Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3192
Kopfgeld Kopfgeld : 3036306
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 10:03

   
Sterne

Kapitel drausen, Diskussion startet Smile

Review unseres Partners GTV:


Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 




Zuletzt von solariumigel am Mi 7 Mai - 22:00 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1067244
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 10:28

   
ohhh mein gott xDDD

also ich wills kurz machen Very Happy das cover is wieder mal so bescheuert, was soll das dennn jetzt bedeuten??! law macht böse pläne mit einem walross?^^
so richtig interessant wurde es erst, als flamingo seine ansage macht. also mich hat ja schon gewundert das sabo mit auf der liste is, namentlich (bei der austrahlung seines kampfes wusste flamingo noch nichteinmal, wer das ist^^)

aber den rest hat mir das riesenbild von lysopp gegeben, und die 500mio. berry auf seinen kopf xDDDD
also schon als er gesagt hat "er hat mich wohl vergessen", da war ja schon klar, dass noch irgendwas kommen muss, aber DAS Very Happy Very Happy Very Happy
ich kann nich mehr^^
hab auch garnich weiterlesen können nach dem bild, weil ich mit lachen beschäftigt war^^
aber jetzt mach ich weiter Very Happy

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 642458
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 11:27

   
Sehr schönes Kapitel Smile Jetzt scheint das große Finale des Dress Rosa Arcs angebrochen zu sein.
Ruffy sieht wieder mal nur eine Möglichkeit nämlich mit den Kopf durch die Wand und Dofla umhauen und zieht natürlich Zorro und Law mit in den Kampf Very Happy

Die Verteilung der Sterne finde ich logisch erklärt . Die 4 Anführer der Gruppen bekommen 4 also Sabo( höchster der Revos auf DR) Ruffy, Law und Riku Smile Dass Lysop natürlich die Arschkarte hat finde ich mehr als lustig da er ja indirekt die Pläne von Dofla vereitelt hat und ist somit natürlich Erzfeind Nummer 1 Very Happy
Kinemon weicht von seinem Plan nicht ab seine Kumpel zu finden d.h. er wird sich erstmal aus dem Spiel raushalten. ^^
Sehr schönes Kapitel und ich freue mich auf das große Finale von DR, denn seien wir mal ehrlich es gibt nur die eine Option Dofla K.O. zu hauen denn was bringt es denn wenn die 12 Leute ausgeliefert werden ? Dofla würde damit seine Macht wieder festigen und der Terror beginnt von vorn.
Achja und dass die Marine nicht mit Sternen versehen wurden ist auch klar, denn er ist ja nach wie vor ein Samurai der Meere und ist mit der Marine verbündet.
Ich denke es läuft indirekt so ab. wenn ein Samurai von einem anderen Piraten besiegt wird verliert er seinen Samuraistatus und die Marine kann ihn für seine Verbrechen belangen und da Fujitora auf DR ist heißt das wohl dass Flamingo in den Knast kommt

RedDevilZorro
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 5
Kopfgeld Kopfgeld : 310800
Dabei seit Dabei seit : 09.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 11:59

   
Wieder ein tolles Kapitel! Fand die Szene mit Lysopp natürlich klasse Very Happy Göttlicher Gesichtsausdruck Very Happy Einige der zurückverwandelten Spielzeuge bzw. einige Arenakämpfer sind jetzt scharf auf das Geld und Lysops Armee ist wieder wesentlich kleiner Very Happy Ruffy hat wieder seinen eigenen Kopf und will Mingo, trotz Laws Warnung bzgl Kaido, an den Kragen und packt sich den guten Trafalgar und Zorro einfach mal und ab gehts zu Dofla Very Happy Bin gespannt inwieweit die Marine in den Kampf eingreifen wird. Fuji hat ja gesagt, dass weiterhin die Strohhüte das Ziel sind. Joa jetzt geht sie ab die wilde Luzie - ganz Dressrosa wird zum riesigen Schlachtfeld, wobei natürlich der Hauptkampf auf dem Schloss stattfindet. Freu mich schon so auf die nächsten Kapitel und hoffe, dass man nun endlich Kanjuro mal zu Gesicht bekommt! Will diesen, anscheinend sehr wichtigen Samurai, in Aktion sehen Smile

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450074
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 12:04

   
Es geht langsam vorwärts....die Leute, die auf der Liste stehen sind soweit natürlich keine Überraschung. Mich wundert allerdings, wieso Flamingo nicht auch die Marine auf die Liste setzte. Er kann doch all diese Leute nicht entkommen lassen? Es würde doch bekannt werden, dass er eine Menge vertuscht hat und ob die Regierung davon so begeistert wäre? Nun ja...

Fujitora hat nun ja doch relativ eindeutig Partei ergriffen und die Ergreifung der Allianz an erste Stelle gesetzt. Aber wer weiß, vielleicht will er damit einfach nur den Käfig auflösen und sich Flamingo danach schnappen...

Wie auch immer, Laws schöner Plan ging nun natürlich gründlich schief und anstatt eines von Kaidou vernichteten Flamingos läuft nun alles auf eine große finale Klopperei mit dem Oberfiesling hinaus Very Happy

Auf Kinemons Kumpel bin ich ja echt gespannt...hoffentlich hat der auch was drauf Very Happy

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 642458
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 12:18

   
@Hisoka schrieb:
Mich wundert allerdings, wieso Flamingo nicht auch die Marine auf die Liste setzte. Er kann doch all diese Leute nicht entkommen lassen?

Wie ich bei meinem Kommentar schon geschrieben habe , liegt es daran dass er immer noch ein Samurai ist und somit mit der Marine verbündet d.h. die Marine darf ihn nicht verhaften und er darf die Marine nicht angreifen sonst verlieren beide Seiten ihren Posten.
Doch sollte er besigt werden d.h. bewusstlos von einem anderen Piraten dann hat er als Samurai versagt und verliert sein Posten und die Marine darf ihn verhaften (siehe Croco). Was würde denn passieren würde er die Marine direkt angreifen? Über den Admiral steht nur noch Akainu und er würde dann persönlich kommen und Dofla töten bzw verhaften .



Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450074
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 12:21

   
Wenn er sie tötet kann die Weltregierung aber nur vermuten was passiert ist, Beweise hat sie keine. Lässt er sie aber entkommen, wird alles ans Licht kommen was er getan hat...und dann könnte durchaus beschlossen werden ihn abzusetzen. Sir Crocodile wurde auch nicht als Samurai abgesetzt weil Ruffy ihn besiegt hat (nicht nur zumindest), sondern auch wegen seiner kriminellen Machenschaften, die sich ein Angestellter der Regierung (und solche sind die Samurai im Prinzip) einfach nicht erlauben kann.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779020
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 12:40

   
Das Kapitel war in Ordnung, es ist als Übergang zu den Nachfolgenden Kämpfen zu sehen und hebt die Spannung noch mal an.

Lysops Gesicht war wieder einmal lustig. Das er jetzt für Flamingo den höchsten Wert hat, macht Sinn, den nicht nur das er einen aus seiner Crew fertig gemacht hat, sondern er hat Flamingo dazu gezwungen sein wahres Gesicht der Bevölkerung zu zeigen. Das sich nun sehr viele gegen Lysop wenden, ist nicht weiter verwunderlich, immerhin sind viele Ex-Spielzeuge Kriminelle und wollen auch unbeschadet dort raus. Doch die Stärksten von denen sind auf Lysops bzw. Ruffys Seite und werden diese Leute in Schach halten.

Das Flamingo die Marine nicht auf seine Liste gesetzt hat, lieg wohl daran das sie ihn noch nicht angreifen. Doch wie er dann da raus kommen will, weiß ich nicht bin mal gespannt.

Das letzte Bild war einfach der Höhepunkt des Kapitels, als Ruffy, Zorro und Law unter seine Arme klemmt und einfach drauf los rennt.
Einfach Typisch Ruffy.  Ruffy 

Ich bin nun auf die Kampfpaarungen gespannt die folgen werden.

Hitboy
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 381
Kopfgeld Kopfgeld : 696562
Dabei seit Dabei seit : 17.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 13:17

   
Als Flamingo von 12 Leuten nur 11 aufzählte hat ich schon so einen leisen Verdacht, aber als dann Lysop so froh über sein Entkommen war, göttlich. Die Reaktion der Zwerge war auch gelungen. Tja Lysop bekommt wohl keine Ruhe, wie er es sich erhofft hat. Allerdings ist da noch seine besondere Verbindung zu den Riesen, die ihn immer schnell in ihr Herz geschlossen haben. Daher meine These, dass Hajrudin sein Leben für Lysop auf's Spiel setzt und alle die ihm gerade nach dem Leben lechzen a) abwehrt und b) langsam wieder von Lysop's großer Tat überzeugt und sie zurück zur Besinnung bringt, wer da draußen der eigentliche Feind ist und welche große Dankbarkeit Lysop verdient.

Hoffentlich sehen wir im nächsten Kapitel endlich Kanjuro, das wird nun echt zu lange aufgebaut. Ich hoffe er kämpft mit Pfeil und Bogen und ist ein kampferprobter Taktiker, der schnell analysiert und gute Kampfstrategien entwickelt. So jemanden gab es meiner Ansicht noch nicht.

Was erwartet Ruffy eigentlich noch von Law? Es ist so schon ein Unding, dass er nach 3 Pistolenschüssen in die Brust noch lebt, aber jetzt soll er wieder kämpfen?

Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Beiträge Beiträge : 1244
Kopfgeld Kopfgeld : 985905
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 13:36

   
Echt cooles Kapitel, jetzt geht es mal richtig gut los. Das Lysops Wert so hoch liegt ist ja auch kein Wunder immerhin hat er die komplette Spielzeug Bevölkerung durch Sugars ausschalten in Menschen zurückverwandeln können und das stinkt Don Flamingo gewaltig, das komische ist das auf einmal soviele auf das Geld scharf sind und alle Lysop jagen nicht nur bei ihm, Kyros usw. haben auch alle ein Wert die für die Don Flamingo Familie eine Gefahr darstellen. Davor waren die ehemaligen Spielzeuge Lysop sehr dankbar weil er sie zurückverwandeln konnte sobald es um Geld geht jagen sie alle und jeden so geldgeile Leute. Die Anfangsszene mit Barto ist einfach nur klasse, dieses Fan Gelaber und sein Gesichtsausdruck sind wiedermal spitze, er ist ganz klar ein Verbündeter und wird demnächst noch eine große Hilfe für die Bande und die Allianz. Man hat ja auch gesehen das Trafalgar Laws wirklicher Plan darin entstand Don Flamingo am Leben zu lassen und ihn gegen Kaidou krachen zu lassen was jetzt durch Ruffy scheitern wird weil er Flamingo sofort kalt machen will und somit Kaidou an Ruffy dran ist und dadurch wirds erst recht sehr schwierig weil die da ausgerechnet ein Kaiser am Nacken haben. Ruffy lässt sich nicht einschüchtern, er muss die Sache so beenden er hat keine Wahl sonst eskaliert die Situation in Dressrosa und das weiß er deshalb tritt er sofort in Aktion mit Law und Zorro an seiner Seite, bin echt gespannt.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 14:00

   
Ich fand das Kapitel net so grad spannend.Die Ansage war irgendwie klar,dass sie erwähnt werden,das einzig Lustige am Kapitel fand ich,dass Lysop fünf Sterne bekam.Was ich enttäuschend fand,dass immernoch kein Kampf ausgebrochen ist,immer nur geschwätzt wurde.

Ruffy hatte die Ansage gemacht,dass er Doffy in den Arsch treten will,was klar war,da Doffy voll ihn ins Gesicht schlug.Die CP0 ist glaube ich aus dem Spiel,also weg von der Insel,weil sie schon längst von den Revos erfahren hätten und auch was gegen sie unternohmen.Ich denke,es läuft so hinaus,dass die Revos und die Bürger,die von Parasit gelenkt werden, gegen die Marine kämpfen,bzw auch Sabo gegen Fujitora.

Ruffy vs Doffy Ich denke,dass Ruffy ihn alleine besiegen wird,sie sind beide ungefähr gleich stark.Ich fand es nur Scheiße von Donflamingo,dass er nicht gegen Ruffy zu Ende gekämpft hat,und diese Nummer mit Flamingos Klon beweist garnichts,dass er stärker ist als Ruffy.Das war nur ein fieser Trick von ihm.Noch ein Grund,warum Ruffy alleine ihn besiegt,weil Flamingo wie alle anderen Gegner Ruffy einfach unterschätzen.
Einmal sagte Mingo sogar,dass der Strohut einfach ein "normaler Pirat" ist.

Nachdem Oda schon Flamingo gepusht hat,möchte ich,dass Ruffy sich endlich erweist,dass er ihn locker in den Arsch tritt,denn nach zwei Jahren hartem Training erwarte ich des von einem zukünfitgem König der Piraten.

Kinzmaniac
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 470908
Dabei seit Dabei seit : 23.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 14:06

   
Ich weiß nicht ob da der Frust über die Pausen spricht oder es mich wirklich stört.
Das Kapitel fand ich ein bischen langweilig. Es wurde erwähnt das nichts durch den Käfig kommt, man sieht das Chaos usw aber das wusste man schon vorher. Das hat sich dann solange gezogen bis zum Highlight - dem Kopfgeldsystem. Darunter natürlich Lysop mit seinem Kopfgeld.
Das zweitbeste war dann auch das Ruffy sich Law (wie soll der Kämpfen?) und Zorro geschnappt hat und gen Flamingo springt

Was mit der Sunny passiert werden wir dann wahrscheinlich wirklich erst in 10-15 Wochen erfahren.
Fujitora hat mich gewundert. Die Marine meinte die bleiben Verbündete mit Flamingo - aber will dieser nicht die ganze Insel ausrotten. Da wittern wir natürlich ein Interessenskonflikt mit Fuji. Mal schaun was er so macht

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1979989
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 14:34

   
Tolles Kapitel.
Jetzt schein Dressrosa in die Finale Phase zu gehen. 
Wieder mal ein sehr Unterhaltsames Kapitel. Also ich fand es keines Wegs Langweilig. War mal wieder schön, so ein bisschen Bartolomeo in Aktion zu sehen. Robin kam leider nicht dazu Ruffy mitzuteilen, dass sie mit Sabo unterwegs ist. Es war nicht anders zu erwarten, dass Law sein Plan in die Hose geht, Ruffy seinen Willen durchsetzt und gegen Flamingo kämpfen will. Der Krieg gegen Kaido folgt dann wahrscheinlich doch, wenn sie Flamingo besiegt haben.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158885
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 14:36

   
Ich verstehe so einiges nicht an diesem Kapitel.
Man sieht doch ganz klar, dass Sabo, Ruffy, Law und Riku drei Sterne haben und Zorro und Kyros zwei.
Aber in der Gegend von Sabo sagen die Leute, dass dort einer mit 2 Sternen und zwei mit 1 Stern sind und über Kyros wird gesagt, dass er auch nur einen Stern hätte....

Außerdem verstehe ich nicht wieso nicht wenigstens Koala in dieser Liste aufgeführt wurde, ich meine selbst Rebecca wurde genannt. Sabo ist ja sozuagen der Anführer der Revolutionsarmee in diesem Arc und jede Partei hat mindestens einen Untergebenen auf dieser Liste. Nur die Revos nicht... Heißt das etwa, dass Koala und Hack so schwach sind, dass sie eine so niedrige Bedrohung ausstraheln, sodass Flamingo sie nicht mal in die Liste aufnimmt ?

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1845432
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 14:43

   
Nein MassakerSoldatkiller,ich denke mal,dass Mingo von ihnen nichts erfahren hat.Ich glaube Lysop wird was unternehmen müssen,weil er ja 5 Sterne bekommen hat.Wird sicher lustig  Very Happy 

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 14:50

   
Schönes Kapitel. Nicht so gut wie sein Vorgänger, aber trotzdem fabelhaft.

Flamingos "Sterne"

Eigentlich habe ich mir die Liste der Sterne schon fast so gedacht. Bei Sabo war ich mir nicht sicher, ob Flamingo schon weiß, dass er auf Dressrosa ist, aber ich wusste, dass er auf die Liste kommt, wenn er von ihm weiß. Nur Rebecca habe ich irgendwie nicht erwartet. Sie hat zwar Rikus Blut, aber ich habe trotzdem nicht mit ihr gerechnet.
Meine Hypothesen zur Marine waren: 1. Flamingo setzt Fujitora auf die Liste und deshalb bekämpft er Flamingo und 2, Fujitora kommt nicht auf die Liste und er jagt die Sterne. Ich habe zwar eher mit dem 1. gerechnet, aber die 2. Variante gefällt mir auch. Das Coole daran ist, dass ich Ruffy, Sabo, Fujitora und Flamingo für die stärksten auf Dressrosa halte. Und jetzt sieht es so aus, dass Ruffy und Sabo gegen Fujitora und Flamingo vorgehen müssen. Und da Bastille und Fujitora jetzt die Sterne jagen, wird es denke ich folgende Kämpfe geben:

Ruffy vs Flamingo
Zorro vs Pica
Sabo vs Fujitora (Marine gegen Revolutionär. Macht Sinn, oder?)
Kinemon und/oder Kanjuro vs Bastille

Der Rest ist für mich noch relativ offen. Aber meine Fresse, ich war lange nicht mehr so gespannt auf die Kämpfe in One Piece!

Franky, Law und Lysop

Franky ist ja verschwunden. Ich habe vermutet, dass er noch im Stande sein wird, zu kämpfen und scheinbar hatte ich recht. Was ich aber komisch finde, ist, dass ich vor ein paar Kapitel geschrieben habe, dass die Heilung in One Piece teilweise nur 2 Minuten dauert, egal wie schwer verletzt jemand ist. Und trotzdem dachte ich, dass Law weg vom Fenster ist. Damit lag ich aber denke ich falsch. Vielleicht kriegt Law doch noch einen Gegner. Gradius oder jemanden aus der Karo-Einheit traue ich ihm noch zu, aber keinen Oberkommandanten.
Bei Lysop bin ich mir nicht ganz sicher, ob er in diesem Arc noch zum "Schuss kommt" (weil er Scharfschütze ist), denn er scheint wirklich kaputt zu sein. Aber ich dacht auch, dass Law sich nicht mehr bewegen kann und trotzdem steht er. Deswegen bin ich mir nicht sicher, ob unser 5-Sterne-Ziel kampffähig ist oder nicht. Es wäre aber besser, wenn er es ist, denn es gibt glaube ich mehr Gegner als Verbündete der Strohhüte. Und da schon 4 Strohhüte weg von der Insel sind, sollte jeder Mann kämpfen, damit nicht jeder 2 übernehmen muss.

Ruffy, Zorro und Law

Die 3 werden wohl den Palast stürmen. Das heißt dann Ruffy, Law und Zorro vs Flamingo, Pica, Baby 5, Gradius und möglicherweise Buffalo. Der wurde ja eigentlich nur aus dem Schloss geworfen. Und wenn Law 3 Schüsse in die Brust überlebt, soll der sich nicht so anstellen und weiter kämpfen.
Die einzigen ernst zunehmenden Gegner davon sind Flamingo, Pica und Gradius. Baby 5 (und Buffalo) ist/sind eher kleine Häppchen für die 3, falls nicht noch 2 Leute in den Palast kommen, die gegen sie kämpfen.

Dressrosa läuft auf jeden Fall auf sein Finale zu. Und wenn ich mir die aktuelle Situation angucke, ist es mir total egal, dass dieser Arc am Anfang so gut wie jeden Kampf geskippt hat, denn jetzt ist die Scheiße wirklich am dampfen.

PS: Diese Geld geilen Säcke, die Lysop verraten haben, sollen richtig auf die Fresse kriegen.

Dummschwätzer111
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 362800
Dabei seit Dabei seit : 13.10.13
Ort Ort : Ludwigsburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 14:51

   
Erstmal muss ich sagen das es wieder mal ein super Kapitel war, wenn nicht sogar das beste seit dem Zeitsprung. Das Lysop 500Mio Kopfgeld von Doffy aufgebrummt bekommt finde ich überragen, ähnlich lustig war die Reaktion von Bartolomeo darauf das Lysop Sogeking ist.
Was ich ein wenig komisch fand war das
a) Die Bevölkerung von Dressrosa beschließt die 12 Kanidaten gefangen zu nehmen, obwohl Doffy ja gesagt hatte man muss sie töten
b) Die Marine sich gegen die Strohüte stellt, obwohl Doffy mit diesem "Spiel" weit über das erlaubte eines Samurais hinausgeschossen ist ( vielleicht wegen Doffys Vergangenheit, aber davon weiß Issho doch eigentlich garnichts)
c) Franky obwohl er schon besiegt war entkommen zu sein scheint

Zum Schluss noch eine kleine These:
Da sich jetzt herausgestellt hat das sowohl Big Mom und Kaidou in entfernter Zukunft Ruffy töten wollen, wäre es da nicht möglich das wir vielleicht einen Kampf 2er Kaiser erleben, bei dem dann die Strohüte und Law als lachende Dritte da stehen.
 Ruffy 

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 14:57

   
Flamingos "Spiel" gefällt mir immer besser! Very Happy Die Belohnungen sind richtig hoch, 2,6 Milliarden Berry für alle 12 Personen, die aufgezählt wurden ist schon richtig viel. Für Ruffy, Law und wahrscheinlich Sabo würde man bei der Marine aber mehr bekommen, aber mir gefällts, dass Lysop dabei mit 500 Mio. Berry an der Spitze steht.


Fujitora:
Er wird in diesem "Spiel" noch von großer Bedeutung sein. Dass Flamingo ihn nicht auf die Liste gesetzt hat, sogt einerseits für die Balance der Kampfkraft innerhalb des Vogelkäfigs und ehrlich gesagt würde sich niemand mit einem Admiral anlegen, da man nach dem ganzen Ereignis keine guten Chancen hat, falls man ihn halt besiegen würde.
Wie ich im vorherigen Kapitel vermutet habe, drückt er erstmal paar Personen auf den Boden, um die Bürger zu schützen.

@Hisoka schrieb:
Mich wundert allerdings, wieso Flamingo nicht auch die Marine auf die Liste setzte. Er kann doch all diese Leute nicht entkommen lassen? Es würde doch bekannt werden, dass er eine Menge vertuscht hat und ob die Regierung davon so begeistert wäre? Nun ja...

Oben hab ich schon den Grund genannt, warum er nicht die Marine auf die Liste setzte, aber es gibt noch paar weitere wichtigere Gründe dafür.

1) Wenn sich Fujitora sofort mit Flamingo anlegen würde, dann würde dieser jeden töten und die Stadt in Brand setzen und wie wir Fujitora kennen, will er möglichst viele Bürger retten, indem er...
- sich hauptsächlich auf die Allianz konzentriert, die den Großteil der Kopfgeldliste ausmachen und er ohnehin Law gefangen nehmen will
- Bastille und die Marinesoldaten befehlt für Ordnung zu sorgen, indem sie paar Kriminelle festnehmen.

2) Flamingo profitiert also von Fujitora, da er die stärkste "verbündete" Person auf seiner Seite ist, die die größte Chance besitzt die meisten zu schnappen. Wenn sich das ganze Land auf diese 12 Personen stürzen ist die Chance höher, dass die meisten dabei besiegt werden und am Ende Fujitora übrig bleibt, der bereits geschwächt ist und Flamingo ihn den Rest gibt. Die restlichen Marinesoldaten, Bürger, etc. werden ganz einfach ausgelöscht und niemand erfährt die Wahrheit.


Law:
Hätte man eigentlich wissen müssen, dass er Kaido gegen Flamingo kämpfen lassen will und wenn sich Ruffy mit Flamingo anlegt, dann sind sie Kaido vollkommen alleine ausgesetzt. Ich denke, dass Ruffy, Law und Zorro erstmal durch die Stadt und dann zum Blumenhügel hoch zum Palast gehen und dorthin jeden besiegen, u.a. Ruffys Königshaki. Zorro übernimmt Pica, wenn er einen Weg findet diesen anzugreifen und Ruffy geht mit Law hoch zu Flamingo.


Fazit:
So seh ich die Kämpfer, die in diesem "Spiel" beteiligt sind:

Fujitora + Marine + Don Quixote Familie (Pica, Trebol, Diamante) + Flamingo + Bewohner Dressrosas + Piraten/Kriminelle (eventuell Burgess)

vs.

12 Personen (Law, Strohhüte (Ruffy, Robin, Lysop, Franky, Zorro), Kinemon, Königsfamilie (Violet, Rebecca, Kyros, König Riku) und Sabo)

wobei ich denke, dass Fujitora sich hauptsächlich um die Allianz kümmert und die Königsfamilie in Ruhe lässt, bis auf Kyros wahrscheinlich.


Es wirkt ziemlich ausgeglichen von den Kämpfern her, Sabo wird wahrscheinlich entweder Ruffy unterstützen, indem er gegen Fujitora kämpft oder er wird gegen Burgess oder Trebol/Diamante kämpfen, gegen Fujitora würds aber am besten passen. Ruffy gegen Flamingo natürlich, Zorro höchstwahrscheinlich gegen Pica und der Rest vielleicht zufällig mit irgendjemandem.


Ich frag mich ja, ob die Zwerge nach Green Bit zurück können, die haben doch so nen geheimen Tunnel, aber vielleicht umfasst der Vogelkäfig auch das Gestein der Insel. Außerdem weiß man glaub ich noch nicht, wer Franky gerettet hat.


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 15:28

   
Eine Sache ist mir auch noch aufgefallen: Fujitoras Gravitation wurde in diesem Kapitel durch eine Art Strahl dargestellt, der aus seinem Schwert kam. Bis jetzt hat Fujitora wirklich jedes mal sein Schwert benutzt, um seine Gravitationskraft zu aktivieren. Deshalb finde ich die Theorie, dass Fujitoras Schwert die Gravitationsfrucht hat und nicht er selbst, immer besser. Bis jetzt hatten Waffen zwar immer nur Zoan Früchte, aber es sind 2 Jahre vergangen und Vegapunk ist genial. Ich halte es deshalb für logisch, dass Fujitoras Schwert die Gravitationsfrucht "gegessen hat und nicht er selbst.

@Ac3x96 schrieb:
Außerdem weiß man glaub ich noch nicht, wer Franky gerettet hat.

Franky muss ja nicht unbedingt gerettet worden sein. Vielleicht hat er sich einfach ein wenig erholt und konnte fliehen, als er gehört hat, dass er ein "Kopfgeld" hat. Denn als Retter fallen mir nur entweder die Tontatta ein, die aber eigentlich alle bei "Gott" Lysop sein müssten oder einfache Leute, die Franky gefunden haben und ihn jetzt zu Flamingo tragen wollen, um die 100 Mio. zu kassieren. Ich bleibe aber dabei, dass er selbst weg gerannt ist und sich auf zu Verbündeten macht.

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 849967
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 15:31

   
Also Lysop war wieder am Genialsten Very Happy
Endlich hat der mal ein angemessenes Kopfgeld, dass sogar höher als Ruffys ist xD




Flamingo hat Fujitora nicht auf die Liste gesetzt, weil Doflamingo immer noch ein Samurai ist und Fujitora damit ein Verbündeter ist.


Burgess ist auch nicht auf der Liste, weil er bisher Doffy keine Probleme gemacht hat.



Dieses Arc geht so drunter und drüber, da kann man keine Theorie zum Arc aufstellen, da im nächsten Kapitel wieder was ganz anderes passiert Very Happy

georgygx
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 672933
Dabei seit Dabei seit : 04.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 15:42

   
2,6 Milliarden Berry ist schon ne extrem hohe Summe.
Ich bezweifle, dass Flamingo wirklich sowiel rumliegen hat.

Aber die Info, dass Flamingo 2000 Leute unter sich hat, wird auch noch für Action sorgen.

Also ich vermute mal Franky rennt gerade in den Untergrund, weil er von dort einen Anruf bekommen hat.
Und zwar hat es die Sunny sicherlich wieder zurück zur Insel geschaft, eventuell mit Laws Crew.
Somit bekäme Franky seine Rüstung und alle von der SHB wären auf der Insel um zu kämpfen. +Bepo <3

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1158885
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 15:45

   
wunderschöne Prinzessin schrieb:



Burgess ist auch nicht auf der Liste, weil er bisher Doffy keine Probleme gemacht hat.

Nö, ich würde eher sagen, dass er ganz einfach nicht das Ziel hat Doffy zu stürzen oder zu gefährden, deshalb verstehe ich immer noch nicht, warum nicht Koala oder Hack auf der Liste sind, denn wenn Doffy schon von Sabo weiß muss er doch auch von den beiden wissen. Klar Hack ist anscheinend nur ein kleiner Soldat, aber Koala halte ich schon für einer der stärkeren bei den Revos.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4451836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 15:48

   
@georgygx schrieb:
2,6 Milliarden Berry ist schon ne extrem hohe Summe.
Ich bezweifle, dass Flamingo wirklich sowiel rumliegen hat

Flamingo hat auch ganz sicher nicht vor, die Leute auszuzahlen, die die Sterne töten. Laut Law ist der Vogelkäfig dazu da, alle Leute auf der Insel zu töten. Wenn die 12 Sterne also weg sind, wird das Massaker trotzdem weiter gehen. Die einzige echt Möglichkeit, den Vogelkäfig zu beenden, ist denke ich Flamingo zu besiegen. Obwohl ich ehrlich gesagt die Vermutung habe, dass der Käfig auch nach Flamingos Niederlage stehen bleiben wird. Aber darüber können wir in 10-20 Kapitel weiterreden Wink

@MassakerSoldatKiller

Die Untergrundhändler sagten, sie wollen Flamingo über Sabo informieren, nicht über Hack und Koala. Das heißt, dass Flamingo Hack wahrscheinlich nur als Teilnehmer des Turniers kennt und nicht weiß, dass er Sabos Verbündeter ist und von Koala wahrscheinlich gar nicht bescheid weiß.

Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Beiträge Beiträge : 1244
Kopfgeld Kopfgeld : 985905
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 15:59

   

Burgess hat seine eigene Ziele, er hat ja sein Hauptziel verfehlt als er versucht hat durch die Kämpfe im Colloseum die Feuerfrucht zu gewinnen und für Blackbeard war es das oberste Ziel er wollte nur die Feuerfrucht. Was Blackbeard jetzt vorhat ist so eine Sache höchstwahrscheinlich nein bin mir sicher das er bescheid weiß über die Smile Früchte und will sie u.a. auch haben. Aber irgendwas passt da nicht zusammen er kann doch durch seine übermächtige Finsternis Frucht andere um ihre Teufelsfrüchte berauben die um ein vielfaches stärker sind als irgendwelche billigen Zoan Kopien, wer weiß das sind Spekulationen, er wird mit Sicherheit nicht Burgess zurückbeordern und Burgess selber wartet auf seinen nächsten Auftrag von Blackbeard. Gut möglich das Blackbeard ihm sagt das er die Smile Früchte ausfindig machen soll, was auch immer, werden wir sehen was Burgess machen wird, er hat ja bestimmt noch seine eigenen Leute bei sich da er ein Kapitän von einem Kaiser ist. Allein ist er nicht.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 746: Sterne   Mi 7 Mai - 16:12

   
wunderschöne Prinzessin schrieb:
Flamingo hat Fujitora nicht auf die Liste gesetzt, weil Doflamingo immer noch ein Samurai ist und Fujitora damit ein Verbündeter ist.

Das bezweifle ich eher, Fujitora hat ganz klar zu Flamingo gesagt, dass er sich um ihn später kümmern wird, er steckt gerade einfach in einer Zwickmühle und konzentriert sich hauptsächlich auf die Bewohner Dressrosas und die Allianz. Trotzdem will er die Samurai der Meere abschaffen, was ihn zum Feind statt zum Verbündeten macht.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 746: Sterne

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden