimfavorit" Belgien habe ich so wieso nie geglaubt. Es war klar, dass sie gegen die "großen" nicht ankommen.
UNd auch wenn man es den Underdogs immer gönnt, bin ich doch froh, dass Holland gewonnen hat. Die waren auch klar besser.
Mein Traumfinale ist Deutschland gegen Niederlande

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 954732
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Di 8 Jul - 13:03

   
Deutschland gewinnt gegen Brasilien,warum?weil sie einfach besser Fussball spielen!
Wo ist den die schöne schnelle und überlegene Spielweise der Brasilaner hin?Richtig die gibs nicht mehr...nur geholze und Glück das der gegner einfach zu dumm war das spiel zu gewinnen.
Deutschland hatte ein schlechtes Spiel und das war gegen Algerien...aaaaaber das muss mann auch erst mal gewinnen!!!!!!!
Deutschland ist so stark wie lange nicht mehr...diesmal muss es klappen ansonsten kann Löw gehen.
Ach so Endspiel 3:1 gegen Argentinien...Deutschland ist Weltmeister!!!!!!!! Ruffy 

Warlord
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 92
Kopfgeld Kopfgeld : 614218
Dabei seit Dabei seit : 11.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Di 8 Jul - 16:17

   
@Hitboy schrieb:
Alle 4 Mannschaften haben sich durchgewurschtelt, ob mit Glück oder ohne, deswegen kann man sich da jetzt auch nicht einen rauspicken, der es am meißten verdient hätte weiterzukommen. Mich hat keine dieser Mannschaften begeistert. Allerdings wünsche ich gerade den Brasilianern und Holländern eine richtige Packung, das sind wohl die 2 unfairsten Teams im ganzen Turnier.

Zu Deutschland kann man nur sagen: Algerien besser, Frankreich überlegen, zu unrecht weiter gekommen.

Ansonsten hoffe ich, dass die Torjägerkanone bei James bleibt. Der Junge hat überragend gespielt und ein ganzes Land getragen.


Bin fast deiner Meinung. Deutschland hat für mich wie Argentinien nicht ganz überzeugt. Brasilien am Anfang des Turniers auch nicht, aber jetzt gegen Kolumbien muss ich sagen --> gute Leistung beider Mannschaften und sehr gutes und interresantes Spiel.
Holland hat mich auch mehr überzeugt.

Meine Wunschplatzierung:
1. Holland
2. Brasilien
3. Deutschland
4. Argentinien.

Wie sie wahrscheinlich wird:
1. Deutschland
2. Argentinien
3. Holland
4. Brasline

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Di 8 Jul - 16:48

   
@old master schrieb:
Deutschland gewinnt gegen Brasilien,warum?weil sie einfach besser Fussball spielen!
Wo ist den die schöne schnelle und überlegene Spielweise der Brasilaner hin?Richtig die gibs nicht mehr...nur geholze und Glück das der gegner einfach zu dumm war das spiel zu gewinnen.
Deutschland hatte ein schlechtes Spiel und das war gegen Algerien...aaaaaber das muss mann auch erst mal gewinnen!!!!!!!
Deutschland ist so stark wie lange nicht mehr...diesmal muss es klappen ansonsten kann Löw gehen.
Ach so Endspiel 3:1 gegen Argentinien...Deutschland ist Weltmeister!!!!!!!! Ruffy 

da muss ich jetz etwas sagen, wenn brasilien glücklich gewinnt ist es unverdient aber bei den Deutschen ist es verdient?
lol würde mal deine rosa-deutsche brille abziehen. Brasilien musste auch erst ihre Spiele gewinnen, hätte sehen wollen wie ihr euch gegen einen James oder allgemein kolumbien oder Chille geschlagen hättet..Das waren beides sehr gute Mannschaften..

Man kann ja für ne mannschaft sein, aber man muss einfach auch zugeben das sie mit glück gewonnen hat.

Zitat :

Meine Wunschplatzierung:
1. Holland
2. Brasilien
3. Deutschland
4. Argentinien.

genau das ist auch meine Wunschplatzierung *-*

Lg Igel

Edit: btw wenn ich löw wäre, würde ich jetzt schon mal meine Kündigung einreichen...er hat Deutschland 2 mal hintereinander in das Halbfinale an der WM gebracht, hat bei WM spielen(mit quali) nur ein spiel verloren...aber die ganze Nation ist am heulen...erstens glaub ich das 90% von euch weniger Ahnung von Fussball habt wie Löw(welcher nicht umsonst trainer ist) und zweitens ihr nur Heult, wenn sie schlecht spielen(aber gewinnen) flennt ihr, wenn ihr verliert(aber dafür schön wie nur was spielen) heult ihr genau so...im fussball seit ihr einfach ne Heulnation...auch wenn er den WM-Titel hollt heult ihr das es schöner hätte sein sollen^^qq

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 954732
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Di 8 Jul - 18:52

   
@Solariumigel,rosarote brille?im Gegenteil,mein Favorit war Frankreich nicht Deutschland.
Ich erkenne die Leistung von Herrn Löw an aber bin nicht mit allen einverstanden.
Für mich ist Deutschland einfach die reifere und nervlich stärkere Mannschaft die es jetzt endlich mal verdient hat Weltmeister zu werden.
Brasilien hat doch stark nachgelassen,spielerisch hatten sie jahrelang überzeugt..jetzt aber die Oberholzer der WM...
Gegen Kolumbien und chile hätten wir gut ausgesehen weil diese Manschaften einfach mit spielen und sich dardurch Räume ergeben die von Deutschland ausgenutzt werden.
Eine für mich beste Manschaft wäre noch Mexiko gewesen,die haben wie die Deutschen bis zum Umfallen gekämpft,schade das sie nicht weiter gekommen sind.
Ich glaube das Deutschland genau das kleine stück mehr hat was Brasilien die letzten Jahre hatte und deshalb wird Deutschland weiter kommen.
Ich werde auch nicht flemmen und heulen wenn wir nicht weiter kommen...aber das ist ja (noch)kein Thema...
Was macht eigentlich die Schweiz?Wie schätzt du die Leistung zum Schluss ein?(Rosarot?)nur Spass...

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Di 8 Jul - 20:21

   
Ich denke es ist durchaus berechtigt zu sagen dass Brasilien zwar noch stark ist, aber deutlich nachgelassen hat. Sie sind eben nicht mehr der große Gegner, die Übermannschaft, der Angst Gegner wie 2002 und 2006. Nach wie vor eine Top-Mannschaft, aber sie haben diesen Nimbus der Überlegenheit verloren.
Das ist auch ganz normal. Man kann die heutige Deutsche Mannschaft auch kaum mit dem Team vergleichen, das einen Rudi Völler oder einen Franz Beckenbauer hatte. 

Zitat :
im fussball seit ihr einfach ne Heulnation...auch wenn er den WM-Titel hollt heult ihr das es schöner hätte sein sollen^^qq



Das find ich schon sehr extrem verallgemeinernd Surprised  Also in meinem gesamten Umfeld gibt es keinen, der Deutschland über den grünen Klee lobt, aber auch keinen der sie total mies redet. Ich freue mich einfach wenn sie gewinnen...und wenn die Brasilianer gewinnen, dann sicher nicht unverdient.


Zur Wunschplatzierung...wie kann man nur Holland auf 1 wünschen o.o Die haben Costa Rica rausgekickt, die ich einfach mal zehnmal so cool fand >.<


Wunschplatzierung :


1.Deutschland
2.Argentinien
3.Brasilien
4.Holland

Meine Einschätzung wie es sein wird:

1. Deutschland
2. Holland
3. Brasilien
4. Argentinien 

ЯчҒҒџ
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 238
Kopfgeld Kopfgeld : 609433
Dabei seit Dabei seit : 18.02.13
Ort Ort : Zuhause

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Mi 9 Jul - 0:14

   
Hahahaha
Joo das war ja mal die Totale Zerstörung.

7:1 gegen den selbst ernannten Weltmeister.

Absolut verdientes Ergebnis!
Die Brasilianer haben glück das sie gegen (Kroatien, Mexiko, Chile und Kolumbien) gewonnen haben.
Richtig Unsympathisch die Truppe, fand es gut wie Eiskalt die Deutschen Jungs vor dem Tor waren.
Dennoch war der Löw unzufrieden weiß eig. nicht warum ???


Ich danke Deutschland für dieses Spiel.


Werde ich niemals vergessen

Deutschland wird Weltmeister.

Finale:
Deutschland: Holland

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 697162
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Mi 9 Jul - 9:27

   
@Hitboy schrieb:
Allerdings wünsche ich gerade den Brasilianern und Holländern eine richtige Packung, das sind wohl die 2 unfairsten Teams im ganzen Turnier.

Hahaha, genau das was sie verdient haben.

Man muss aber eingestehen, dass wir genauso wie gegen Algerien und Frankreich gespielt haben, nur Brasilien war desaströs. Diese freien Räume, keine Manndeckung und 0 Aggressivität. Man hat es nach Anpfiff der 2. Halbzeit gesehen, da haben sie angefangen zu kämpfen und ohne Neuer hätte es in 5 Minuten 3:5 stehen können und das hätte einen enormen Motivationsschub gegeben, Glück und Neuer gehabt.

Was auffallend ist, sobald Hummels nicht spielt, ist Boateng total verunsichert. Ich leg mich mal fest, dass Neuer oder Hummels der Spieler des Turniers wird.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 879281
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Mi 9 Jul - 12:38

   
ojemine was für eine demütigung.....

Mein Favorit war auch Deutschland, aber so hoch kann man doch nicht gewinnen. Die erste Halbzeit ist vorbei und schon führen die deutschen mit fünf Toren. Unerklärlich nach dem 6 Tor hatte ich schon mitleid, was mich freut das Klose nun sein 16 WM Tor geschossen hat. Freue mich wirklich für ihn er hat es wirklich verdient,

Nun erwartet uns ein ähnlich spannendes Spiel, Argentinien vs Holland zwei große Nationen den ich auch zutrauen würde die WM zuholen. Egal wär weiter kommt die deutschen werden es schwer haben. Mein Wunsch Gegner Wär Holland.....

Kick Ass

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Mi 9 Jul - 12:45

   
Tja wer hätte damit ernsthaft gerechnet? Ich hatte ja geschrieben, dass ich durchaus an einen Sieg der DFB-Elf glaube, aber das? Das war ein verdammtes Massaker. Erklären kann sich den unglaublichen Spielstand , 7:1, wohl keiner so wirklich. Ich halte jedenfalls nichts von denen, die nun nach Neymar und Silva schreiben. Keine Frage, deren Fehlen hat man gespürt, aber das erklärt nicht so eine vernichtende Niederlage. Da kann ich auch wirklich die ganzen weinenden brasilianischen Fans verstehen, die schon während der ersten Halbzeit vor Entsetzen wie gelähmt waren. Die Brasilianer wurden auf Heimatboden gedemütigt und es wird sicher ne Weile dauern, bis sie zu alter Form zurückfinden. Ich glaube deshalb für sie auch nicht mehr an den dritten Platz. Mit ihrer mentalen Stärke dürfte es vorbei sein.

Spannend wirds aber nun erstmal heute Abend. Gegen wen werden wir das Finale austragen...Argentinien oder die Niederlande? Ich persönlich hoffe auf erstere. Denn während die Niederländer mir als Gegner ziemlich unangenehm erscheinen, sind die Argentinier da deutlich berechenbarer. Was denen das Genick gegen uns brechen könnte, ist ihre totale Fokussierung auf Lionel Messi. 

Tja, dann wird am Sonntag also das erste Mal seit 12 Jahren ein WM Finale mit der Deutschen Mannschaft ausgetragen. Es dürfte wirklich verdammt spannend werden. Obwohl ein Sieg mit Sicherheit nicht vorprogrammiert ist, so nahe waren wir einem Titel schon lange nicht mehr.

Da bleibt mir nur noch zu rufen: Schlaaand! ;D

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 954732
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Mi 9 Jul - 13:53

   
Was für ein Spiel!Dachte max.3zu1......
Ich kam ja gar nicht hinter her mit Jubeln.....halbe Stunde rum und 5 zu 0 wow,da sagte ich zur meiner Frau wart mal ab bei Schweden wars genau so....und dann kamm Schürle und macht die Bude zu!!!
Ich glaub die hätten sogar mehr machen können,aber nach den Auswechseln wurde das Tempo runter genommen und Brasilien noch ein Tor geschenkt.
Wird jetzt Deutschland Übermüttig?Nein!Gleich nach Abpfiff waren die Spieler wieder realistisch,grad Müller stand fest auf den Boden,es ist ja noch ein Spiel und das wird wieder ALLes oder NiCHts!!!
Ich glaub mit der Leistung werden wir Weltmeister.

KillingTime
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 458
Kopfgeld Kopfgeld : 780022
Dabei seit Dabei seit : 24.03.13
Ort Ort : Wolke 7 <3

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Mi 9 Jul - 14:29

   
Was ich ziemlich interessant finde, ist, dass die Holländer hier (nicht nur hier im Forum, in ganz Deutschland) so extrem favorisiert werden, im letzten Halbfinal Spiel. Die Holländer können nix, sind nix und im Vergleich zu Argentinien nur ein Furz im Wind -Ok leicht übertrieben-.
Von allen Verbleibenden Ländern hat Holland die mit Abstand schlechteste Abwehr und ihr einziges System besteht aus den Spielern Robben, Snyder und Persie. Costa Rica hat doch schon schön gezeigt, was passiert, wenn man Robben aus dem Spiel nimm. Die Niederländer kriegen nix mehr hin. Snyder hat keinen Partner mit dem er irgendwie zusammen spielen könnte und Persie verhungert vorne. Die Mannschaft besteht eigentlich nur aus Rotterdam, Eindhoven und Ajax Spielern. Haben die überhaupt noch neben Snyder, Persie, Robben, de Jong und Huntelaar Champions League Spieler? Ich glaube nicht, oder?

Diese Mannschaft trifft auf Spieler wie Higuain, Messi (welcher ja gezeigt hat, dass er den Unterschied ausmachen kann), Aguero, Lavezzi, Garay, Mascherano, Zabaletta und und und. Man möchte mir mal erklären, wie Holland es bitte schaffen will, diese Argentinier zu stoppen?

Naja trotzdem hoffe ich auf Holland, denn das würde bedeuten, dass es 2 epische Final Spiele geben wird. Um Platz 3 Spielen Bra vs Arg, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass egal gegen wen Brasilien spielt, diese Mannschaft schlagen wird, was bedeuten würde, dass Brasilien zu dieser Demütigung von Deutschland eine Niederlage gegen Argentinien einstecken müssten und somit diese WM endgültig für die Brasilianer gestorben ist. Und im Finale spielt Deutschland gegen Holland *.*. Quasi Derbys in Sachen Länderspiele.
Mit Argentinien im Finale könnte man aber auch leben, dann gibts Revanche für '86 und wir bringen den nächsten Superstar und Weltfußballer zum Heulen.
Ganz egal wer jetzt im Finale kommt, Deutschland ist eigentlich schon so gut wie Weltmeister.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027523
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Mi 9 Jul - 22:10

   
JA!!! Endlich ist Brasilien zerstört worden das freut mich! Mit dem Punktestand habe ich kein Mitleid. Mich nervt nur dieses eine Tor von Brasilien, hätte wieder ein 8:0 sein sollen...

Wie ich vor der WM gesagt habe das Deutschland es packen wird, wollte mir keiner glauben weil die Spieler "verletzt" und sie nur ein Stürmer haben und genau deswegen werden sie es packen! Wink

Ich fand die Brasilianer trotzdem im nachhinein sehr tolerant und Fred tut mir echt leid... Das er von sein eigenem Land so ausgebuht wird ist echt schmerzvoll und vor allem hat das nichts mit Respekt und Fairness zu tun...
Er war nicht alleine schuld und sollen die doch selber auf das Feld gehen wenn sie es besser können, und grade weil er so ausgebuht wurde verdient er von mir höhsten Respekt und Lob für das aushalten in den 70 Minuten!!!

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1391460
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Fr 11 Jul - 21:18

   
Also wie ich sagte ich kann nicht verstehen wie man Brasilien anschauen konnte ohne zu sehen das sie gegen kolumbien schon sehr schlecht gespielt haben.
Deutschlands Qualität und natürlich die Fehler der Brasilianer die schon nach dem ersten Tor gebrochen waren haben gezeigt wer besser ist mehr als eindeutig.

Naja Halbfinale ich denke wenn Holland mehr Druck macht hätten sie gewonnen aber so wie sie gespielt haben verdienen sie den Sieg nicht mehr als Argentinien obwohl die schon wieder nur sehr knapp weiter gekommen sind und auf jeden Fall nicht auf dem Niveau von Deutschland sind. Das muss man sich nicht nur die Halbfinale anschauen sonder vor allemauch Deutschland Frankreich dort hat man in der zweiten Halbzeit gesehen das Deutschland auch defensiv gut sind und auch konterspiel und umschaltspiel noch können.

Wer sagt algerien War besser als Deutschland ist so ein richtiger hater des deutschen Fußballs und hat eigentlich wenig Ahnung. Man muss sich nur die letzten 50 Minuten anschauen oder die Statistik und dann weiß man eigentlich wer verdient gewonnen hat.
(Torschüsse 22 zu 7 für Deutschland
Ballbesitz 63% Dt.
Fouls 10 zu 20
Ecken 10 zu 4
Gehaltenen 6 zu 20)

Auch wenn Deutschland ein sehr schwaches Spiel und algerien ihr bestes Spiel hatte.

Argentinien Deutschland ist Deutschland wie gesagt von der Qualität besser das könnte ähnlich aussehen wie gegen frankreich. Aber Argentinien dürfte defensiv spielen uns auf Messi hoffen der muss aber gegen das deutsche Mittelfeld ran die große Stärke von uns mit kroos khedira und Schweini alles genauso top Spieler wie er da wird er nicht so leicht durch kommen.
Mein Tipp 2:1 oder höher relativ unspektakulär da Argentinien wohl nicht stark Einfluss nehmen wird weil sie das einfach nicht wollen. Sie werden Deutschland kommen lassen und am ende verlieren.

Madarax3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 826803
Dabei seit Dabei seit : 21.03.14
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   Fr 11 Jul - 23:20

   
Ich habe schon damit gerechnet das Deutschland mehr als nur ein Tor machen wird das es aber gleich sieben Stück sein
werden hätte ich nie gedacht. Zwar haben Neymar und Silva gefehlt aber ich denk das auch wenn sie dabei gewesen
wären es diese Niederlage nicht verhindert hätte . Die weinenden Fans taten mir leid so hoch aus den Turnier Daheim
auszuscheiden ist bitter. Was ich nicht gut fand waren die Buh Rufe der Fans gegen Fred das war nicht schön er war
ja nicht an allen Schuld.Die Fans sollten ihr Team bis zum Schluss unterstützen statt sie auszubuhn es war keine gute
Leistung was sie gezeigt haben aber dennoch so etwas zu tun ist echt Respektlos und hat nichts mit Fairness zu tun.
Hoffe das sich Brasilien trotz der Niederlage wieder aufrappelt und für den dritten Platz kämpft ! Argentinien ist durch
das Elfmeterschießen gegen die Niederlande knapp ins Finale gekommen mal schauen wie die sich gegen Deutschland
schlagen werden die Chance für Deutschland zu gewinnen steht gut.

old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 954732
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien   So 13 Jul - 18:11

   
Argentinien gewinnt 2 zu 0 gegen Brasilien mmm die könnten mir ja leid tun....aaaaber wer so dämlich spielt und beizeiten aufgibt ist selber drann schuld,so eine schlechte Manschaft von Brasilien hab ich lang nicht gesehen uns ich hab viele WMs seit 74 gesehen....
Heute wird Deutschland endlich wieder Weltmeister,sie haben es sich verdient,ich sag mal das es sehr viele Fouls geben wird und eine rote Karte gegen Argentinien...Deutschland gewinnt 3:1.



 

Schnellantwort auf: Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden