Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
HassounaD.Barca
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 308700
Dabei seit Dabei seit : 13.04.14
Ort Ort : Catalonia Königreich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 17:30

   
Dragon einst ein Admiral ?

Wie wir Oda kennen, nimmt er vieles aus der Japanischen und anderen Mythologie und baut dies in One Piece ein.
In der Japanischen Mythologie ist es so, dass einst die Götter Hund (Inugami), Fasan, Affe (Sūn Wùkōng) und der Drache (Long) in einem Palast zusammen gelebt haben. Bis zum Vorfall als der Drache abgestoßen wurde und den Palast verlassen hat, als er ausgelacht bzw. gedemütigt wurde.
Außerdem steht noch: Lóng, der chinesische Drache, ist das wohl bekannteste Fabelwesen Chinas, wenn nicht des gesamten ostasiatischen Kulturkreises.
Ostasiatischen Kulturkreises ? Ich gehe dann mal vom "East Blue" aus, von dem auch Monkey D. Dragon stammt.

Wenn wir jetzt alles zusammen setzen:
Hund (Inugami) ist der rote Hund, Akainu.
Fasan ist der blauer Fasan, Aokiji.
Affe (Sūn Wùkōng) ist der gelbe Affe, Kizaru.
Drache (Lóng) ist der Drache, Monkey D. Dragon.

Ich denke mal, dass Dragon von etwas "geträumt" hat und er "ausgelacht" wurde. Jetzt nicht wortwörtlich nehmen, daher auch in Ausführungszeichen. Daher meine Theorie, dass es damals 4 Admirale, statt 3 gab. Das erklärt auch wahrscheinlich der Hass von Akainu gegenüber Dragon im Marineford Krieg.
Daher denke ich auch, wieso er der meist gesuchteste Mann der Welt ist. Vielen sagen ja, weil er die wahre Geschichte kennt. Ich denke, dass Shanks und Whitebeard die Geschichte ebenfalls kennen und die damals nicht als "die meist gesuchtesten Piraten" bezeichnet wurden. Ich denke es liegt einfach dran, dass er alles über die Weltregierung bzw. Marine weiß, selbstverständlich auch die wahre Geschichte.

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 850867
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 18:40

   
Also erstens finde ich diese japanische Mythologie mit dem Hund,Drachen usw. nicht.

Zweitens hat so ein König ein Foto von Dragon gehalten und ihn "vorgestellt". Naja als Admiral der Marine sollten wenigstens die Könige ihn kennen.


Also deine Theorie halte ich für unwahrscheinlich.

D.WANTED
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 441207
Dabei seit Dabei seit : 19.03.14
Ort Ort : DressRosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 19:40

   
wunderschöne Prinzessin schrieb:
Zweitens hat so ein König ein Foto von Dragon gehalten und ihn "vorgestellt". Naja als Admiral der Marine sollten wenigstens die Könige ihn kennen..

Weißt du vielleicht noch, wo ungefähr das bei OP zu finden ist? Ich kann mich irgendwie überhaupt nicht an diese Stelle erinnern..

Ich habe eben im Netz geschaut, ob sich mehr dazu finden lässt und bin dabei auf einen weiteren OP-Forum gestoßen, der einen eigenen Thread für Legenden und Mythen angelegt hat.

"Die vier Ozeane in OP":
 

@HassounaD.Barca
Wenn man deinen Ansatz mit dem hier zusammentut, hört sich die Theorie eigentlich gar nicht so abwegig an.
Aber wie gesagt, falls es stimmt, was die Prinzessin da oben schreibt, sprich, dass nicht einmal die hohen Herren das Gesicht von DRAGON kennen, müsste man diese Theorie wieder anders aufrollen..

Shuusui_1996
Fangirl
Fangirl

Beiträge Beiträge : 302
Kopfgeld Kopfgeld : 536344
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : umgezogen nach: Seireitei, Kenpachis Haus

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 19:44

   
wunderschöne Prinzessin schrieb:
Also erstens finde ich diese japanische Mythologie mit dem Hund,Drachen usw. nicht.

Zweitens hat so ein König ein Foto von Dragon gehalten und ihn "vorgestellt". Naja als Admiral der Marine sollten wenigstens die Könige ihn kennen.


Also deine Theorie halte ich für unwahrscheinlich.


Das ist nicht unbedingt ein Grund dafür, dass die Theorie verworfen werden sollte. Immerhin passiert sowas ständig, um einen "Wow-Effent" zu erzielen, die Spannung zu steigern, etc.

Ich hab jetzt nicht nach der Legende gesucht, aber an sich finde ich den Gedankengang durchaus interessant. Er hat etwas Logisches, Nachvollziehbares, wenn natürlich auch keinen konkreten Anhaltspunkt. Aber das haben Theorien ja für gewöhnlich so an sich Wink
Also ich finde die Theorie interessant, kann aber nicht sagen, ob ich sie für wahrscheinlich halte - bei sowas bin ich bei One Piece immer vorsichtig, immerhin haben wir es hier mit Meister Oda zu tun Very Happy


EDIT:
hab eben D.WANTEDs Eintrag gesehen. Da ham wir unseren Mythos Very Happy

Lion D.Kurdi
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 826
Kopfgeld Kopfgeld : 850867
Dabei seit Dabei seit : 13.08.13
Ort Ort : Amazon Lily als einziger Mann ;)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 20:09

   
Einer soll mir mal die Quelle für diese japanische/chinesische Mythologie sagen ich finde sie nicht. Und ein Forum woe Pirateboard ist keine Quelle. Es könnte alles ausgedacht sein.


@D.WANTED
Das Treffen der Könige ist in Kapitel 142

HassounaD.Barca
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 6
Kopfgeld Kopfgeld : 308700
Dabei seit Dabei seit : 13.04.14
Ort Ort : Catalonia Königreich

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 20:50

   
Tut mir Leid Leute, hab die Quellen vollkomen vergessen.

Zu dem Long (Drache) Mythologie: http://de.wikipedia.org/wiki/Long_(Mythologie)
Zu dem Inugami (Hund) Mythologie: http://de.wikipedia.org/wiki/Inugami_(Mythologie)
Zu dem Sun Wukong (Affe) Mythologie: http://de.wikipedia.org/wiki/Sun_Wukong

Zu dem Fasan hab ich persönlich selber nichts gefunden, jedoch hab ich einen Kumpel aus Japan, der mir die Fasan Mythologie rasch erklärt hat.

Zu den Leuten, die Dragon nicht kannten. Er ist der meist gesuchteste Mann der Welt, wieso sollen die ihn nicht kennen ? Für mich ist es kein Anhaltspunkt um zu meinen, dass diese Theorie "mist" ist. Vielleicht wissen auch nur sehr wenige davon, dass er einst ein Admiral war ?

Was glaubt ihr, wieso Akainu Hass auf Dragon schürt ? Weil er ein Revolutionär ist und die "Weltregierung" schadet ? Ich denke nicht, ich denke da ist mehr "persönliches" dahinter.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 719412
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 21:08

   
Dagegen spricht aber auch, dass niemand wusste das Dragon Garbs Sohn ist. Wenn ein Admiral der Sohn des Marinehelden ist, wird das doch bestimmt mal erwähnt worden sein Very Happy

D.WANTED
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 441207
Dabei seit Dabei seit : 19.03.14
Ort Ort : DressRosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 21:17

   
@wunderschöne Prinzessin:
Danke, wurde eben schon auf Episode 91 verwiesen und habe mir gerade die entsprechende Szene angesehen.

Nachdem das Foto von DRAGON gezeigt wurde, hat eigentlich nur WAPOL darauf reagiert:
"What a load of hippo crap. This has nothing to do with MY country. That "revolutionary" and his misguided political aren't worth my time. If you dorks want to capture him, do it yourself!"

Und da deutet doch nichts darauf hin, dass bislang keiner ihn kannte.. Mehr war in der Situation einfach nicht zu sehen..
Und, dass das Foto von Dragon gezeigt wurde, will nicht viel heißen.. Bei uns in den Nachrichten ist es ja auch so, dass wenn jetzt von Schavan oder sonst wem die Rede ist, im Hintergrund auch ein Foto eingeblendet wird.. (Sorry für den schlechten Vergleich..)
Außerdem wurde ja während der "Vorstellung" auch gesagt, dass er aktuell noch keine so große Nummer ist, aber aller Voraussicht nach in einigen Jahren eine große Bedrohung sein wird..

Vielleicht war Dragon bis vor seinem (möglichen) Weggang/Ausschluss aus der Marine lediglich "nur" ein Anwärter auf den Posten des vierten Admirals..? Er und die drei (jetzigen) Admiräle, die vor so vielen Jahren (evtl. 10 ??) noch keine waren, befanden sich mit Dragon in der Ausbildung o.ä. ..Irgendwas ist dann vorgefallen, womöglich mit AKAINU.. was Dragon dann zu dem Mann gemacht hat, welcher er heute ist..

Die Frage ist dann natürlich, warum nicht jemand anders zum vierten Admiral ernannt worden ist..

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993389
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 21:35

   
@alucard schrieb:
Dagegen spricht aber auch, dass niemand wusste das Dragon Garbs Sohn ist. Wenn ein Admiral der Sohn des Marinehelden ist, wird das doch bestimmt mal erwähnt worden sein Very Happy
Habe ich mir in diesem Moment aus so gedacht. Very Happy
Außerdem, wieso sollte Dragon gedemütigt bzw. ausgelacht worden sein und wieso wurde dann der vierter Admiral posten weggenommen? 
Die Theorie halte ich für sehr gewagt, aber ganz ausschließen würde ich sie auch nicht.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027823
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Mi 7 Mai - 22:08

   
Ich habe mir auch mal darüber Gedanken gemacht und finde die Theorie gar nicht so schlecht. Muss ja nicht jeder von ihnen ein Admiral gewesen sein, sondern einfach das diese 4 viel miteinander zu tun hatten. Der eine war Vize-Admiral der andere Admiral, vielleicht waren es auch alle 4, wir wissen es nicht. Aber eine frage habe ich dann noch... von wo sollte Dragon sonst die Informationen haben von denen ihr dunkeln Geheimnis, wenn er nicht ein hoher angestellter war die möglichen Zugang zur solchen Quellen hatte.

@alucard
Ruffy war auch sehr berühmt in der East blue und in der 1. hälfte der Grand Line und niemand wusste das er Garps Enkel ist.

3-schwert-stil
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 35
Kopfgeld Kopfgeld : 405002
Dabei seit Dabei seit : 26.11.13
Ort Ort : Wa No Kuni

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Do 8 Mai - 0:31

   
Die Theorie gefällt mir sehr gut.
Ist es den eigentlich bestätigt das Gold D Roger nur ein Kind hatte?
Liegt Grad auf dem Sofa und hatte da so einen gedankenblitz
Was haltet ihr davon das ruffys Mutter Rogers Tochter ist?
Wie komm ich da drauf? Der junge Roger sieht ruffys zum verwechseln ähnlich (wurde gezeigt weiß nicht mehr genau welches Kapitel) und wir wissen das gesichstmerkmale-züge und auch Charakter Eigenschaften über Generationen vererbt werden, wir wissen auch das die Marine suche auf die nachkommen von Roger machte. Ace hatte glück und wurde nicht gefunden (bis marineford), sie ich nenne sie einfach Mutter hatte nicht so viel glück und wurde aufgespürt und getötet. Das wiederum hat dragon der maßen aufgeregt das er die Marine verlassen hat und die revolutionäre gründete.

So jetzt zu der Frage warum heiratet ein Marine Admiral die Tochter das König der Piraten?
Vielleicht war sie ja nicht stolz auf ihren Vater und hat sich geschämt vielleicht hat sie auch einen anderen Namen angenommen und dragon nicht erzählt wer ihr Vater war bis sie seiner Liebe sicher war! Wenn sie ihren Namen geändert hat und der gleichen wie hat die Marine sie dann gefunden? Ich glaub schon das die Marine oder Weltregierung sowas hin kriegt, bei Ace hats ja auch geklappt auch wenn gedauert hat, aber nur weil seine Mutter mit ihm wie lange 20 Monate schwanger war?!

So ich denke ich hab alles, das unterstützt deine Theorie so ein bisschen auch wenn das alles hier nur meiner Fantasie entsprungen ist Very Happy
Das einzige was man nicht leugnen kann ist die ähnlichkeit vom jungen Roger und ruffys.


Shuusui_1996
Fangirl
Fangirl

Beiträge Beiträge : 302
Kopfgeld Kopfgeld : 536344
Dabei seit Dabei seit : 10.09.10
Ort Ort : umgezogen nach: Seireitei, Kenpachis Haus

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Do 8 Mai - 12:50

   
@Noctis schrieb:
von wo sollte Dragon sonst die Informationen haben von denen ihr dunkeln Geheimnis, wenn er nicht ein hoher angestellter war die möglichen Zugang zur solchen Quellen hatte.

Genau DAS hab ich mir auch gedacht. An sich wäre es die perfekte Erklärung dafür, warum Dragon dermaßen viel über die Korruption und was sonst so alles schief läuft in der Regierung weiß, bzw. warum es ihm so wichtig is, das ganze zu beenden.

Selbst wenn die Theorie hier und da n Häkchen hat, an sich finde ich sie immer noch wahnsinnig interessant und im großen und ganzen auch schlüssig.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068144
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Do 8 Mai - 12:55

   
dragon muss ja nicht unbedingt ein admiral gewesen sein^^ weil die sind schon zeimlich bekannt in op und es wäre wohl ähnlich wie bei kuzan eine rieeesenstory in op gewesen, wenn en admiral sich gegen die marine stellt. also ich denke, dass er durchaus entweder vize-admiral bei der marine war, oder aber ein sehr hohes tier direkt bei der weltregierung.

ich hatte auch mal eine theorie, sehr haltlos, und besonders glaube ich nich dran^^
meine theorie war mal, dass dragon vllt schon einmal die grandline bezwungen hat, oder die porneglyphen entschlüsselt und was er gesehen hat, hat ihn so schockiert, dass er die revolution begonnen hat, statt sich als piratenkönig feiern zu lassen.
natürlich hab ich kaum belege dafür^^ und mitlerwiele gefällt mir die theorie, dass dragon insider-wissen hat, um lääängen besser.


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452736
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Do 8 Mai - 14:44

   
Ich finde die Theorie eigentlich ganz gut. Garp wollte sicherlich auch, dass sein Sohn Admiral wird, weil er das selbe von seinen Enkeln Ruffy und arc verlangt hat. Es würde also Sinn machen, wenn Garp es geschafft hat, Dragon zum Marinesoldaten zu erziehen und er es sogar zum Admiral geschafft hat. Als er dann erfahren hat, dass die Weltregierung eigentlich die Bösen sind, wollte er vielleicht eine Änderung vorschlagen. Diese wurde aber nicht akzeptiert und er ist gegangen, mit dem Ziel, die Welt zum Guten zu verändern. Das wäre auf jeden Fall eine gute Story. Ich glaube aber irgenwie nicht wirklich daran, obwohl die Theorie mir gefällt.

KenPachi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 559947
Dabei seit Dabei seit : 28.06.13
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Do 8 Mai - 17:04

   
Also ich glaube auch das Dragons Vergangenheit etwas mit der Weltregierung zutun hat, wahrscheinlich hat er extrem geheime Operationen geleitet oder war sogar ein Beschützer (Bodyguard) der 5 Weisen 
Und die haben dann vielleicht einen Befehl gegeben zu einem Bustercall und dabei wurde seine Geliebte getötet  (von Akainu, deswegen auch der Blick in Mf als er erfährt das Luffy Dragons Sohn ist) <---  hass auf die Weltregierung 

Man kann zwar nur Spekulieren aber ich bin mir zu 1000% sicher das er in seinen jungen Jahren bei der Weltregierung war und seine Geliebte von der Weltregierung getötet wurde.

Und die Existenz von Ruffy wurde irgendwie von Garp kaschiert.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1027823
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Do 8 Mai - 20:23

   
Das Dragon bei der WR war glauben wir wohl alle haha

Das mit dem gehim Operationen gefällt mir, sowas wie die CP0. Vielleicht gibt es ja was noch geheimeres! Weil wie mir aufgefallen ist kannte jeder die CP0 und Dragon konnte wie KenPachi gesagt hat ein unterstellter der 5 Weißen gewesen sein (wie Flamingo befehle von ihnen bekommen hat Moria zu töten). Aber eins spricht dagegen und das ist, dass die 5 Weißen extrem schlechte Menschen sind und bestimmt oft Unschuldige töten und Dragon ist nicht solch eine Person.

Theorien über Theorien!

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779920
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Fr 9 Mai - 10:14

   
Also die Anspielung hier auf Roter Hund, Gelber Affe und Dragon also Drache bezog sich wahrscheinlich auf die chinesischen Tierkreiszeichen.
Doch dort taucht einfach kein Fasan auf. Klar auch die beiden neuen Admiräle (Green Bullet und Purple Tiger) gehören zum Tierkreiszeichen, doch halte ich dies eher für einen Zufall.

Dragon ist wahrscheinlich das erste Baby/Kind von Garp das er erzogen hatte und von daher kann ich mir gut vorstellen, das er ihm viele Freiheiten gelassen hatte, doch als dieser zum gefährlichsten Mann der Welt erklärt wurde, wollte er seine Enkel (Ruffy und Ace) mit aller Macht zu Marinesoldaten erziehen, damit sie ein aufrichtiges Leben führen können.

Dragon hasst die WR, von daher ist es unlogisch das er jemals bei der Marine war, gerade weil die Marine der WR unterstellt ist.
Sein Hass findet wahrscheinlich seine Wurzeln in seiner Heimatinsel.

Deswegen halte ich es für ausgeschlossen das er jemals ein Admiral war.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068144
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Fr 9 Mai - 11:38

   
@edward newgate87 schrieb:

Dragon hasst die WR, von daher ist es unlogisch das er jemals bei der Marine war, gerade weil die Marine der WR unterstellt ist.
Sein Hass findet wahrscheinlich seine Wurzeln in seiner Heimatinsel.

genau darüber diskutieren wir doch, woher der hass kommt^^ natürlich wird er JETZT nicht bei der marine sein, als revolutionär, aber es geht hier um seine vergangenheit und den grund für die revolution.

der hass, den dragon auf die weltrwegierung hat, kommt nicht von irgendwo. ich meine, die folge seines hasses sind ja weltbewegend, dass is sicher keine spontane laune^^ nein nein, das hat 100% einen bestimmten grund, über den wir hier diskutieren.
und was wäre da schon naheliegender, als das dragon geheimes insiderwissen hat, welches ihn zu seinem entschluss geführt hat??

im gegensatz dazu wissen wir nichts über seine vergangenheit, wir wissen nicht, woher dragon kommt, wo er aufgewachsen ist, was er als king gemacht/erlebt hat, noch nicht einmal wer ruffys mutter is, geschweige denn was mit ihr passierte.

was wir aber wissen, ist, dass sein vater seinen nachwuchs mit aller härte zu marine-soldaten zu erziehen versucht. deshalb halte ich die marine-WR-theorie für wahrscheinlicher Smile

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779920
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Fr 9 Mai - 12:03

   
DreckscherAzzi*, mir ist klar das hier um seine Vergangenheit diskutiert wird.
Hast du eigentlich meinen Beitrag richtig durchgelesen?

Woher Dragon kommt, wissen wir recht genau. Er ist im East Blue aufgewachsen, dies kam im Manga vor.
Als Kind wird er wahrscheinlich bei seinen Vater aufgewachsen sein und dies war wahrscheinlich auch im Windmühlendorf, warum sonst sollte er damals auf diese Insel gelandet sein, ausser aus Heimatgefühlen.
Ich finde allerdings das Wort "Hass" bei Dragon gegen die WR ist vielleicht etwas zu extrem. Ich denke er hat als Kind mitbekommen wie obere Schicht mit der unter ihnen umgehen und wollte wahrschinlich auch damals was dagegen tun.

Wir wissen nur wie Garp mit Ruffy und Ace umgegangen ist, doch wie er mit Dragon umgegangen ist, wissen wir nicht. Ich finde so wie Garp mit seinen Enkeln umgeht, zeigt mir das er der Meinung war, seine Erziehung bei Dragon wäre zu lasch gewesen. Klar denke ich wollte Garp Dragon zu einen ehrbaren Mann erziehen und das er hin und wieder auch mal zugelangt hat (so ist er halt), doch ich glaube nicht das Dragon bei Marine war.

Die Marine hätte ein persönliches Interesse gegen Dragon und Smoker wäre in Louge Town nicht so cool reagiert. Smoker hasst es wenn Marineleute sich gegen die Marine stellen, er wäre auf ihn los gegangen, auch wenn er keine Chance gehabt hätte.
Doch all das ist nicht passiert.

Doch nach reiflicher Überlegung muss ich zugeben, es wäre Denkbar das Dragon früher einmal für WR direkt gearbeitet hat.

Doch sein Wissen kann er auch einfach selbst erworben haben, dies ist nicht so schwer. Er musste sich nur der WR entziehen können, dies könnte er während seiner Kindheit gelernt haben (außerdem scheint er in der Familie Monkey der einzig intelligente zu sein).
Die WR hat schon öffters ihr brutales Gesicht gezeigt und dann versucht alle Personen zu beseitigen, es wäre daher möglich das er dies einmal so eine Tat mitbekommen hat und entkommen konnte.

Ich denke er hasst die WR nicht, er will diese Regierung abschaffen. Jemand der aus Hass agiert geht nicht so vorsichtig und umsichtig vor wie es die Revos tun.
Sein Ziel ist ganz klar, er will die WR stürtzen und eine neue WR schaffen die alle Menschen gleich behandelt, ohne eine Herrschaftsfamilie die dieses Land regiert.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068144
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Fr 9 Mai - 12:20

   
na gut, wir wissen, dass dragon aus dem east blue kommt. is ja nur ein ganzer ozean und ein viertel der ganzen welt, aber jetzt können wir auch schon soviel sagen über seine jugend^^
er kann in jedem dorf im east blue aufgewachsen sein, es gibt sicher hunderte inseln.
alles andere, was ich da les, is nur spekulation. es kann durchaus sein, dass garp dragon anders erzogen hat, als ruffy und ace, aber gibt es irgendeinen plausiblen grund dafür, dass anzunehmen? nee^^ da wir seine erziehungsmethoden bei dragon nicht gesehen haben, können wir auch nicht sagen, ob er lasch oder härter geworden ist^^

"Die Marine hätte ein persönliches Interesse gegen Dragon und Smoker wäre in Louge Town nicht so cool reagiert. Smoker hasst es wenn Marineleute sich gegen die Marine stellen, er wäre auf ihn los gegangen, auch wenn er keine Chance gehabt hätte.
Doch all das ist nicht passiert."

also also^^ überlassen wir das story telling mal lieber oda^^ er kennt seine charas wesentlich besser.
aber naja, ich denke, dass is so ähnlich wie mit sabo. klar hätte oda uns schon damals in dieser szene mit smoker zeigen können, woher dragon kommt, oda hätte uns ja auch damals schon verraten können, dass sabo wieder auftaucht (als die rückblende aktuell war). aber das macht die story kaputt, also spoilert man auch nix Very Happy

das er sein wissen über die WR selbst erworben hat, muss nicht unbedingt heißen, dass er nicht trotzdem für die weltregierung gearbeitet hat. er könnte eher zufällig an infos rangekommen sein, sie gestohlen haben oder er hatte wirklich einen hohen rang und direkten zugang zu den informationen. ich halte beides für möglich, aber bin mir eig zu 100% sicher, dass es insiderwissen sein muss^^

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779920
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Fr 9 Mai - 12:32

   
DreckscherAzzi*, ich habe mich nur auf Smokers reaktion bezogen die er bei Vergo gezeigt hatte. Ebenso wissen wir wie sehr die Marine Verräter hasst.
Dies hat nichts mit der Story zu tun.

Ich denke aber genauso wenig das Garp zum Windmühlendorf hingezogen ist, er hat dort ein großes Anwesen und zog dort auch Ruffy bis zu einem gewissen alter auf.
Das man nicht davon ausgehen kann, dass Grap Dragon anders erzogen hat ist Unsinn, da wir nichts von seiner Erziehung wissen bei Dragon, da dieser auch sehr viel Klüger zu sein scheint als der bisherige Teil der Familie Monkey.
Die Erziehung von Dragon entspringt momentan nur unserer Phantasie, von daher ist es möglich das Dragon anders erzogen wurde oder auch nicht.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1068144
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Fr 9 Mai - 12:42

   
Ach du hast doch auf das treffen mit vergo bezogen? Das hab ich wohl falsch verstanden^^
Ich dachte die bezieht dich auf das treffen mit dragon. Naja, dazu hab ich auch ein Argument. Dass dragon entweder ein Aufsteiger aus der WR ist, nicht aus der marine. Dann wäre es nicht smokers Problem. Oder aber, smoker war zu Dragons Zeit noch gar nicht dabei oder vom rang her sehr niedrig.wäre auch wahrscheinliche da dragon ebenfalls schon mehrere Jahre unterwegs ist.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3195
Kopfgeld Kopfgeld : 3041706
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Fr 9 Mai - 12:48

   
Ui, schreib ich auch mal meine Meinung.

Ich glaube nicht das er Admiral gewesen ist. Sonst hätten wir ihn schon früher gesehen oder hätten das schon mitbekommen, z.b. beim Bild von der Marine vor paar jahren(film Z)..da waren alle bekannten Marine typen drauf.

Meine Theorie ist es das er bei einer CP-Einheit war. Vielleicht sogar bei der zerstörung von Ohara dabei und hat da gesehen was die Marine eig macht. Ohara war ja 3 Jahre bevor Ruffy auf die welt kam. Daher würde es zeitlich einigermassen passen, vielleicht kam er da langsam zeifel über und dann ist noch was passiert das ihn dazu verleiten lies sich gegen die Marine zustellen. Das würde auch sinn machen wieso Garp auf Ruffy augepasst hat, da Dragon viel zu viel mit der Revos zutun hatte.

Das Dragon mal in der Marine/WR war ist für mich zu 100% klar. Niemand kann eine Organisation so hassen wie er aber nie drin war.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779920
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Fr 9 Mai - 12:48

   
DreckscherAzzi*, ich habe mich nicht richtig ausgedrückt.

Natürlich muss man sich auf Seiten des Mangas beziehen, wenn es um Verhalten von Smoker geht.
Ich meinte nur, das ich in der Story nicht vorgreife und nicht behaupten will das es sich so abgespielt hat.

Das Smoker nicht die Top-Verräter der Marine kennt, ist doch unsinn.
Wenn Dragon einmal ein Admiral war, würde jeder neue Rekrut von ihn hören.

Das Dragon bei WR gearbeitet hat, habe ich doch schon in meinen letzten Beitrag als möglich geschrieben.
Ich glaube nur nciht das er jemals bei der Marine war, da sich Smoker gegenüber Verräter immer agressiv verhält. Solche Leute kann er nicht aus stehen, noch weniger als Piraten.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452736
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Dragon einst ein Admiral ?   Fr 9 Mai - 13:42

   
Gerade weil Dragon die Weltregierung hasst, halte ich diese Theorie für möglich. Wie @DreckscherAzzi schon sagte: Woher kommt der Hass? Ich halte es für möglich, dass er aus nächster Nähe erfahren hat, was für Schweine die Leute von der Weltregierung sind. Und als Admiral kann man sowas denke ich ganz gut beobachten, weil man so einen hohen Rang hat. Er weiß vielleicht, was vor 900 Jahren passiert ist und deshalb hasst er sie.
Wie gesagt, ich finde diese Theorie ganz gut, aber bezweifle trotzdem, dass es so eintrifft.



 

Schnellantwort auf: Dragon einst ein Admiral ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden