Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 17:02

   
Also ich stelle mir das mit Pica so vor. Wenn er eine Paramecia hat, dann ist nur der Stein, um seinen Arm kaputt. Aber er kann quasi die ganze Insel bzw Stadt kontrollieren. Dann kann auch nur Don Chinao ihn besiegen, denn seine Seltsamen Ringel-Attacken ( so nenne ich die jetzt mal ) können durch Rüstungen gehen also auch durch stein und den echten Pica treffen. Und wenn er seinen spitzen Spaltschädel mit Königshaki + Ringel-Technik benutzt, so müsste er an den echten Pica ran kommen, und ihn so treffen.

Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 663462
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 17:24

   

Ein amüsantes und kurzes Kapitel naja aber was ich gelesen habe hat mir sehr gefallen besonders Law
hab ja schon fast Mitleid der soll sich seinem Schicksal hingeben Ruffys Freund zu sein Very Happy
Egal was mit Cavendish passiert ist ich mag ihn einfach nicht so ein Schnösel -_- schön Don Chinao nix mehr gegen Ruffys Familie hat freut mich echt tierisch. Oh toll der "Ruffys Bulle ist wieder da das der nochmal auftaucht damit habe nicht gerechnet. Zwar cool das ka wie viele jetzt gegen Don Flamingo sind aber Ruffy muss ihn platt machen und hoffentlich wird er das auch.

Gomu-gomu-no-Rifle!
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 131
Kopfgeld Kopfgeld : 467814
Dabei seit Dabei seit : 03.10.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 17:39

   
Das Kapitel war ja mal allerhöchstens mittelmäßig. Der Arc läuft echt schon ewig und gerade deshalb versteh ich solche Verzögerungen nicht. Den Zusammenschluss hätte man auch in 4 Seiten zusammenfassen können. Ein ganzes Kapitel dafür zu nehmen... Wenig Action, wenig Inhalt also meiner Meinung nach eine verschwendete Woche...

Das einzige was ich mich frage ist, wieso Ruffy Law die ganze Zeit mit sich rumschleppt. Wie kriegtn der seine Handschellen ab? Hat Viola nicht noch den Schlüssel dafür?

Naja zu den Kampfpaarungen weiß man noch nichts genaues... Wäre schade, wenn die 3 Super-Kommandanten nicht von den Strohhüten plattgemacht werden. Ich denke mal die Schwächeren unter den Verbündeten(Abdulla, Jeet, Dagama, Blue Gilly etc.) werden relaiv schnell von Pica jetzt ausgeknockt und die Stärkeren (Chinjao, Cavendish, Bartolomeo etc.) werden warscheinlich noch gegen Pica helfen und/oder noch No-Names und vielleicht die schwächeren Kommandanten plätten...

Würd mir aber wünschen, dass jeweils Zorro und Sabo wenigstens einen von den Super-Kommandanten für sich alleine bekommen... Bei Law würd ich es mir eigentlich auch wünschen, glaub aber nicht daran. Der ist ja einerseits noch ziemlich angeschlagen und andererseits noch mit Seestein gefesselt... Wenn der noch wirklich fitt genug ist um richtig mitzumischen, wäre das ein ziemlicher Logikfehler auch für OP-Verhältnisse, vor allem wel er ja gesagt, dass das Nutzen seiner Teufelsfrucht seine Ausdauer raubt...

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 17:53

   
Ist Viola denn überhaupt noch dabei ? Habe Sie dann wohl übersehen.
Und daß Law noch gefesselt ist, hat wohl einen Grund, er hat bestimmt schon einen Parasiten intus und wird, sobald er keinen Seestein mehr hat, erstmal gegen die SHB kämpfen bzw. auf die los gehen.
Sonst hätten die ihn auch schon früher los machen können.

@ Gomu-gomu-no-Rifle!


Ich würde mich auch freuen, wenn Sabo noch einen Ordentlichen Kampf bekommt, aber warum sollte Sabo nur einen Kommandanten bekommen, und Ruffy den Chef, also Flamingo, wenn Sabo doch ( mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit ) stärker als Ruffy ist. Sabo bekommt bestimmt noch einen gegner aber eine Spezialaufgabe, die nichts mit den Kommandanten und Flamingo zu tan hat. Eine Große Aufgabe, aber abseits...


Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1377807
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 18:47

   
Das Kapitel war jetzt nicht wirklich spannend, aber auch nicht schlecht. Ich kann zwar verstehen, dass endlich richtig harte Kämpfe kommen sollen, aber ohne die Story oder solchen Übergangskapiteln würde das nicht funktionieren.


Pica:

Sein Schlag kann schon einiges, wenn jeder wegrennt, sogar Flamingos Kommandanten. Er ist ziemlich leicht reizbar und schätzt sich selbst zu stark ein. Am Ende sah man Don Chinjaos stärkste Attacke und eine etwas schwächere Version des Königsschlags von Elizabello, die Picas Arm nahezu zertrümmern.
Es schaut so aus, als würde Pica Schmerzen empfinden, ich denke sein echter Körper hat sich zu diesem Koloss erweitert und reagiert wie jeder Paramecia-Nutzer nur mit dem Unterschied, dass Stein als eine etwas härtere Rüstung dient. Könnte so ähnlich wie bei CC sein, der sich mit Shinokuni vollgepumpt hat und trotzdem Schmerzen spührt.

Ich glaube nicht, dass sich Picas Arm wieder erneuert, jedes einzelne Körperteil aus Stein wird zerstört bis er selbst in normaler Menschenform übrig bleibt und somit komplett besiegt werden kann.



Ruffys Verbündete:

Wenigstens hat Cavendish sein Wort gehalten und lässt die Strohhüte in Ruhe, stattdessen will er durch das Besiegen von Flamingo berühmt werden.

Jemand hat behauptet, dass die Typen alle No-Names sind und gegen Flamingos Kommandanten im Einzelkampf nicht ankommen. Da kann ich absolut gar nicht zustimmen, ich trau sogar Ideo alleine zu, dass er jemanden wie Dellinger, Machivise oder Senor Pink besiegen kann. Diese drei Kommandanten sind richtig schwach, die werden einfach überrannt und stellen keine Gefahr da, ebenso wie die Truppen der Don Quixote Familie und Marinesoldaten. Man hat ja gesehen, dass ca. 5 von ihnen reichen, um die Verräter gegenüber Gott Lysop des Kolosseums zu besiegen.

Don Chinjao und Elizabello schaffen es zu zweit gegen einen der stärksten Kommandanten von Flamingo anzukommen und Picas Arm zu zertrümmern. Dadurch, dass jetzt all die Personen hinter Flamingo her sind, schaut die Sache ganz anders aus.



Fujitora wird erstmal abwarten und merken, dass die Kriminellen hinter Flamingo her sind und den Bürgern nicht schaden, er könnte sich um etwas anderes kümmern.
Sabo könnte auf direktem Weg zum Palast sein und gegen Trebol/Diamante kämpfen, vielleicht will er die Fabrik zerstören und Franky hilft ihm dabei.

Ruffy, Law und Kyros werden denk ich am Ende Flamingo gegenüberstehen, dann könnte es nen Flashback geben und der Finalkampf beginnt. Lysops Truppe zieht als letztes in den Palast ein.



PS: Was wollen die meisten eigentlich immer von Kanjuro?!? Da behauptet jemand, dass er bei den Kämpfen beim Palast mitmischen wird, was ich nicht verstehen kann, wenn er sich zur Zeit wahrscheinlich in dieser "Müllhalde" was auch immer befindet und seine eigene Geschichte hat. Vielleicht könnte in der Müllhalde sogar das Waffenlager sein, das Sabo sucht. Jedenfalls braucht man vorerst von Kanjuro nichts besonderes erwarten.

D.WANTED
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 440907
Dabei seit Dabei seit : 19.03.14
Ort Ort : DressRosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 19:23

   
@MaTn1981 schrieb:
Ist Viola denn überhaupt noch dabei ?  Habe Sie dann wohl übersehen.
Und daß Law noch gefesselt ist, hat wohl einen Grund, er hat bestimmt schon einen Parasiten intus und wird, sobald er keinen Seestein mehr hat, erstmal gegen die SHB kämpfen bzw. auf die los gehen.
Sonst hätten die ihn auch schon früher los machen können.

VIOLA ist (was zumindest den letzten Stand angeht) an der Seite von König RIKU gewesen, als RUFFY sich LAW und ZORRO gepackt hat. Ich glaube seitdem wurde sie nicht mehr gezeigt, oder..? somit würde es bedeuten, sie ist immer noch mit ihm oben auf dem Plateu o.ä. und wird im weiteren Geschehen im Abseits bleiben. Ihren großen Auftritt hatte sie ja bereits... Und dass sie so bald noch eine größere Rolle bekommt, kann ich mir nicht so recht vorstellen..

Die Frage warum Law noch immer nicht frei ist von den Seesteinfesseln stellen sich glaube ich viele...
Hat ODA das einfach "verpennt", als Viola mit dem Schlüssel noch in Reichweite war und er muss jetzt eine neue Situation finden, in der er dieses Problem irgendwie beheben kann?? (Aber wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe, hatte Ruffy zuletzt den Schlüssel in der Hand gehabt..)

Die ParasitenTheorie kann ich irgendwie nicht nachvollziehen.. Wieso sollte er von einem befallen sein und trotzdem auf der persönlichen "WANTED"-Liste von DOFLAMINGO auftauchen... oder ist das nur wieder eine Finte von DoFlamingo??
Und warum sollte Law als einziger (ernst zu nehmender DoFlamingoGegner (wenn man von seinen Verletzungen einmal absieht) befallen sein...??!

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 19:38

   
Law ist deshalb der einzige, weil er nur an Law ran gekommen ist. Also ich würde mich wundern, wenn Law einfach so befreit werden sollte, und nichts spektakuläres passiert. Es muss ja einen Sinn haben.
Aber vielleicht ist er nur deshalb gefesselt, damit er mit geschleppt wird, und sieht wie loyal Ruffy ihm gegenüber ist, damit er doch sein Freund oder Verbündeter wird. Law wäre ein erstklassiger verbündeter. Vor allem wenn man Piratenkönig werden will, und die Kid Allianz bedenkt !
Auf jeden Fall muss es einen Sinn haben. Einfach nur zur Belustigung, wäre schon etwas zu wenig, oder ?

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 19:52

   
Sabo vs Pica

Ich finde diese Kampfpaarung sinnvoll und würde mich auch darüber freuen, Sabo gegen einen so großen Koloss kämpfen zusehen, denn das würde seine destruktiven Fähigkeiten zeigen. Und es wäre ein gutes Training für seine Feuerfrucht. Auf die Frage, warum er gegen Pica kämpfen sollte und Ruffy gegen Flamingo, obwohl Sabo wahrscheinlich stärker ist, kann ich mit 2 Worten antworten: Ruffys Dickkopf. Wenn Ruffy und Sabo sich jetzt vor Pica treffen würden und Sabo sagt, dass er zu Flamingo geht und ihn besiegen will, würde Ruffy ihn anschreien und verlangen, dass er es machen will und Sabo sich einfach um Pica kümmern soll. Sabo würde sicherlich nachgeben, weil er 1. Ruffy vertraut und 2. weil Ruffy ihm quasi die Feuerfrucht überlassen hat. Dann könnten Ruffy, Zorro, Law und eventuell ein paar der stärkeren Alliierten mit rein, wie z.B. Cavendish und Chinjao in den Palast. Hack und Bartolomeo kommen vielleicht auch noch vom Plateau runter und helfen. Dann teilen sich alle auf, jeder übernimmt einen Kommandanten und die Party beginnt.

Picas Arm

Ich denke, Pica ist ein Paramecia-Typ, der im Kopf seinen Golems sitzt und ihn von dort aus steuert. Aber wenn er einen Arm verliert, lässt er ihn einfach nachwachsen, in dem er Steine absorbiert. Im kurzen Kampf Zorro vs Pica konnte man auch sehen, wie Zorro Teile von ihm Abschnitt, aber Pica trotzdem keine Anzeichen dafür machte, dass er deshalb in Gefahr ist. Also heißt das, solange Steine in der Nähe sind, kann Pica seinen Golem immer wieder nachwachsen lassen, bis jemand seinen echten Körper besiegt.

Murek
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 413
Kopfgeld Kopfgeld : 888119
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 20:20

   
Ich fand das Kapitel langweilig.
Ich verstehe es auch nicht warum sich so viele über die Seitenzahl aufregen den ich hab mit Cover 17 gezählt.
Warum hab ich das Kapitel langweilig gefunden, den nicht besonderes ist nicht passiert. Und wenn es so weiter geht ist der DR Arc nächste Jahr immer noch aktuell denn wir müssen noch die Flamingo Vergangenheit, die Law Corazon Vergangenheit und den Vorfall vor 13 Jahren aufklären, zwar werden bestimme Sachen miteinander verschmolzen trotzdem glaube ich das es ein paar Kapitel werden. Dann haben wir noch das Sunny-Team, BM und Law Bande die auch noch kommen müssen evtl. aber erst nach dem Kapitel.

Meiner Meinung nach kann man Pica besiegen wenn man seinen Kern bzw. den richtigen Körper trifft z.B. Kopf oder Brust-Bereich den meiner Meinung nach bringt es nichts eine Faust zu zerstören den die kann er wieder aus den Steinen neu machen.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 20:30

   
Also Cyros Flashback war sehr kurz, was auch alle oder fast alle gut fanden. Bei Law und Flamingo wird es länger sein, aber viel viel interessanter. Das passt dann schon.

@ SchlagtAkainu

Das sind mal wieder super Argumente, aber Sabo gehört für mich GEFÜHLT nicht zu den Kämpfen dazu. Er kann Burges erledigen oder gegen ihn Kämpfen, oder Fuji hin halten falls er auf die SHB+ Allianz los geht, aber er gehört da nicht hin. Pica könnte ihn ohne Haki doch auch gar nicht treffen.

Wer von den Kommandanten hat denn jetzt überhaupt Rüstungs - oder Vorahnungshaki ? Wurde irgendwas bestätigt oder zumindest etwas sehr deutlich erkennbar ?

Ohne Haki braucht sich niemand mit Sabo anzulegen. Das könnten eben nur Fuji oder Flamingo, oder habe ich jemanden übersehen ? ( Viezeadmiräle haben keine Chance, die zählen nicht )

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2259842
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 21:09

   
Keine Coverstory?  Schade, aber wenn selbst Herakles ein Cover bekommt, hoffe ich doch stark, dass Kid auch eines erhält. Ein besonderes Muster hält Oda da derzeit nicht ein.

Wirklich ein gutes und kurzweiliges Kapitel. Die Attacken von Elizabello und Chinjao fand ich schon nicht von schlechten Eltern. Nur dass Elizabello seinen Schlag auch mit geringerer Kraft, wenn er nicht ganz aufgeladen ist abfeuern kann, ist doch etwas paradox. Die Technik ist sowieso mir suspekt, aber je länger des so stärker? Okay, dann würde die Aussage durchaus Sinn ergeben, dass er einen Yonkou damit besiegen könnte. Wenn er diesen Schlag ein paar Wochen oder Monate nicht anwendet, wäre das durchaus möglich, macht ihn aber weiterhin zu keinem herausragenden Charakter. Dass er den gierigen Dagama anscheind eine verpasst hat, fand ich einfach genial. Die Umarmung mit Riku und nun dies, der gute Elizabello ist ein herzensguter Mann.

Die Reaktion mancher User kann ich wirklich nicht verstehen, ist das Kapitel etwa automatisch schlecht, wenn keine Kämpfe stattfinden? Davon mal abgesehen, war dies doch der Fall, wenn es nur eine kleine Kostprobe von Chinjao und Elizabello war. Wäre das etwa besser gewesen, wenn Ruffy und Zorro den Arm zerhauen hätten?

Das wichtigste am Kapitel war dass sich nun die Armee um Ruffy bildet. Dass er mit seiner Crew + Law bereit für den Angriff auf Kaido ist, ist doch etwas unwarscheinlich, da Kaido auch noch seine Armee hat. Zudem sollte man den ersten angestrebten Yonkou nicht so eng sehen, wenn Ruffy dort massig Verbündete mit in den Kampf zieht. Laut Mihawk ist dies ja auch seine stärkste Fähigkeit und als Piratenkönig sollte man auch über Verbündete und Untergeben verfügen meiner Meinung nach.

Neben Kanjuro fehlt von Bellamy seit 16 Kapiteln jede Spur, auch Jola war beim letzten Treffen der Donquxiote Familie nicht zusehen. Oda hat in diesem Arc noch genug Potenzial, hoffentlich vergisst er keinen Charakter im nachhinein.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 21:49

   
@Hordy Jones

Ich fand das Kapitel keinesfalls schlecht, aber ich gerade einfach extrem heiß auf Kämpfe. Natürlich war das Kapitel notwendig und es hat die Story weitergebracht und zwar nicht nur für Dressrosa, sondern auch für den Kampf gegen Kaido, denn viele der aktuellen Verbündeten werden Ruffy und Gott Lysop auch nach Dressrosa noch unterstützen.
Mein Problem ist nur, dass ich in letzter Zeit kaum an etwas anderes denken kann, als Pica, Diamante, Trébol, Fujitora, Sabo und Flamingo in Aktion zu sehen. Und jedes Kapitel, in dem es nicht dazu kommt, werde ich immer ungeduldiger.
Aber das Kapitel war keinesfalls schlecht. Ich bin lediglich extrem gespannt auf die Kämpfe und ich möchte Ruffys und Zorros volles Potenzial sehen und Sabo und Fujitora möchte ich einfach mal jemanden auseinander nehmen sehen ^^

Zu den verschwundenen Charakteren:
Ich bin ja davon überzeugt, dass Bellamy sich Dellinger vornehmen wird und Kinemon könnte denke ich auch noch in Aktion treten. Kanjuro wird denke ich erst im nächsten Arc wichtig. Und ob Jola noch auftaucht, weiß ich nicht. Sie war nicht bei Flamingos Meeting und ehrlich gesagt würde ich eh nicht länger als 3 Sekunden im Getümmel aushalten. Kämpfen kann sie nicht wirklich und ihre Fähigkeit bringt gegen eine so große Gegnermasse auch nicht viel.

Fyrion
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 150
Kopfgeld Kopfgeld : 643058
Dabei seit Dabei seit : 01.08.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 22:31

   
@Hordy Jones schrieb:
Keine Coverstory?  Schade, aber wenn selbst Herakles ein Cover bekommt, hoffe ich doch stark, dass Kid auch eines erhält. Ein besonderes Muster hält Oda da derzeit nicht ein.

Wirklich ein gutes und kurzweiliges Kapitel. Die Attacken von Elizabello und Chinjao fand ich schon nicht von schlechten Eltern. Nur dass Elizabello seinen Schlag auch mit geringerer Kraft, wenn er nicht ganz aufgeladen ist abfeuern kann, ist doch etwas paradox. Die Technik ist sowieso mir suspekt, aber je länger des so stärker? Okay, dann würde die Aussage durchaus Sinn ergeben, dass er einen Yonkou damit besiegen könnte. Wenn er diesen Schlag ein paar Wochen oder Monate nicht anwendet, wäre das durchaus möglich, macht ihn aber weiterhin zu keinem herausragenden Charakter. Dass er den gierigen Dagama anscheind eine verpasst hat, fand ich einfach genial. Die Umarmung mit Riku und nun dies, der gute Elizabello ist ein herzensguter Mann.

Die Reaktion mancher User kann ich wirklich nicht verstehen, ist das Kapitel etwa automatisch schlecht, wenn keine Kämpfe stattfinden? Davon mal abgesehen, war dies doch der Fall, wenn es nur eine kleine Kostprobe von Chinjao und Elizabello war. Wäre das etwa besser gewesen, wenn Ruffy und Zorro den Arm zerhauen hätten?

Das wichtigste am Kapitel war dass sich nun die Armee um Ruffy bildet. Dass er mit seiner Crew + Law bereit für den Angriff auf Kaido ist, ist doch etwas unwarscheinlich, da Kaido auch noch seine Armee hat. Zudem sollte man den ersten angestrebten Yonkou nicht so eng sehen, wenn Ruffy dort massig Verbündete mit in den Kampf zieht. Laut Mihawk ist dies ja auch seine stärkste Fähigkeit und als Piratenkönig sollte man auch über Verbündete und Untergeben verfügen meiner Meinung nach.

Neben Kanjuro fehlt von Bellamy seit 16 Kapiteln jede Spur, auch Jola war beim letzten Treffen der Donquxiote Familie nicht zusehen. Oda hat in diesem Arc noch genug Potenzial, hoffentlich vergisst er keinen Charakter im nachhinein.

Es liegt größtenteils einfach daran dass hier viele Däumchen drehend auf das Kapitel warten statt jedes Kapitel einfach nur für sich zu sehen und eine riesige Erwartung dadurch vorher aufbauen wie gesagt am besten nicht ne woche lang grübeln wie es weiter geht sondern auf sich zu kommen lassen denn sonst ist man richtig enttäuscht wenn sich nicht das erfüllt was man sich gewünscht hat . Ich fand das Kapitel echt prima und zeigt wieder mal dass ich mit meiner Vermutung recht hatte. Die SHB bekommt keine Mitglieder mehr aber viele starke Verbündete und ich finde es sehr geschickt von Oda das Cavendish dank Lysop Frieden mit der SHB geschlossen hat und ich denke Ruffy wird Law noch überzeugen mit zu machen Smile Und die Angriffe von Chinjao und Elizabello waren endgeil Smile Tolles Kapitel wiedermal

Strohhut-Zorro
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 4
Kopfgeld Kopfgeld : 291000
Dabei seit Dabei seit : 21.05.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 22:55

   
Eins ist sicher, egal gegen wen Ruffy kämpfen wird, seine Gegner hat er nie getötet !
Daher gehe ich davon aus, dass am Ende Fujitora - Doffy festnehmen wird, da er die Shishibukais sowieso abschaffen möchte und die Weltregierung nicht ausstehen kann.
Ein bescheidener Mann dieser Fujitora, der eigentlich das Ansehen der Marine verändern könnte zum Positiven natürlich.

Sanji und die anderen kämpfen auf dem Meer gegen BigMom oder werden es, ich weiß nicht mehr Smile...
Kaido wird auch noch antreffen, dann wird es von Bedeutung sein, so eine Truppe hinter sich zu haben.
Ich vermute dass aber nur EINER der 4 Kaiser kämpfen wird.
Irgendwas ist ja nämlich so unheimlich Interessant an Momonuseke, dass ich selber nicht ganz verstanden habe, aber dass er wieder entführt wird, schließe ich mal aus.

Es sind sehr viele Dinge aufeinmal am Laufen.
Bin gespannt, welche Überraschungen es geben wird in den nächsten Wochen.

Aegir
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 308400
Dabei seit Dabei seit : 23.04.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 23:03

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Und ob Jola noch auftaucht, weiß ich nicht. Sie war nicht bei Flamingos Meeting und ehrlich gesagt würde ich eh nicht länger als 3 Sekunden im Getümmel aushalten. Kämpfen kann sie nicht wirklich und ihre Fähigkeit bringt gegen eine so große Gegnermasse auch nicht viel.
Würde ich nicht sagen, ich denke, ihre Fähigkeit ist ähnlich wie die von Sugar (mit dem Unterschied, dass die von Sugar Gegner zu willenlosen Untergebenen macht, und sie abgesehen davon ein kleine Mädchen ist), deswegen ist ihre Fähigkeit so wichtig und die von Jola eher nicht so. Aber ich denke, Jola kann ihre Gegner ähnlich kampfunfähig machen wie Sugar. Bei Sugar kommt halt noch hinzu, dass sie, ähnlich wie Trebol, sehr gute Augen haben muss (man sieht das sehr gut an der Szene, wo der Schwarm Tontatta sie angreift und sie diese mit zig Händen kampfunfähig macht), deswegen ist sie an sich gefährlicher.

Nami war nicht mehr in der Lage mit ihrem Klima-Taktstock etwas zu reißen, Brook war durch sein nicht vorhandenes Schwert ebenso wenig zu gebrauchen. Es wäre nun natürlich noch interessant, wie diese Verwandlung zustande kommt, aber ich denke, wie bei Sugar, durch Berührung. Vielleicht bekommt sie noch einen Auftritt gegen jemanden, der sich auf Waffen verlassen muss.

@Strohhut-Zorro schrieb:
Irgendwas ist ja nämlich so unheimlich Interessant an Momonuseke, dass ich selber nicht ganz verstanden habe, aber dass er wieder entführt wird, schließe ich mal aus.
Er hat den "misslungenen Prototyp" der ersten von Vegapunk hergestellten künstlichen Teufelsfrucht gegessen (zu sehen in Kap. 685, Seite 9, oben). Es hat für mich ohne Zweifel etwas damit zu tun, vielleicht wird er für Experimentierzwecke benötigt oder so.

Hier zu sehen:
 

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Mi 21 Mai - 23:18

   
Also wenn Ruffy gegen Flamingo Kämpft, dann wird Flamingo überleben. ( Ich kann mir Flamingo immer noch nicht oder nur schlecht vorstellen, wie er K.O blutend am Boden liegt, da er noch NIE einen Kratzer hatte und immer überlegen und überheblich war, wird bestimmt ein geiler Anblick )

Dann wird ihn Fuji mit nehmen, aber er wird vermutlich frei kommen. So wie Crocodile, ist er ein zu geiler Charakter, um ihn nie wieder zu sehen. Einen Ausbruch aus Impel Down schafft er nicht, und so eine Befreiungsaktion wie mit Teach und Ruffy wird es kein zweites mal geben. Vermutlich lässt ihn die Weltregierung frei, oder die Weltaristokraten, oder sonstiges.

Auf jeden Fall wäre ich SEHR enttäuscht wenn Ruffy, Flamingo nicht ALLEINE besiegt oder nicht gegen ihn kämpft. Ich möchte unbedingt sehen, daß Ruffy einem solchen Gegner inzwischen gewachsen ist und ihn auch besiegen kann, sonst macht die weitere Reise doch gar keinen Sinn. Und so sehen das hier auch die Meißten denke ich.

Kaido wird nicht auftauchen, ich habe einen Kaiser noch nie alleine auftreten sehen, immer mit seiner Crew. Und gegen die, hätte die müde SHB + Allianz keine Chance, auch wenn Fuji und Sabo dort sind. Also Kaido fällt für mich aus.

Und Big Mum wird meiner Meinung nach die SHB verschonen, da sie die mutter von Lola ist. Es ist doch kein Zufall daß ausgerechnet Nami auf der Sunny ist, und die Vivre Card dabei hat. Selbst wenn die Sunny + Crew entführt werden sollte, wird sie deshalb überleben. Das wird schon alles in sich schlüssig sein, warum ausgerechnet diese Mitglieder der SHB auf der Sunny sind.

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 758299
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Do 22 Mai - 4:09

   
Sehr unterhaltsames Kapitel hat mich wirklich gefreut diesen zu sehen Very Happy

Ruffy ist ja so unglaublich stark der Macht bestimmt auch Kaidou alleine platt -.-

Ich bevorzuge lieber ein 2 Vs 1 spricht Law +Ruffy Vs DD
1. Ruffy muss lernen mit jmd zusammen zu kämpfen (Ausnahme: Shanks und BB) da die Kaiser ein anderes Niveau haben.
2. Wofür hat er sonst Law dabei. Ich glaube nicht für ein nettes Gespräch.
3. Weil Law mit seiner Tf in seinen Room alles zerschneiden kann.

Was ich mich frage warum hier immer noch über die Art von picas Tf diskutiert wird die kennt man doch bereits. Wenn ihr euch unsicher seit lest den manga, denn da hat violet die tf von pica genannt.

Zum weiteren Verlauf kann man nicht viel sagen, da immer iwas die Theorien zerstört, oda ist schon ein Genie^^ das einzige was man vermuten kann sind die kampfpaarrungen.

DD Seite:

DD
Pica
Trebol
Diamant
Lao g
Baby 5
Machenvise
Senior Pink
Gradius
(Marine)
R. Seite

Ruffy
(sabo)
(Koala)
(Hack)
SHB Ausnahmen ( nami,sanji Brook, chopper und Momo der mir immer noch ein Rätsel ist weswegen Mingo den haben möchte)
Bartholomeo
Happuku - Marine ( heißen die so? )
Cavendish
Hajudrin
Ideo
Blue Gilly
Abdullah und suleymann
König + Stratege
Kyros

Ich habe bestimmt jmd vergessen^^ so sieht die zuteilung der beiden aus. Ich vermute mal das es innerhalb der Ruffys Seite zu Gruppen Vereinigung kommt und diese dann gegen die DD Seite kämpfen wird. Ich glaube es unterschätzen zu viele die Bande von Mingo.

DieMaschineKid
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 46
Kopfgeld Kopfgeld : 500936
Dabei seit Dabei seit : 19.09.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Do 22 Mai - 5:18

   
Ich fand das Kapitel soweit ganz ok.Was mir nicht so ganz gefällt, ist dass die ganzen Kämpfer des letzten Turniers sich maßlos überschätzen und alleine Dofla besiegen wollen. Sie haben nicht mal ihre Blocks gewinnen können. Somit sollten sie doch wissen, oder sich denken können das gegen ihn keine Chance haben. Höchstens wenn sie zusammen arbeiten. Don Chinjao wurde ja von Ruffy besiegt, und ich denke er weiß um Doflas stärke, also könnte er doch zu Ruffy sagen, ich helfe dir bis du vor Dofla stehst, und du machst den Rest. War jetzt mal ein Beispiel.

Ich denke hauptsächliche Funktion der Kämpfer ( Orlumbus,Abdullah, Blue Gilee usw.) sind dafür gedacht die breite Masse an Gegnern aufzuhalten, aber nicht die Elitekämpfer von Dofla. Also z.b Pica wird meiner Meinung nach von Zorro besiegt. Da Chinjao und andere ihn nur aufhalten oder stören können, aber nicht besiegen.

Natürlich wird Ruffy gegen Dofla kämfen, keine Frage. Und ich denke mal das auch hauptsächlich allein. Falls Law helfen sollte, dann vielleicht in der Form, das er ein Room entsthehen lässt und Ruffy und Dofla ohne Tf gegeneinder kämpfen. Dann kommt es nur auf die Kampfkraft und Hakistärke an (natürlich auch Technik und Strategie).

Nach dem sehr sehr langem Kampf, den Dofla letztendlich verliert, wird er entweder von Fujitora festgenommen (vielleicht sogar getötet, damit die WR ihn nicht wieder laufen lässt), oder er flieht voller Angst. Dabei muss er schweren Herzens seine "Familie" zurück lassen.


MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Do 22 Mai - 9:58

   
@ XxruffyXtremexX

Ich verstehe deinen Punkt 3 nicht. was meinst du damit daß Ruffy lernen sollte mit jemandem zusammen zu kämpfen außer Shanks und Teach ?

Und welche Teufelsfrucht hat Pica denn ? Wenn du so nett wärest, das nochmal zu sagen.

Also ich denke schon daß Law in der Lage ist zu kämpfen, aber gegen normale Kommandanten, für Flamingo sollte er doch zu angeschlagen sein.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Do 22 Mai - 10:05

   
@ DieMaschineKid

Ich finde auch daß die sich total überschätzen, und die haben ja nicht nur Flamingo sondern offensichtlich noch mindestens Pica vor sich, von den Anderen wissen die ja nur teilweise, also von Diamante auf jeden Fall.

Aber du denkst, wenn Law einen Room erschafft, dann können Ruffy und Flamingo ihre Teufelskräfte nicht benutzen ? Wie kommst du darauf ? Und das wäre doch schlecht für Ruffy, ohne gear 2 dürfte er langsamer als Flamingo sein, oder ?

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 758299
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Do 22 Mai - 10:31

   
@MaTn1981

1. Wir wissen ja beide das man eine Allianz nicht umsonst gründet.Sie haben beide sich dafür entschieden,  damit sie Kaidou stürzen können. Aber wir wissen das die Kaiser fast auf WB Niveau sind, d.h für mich, sind sie klar stärker als Ruffy. Das wiederum heißt für mich das er diesen nicht alleine besiegen kann. Also braucht er Hilfe, aber wie können sie gegen ihn kämpfen wenn sie sich noch nicht wirklich vertrauen können. Also muss es iwas geben, womit sie das intensivieren können. Noch dazu ist Ruffys seite in der überzahl. Wenn Ruffy alleine gegen Mingo kämpft wofür nimmt er dann Law mit das er gibt für mich kein Sinn das wäre ein zu leichtes Spiel für mingo. Das einzige was da gegen spricht sind die das er Seesteinhandschelen trägt.

Da Ruffy ein Freund von Shanks ist will er ihn sicher alleine bekämpfen um zu zeigen wie stark er geworden ist,verliert dann aber.  Dieser Kampf wird sicherlich keiner " Auf leben und Tod" kampf, sondern ein Gefecht unter Freunden. Dies ist ja dann wirklich keine Niederlage, sondern Ansporn.

Zu BB diesen wird Ruffy alleine besiegen wegen "ich will Rache für meinen Bruder etc."  2. BB hat nur die macht von einem Kaiser,  aber nicht die Stärke. Er sagte doch selbst er kann diese noch nicht schlagen.

Edit
zu Pica laut manga hat er die Stein-Stein frucht gegessen diese erlaubt ihn steine zu absorbieren und sich mit steinen zu vereinen. Da er sich selbst nicht in Stein auflöen kann ist es ganz klar eine Paramecia- Frucht.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1732422
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Do 22 Mai - 12:25

   
Ja du hast Recht. Vertrauen muss man sich erarbeiten, aber das macht Ruffy ja schon, indem Law sieht, wie Ruffy denkt und wie seine Art ist. Außerdem hält Law ja sowieso schon viel von ihm, da er sagte daß Ruffy, und sei D. für Unruhe sorgen werden.

ICh habe immer noch die große Hoffnung, daß Ruffy nochmal so einen " Sprung " macht, wie auf der Zugfahrt nach Enies Lobby. Klar, wir haben schon einige neue Techniken gesehen, und das ist auch schon ein sehr großer Fortschritt. Aber der Romantiker in mir VERLANGT, daß Ruffy einen Gegner LETZTENENDES immer alleine Platt macht.


und zu BB. Du meinst die Szene, als sich BB und Shanks gegenüber standen ? Ich denke aber daß nach den zwei Jahren sich bei BB einiges geändert hat, wenn man sieht wie stark Burges ist, denke ich nicht, daß BB noch schwächer ist als die anderen Kaiser. Die 5 Waisen meinten doch selber daß er stark ist, sonst hätten die nicht ihn zum Kaiser gemacht oder ernannt.

Wenn er viel schwächer wäre, könnte er doch garnicht seine Territorien verteidigen gegen die anderen Kaiser, die würden doch sofort auf ihn los gehen dann.
So verstehe ich das zumindest, wie es mit den Kaisern läuft.

Ja das mit der Stein-Stein Frucht glaube ich war richtig. Danke :-) Ich sollte die sachen nicht immer so spät Nachts gucken :-D

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 758299
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Do 22 Mai - 12:58

   
Aber sehen ist was anderes als wenn man miteinander kämpft da braucht man Zeitpunkt, Absprache und weitere Faktoren das ist sehr schwierig. Es muss ja die sympathie stimmen.  Es ist ähnlich mit dem Fussballspielern du kannst die besten haben, aber wenn diese sich nicht verstehen verlieren die gegen ein 3 -ligsten.

Normalerwiese gehört es sich ja auch so, das der Haupt-Haupt Protagonist alles alleine macht. Für mich ist das immer so ein Klischee, aber ich finde es sollte auch Momente geben wobei er Hilfe benötigt. Diese hat er schon bekommen, dennoch ist Law auch ein Pirat der Piratenkönig werden möchte.

Jep die Szene meinte ich. Aber wir sollten nicht wieder so ein Stärke Runde einleiten, deswegen lass ich es Very Happy

^^ vllt solltest du das :DEs sind die mangakapitel 737 und 738 wenn ich mich recht entsinne Very Happy

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Do 22 Mai - 14:19

   
Ich bin ehrlich gesagt nicht dafür, dass Ruffy und Law zusammen gegen Flamingo kämpfen. Ich wünsche mir zwar mehr Teamkämpfe in One Piece, aber die sollten dann auch ausgeglichen sein. Das heißt 2 vs 2 oder wenigstens 2 vs 1 Riesen, wie Sanji und Jimbei vs Wadatsumi.
Ich denke zwar, dass Ruffy und Law gegen Kaido kämpfen werden, aber das ist was anderes. Kaido ist sicherlich ein Monster. Das ist Flamingo zwar auch, aber wenn der Typ schiss vor Kaido hat, muss der ja noch ne Nummer stärker sein. Also sollte Ruffy auch im Stande sein, Flamingo alleine zu besiegen, sonst hat er nicht mal im Team eine Chance gegen Kaido.

@DieMaschineKid schrieb:
Sie haben nicht mal ihre Blocks gewinnen können. Somit sollten sie doch wissen, oder sich denken können das gegen ihn keine Chance haben.

Ich gebe dir zwar recht damit, dass die ganzen Leute keine Chance gegen Flamingo haben, aber ihre Stärke an den Blockkämpfen zu beurteilen ist nicht gut. Das waren nämlich keine 1 vs 1 Kämpfe. Ein gutes Beispiel ist Block B. Bellamy hat Bartolomeo gepackt, also kannte er vielleicht seine Schwachstelle und hätte ihn in einem 1 vs 1 besiegen können. Dann kam aber der King Punch, den nur Bartolomeo aufhalten konnte. So gewann er dann, obwohl er echt in Gefahr war. Also ist möglicherweise Bellamy der beste Kämpfer im Ring gewesen oder sogar Blue Gilly, keine Ahnung. Aber da von allen Seiten Gefahr kam, konnte man die Stärke nicht wirklich bewerten. Nur bei Chinjao können wir mit Gewissheit sagen, dass er Ruffy unterlag. Da er aber jetzt seinen Kopf zurück, ist er möglicherweise viel stärker als vorhin. Die Stärke aller anderen können wir aber nicht gut beurteilen.
Trotzdem hat keiner von ihnen eine Chance gegen Flamingo, so viel steht fest. Die einzigen von ihnen, denen ich es zutraue, Diamante und Trébol besiegen zu können, sind Bartolomeo, Cavendish und Chinjao. Und natürlich Spartan.

Ich denke der Grund dafür, dass Ruffy Law dabei hat, ist, dass Law entweder Gradius, Diamante oder Trébol ausschalten wird. Die Heilungen in One Piece dauern nie wirklich lange, also traue ich es ihm auch zu, dass er sich schnell erholt. Law ist halt ein starker Verbündeter und Ruffy weiß das. Er wird schon noch seinen Teil leisten.

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1067844
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung   Do 22 Mai - 14:26

   
hat eig schonmal jemand in betracht gezogen, dass kyros gegen diamante kämpfen wird?^^

immerhin, diamante hat vor seinen augen siene frau getötet und dabei dreckig gelacht. das kann oda unmöglich so stehen lassen, ich würde es ihm nie verziehen.
kyros muss seine rache bekommen, das steht für mich fest, deshalb werd ich jetzt immer mal auf kyros achten, wenn er auftaucht^^
pica enttäuscht mich auch ein wenig. er setzt wirklich auf größe und kraft, dass wird ihm aber nicht nützen, wenn er zoro gegenüber steht^^ zoro hat schon härtere sachen als stein geschnitten.

für trebol find ich bisher noch keinen geeigneten gegner. hat da jemand ne idee? law wäre ganz interessant, im room gegen einen logia nutzer zu kämpfen, is sicher eine herausforderung.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 748: Meine Rückzahlung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden