Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3197
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 10:12

   
Krieg

Neues Kapitel ist drausen, viel spass beim Diskutieren Smile

Review unseres Partners GTV:


Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 




Zuletzt von Solariumigel am Mi 18 Jun - 21:28 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
IPowner
USER - Bananenbieger
USER - Bananenbieger

Beiträge Beiträge : 183
Kopfgeld Kopfgeld : 252101
Dabei seit Dabei seit : 13.05.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 11:08

   
Also doch wie viele vorausgeahnt haben: Fuji vs. Sabo *_*
Wobei man hier eig. von der Marine vs Sabo reden kann x)

Die Kolloseum-Allianz marschiert also weiter vor, ich denke das die Unteroffiziere sich hier im nächsten Chap einmischen werden..

Hätte gerne Zorros Kampf gegen Pica weiterverfolgt aber naja das kommt dann wsl nächste Woche, es sei den der FB von Flamingo und Corazon folgt nächste Woche.

Wie auch immer, ein nettes Chap Smile

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 818697
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 11:13

   
Nach 2 Wochen ist jetzt endlich wieder ein neues Kapitel erschienen Smile
Nach so einer Pause fand ich das Kapitel eigentlich ganz passend. Immerhin bietet es nochmal einen richtigen Überblick. Mehr gibts leider auch nicht wirklich.
Klar gibts ne kleine Entwicklung. Rebecca, Barto Leo und Kabu machen sich jetzt auf Laws Handschellen zu lösen, Die restlichen Tontatta wollen Franky bei der Rettung von Mancherie helfen, Franky bekommt es jetzt anscheinend wirklich mit Senior Pink zu tun und Sabo stellt sich der anwesenden Marine.
Natürlich hätte ich gerne was über Corazon gehört aber hey, früher oder später werden wir schon den flashback bekommen.
Wie gesagt, nicht wirklich viel passiert aber dafür, nach der Pause, einen sehr guten Überblick bekommen wo was passiert. Und es passiert ja doch so einiges auf DR Very Happy Dafür sind diese Standortkarten echt immer gut Smile

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733622
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 13:43

   
Also das mit Franky habe ich nicht gecheckt, wo war er und was hatte er vor ?
Wo Kyros ist und was er vor hat verstehe ich auch nicht.
Und Sabo ist schon ziemlich krass wenn er meint daß er Fujitora und die anderen aufhalten kann. Scheinbar ist der Viezeadmiral nicht so stark. Oder bekommt Sabo da noch Verstärkung ? Diese billig Marinesoldaten zählen eh nicht, die sind mit einem Schlag alle weg. Aber Fuji und Bastille ? Vielleicht kommen ja kinemon und Kanjuro noch oder Burges hilft ihm. Vielleicht will BB ja selber gegen RUffy kämpfen und will nicht daß Ruffy vorher drauf geht. Ist natürlich nur Spekulation.
Auf jeden Fall sollte damit bewiesen sein, daß Sabo momentan stärker als Ruffy ist.
Und die Feuerfrucht ist nicht zu unterschätzen. Wenn man bedenkt, daß er ohne Teufelsfrucht schon sehr gut war. Hat auf jeden fall mehr drauf als Ace, der hatte sich ja nur auf seine Feuerkraft verlassen. ich finde daß er der komplettere Kämpfer ist.

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1184320
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 14:20

   
Also kein Flashback. Irgendwie komnte man dies ja schon erahnen. Naja, ich befinde das Kapitel trotzdem , als da beste, der letzten 6 Wochen. Eine bestechende Übersicht, gepaart mit essentiel wichtigen Dialogen und eimfach gelungenen Zeichnungen, die diesmal relativ auffallend waren, vorallem die Gum Gum Gatling oder der überraschende Angriff von Senior Pink, der mit seiner Tf wieder aus dem Nichts erschienen, obwohl ich zunächst dachte, dass es sich dabei um Machvise handeln würde,  der mit seiner Gewichtsregulierungskraft von oben herabgestürzt gewesen wäre.
Der Kampf wird wahrscheinlich zu Gunsten von Franky ausfallen, da die Zerstörung der Fabrik von immenser Wichtigkeit für den Plot ist und Senior Pink nicht nach einem variablen Kämpfer aussieht. Das Wiedersehen von Viola und ihrem Vater, war wie "jedes" Wiedersehen in One piece einfach zu stumpf. Die Szene mit dem Unschlagbaren Quintett auf dem Wall, welches visuell durch Dellingers Erscheinung dominiert wurde, erinnerte mich stark an Enies Lobby und dem "Gegenüberstehen" mit der Cp9. Wobei ich hierbei die Cp0 wirklich vermisse und diese einfach zu wenig
"Screen time" bekommt. Es könnte auch sein, dass sie für die spätere Überführung der Donquixote Familie verantwortlich sein könnten.  Naja letztlich wird es schon einen Grund geben, mit dem Oda ihre Existenz im One piece
Universum begründet. Lysop war wieder mal zu nichts zu gebrauchen, als das er einfach mal auf dem Boden liegen bleibt, anstatt sich moralisch zu besänftigen und irgendeinen Unteroffizier zu attackieren. Bartholomeo konnte wiedermal eine der wenigen emotionalen Momente, die hier in Form von König Rikus Umstimmung und Hoffnungen aufbereitet wurde, mit seiner visuellen Präsenz "stören". Das Sabo, nach all den Jahren immer noch ein East blue- Rohr
verwendet fand ich extrem gut und nun scheint er dies auch mt seiner Logia Kraft zu kombinieren, was einfach gut aussieht und er das neue "Gefäss" für Ace Charisma ist. Das er jetzt endlich mal bezug zu Ruffy findet und diesen verteidigt, fand ich sehr beachtenswert und ich bin mir sicher, dass uns da ein epischer Kampf erwartet. Abschließend kann ich sagen, dass das Kapitel, ein gutes, wenn nicht sogar sehr gutes war und ich mir letzlich mehr Screen Time für
Lorenor gewünscht hätte.



@MaTn1981 schrieb:
Also das mit Franky habe ich nicht gecheckt, wo war er und was hatte er vor ?
Wo Kyros ist und was er vor hat verstehe ich auch nicht.
Und Sabo ist schon ziemlich krass wenn er meint daß er Fujitora und die anderen aufhalten kann. Scheinbar ist der Viezeadmiral nicht so stark. Oder bekommt Sabo da noch Verstärkung ?  Diese billig Marinesoldaten zählen eh nicht, die sind mit einem Schlag alle weg. Aber Fuji und Bastille ? Vielleicht kommen ja kinemon und Kanjuro noch oder Burges hilft ihm. Vielleicht will BB ja selber gegen RUffy kämpfen und will nicht daß Ruffy vorher drauf geht.  Ist natürlich nur Spekulation.
Auf jeden Fall sollte damit bewiesen sein, daß Sabo momentan stärker als Ruffy ist.
Und die Feuerfrucht ist nicht zu unterschätzen. Wenn man bedenkt, daß er ohne Teufelsfrucht schon sehr gut war. Hat auf jeden fall mehr drauf als Ace, der hatte sich ja nur auf seine Feuerkraft verlassen. ich finde daß er der komplettere Kämpfer ist.
Franky intendiert, die Smile Fanrik mit seinem Radical Beam zu zerstören, was zunächst von Senior Pink verurteilt wurde.
Kyros sucht Doflamingo, um ihn per Selbstjustiz, zu töten und irrt da aber zunächst in Den Gassen rum. Das Sabo stärker als Ace ist, ist zunächst einmal, so wie du es begründet hast, nämlich mit seinem Sieg im Tirnier Bullshit.  Aufgrund seines hohen Ranges bei den Revolutionären kann man davon ausgehen, dass er IN ETWAS auf Admiralniveau ist, letzendlich hätte auch Ace im Turnier nicht schlecht ausgesehen. Das Ace auch ohne Tf stark war
Haben wir nach Impel Down gesehen, wo er mit Seesteinhandschellen und winziger vivre card, lediglich mit einem Stab zwischen seinen Zähnen,  14 Wachen umknockte. Ausserdem ist Sabo ein später erscheinender Charakter, welche sich in einem Shonen immer im elitären Plateu aufhalten, wobei ich zugeben muss, dass Sabo für mich eine Modifikation von Ace ist.

JulnHT
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 105
Kopfgeld Kopfgeld : 614307
Dabei seit Dabei seit : 10.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 14:43

   
@MaTn1981, das Sabo ziemlich stark sein muss wissen wir alle aber sag mir bitte, wo wurde bewiesen das Sabo stärker als Ruffy ist? Ruffy hätte sich genauso vor Fujitora und Bastille gestellt, wäre das der Beweis das Ruffy stärker ist als Sabo? Totaler Quatsch was zu behaupten was Du NOCH garnicht wissen kannst. Wenn Du geschrieben hättest das Du es jetzt vermutest oke aber bewiesen ist hier nix und wird es auch nie, weil die beiden niemals gegeneinander kämpfen werden.

Kinzmaniac
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 472708
Dabei seit Dabei seit : 23.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 14:59

   
Das Sabo gegen Fujitora antritt ist eigentlich eine Schlussfolgerung der Logik. Irgendwie muss man beide neutralisieren. Stellt euch mal vor die rennen dann zu dritt zu Flamingo. Der hätte null Chance - ich denke er kann es nicht mit einem Admiral aufnehmen (so hatte er z.B. gegen Kuzan ziemlichen Respekt).

Vom fehlenden Samurai immernoch keine Spur. Der wird aufgespart um den Übergang zum nächsten Arc zu Beginnen. Bin mal gespannt auf seinen Auftritt und wie stark er ist.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1160685
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 15:00

   
Er ist wohl davon ausgegangen, dass Sabo sich sicher ist Fujitora, Bastille und Maynard zu besiegen
und wenn er sie nun wirklich alleine besiegen würde, ist er auf alle Fälle stärker als Ruffy, denn so weit ist Ruffy noch nicht.

Aber es ist natürlich jetzt schon beeindruckend, dass er sich alleine gegen so eine Übermacht stellt und sehr siegessicher erscheint. Der Kampf wird aber sicherlich irgendwie abgebrochen...

JulnHT
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 105
Kopfgeld Kopfgeld : 614307
Dabei seit Dabei seit : 10.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 15:10

   
Ja, aber wo ist da dann was bewiesen? Ruffy geht auch immer davon aus das er alle sein Gegner in den Arsch tritt, heißt noch lange nicht das auch er auch stärker ist.
Wenn Sabo das wirklich schaffen sollte, dann können wir davon ausgehen das er stärker ist. Aber wenn er es wirklich mit einem Admiral, zwei Vize-Admiralen und Marinesoldaten gleichzeitig aufnehmen kann und sogar besiegen kann dann halleluja. Dann kann er den Arc auch im Alleingang beenden.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850732
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 15:13

   
Gutes Kapitel!!!Ich glaube,der Flashback wird erst nächste Woche erscheinen,denn meiner Meinung macht es mehr Sinn, erstüber Jokers Vergangenheit zu wissen,bevor man die Kämpfe anschaut.

Ich denke mal,dass für Franky in seinem jetzigen Zustand,da er nicht so viel Energie hat,Senor Pink als ein nicht leicht bewältiges Problem darstellt.

Viola hat bestimmt in die Zukunft geschaut und denkt,dass Ruffy Laws Hilfe braucht und deswegen die Schlüssel geholt.Dann wird Law an Ruffys Seite stehen und ihm Unterstützung verschaffen.

Also in diesem Arc ist Sabo für mich der coolste Charackter überhaupt,legt sich gleich mit der ganzen Marine an.Das Feuer zu bewältigen wird bzw sich irgendwie auf die andere Seite durchzubekommen wird keine einfache Aufgabe sein und so muss Fujitora Sabo wegschaffen.Sabo bekommt bestmmt Hilfe.(villeicht von Kanjuro und Kinemon)

Allein Kyros kann ich noch nicht einorden.Vielleicht kommt er Ruffy zur Unterstützung und bekämpft Mingo mit ihm,aber meiner Meinung sollte Ruffy Flamingo selber bekämpfen können,oder??Es wird bestimmt so ein Kampf wie Ruffy vs Lucy sein.

Ruffy vs DonFlamingo: Also Mingo hat für mich wegen seinen Faden,die fast alles durchschneiden können,einen deutsamen Vorteil gegenüber Ruffy,ich denk mal,dass Ruffy ihn nicht aus der Distanz angreifen wird.Es wird bestimmt nicht leicht für Ruffy werden.Vielleicht bekommt er doch Hilfe,oder???

traffylaw
USER - LEGENDÄRE KRIEGER
USER - LEGENDÄRE KRIEGER

Beiträge Beiträge : 507
Kopfgeld Kopfgeld : 887927
Dabei seit Dabei seit : 06.02.14
Ort Ort : da wo ihr nicht seid, nur noch viel weiter weg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 15:32

   
Wow! Was für ein tolles Kapitel!
Der Auftritt von Sabo ist oda-sensei mehr als gelungen. Auch wenn ich mich schon auf einen FB von Doffi & co gefreut hatte, war ich nicht enttäuscht einen vorstürmenden Ruffy und einen Sabo welcher sich der Marine in den Weg stellt zu sehen Smile
Es haben hier schon einige Vermutungen ob der stärke der 3 Brüder aufgestellt. (also sabo ace ruffy)
Ich denke auf unseren jetzigen Stand kann man die stärke NUR ERAHNEN (außer bei ace, der wird net mehr stärker). Trotzdem wage auch ich mal eine Vermutung:
Ruffy sollte nach den 2 Jahren ca. auf dem selben Level wie Ace sein. (NUR VERMUTUNG!!) Ich schließe es daraus, das Ace nicht ganz so stark wie ein Admiral, aber ungefähr auf gleichem Niveau wie ein VA war. Wer jetzt sagt "ja aber ace hat doch im krieg kuzans Attacken und so geblockt"... NA UND? Auch nur weil es feuer vs eis war. Ace konnte kein haki (nur KH aber unkontrolliert) und so hätte er gegen einen Admiral fast nix zu melden gehabt. Ruffy kann haki, hat aber keine so starke TF wie ace (man muss sagen, dass sowohl ace als auch ruffy ihre TF perfekt beherrschen/beherrscht haben). Deshalb Ace=Ruffy.
Kommen wir nun zu sabo: Perfekte TF. (wie gut er sie beherrscht, wissen wir nicht. Sicherlich noch nicht so topp wie ace, aber trotzdem recht gut) Er hat zumindest ein sehr stark ausgeprägtes Busoshoku-haki. KH wird er vielleicht haben. Kenbunshoku beherrscht er zu 99% auch.
Also wir fassen zusammen: Sabo hat eine top Logiakraft und ein sehr gut ausgeprägtes Haki (mMn)
Und so komme ich zu folgendem Ergebnis: Ace=Ruffy, wobei Ace und Ruffy nicht ganz so stark sind wie Sabo.
Man könnte auch sagen: Sabo ist eine Fusion aus Ace (top TF) und Ruffy haki)

Ich hoffe ihr könnt meine Vermutung (zumindest etwas) nachvollziehen Smile

PS: vor mir schrieb jmd: "nicht nur den arc...dann habe wir den neuen König der piraten"
-wenn du sabo meinst, dann muss ich dir widersprechen. Sabo ist ein revo und kann deshalb kein PK werden Wink
MFG



Zuletzt von traffylaw am Mi 18 Jun - 15:38 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet (Grund : mist geschrieben :))
KenPachi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 560847
Dabei seit Dabei seit : 28.06.13
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 16:11

   
Sabo legt sich gegen 1 Admiral und 2 Vizeadmiräle gleichzeitig an und ist sich schon Siegessicher Smile
Aber wenn er das wirklich schaffen sollte wäre es doch zu übertrieben
Shiki hat nicht mal gegen ein Admiral und ein Vizeadmiral geschaft
Hab irgendwie das Gefühl das wir in diesem Arc noch Dragon sehen der den Kampf unterbricht und Fujitora für nen Moment aufhält wahrscheinlich dann wenn er kurz davor steht Sabo zu besiegen dann holt er sich Sabo und verschwindet wieder Very Happy

Ansonsten Super Kapitel !!!
Finde aber das Lysop noch einen Kampf braucht weil er halt 5 sterne hat

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1780820
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 16:12

   
Ich fand die erste Hälfte des Kapitels recht "na ja".
Wieder Mal (wie immer in diesen Arc) wird ein Kampf unterbrochen (Zorro vs. Pica) um wieder viele Erklärungen zu bringen.

Ich hatte mich auf einen Kampf von Zorro oder die Hintergrundstory von Law und Flamingo gefreut.

Doch die letzte Hälfte des Kapitels war dann wieder ganz gut. Sabo hält also die Marine von der SHB fern, so dass diese Flamingo und Co besiegen können.
Franky nimmt seinen Kampf mit Senior Pink wieder auf und hat glaube ich Smile-Fabrik geöffnet.

Freue mich auf nächste Woche. Whitebeard

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1994289
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 17:30

   
Gutes Kapitel. 
Der Höhepunkt war ganz klar die letzte Seite des Kapitels Sabo vs. Fujitora. Ich habe aber irgendwie das Gefühl, das dieser Kampf unterbrochen wird. Von wem oder unter welchen Umständen kann ich nicht so recht sagen, aber Sabo's Gesichtsausdruck zu urteilen, scheint er doch sehr von sich selbst Überzeugt zu sein.
Viola wird auch eine sehr große Hilfe für Law sein. Sie kann ihn jetzt von den Handschellen befreien, falls sie überhaupt noch Ruffy einholt, bestimmt wird sie Law erst Helfen, wenn Ruffy und Doffy sich schon bekämpfen. Barto finde ich einfach nur amüsant. Er vergöttert Ruffy und ich finde dabei seinen Gesichtsausdruck einfach nur Klasse. Zu einer richtigen Begegnung der beiden wird es wohl erst am Ende vom Dressrosa Arc geben, sowie Ruffy und Sabo.
Nächste Woche erwarte ich den Kampf zwischen Zorro und Pica. Ich hoffe Pica wird kein Hyouzou 2.0, dann wäre ich derbe enttäuscht und Pica würde ein erbärmliches Ende haben.
Franky vs. Senior Pink könnte auch ganz Interessant werden. Franky wird schon seine Probleme mit ihn haben. 
@KenPachi
Ich glaube nicht das Lysop noch in diesem Arc kämpfen wird. Er hat bereits ein Kommandant von Doffy besiegt, das reicht meiner Meinung nach vollkommen aus und hat seinen Mut beweisen. Außerdem ist er ziemlich fertig, da würde er ein jeglichen Kampf verlieren.

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 552234
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 20:08

   

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir manche ''Interpretationen'' meinen Tag versüsst haben xD

Wie manche darauf kommen, es wurde bewiesen, dass Sabo auf jeden Fall stärker als Ruffy ist, ist mir schleierhaft! Nur weil er sich der Marine entgegengestellt hat ?! Nach dieser Logik müsste Ruffy ja stärker als Whitbeard und Roger sein, da er sich allein ALLEN 3 Admirälen mit nur einem Mast aus Holz beim Krieg in MF entgegengestellt hatte, und er war siegersicher Very Happy So One Piece aus, denn Ruffy war schon vor 2 Jahren der Stärkste Wink
Auch Zorro hat gegen Fujitora gekämpft, ist er jetzt auch stärker ?

Ich bin sowieso der Meinung, dass in diesem Arc kein Admiral fallen wird, es wird viel geredet und es wird auch viele kleine Schlagabtäusche geben, aber es wird kein Gewinner oder Verlierer geben.

Und jetzt zum Kapitel:
Das Kapitel war ok, es gab keine grosse Überraschungen. Franky hat jetzt die Chance, um Revanche zu nehmen. Ich freue mich schon jetzt aufm Kampf zwischen Ruffy und Mingo, die restlichen Kämpfe sind zweitrangig für mich.



K

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451874
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 21:42

   

Hm, ich fand das Kapitel ganz gut, aber mal ehrlich, so langsam sollte es mal zur Sache gehen. Ich denke bei vielen Dialogen mittlerweile oft "spart euch das Geschwätz doch endlich verdammt nochmal ô.o" und es nervt einfach dass ich das Gefühl habe jedes Kapitel nur eine neue Gegenüberstellung zu sehen und kein Kampf wirklich ausgetragen wird. Es könnte allmählich einfach mal mehr in Fahrt kommen und ich will mal wieder Tatsachen sehen.
Sabo der sich der Marine entgegenstellt war ganz cool....ich denke schon der hat einiges drauf, aber mal schaun...
Ansonsten mag ich nicht viel sagen, nur dass Senor Pink mir auf den Zeiger geht xD

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 901916
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Mi 18 Jun - 21:51

   
nettes Kapitel.
Zu Fujitora: Ich bin der Meinung, dass 'wild entschlossen, Sabo mit letzter Konsequenz zu bekämpfen', anders aussieht.
Ich gebe zu bedenken, dass er sich ja noch um die Zivilbevölkerung kümmern muss. Das wird mit einem weiteren Gegner nicht leichter, sodass er wohl Prioritäten setzten muss.
Weiters hat er natürlich auch Verantwortung für seine Männer. Und er ist der Mann, der diese Verantwortung auch wirklich wahr nimmt. Ich glaube nicht, dass er seine Leute einfach so einen nach dem anderen ins Feuer schickt.(im wahrsten Sinn des Wortes)
Dies alles vor dem Hintergrund seines bisherigen Verhaltens, das man durchaus als passiv bezeichnen kann.
(ja, ich finde Fujitora eben sehr interessant; Klopperein, erm, nicht so)

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Do 19 Jun - 9:09

   
Super Kapitel! Ein paar Kämpfe haben gestartet und die Armee rückt immer weiter vor.

Ansturm

Wie es scheint überrollen die Kolosseumskämpfer Flamingos Männer. Ich denke mal, dass die meisten von ihnen von Gradius und Co. aufgehalten werden, aber die stärksten unter ihnen werden es sicher schaffen. Kyros ist ja auch gerade auf dem Weg.

Plateau

Robins Taktik fand ich extrem cool Very Happy Ein Netz erschaffen, auf dem alle hochklettern und es dann einfach auflösen. Genial!
Und als Robin es einfach als selbstverständlich hingestellt hat, dass Ruffy nicht vor Ort ist, war auch cool ^^
Rebecca, Viola und Bartolomeo machen sich jetzt also auf zu Ruffy. Hoffentlich kriegt Robin trotzdem noch einen Kampf. Cool fände ich es jetzt, wenn Rebecca so weit vorstößt, dass sie gegen Diamante kämpft und dann hart verliert, aber dann Kyros zur Rettung eilt. Viola wird denke ich Gradius oder Baby 5 kriegen, obwohl ich eher für Robin vs Baby 5 bin. Bartolomeo wird 100% auch jemanden kriegen, aber ich weiß nicht wen. Ich finde im Moment keinen passenden für ihn, außer Trébol, aber ich glaube nicht, dass Bartolomeo Haki beherrscht.


Franky vs Senior Pink

Ich habe ja vermutet, dass Senior Pink und Machvise gegen Franky kämpfen, aber da wenigstens einen beiden gegen ihn kämpft, zähle ich das einfach mal als richtige Vermutung ^^
Ich freue mich schon auf den Kampf. Senior Pink passt echt gut zu Franky, denn beide sind perverse, komisch aussehende Freaks. Ich hoffe die Schwimmfrucht wird sich noch als cool erweisen, denn ich finde sie im Moment eigentlich ganz cool.

Sabo vs Fujitora, Bastille, Maynard und die gesamte scheiß Marine!!!!

Als einer von Flamingos Leuten anmerkte, dass die Leute eigentlich nicht an Fujitora und Bastille durchkommen sollten, hat es bei mir sofort klick gemacht. Und als ich dann die letzte Seite gesehen habe und Sabo sich ganz alleine mit einem Admiral, mindestens 2 Vizeadmiralen und einem Haufen No-Names anlegt, war ich froh wie 7 Krokodile im Gucci Fachhandel.
Ich hoffe mal sieht wenigstens ein paar Ausschnitte aus diesem Kampf. den ganzen wäre noch besser. Sabo ist einfach der coolste. Zum Glück ist er wieder da!

Freue mich schon auf die nächste Woche. Ich vermute, dass dann ein paar weitere Kämpfe starten und wir dann in ein paar Kapiteln die einzelnen Kämpfe nacheinander durchgehen, ähnlich wie auf Alabasta.

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 996785
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Do 19 Jun - 10:54

   
Wieder mal ein nettes Kapitel, auch eins wo ein wenig mehr Action drin ist.

Die Gegenüberstellung von den Kolosseum Kämpfer und den Mitgliedern der Donquixote Familie zeigt ja eigentlich schon worauf das hinausläuft. Wobei ich hier schon eine starken Vorteil für die Kolosseum Leute sehe, mit Don Chinjao und Cavendish haben sie schon zwei sehr starke Kandidaten dabei. Bei den vertretenen Familienmitgliedern sehe vorerst Gradius als den stärksten an und eventuell noch Lao g mit seiner Kampftechnik, aber ob das ausreicht. Einen Vorteil haben sie zumindest, sie wissen sicherlich wie sie im Team kämpfen, während bei der Arena Kämpfern jeder für sich steht und sie kein eingespieltes Team sind.

Schön, dass man Kyros auch noch sieht, damit man wenigstens weiß, er lebt noch. Aber in dieser Hinsicht gibt es genügend andere Charaktere von denen wir auch nicht wissen wo sie sind, Bellamy, Kinemon eben mal in den Schacht gesprungen, Koala und Hack werden wohl auch nicht bei den Schiffen im Untergrund versauern.

Bei Viola und Co fand ich am unnötigsten die Diskussion mit Rikku. Ich meine, dass der jetzt Zeit für Zweifel hat nachdem er Ruffy selbst erlebt hat, hätte man sich wirklich sparen können. Also die Seiten hätte man für etwas besseres verwenden können. Viola mit der Zauberhand kommt auch etwas spät mit dem Schlüssel. Na wenigstens kommt jetzt wohl Leo und seine Näh-Fähigkeit nochmal zu tragen. Wieso sonst kommen sie über die Dächer. Was Robin angeht sieht es auch weiterhin nicht danach aus, als würde sie einen würdigen Gegner abbekommen, schade. Das Barto mit zu Ruffy muss, war ja klar. Very Happy

Franky bemüht sich indessen der Fabrik und dann taucht da plötzlich Senior Pink auf. So sicher scheint sich der aber nicht zu sein, dass Franky die Fabrik nicht knacken kann, wieso sonst sollte er ihn beim Beschuss behindern.

Als Admiral und Marine nicht eingegriffen haben, konnte ich mir schon denken wer sich da in den Weg stellt. Sabo scheint ja nicht gerade mit Samthandschuhen umzugehen, wie man an den verkohlten Marinesoldaten gut sieht. Was mich schon ein wenig positiv gestimmt hat, ist dass Sabo trotz Feuerfrucht seiner Waffe treu geblieben ist und diese auch kombiniert. Das wird sicherlich eine spannende Auseinandersetzung.

Fazit: Das Kapitel war zur Hälfte gut. Auf der einen Seite hatten wir endlich mal wieder etwas Action und auf der anderen Seite wieder mittendrin eine lange Atempause, noch dazu mit Inhalt welchen man auch mit wichtigeren Gesprächsstoff hätte füllen können. Was mich daran gestört hat, war das wir eben eine unnötige Diskussion zu sehen bekamen dessen Ergebnis wir und Rikku selbst eigentlich schon von Anfang an klar war. Wieso nicht stattdessen Kinemon zeigen, etwas mehr über Corazon erzählen oder wieder zu Koala und Hack schalten um etwas mehr über die Nachforschungen der Revos zu erfahren.

DiamondlegSanji
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 959
Kopfgeld Kopfgeld : 809079
Dabei seit Dabei seit : 02.09.13
Ort Ort : Thousand Sunny

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Do 19 Jun - 16:03

   
Ich fand den Kapitel gut Smile

Aber ich bin der gleichen Meinung wie Hisoka. Langsam habe ich das Gefühl dass es nicht wirklich zur Sache geht und das alles etwas in die Länge gezogen wird. Ich finde es dass es langsam Zeit ist, dass die Kampfpaare zum Kämpfen kommen.
Das wär es Meinerseits Smile

Sonst Freue mich schon auf nächste Woche
 Sanji

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261042
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Do 19 Jun - 19:54

   
Cover
Das ist doch mal genial. Ich liebe wirklich Oda's Zeichenstil und wenn ich noch etwas mehr liebe als seinen Zeichenstil, dann sind es seine Colourspreads. Und endlich mal eines wo auch mal andere Charaktere vertreten sind als die Strohhüte. Die meisten Colourings sind ja bereits seit dem Cover von Band 71 bekannt. Oorlumbus hätte ich mir eher braunhaarig vorgestellt, wenn ich jetzt jedoch darüber nachdenke, würde er so Brownbeard doch zu sehr ähneln. Blue Gily mit blauen Haaren ist überraschend, doch wenn man so überlegt, macht sein Name so mehr Sinn. Ich hielt ihn eher für eine Abwandlung von "Bruce Lee".
Das Cover könnte aber durchaus noch mehr bieten als nur Ruffy samt Verbündete in Farbe. In der ersten Reihe sitzen vier Charaktere auf der Couch. Dies deute ich so, dass dies die wichtigeren sind. Law und Zoro sollten klar sein, jedoch Cavendish überrascht und freut mich gleichermassen. Ich hatte schon wirklich die Sorge, dass er wie Chinjao zum einfachen Fußsoldaten degradiert wird.
Die zweite Reihe finde ich da schon fragwürdiger. Okay, Jeet, Abdullah und Ucy werden wohl noch eine kleinere Rolle, wenn auch nur als Humoreinlage, in dem Arc dienen, jedoch Ideo und Sai kann ich mir beim besten Willen nicht erklären. Warum werden diese vor Chinjao gestellt?



Donquixote Familie

Die Donquixote Familie ist drastisch geschrumpft. Viola hat dessertiert, Sugar ist ausser Gefecht gesetzt und das trifft wohl auch auf Jola und Buffalo zu. Wo waren nochmal Trebol und Diamante? Ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht, ob die Familie den Anlauf so heil überstehen kann.



Cliffhanger
Bin ich der einzige, der das Gespräch am Ende überflüssig fand? Was genau soll das denn ändern, wenn Issho erfährt, dass Sabo und Ruffy Brüder sind?

Ansonsten würde ich gerne mal wissen, ob Oda diesen Kampf (mal wieder) offscreen abhandelt. Abgesehen von Issho und Bastille sehe ich in der Marineeinheit keinen würdigen Gegner für Sabo. Issho sehe eindeutig stärker als Sabo, und mit Bastille erst recht. Ein Traum wäre ja Sabo vs Bastille, bei dem Issho nicht eingreift und es auf beiden Seiten weder einen Gewinner noch Verlierer gibt. Als Verfechter der Vizeadmiräle würde ich mir schon so einen Kampf wünschen, dennoch warum sollte Issho sich raushalten?

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Fr 20 Jun - 0:35

   
@Hisoka schrieb:
Hm, ich fand das Kapitel ganz gut, aber mal ehrlich, so langsam sollte es mal zur Sache gehen. Ich denke bei vielen Dialogen mittlerweile oft "spart euch das Geschwätz doch endlich verdammt nochmal ô.o" und es nervt einfach dass ich das Gefühl habe jedes Kapitel nur eine neue Gegenüberstellung zu sehen und kein Kampf wirklich ausgetragen wird. Es könnte allmählich einfach mal mehr in Fahrt kommen und ich will mal wieder Tatsachen sehen.
Seh ich auch so, seit ca. 4 Kapiteln erwartet man endlich ein paar spannende Kämpfe und die zweiwöchige Pause macht es nicht besser. Aber wenn man sich mal überlegt sind wirklich viele Charaktere in diesem Vogelkäfig verwickelt und da kann ich mir schon vorstellen, dass Oda dabei ein paar Kapitel braucht, um ein paar Kampfpaarungen zu beginnen. Dieses Kapitel war auch recht übersichtlich, wo sich jeder befindet, ab nächstem Kapitel sollte es aber wirklich losgehen.


@Hordy Jones schrieb:
Blue Gily mit blauen Haaren ist überraschend
Man sah ihn bereits im Anime mit blauen Haaren, kann aber auch sein, dass du den Anime nicht anschaust.


@Hordy Jones schrieb:
Wo waren nochmal Trebol und Diamante? Ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht, ob die Familie den Anlauf so heil überstehen kann.
Die stehen soweit ich weiß immer noch dort oben am Palast, wo sich auch Flamingo befindet. Gradius und Baby 5 sind anscheinend auf der 2.Ebene des Blumenhügels nach unten zusammen mit Machvise, Lao G und Dellinger gegangen, um sich zuerst um die Feinde zu kümmern. Könnte sein, dass auf der 3. bzw. 4 Ebene Trebol/Diamante sich befinden, vielleicht auch beide.

Ruffy könnte vor Flamingo noch einen harten Gegner wie Bruno damals bekommen und kümmert sich danach um Flamingo, jedenfalls schaut es für mich ziemlich ausgegglichen aus. Die Don Quixote Familie hat sozusagen Heimvorteil, Trebol könnte die gesamte Ebene mit Schleim überziehen, sodass es noch schwerer wird zu Flamingo zu kommen. Außerdem stehen die Bewohner des Landes ihnen auch im Weg, z.B. Kyros. Die Zahl der Mitstreiter von Ruffy wird sich spätestens ab der 1. oder 2. Ebene verringer, sodass nur Leute wie Cavendish, Don Chinjao, Boo, Sai, Ideo übrig bleiben. Ich hoffe auf einen Kampf zwischen Cavendish und Diamante.


@Hordy Jones schrieb:
Ansonsten würde ich gerne mal wissen, ob Oda diesen Kampf (mal wieder) offscreen abhandelt. Abgesehen von Issho und Bastille sehe ich in der Marineeinheit keinen würdigen Gegner für Sabo. Issho sehe eindeutig stärker als Sabo, und mit Bastille erst recht.
Ich sehe Sabo eigentlich als ebenbürtigen Gegner zur Marine. Maynard hat sowieso keine Chance, von Bastille erwart ich etwas mehr, eventuell ist er ein guter Schwertkämpfer, der Zorro Probleme bereiten würde, aber Sabo spielt eher in Fujitoras Liga mit. In dem Kampf wird es aber denk ich keinen Sieger geben, er wird entweder unterbrochen oder geht solange bis der Vogelkäfig weg ist und die Bewohner gerettet sind, sodass Fujitora kein Interesse mehr zeigt an diesem Kampf.



Jedenfalls erwarten uns noch ne Menge Kämpfe, könnte bisher der längste Arc überhaupt werden, mal schauen, bin schon mal auf den Kampf zwischen Ruffy und Flamingo gespannt, so lange wird der glaub ich nicht dauern.

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1184320
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Fr 20 Jun - 9:46

   
Sabo mit seinem Metallrohr aus dem East blue schätze ich einfach grundsätzlich stärker ein. Die Teufelskraft hat ihm nur gut getan und ihn in neue Sphären der Elitären befördert. Die Drachentechniken, seine Logia sehe ich kombiniert sehr hoch an, während Issho bei mir nicht so hoch in Kurs steht. Ich weiß auch nicht, aber so wirklich überzeugen konnte er mich nicht, obwohl er Rein theoretisch einen Meteoritenhagel in Bustercall-Ausmaß herbeibeschwören könnte. Aber da dies einer der ersten potentiellen Kämpfe Sabos in der Gegenwart werden könnte schließe ich eine Shonenuntypische Niederlage für den "neu" eingeführten Charakter Sabo aus.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Beiträge Beiträge : 1390
Kopfgeld Kopfgeld : 880481
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Fr 20 Jun - 10:49

   
Abgesehen von Sabos Auftritt fand ich das neue Kapitel ziemlich öde.

Die Donquixote Familie wird denke ich mal ziemlich kassieren. Die haben keine Chance gegen die Verfolger von Don Flamingo, bin gespannt welche Überraschung Oda sensei noch eingebaut hat. Wie es nun ist wird der Kampf deutlich einseitig. Sprich Don chinjoa und Co können mit Leichtigkeit vorbeiziehen.

Rebecca will Law den entsprechend Schlüssel für seine fesseln bringen, da Bartolomeo mit geht dürfte es eigentlich für Rebecca kein Problem sein. Unbeschadet auf Law und Ruffy zutreffen.

Der interessante teil des Kapitel, Sabo vs Marine wie schon von vielen vermutet duelliert sich Sabo vermutlich mit issho.
Ich bin gespannt wie sich das entwickelt mit Sabo, er will ja keinen vorbeiziehen lassen. Wenn er das schafft hat er meine Vorstellung über seine Kraft etwas übertroffen. Obwohl ich ihm schon zutraue das er in der Lage ist mit einen Admiral, mithalten zu können aber wie man sieht ist noch ein Vz Admiral dort anwesend. Das er beide packt ist auch für ihn schwierig, aber naja was Wissen wir schon von Sabo lassen wir uns einfach überraschen. Was die Rechte Hand von Dragon so drauf hat

Kick Ass

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 750: Krieg   Fr 20 Jun - 19:32

   
Ich bezweifle stark, dass ab jetzt irgendein Kampf geskippt wird. Zorro vs Pica wird 100% gezeigt, da muss man gar nicht überlegen. Und die anderen auch. Bei Sabo vs Marine ist das aber eine andere Sache. Ich vermute auch, dass dieser Kampf ohne Sieger beendet wird und nur so lange geht, bis Flamingo aufgehalten wurde. Ich denke aber, dass wir den Kampf sehen, wenn auch nicht ganz. Meine Vermutung zum Ablauf ist, dass Sabo sich erst um die No-Names kümmert, sodass nur noch Fujitora und Bastille übrig bleiben. Dann kommt jemand und übernimmt Bastille, damit Sabo Fujitora alleine bekämpfen kann. Bastilles Kampf sehen wir dann komplett und Fujitora vs Sabo teilweise.
Aber alle anderen Kämpfe sollten komplett gezeigt werden.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 750: Krieg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden