Anmelden
Login

 Teilen | 
AutorNachricht
MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

MrĐevilfЯuit

Beiträge Beiträge : 3975
Kopfgeld Kopfgeld : 1878629
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple


BeitragThema: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) EmptyFr 23 Jan - 11:28

   
Sukui Sukui no Mi (Heil-Frucht)

Nutzer
Mansherry
Spoiler:

Fähigkeit
Als Nutzer der Heil Frucht ist Mansherry in der Lage mit Hilfe ihrer Tränen verletzte Personen komplett wieder zu heilen. Zudem kann sie Sachen bzw ganze Gebäude wiederherstellen in dem sich die Lebensdauer des Anweders verkürzt.

Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) 82aiabxa



Zuletzt von MrĐevilfЯuit am So 1 Feb - 14:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Borusarino
Eroberer
Eroberer

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1834
Kopfgeld Kopfgeld : 3682206
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) EmptyFr 23 Jan - 12:56

   
Leider kennt man noch nicht das volle Ausmaß, dieser Teufelsfrucht. 
Ich kann mir sehr gut vorstellen, das sie nicht nur mit ihren 
Tränen andere Leute heilen kann, sondern bei der Berührung.
Wäre ja dann auch idiotisch, wenn es nicht so wäre. 
Jedenfalls kann man die Teufelsfrucht schon als überdurchschnittlich einstufen.
Ich meine zu jedem beliebigen Zeitpunkt einen x-beliebigen Charakter 
vielleicht vollständig zu heilen, ist schon sehr krass.
Ob Mansehrry sich selbst auch heilen kann, bleibt uns weiterhin ein rätsel. 
Es gab ja die Theorie, das Burgess Sugar stehlen wollte und da Blackbeard 
es auf Teufelsfrucht Nutzer abgesehen hat, wäre Sugar ein leichtes Ziel,
doch da Mansherrys Teufelsfrucht eigentlich extrem nützlich ist, könnte ich mir
auch vorstellen, das der Mansherry im Visier hat. 
Wie Burgess allerdings von Mansherry wissen sollte, kann ich nicht beantworten.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

SchlagtAkainu

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 5259436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo


BeitragThema: Re: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) EmptyFr 23 Jan - 15:05

   
Ich hoffe mal, diese Kraft hat noch ein Limit, da sie zu overpowered wäre, wenn sie jeden immer und überall bei egal welchen Verletzungen heilen könnte. Ich schließe zwei Dinge auf jeden Fall aus: 1. bezweifle ich stark, dass sie Tode wiederbeleben kann, da das keine Heilung, sondern Wiederbelebung wäre. Das sage ich, weil ich schon gelesen habe, dass Mansherry Ace wiederbeleben wird.
2. glaube ich, dass sie verstümmelte nur bis zu einem bestimmten Grad heilen kann. Law, der seinen Arm verloren hat, seinen Arm aber noch griffbereit hat, kann sie denke ich heilen, in dem sie seinen Arm mit seiner Schulter verbindet. In Kyros Fall bezweifle ich eine Heilung allerdings, da er sein Bein verloren hat und es auch nicht mehr parat hat. Sie müsste schon ein neues Bein wachsen lassen und das wäre zu viel des Guten.

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

MrĐevilfЯuit

Beiträge Beiträge : 3975
Kopfgeld Kopfgeld : 1878629
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple


BeitragThema: Re: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) EmptyFr 23 Jan - 15:23

   
SchlagtAkainu schrieb:
1. bezweifle ich stark, dass sie Tode wiederbeleben kann, da das keine Heilung, sondern Wiederbelebung wäre. Das sage ich, weil ich schon gelesen habe, dass Mansherry Ace wiederbeleben wird.
2. glaube ich, dass sie verstümmelte nur bis zu einem bestimmten Grad heilen kann. Law, der seinen Arm verloren hat, seinen Arm aber noch griffbereit hat, kann sie denke ich heilen, in dem sie seinen Arm mit seiner Schulter verbindet. In Kyros Fall bezweifle ich eine Heilung allerdings, da er sein Bein verloren hat und es auch nicht mehr parat hat. Sie müsste schon ein neues Bein wachsen lassen und das wäre zu viel des Guten.

Ich bezweifle beides, da es eben immer noch zu stark wäre. Die Frucht hat den Namen "Heil"-Frucht, deswegen gehe ich auch mal stark davon aus, dass sie nichts anderes als heilen kann. Wiederbelebung, Gliedmaßen wachsen lassen sind alles andere Level und kann man auch nicht wirklich in die Kategorie Heilen einsetzen. Nur weil Kyros jetzt kein Bein hat und Law keinen Arm, muss man ja nicht zwingend jetzt extra eine Teufelsfrucht in die Story bauen, die das alles wieder ändern kann.. Bei Law denke ich sogar, das er sich selber helfen kann.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

SchlagtAkainu

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 5259436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo


BeitragThema: Re: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) EmptyFr 23 Jan - 15:28

   
MrĐevilfЯuit schrieb:
 Bei Law denke ich sogar, das er sich selber helfen kann.

Da habe ich so meine Zweifel. Auch mit der Operationsfrucht sollte es schwer sein, einarmig einen abgetrennten Arm wieder mit dem Körper zu verbinden, vor allem wenn es der eigene Arm ist. Deswegen denke ich, dass Mansherry Law heilen wird, weil sie irgendetwas wichtiges in diesem Arc leisten muss. Die Heilfrucht wurde von Jola in den Himmel gelobt, deshalb wäre es komisch, wenn sie keinen vernünftigen Einsatz bekommt.

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

MrĐevilfЯuit

Beiträge Beiträge : 3975
Kopfgeld Kopfgeld : 1878629
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple


BeitragThema: Re: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) EmptyFr 23 Jan - 15:46

   
SchlagtAkainu schrieb:
MrĐevilfЯuit schrieb:
 Bei Law denke ich sogar, das er sich selber helfen kann.

Da habe ich so meine Zweifel. Auch mit der Operationsfrucht sollte es schwer sein, einarmig einen abgetrennten Arm wieder mit dem Körper zu verbinden, vor allem wenn es der eigene Arm ist. Deswegen denke ich, dass Mansherry Law heilen wird, weil sie irgendetwas wichtiges in diesem Arc leisten muss. Die Heilfrucht wurde von Jola in den Himmel gelobt, deshalb wäre es komisch, wenn sie keinen vernünftigen Einsatz bekommt.

Das mit Law klären wir mal lieber im Ope-Frucht Thread. ^^
Zum anderen.. natürlich würde ich diese Frucht auch in den Himmel loben, wenn sie meine ganzen Kameraden wieder heilen könnte, die davor bei jeden für Angst und Schrecken gesorgt haben, außerdem richtig stark sind und die bereits erschöpfte Strohhutbande dann viel leichter besiegen könnte.

Major
VIP - ZUFALL - STEUERRAD
VIP - ZUFALL - STEUERRAD

Major

Beiträge Beiträge : 1251
Kopfgeld Kopfgeld : 1803006
Dabei seit Dabei seit : 10.11.11


BeitragThema: Re: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) EmptyFr 23 Jan - 16:06

   
Diese Teufelskraft ist genau so owerpowered wie die Hobby Frucht da sie unglaubliches verrichtet, die Heil Frucht ist eigentlich nur für andere Personen nützlich da Mansherry die Teufelskraft nicht generell für sich nutzt (sie ist halt keine Kämpferin) kann aber natürlich auch sie selbst heilen. Die Heil Frucht hat wie ich denke seine Grenzen damit mein ich das man wahrscheinlich nicht unbegrenzt heilen kann, Grenzen können folgende sein: Wie schwer diejenige Person verletzt ist (Amputationen) etc. , Anzahl der Personen (möglicherweise kann sie nicht Unmengen an Personen hintereinander heilen, wäre zu viel). Wir können hier Theorien aufstellen da wir noch zu wenig Informationen dieser Fähigkeit haben, wir wissen zwar das sie durch ihre Tränen physische Verletzungen vollständig auskurieren kann aber vielleicht gibts noch andere Möglichkeiten Personen zu heilen, theoretisch muss man sie nur zum heulen bringen und schon ist man geheilt. Was ich mir auch vorstellen kann das sie auch psychische Verletzungen heilen, jede Fähigkeit ist ausbaufähig auch die Heil Frucht.

KillingTime
Rookie
Rookie

KillingTime

Beiträge Beiträge : 488
Kopfgeld Kopfgeld : 1613031
Dabei seit Dabei seit : 24.03.13
Ort Ort : Wolke 7 <3


BeitragThema: Re: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) EmptyMo 26 Jan - 23:11

   
Tja als rauskam, dass Moncherie über die Heilfrucht verfügt, hab ich mich schon ziemlich gefreut. Nicht nur wegen dem enormen Potenzial die diese Frucht mit sich bringt, jeder Kraft lässt sich ja in Teilen weiter ausbauen, nur ist sie leider einer weinerlichen Prinzessin in die Hände gefallen, die wohl kaum an deren Teufelskraft arbeiten wird, sondern vor allem darüber, was diese Frucht für neue Möglichkeiten in der Story bieten kann. Damit ist für mich auch bestätigt, dass Moncherie und ihre Freunde bei einer möglichen finalen Schlacht mitmachen werden und wenn man bedenkt, dass eventuell Big Mum vor der Türe Dressrosas steht, würde es auch gar nicht als unwahrscheinlich gelten, wenn jetzt schon ein Kampf gegen einen Kaiser folgen würde, nur mal so am Rande^^.
Trotzdem gibt es halt noch die Rätsel um diese TF, wie sie funktioniert und welche Einschränkungen sie wohl hat:

• Da wäre zum einen auch die Frage, wie diese Teufelsfrucht überhaupt eingesetzt wird/werden kann. Wir haben zwar gesehen, dass ihre Tränen heilende Wirkung haben, aber dass kann ja eigentlich nicht der normale Weg sein. Man stelle sich vor, ein tapferer Krieger der Meere vor, wie Lysop  Zorro, der nicht eine Träne vergießt, da wäre diese Benutzung ziemlich ineffektiv. Zudem war Jola  auch auf einmal ziemlich überrascht, dass ihre Tränen heilen können und da sie eigentlich schon oft miterlebt haben muss, wie Moncherie heilt, sollte sie halt dadurch nicht überrascht sein. Hierzu gab es ja auch den Beweis im Kapitel, denn die Reihenfolge der Ereignisse war ja wie folgt:

Jola heilt sich selbst → Moncherie soll die anderen heilen, fängt dann an zu heulen → Träne fällt auf den Soldaten, der sofort wieder fit ist → Jola total überrascht und will mit dieser neu gewonnen Erkenntnis die anderen heilen.

Ist halt die Frage, wie sich Jola vorher geheilt hat und da diese Teufelsfrucht eigentlich ja auch Einschränkungen braucht, wäre die mir erste in Sinn kommende, dass man nicht, wie man es sich jetzt vllt denken würde, sofort mit den Händen heilen kann, sondern eine Art spezielle Technik hierzu brauch. Da gab es dann auch wieder einen mehr oder weniger versteckten Hinweis von Jola, dass Moncherie ihr das „Magical Water“ geben soll. Da man ja die Tränen ausschließen kann, bleibt die Frage, welches Wasser sie von Moncherie verwendet haben sollen, ohne das es in meinen Augen zu eklig werden würde? Schweiß, Speichel, Urin? Ich würde diese drei Flüssigkeiten aber einfach schon auf Grund des Ekelfaktors ausschließen, wobei Schweiß und Speichel noch gehen würden, aber irgendwie....nee^^. Da mir aber sonst keine nutzbaren Flüssigkeiten eines Menschen einfallen würden, die halt großartig Sinn machen, geben mir Jolas Worte noch ein ziemliches Rätsel. Auf jeden Fall schließe ich schon mal die konventionelle Lösung mit den Händen auf/ über die Person/ Wunde aus.

• Der nächste Aspekt ist der, wo diese Kraft überall Wirkung hat. Man könnte jetzt annehmen, da sie ja Heilfrucht heißt, dass sie so gut wie alles heilen kann. Jedoch würde ich sowas gleich ausschließen, weil es wieder ziemlich overpowert wäre und irgendwo ja auch wieder gewisse Grenzen eingehalten werden müssen. Hinzukommt, dass wenn sie wirklich alles heilen könnte, auf der einen Seite Laws Teufelsfrucht und Choppers Traum in gewisser weise zunichte machen würde. Das Allheilmittel wäre dann in Moncherie geboren und man müsste nur noch ihr vorhandenes Potenzial nutzen, Chopper bräuchte gar nicht mehr hin und her forschen.
Vielmehr stell ich mir sie als eine Art Kriegsarzt vor, der Sachen wie Schnitt- und Geschosswunden, Knochenbrüche etc., quasi Klischee Verletzungen in One Piece problemlos heilen kann. Bei Amputationen sollte sie keine Wirkung haben, da meiner Logik nach, diese Frucht nicht einfach irgendwelche Gliedmaßen nachwachsen lassen kann, denn eine Amputation wäre ja ansich keine Wunde, sondern die Wunde wäre halt nur an der Stelle wo es „abgeschnitten“ wurde und dort könnte die TF auch nur wirken und diese Wunde zuwachsen/heilen lassen.
Krankheiten würde ich da auch ausschließen, natürlich auch wieder vom Aspekt her, dass sonst die TF ziemlich overpowert wäre, aber auch von der Sicht, das Krankheiten meistens keiner Gewaltauswirkung von außen zu Grunde liegen. Ebenso würde ich die psychischen Erkrankungen ausschließen.
Fazit: Die Heilfrucht kann jegliche Verletzungen, die durch äußere Gewalteinwirkung entstanden sind, außer Amputationen, sowie jede psychische und physische Erkrankung, heilen.

• Naja und zum Schluß bleibt noch die Frage der Einschränkungen die diese TF haben sollte/ wird, von denen ich ja schon ein paar oben erwähnt habe. Zur Erinnerung, die Beschränkung der Anwendung → man kann nicht einfach die Hände über die Wunde halten, sondern es erfordert einer „speziellen Technik“ und dann noch die Einschränkung, dass sie nicht überall Wirkung hat.
Da sie aber sonst in meinen Augen immer noch verdammt stark wäre, könnt ich mir vorstellen, dass es entweder eine zeitliche Beschränkung gibt oder, was mir persönlich besser gefällt und wahrscheinlich am logischsten wäre, dass die Anwendung Kraft raubt, ähnlich wie bei Laws TF und sich diese auch wieder erst erholen muss, bevor man es benutzen kann oder, je nach dem wie es sich mit dem „Magical Water“ aufklärt, sich dieses halt erst wieder reproduzieren muss^^.
Und zum Schluss kann man ja auch noch darüber diskutieren, ob die TF bei ihrem Anwender auch wirkt oder nur bei Außenstehenden, aber da hab ich keinen Plan. Persönlich würde es mir eher gefallen, wenn man sie nicht an sich selber anwenden kann.

Alles in allem finde ich diese TF sehr interessant, die es mir durch und durch angetan hat und man froh sein kann, dass sie nur von einem weinerlichen Prinzessin gegessen wurde und nicht etwa einem aus der BBB. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass wir sie in diesem Arc sowie später in der Geschichte nochmal in Einsatz erleben werden.

Lemon1
Super Novae
Super Novae

Lemon1

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2836044
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel


BeitragThema: Re: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) EmptyDi 27 Jan - 16:37

   
Jemand hat im anderen Thread gepostet,dass Mansherry's Heilkräfte sich auf dei Geschwindigkeit des Heilprozesses beziehen und nicht auf das Heilen selbst.Mit Geschwindigkeit ist gemeint,wenn der andere für einen Tag K.O geschlagen wurde,dann wird er innerhalb kurzer Zeit wieder zu Bewusstsein kommen,genauso bei Wunden oder Prellungen,die eine längere Zeit zum auskurieren brauchen,werden innerhalb kurzer Zeit wieder geheilt.Ich finde diese Theorie besser,da man unter "Heilen"vieles deuten kann und eben diese Theorie ihre Macht einschränkt.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)   Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry) Empty

   



 

Schnellantwort auf: Heil-Frucht (Nutzer: Mansherry)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

©phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.