Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
AutorNachricht
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 6 Mai - 14:27

   
Apropos Law: Was soll denn jetzt aus dem werden? Er ist mit Seestein an einen Stuhl gekettet und ist total kaputt. Wenn Ruffy den Schlüssel nicht verloren hat, als Pica ihn aus dem Schloss geworfen hat, kann er Law zwar vom Stuhl losbinden, aber das ändert nichts daran, dass er kaum im Stande sein wird, sich zu bewegen, geschweige denn zu kämpfen. Wenn er also auf Flamingos Abschussliste steht, ist Law wohl das größte Problem, denn er muss wahrscheinlich beschützt werden. Aber vielleicht ist er doch noch vitaler, als er aussieht und kann sich doch noch alleine helfen. Das denke ich aber nicht, also könnte er sich als Last erweisen.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780520
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 6 Mai - 15:33

   
SchlagtAkainu*, ich denke nicht das Ruffy den Schlüssel für die Handschellen verloren hat, doch ich gebe dir Recht das Law nicht viel mehr machen kann. Obwohl er schwer verletzt ist, denke ich das er noch gegen einfache Leute wie einfache Marinesoldaten, unterste Gruppe der Don Quichote Familie und Bewohner des Landes.
Er gehört immerhin zu den schlimmsten Piraten aus der Generation von Ruffy, er wird wahrscheinlich schon noch im stande sein sich zu Bewegen oder gegen Leute weit unter seinen Niveu zu kämpfen.
Doch das er einen der Kommandanten (ganz zu schweigen von Picca, Trebol oder Diamante) zu bekämpfen traue ich ihm nicht mehr zu, dazu hat er einfach zu viel abbekommen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 6 Mai - 18:30

   
Einen Kampf wird Law mit Sicherheit nicht mehr bekommen. Er ist halbtot und wird es so ganz bestimmt mit keinem Kommandanten aufnehmen können. Ich glaube aber auch nicht, dass er es gegen No-Names schafft, weil er dafür seinen Room erzeugen muss. Und so angeschlagen wie der ist, wird er das bestimmt nicht mehr schaffen.
Ich bin aber davon überzeugt, dass zumindest Franky noch im Stande ist zu kämpfen. Erst zwar auch angeschlagen, aber nicht so schlimm wie Law.
Lysop ist wahrscheinlich auch aus dem Spiel, außer die Tontatta haben irgendeinen Super-Heiltrank für ihn. Allzu viele starke Kämpfer, die sich gegen die Quichotte-Familie stellen, gibt es somit nicht mehr. Falls sich die Marine auf Ruffys Seite schlägt, kommen aber Fujitora und Bastille als Gegner Flamingos hinzu. Und das ist sehr gut.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1028423
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 6 Mai - 22:01

   
Kapitel:
Also das manche Law zutrauen das er gar nicht mehr kämpfen kann ist irgendwie lachhaft. Natürlich gegen keine groß Kaliber aber gegen solche normalen Soldaten kann er locker ankommen.
Und wer weiß vielleicht überrascht uns Law auch noch. Nebenbei hat er ja auch Ruffy am anfang gedroht das er ihn töten wird wenn er frei wird. (was sich aber schon längst erledigt hat haha)

zorro1122
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 140
Kopfgeld Kopfgeld : 585750
Dabei seit Dabei seit : 05.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 6 Mai - 22:47

   
Zitat :
Er wollte von Law wissen, warum die Strohhutbande sich mit den Zwergen zusammengeschlossen hat, warum Ruffy nicht im Kolosseum ist, warum er die Smilefabrik zerstören will etc.

Also er hat Law definitiv nicht mitgenommen weil er wissen wollte wieso Ruffy nicht mehr im Kolosseum ist da Ruffy ja aufgrund der Gefangennahme von law erst aus dem Kolosseum raus ist und Flamingo erst dies bemerkte als Ruffy schon eingebrochen ist. Das mit den Zwergen MEINE ICH bin mir aber nich sicher wusste er auch zuvor nicht



Zuletzt von zorro1122 am Mi 7 Mai - 0:36 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Di 6 Mai - 23:17

   
ich denke und hoffe daß Law noch einen guten Kampf bekommen wird. Ich meine, wie viele und auch deutlich schwächere Charktäre waren denn bei OP schon am ende und sahen halb oder dreiviertel tot aus und konnten nach einigen Episoden noch recht gut mithalten ? So einige !!! Also wird Law sich regenerieren um zu helfen, und/oder irgendetwas taktisch schlaues machen wie z.B Sanji damals auf bzw. nach Enies Lobby, als Sanji die Tore öffnete und die Sunny aufgrund der Wellen von keinem Marineschiff getroffen wurde. Da kommt noch was von Law. er ist nicht zu unterschätzen, vorallem wenn man sich daran erinnert, was er mit Vergo gemacht hat, und der war stärker als alle drei kommandanten von Flamingo glaube ich. Also Trebol, Pica und Diamante.

Law kann mit einem hieb mehr ausrichten als Ruffy mit einem Schlag !! Ruffy hätte gegen Vergo länger gebraucht. Ohne Law wäre Vergo Ruffys Endgegner und nicht der dumme Cesar !!!
Zuerst wurde law so hochgejubelt, daß er vielleicht Flamingo alleine packt, und jetzt sieht ihn jeder... Verzeihung. Einige sehen ihn als Wurst oder halbstarken.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780520
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 7 Mai - 10:55

   
Also MaTn1981*, zu einem hatte die SHB die Sunny noch nicht bei EL, das war die Flying Lamp.

Es stimmt das Sanji Vergo nicht hätte besiegen können, doch Law gewinnt entweder schnell oder gar nicht. Seine Kampftechnik beruht darauf den Gegner schnell zu besiegen, den je länger sein Kampf dauert desto wahrscheinlicher ist es das er verliert. Bei Ruffy ist dies anders.

Law könnte mit seinen ganzen Kraft (die er jetzt nicht mehr hat) die Kommandanten von Flamingo besiegen. Und ich stimme dir in soweit zu das Vergo sein stärkster und wichtigster Mann war.
Doch Ruffy hätte Vergo ebenso besiegt.
Doch das sich Law innerhalb einer Sekunde heilt und anfängt los zu legen ist quatsch.
Ich denke schon das er auch ohne seine TK ein zu setzen noch kämpfen kann (da diese nun mal Kraft kostet, die er nicht mehr hat), doch gegen No-Names reicht es immer noch.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 7 Mai - 19:36

   
Ja ich meinte natürlich die Lamp, da hast du Recht.
Und ich gebe dir auch Rech daß Ruffy, mit der Zeit immer stärker wird, Law hingegen immer schwächer, aber Law kann sich mal eben kurz zusammen reißen, und dann einen ordentlichen Gegner Platt machen, das kann außer Zorro sonst niemand so schnell. und Law wäre ohne Fuji auch nicht oder nicht so schnell besiegt worden. Der kommt noch zurück !!

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451574
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Mi 7 Mai - 19:51

   
Also dass Law es mit allen drei Kommandanten von Flamingo aufnehmen kann, halte ich für ein Gerücht. Passt aber natürlich zu dem Hype der um diesen Char herrscht :/
Vergo war mit Sicherheit nicht Flamingos stärkster und wichtigster Mann Surprised Das hätte Flamingo mehr mitgenommen. Vergo konnte halt das Rüstungshaki verdammt gut, aber sonst....war da nix.

Ob er sich nochmal aufrappelt...muss er wohl, wenn er nicht als Prinzessin in der Not enden will (soll heißen = nutzloser Ballast, der nur gut ist um gerettet zu werden).

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780520
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig   Do 8 Mai - 12:10

   
Okay, das Vergo der stärkste aus Flamingos Crew war, ist vielleicht ein wenig zu viel, doch er war ein starker Vize-Admiral der eine Marine-Basis leitete, dies ist ein Zeichen das er nciht schwach war.
Außerdem wissen wir das Vergo Flamingos erster Mann war (so wie Zorro bei Ruffy).
Er gehörte mit Sicherheit zu den stärksten der Don Quichotte Familie.


Ich denke auch nicht das Law noch groß gegen die stärksten der Familie kämpfen wird. Ich sehe viel mehr das viele Leute mehrere Kämpfe hintereinander haben werden.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 745: Vogelkäfig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 7 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden