Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1994589
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 14:33

   
Was für ein Hammer Kapitel!
Endlich bekommt man Sabos Gesicht zu sehen. Sein Auftritt war Klasse und isst einfach mal ohne großen Bedenken die Feuer-Frucht. Ich habe da jetzt so meine bedenken, das die Feuer-Frucht, Sabos Kampfstil beeinträchtigt, da er bestimmt jetzt viel mehr auf seine Kraft als Teufelsfrucht-Nutzer vertraut und weniger sein Drachenstil im Kampf benutzt. Aber dennoch, ich finde er sieht mit längeren Haaren viel Cooler aus, wie mit kurzen. Irgendwie ähnelt die Revolutions-Armee, die Whitebeard-Bande. Sabo ist der zweite Offizier Dragons und Ace war der 2 Kommandant der Whitebeard-Piratenbande. vielleicht ist es auch nur Zufall. 
Leider hat sich nicht herausgestellt, wie Doffy den Schwerthieb von Kyros überlebt hat. Aber ich bin mir sicher, das es sich nach der Pause herausstellen wird. 
Ich fand es ja klasse, als Law zu Ruffy gesagt hat, das dass Bündnis zwischen beiden Gebrochen ist und Law, Ruffy töten wird wenn er ihn befreit und Ruffy trotzdem Law um jeden Preis versucht zu retten.
Jetzt sah man auch deutlich das Law Seestein-Handschellen hat, womit unmöglich ist, dass Law Doffy geholfen hat.



Zuletzt von -RothaarShanks- am Sa 12 Apr - 10:00 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Killer_21
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 24
Kopfgeld Kopfgeld : 382305
Dabei seit Dabei seit : 23.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 15:02

   
@Hisoka schrieb:
Also in der Übersetzung die ich gelesen habe wurde recht klar gesagt "was macht die Nummer 2 der Revolutions Armee hier?" ^^. Von daher denke ich, dass das schon den Tatsachen entspricht.  Oder aber meine Übersetzung stimmt nicht, alles ist möglich Very Happy

Bei onepiece-tube steht, dass er der zweithöchste Offizier ist. Das hört sich eher so an als gäbe es noch einen höheren offizier, der aber auch unter Dragon steht.
Tut im endeffekt aber nichts zur Sache, da er ja durch die Feuerfrucht jetzt nochmal stärker geworden ist. Ich  bin mir ziemlich sicher, dass er noch einen großen Kampf haben wird in diesem Chapter...oder vllt. Ruffy hilft als Dank für das Überlassen der Position im Kolloseum.

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 787
Kopfgeld Kopfgeld : 746556
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 15:10

   
Diesmal muss ich einfach was zum neuen Kapitel was sagen denn es war einfach der Hammer ich habe sogar mein Herz hämmern höhren weil ich so aufgeregt war ^^

Bei Sabo: Ich fand es sehr schön zu sehen wie überlegen Sabo gegenüber den anderen war. Er springt einfach mal lässig zum Kampffisch schnappt sich die Teufelsfrucht springt dann in die Mitte des Rings die vom Ring noch übergeblieben ist die höchstwarscheinlich von Sabo geplant war mit der Technik die er im letzten Kapitel angewandt hat. Und dort in der Mitte isst er einfach mal die Frucht und sagt das er gewonnen hat XD Was ich dann überhaupt interessant fand war das er gleich so schnell eine Attacke beherrscht durch die Teufelsfrucht. Wenn man mal bedenkt wie lange Ruffy gebraucht hat um seine Frucht zu beherrschen ist das was Sabo ablegt echt ziemlich erschreckend.
Und die beste Aussage war ja von Bartholomeo der gesagt hat Great Senpai rette mich XD Was ich aber dann sehr interressant fand is das Sabo der Vice von Dragon ist und wie ich mich errinern kann war ja auch der Vice von Whitebeard, was für ein Zufall oder ;] Nur Frage ich mich wer die wirkliche rechte Hand von Dragon ist, wenn Sabo schon so stark ist : O

Lysop Zwerge und co:

Lysop schaffts einfach immer wieder das war er normalerweise nie im Stande wäre zu machen und dann schafft er es doch und jetzt wird er auch noch als Gott verehrt ,besser gehts nicht mehr.
Denn jetzt siehts wirklich schlecht für Trebol aus. Pica ist wohl jetzt auch dabei aber gegen so eine Masse an guten Soldaten und Piraten haben die einfach keine Chance. Bin auch schon gespannt was erstens Burgess machen wird und ob die ganzen Piraten Lysop länger helfen werden als nur bei dem Arc weil dann hätten wir eine echt große Allianz gegen Kaido.

Bei Ruffy:

Haha Ruffys Aussage war ja mal genial . Law sagt ihm das die Allianz beendet sei und er sagt nur das er aufpassen muss der er beim aufsperren der Seesteinhanschellen den Seestein nicht berührt. Was als nächstes passiert ist war eingentlich schon vorhersehbar und das haben auch schon einige von euch bei den letzten Disskussionstreads gesagt und zwar ist Pica aufgetaucht und Flamingo lebt noch. Jetzt siehts nämlich schon echt gut für Flamingo aus denn die zwei könnten sich einfach aus dem Staub machen und Pica könnte einfach währenddessen den Raum zusammendrücken . Aber wie es aussieht hat Flamingo eh noch einen Plan B den er Vogelkäfig nennt, bin schon gespannt was es damit auf sich hat. Nur leider heißt es jetzt wieder zwei Wochen warten bis zum nächsten Kapitel : (

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043406
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 15:12

   
@Killer_21 schrieb:
@Hisoka schrieb:
Also in der Übersetzung die ich gelesen habe wurde recht klar gesagt "was macht die Nummer 2 der Revolutions Armee hier?" ^^. Von daher denke ich, dass das schon den Tatsachen entspricht.  Oder aber meine Übersetzung stimmt nicht, alles ist möglich Very Happy

Bei onepiece-tube steht, dass er der zweithöchste Offizier ist. Das hört sich eher so an als gäbe es noch einen höheren offizier, der aber auch unter Dragon steht.
Tut im endeffekt aber nichts zur Sache, da er ja durch die Feuerfrucht jetzt nochmal stärker geworden ist. Ich  bin mir ziemlich sicher, dass er noch einen großen Kampf haben wird in diesem Chapter...oder vllt. Ruffy hilft als Dank für das Überlassen der Position im Kolloseum.

Nach der Mangastream übersetzung(der Übersetzung welche fast alle Seiten drauf gehen) steht "Second-in-Commander" welches auf deutsch bedeutet: Stellvertretender Komander = Stellvertreter von Dragon Smile

Spoiler:
 

Aber bitte nicht gross eine Übersetzung Diskusion anfangen, da es halt 3 grosse Englische übersetzer gibt und 1 deutscher Smile

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1781120
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 15:14

   
Warum zum henker glauben die meisten hier das Sabo stärker als Ruffy ist, wo wir bisher weder von Ruffy noch von Sabo einen kompletten anstrengen Kampf gesehen haben!

Und Sabo hat dies nicht wirklich so geplant. Er hat die Gelegenheit genutzt an die Feuerfrucht ran zu kommen und hat dann auf gut Glück mit Feuer angegriffen. Er sagt selbst das er die Kraft noch nicht wirklich kontrollieren kann.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160985
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 15:27

   
Die Fakten sprechen deutlich für Sabo.
Oda hat ihm im Kampf so dargestellt, dass man ganz klar davon ausgehen kann, dass er vieeeel stärker sein muss als der gewöhnliche Neue Welt Pirat. Außerdem ist er höchstwahrscheinlich der zweit oder dritt Stärkste der Revolutionsarmee und das ist echt heftig. Die Revolutionsarmee ist riesig und wenn man mal überlegt, dass Hack nur ein ganz normaler Soldat ist und Sabo ein General deutet das aufjedendfall an, dass er stärker sein muss als Ruffy.

Han solo
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 233
Kopfgeld Kopfgeld : 840533
Dabei seit Dabei seit : 24.11.13
Ort Ort : Alabasta

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 15:31

   
Also ich finde das Coverbild ziemlich cool. Es sieht fast so aus, als hätte Aokiji Hirnfrost xD.
Dann sind Sabos Haare nicht lang, also lang ist für mich bis zu Schulter oder länger und wenn ich keinen Knick in der Optik habe, gehen die nicht bis zur Schulter. Der Hut bedeckt sie fast komplett.
Und er scheint immer noch die alte Stange zu benutzten:D.

Wer stärker ist, Ruffy oder Sabo, kann man noch nicht mit absoluter Gewissheit sagen und diese Diskussion erachte ich auch nicht für besonders sinnvoll, würde aber noch auf Sabo tippen.

Die Geschichte zwischen Ruffy und Law war wirklich extrem witzig und freue mich auf die Szene im Anime und auf Ruffys Synchronstimme, ich finde die passt bei solchen Momenten zu 100%.

Ich glaube auch weiterhin nicht an eine Logiafrucht bei DD. Normalerweiße gehen Schläge ohne Haki doch einfach durch den Körper und würden nicht Kopf in diesem Falle nicht abschlagen oder?!

georgygx
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 675033
Dabei seit Dabei seit : 04.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 15:33

   
Die meisten schreiben hier Sabo wäre Dragons "rechte Hand" und die Nummer 2 in der Revolutionsarmee, das ist aber nicht richtig.

Sabo ist der zweithöhste Offizier also die Nr. 3 !

1. Dragon
2. Ivankov (Dragons rechte Hand)
3. Sabo als Nachfolger von Bartholomäus Bär
4. ...


Die Frage ist jetzt ob Sabo durch seine neue Teufelsfrucht stärker ist als Ivan ...


Aber geniales Kapitel
Von der ersten bis zur letzten Seite geil

Trotzdem vermisse ich Sanji Sad

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 852067
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 15:44

   
Leute in Punkto Genauigkeit der Texte solltet ihr dem deutschen Manga nicht vertrauen.

Sie subben den englischen Manga ins deutsche. Dabei machen sie auch Fehler.

Sabo sozusagen die "rechte Hand" von Dragon.
Ivankov ist/war ein Offizier/Kommandant, aber nicht der erste Kommandant.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379307
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 16:01

   
Für mich war es bisher das beste Kapitel des Arcs! Sabo in voller Action und die Ereignisse im Palast spitzen sich zu, außerdem hatte Lysop einen recht spektakulären Auftritt im Untergrund, was will man mehr?!


Sabo:

Dass er die rechte Hand von Dragon ist hätte ich gar nicht gedacht, ich hab ihn immer als Kommandanten so wie Ivankov eingeschätzt, aber seine Stärke spricht eindeutig dafür. Zusätzlich mit der Feuerfrucht, was für mich eigentlich auch etwas unerwartet kam, aber trotzdem vorhersehbar war, hat er noch mehr an Stärke dazugewonnen und ist ein ehrenvoller Nachfolger von Ace. Dragon beherrscht wahrscheinlich noch bessere und stärkere Techniken sowie Teufelsfrucht als Sabo, von den Revolutionären kann man also einiges erwarten. Sabo scheint auch ziemlich bekannt zu sein, vielleicht wusste Ace sogar, dass er noch lebt. Könnte aber nur in der Neuen Welt der Fall gewesen sein, weshalb Ruffy davon nichts mitbekommen hat.



Law, Ruffy, Kyros & Flamingo, Pica:

Dieser Teil des Kapitels fand ich eigentlich genau so gut wie den mit Sabo, wenn nicht sogar besser. Natürlich ist Flamingo wie erwartet nicht tot und Pica ist als Unterstützung noch dazu gekommen.

Ich frage mich, warum Law unbedingt die Allianz beenden will. Die Fabrik scheint schon fast zerstört zu sein, wenn man sich mal die Leute im Untergrund anschaut.



Ich hab noch ne konkrete Vorstellung zu diesem "Vogelkäfig" von Flamingo, der Ruffy mit Sicherheit an seine Grenzen bringt und ich glaube sogar, dass er es nicht alleine schaffen könnte.


"Vogelkäfig-Theorie":
Im Prinzip ist es eine extrem starke Combo-Attacke von Law und Flamingo. Der Grund, warum Law dabei eine große Rolle spielt, liegt nahezu auf der Hand, da am Ende des Kapitels Flamingo sagt: "Ich muss den Vogelkäfig benutzen..!! Hey..Law... Entweder Law gehört zu diesem Vogelkäfig oder Flamingo wollte ihm schreckliche Erfahrungen vor 13 Jahren wieder ins Gedächtnis rufen, meine Theorie ist die erste Variante.


1) Law ist sozusagen der "Vogel", der von Flamingos Teufelskraft kontrolliert wird und somit einen riesigen Operationsraum entstehen lässt (= "Käfig"). Der Käfig könnte zusätzlich noch Picas Kraft sein, die Festung wie als Käfig für alle Personen innerhalb wirken zu lassen.

2) Jetzt ist Flamingo an der Reihe und lässt entweder "Parasit" auf Ruffy und die anderen niederregnen oder er schießt mit vielen Fäden in den Operationsraum, diese könnten bei einer anderen Person durchaus tödlich sein oder den gleichen Effekt wie Laws Schnitte besitzen. Zusätzlich kontrolliert Flamingo Law, der Ruffy hindert aus dem Operationsraum zu entkommen.

Zusätzlich mit Pica ist das eine nahezu aussichtslose Situation für alle in dem Operationsraum, da Vorahnungshaki rein gar nichts hilft, ebenso Rüstungshaki bei drei Fernkämpfern als Feinden (Flamingo, Law und Pica) und Königshaki ebenso wenig. Besondere Spezialattacken wie Elephant Gun sind ebenso hilflos.


Fazit: Eine Combo aus Law & Flamingo halt ich für extrem stark. Ruffy müsste zuerst Law besiegen, was aber bedeuten würde, das es die Allianz nicht mehr geben würde. Ich sehe also schon wieder Law in Gefahr, der dabei sterben könnte, hoffe aber, dass die Allianz weiterhin bestehen bleibt.

Falls sich dieser Vogelkäig bis um Untergrund zieht oder Ruffy beim ersten Mal verliert und Flamingo den Vogelkäfig in den Untergrund versetzt, könnte er einige starke Gegner beseitigen. Sabo wird eine große Hilfe dabei sein.

3) Die zweite Variante ist, dass Pica mit der Kontrolle über den Palast den Käfig darstellt und Flamingo selbst der Vogel ist, was ja zu seiner Kleidung und Namen auch gut passen würde. Was aber dagegen spricht ist, dass Pica nur in Steingebäuden den Vogelkäfig anwenden kann und Law war noch nie auf Dressrosa und konnte so etwas nicht miterlebt haben, er sah aber schockiert aus, das passt also nicht ganz zusammen, weshalb ich die erste Variante überzeugender finde.


Auf jeden Fall muss erstmal Zorro nach oben in den Palast, dann schauts von den Kämpfern her so aus:

Ruffy, Violet, Kyros, Zorro vs. Flamingo, Law, Pica, Baby 5, Gradius

Violet, Baby 5 und Gradius spielen dabei keine so große Rolle, eventuell schlagt Kyros sie K.O. Jedenfalls sehe ich Flamingos Seite klar im Vorteil.

Es wird wie erwartet kein Einzelkampf zwischen Ruffy und Flamingo, sondern ein Gruppenkampf, was einer der besten bisher sein könnte.



Dieser "Vogelkäfig" wird ein Vorfall vor 13 Jahren gewesen sein, weshalb Law Flamingos Crew ausgetreten ist. Wahrscheinlich war es eine so starke Attacke, dass Flamingo und Law zusammen fast unbesiegbar waren. Flamingo könnte dies beabsichtigt haben und deshalb Law die Teufelsfrucht gegeben haben, aber aus irgendeinem Grund verlies Law dann die Crew. Das könnte der Grund sein, dass Flamingo vorerst Law tot sehen wollte durch Vergo und als er ihn persönlich besiegte Law von Nutzen sein könnte und das wäre auch der Grund, warum Ruffy ihm nicht helfen soll.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733922
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 16:37

   
Hammer Kapitel, bin sehr überrascht. Ich dachte es kommt ein Cliffhänger aber nicht sowas. Ich habe mich gewundert, daß mit Sabos einziger Attacke nicht nur der Ring zerstört wurde, sondern daß Barto und Diamante besiegt wurden. Daß er die Feuerfrucht bekommt war dann klar, aber ich dachte daß die dann doch ein Fake ist.
Denn es wäre zu einfach, aber als Diamante sagte, daß die FF für die Flamingos sein sollte und nach Sabos Attacke muss sie wohl echt sein, denke ich.


Sabo: Ist auf jeden Fall viel stärker als Burges, den man aber nicht unterschätzen darf. Seine Attecken haben den ring massiv beschädigt, das haben nichtmal Ruffy und Don Chinao so hin bekommen. Und Trotzdem war Sabo SCHEINBAR sehr viel stärker.
Scheinbar sind die Revos und speziell Dragon doch etwas ganz besonderes und dragen vielleicht doch auf oder über Admiralslevel oder gar Kaiser. Robin ist auch viel stärker geworden, sie hällt eine ziemlich stark aussehende Attacke von Trebol auch mal eben so auf. Robin ist scheinbar um einiges stärker als ich dachte. Alleine kann sie Trebol scheinbar ( vorerst ) aufhalten, aber mit Koala zusammen packen die den.

Und wir wissen es nicht genau, aber es deutet vieles darauf hin, daß Sabo deutlich stärker als Ruffy ist. Vor dem verspeisen der Feuerfrucht, und danach erst recht. Vielleicht überrascht Ruffy uns aber noch gegen Flamingo und der Abstand zwischen Sabo und Ruffy ist dann doch nicht so enorm.



Flamingo:

Er ist nicht tot, war ja auch klar, nur wie er überlebt hat, weiß ich nicht.
Ich denke daß es immernoch LAW gewesen sein kann, denn Ruffy sagt ja daß er mit den Seesteinhandschellen aufpassen muss, aber vielleicht hat LAW diese ja ausgetauscht und Ruffy weiß es nicht.
Falls es doch Seesteinhandschellen sind, dann ist es Flamingos spezielle Fähigkeit. Die Fähigkeit, einer NICHT-Logia frucht !!

Und falls Law doch Seesteinhandschellen trägt, dann möchte er diese scheinbar an behalten.
Denn ich denke wie Ac3x96 auch, daß Flamingo, irgendwie so kontrollieren kann, daß er LAW den Room erzeugt, in dem Flamingo aber der Chirurg ist PLUS seiner Fadenfähigkeit. So macht er sich seinen Kopp wieder dran, und kann im Room noch mehr abgehen mit seiner Fadenfrucht als sonst.
Und deshalb will Law nicht, daß er die Handschellen abnimmt. Das mit dem Allianz beendet und umbringen sagt er nur, damit Ruffy ihn nicht die Handschellen abnimmt. Aber das zieht bei Ruffy nicht. Ist aber nur ein Vorwand. Für mich ist es absolut klar, daß Law & Ruffy, die Allianz fortsetzen und noch um einige Crews und andere Charaktäre erweitern werden.

Was gegen diese Theorie spricht ist, daß Flamingo dann wirklich owerpowerd wäre. Dann wäre Flamingo in diesem Käfig, ja echt unbesiegbar, wenn man sieht wie stark Law bereits in seinem Room ist. Ich denke auch daß Law, körperlich nicht stark ist. er ist ein guter Schwertkämpfer der aber nicht viel aushällt. Flamingo hingegen ist ein mega Monster.

Wenn Ruffy, Flamingo in diesem Room besiegen sollte, dann wäre das richtig krass. Und Ruffy wäre für mich dann trotzdem noch nicht ganz auf Admirals-Level.


cheep-cheep island
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 380704
Dabei seit Dabei seit : 26.02.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 16:43

   
Ist noch die Frage was Dragon treibt. Hat der vielleicht noch etwas wichtigeres zu tun? Btw würde ich sagen Dragon kann es mit einem Admiral aufnehmen. Sabo nicht.

Wenn Dragon auftauchen würde würde das natürlich bedeuten dass sofort sämtliche Admiräle der Marine auftauchen, deswegen wird Dragon weiter im Hintergrund bleiben denke ich.

Dass Sabo dir Frucht gegessen hatte erstaunte mich dann doch ein wenig.

Blackbeard hat sich jedenfalls zwei mächtige Feinde gemacht: Sabo und Ruffy. Vielleicht halten sie Burgess ja jetzt fest und wollen mit ihm Blackbeard erpressen etc. So schnell wird Burgess ja jedenfalls nicht von der Insel runterkommen.

JulnHT
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 105
Kopfgeld Kopfgeld : 614607
Dabei seit Dabei seit : 10.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 16:53

   
Ich glaube schon lange das Dragon die stärkste Person in One Piece ist. Auch als WB noch lebte hab ich das geglaubt.
Ruffy u. Sabo:

Den Stärke Unterschied zwischen Ruffy und Sabo kann man noch nicht festlegen. Da man jetzt von Sabo ziemlich starke sachen gesehen hat denkt man natürlich das er um einiges stärker als Ruffy ist aber ich denke wir haben bei Kämpfen wie gegen Hordy oder Ceaser nur ein Bruchteil von Ruffy's aktuellen Stärke zu Gesicht bekommen. Ich tippe zwar auch darauf das Sabo stärker ist aber nicht wie einige meinen in einer ganz anderen Liga spiel.
Doflamingo:

Man bin ich froh das er noch lebt ^^ Ich hatte mir vorher gedacht, das vielleicht auf der letzten Seite Flamingos Kopf zu sehen ist und er schreit "Jetzt reicht es mir" und dann im nächsten Chapter richtig los legt und uns zeigt was er drauf hat. Wenn es dann wirklich zu einem einzel Kampf zwischen Ruffy und Flamingo kommt, wird das denke ich mal die härte und Schwierigkeit den Kampf gegen Lucci um einiges übertrumpfen. Ich hoffe es kommt zu diesem Kampf weil da werden wir Ruffys aktuelle Stärke kennen lernen. Und glaubt mir der wird noch einige hier überraschen!

Ansonsten richtig geiles Kapitel. Mit das beste bis jetzt!!

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733922
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 17:04

   
Ich denke wenn Dragon auftauchen würde, dann würden nicht unbedingt mehr Admiräle erscheinen, aber die Elite der Weltregierung. Vielleicht nicht die CP0 sondern noch stärkere. CP00 Doppel-Null wie bei James Bond. Noch geheimer und noch stärker.
Und vielleicht ist die CP0 ja bereits auch wegen Sabo & Co. auf der Insel, und nicht nur wegen der Steckbriefe.

Zu Ruffys Stärke. Ich denke auch, daß er gegen Hordy Jones und vor allem gegen Cesar nicht seine ganze stärke gezeigt hat, obwohl Hordy Jones schon extrem stark und schnell war, nachdem er eine `Überdosis Steroide genommen hat.
Man muss das aber so sehen. Wenn Ruffy schon alles gegeben hätte, bzw. wenn Oda uns alles gezeigt hätte, dann hätte Ruffy zu schnell gewonnen, so wie Sabo jetzt, und alle ( ich auch ) würden sagen, daß Ruffys gegner Luschen sind und so geht das ja auch nicht.

Gegen Flamingo, der nochmal extrem gepuscht werden wird, und als übermächtig erscheinen wird, wird Ruffy ihn letzten endes ganz alleine Platt machen und alle sind zufrieden und befriedigt, weil wir dann Ruffys enorme Stärke sehen können.

Und wir dürfen nicht vergessen daß Ruffy Königshaki hat, und er es nur gegen schlappe fischmenschen benutzt hat. Die anderen sachen die man damit noch machen kann, von denen wir nichts wissen, kommen ja erst noch. Also ich bin mir sicher daß man mit Königshaki seine Schläge um ein zehn oder hundertfaches verstärken kann und seine Geschwindigkeit. Haben wir ja im Auktionshaus gesehen, als Rayleigh, das Halsband von der Meerjungfrau abgenommen hat.
Also Ruffy bzw. Oda wird uns mit Ruffys Stärke nicht enttäuschen.

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 787
Kopfgeld Kopfgeld : 746556
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 17:09

   
@edward newgate87 schrieb:
Warum zum henker glauben die meisten hier das Sabo stärker als Ruffy ist, wo wir bisher weder von Ruffy noch von Sabo einen kompletten anstrengen Kampf gesehen haben!

Und Sabo hat dies nicht wirklich so geplant. Er hat die Gelegenheit genutzt an die Feuerfrucht ran zu kommen und hat dann auf gut Glück mit Feuer angegriffen. Er sagt selbst das er die Kraft noch nicht wirklich kontrollieren kann.

Ich glaube schon das Sabo stärker ist als Ruffy sonst hätte ihn Oda nicht so dermaßend stark dargestellt hinzu kommt noch das er 3 Jahre älter ist. Ich schätze mal das es so wie früher ist das er ihm ein bisschen voraus ist nicht viel aber er ist stärker nur wird ihn der gute Ruffy früher oder später einhohlen das ist eh klar

Nur was ich mich jetzt echt noch frage was mit Zorro passieren wird, weil ich glaube kaum das der in den Palast findet. So wie wir ihn kennen wird er sich sicher wieder irgendwie verirren XD

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379307
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 17:45

   
Flamingo lebt glaub ich aus dem Grund, da sich sein Körper wie eine Marionette verhalten könnte. Die einzelnen Körperteile sind mit Fäden verbunden und wenn man in diesem Fall den Kopf abhackt, bleibt er einfach auf dem Boden liegen. MaTn1981 könnte Recht haben und Law daür benutzen seinen Kopf wieder an seinen Körper drauf zu setzen, da er es eventuell eigenständig nicht schafft. Vielleicht war auch das u.a. der Grund, warum Law in seiner Crew war.


Im Untergrund kommt es denk ich zu einem Kampf zwischen Lysops "Armee" und Sabo gegen Burgess, Diamante und Trebol, wobei Burgess es eher au Sabo absieht. Es könnte zum ersten Mal vorkommen, dass zwei starke Crewmitglieder Flamingos nicht von Strohhüten besiegt werden, sondern gegen mehrere starke Gegner oder Sabo.

BeoWolf
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 715357
Dabei seit Dabei seit : 21.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 17:50

   
Zoro
Ich glaube so sehr das Zoro jetzt erstmal verschwindet, aber im Arc eine sehr große Rolle spielt. Ich denke er wird auf Franky treffen und dem aus seiner patsche helfen. Es bleibt dabei Pica gegen Zoro. Und ich denke Pica gehört zum großen Vogelkäfig Fähigkeit.

Law, Ruffy, & Don Flamingo
Ganz klar ist das Law sich nicht unter Kontrolle mehr hat. Don Flamingo hat ihn unter Kontrolle. Vllt kann er  so auch Laws Fähigkeit zu nutz machen. Ich denke das Don Flamingos seine Vogelkäfig Attacke damit zu tun hat, das er alle Personen die die 4 Stühle besetzten( Herz Karo Pick und Kreuz) verwendet um die Attacke zu verwenden. Law hasst diese Fähigkeit so sehr weil diese Fähigkeit so eine Zerstörungskraft inne hat das sie auch unkontrollierbar ist.
Heißt Freund und Feind wird damit attackiert oder gar vernichtet nur Die 5 bleiben heil. Und wer sich halt dagegen zur wehr setzen kann. Die Frage ist wie und was genau damit bewerkstelligt wird. ES wird soooooo überraschend und Hard auf uns fallen wir werden erschrecken!
Was Ruffy machen kann wird hier die Frage sein und wie Kyros und der Rest damit umgeht.

Cp0, Marine, & die Revolutionsarmee (Sabo)

Wir dürfen die Cp0 und den Admiral nicht vergessen. Wir wissen noch immer nicht auf welche Seite sie spielen. Oder gar vllt sogar ne dritte Kraft ergeben.
Ich denke CP0 wird wirklich mit der Revolutionsarmee zu tun haben wird, und am Ende kämpfen Sabo und Ruffy wie in den alten Zeiten zusammen!!!

Lysop & Robin

Sie haben jetzt ne starke Armee vor sich und werden wahrscheinlich die Fabrik so schnell wie möglich zerstören und dann gegen die Marine ran müssen. Es bleibt halt noch immer die frage ?! Wie weit die Fähigkeit von Don Flamingo reicht.

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 664962
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 17:51

   
Ach du meine Güte, zum Glück hat mein Herz nicht geklopft, das wäre es ja noch gewesen, so Leute da hab ihr eueren Sabo mit Gesicht und er hat die Feuerfrucht gegessen mehr oder weniger hoffe ihr Sabosfans seid glücklich Very Happy
Hey cool Dragon hat sich einen Fischmensch geangelt jetzt hat Dragon (-chan^^) bei mir noch mehr Symphatipunkte dazu bekommen *_* er müsst nur noch aufkreuzen dann wäre ich suuuuuuuuuuper glücklich aber er das auch noch tut das ist ja die große Preisfrage aber ich denke eher nicht wenn da schon Souvenier steht ._.
Jaja das Bündnis beendet Law ich hoffe mal nicht das es wirklich der Fall ist der und Ruffy töten ja klar ob unser lieber Law das auch noch würde wenn Dragon da stehen würde ach und ein kleiner Tipp Law Ruffy ist nicht gut im zuhören der hört nur was er hören will. Mingo das der lebt war doch klar ich hätte zwar gerne tot gesehen aber der wird wohl nicht sterben leider warum Oda auch ihn sterben lassen^^
Das Kapitelcover finde putzig schön das Kuzan Pinguin nochmal zusehen war.



Zuletzt von Träumerin am Mi 9 Apr - 18:18 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1781120
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 18:02

   
@ace kun schrieb:
@edward newgate87 schrieb:
Warum zum henker glauben die meisten hier das Sabo stärker als Ruffy ist, wo wir bisher weder von Ruffy noch von Sabo einen kompletten anstrengen Kampf gesehen haben!

Und Sabo hat dies nicht wirklich so geplant. Er hat die Gelegenheit genutzt an die Feuerfrucht ran zu kommen und hat dann auf gut Glück mit Feuer angegriffen. Er sagt selbst das er die Kraft noch nicht wirklich kontrollieren kann.

Ich glaube schon das Sabo  stärker ist als Ruffy sonst hätte ihn Oda nicht so dermaßend stark dargestellt hinzu kommt noch das er 3 Jahre älter ist. Ich schätze mal das es so wie früher ist das er ihm ein bisschen voraus ist nicht viel aber er ist stärker nur wird ihn der gute Ruffy früher oder später einhohlen das ist eh klar

Nur was ich mich jetzt echt noch frage was mit Zorro passieren wird, weil ich glaube kaum das der in den Palast findet. So wie wir ihn kennen wird er sich sicher wieder irgendwie verirren XD


Er hat Sabos Kraft mal gezeigt, damit man sieht, dass er nun sich sehr gut wehren kann. Ja, Sabo ist etwas länger Unterwegs als Ruffy, doch die Revos sind nicht nur Kämpfer sondern auch Spione und Politiker.
Die Revos wollen die WR stürtzen, da reicht Stärke bei weitem nicht aus, sie müssen für die einzelnen Länder, die sie von den Königen der WR befreien eine neue Politik und Zukunft geben. Dafür brauchen sie auch Wissen.
Sabo wird zwar von Dragon trainiert worden sein, abe wie lange nun und welches Potential Sabo hat, weiß keiner.

Man kann ja sagen, dass Sabo vermutlich Stärker ist, da dies nur eine Vermutung ist, kann man da nichts gegen sagen. Doch zu sagen das Sabo auf jeden Fall Stäker ist als Ruffy und dieser Welten über Ruffy ist, ist naiv.
Klar gegen normale Neu-Weltler-Piraten ist Sabo einige Level übe diese.
Doch Ruffy und Co. gehören nicht zu den normalen Piraten, sie wurden mit von den Besten der Welt ihres Faches trainiert.
Und Ruffy wurde immerhin eineinhalb Jahre von Ray trainiert, der es trotz hohen Altes mit einen Admiral aufnehmen konnte.

Man weiß einfach noch nicht wie stark Ruffy wirklich ist. Es könnte möglich sein, das Ruffy mittlerweile mit einen Admiral mithalten kann und dies können nur eine Handvoll von Leuten und Sabo dürfte bestimmt noch nicht dazu gehören.
Ebenso wissen wir auch nicht wie stark Sabo ist, nur weil er jetzt den Ring zerstört hat, heißt das nicht das er der Stärkste auf der Insel wäre.
Natürlich hätten eine Vielzahl von Leuten dort den Ring zerstören können, aber was dann?
All diese Leute wollten nur die Frucht gewinnen und dann wieder gehen.

lsddrogz
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 437736
Dabei seit Dabei seit : 17.04.13
Ort Ort : Wien

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 19:27

   
edward newgate87 : Natürlich hätten eine Vielzahl von Leuten dort den Ring zerstören können, aber was dann?
All diese Leute wollten nur die Frucht gewinnen und dann wieder gehen.

Die vorletzen folgen wo der König aach so ein Kaiser umhauen kann mit sein Königschlag . Ich hab kein Plan wie der heißt . Auf jeden fall war seine Attacke so mies  Aber der wurde so hoch gepusht . Wie ich die Attacke gesehen hab , hab ich angefangen zu lachen xD und die Attacke soll ein Kaiser umhauen . Wenn man das mit Sabo ( drachen atem ) vergleicht dann ist von sabo die Attacke mindestens 10-20 mal stärker als das vom König . Und nein es können sicher nicht so viele ein ring zerstören vl 3-4 leute im Dressrosa

Aber falls ihr mich fragt . Ich finde Sabo und Ruffy Gleich stark . Aber ich kann das noch nicht beurteilen ich muss mal sabo schwitzen sehen und beurteilen wo seine grenzen sind.
lg



Zuletzt von lsddrogz am Mi 9 Apr - 19:30 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
NicoRobinchen
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 190
Kopfgeld Kopfgeld : 641987
Dabei seit Dabei seit : 01.09.13
Ort Ort : Altenstadt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 19:29

   
Das Kapitel war mal wieder richtig geil, leider kahm es mir auch recht kurz vor^^

Zum Cover: Ich hätte nicht gedacht dass ein Mann der aus Eis besteht ein Gehirnbrand bekommen kann.^^

Ich hoffe die Leute geben jetzt endlich ruhe nachdem zu 200% bewiesen bzw. gezeigt wurde, dass Sabo lebt.
Aber Hut ab, Sabo hat einiges trauf, zerlegt mal schnell das Kolloseum, isst die Feuerfrucht (hat es aber ganz schön eilig gehabt mit dem verzehr) und sprengt ein Loch zum Hafne runter. Koala und Robin werden sich nun auch wieder treffen, bin ja mal gespannt was die alle zum erzählen haben.
Auch wenn Robin fast keine Kampfszenen bekommt, hat sie doch einiges trauf.

Bin ja mal echt gespannt wie genau das mit Doffys TF funktioniert dass er noch lebt obwohl er enthauptet wurde. Sehe ich das richtig dass Kyros Buffalo das Genick gebrochen hat? Oder wird es nur ein Genickbruch a la Robin sein bei dem die meisten nur KO gehen?
Das nächste Kapitel wird sicherlich aufregent, Doffy und Pica stehen Ruffy gegenüber und bin ja mal echt gespannt was es mit dem Vogelkäfig auf sich hat.

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 890619
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 20:39

   
Ich weiß nicht einerseits fand ich das Kapitel gut und andererseits gefiel es mir nicht.
Warum ich find das mit der FF voll scheiße und es ging auf einmal alles sehr schnell. Ich finde auch Scheiße das Sabo die FF jetzt bekommen hat, einerseits ist es gut das keiner aus der Crew sie bekommt und seine Fähigkeiten dadurch verändert würden zu anderen würde ich schon die FF gerne auf der Sunny sehen (neues Crewmitglied) aber anderseits ist das auch die Ironie des Schicksals der große Bruder stirbt und der nächste große Bruder bekommt sie wieder. Ich fand das auch komische das er sie auf einmal gleich einsetzen kann wenn man z.B. Ecki und Kalifa bedenkt.
Kyros ist auch krass drauf einfach einpaar kleine Fisch zersebelt und dann noch Buffalo durchs Fenster befördert.
Und was ich noch ansprechen wollte was mir schon seit 2-3 Kapitel durch den Kopf läuft ich glaube wie viel hier auch das der Endkampf auf Zou oder später verlegt wird den ich kann mir nicht vorstellen bei der größe an Gegnern das Flamingo jetzt verlieren könnte.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733922
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 20:50

   
Ich gehe mal davon aus, daß Dragon, der ja vermutlich auch eine Logia intus hat, Sabo nicht nur körperlich trainiert hat bezüglich Stärke, Technik und Haki natürlich, sondern Vielleicht mental darauf vorbereitet hat, wie man diese Kräfte kontrollieren und steuern kann, zumindest grob, denn Sabo hatte ja scheinbar den Auftrag sich selbst die Feuerfrucht zu schnappen, scheint alles ein wenig geplant gewesen zu sein, zumindest nach Ace's Tod, denn Sabo ist schon lange dabei, und hat keine Teufelsfrucht gegessen, hat sich seine "Jungfreulichkeit" also scheinbar dafür aufgehoben.

Und er muss auch gewusst haben, daß die SHB oder die Zwerge irgendwas mit Sugar vor haben, denn erst als sich die Spielzeuge zurückverwandelt haben, hat er ernst gemacht. Und die Revos wussten auch, daß ihre Agenten die nach Dressrosa geschickt wurden, in Spielzeuge verwandelt wurden.
Wie konnten die das wissen, wenn doch alle in Spielzeuge verwandelten Menschen, vergessen wurden ? Und dank der Verträge konnte auch kein Spielzeug flüchten und es den Revos erzählen.
Die Revos müssen irgendwoher viele geheime Informationen haben. Vielleicht haben die etwas eigenes wie die CP9/CP0.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453936
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 20:51

   
@Ac3x96

Ich finde deine Theorie zum Vogelkäfig zum einen super, aber zum anderen auch nicht so gut.
Das gute an der Theorie ist, dass ich mich schon gewundert habe, warum Flamingo am Ende "Hey... Law..." sagt. Und es würde auch erklären, warum Law so sehr zitterte, als er Vogelkäfig hörte.
Was ich daran aber nicht gut finde, ist, dass Flamingo bei dieser Technik auf einen anderen angewiesen ist. Es scheint ja seine gefährlichste Attacke zu werden und wenn die Geheimwaffe von Flamingo nur klappt, wenn ein Ex-Mitglied seiner Crew dabei ist, fände ich das ein wenig enttäuschend.

Zorro

Für Zorro gibt es, so wie ich das sehe, 3 Möglichkeiten:

1. er stößt zu Ruffy und Co. und hilft ihnen gegen die zahlenmäßig überlegenen Gegner. Manche sagen ja, dass Zorro den Weg nicht findet. Aber was haben wir auf Enies Lobby gelernt? Wenn Zorro den Weg nicht findet, zerstört er die Decke :DOder sein Vorahnungshaki kann ihm helfen, die Leute zu finden.

2. er verirrt sich wirklich auf der Suche nach seinem Gegner und landet entweder bei Franky, der am Boden liegt. Dort sind ja Senior Pink, Dellinger, Machvise, Bastille und Fujitora. Und da kann er mal seine Stärke unter Beweis stellen. Franky wird ihm aber sicherlich helfen können.
Oder er landet bei Lao G und macht den fertig. Den würde er nämlich schaffen, im Gegensatz zu der Überzahl, die ich vorher aufgezählt habe.

3. er landet irgendwie im Untergrund (so wie der sich verläuft kann ich mir das vorstellen) und hilft da aus. Das sind ja im Moment die 3 großen Schauplätze: Der Palast, vor dem Palast un der Untergrund. Zorros Orientierungssinn wird ihn sicher dahin bringen, wo er am dringendsten gebraucht wird ^^

@Murek schrieb:
Ich fand das auch komische das er sie auf einmal gleich einsetzen kann wenn man z.B. Ecki und Kalifa bedenkt

Ecki und Kalifa wussten nicht, welche Kraft sie kriegen. Also wussten sie nicht, was sie machen müssten, um die Kraft zu aktivieren. Sabo allerdings wusste, dass er von nun an aus Feuer besteht. Also konnte er sich darauf einstellen, Feuer zu benutzen. Deshalb konnte er es sofort und Ecki und Kalifa nicht.

Gomu Gomu No Reddo Hōku
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 15
Kopfgeld Kopfgeld : 418655
Dabei seit Dabei seit : 07.05.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären   Mi 9 Apr - 20:57

   
Super Kapitel!
Sabo ist unfassbar stark.
Zerschlägt erst den Ring, dann alle Beitrittsspekulationen.
Ich denke,dass es nächstes mal mit dem Background von dofla und Trafalgar weitergeht, da dadurch auch die Attacke Vogel Käfig zu erklären sein wird.
Die These,dass Law involviert wird und deshalb gefesselt bleiben will,halte ich für sehr realistisch.
Hoffentlich geht der arc aber nicht das ganze Jahr lang und zerstört sich damit selber, so wie sein Ebenbild alabasta...

Jetzt heißt es 2 Wochen ausharren...



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 744: Offizier der Revolutionären

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 10Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden