Anmelden
Login
 Austausch | 

Hat Herr. Oda sich bei Batman bedient und somit Don Flamingo geschaffen?
Ja hat er!
13%
 13% [ 1 ]
Nein hat er nicht!
75%
 75% [ 6 ]
Weder noch!
12%
 12% [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 8
 

AutorNachricht
Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 572542
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece meets Batman?   Fr 4 Apr - 23:13

   
Hallo Zusammen,

heute war ich ein wenig auf der suche nach etwas bei meiner lieblings Suchmaschine Google und bin auf ein Bild gestoßen von Zazzes aus Batman. Als ich so mir Zazzes an sah dachte ich mir nur:

"Moment mal, irgendwie sieht er jemanden ziemlich ähnlich",

und tatsächlich war da jemand, der ihn beinah fast aus dem Gesicht geschnitten war und zwar niemand anderes als
unser alter Freund über den jeder hier redet und der momenten ziemlich Kopflos umher irrt:

DON FLAMMINGO.

Hat sich Herr Oda wohl möglich beeinfluss lassen von Batman's Zazzes oder ist das nur ein ganz großer Zufall?

Was meint ihr dazu?



TomiTyp
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 432
Kopfgeld Kopfgeld : 561508
Dabei seit Dabei seit : 22.03.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece meets Batman?   Fr 4 Apr - 23:34

   
Es ist ja nicht neues oder besonderes, dass Oda sch bei dem Figurendesign von real existierenden Personen oder auch fiktiven Personen inspirieren lässt....ich weiß nicht, wie verreitet Batman in Japan ist, aber es kann schon sein, dass da eine Verbindung besteht...ich denke aber eher an Zufall, da ich bezweifle, dass die batmancomics in Japan sehr verbreitet sind.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 572542
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece meets Batman?   Sa 5 Apr - 9:50

   
Ich tippe mal darauf, dass Herr. Oda zufällig mal darüber gestolppert ist irgendwo/irgendwann und dann hat er im Internet researchen betrieben über diese Figur und wohl möglich ein Paar Augenscheinliche dinge übernommen.

Mit freundlichen Lächeln

Mr. Smile

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 958
Kopfgeld Kopfgeld : 805779
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece meets Batman?   Sa 5 Apr - 11:19

   
Wie Tomy Typ schon Sagte ist es nichts neues dass Eichiro Oda sich von Menschen in real life inspieriren lässt.

Sieh dir dieses Bild mal an :
Der Typ auf dem Bild sieht zu 100% wie Kizaru aus xD

Nicht nur Kizaru und Doflamingo, sondern auch viele andere Charaktere sind von etwas berühmten Menschen nachgemacht worden.
z.b Akainu, Killer, Ivankov und viele andere....

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece meets Batman?   Sa 5 Apr - 12:05

   
Eine gewisse Ähnlichkeit ist schon vorhanden. Ich glaube aber nicht, dass Flamingo an Zazzes (heißt der nicht Zsasz?) orientiert ist. Aber die Möglichkeit besteht, denn ich glaube, Oda hat mal in einer FPS von Batman geredet. Das Medium Batman ist ihm also bekannt, aber ob er die Comics gelesen hat, ist wieder ein anderes Thema.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 572542
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece meets Batman?   Sa 5 Apr - 14:12

   
SchlagtAkainu,

weiß nicht Google hat mir unter den Namen Ergebnis aus gespuckt. Ich meine aber auch das er Zsasz heißt statt Zazzes. kommischer Name aber jeden wie es ihn gefällt, nicht wahr? Smile

Das nachmachen macht doch jeder von uns einmal ich sag ja auch nicht das es schlimm ist oder so.
Ich finde das sogar gut, weil das zeigt doch, dass man sich mit der Figur beschäftigt hat, diese Studiert und wohl möglich sich in ihr rein versetzt hat.

Das ist wichtig für einen Künstler, also so sehe ich das.

Mit freundlichen Lächlen

Mr. Smile

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 996485
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece meets Batman?   Mo 7 Apr - 19:13

   
Witzig, das du ausgerechnet Zsasz aus Batman mit Flamingo vergleichst, aber ich sehe da wenig ähnliches zwischen den Beiden. Zsasz ist ein Psychopat und Serienkiller, der sich für jedes Opfer eine Narbe auf dem Körper macht und eine besondere Stelle für Batman freihält. Das Aussehen finde ich da auch weniger Aussagekräftig.

Vielmehr parallelen bietet doch Doflamingo zu einem anderen Batman Antagonist von dem er mal eben auch den Namen als Deckname in der Unterwelt nimmt, den Joker. Hier sehen wir ja beinahe schon eine Hommage an den Clownprince of Crime.

1. Haben wir den offensichtlichen Decknamen Joker, den er zudem als Unterweltboss trägt.

2. Prince of Crime und Doflamingo wird auch immer als der junge Herr/Meister angesprochen und ist zudem ja noch wirklich ein Adeliger.

3. Der Joker wie Flamingo haben beide stets einen Dauergrinser drauf, lachen auch immer Krankhaft wenn sie gerade jemanden Schaden zugefügt haben, beide sind nicht gerade zimperlich was das Leben Einzelner angeht.

4. Beide sind Genies, sind hinterhältig und haben meist etwas in der Hinterhand und lassen die Puppen durch ihre Pläne tanzen. Zwei Masterminds eben.

5. Ihre Verbündeten sind ihnen Loyal und gerne durch eine psychische Gehirnwäsche verfallen. Harlequinn und Baby 5 sehe ich hier vor allem. Beide haben sie einen eigenen Charakter, sind gerne schwer Bewaffnet und können sich nicht vor ihrem Meister lösen, egal was er ihnen antut. Baby 5, kann ich mir vorstellen, ist wahrscheinlich ähnlich wie Harlequinn zu Doflamingo gekommen.

6. Beide lassen sich mit den Spielkarten in Verbindung bringen. Flamingo mit seinen Stühlen und der Joker mit der Joker-Karte als Visitenkarte.

7. Beide lieben Auftritte vor großem Publikum, siehe wie er Law vor den Leuten erschießt, als "Befreier" König Rikku zu Fall bringt oder sein Auftritt bei Marinefort.

Also hier sehe ich eindeutig mehr Gleicheiten als bei Zsasz. Zudem wenn Oda schon Batman nur ein bisschen kennt, dann wohl eher den Joker als Zsasz, ersterer ist nämlich wesentlich populärer den kennt man auch ohne die Comics zu lesen. Ich bin mir durch die vielen Ähnlichkeiten eigentlich sogar sicher, dass sich hier Oda an den Joker aus Batman orientiert hat. Vielleicht hat ihm der Charakter gefallen und gedacht so etwas in die Richtung fehlt noch in One Piece, das Ergebnis war dann Flamingo. Wie wir sehen ist er keine plumpe Kopie, ansonsten wäre Flamingo ja der reinste Psychopat und würde es mit "Witzen" versuchen, aber er ist ziemlich sicher von seinem grünhaarigem Freund beeinflusst worden, dafür gibt es eben einfach zu viele Parallelen und Anspielungen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece meets Batman?   Mo 7 Apr - 19:30

   
@Crazy:D:Mendon

Da hast du ja gut kombiniert. Bis jetzt ist mir immer nur aufgefallen, dass beide den Namen "Joker" benutzen, aber die beiden weisen wesentlich mehr Ähnlichkeiten auf. Ich finde auch, dass Flamingo mehr Ähnlichkeit mit dem Joker hat, als mit Zsasz. Denn vom Charakter ist Zsasz relativ simpel gestrickt, was man von Flamingo nicht behaupten kann.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 572542
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece meets Batman?   Di 8 Apr - 13:49

   
SchlagtAkainu und die anderen

@SchlagtAkainu schrieb:
Da hast du ja gut kombiniert. Bis jetzt ist mir immer nur aufgefallen, dass beide den Namen "Joker" benutzen, aber die beiden weisen wesentlich mehr Ähnlichkeiten auf. Ich finde auch, dass Flamingo mehr Ähnlichkeit mit dem Joker hat, als mit Zsasz. Denn vom Charakter ist Zsasz relativ simpel gestrickt, was man von Flamingo nicht behaupten kann.

Es ging mir eigentlich bei der Figure auch nur um die äußerliche Erscheinung, weil da hast du und die anderen recht und das wiederspreche ich auch nicht. Smile

Es kann auch sein das ich geschrieben habe, das Mingo etwas verrückt ist aber jetzt wo ich gelesen habe das er mehr den "Joker" ähnelt gebe ich dir und denn anderen auch recht zu der Vermutung.
Ich glaube auch paar kleine parallen zu gefunden zu haben als Batman gestern auf Kabel1 lief. Ich meine verstanden zuhaben das er die Chemikalie, die der Joker der Stadt verpasst hat, auch "Smiley" genannt hat.

Ich hoffe, dass wir noch mehr solcher kleinen gemeinsamkeiten finden zu Mingo.

Mit freundlichen Lächeln

Mr. Smile



 

Schnellantwort auf: One Piece meets Batman?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden