Anmelden
Login
 Austausch | 
AutorNachricht
Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1182820
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Bellamy vs Machvise   Do 17 Jul - 16:10

   
So Leute. Seit Tagen beschäftigt mich diese eine Frage: Wie kann ein Kämpfer, wie Machvise es ist, Einzug in die Donquixote Familie gestattet bekommen, während Bellamy permanent abgewiesen wird. Hierzu bitte nun ein Kraftevergleich:

Machvise ist ein, in einem Badeanzug gekleideter übergewichtiger mittfünfziger, der mithilfe seiner namentlich noch nicht genannten Teufelskraft, sein Gewicht regulieren kann. Seine bisherigen Auftritte zeugten von Auffälligkeiten, die besonders durch sein enormes Gewicht aufkamen, aber alles andere als überwältigend zu sein schienen, wobei ich sagen muss, dass der kümmerliche Buffalo sogar mehr Power aufwies.

Demgegenüber steht Bellamy zu dem ich eigentlich nichts mehr sagen muss: Hat eben sein Kopfgeld aif Rookie - Niveau gehievt, ist nun reifer, erfahrener, überdurchschnittlich kräftig, vernarbt und nicht mehr vollkommen fehlgeleitet.^^ Seine Angriffe während des Turniers schienen auch variabler als einst auf Mock Town zu sein.

Ich freue mich auf eure Meinung und vielleicht sieht ihr es ja genauso, dass Bellamy zumindest diesem Offizier gleichkommen würde, obwohl mir spontan Buffalo und Baby 5 sowie  Dellinger nach dem heutigen Kapitel auch in keinster Weise zugesagt haben, aber wie gesagt, bewertet nur diesen einen Kampf im Rahmen des bis zum jetzigen Zeitpunkt gesehenen von Bellamy und dem Donquixote Offizier Machvise.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1159185
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Bellamy vs Machvise   Do 17 Jul - 18:11

   
Ich gehe bis jetzt eh davon aus, dass Bellamy stärker als Baby 5, Buffalo, Machvise und Dellinger ist.
Jola und Sugar bleiben mal unbewertet, das sind eigentlich keine richtigen Kämpfer. Lao G und Gladius halte ich aber für stärker. D.h. aber, dass Bellamy sogar einer der stärkeren der Familie wäre und das macht wie du schon gesagt hast kein Sinn. Die Familienmitglieder müssten jetzt noch einen erheblichen Sprung machen, um meine Meinung zu ändern. Doch diesen Sprung halte ich für zu groß und es wäre schwierig für Oda sie nochmal so zu pushen.

Zum Kampf würde ich sagen, dass es eine kurze Auseinandersetzung wäre. Selbst wenn Machvise direkt über ihn stehen würde, könnte Bellamy mit einem schnellen Sprung entkommen und ihn mit seinen neuen Gum-Gum-Pistolen artigen Angriffen erledigen. Ich bin allgemein von Bellamy sehr beeindruckt, er ist viel stäker geworden und das manche behaupten er wäre zu schwach für die Strohhütte kann ich absolut nicht nachvollziehen. Er wäre höchstwahrscheinlich mit Chopper und Franky im oberen Mittelfeld. Das ist natürlich meine eigene Meinung, aber ihr könnt mich ruhig mit guten Argumenten von Gegenteil überzeugen.

Eustass Captain Kid
SUPERIOR
SUPERIOR

Beiträge Beiträge : 835
Kopfgeld Kopfgeld : 1182820
Dabei seit Dabei seit : 12.05.14
Ort Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bellamy vs Machvise   Do 17 Jul - 18:19

   
*MassakerSoldatKiller ich bin vollkommen deiner Meinung. Das Lao G und Gladius über dem Rest stehen, Bellamy aber dennoch den restlichen Kommandanten ebenbürtig, nein, wenn auch an Stärke überlegen ist. Entweder Oda legt da nach, oder er hat einfach bei der Balance oder Ausarbeitung der Charaktere gepatzt.

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

Beiträge Beiträge : 1540
Kopfgeld Kopfgeld : 1159185
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

Benutzerprofil anzeigen http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Bellamy vs Machvise   Do 17 Jul - 18:40

   
Naja vlt. ist es auch so, dass Flamingo nicht nur auf die Stärke seiner Familienmitglieder achtet, sondern auch ob sie ihn mit irgendwelchen Dingen sehr erfreuen oder enttäuschen. Es kann ja sein, dass Flamingo von Bellamy so enttäuscht wurde, dass er sich erst wieder beweisen musste und nachdem er dann auch noch von Ruffy gedemütigt wurde, wollte er ihn nicht mehr in seiner Familie. Das hat zwar was mit Stärke zu tun, aber vlt. war die erste Enttäuschung irgendetwas persönliches. Aber das sollten wir lieber im Bellamy Thread diskutieren. Wink

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4452136
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bellamy vs Machvise   Fr 18 Jul - 14:13

   
Vielleicht müssen wir Machvise erst mal richtig in Aktion sehen, aber im Moment finde ich ihn nicht sonderlich stark, zumindest im Gegensatz zum Großteil der Quichotte-Familie. Bellamy sollte mit ihm eigentlich fertig werden. Im Moment sieht es halt so aus, als könnte Machvise nichts anderes als Bauchklatscher. Bellamy hingegen hat eine echt vielseitige Teufelskraft, die in mancher Hinsicht auch Ruffys Gum Gum Frucht ähnelt. Schnell ist Bellamy auch, also wird er wohl keine größeren Probleme damit haben, Machvsie Attacken auszuweichen.
Wie gesagt wissen wir vielleicht noch zu wenig über Machvise Stärke, aber im Moment sieht es so aus, als könnte er nur ein paar Bauchklatscher. Und damit sollte Bellamy fertig werden.

Vorübergehender Sieger: Bellamy

Bakaki
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 31
Kopfgeld Kopfgeld : 782185
Dabei seit Dabei seit : 14.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Bellamy vs Machvise   Mo 21 Jul - 2:48

   
Also ich halte Bellamy auch für stärker als den Fettklops. Ich fand auch, dass er vor 2 Jahren nicht so schwach war, wie dargestellt, er hat Maron Cricket locker fertig gemacht(mit dem Sanji so seine Probleme hatte). Ausserdem geht jeder KO, wenn man übermütig gegen eine Faust rennt und der Kampf hätte auch anders ausgesehen, wenn Ruffy nicht so hochkonzentriert gewesen wäre und erwischt worden wäre. Er hat auch kurz darauf Skypia überlebt und hat meiner Meinung nach sogar richtig Terror gemacht, vielleicht sogar Viper oder Gan Fort besiegt. Jetzt schätze ich ihn etwa zwischen Franky und Sanji ein und den Fettklops, keine Ahnung, er ist doch jetzt auch Frankys Gegner glaub ich.

Bellamy ist schneller, hat eine bessere Teufelskraft und hat viel mehr Power die er mittlerweile perfekt mit seiner Geschwindigkeit durch die Teufelskraft kombiniert.

Klarer Sieger: Bellamy



 

Schnellantwort auf: Bellamy vs Machvise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden