Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 9:41

   
Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee

Kap drausen, viel spass beim Diskutieren Smile

Hier das Review unseres Partners:



......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 




Zuletzt von Solariumigel am Do 29 Mai - 12:28 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 818697
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 9:50

   
Keine großen Überraschungen in diesem Kapitel und dennoch wars wirklich nett zu lesen.

Picas Steinriese ist erstmal auf Eis gelegt und jetzt scheint es tatsächlich (ENDLICH) so zu sein, dass Pica gegen Zorro kämpft. Pica hat jedenfalls nen Monsterschwert Very Happy
Hoffe so sehr auf ein richtig fettes Battle. Zorro macht Pica mit seinem "Sopran Bastard" Spruch definitiv richtig sauer Very Happy


Jetzt werden wir endlich den laaaang angekündigten Flashback um Corazon bekommen. Hoffe er wird nicht zu lang, auch wenn ich zugeben muss, dass er mich ziemlich interessiert. Schon alleine weil wir ja jetzt wissen, dass es sich bei Corazon um Doffys Bruder handelt. Sehr interessant.

Leider jetzt ewig und drei Tage Pause aaaber Gesundheit geht vor und von daher: freu ich mich halt länger aufs nächste Cap Smile

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 10:44

   
Ich fand das Kapitel recht unterhaltsam.

Alle Verbündeten Kämpfen und Ruffy reitet einfach schön gechillt den arm hoch, genial^^

Da Pica jetzt noch ein Schwert hat, kein kleines, denke ich ist es fast zu 90% klar das er gegen Zorro kämpfen wird^^er erfüllt eig alle anforderungen für zorro.
Schwertkämpfer
zweit stärkster in der Familie
will Ruffy besiegen/nerven

gibt glaubs jetzt echt nichts mehr was dagegen spricht.

Etwas frage ich mich ein wenig, ist das schwert jetzt aus stein oder ein "normales"? und wenn ein "normales" wo hat er das her? o.o

Cool das jetzt endlich der FB von Law/Cora und Flamingo anfängt, dann hat ruffy ein echten Grund um Mingo so richtig zu verhauen. Cora-san war nicht nur ein Nakama von Mingo sogar sein echter Bruder und er hat ihn einfach getötet o.O das wird ruffy sicher nicht einfach so hinnehmen.

Ein wenig schade finde ich das der grosse Pica nicht mehr weiter kämpft, das wäre eine gute Ablenkung für die Verbündeten gewesen. weiss jetzt nicht was die machen sollen.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 996785
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 11:36

   
Ein nettes Kapitel vor allem mit ein paar schönen Kampfszenen. Wie es Aussieht endet Zorro nun doch wieder bei Pica und dieser besitzt sogar ein Schwert. Auch wenn ich nicht wirklich glaube, dass es hier groß zu einem Schwertkampf kommt, kann das durchaus ein spannender Kampf werden. Ruffy wählt also die Abkürzung über Picas Kolossgestalt und wird somit höchstwahrscheinlich vor den anderen bei Dofla eintreffen. Bin gespannt was dafür Chinjao und Co auf ihrem Weg abbekommen, ich denke hierbei wird wohl nacheinander einer beschäftigt, zumindest lassen die gezeigten Szenen es vermuten.

Das mit Corazon wurde ja mit dem Spoiler schon bestätigt, das Law gerade jetzt darauf eingeht könnte uns nach den zwei Wochen einen Rückblick gewähren. Noch möchte ich mich aber nicht darauf versteifen, vielleicht kommt er auch erst mit Flamingos zusammentreffen oder wird partitioniert wie auch bei der Rikku Familie und Kyros, sprich man sieht die Person einmal aus dem Blickwinkel Laws und einmal durch Doflamingos Augen. Nebenbei sollte das schattenhafte Bild sich auf Doflamingos Bruder beziehen, ich hoffe doch nicht, dass sie sich so extrem ähnlich sahen.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1994289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 13:53

   
Tolles Kapitel.
Also kämpft jetzt Zorro gegen Pica. Ich hoffe das sich Zorro in diesem Kampf schon etwas mehr anstrengen muss, nicht so wie bei Hyouzou oder Monet. Es war immer wie üblich, das Zorro den sozusagen "Vize" von Doffy abbekommt. Zorro seinen Blick fand ich echt cool, er ist schon richtig wild auf diesen Kampf. 
Das nächste Kapitel beinhaltet bestimmt ein Flashback von Doffy und Law, was vor 13 Jahren geschah. Doffy ist doch bestimmt Kaltherzig, immerhin hat er seinen leiblichen Bruder getötet. Aber ich denke er musste es tun, vielleicht hat ihn dazu jemand gezwungen, Kaido? 
In 2 Wochen wird es richtig los gehen, es kann nur noch besser werden.

[{Bodo]}
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 457462
Dabei seit Dabei seit : 13.11.12
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 13:55

   
Was meinen die Beiden, die bei Ruffy mit auf dem Bullen sitzen, damit, das er wohl der Gefährte von ihrem 'Gott' sei?
Was meint ihr, wen sie da meinen? Diesen Satz finde ich in diesem Kapitel wirklich am spannendsten.

Auch gut, das Zorro endlich einen ordentlich Gegner bekommen hat- ich hoffe, er kann endlich mal zeigen, was er im Timeskip gelernt hat!

DreckscherAzzi
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 668
Kopfgeld Kopfgeld : 1069044
Dabei seit Dabei seit : 03.02.13
Ort Ort : New Mexico

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 14:06

   
die meinen damit lysopp, das hätte dir aber auffallen müssen, weil sie auch schon im letzten kapitel von "gott" lysopp gesprochen haben, der sie gerettet hat^^

finds schade, dass die kapitel immer kurzer und kurzer werden, und warum war sanji auf der spoilerzeichnung? so eine verarsche^^

wenigstens war das kapitel gut. war ja klar, dass pica gegen zoro kämpft^^ ich hoffe, obwohl er grade ein schwert benutzt, dass er trotzdem noch im kampf seine tf benutzt. das wäre mal ne starke herausforderung für zoro.
und so steht auch nix einem kyros vs diamante im weg Very Happy

abdullah und jeet find ich genial, ich hab nur gelacht Very Happy die kö nn ruhig noch länger mit ruffy unterwegs sein^^

Lugiwara
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 483501
Dabei seit Dabei seit : 06.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 14:08

   
@bodo: Mit Gott meinen sie Lysop der ihr Leben gerettet hat sie nennen ihn auch Gott Lysop.

Zum Kapitel: Sehr unterhaltsam vor allem an der Stelle wo Ruffy alle verbündeten gezigit hat, wer der krasseste ist, in dem er einfach den Arm von Pica hochreiten und dann eine Grizzly Magnum abfeuert^^.

Auf den Kampf mit Zorro bin ich echt gespannt, ich hoffe das dieser Kampf Zorro zwingt Tiefer in die Trickkiste zu greifen, bisher hat man ja noch nicht soviel gesehen Very Happy.

Freu mich auf das Kapitel und hoffe auch gute Genesung für Oda^^.

[{Bodo]}
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 457462
Dabei seit Dabei seit : 13.11.12
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 14:11

   
Ach ..ja.. Lysop. - Klar Very Happy
Da habe ich mal wieder, den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen.
Dachte jetzt kommt irgendein mysteriöser Verbündeter.. schade Very Happy

Absolut nicht gerallt eben - danke euch beiden ! Smile

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 14:21

   
Zitat :

finds schade, dass die kapitel immer kurzer und kurzer werden, und warum war sanji auf der spoilerzeichnung? so eine verarsche^^

Die Kapitel sind immer einigermassen gleich lang, das Kapitel jetzt hatte 17 Seiten^^nur sehen wir halt die Doppelseiten als eine Seite. Aber eig sind es ja 2 Seiten^^zu der Spoiler Zeichnung, es war da nur ein Hinweis auf das Kapitel drauf, das war das Cora-san Mingos bruder ist Smile

Ich finde es gut das Ruffy Picas Kopf mal so kurz zerstört hat, so sehen mal die Verbündeten was er wirklich drauf hat(und das war ja nicht mal volle power). Nervt mich irgendwie das die denken sie können Mingo verhauen o.O

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


IPowner
USER - Bananenbieger
USER - Bananenbieger

Beiträge Beiträge : 183
Kopfgeld Kopfgeld : 252101
Dabei seit Dabei seit : 13.05.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 14:33

   
Ist euch aufgefallen das Corazon genauso aussieht wie die angebliche Doflamingo-Figur bei der Hinrichtung Rogers ? ich denke sogar das es Corazon selbst war.. vllt hatte er etwas mit Roger zu tun Smile

ShereCiya
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 556334
Dabei seit Dabei seit : 12.01.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 14:39

   
Ich fand das Kapital einfach Geil.

Oda kanns einfach...

Ruffy zeigt seinen "Verbündeten" erst einmal was er so drauf hat mit dem Schlag .

Dann ganz cool auf dem Bullen auf Pica reiten mit Jeet und Abdullah.

Ich hab das Gefühl das Lysop nach diesem Arc ein richtig saftiges Kopfgeld erhält was er mehr oder weniger verdient hat .

Dann das was die meisten erwartet haben Vize Vs Vize .

In diesem Kampf sehe ich Zoro klar im Vorteil wenn Pica nicht seine Tf in den Kampf integriert.

Aber ich lass mich da mal überraschen ...

Das Kyro's Vs Diamante kämpfen wird bin ich mir eigentlichen zu 99,999999% sicher ...Weil wenn er schon nicht Mingo töten kann dann wenigstens Dia....

Und Tu guter letzt natürlich noch Law ( Den ich in diesem Kapitel um ehrlich zu sein total vergessen hatte Bus zum Schluss.)

Der flashback kommt dann also in 3 Wochen...

Ich denke mal Mingo hat seinen Vater damals mit dem Vogelkäfig erledigt und Cora wollte seinen Vater irgendwie retten oder sowas und starb bei dem Versuch....

Der Mord an seinem Vater muss ja ein wichtiger Faktor sein sonst hätte er es nicht so lässig erzählt der Herr Don Q.

P.s Sorry wegen der RE schreibe mit dem.Handy. Very Happy



Zuletzt von ShereCiya am Mi 28 Mai - 14:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 14:41

   
@[{Bodo]} schrieb:
Was meinen die Beiden, die bei Ruffy mit auf dem Bullen sitzen, damit, das er wohl der Gefährte von ihrem 'Gott' sei?
Was meint ihr, wen sie da meinen? Diesen Satz finde ich in diesem Kapitel wirklich am spannendsten.

Auch gut, das Zorro endlich einen ordentlich Gegner bekommen hat- ich hoffe, er kann endlich mal zeigen, was er im Timeskip gelernt hat!

Mit Gott meinten sie natürlich Lysop, der die Spielzeuge gerettet hat. Ist also recht unwichtig in diesem Kapitel, Jet und Abdullah sind eh schon fast die treuesten Anhänger von "Gott" Lysop^^



Hätte ehrlich gesagt etwas mehr vom Kapitel erwartet, Corazon ist Flamingos Bruder, was bereits im Spoiler drin stand und der Kampf gegen Pica war jetzt bisher nichts besonderes, was man nicht erwartet hätte. Die Andeutung auf Sanji im Spoiler war anscheinend falsch.


Corazon:

Schaut so aus, als hätte Corazon vom Aussehen her ne Ähnlichkeit mit Flamingo, vielleicht auch sogar sein Zwillingsbruder, aber seine Gesichtszüge schauen etwas spitz und die Haare etwas anders aus. Wenn er Laws Wohltäter ist, dann ist ja Flamingo das Gegenteil von ihm. Das würde auch den Hintergrund zu Laws und Flamingos Piratensymbol erklären, beide schauen fast gleich aus, nur mit dem Unterschied, dass Flamingos Smiley durchgestrichen ist.

Ich denke beide sind als Weltarostokraten aufgewachsen, die Mutter von den beiden ist zuerst gestorben, dann hat Flamingo seinen Vater getötet, wahrscheinlich verfolgte er schon damals irgendwelche Ziele, die er nur als Pirat erreichen konnte, vielleicht Piratenkönig zu werden, was Monet ja mal erwähnte, schließlich war er bei der Hinrichtung Rogers auch anwesend. Vor 13 Jahren hatten die beiden entwedern einen Streit oder Corazon hat erfahren, dass Flamingo seinen Vater tötete, falls er das noch nicht wusste bzw. Flamingo hatte irgendwelche Pläne, z.B. sich auf Dressrosa als König niederzulassen oder die Weltarsitokraten zu erpressen, Corazon wollte da nicht mitmachen und Flamingo beseitigte ihn dann.

Dann wollte Flamingo Law zum Nachfolger ernennen, er sagte selbst, dass Law damals wie ein Bruder für ihn war, aber das war dann der Zeitpunkt als Law seine Crew verließ und seine eigene Piratenbande gründete. Mitglieder wie Dellinger, die Law noch nicht wirklich kannten, kamen wahrscheinlich erst vor 13 Jahren in die Crew, Pica, Trebol, Diamante und Corazon waren bestimmt seit Anfang an dabei. So in etwa stell ich mir die Vergangenheit von Flamingo und Law vor.





Laws Plan war also doch sich mit Kaido anzulegen, indem er das SAD zerstört sowie die Smile Fabrik auf Dressrosa, damit es zum Kampf zwischen Kaido und Flamingo kommt, so hätte Law Flamingo "indirekt" besiegt. Jetzt schaut die Sache anders aus und die Allianz muss Flamingo direkt besiegen und wie es ausschaut will Law es nochmal wagen, sich mit Flamingo anzulegen.

Ruffy ist jedenfalls auf dem Weg zum Palast und dort erwartet ihn dann Trebol, Diamante und Flamingo. Ich denke Kyros und Sabo übernehmen die beiden, könnte aber auch sein, dass Sabo zur Fabrik geht oder etwas mit Fujitora zu tun hat. Zorro hat schon mal Pica als Gegner, aber Diamante und Trebol werden bestimmt andere Gegner als die Strohhüte bekommen.


Edit:

Zitat :
Ich denke mal Mingo hat seinen Vater damals mit dem Vogelkäfig erledigt und Cora wollte seinen Vater irgendwie retten oder sowas und starb bei dem Versuch....
Flamingo hat seinen Vater mit 10 Jahren getötet, das war vor über 30 Jahren. Vor 13 Jahren war Corazon noch in seiner Crew und erst dann wurde er wahrscheinlich von Flamingo getötet. Entweder Flamingo hat ihm es verschwiegen, dass er ihren Vater umbrachte oder Corazon war daran beteiligt, wusste davon und der Grund für seinen Tod vor 13 Jahren ist ein anderer.

D.WANTED
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 442107
Dabei seit Dabei seit : 19.03.14
Ort Ort : DressRosa

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 17:26

   
Seit LAW seiner Handlungsfreiheit (aufgrund von Verletzung und Seesteinfesseln) beraubt worden ist, und er daher oft nur eine Randerscheinung im Kapitel ist, ist es echt interessant mitanzuschauen welche verschiedenen Gefühlswelten er zu durchleben hat. Als (unfreiwilliger) Mitpassagier auf dem Rücken des Bullen hat er ja auch nicht gerade sehr viel anderes zu tun^^
Zunächst löst er die Allianz auf und erklärt RUFFY wieder die Feindschaft.. Nachdem daraus nichts wird und er auch weiterhin von Ruffy durch die Gegend "getragen" wird, hat er seine Haltung wieder korrigiert und entscheidet sich nun endlich dazu, Ruffy die ganze Geschichte zu erzählen. Ist mal eine vernünftige Entscheidung Wink
Dafür, dass er nur auf ein einhalb Seiten verwiesen wird, hinterlässt er aber im vorliegenden Kapitel mit seiner Aussage den größten Eindruck:

Chapter 749: Law:
 

So langsam wird's dann aber auch Zeit, dass er die Seesteinfesseln los wird..

@Solariumigel schrieb:
Ich finde es gut das Ruffy Picas Kopf mal so kurz zerstört hat, so sehen mal die Verbündeten was er wirklich drauf hat(und das war ja nicht mal volle power). Nervt mich irgendwie das die denken sie können Mingo verhauen o.O
Ich hatte auch gehofft, dass bei PICA für sie Endstation ist.. Es hatte ja auch ganz den Anschein, als Ruffy unbemerkt von den anderen gerade dabei war die Fliege zu machen..
Aber, dass ZORRO nun Pica zum Hauptgegner in diesem Arc hat, ist eigentlich auch sehr schön..
Ich hoffe und glaube auch weiterhin daran, dass sie (bis auf 'Abdullah und Jet, wenn's nur bei den beiden bleibt, ist das auch in Ordnung^^) auf halber Strecke zurückbleiben werden und sich mit anderen Lakaien bzw. NoNames auf Seiten DOFLAMINGO's konfrontiert sehen werden..

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 552234
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 17:55

   
Corazon war ''The Top Leader'' von der DQ-Familie !? - Da haben wir den Grund, warum er von Mingo umgebracht wurde... oder zumindest eine naheliegende Theorie



K

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1273292
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 18:35

   
Ich fand das Kapitel recht amüsant.
Pica wird im Kapitel als das Monster dargestellt und Ruffy findet ein Weg, sich über ihn lächerlich zu machen.
Da reitet Ruffy mit seiner Kohorte seinen massiven Arm empor und Picca kann nur dumm gucken. 
Da musste ich seit langen in One Piece wieder lachen.

Mir ist aufgefallen, das Pica mit dem Schwert eine Niete ist. Er bewegt das Schwert so elendig langsam, das Ruffy Zeit genug hatte einen modierten Zuchtbullen und zwei Passanten über seinen Kopf zu tragen und gleichzeitig dem Schwertstreich auszuweichen.
Allein schon die Tatsache, das ein unproportionaler Typ ein viel zu großes Schwert rumschwingt, macht die Lage für Pecca auch nicht besser.
Ich weiß nicht wie Picca unseren Zoro was entgegensetzten will ?
Mit Stein, obwohl die Steinfrucht mal übelst geil ist oder seiner berauschenden Schwertkunst ? Was beides wohl kein Problem für Zoro darstellen sollte.
Ich habs schon geschrieben und ich tue es wieder, Zoro wird in diesem Arc mehrere Gegner zu bekämpfen haben. Da leg ich meine Hand ins Feuer, aber nur ganz kurz.

Ich fand das auch witzig, wie Ruffy einfach mal den Boss raushängen musste und Pica eine verpasst hat. Wie die alle geguckt haben ^^

Tja der Bruder von Flamingo schaut aus wie Flamingo. Vielleicht eineiige Zwillinge ?
Kennt ihr die Geschichte vom König Ludwig, der seinen Zwilling in der Keller gespeert hat und ihn eine Maske tragen ließ, weil er seinen Anblick nicht ertragen konnte ? Kennt jemand diese Geschichte ? Irgendwie vermute ich da ein paar Parallen.

Edit:
Der Bruder von Flamingo war einer der Top-Anführer, also ein Oberkommandant, sowie Trebol, Diamante und Pica. Höchstwahrscheinlich hat er die Herzeinheit geführt, was nur der Fall sein kann.
Trebol = Kreuz
Diamante = Karo
Pica = Pica
Cora = Herz

Alles spanische Kartennamen, sowie Cora-zon.
Also braucht man das nicht weiter ausdiskutieren, wenn es eh schon geklärt ist.



Zuletzt von Devanthar am Mi 28 Mai - 19:42 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Phantom2
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 487425
Dabei seit Dabei seit : 27.11.13
Ort Ort : Zu Hause!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 18:40

   
@K-Master schrieb:
Corazon war ''The Top Leader'' von der DQ-Familie !? - Da haben wir den Grund, warum er von Mingo umgebracht wurde... oder zumindest eine naheliegende Theorie



K

Da würde mich jetzt die richtige Übersetzung interessieren.Ich hatte "The Top Executive" auf der Seite gelesen wo ich dieses mal gelesen habe.Allerdings würde "The Top Leader" am meisten Sinn machen.Warum sollte Doffy sonst seinen Bruder killen, ausser das er absolut macht versessen ist und an die Spitze der Familie wollte.


Bin mal gespannt wie Doffy das angestellt hat.Sein Bruder dürfte eigentlich auch sehr stark gewesen sein.Ausserdem verstehe ich da nicht so ganz, wie die anderen der DQ Familie das einfach so hinnehmen konnten.
Einfach ausgetauscht haben kann er sich ja nicht, denn zumindest Law kennt Corazan.Vielleicht ja nur Law!?
Evtl. benutzt Doffy seinen Bruder ja als Klon (Marionette).Aus dem Grund könnten seine "Familien Mitgleider" auch so überrascht über 2 Doffy's gewesen sein.
Bin wirklich gespannt.

Ansonsten war Ucy mal wieder der bringer...MOOOOOO! Beste stelle war wo Ucy einfach mal die Augen zu macht, als das Schwert von Pica "angeflogen" kommt.
Ucy:MOOOOO!
Ucy:MOO? (Ucy wird von Luffy huckepack genommen)
Banditen:Hey, die Kuh ist geflogen!!!
Luffy:Uff

Nächste gute Szene waren die Gesichter der beiden Banditen.
Und die reaktion auf Zorro....WHOAAAAA! BADASS!!!

Edit:
@Devanthar schrieb:

Tja der Bruder von Flamingo schaut aus wie Flamingo. Vielleicht eineiige Zwillinge ?
Kennt ihr die Geschichte vom König Ludwig, der seinen Zwilling in der Keller gespeert hat und ihn eine Maske tragen ließ, weil er seinen Anblick nicht ertragen konnte ? Kennt jemand diese Geschichte ?, weil ich einige Parallen erkennen kann.

Ja die Geschichte kenne ich, wurde auch ein paar mal verfilmt.Welche Parallelen meinst du? (ausser das sie wohl Zwillinge sind)



Zuletzt von Phantom2 am Mi 28 Mai - 19:02 bearbeitet, insgesamt 2 mal bearbeitet
boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 901916
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 18:56

   
ich seh das eher entspannt mit den anderen. wird sicher lustig, wenn Luffy seine eigene Muppets-Show mitbringt. Die Galerie-Muppets hat er ja schon auf seiner 'Kuh' sitzen.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733622
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 19:46

   
@ Devanthar

Also ich glaube daß Ruffys Atacke gegen Pica schon eine seiner stärkeren war. Es war gear 3 + Haki + Bazooka. Ohne gear 2 aber Gear 2+3 gleichzeitig kann ruffy ja nicht, oder ? Vielleicht ja doch und wir wissen es noch nicht, aber es war schon seine zweitstärkste atacke, nur noch mit Königshaki verstärkt wäre die Atacke stärker glaube ich oder ?

Und zu Pica. Also Ruffy hat den Bullen + Passagiere mal eben ohne gear 2 einfach so gepackt und ist über Picas schwert gesprungen. Also für Ruffy und Zorro bewegt sich Pica ja quasi in Zeitlupe.
Ich sehe auch mit Teufelskräften, wenn Pica, Zorro mit Schwert und Teufelskraft angreift, keine Sonne. Ich glaube auch daß Zorro noch einen anderen Gegner bekommt. Vielleicht Hakuba. Er ist für mich der stärkste Schwertkämpfer auf der Insel ( Fuji zählt nicht, er ist halb Schwertkämpfer und halb Teufelsfrucht Nutzer ) Bastille ist vielleicht so stark wie Vergo, vielleicht auch ein Lappen, das weiß man bei Vizeadmirälen vorher nie. Cravendisch wird sehen, daß alle anderen den Ruhm einheimsen und dann kommt Hakuba zum Vorschein und geht voll ab, ich denke daß dies, Zorros WAHRER Gegner sein wird. Ich kann mir echt nicht vorstellen, daß Pica auch nur den Hauch einen Chance hat, aber bei OP weiß man nie.
Und im ersten Augenblock dachte ich wegen der Rüstung, und den kurzen beinen, daß Burges auf einmal vor denen steht und sich einmischt, erst beim zweiten Hinschauen, erkannte ich Pica.

ps. Wie lange ist jetzt Pause mit dem Manga und warum ? Ich möchte nicht so leiden.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1994289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 19:54

   
Das kannst du hier nachschauen.
http://www.onepiece-mangas.com/t9856-one-piece-pausiert-nach-kapitel-749-2-wochen

Das nächste Kapitel erscheint am 18 Juni 2014.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1273292
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 20:02

   
@MaTn1981 schrieb:
@ Devanthar

Also ich glaube daß Ruffys Atacke gegen Pica schon eine seiner stärkeren war. Es war gear 3 + Haki + Bazooka. Ohne gear 2 aber Gear 2+3 gleichzeitig kann ruffy ja nicht, oder ? Vielleicht ja doch und wir wissen es noch nicht, aber es war schon seine zweitstärkste atacke, nur noch mit Königshaki verstärkt wäre die Atacke stärker glaube ich oder ?

Ich hab mich in keiner einzelnen Silbe über Ruffys Attacke geäußert ?!?. Jedoch ist die Grizzli Magnum, die bisher stärkste Attacke von Ruffy.
Im Kampf gegen Gecko Moria sah man deutlich, das Ruffy Gear 2 und 3 kombinieren kann, also schon vorm Timeskip.

@MaTn1981 schrieb:
ps. Wie lange ist jetzt Pause mit dem Manga und warum ? Ich möchte nicht so leiden.



Darüber gibt es ein Threat - Kapitelpausierung, da kannst du alles lesen.
Oda hat sich die Mandeln entfernen lassen und muss sich 2 Wochen auskurieren lassen.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733622
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 20:15

   
Das mit dem Thread habe ich schon gesehen, danke.
Nein, jemand sagte, bzw. schrieb, daß Ruffy, Picas Steinschädel ganz locker oder recht locker kaputt geschlagen hat, aber es war eine von Ruffys stärksten atacken, aber ohne gear 2 und ohne Königshaki vor allem.
Das mit Gear 2 + Gear 3 habe ich echt noch nicht gesehen, aber das schaue ich mir noch mal an, wenn ich es finde.
Also was Ruffys Atacken angeht bezüglich stärke, mache ich mir keine Sorgen, die Kraft ist super, aber seine starken Atacken, sind nicht so schnell, und Flamingo würde er mit einer Gear 3 Bazooka doch niemals treffen. Ruffy muss gegen Flamingo einige neue Sachen drauf haben. Und wie er gegen seine Fäden ankommen will ist mir immer noch unklar.
Sanji, der ja fast genau so stark wie Ruffy und Zorro sein soll ( sagen hier viele viele User, ich bin da anderer Meinung ) hat gegen Flamingo übertrieben schnell verkackt, und wäre ohne Law drauf gegangen oder sehr schwer verletzt worden.
Da muss Ruffy was besonderes bringen.

Entweder Law sagt ihm etwas, oder Ruffy hat seine Fadenfrucht schon durchschaut bei dem ersten Schlagabtausch gegen Flamingo + Klon. Ruffy durchschaut ja sehr sehr schnell die gegnerischen Atacken und Techniken, z.B Rasur der cp9. Hatte Ruffy sogar sehr schnell übernommen.
Bin gespannt. Hoffe daß es bei den 2 Wochen Pause auch bleibt.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1273292
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 20:43

   
@MaTn1981 schrieb:
Das mit Gear 2 + Gear 3 habe ich echt noch nicht gesehen, aber das schaue ich mir noch mal an, wenn ich es finde.




Ab der 5:40 min bis Ende siehst du die Kombination von Gear 2 und 3. Einen besseren Beweis gibts nicht.

@MaTn1981 schrieb:
Sanji, der ja fast genau so stark wie Ruffy und Zorro sein soll ( sagen hier viele viele User, ich bin da anderer Meinung ) hat gegen Flamingo übertrieben schnell verkackt, und wäre ohne Law drauf gegangen oder sehr schwer verletzt worden.
Da muss Ruffy was besonderes bringen.

Oda erwähnte mal (bin mir nicht ganz sicher) das der Kräfteunterschied zwischen Zoro und Sanji hauchdünn wäre, also rein physisch betratet. Man darf nicht vergessen, das Schwerter einen gewissen Vorteil bringen.

Sanji hat nicht wirklich verkackt. Er wurde von Flamingos Teufelsfrucht überrascht. Wer wäre da nicht überrascht ?
Flamingos Teufelsfrucht ist trickreicher, als eine Trickkiste.
Sanji ist spontan verletzt zu Flamingo gehumpelt, um seine Freunde zu schützen. Er ist blindlings auf sein Feind gegangen, ohne Backround Information.
Außerdem war der erste Schlagabtausch von Ruffy auch nicht gerade besser, wenn du es mal genau nimmst.
Sanji trug ein Messer, doch sein Feind hatte eine Pistole. (Metapher)
M3
Ruffy (100 %) > Zoro (97 %) > Sanj (95 %). So war es und wird es immer sein.

Back to Topic;
Ich denke immernoch das Bastilie ein sehr guter Gegner für Zoro sein könnte. Wie gesagt denke ich das Zoro mehere Gegner in diesem Arc bekommt, aber geben wir Pica erstmal eine Chance sich zu beweisen.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850732
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 20:51

   
Also ich fand das Kapitel einbisschen kurz,ist das immer jetzt so,wenn die Kämpfe kommen???
Auf jeden Fall interresant,wer Corazon ist und in welchem Verhältnis er mit Law und Mingo stand.Jetzt bin ich mir sicher,dass der Flashback von Mingo gezeigt wird.

Pica wird gegen Zoro kämpfen,den wird Zoro leicht fertig machen.Von Sabo und Fuji ist immernoch nichts zu hören.Cavendish nervt irgendwie,denn Ruffy wird der Gegner von Flamingo sein und Cavendish ist ein Noob,wie kann diese Person denken,dass er eine Chance gegen Mingo hat???
Der soll endlich von diesem Senor Pink oder Machvise erledigt werden.

Jetzt ist die Lage nicht so angespannt wie vorher,und auch nicht mehr so spannend.Aber trotzdem einige Aspekte dies Kapitels fand ich interessant.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733622
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 21:20

   
@ Devanthar

Als ich sagte, daß ich es mir mal anschaue, damit meinte ich nicht daß ich dir nicht glaube.
Ich wundere mich nur über mich, daß mir das noch nie aufgefallen ist.
Aber danke für den Spitzenservice. Mit link und Minute. Besser gehts nicht. :-)
Ja, Sanji wurde überrascht, aber mein Gefühl sagt mir, daß Zorro und Ruffy deutlich stärker sind.
Ruffy 100% zorro 93% Sanji 85% Denn Jimbei wird noch kommen, und die werden dann etwa gleich stark sein. ( Ist eine Vermutung, nicht schimpfen Leute )


Ja, wenn Sanji nicht da ist, wird Zorro bestimmt zwei Gegner bekommen.
Und ich muss Lemon1 zur hälfte widersprechen.
Cravendish ist ein verwönter Snob der mir auch auf die Nerven geht, ABER er kann sich verwandeln in einen der schnellsten Charaktere die wir je gesehen haben, und blutrünstig ist er dann auch. Man gedenke wie schnell er alle außer Rebecca besiegt hat, und sie hatte auch nur glück, weil sie Cyros Technik ein Bischen drauf hat.
Und Cravendish/Hakuba hat ein schwert das ein Königsschwert oder sogar ein Drachenschwert ist/sein kann. Die anderen Gladiatoren haben es sofort erkannt.
Für mich, ist er der beste Schwertkämpfer auf der Insel, den Zorro zum Gegner haben kann.
Wenn Hakuba nicht amok läuft, dann wäre es Sinnfrei Cravendish diesen Hakuba Charakter zu geben, und bei OP ergibnt alles einen Sinn. Früher oder später, meißtens aber später ;-)



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden