Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 13:18

   
Zur Kinemon Theorie:

Ich denke nicht das er es war. wenn man sieht was er für ne Mingo verkleidung hatte(im Palast), da haben es auch nur die Vollposten nicht gepeilt das das nicht Mingo ist. Und der Mingo jetzt im Tunnel sieht extrem nach Mingo aus. Es ist eig sein Gesicht, kann mir eig nicht vorstellen das es jemand anderes ist. Vorallem wäre das, für mich, ein wenig lame wenn es Kinemon ist -.-

Was ich zum Grossen Pinken Igel bete, das es nicht Corazon ist. wenn es er ist, irgendwie überlebt, von Mingo in den Knast verfrachtet oder zu einem Spielzeug(etc) und jetzt durch den Tumult freigekommen ist...wenn so was passieren würde, das würde ich echt zum Kotzen finden -.-

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 14:10

   
Ich bezweifle, dass Kinemon der Typ im Tunnel ist. Diese Silhouette sah einfach viel zu sehr nach Flamingo aus. Kinemon sah wie eine Tunte aus, als er sich wie Flamingo angezogen hatte. Ich wüsste auch gar nicht, was er bei Ruffy will. Er sucht seit Anfang des Arcs nach Kanjuro, also wird er diese Suche sicherlich nicht abbrechen.
Zu der Sache, dass man Jeet und Abdullah nicht schreien gehört hat: Flamingo könnte Haoushoku benutzt haben, um die Typen auszuschalten oder er hat sie so schnell ausgeschaltet, dass sie es selbst nicht gemerkt haben, bis sie schon ohnmächtig am Boden lagen.

Mr. Smile
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 223
Kopfgeld Kopfgeld : 572842
Dabei seit Dabei seit : 03.01.14
Ort Ort : Überall wo es ein Lächeln gibt, bin ich zuhause.

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 14:52

   
http://www.mangareader.net/one-piece/751/13

Unten Links sieht man ganz deutlich das die gegen dem Rahmen geknallt sind.

@SchlagtAkainu schrieb:
Ich bezweifle, dass Kinemon der Typ im Tunnel ist. Diese Silhouette sah einfach viel zu sehr nach Flamingo aus. Kinemon sah wie eine Tunte aus, als er sich wie Flamingo angezogen hatte. Ich wüsste auch gar nicht, was er bei Ruffy will. Er sucht seit Anfang des Arcs nach Kanjuro, also wird er diese Suche sicherlich nicht abbrechen.

1.) Aus einigen Animes kennt man das, dass man gerne dem Charaktern und Zuschauer etwas vortäuscht so kann es sein das dem eindruck bekommt er sei es, möglicherweise.

2.) Kinemon könnte sich verlaufen haben und ist genau da raus gekommen.

Vermute ich mal aber egal jetzt Smile

Mit freundlichen Lächeln

Mr. Smile

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 14:55

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Ich bezweifle, dass Kinemon der Typ im Tunnel ist. Diese Silhouette sah einfach viel zu sehr nach Flamingo aus. Kinemon sah wie eine Tunte aus, als er sich wie Flamingo angezogen hatte. Ich wüsste auch gar nicht, was er bei Ruffy will. Er sucht seit Anfang des Arcs nach Kanjuro, also wird er diese Suche sicherlich nicht abbrechen.
Zu der Sache, dass man Jeet und Abdullah nicht schreien gehört hat: Flamingo könnte Haoushoku benutzt haben, um die Typen auszuschalten oder er hat sie so schnell ausgeschaltet, dass sie es selbst nicht gemerkt haben, bis sie schon ohnmächtig am Boden lagen.

ich habe ja auch schon geschrieben das ich es nicht glaube.
aber zur sache wie er da hinkommen könnte:
Wir wissen ja nicht was das für ein Tunnel ist, vielleicht einer der durch ganz Dressrosa geht und daher alles mögliche verbindet..daher könnte es schon sein das er dahin kam..aber eben ich glaube nicht daran das es Kinemon ist..

@Smile: Es stimmt schon das es nicht sein muss nur weil er nicht so aussieht...aber wenn das so vorgespielt ist, dann meistens ganz schwarz und nicht so detailreich wie jetzt ist..


Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 705
Kopfgeld Kopfgeld : 1850732
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 14:58

   
Also Kinemon und Kanjuro oder Diamante,Trebol habe ich lange nicht mehr gesehen,würd mich freuen,wenn sie wieder nächste Woche gezeigt werden. Very Happy

Noch mal zur Theorie,dass es der wahre Donflamingo ist:Finde ich auch irgendwie pausibel,weil Doffy merkt ja grad,dass viele Feinde auf seinem Hals hängen und möchte einem nach dem anderen ausschalten,so wenig wie möglich Energie für jeden aufwenden.Deswegen will er kurzen Prozess machen.Auf jeden Fall bin ich mir sicher,dass der Bulle draufgeht,weil Ruffy muss sich irgenwie den Ar*** retten,wenn Doffy angreift.

Kyros darf man auch nicht vergessen,ich denk mal,dass er nach einer Zeit auch auftaucht,mit dem Flamingo nicht rechnet.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 15:07

   
@Mr. Smile schrieb:
http://www.mangareader.net/one-piece/751/13

Unten Links sieht man ganz deutlich das die gegen dem Rahmen geknallt sind.

Ich weiß, dass die 2 gegen den Rahmen geknallt sind, aber ohnmächtig sollten sie dadurch eigentlich nicht sein, denn auf der nächsten Seite sagt einer von ihnen "S... Strawhat". Wenn Flamingo also in die Höhle gegangen ist, musste er an denen vorbei. Also hat er sich entweder an ihnen vorbei geschlichen oder er hat sie ausgeschaltet. Und wenn jemand aufgeschlitzt wird, schreit man für gewöhnlich und das ist der Knackpunkt, denn man hat keinen Schrei gehört. Also entweder wurden sie durch den Knall wirklich ohnmächtig oder Flamingo hat sie sehr schnell aufgeschaltet.


Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 15:16

   
@SchlagtAkainu schrieb:
@Mr. Smile schrieb:
http://www.mangareader.net/one-piece/751/13

Unten Links sieht man ganz deutlich das die gegen dem Rahmen geknallt sind.

Ich weiß, dass die 2 gegen den Rahmen geknallt sind, aber ohnmächtig sollten sie dadurch eigentlich nicht sein, denn auf der nächsten Seite sagt einer von ihnen "S... Strawhat". Wenn Flamingo also in die Höhle gegangen ist, musste er an denen vorbei. Also hat er sich entweder an ihnen vorbei geschlichen oder er hat sie ausgeschaltet. Und wenn jemand aufgeschlitzt wird, schreit man für gewöhnlich und das ist der Knackpunkt, denn man hat keinen Schrei gehört. Also entweder wurden sie durch den Knall wirklich ohnmächtig oder Flamingo hat sie sehr schnell aufgeschaltet.


Ah ich hab die letzte seite nochmal richtig gelesen...mist, sry..
Dachte immer das es mehrere Tunnel gibt, aber Ruffy sagt ja das es eine Sackgasse ist. Und Mingo als er zu ihnen lief sagt er ja: wie es hier einen geheimen Tunnel gibt hahaha.
Das heisst ja eig schon das es eine Falle war, das würde auch heissen die zwei Brüder haben Ruffy und Law verarscht -.-

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1159283
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 16:03

   
Ein Kopfgeldjäger ist auf Dress Rosa und er ist ein Schütze sein Ziel ist mit Sicherheit God Lysop was haltet ihr davon? Lysop vs Jean Ango wäre aufjedenfall ein guter Kampf Lysop braucht mal einen Schützen als Gegner.
Die Theorie das Mingo Ruffy etc dort im Tunnel einsperrt gefällt mir und dann alle verbündeten vor Ruffys Augen abschlachtet nur Cavendish wird Mingo standhalten können der Kerl ist nicht umsonst auf dem Cover ganz vor mit Ruffy,Zorro und Law.
Zu dem Cover ich denke das ist Jimbei und er hat mMn Sanji und co gerettet und wird nach Dress Rosa der Bandebeitreten.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 16:16

   
Zitat :

Ein Kopfgeldjäger ist auf Dress Rosa und er ist ein Schütze sein Ziel ist mit Sicherheit God Lysop was haltet ihr davon? Lysop vs Jean Ango wäre aufjedenfall ein guter Kampf Lysop braucht mal einen Schützen als Gegner.
Die Theorie das Mingo Ruffy etc dort im Tunnel einsperrt gefällt mir und dann alle verbündeten vor Ruffys Augen abschlachtet nur Cavendish wird Mingo standhalten können der Kerl ist nicht umsonst auf dem Cover ganz vor mit Ruffy,Zorro und Law.
Zu dem Cover ich denke das ist Jimbei und er hat mMn Sanji und co gerettet und wird nach Dress Rosa der Bandebeitreten.

Denke nicht das Lysop noch nen Kampf bekommen wird. Klar er regeneriert sich extrem schnell, aber so schnell jetzt auch nicht das er wieder nen richtigen Kampf haben kann. Ich bin der meinung das der nichts mehr grosses machen wird. ok vielleicht schon so etwas mit seiner Waffe durch die gegend schiessen, aber nicht so nen kampf oder so.

Zum Cover, das wird, nach meinen infos, wieder eine Cover story(mehrere kaps) werden. Kann mir nicht vorstellen das Oda-sama so was wichtiges wie Sanji und co retten in ne cover story packt.

Aber es stellt sich schon irgendwie die frage, zu welchen Freunden er geht.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Diamondjirachi
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 20
Kopfgeld Kopfgeld : 436800
Dabei seit Dabei seit : 03.07.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 16:57

   
Ich fand das Kapitel super^^ zumindest viel besser als das letzte...

Wieso sollte Kinemon sich als doflamingo verkleiden? Der hat die Kleidung doch vor ein paar Kapiteln verworfen, als alle ihn umbringen wollten, und sucht immernoch seinen Kameraden (den er bestimmt nicht als Doflamingo überraschen will)...

Ich denke schon, dass die Funk-Brüder Luffy absichtlich in die Falle gelockt haben, denn:

1. Woher sollten sie wissen, dass der Gang "Eine Abkürzung" ist?
2. Wieso sollten die beiden helfen, wenn alle anderen Kämpfer unbedingt die ersten sein wollen?

Jetzt ist nur noch die Frage, ob die das gemacht haben, weil sie ebenfalls Doflamingo besiegen wollen (und der ist nur mehr oder weniger zufälligerweise dort aufgetaucht ist), oder sie arbeiten für ihn (wahrscheinlich wegen dem Kopfgeld der 3)

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 996785
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 17:10

   
So nun kann ich mich nach einer stressigen Woche auch noch zum neuen Kapitel äußern.

Zuerst sei gesagt viel habe ich nicht zu sagen. Das Kapitel war sehr erfrischend, weil es wieder etwas voran geht. Was den Titel angeht war es aber eher irreführend. Ich habe mir jetzt wirklich einen Kampf zwischen Fuji und Sabo erwarte, aber da wurden wir wie, in letzter Zeit üblich wieder weggeschwenkt, wirklich Schade man soll endlich mal einen Kampf auch durchziehen. Des Weiteren fand ich es Schade, dass Bastille als Opfer herhalten musste um Sabo ein wenig zu puschen, hätte gerne einen kämpfenden Bastille gesehen. Was man aber wieder sehen konnte, Sabo ist wesentlich weniger zimperlich als Ace und Ruffy, vergleichsweise auch ernster, mal schauen ob er diesen Charakterzug auch durchzieht.

Zu eurer Diskussion ob dies der echte Mingo ist. Ja, ansonsten noch am ehesten ein Klon. Ich denke dass die Gebrüder hier auch mit Flamingo zusammengearbeitet haben. Seine unterstützung kam unerwartet und er wusste überraschend gut über die Lage bereit. Das Doflamingo den Eingang nicht durchschritten hat ist wohl am einfachsten mit seiner Frucht erklärt. Er war bereits in der Höhle, machte sich es an der Decke bequem und lies sich runter. Dunkel genug war es ja um ihn zu übersehen. Des Weiteren wird ja von einer Falle gesprochen. Kinemon ist definitiv auszuschließen, dafür konnte man Flamingo deutlich genug erkennen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Fr 27 Jun - 19:24

   
Dass Lysop noch mal aktiv wird, bezweifle ich eigentlich, aber ich wünsche es mir. Es ist eben unwahrscheinlich, weil er so ziemlich jeden Knochen im Körper gebrochen hat (ist in den meisten Shonen ja was ganz alltägliches Very Happy) und er im Moment von den Tontatta getragen werden muss. Er ist also eindeutig nicht im Stande zu kämpfen.
Allerdings wünsche ich es mir, da er 5 Sterne hat und es sicherlich genug starke, geldgeile Säcke gibt, die ihn der Quichotte-Familie ausliefern wollen. Und wenn er die ganze Zeit von den Zwergen, Robin, Rebecca, Bartolomeo und Viola beschützt werden muss, wäre das auch irgendwie ein bisschen doof. Aber ich zweifle stark an einem Kampf für Lysop. Ist aber auch egal, denn es sind genug coole Kämpfe am laufen und es kommen auch noch viele coole Kämpfe.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Sa 28 Jun - 19:03

   
Zitat :

Allerdings wünsche ich es mir, da er 5 Sterne hat und es sicherlich genug starke, geldgeile Säcke gibt, die ihn der Quichotte-Familie ausliefern wollen. Und wenn er die ganze Zeit von den Zwergen, Robin, Rebecca, Bartolomeo und Viola beschützt werden muss, wäre das auch irgendwie ein bisschen doof. Aber ich zweifle stark an einem Kampf für Lysop. Ist aber auch egal, denn es sind genug coole Kämpfe am laufen und es kommen auch noch viele coole Kämpfe.

Irgenwie würde ich das cool finden, aus einem Grund. So bekommen die sicher alle nen Kampf.
Für Rebecca und Robin sehe ich noch keinen richtigen Gegner, durch das beschützen von Lysop hätten sie was zutun und die gegner würden zu ihnen kommen...

Ok gut Rebecca geht ja jetzt eh zu ruffy, oder? daher wird sie vielleicht da jemand bekommen. Irgendwie wünsche ich mir echt das mal wieder alle nen richtigen Kampf bekommen, wo wir auch einigermassen die neue stärke sehen werden.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   So 29 Jun - 12:00

   
Ich glaube auch nicht, dass Rebecca einen Gegner bekommt. Bei Robin hoffe ich auf Baby 5, aber bei Rebecca kann ich mir nur vorstellen, dass sie sich mit Diamante anlegt und natürlich hoffnungslos verliert. Aber dann kommt Kyros (mein Wunschgegner für Diamante) und rettet seine Tochter.
Viola soll gegen Gradius kämpfen, außer Lysop steht wieder auf, denn ich finde, Gradius passt als Lysops Gegner.
Für Machvise finde ich im Moment aber keinen Gegner. Anfangs hatte ich ihn als Partner für Senior Pink im Kampf gegen Franky vorgesehen, aber der Zug ist ja abgefahren. Vielleicht wird er ja der Gegner eines Zwerges. Wäre doch lustig, wenn ein tonnenschwerer Fettsack gegen einen winzigen Zwerg kämpft. Aber ob das jetzt Sinn macht, ist ne andere Frage. Ich lasse mich einfach überraschen, was das angeht.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3198
Kopfgeld Kopfgeld : 3043106
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   So 29 Jun - 14:14

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Ich glaube auch nicht, dass Rebecca einen Gegner bekommt. Bei Robin hoffe ich auf Baby 5, aber bei Rebecca kann ich mir nur vorstellen, dass sie sich mit Diamante anlegt und natürlich hoffnungslos verliert. Aber dann kommt Kyros (mein Wunschgegner für Diamante) und rettet seine Tochter.
Viola soll gegen Gradius kämpfen, außer Lysop steht wieder auf, denn ich finde, Gradius passt als Lysops Gegner.
Für Machvise finde ich im Moment aber keinen Gegner. Anfangs hatte ich ihn als Partner für Senior Pink im Kampf gegen Franky vorgesehen, aber der Zug ist ja abgefahren. Vielleicht wird er ja der Gegner eines Zwerges. Wäre doch lustig, wenn ein tonnenschwerer Fettsack gegen einen winzigen Zwerg kämpft. Aber ob das jetzt Sinn macht, ist ne andere Frage. Ich lasse mich einfach überraschen, was das angeht.

Ich finde jetzt irgendwie nicht das Gradius zu Lysop als kampf passt. da ist immer noch meine das er gegen Viola am besten passt.

Das mit Kyros gegen Diamante, finde ich eine super Idee, kam ich noch nicht darauf. Aber ich frage mich ob Kyros es gegen Diamante schaffen würde, der ist extrem stark und ich weiss immer noch nicht wie stark ich ihn einschätzen soll.

Zwerg gegen Machvise ist auch eine geniale Kampfpaarung, das würde ich einfach hammer finden. Das würde aber auch irgendwie dem Humor von OP passen.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

Beiträge Beiträge : 727
Kopfgeld Kopfgeld : 1392660
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   So 29 Jun - 14:56

   
Zu künftigen kampfpaarungen sag ich doch auch mal was also die Ideen von schlagtakainu finde ich sehr gut.
Und auch von devanther mit dem kopfgeldjäger gute Idee.

Zu lysop vs kopfgeldjäger erstmal Lyrik ist gerade nicht auf der Höhe aber der Mexikaner hat ja ruffy nicht mal treffen können mit so ne Flasche dürfte lis Op noch fertig werden. Also ich könnte mir den Kampf gut vorstellen obwohl es vielleicht zu leicht für lysop sein könnte. Wenn nicht gegen ihn dann gegen Baby 5 das würde passen beide fernkämpfer
Und die ist etwa auf dem Level von einem Pazifista laut eigener aussage. Also etwa auf lysops normalen Level würde ich schätzen ob er gegen sie jetzt gewinnen kann weiß ich nicht. Wenn nicht gegen die dann vielleicht sogar garnicht.

Robin vs Baby 5 da ist Robin man viel zu stark immerhin hat Franky die ja voll fertig gemacht und der ist ja jetzt nicht so viel stärker als Robin und außerdem hat Robin klone ist sehr schlau und extrem effektiv also ich sehe da kein Licht für Baby 5. Der Kampf wäre nicht so toll.

Bei Robin bin ich immer noch für Trebol der ist sehr stark aber Robin konnte eine seiner Attacken sehr leicht abwehren das heißt sie hat keine Probleme ihn trotz Logik aufzuhalten das traue ich ihr zu außerdem ist sie der einzige Gegner für ihn also das würde passen finde ich.

Zwerk gegen machvise passt.

Bart vs Burgess keine Ahnung wie aber wäre gut zum beispiel will Burgess Robins kg und Barto beschützt sie.
Ein anderer Gegner fällt mit für ihn nicht ein und Burgess ist ja auch nicht mehr gezeigt worden. Ansonsten bekommt Barto galt keinen.

Diamanten vs Rebecca und dann vs kyros fände ich gut sehe ich Wie schlagtakainu
Traue ich kyros zu und denke auch das das passiert.

Viola vs gradius könnte sein würde passen aber der ist ja gerade beim flashmop also wird der vielleicht überrollt.

Bellamie vs dellinger muss ich nichts weiter sagen.

Und 4 weitere stehen fest.

Jola und Buffalo sind weg vom Fenster denke ich.

Ansonsten der König dürfte keinen Kampf mehr kriegen und ja das wars glaube ich wenn ich keinen vergessen habe.

m5r8x
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 583505
Dabei seit Dabei seit : 26.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Mo 30 Jun - 19:46

   
hi, zu der sache in der höhle, also ich glaube, dass das der echte flamingo ist, den soweit ich weis haben die kolloseumsleute ruffy überholt und so könnte ruffy jetzt gegen mingo kämpfen und die kolloseumstruppe können dann wenn sie am palast angekommen sind gegen die mittglieder der flamingofamilie kämpfen. so würde auch niemand in ruffys kampf eingreifen.

Wegen den 2 brüdern also ich denke, dass sie mit mingo gemeinsame sache machen oder das mingo die einfach mit seinem königshaki ausgeschalten hat.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Mo 30 Jun - 22:02

   
@m5r8x schrieb:
hi, zu der sache in der höhle, also ich glaube, dass das der echte flamingo ist, den soweit ich weis haben die kolloseumsleute ruffy überholt und so könnte ruffy jetzt gegen mingo kämpfen und die kolloseumstruppe können dann wenn sie am palast angekommen sind gegen die mittglieder der flamingofamilie kämpfen. so würde auch niemand in ruffys kampf eingreifen.

Guter Punkt. Daran habe ich noch gar nicht gedacht. Jett hoffe ich, dass es der echte Flamingo ist, denn ich habe absolut keine Lust darauf, dass sich jemand in diesen Kampf einmischt. Jeder von Ruffys Verbündeten kann jeden Kampf kriegen, den er will, aber keiner soll Ruffy dabei im Weg stehen, Flamingo aufs Maul zu hauen.

Zwerg vs Machvise

Ich realisiere erst jetzt, dass dieser Kampf total cool wäre. Cool fände ich es, wenn Leo gegen Machvise kämpft. Leo wird denke ich noch eine wichtige Rolle in diesem Arc bekommen, warum sollte er also nicht kämpfen? Und da die Machvise ja scheinbar extrem schwer ist, würde dieser Kampf noch mal die Stärke der Tontatta unterstreichen. Ich fände es auf jeden Fall interessant.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1451874
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Mo 30 Jun - 22:28

   
Ich würde einem der Zwerge auch mal Screentime gönnen. Stark sind die Knirpse ja, wäre doch toll wenn sie mal eine Sternstunde haben. Von Lysop erhoffe ich mir etwas Ruhe, hoffentlich kriegt er noch ein paar Prügel ab. 

An Kyros gegen Diamante glaube ich auch, da Flamingo nunmal für Ruffy reserviert ist und Kyros mit Diamante am meisten verbindet (in Sachen Wut, Hass). 

Ansonsten...abwarten Razz

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1379007
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Mo 30 Jun - 23:12

   
Der Kampf zwischen Kyros und Diamante halt ich am wahrscheinlichsten, Kyros wird sich wegen Scarlett und Rebecca an ihm rächen, vielleicht wird vorerst Rebecca gegen Diamante kämpfen und Kyros unterstützt sie dann, die beiden würden sich zudem nach langer Zeit wiedersehen.

Ein Zwerg gegen Machvise wäre auch nicht schlecht, Leo könnte ihn am Boden festnähen, aber könnte auch sein, dass genug Kommandanten benötigt werden, um Ruffys Verbündete aufzuhalten, da wäre ein Zwerg eine große Demütigung für die Don Quixote Familie.



@SchlagtAkainu Ich hoffe du wirst dich langsam entscheiden, ob es sich um den echten Flamingo oder einen Klon von ihm handelt Very Happy
Ich hoffe auch, dass es der echte Flamingo ist, er wird denk ich Ruffy & Law mit in den Palast nehmen und ich hoffe man sieht die komplette Vergangenheit von ihm und Law sowie Corazon. Auf so nen Rückblick freu ich mich noch mehr als auf den Kampf zwischen Sabo und Fujitora sowie Ruffy gegen Flamingo, wobei mich Ruffys Kampf mehr interessiert.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453636
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora   Di 1 Jul - 23:27

   
@Ac3x96 schrieb:
@SchlagtAkainu Ich hoffe du wirst dich langsam entscheiden, ob es sich um den echten Flamingo oder einen Klon von ihm handelt

Ja sorry, ich ändere meine Meinung bei sowas fast jede Sekunde Very Happy Aber jetzt bin ich mir eigentlich sicher in meiner Überzeugung, dass es der echte Flamingo ist. Es wäre besser, weil Ruffy Flamingo dann für sich alleine hat und keine Einmischungen fürchten muss. Außerdem würde es für Flamingo sprechen, wenn er sich selbst nach unten ins Getümmel wagt, wo jeder seinen Kopf will. Es ist ihm dort zwar keiner außer Ruffy, Sabo und Fujitora gewachsen, aber es geht ums Prinzip. Von einem Klon war ich anfangs überzeugt, weil ich meine Idee mit dem "Taliban-Klon" gut fand. Aber jetzt will ich eher das Original. Ich hoffe, dass er beim Reingehen in den Tunnel angegriffen wurde und einfach alle angreifen mit dem Haoushoku umgehauen hat. Haoushoku ist immer cool.
Apropos Klon: Ich frage mich, wie schnell er so einen Klon erschaffen kann. Denn wenn er es im Handumdrehen kann, könnte er während des gesamten Klone erschaffen und von jeder Seite mit seinen Fäden angreifen. 1. würde Ruffy dann gar nicht wissen, wo er hinschlagen muss und 2. würde Ruffy dann gar nicht wissen, wohin er ausweichen muss, um nicht aufgeschnitten zu werden. Das könnte echt ein Hammer Kampf werden. Nicht das der Kampf mit nur einem Flamingo kein Potenzial hätte, aber so wäre es halt extrem cool. Aber ich erwarte von dem Kampf ohnehin, dass er Ruffy vs Rob Lucci toppt.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 751: Sabo vs Fujitora

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden