Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Fr 11 Jul - 13:10

   
@MaTn1981

Du erinnerst dich doch sicherlich noch daran, dass es in jedem Block-Kampf im Kolosseum (außer Block A) eine Art Liste von den nennenswerten Charakteren in jedem Block gab. Diese Listen kannst du dir im Kapitel 706 nochmal angucken. Und jeder Kämpfer, der auf der Liste war, wurde in seinem Block Kampf gezeigt. Man sah jeweils einen oder zwei Angriffe der Person und dann wurde unten der Name eingeblendet. Das wurde bei allen gemacht, außer bei Meadows! Dass Oda den Kerl einfach vergessen hat, bezweifle ich mal sehr stark.
Und jetzt, wo so ziemlich alle Turnierteilnehmer bei dem Ansturm auf Flamingos Palast dabei ist, fehlt der Typ auch. Er ist zwar nicht der einzige Turnierteilnehmer, der nicht beim Ansturm dabei ist, aber er ist der Einzige von ihnen, der in diesem Arc noch nichts gemacht hat. Und das macht ihn für mich so verdächtig. Oda hat ihn als eine nennenswerte Person im Block D erklärt, also muss er auch nennenswert sein. Die Theorie, dass Meadows Kanjuro ist, hatte ich auch damals, als viele hier die Vermutung hatten, dass Meadows der Gewinner von Block D ist. Und an dieser Vermutung halte ich weiter fest, denn wir wissen, dass Kanjuro geflohen ist und Meadows verdeckt sein Gesicht. Außerdem hat er einen typischen Samuraibart.
Aber ob Meadows jetzt wirklich Kanjuro ist, da bin ich mir nicht 100% sicher. Allerdings bin ich felsenfest davon überzeugt, dass Meadows noch wichtig wird.

@BenKei

ja, dass Meadows von Hakuba aufgeschlitzt wurde, weiß ich auch noch, aber das war eben das einzige, was wir von ihm gesehen haben. Und das ist halt komisch, weil jeder andere Kämpfer auf dieser Liste kämpfend gezegit wurde. Nur er nicht.

Ghostshield004
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 270300
Dabei seit Dabei seit : 11.07.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Fr 11 Jul - 18:21

   
Hallo erstmal,
ich will auch was zu Meadows sagen.

Meadows ist für mich Kaido, denn bis Kaido nicht in manga aufgetaucht ist, ist er die einziege person.
Bisher wissen wir nur das er die stärkste Bestie ist, name meinte dann "er ist nicht mal ein mensch?!".
Was ist wenn man Kaido nur in seiner Tierform kennt, und als Mensch hat ihn niemand bisher gesehen.

Das wäre auch ein grund warum die auseinandersetzung von Shanks und Kaido so schnell ging, er wollte wohl nicht entlarvt werden.

Duke of DooM
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 370
Kopfgeld Kopfgeld : 917365
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10
Ort Ort : Kölle / Grandline

Benutzerprofil anzeigen https://www.youtube.com/user/TheDukeDooM

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Fr 11 Jul - 18:48

   
Fängt das mit Meadows wieder an? Das ist nicht Kaido das währ zu OP was fürn grund hätte einer der Vier Kaiser an nem Tournier selbst teilzunehmen? Selbst der TF geile BB hat nur Burgess Geschickt also wenn sollte Kaido auch wen schicken. Ich gehe auch stark davon aus das Kaido riesig (wenn nicht sogar ein Riese) ist...

Achso zum Kapitel... Naja fand ich nich so toll , hoffe wir sehn nach der pause was mehr..

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378407
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Fr 11 Jul - 20:20

   
@Ghostshield004 schrieb:
Meadows ist für mich Kaido
Das wäre der größte Witz in ganz One Piece, wenn ein so bisher unbedeutender Nebencharakter in One Piece ein Kaiser wäre und von Cavendish einem Rookie ohne Problem aufgeschlitzt wird. Ein Kaiser geht nicht einfach alleine in ein Kolosseum, außerdem müsste man ihn halbwegs erkennen, auch wenn er eine Maske trägt.


Die Meadows Diskussion fand ich auch damals schon etwas nervig, da man über so einen Charakter wie ihn ohne Informationen Theorien aufstellt ohne irgendwelche Anhaltspunkte. Es ist zwar wirklich ungewöhnlich, dass man über ihn noch nichts gesehen hat, aber ich will mich da lieber überraschen lassen. Stark ist er auf jeden Fall nicht wirklich, wenn er von Cavendish besiegt wurde, aber er könnte eventuell schon zu Kaido gehören und dieser erfährt nach dem Dreassrosa Arc über dieses Chaos, wäre die perfekte Rolle für so einen unbedeutenden Charakter. Aber so großartig viel will ich jetzt auch nicht wirklich über Meadows schreiben, ich denke jedenfalls auch, dass er später mal auftauchen könnte.

zejji
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 558734
Dabei seit Dabei seit : 16.01.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Fr 11 Jul - 23:33

   
Hallo zusammen,

Zu meadows:

Ich würde nicht von vornherein die Theorie als direkt abwegig bezeichnen. Fakt is ja, dass wir eigentlich kaum was von kaido wissen....zudem is nach den Bildern, die wir von kaido und meadows haben eine gewisse Ähnlichkeit nicht von der Hand zu weisen...Und wer außer Oda weiß schon wie dieser kaido tickt, vielleicht will er sich einen Spaß erlauben und wollte einfach mal Bein Turnier mitmischen...warum is ja erstmal egal.

Was in dressrosa passiert geht ihn schließlich dann doch was an, weil er ja wahrscheinlich von der smile-produktion abhängig ist...

Und natürlich lag er da nachdem Cavendish/Hakuba rungemetzelt hat, aber wenn meadows wirklich kaido sein sollte, hat er sich halt mal "schlafen" gelegt um nicht direkt aufzufallen.
Ist klar, es muss viel zusammenkommen, damit diese Theorie dann wahr wird, aber so wirklich unwahrscheinlich finde ich sie nicht, weil wir eben keine Ahnung haben, wie der Typ tickt und ich fände es auch merkwürdig, dass meadows gar nicht mehr in irgendeiner Weise auftauchen würde.


Ich persönlich fände es überragend, wenn das so kommen würde, weil das dem allgemeinen Chaos nochmal das i-tüpfelchen aufsetzen würde.

Aber hätte, wäre, wenn...wir werden es sehen

Das Kapitel an sich war ok. Zorro hat fun, und ruffy hat langsam mal wieder die schnauze voll...
Flamingo wirkt unbesiegbar momentan. Aber ich denke, es wird noch die eine oder andere Wendung in diesem arc kommen

Ansonsten mal ein Kompliment an alle für eure Fantasie.
Lese eure Beiträge mittlerweile seit ein paar Jahren sehr interessiert...ohne allerdings großartig selbst was zu schreiben. Find eure Ideen teilweise wirklich klasse.

Bis dann zejji

P.s. : was ein Kaiser macht oder nicht, warum und wann, das kann man denk ich nicht pauschal sagen. BB hat Burgess geschickt, Big Mum ihr Schiff mit paar Leuten, evtl ist sie selbst sogar dabei....da trau ich Oda auch zu, kaido auf diese Weise auftauchen zu lassen.
Dressrosa ist groß genug, damit sich da das ein oder andere Crew-mitglied von kaido verstecken kann Wink

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733022
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Sa 12 Jul - 10:38

   
Ja :-) Das mit den Kaisern kann durchaus sein. Wenn big mum dort ist, könnte auch Shanks dort sein um sie zu stoppen. Wir haben ja nicht umsonst nichts von Sanji & Co. gesehen.
da wird sicherlich einiges zu sehen sein von zukünftigen Kamfpaarungen.
Sanji wird zurück in die Crew kommen, vielleicht ohne bein, also mit Holzbein, also so wie Rotfuß Jeff und Shanks konnte Sanji retten nur halt nicht ganz, so wie bei Ruffy nur daß Shanks nicht noch ein Arm fehlen wird, sondern Sanjis Bein eben.
Ich denke schon daß dieser Arc auch nachdem Flamingo besiegt ist, noch einiges zu bieten haben wird.

--> Also warum nicht auch ein paar Kaiser hier sehen. Aber ob Maddows wirklich Flamingo ist ?
Das wäre schon sehr außergewöhnlich. Aber daß man einen Kaiser so versteckt präsentiert, könnte ja auch sein.
Nur, wenn Maddows verloren hat, und zu einem Spielzeug wurde, dann wäre er für kurze Zeit vergessen worden. Dann gäbe es ja nur drei Kaiser für eine kurze Weile, und er wusste dann ja nicht, ob er zurück verwandelt werden würde. Andere haben Jahrzehnte gewartet.
Wisst ihr was ich meine ?

boxed_son
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 196
Kopfgeld Kopfgeld : 901316
Dabei seit Dabei seit : 21.12.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Sa 12 Jul - 11:01

   
@MaTn1981 schrieb:
Ja :-)  Das mit den Kaisern kann durchaus sein. Wenn big mum dort ist, könnte auch Shanks dort sein um sie zu stoppen. Wir haben ja nicht umsonst nichts von Sanji & Co. gesehen.
da wird sicherlich einiges zu sehen sein von zukünftigen Kamfpaarungen.
Sanji wird zurück in die Crew kommen, vielleicht ohne bein, also mit Holzbein, also so wie Rotfuß Jeff und Shanks konnte Sanji retten nur halt nicht ganz, so wie bei Ruffy nur daß Shanks nicht noch ein Arm fehlen wird, sondern Sanjis Bein eben.
Ich denke schon daß dieser Arc auch nachdem Flamingo besiegt ist, noch einiges zu bieten haben wird.

-->  Also warum nicht auch ein paar Kaiser hier sehen. Aber ob Maddows wirklich Flamingo ist ?
Das wäre schon sehr außergewöhnlich. Aber daß man einen Kaiser so versteckt präsentiert, könnte ja auch sein.
Nur, wenn Maddows verloren hat, und zu einem Spielzeug wurde, dann wäre er für kurze Zeit vergessen worden. Dann gäbe es ja nur drei Kaiser für eine kurze Weile, und er wusste dann ja nicht, ob er zurück verwandelt werden würde. Andere haben Jahrzehnte gewartet.
Wisst ihr was ich meine ?

Hör auf, Sanji nach dem Bein zu trachten. Das ist ja total unheimlich. Wink Ich vergönne Sanji jedenfalls von Herzen ein Leben auf beiden Beinen. Meine Meinung zum Durst der geschätzten Autoren nach Ruffys Blut hab ich ja schon ausgeführt. Was hat euch der Bengel eigentlich getan, dass ihr ihn so sehr hasst.

Du hast einen kleinen Tippfehler: " ... Aber ob Maddows wirklich Flamingo ist?" Abgesehen davon hast Du natürlich recht.

PS.: Den button immer noch nicht gefunden. lol

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Sa 12 Jul - 11:03

   
Das ist wohl das lächerlichste was ich je gelesen habe, das Meadwos Kaido sein soll. Ich meine Flamingo hat ungeheuren Respekt vor Kaido. Schon wenn er daran denkt ihn zu hintergehen, bekommt er Schweißausbrüche. Die 4 Kaiser gehören zu der absoluten Elite der Piraten. Da soll einfach mal so ein Kaiser am Turnier teilnehmen und sich von Cavendish aufschlitzen lassen? 

@ zejji Das soll also Spaß sein einfach mal so ein Kaiser im Turnier Kämpfen und verlieren zu lassen? Kaido muss wirklich persönlich erscheinen, um zu schauen ob alles beim rechten läuft? Da könnte er doch einfach ein höheren Kommandanten schicken, um nach dem rechten zu sehen. Wenn er wirklich sehen würde was auf Dressrosa geschieht, hätte er Doffy bestimmt schon selber zur rede gestellt. Sich von einem Rookie aufschlitzen zu lassen ist unter seiner Würde. Immerhin ist er eine Bestie.

@MaTn1981 Übertreibst du da nicht ein bisschen, das Sanji sein Bein verliert? Er ist mitten in seinen goldenen Jahren. Jeff gehörte zu dem Zeitpunkt schon längst zur alten Ära. Er hatte praktisch nix mehr zu verlieren. Wenn jetzt Sanji sein Bein verlieren würde, wäre das eine Katastrophe. Gerade jetzt braucht die Strohhutbande jeden starken Mann, da kann sich es Sanji nicht leisten ein Bein zu verlieren. 
Ich persönlich glaube nicht das Big Mom an Bord ist, das wäre zu viel des guten.

zejji
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 11
Kopfgeld Kopfgeld : 558734
Dabei seit Dabei seit : 16.01.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Sa 12 Jul - 11:31

   
@-RothaarShanks-

Wie ich schon geschrieben habe....is das alles eine Theorie, die ich nicht erfunden habe, die ich aber nicht zu 100% ausschließen würde, da wir keine Ahnung von bestimmten Charakteren zum einen haben. Und zum anderen, hab ich auch geschrieben, das falls es kaido sein sollte, hat er sich die Maske ja nicht umsonst angezogen, dh er hat sich von vornherein nicht zeigen wollen, ob die eine kleine Maske reicht um sein äußeres unkenntlich zu machen, sei dahingestellt. Und nach dieser Theorie und meiner Interpretation dieser, wurde meadows nicht aufgeschlitzt...sondern er wollte nur kein Aufsehen erregen und hat sich "schlafen" gelegt
Ist aber immer noch ein manga....
Und wenn man meinen Beitrag liest. Sollte klar sein, warum ich meadows=kaido nicht ausschließen würde.....Nicht weil ich 1000%ige beweise habe, dass es kaido ist, sondern weil die die das für "lächerlich" halten, auch keine Beweise haben, dass meadows eben Nicht kaido ist...
Wahrscheinlicher ist -und das hab ich auch geschrieben nur anders- dass es nicht kaido ist....Aber mit ein bisschen Fantasie kann man es sich schon vorstellen...

Am Ende ist Wunschdenken....auf beiden Seiten, ohne es wirklich zu Wissen. Wobei meine Fantasie vielleicht größer ist als deine -RothaarShanks- Smile
Naja gut. Das war's von mir zu diesem Thema, sorry für offtopic...


Bis dann


m5r8x
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 582905
Dabei seit Dabei seit : 26.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Sa 12 Jul - 21:43

   
Also das Meadows Kaido sein soll ist wohl ein Witz. Ein Kaido würde niemals an so einem Turnier zu so einem Zeitpunkt teilnehmen und dann auch noch velieren also das würde den Ruf der Kaiser komplett ruinieren. Wenn kaido auf Dressrosa sein sollte hätte er etwas unternommen und Flamingo geholfen Law und die SHB und Marine loszuwerden. Immerhin sind die Smiles sehr wichtig für Kaido da wird er doch nie an so einem Turnier teilnehmen wenn gerade sein wichtigster lieferant gerade rießen Probleme hat.

Und zu der Größe der Charas, also das die Starken in OP immer groß sind stimmt nicht Roger war König der Piraten und war normalgroß. Bei den samurai ist auch nur Flamingo und Moria ein Rieße aber Moria war nicht besonders stark. zu Kuma der ist ja ein Pacifista der muss groß sein damit die ganzen Bauteile reinpassen. Franki ist dadurch auch größer geworden. Lucci war so groß wie Ruffy und war Megastark. Die größe hat nix zu sagen nur weil es starke charas gibt die Groß sind muss das auch nicht für alle gelten. Genau wie beim Königshaki nur weil jetzt 2 Leute dazugekommen sind die Königshaki können meinen einige das es nichts besonderes mehr ist.

Ghostshield004
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 270300
Dabei seit Dabei seit : 11.07.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Sa 12 Jul - 21:59

   
Ich sag nur die Szene mit Garp und Captn Morgan.
So wird es in etwa mit Habuka vs Kaido gewesen sein, er hat nur mitgespielt.
Und ich denke mal das er sich nach der Runde verpisst hat, deswegen war er auch kein spielzeug. oder!
Er kann auch eins gewesen sein, tollpatschig wie ruffy halt Very Happy , solange keiner in den 1-2 std (OP time) nicht an die 4 Kaiser gedacht hat, bekommt man den verlusst auch nicht mit.
(meine theorie)

Aber auch bei Garp wusste man über 280 folgen nicht das er ruffys opa ist.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733022
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   So 13 Jul - 13:06

   
Also es könnte sein daß es Kaido war. Sieht ganz normal aus aber wenn er sich in ein Monster verwandelt, aufgrund seiner Zoanfrucht, dann ist er bestimmt krass. Könnte sein daß er da zum Spaß mit gemacht hat, und tollpatschig, wieso nicht. Muss ja nicht jeder Kaiser so strategisch oder ernst sein wie WB oder BB.

Das mit dem Königshaki habe ich immer noch nicht gecheckt. War jetzt Ruffys Thor Schlag durch Königshaki verstärkt oder nicht ? Weiß jemand was das Haki jetzt macht, außer Lutscher ohnmächtig werden zu lassen ?

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   So 13 Jul - 14:15

   
Langsam bereue ich es, dass ich Meadows wieder erwähnt habe. Meadows ist auf keinen Fall Kaido! Ich denke zwar, dass Meadows noch eine Rolle spielen wird, aber er ist doch kein Kaiser! Was hätte Kaido davon, nach Dressrosa zu gehen, an einem Turnier teilzunehmen und dann extra zu verlieren? Das wäre ja wohl die schlechteste Einführung für einen Kaiser, die es geben kann. Whitebeard, Shanks, Big Mom und Shanks hatten alle richtig coole Einführungen und dann soll uns Kaido als ein kleiner Strolch präsentiert werden, der extra gegen Cavendish verliert? Falls das stimmt, werde ich Oda wohl oder über raten müssen, die Finger vom Gras zulassen.

Sanji

Ich bezweifle stark, dass er im Kampf gegen Big Moms Leute ein Bein verliert/verloren hat. Sowas kann ich mir am Ende des Mangas vorstellen, aber nicht mittendrin. Sanji wird immer einer der Top Leute (und wahrscheinlich auch immer die Nummer 3) bleiben und dafür sollte er möglichst beide Beine behalten. Er würde auch mit einem Holzbein stark sein, aber er würde einiges an Kraft einbüßen, weil er sich mit dem Holzbein erst vertraut machen müsste und auch viel angreifbarer wäre.
Aber ich gehe auf jeden Fall davon aus, dass die Kacke dort richtig am dampfen ist/war. Wir werden die Geschehnisse zwischen der Sunny und Big Moms Schiff aber höchstwahrscheinlich erst in einem Flashback sehen, wenn sich die 2 Gruppen der Strohhüte wieder vereinen. Aber dass Shanks dort auftaucht, wäre ein wenig übertrieben. Da halte ich die Theorie, das Kids Allianz aufkreuzt, für wahrscheinlich. Am liebsten wäre es mir aber, wenn Sanji und Co. die Situation alleine bewältigen.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733022
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   So 13 Jul - 14:37

   
Ja aber es wurde doch extra gezeigt, daß Sanjis bein angebrochen ist, das kann kein Zufall sein.
Das wird noch eine wichtige Rolle spielen. Auf jeden Fall ist es nicht unwahrscheinlich.
Aber das sieht man mal wie Stark und hart Vergo war. Und Law hat Vergo einfach so zerteilt.
Und Flamingo hat Law Relativ schnell platt gemacht. Bin echt gespannt ob Ruffy das alleine hin bekommt. Das hieße aber daß er deutlich stärker als Law wäre und das wäre schon krass.
Vielleicht mit Gear 4 oder das Könjigshaki kann mehr, aber das beherrscht Flamingo ja auch.

m5r8x
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 582905
Dabei seit Dabei seit : 26.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   So 13 Jul - 20:18

   
Also ich glaube schon das Ruffy einiges stärker ist als Law, den Ruffy hatte ein hartes Training und kann das Königshaki auserdem hat Ruffy keine over powerte TF wie Law dadurch ist auch Ruffys Haki stärker als Laws. Ein gear 4 wäre zwar echt cool aber ich glaub das würde hier nicht so reinpassen, da das zeigen würde, dass Ruffy ohne seine TF verloren wäre. Was ich mir vorstellen könnte ist, dass sein Körper anfängt zu brennen wie beim Red Hawk der Arm. Das wär dann eine Kombination aus Haki und gear2.

Und hat Flamingo eigentlich Vorahnungshaki ? Habe das noch nie bei ihm gesehen. Als Kuzan auf Punk Hazard auftauchte hat Mingo das auch nicht gemerkt und als sein Klon geköpft wurde hätte der echte mingo das auch voraussehen können und den Klon ausweichen lassen können.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   So 13 Jul - 20:54

   
Ich denke schon, dass Flamingo Kenbunshoku, aber nicht sonderlich gut. Ich glaube aber nicht, dass Flamingos Klone Haki benutzen können. Rüstungshaki kann man zwar auf Objekte übertragen, aber ich glaube nicht, dass Flamingo das bei einem sich frei bewegenden Klon machen kann. Das wäre zu viel des Guten.
Aber es würde mich auch eigentlich nicht wundern, wenn Flamingo kein Vorahnungshaki beherrscht, denn ich bezweifle, dass jeder große Mann alle Hakiarten beherrscht. Aber wenn Flamingos es beherrscht, dann bezweifle ich, dass es sonderlich gut ist.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2260442
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   So 13 Jul - 22:44

   

So, jetzt ist Schluss mit dem Offtopic. Das Thema Meadows = Kaido ist auch nicht wirklich passend, dafür gibts passendere Threads, ist aber in Ordnung, aber ob Sanji ein Bein (warum auch immer) verliert ist doch alles andere als passend. Da gibt es einen schönen Thread für, der heißt sogar Sanji. Und warum die Körpergröße ein Thema ist, naja.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733022
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 752: Betasten   Di 15 Jul - 0:02

   
@ Hordy Jones.
Das passt sehr gut zum Kapitel und auf jeden Fall zum Arc.
Klar besitzt Flamingo Vorahnungshaki. Er ist den atacken von Baby 5 und auch von Smoker so locker ausgewichen. Seine Klone besitzen es nicht, weil das Haki von Flamingo nur auf ihn zutrifft.
Und er besitzt ein gutes Haki der Vorahnung. er beherrscht alle 3 arten gut bis sehr gut und es wird schwer für Ruffy.
Bitte liebe Moderatoren. Würgt uns nich so ab wenn wir im Redefluss sind, wir bleiben schon beim Thema, auch wenn ein paar Abschweifungen da sind, so kommen wir dennoch auf den Punkt.
Und wenn Ruffy stärker oder deutlich stärker als Law ist, dessen kopfgeld 440 Mio beträgt, dann müsste Ruffy nach diesem Arc über 500 Mio bekommen. Vielleicht so viel wie Ace also 550 Mio oder gar mehr. also 700 würde mich nicht wundern, aber auch Zorro sollte 500 Mio bekommen oder mehr.
Fände ich angemessen.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 752: Betasten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden