Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 0:03

   
Nein das glaube ich nicht. Ich dachte damals auch daß Ruffy NIE UND NIMMER gegen Crocodile gewinnen kann, als ich seine Logia-Fähigkeiten gesehen habe, weil er gegen smoker auch zwei mal verloren hat, und einmal von Dragon gerettet wurde, und einmal von ACE. Da dachte ich, daß Ruffy mit seiner doch schwachen Teufelskraft bzw. Fähigkeit keine Chance gegen einen Logia hat.
Ich dachte daß One Piece anders als Dragonball ist, wo Wuffy nicht de rstärkste sein wird, im vergleich zu Songoku. da wusste man daß er immer irgendwie stärker wird als der stärkste Gegner.

Aber er hat Crocodile doch besiegt. Als Enel übermächtig schien, hat Ruffy ihn auch besiegt ( okay, weil er aus Gummi ist aber trotzdem ) Gegen Rob Lucci hat Ruffy gewonnen obwohl die Formel 6 super neu und übermächtig erschien. Und auf der Zugfahrt hat er sich so extrem gesteigert.
Er war auch stärker als OZ nachdem er die Schatten intus hatte.
Und deshalb bin ich mir echt sicher, daß Ruffy uns total überrascht, und diesen übermächtigen, intelligenten, starken und erfahrenen gegner letzten endes doch besiegt.
Oda bekommt Ruffy irgendwie so hin, daß er einen riesen sprung macht, was seinen Fortschritt angeht. Ruffy hat jedes mal überrascht, warum auch nicht dieses mal ? Warum sollte es anders sein XxruffyXtremexX ?

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 758299
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 0:30

   
Es war ja nicht speziell an dich,  sondern auch an andere. Du hast ja recht, dennoch ohne haki hat man auch keine Chance gegen einen Logia-Nutzer. Es sei denn man kennt die schwäche der jeweiligen Person. In den Fällen die du genannt, Ausnahmen Lucci und Crocodile, hatte er Hilfe von anderen,  deswegen finde ich diese auch fehl am Platz, sorry.

Ok ich weiß Ruffy wird stärker wenn er für etwas kämpft und na klar wird er sich steigern. Aber wenn ich sowas wie ,,Ruffy kann einen Kaiser alleine besiegen ,, dann werde ich aggressiv, denn diese sind die Elite der Piraten. kann auch sein das ich zu viel da rein interpretieren und ich das zu realistisch sehe, dennoch finde ich es arg komisch das sie jetzt so hoch gepusht werden und das nur nach 2 Jahren Training.

Ich glaube ja auch das Ruffy große Fortschritte Macht aber oda hat Mingo mega gepusht, deswegen hab ich meine Bedenken.
Auch wenn er ihn nicht so gepusht hätte , wären bei mir Zweifel da.



Zuletzt von XxruffyXtremexX am Mo 7 Apr - 2:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 0:58

   
Nein, ich glaube auch nicht daß Ruffy einen Kaiser packen kann. Allein schon wegen seines Alters. Die meißten bei OP wenn nicht sogar ALLE Top kämpfer sind mindestens 30 Jahre alt. Bei 30-45 liegt so das maximale Leistungsvermögen. Ruffy kann auf keinen Fall schon so stark sein wie ein Kaiser und auch nicht wie ein Admiral. ( Sogar Sabo scheint momentan stärker zu sein aber das ist nur ein Gefühl und Spekulation )

Aber Flamingo wurde gerade deshalb so gepusht, um Ruffys wahre Stärke zu zeigen.

Natürlich wäre es auch mal interessant wenn er Ruffy so richtig fertig macht und vielleicht einen aus seiner Crew tötet oder für immer kampfunfähig macht, damit alle wissen, okay das ist die "Neue Welt"
Und jetzt geht es richtig los. Aber das ist nicht OP Style. Außer Oda plant jetzt etwas ganz neues.

Fände ich auch okay, aber dann wäre es nicht mehr für die vielen Kiddies geeignet. Und wenn Sugar auf eine solche Art und Weise besiegt wird, dann denke ich nicht, daß Flamingo, Ruffy besiegt.

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 758299
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 1:15

   
Dann gehörst du, so wie ich zu denen, die das genau wie du es beschrieben hast, sehen.

Ok, das geht aber dann nicht auf, denn viele sind der Meinung das Mingo mit Falkenauge und den Admirälen gleich auf ist. Angenommen Ruffy besiegt Mingo dann ist er auf Admiral Niveau und genau so stark wie Falkenauge. Da ist ja nicht wirklich Sinn hinter?! Ruffy ist auf Admiralniveau wieso sollte es dann noch Admiräle geben. Wie gesagt bin ich der Meinung  das Ruffy Mingo nicht alleine schlagen kann.

Natürlich das wäre aufjedenfall was anderes, aber wir beide Wissen das es dazu nicht kommen wird^^



Zuletzt von XxruffyXtremexX am Mo 7 Apr - 2:45 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 1:44

   
Ja aber nach 15 Jahren ca, könnten die Kämpfe und die Harten sachen ruhig härter sein.  Ich mag OP so wie es ist schon sehr. Sehr sehr ! Und die lustigen Szenen sind auch lustig, aber es könnte in den ernsten Szenen ruhig krasser zur Sache gehen. Und deshalb bleibe ich dabei, daß Ruffy vielleicht zuerst unterliegt, aber letzten Endes gewinnt er alleine. Das hat er Immer schon, außer gegen OZ aber er war ja größer als ein Riese, das zähle ich mal nicht als normalen gegner.

Und ich weiß auch nicht ob Flamingoi auf Admiral Level ist. Dann hätte die Marine ja quasi mit Vier ! Admirälen gegen WB gekämpft, und Sengoku hat doch zu Garp gesagt, daß die Marine auch durchaus verlieren könnte.  Also wenn mingo auf Admirallevel wäre, dann wäre das doch einndeutiger gewesen. Weißt du was ich meine ? Und dann hatten die ja noch Falkenauge.

Es gibt nur drei Admiräle, und deshalb müssen die einfach eine oder mehrere Klassen stärker sein als Mingo.  Ich weiß nicht wo Falkenauge einzuordnen ist, aber sicher über Mingo.   Die einen sagen Admiral, die anderen sagen Kaiserlevel.

Ich kann mir nur einfach nicht vorstelle, warum Ruffy Flamingo nur mit Hilfe besiegen kann.  Also ich habe dafür keinen Anhaltspunkt. Vielleicht wird Ruffy erstmal so überrascht wie Sanji, und jemand muss ihm aus den Seilen helfen und erklären wie die Seile bzw. Fäden funktionieren, aber danach wird er es IRGENDWIE alleine schaffen.  Wir werden ja sehen, wenn du recht hast, ( was ich nicht glaube und hoffe ;-) ) dann schreibe ich dir zuerst ! ;-)

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 758299
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 3:12

   
Ich hab eigentlich nicht wirklich zweifel an der Härte von One Piece, man muss nur an den Marine-Ford Arc denken, da ging es schon, für Normalverhältnissen, hart zur Sache.

Jop ich weiß was du meinst, aber wie gesagt es sind nur Vermutungen von einigen User und ich bin ja auch nur von Punkt ausgegangen, wenn es so wäre. Das sehe ich auch so, noch kann die Strohhutbande es nicht mit den Admirälen aufnehmen.

Doch ich schon, denn ich hatte mal so ein vergleich von den beiden aufgestellt und dort war für mich Mingo der eindeutiger Sieger!

Mingo:                                                 Ruffy:            
3 - Hakiarten ( Fortgeschritten)            /   3-Hakiarten (Anfänger)

TF:(Faden-Faden-Frucht)                     /  Gum-Gum-Frucht

Vorteil: Gezielt,Großflächig,                     / Gezielt, (Großflächig), Unverwundbar gegen Stumpfe
Taktisch und Strategisch gut einsetzbar,    /Einschläge, Gear 2+3
Macht Bewegungsunfähig

Person: Intelligent, Frucht perfektioniert, / Dumm, Frucht gut entwickelt, (KE), Starken Willen, Sehr selbstb.
Sehr selbstbewusst, Kampferfahrung,
Guter Wille

wenn ich was vergessen habe sagt es mir dann ergänze ich das Very Happy

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 8:22

   
Wenn du nach diesen Fakten gehst, hätte Ruffy auch gegen Crocodile und Lucci verloren.
Auch diesen beiden Characktere hatten mehr Erfahrung im Kämpfen, konnten mit ihren TK perfekt umgehen und hatten diese auch perfektioniert.

All deine Fakten auf Flamingos Seite (bis auf Haki) stimmen bei Crocodile und Lucci ebenso.
Auch Ruffys Fakten (bis auf Haki) stimmen immer noch.

Dennoch besiegte Ruffy diese beiden und ich denke dies wird auch bei Flamingo sein. Ich freue mich auf diesen Kampf, da wir dann endlich mal wirklich sehen werden was Ruffy mitlerweile drauf hat.

Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 839033
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 9:29

   
Ich finde es etwas komisch und unlogisch.
Viele gehen davon aus, dass dd auf Admiral Level ist und sagen, dass ruffy ihn deswegen nicht besiegen können.
Das ist komplett unlogisch. Wir haben keine Beweise dafur, dass dd auf Admiral Level ist, u d ziehen daraus Schlussfolgerungen.

Ich denke ruffy wird enorme Schwierigkeiten bekommen, vllt etwas Hilfe erhalten und sich etwas neues überlegen müssen, aber Chancen hat er denke ich.
Ruffy ist zwar nicht besonders schlau, aber dafür sehr einfallsreich.

Mich würde es freuen, wenn es bald zu den finalen kämpfen und Handlungen kommen könnte ( und zwar wirklich, ohne Umweg e).
Ich finde den arc wirklich gut, aber es besteht die Gefahr, daß er zu lang wird und dadurch viel verschenkt.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 9:58

   
also XxruffyXtremexX sagte ja daß er nicht denkt daß Flamingo auf Admirallevel ist. Er sagte nur daß Ruffy es nicht alleine schafft. Admirallevel ist glaube ich schon noch etwas oder viel Höher.

Also ich würde Ruffy nicht als dumm bezeichnen. Er benutzt nur sein Gehirn nicht. Sein gehirn läuft wie die CPU eines Laptops. Immer auf Standby. wenn er ernst macht ist er sogar intelligent. Und im Kampf hat er viel Intelligenz, sogar Nami sagte es mal, er hat für den Kampf natürliche Instinkte besser noch als bei Tieren ausgeprägt.

Und deshalb wird er das irgendwie schaffen. Dumm ist er nur weil er keine lust hat zu denken. Genau wie SonGoku. Verfressen, dumm im Alltag aber im Kampf genial und gibt nie auf. Und beide tragen Rot. Also ich weiß selber noch nicht wie, bei Crocodile hatte ich auch keine Ahnung, und am Ende wra es simpel. Wasser wird es diesmal nicht sein denke ich das wäre zu einfach und wiederholt sich, aber falls Flamingo sich wirklich in Fäden auflösen kann trotz Paramecia ( oder eventueller logia was ich nicht glaube ( höchstens 15% ) dann findet Ruffy irgendeinen Weg das zu umgehen. Trebol soll ja zurück zu Flamingo kommen, vielleicht schafft Ruffy es daß Trebol, Flamingo zuklebt und er dann nur noch seine Stärke und Intelligenz und Erfahrung und alle 3 Hakiarten hat ;-)

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 758299
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 10:50

   
@ edward newgate

Wie du weißt hat ruffy verloren ohne Robin wäre er hinüber und ohne lysop wäre er auch bei lucci hinüber. Ich sagte ja dass er mingo lediglich nur mithilfe schlagen kann. Zusätzlich ist Mingo auf engem Raum in Vorteil, weil er wände und so benutzen kann,aber das könnte auch seine Schwäche sein.

@ han solo
Ich bin der gleichen Meinung wie du. Ich bin ja auch nur von dem Punkt ausgegangen, wenn diese Vermutungen gestimmt hätten.

@ MaTn
Danke Smile.

Stimmt du hast recht vllt hab ich mich auch falsch ausgedrückt. Ich wollte eigentlich sagen das er immer ohne iwelche Gedanken in ein Kampf geht bzw. Naiv ist. Genau wegen der Naivität kassiert der

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 12:07

   
Ruffys Herz

Ich glaube nicht, dass Law Ruffys Herz hat. 1. würde Ruffy es sicherlich bemerken, wenn er ein Loch in der Brust hätte und 2. welchen Vorteil würde Law denn daraus ziehen? Das ist zwar ne ganz nette Theorie, aber ich glaube nicht daran.

Ruffy vs Flamingo

Ganz ehrlich: Ich habe keinen Plan, wie Ruffy Flamingo besiegen soll. Ich denke zwar nicht, dass Flamingo Admiralniveau ist, aber trotzdem ist er ein sehr, sehr, sehr starker Charakter. Und obwohl wir Ruffys ganze Stärke noch nicht kennen, habe ich keine Ahnung, wie er gegen Flamingo ankommen will. Aber trotzdem denke ich, dass er es irgendwie schafft. Vielleicht mit einer neuen Technik oder sowas. Aber wenn Flamingo wirklich lebt, soll Ruffy auch gegen ihn kämpfen und nicht Kyros.
Kyros hat wegen Flamingo zwar 10 Jahre gelitten und will Rache, aber trotzdem finde ich, dass er es nicht verdient hat, Flamingo zu besiegen. Ich weiß, ich weiß, seine Vergangenheit war tragisch und natürlich will er Flamingo töten, aber Kyros ist ein Charakter, den wir seit ein paar Kapiteln kennen. Flamingo hingegen wird seit Jaya gepusht. Ich (und viele andere) freue mich schon seit Jaya auf einen Kampf gegen Flamingo. Das ist jetzt ungefähr 600 Kapitel her. Seit 600 Kapiteln will ich diesen Kampf sehen. Und jetzt soll jemand, den wir seit 10 Kapiteln kennen diesen übertrieben gepushten Charakter töten? Das finde ich nicht! Aber das ist lediglich meine Meinung.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 12:08

   
XxruffyXtremexX, gut auf Alabasta hat Robin ihn gerettet, doch der Kampf war bereits vorbei. Doch diese Rettung hätte damals auch bestimmt Peruh gemacht.

Und wobei hat Lysop im Kampf gegen Lucci Ruffy den geholfen?
Er hat ihn zugerufen, doch Ruffy wäre auch aufgestanden, ohne von irgendwen angefeuert zu werden. Es ging hierbei um seine Crew und da gibt er niemals auf.

Tatsache ist, Ruffy hat diese Gegner alleine bekämpft und besiegt. Hilfe bekommen heißt nicht das man ihm an Ende des Kampfes wieder hoch hilft, oder das man ihn anfeuert.

Außerdem finde ich es überzogen zu sagen, Ruffy wäre im Nachteil. Wir kennen weder Ruffys jetzige Kraft, noch die von Joker.
Zu sagen Ruffy's Chancen gegen Joker würden schlecht stehen, ist noch viel zu früh gesagt.
Ich kann mir nicht vorstellen das weder Joker noch Ruffy es einfach gegeneinander haben werden.
Joker gehört bestimmt zu den stärksten Piraten der Welt, aber ich glaube nicht das er es mit einen Admiral aufnehmen könnte, sonst hätte er den Kampf gegen Kuzan fortgesetzt, statt zu fliehen.

Deine Aufstellung ist recht grob und berücksichtig nicht die kleine Eigenschaften der Characktere.
Wenn man dies berücksichtig, sieht der Kampf bisher recht ausgeglichen aus.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 12:30

   
@edward newgate87 schrieb:
...sonst hätte er den Kampf gegen Kuzan fortgesetzt, statt zu fliehen.

Ich glaube zwar auch nicht, dass Flamingo Admiralniveau ist, aber ich glaube nicht, dass er vor Kuzan geflohen ist. Er hatte lediglich was besseres zutun, als gegen Kuzan zu kämpfen, was sicherlich kein kurzer Kampf gewesen wäre. Und wenn die beiden gekämpft hätten und Flamingo gewonnen hätte (was ich aber bezweifle) wäre er danach so geschwächt, dass er gegen Law verloren hätte. Also wäre ein Kampf unproduktiv und eine Zeitverschwendung. Aber geflohen ist er nicht.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 13:37

   
@SchlagtAkainu schrieb:
@edward newgate87 schrieb:
...sonst hätte er den Kampf gegen Kuzan fortgesetzt, statt zu fliehen.

Ich glaube zwar auch nicht, dass Flamingo Admiralniveau ist, aber ich glaube nicht, dass er vor Kuzan geflohen ist. Er hatte lediglich was besseres zutun, als gegen Kuzan zu kämpfen, was sicherlich kein kurzer Kampf gewesen wäre. Und wenn die beiden gekämpft hätten und Flamingo gewonnen hätte (was ich aber bezweifle) wäre er danach so geschwächt, dass er gegen Law verloren hätte. Also wäre ein Kampf unproduktiv und eine Zeitverschwendung. Aber geflohen ist er nicht.


Jetzt wo du dies erwähnst, gebe ich dir Recht.
Hab nicht lang genug über dieses Beispiel nachgedacht, sonst wäre mir dies auch noch eingefallen.
Danke dafür.

Ich glaube nur dass der Kampf Ruffy gegen Joker lang sein wird und das Ruffy ihn gewinnen wird, da er mittlerweile stark genug dafür ist, was nicht heißt, das ich momentan daran glaube, das Ruffy einen Admiral besiegen könnte, oder einen der Kaiser.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 17:49

   
Zitat :

XxruffyXtremexX, gut auf Alabasta hat Robin ihn gerettet, doch der Kampf war bereits vorbei. Doch diese Rettung hätte damals auch bestimmt Peruh gemacht.

Und wobei hat Lysop im Kampf gegen Lucci Ruffy den geholfen?
Er hat ihn zugerufen, doch Ruffy wäre auch aufgestanden, ohne von irgendwen angefeuert zu werden. Es ging hierbei um seine Crew und da gibt er niemals auf.

Den Zuruf von Lysop darfst nicht unterschätzen, ich würde behaupten das Ruffy ohne Lysop verloren hat^^aber durch den Zuruf hat er noch mal ne spritze bekommen und dann Luccy verhauen Smile

Aber am schluss ist er wie bei Croco von Robin gerettet worden. Aber besiegt hat er beide von sich aus, dadurch denke ich schon das Ruffy Flamingo alleine besiegen wird. Vielleicht wird er einmal von Law oder so gerettet, aber am schluss macht Ruffy den Kampf...Ich denke nicht das Ruffy überhaupt in der Lage ist mit jemandem zu kämpfen, kann mich, im manga, nicht daran errinern das jemals gesehen zuhaben. Wenn ich einfach ein Blackout habe dann sagen Wink

Könnte mir auch vorstellen das es dann ein wenig nach unten geht, mit den Kampfpaarungen.

Ruffy vs Flamingo
Zorro vs Diamante
Law vs Pica

Beim Kampf Law vs Pica wäre halt vorallem interessant wie heftig Law seinen Room machen kann. Das er ganz Pica in seinem Room hat und dann besiegen kann.

Zorro vs Diamante wäre irgendwie etwas ähnliches wie Zorro bei der Prüfung der Schnüre auf Skypia.

Obwohl ich immer noch ein Fan von Zorro vs Pica bin, aber da hätte Law keinen Gegner, da ich wirklich nicht hoffe das es ein 2 vs 1 gegen Flamingo gibt. Das wäre einfach Lame und nicht OPStyle Smile

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 839033
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 18:14

   
Ich glaube nicht das wir von Law in diesem Arc noch viel sehen werden. Er hat ganz schön einstecken müssen und weiß nicht, ob er in der Lage ist zu kämpfen, vor allem nicht gegen einen so starken Gegner wie Pica. Aber vllt unterschätze ich Law auch.

Gegen wen Zorro kämpft würde mich wirklich mal interessieren. Er hat wirklich viele mögliche Gegner und jeder Kampf wäre interessant.
Ich würde auch gerne Sabbos Begleitung kämpfen sehen, um zu sehen was sie so drauf hat.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 18:17

   
@Han solo schrieb:
Ich glaube nicht das wir von Law in diesem Arc noch viel sehen werden. Er hat ganz schön einstecken müssen und weiß nicht, ob er in der Lage ist zu kämpfen, vor allem nicht gegen einen so starken Gegner wie Pica. Aber vllt unterschätze ich Law auch.

Das stimmt schon, aber wäre irgendwie enttäuschend wenn er in "seinem" Arc nicht mal nen Kampf bekommt.

Bei anderen Arcs wars irgendwie logisch wenn die "Hauptperson" keinen Kampf bekommen hat, wie z.b. Nami oder so. Sie waren einfach noch zu Schwach. Aber Law ist einer der Supernovas, ein Samurai(gewesen) und hat über 400 Millionen KG, der muss nen Kampf bekommen sonst wäre es wirklich enttäuschend.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 839033
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 19:09

   
Ja das stimmt irgendwie. Zumindest haben wir den fight nicht gesehen. Aber sein Plan hat ja erst diesen arc ermöglicht. Also hat er auf jeden Fall viel geleistet.
Aber ich würde mich sehr über einen Kampf laws freuen, ich halte ihn für einen coolen, interessanten und starken Charakter. Vorallem da man ihn nie wirklich kämpfen sah.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 20:15

   
Ich fände es auch cool, wenn Law noch einen Kampf kriegen würde, aber er ist einfach zu verletzt. Ich bin zwar der Meinung, dass Franky und Lysop noch im Stande sind zu kämpfen, aber Law wurde einmal von Flamingo + Fujitora und dann noch mal von Flamingo allein fertig gemacht. Und dann wurde er noch 3 mal angeschossen. Deshalb denke ich, dass Law erst mal aus dem Spiel ist. Falls er aber doch noch mal in Aktion tritt, wird sein Gegner aber sicherlich nicht so ein großer Fisch wie Pica. Baby 5 und/oder Buffalo würde ich ihm in seinem Zustand zutrauen, aber jemand viel stärkeres nicht. Falls Law die beiden nicht übernimmt, werden sie wahrscheinlich One-Hit von Ruffy oder so erledigt. Das fände ich aber ein wenig schade, weil Baby 5 noch Potenzial hat, weil sie eine coole Teufelskraft hat und Buffalo möchte ich auch noch mal kämpfen. Der ist ja bis jetzt nur geflogen und hat Baby 5 geworfen.

Mir ist grade noch aufgefallen, dass die ganze ♠-Einheit im Palast ist und möglicherweise sogar alle bei Flamingo. Baby 5 und Buffalo waren ja schon die ganze Zeit da und Gradius ist grade um die Ecke gekommen. Pica ist ja verschwunden und sicherlich auf dem Weg zu Flamingo. Möglicherweise machen die 4 ja so ne Art Teamangriff.

Mir ist grade auch aufgefallen, dass die ♣-Einheit, mit Ausnahme von Trébol, komplett vernichtet wurde. Sugar wurde von Lysop besiegt, Jola von Brook und Violet ist übergelaufen. Die ♦-Einheit und die ♠-Einheit steht noch komplett. Deshalb denke ich, dass als nächstes Trébol besiegt wird, damit die ganze ♣-Einheit weg ist und danach werden langsam die anderen besiegt.

Ich finde es auch lustig, dass jetzt alle nur noch wissen wollen, ob Flamingo lebt oder nicht. Vor einiger Zeit habe ich nämlich mal gesagt, dass wir die Sunny erst sehen werden, wenn etwas noch interessanteres passiert, was wir noch dringender sehen wollen. Also wäre jetzt eigentlich der perfekte Moment, um die Sunny zu zeigen Very Happy
Ich habe jetzt aber ehrlich gesagt keinen Bock, die Sunny zu sehen. Ich muss jetzt einfach wissen, was mit Flamingo los ist. Ich kann deswegen nicht schlafen! Wenn wir übermorgen nicht erfahren, ob Flamingo lebt oder nicht, reiße ich mir wahrscheinlich die Haare vom Kopf!
Aber ich glaube sowieso, dass wir die Sunny erst in einem Flashback auf Zou sehen.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027523
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 20:23

   
Ich hoffe auch noch das Law kämpfen wird aber ich will ein 2 vs 1 Kampf gegen Flamingo. Ja manche finden das scheiße, aber wann gabs sowas in One Piece?! Und vor allem kann ich mir nicht vorstellen das Ruffy jetzt soviel stärker ist als Law und bin auch fest überzeugt das Flamingo auf Admiral Level ist. Da braucht Ruffy noch bisschen Erfahrung und das Law ihn dann hilft kommt logisch und Epic!
Das Buffalo und Baby5 Gegner für Law wären, würde ich nicht sagen, auch in diesem Zustand würde Law die One hitten.

Was ich nicht hoffe ist das es jetzt zur Sunny geht mit der Story! Ich flipp schon aus und will wissen was mit Falmingo ist! Hoffe bekommen es bald gesagt!

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 20:46

   
@Noctis schrieb:
Das Buffalo und Baby5 Gegner für Law wären, würde ich nicht sagen, auch in diesem Zustand würde Law die One hitten.

Grade deshalb sind die jetzt gute Gegner für Law. Er würde die 2 mit einem Angriff besiegen und sie könnten keine großartige gegenwehr leisten. Ein Gegner, der richtig gegen Law kämpfen könnte, würde Laws Untergang bedeuten. Er ist viel zu verletzt, um auch nur einen weiteren Treffer einzustecken.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 21:27

   
Also ich finde, es viel unwichtiger wen Zorro abbekommt, und erst recht wo Sanji bleibt.
Klar, das Monster Trio ( woher kommt der Name eigentlich ? ) Ist was das kämpfen angehet immer am interessantesten, weil man dann auch weiß wo die SHB gerade Kräftemäßig steht, aber Ruffy MUSS Flamingo alleine bekämpfen. Das war bei Crocodile auch so. Als ruffy erstmal besiegt war, hat auch niemand geholfen. weder Sanji noch Zorro, obwohl die schon mit ihren Gegnern fertig waren !

Gegen Rob Luccy hat auch niemand geholfen. Sanjo UND Zorro hätten ja beide eingreifen können. Ich denke, daß beide gegen den angeschlagenen Rob Luccy auch gewonnen hätten oder ihn wenigstens hätten beschäftigen können. Aber sie haben NIX gemacht. Und so wird es auch gegn Flamingo sein. alles andere wäre FÜR MICH PERSÖNLICH enttäuschend. Am ende dürfen die Ruffy auch gerne auf helfen, oder Essen bringen oder so ;-)

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272092
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Mo 7 Apr - 22:14

   
Off-Topic

@MaTn1981

Der Begriff Monster Trio stammt von den Fans, eigentlich gibts diese Bezeichnung nicht.
Zoro sagte mal das Ruffy der einzige von ihnen wäre, der Rob Lucci besiegen könnte. Was zeigt, das Zoro wiedermal eingestehen musste, das Ruffy stärker ist. Ich denke sogar zusammen hätten Zoro und Sanji wirklich Probleme gegen Lucci gehabt. Ruffy ist noch mal ein Ecke stärker, als die beiden. (vorm Timeskip)

Du hast recht Ruffy hatte bis jetzt immer seine ultimativen Gegner allleine besiegt. Er wird es wieder und wieder tun. Manche können oder wollen es nicht glauben.
Ruffy ist ein Kampfschwein. Er kämpft so lange, bis sein Gegner besiegt ist. Vielleicht verliert Ruffy erst ein paar Mal gegen Mingo, aber letztendlich wird Ruffy siegen.

Ruffy wird der König der Piraten.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Di 8 Apr - 8:06

   
@Noctis schrieb:
Ich hoffe auch noch das Law kämpfen wird aber ich will ein 2 vs 1 Kampf gegen Flamingo. Ja manche finden das scheiße, aber wann gabs sowas in One Piece?! Und vor allem kann ich mir nicht vorstellen das Ruffy jetzt soviel stärker ist als Law und bin auch fest überzeugt das Flamingo auf Admiral Level ist. Da braucht Ruffy noch bisschen Erfahrung und das Law ihn dann hilft kommt logisch und Epic!
Das Buffalo und Baby5 Gegner für Law wären, würde ich nicht sagen, auch in diesem Zustand würde Law die One hitten.

Was ich nicht hoffe ist das es jetzt zur Sunny geht mit der Story! Ich flipp schon aus und will wissen was mit Falmingo ist! Hoffe bekommen es bald gesagt!


Flamingo ist garantiert nicht auf einen Admiral Level, wenn es so wäre, hätte er nicht so viel Angst vor Fujitora. Bei der Aussprechung von Fujirotas Plan würde er versuchen ihn aus zu schalten, außerdem würde er sich nicht vor Angst in die Hosen machen, wenn es um Kaido geht.
Ich denke (wie viele andere auch) das ein Admiral Kraftmäßig so gut wie auf dem selben Level ist, wie ein Kaiser und ich denke kein Samurai kann einen Kampf gegen einen Admiral oder einen Kaiser gewinnen.

Klar ist Flamingo stark, aber so stark nun auch wieder nicht.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung   Di 8 Apr - 12:07

   
Ich denke auch, dass Ruffy Flamingo alleine besiegt. Auch wenn Flamingo ein sehr, sehr harter Brocken ist, muss Ruffy ihn einfach allein schaffen. Ich sehe Don Flamingo als "Übergang" zu den Kaisern. denn in 2-3 Jahren (Real-Life Zeit) wird Ruffy sich einem Kaiser stellen. Und wenn er es nicht bewerkstelligen kann, einen Gegner zu besiegen, der im Vergleich zu den Kaisern schwach ist, hat er keine Chance gegen diese. Nicht gegen Kaido, nicht gegen Big Mom und erst recht nicht gegen Teach oder Shanks. Ich denke, dass selbst einige Kommandanten von Kaido und Big Mom auf Flamingos Level sein werden, deshalb ist es für ihn einfach Pflicht, Flamingo zu besiegen. Und zwar allein. Wenn er so ne Art Unterstützung wie auf Enies Lobby bekommt, ist das ja in Ordnung, aber ich will kein 2 vs 1. Das ist einfach nicht One Piece Style. Bei den Kaisern würde ich es nachvollziehen können, wenn es ein 2 oder sogar 3 vs 1 gibt, aber nicht bei Flamingo.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 743: Dress Rosa Erschütterung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 8 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden