Anmelden
Login
 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Sehr gut
One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_lcap67%One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_rcap
 67% [ 6 ]
Gut
One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_lcap33%One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_rcap
 33% [ 3 ]
Mittelmäßig
One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_lcap0%One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_lcap0%One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Sehr schlecht
One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_lcap0%One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 9
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4642
Kopfgeld Kopfgeld : 3579032
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyDo 20 Feb - 15:42

   
Die erste Fanübersetzung ist draußen, morgen um 16 Uhr kommt das Kapitel legal auf Mangaplus. Somit viel Spaß beim diskutieren.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Dod0bnQOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! BQWseXGOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Tq7hfmSOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Hd4ApSDOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! VIbCq98One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! 6EeTITP



Zuletzt von Hordy Jones am Fr 21 Feb - 22:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Zorrojuro
Jungspund
Jungspund

Zorrojuro

Beiträge Beiträge : 29
Kopfgeld Kopfgeld : 203105
Dabei seit Dabei seit : 31.08.19


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyDo 20 Feb - 22:21

   

Tja das wars. Oden ist tot Sad Und das so defintiv das jegliche Hoffnung, er könnte doch überlebt haben und wieder auftauchen, weg ist. Sein Tod war sehr unwürdig. Es war klar, dass er die Stunde im Öl durchhält und auch das Orochi und Kaido ihr Wort nicht halten werden. Am Ende musste Oden mit einem Kopfschuss hingerichtet werden. Aber es ist toll, dass die Leute noch die Wahrheit erfahren haben, was Odens Tanz zu bedeuten hatte. Was der ganzen Tragik doch noch etwas Komik gab, war sein letzter Satz, der ja zweideutig zu verstehen ist, da Oden auch eine jap. Speise ist.
Was ich etwas verwirrend fand, war der Zeitsprung in die Gegenwart. Ich hoffe, dass der Flashback noch etwas weitergeht. Immerhin muss noch das Schloss zerstört werden und ein Teil der Bande in Zukunft gesandt werden. Dabei ist es interessant zu erfahren, warum nur ein Teil in die Zukunft geschickt wurden und wie die zurückgebliebenen 20 Jahre untertauchen konnten.
Jetzt wissen wir auch warum sie 20 Jahre in die Zukunft geschickt wurden. Woher wusste aber Oden, dass in 20 Jahren jemand auftauchen wird und den Teil mit der Person, die 800 Jahre in die Zukunft reisen wird, habe ich gar nicht verstanden. Toki kann er ja nicht meinen. Aber für mich steht fest, Kaido wird in diesem Arc fallen. Die Personen, die in 20 Jahren auftauchen und Kaido besiegen sind mit Sicherheit Ruffy und Law. Wie das passieren wird, ist mir völlig unklar, da ja nun 2 Kaiser vor Ort sind. Aber ich lege mich fest. Kaido wird fallen.

joei17
Kapitän
Kapitän

joei17

Beiträge Beiträge : 164
Kopfgeld Kopfgeld : 1117694
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyFr 21 Feb - 18:15

   

Oden wusste es von den Seekönigen, die er hat sprechen hören genauso wie Roger. Dass in 10 Jahren die beiden Könige geboren werden. Kapitel 968 Seite 4. Und dass sie sich treffen werden. Deswegen sagte Roger ja, dass sie zu früh auf der letzten Insel ankamen. Und Rayleigh meinte am Sabaody Archipel dass sie und die Archäologen es zu eilig hatten.
Deswegen wusste Oden wann sich die 2 Könige (Ruffy aka “Joyboy” und Shirahoshi aka “Poseidon”) treffen würden auf der FMI. Kurz danach würde der König in Wano eintreffen und Wano müsse ihm helfen.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1752
Kopfgeld Kopfgeld : 3073685
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyFr 21 Feb - 19:16

   

Das war es dann wohl mit Oden. Ich habe diesen Charakter unglaublich lieb gewonnen und er hat einen so krassen Eindruck bei mir hinterlassen, dass ich ihn mittlerweile zu meinen Lieblings Charakteren zählen würde. Auch wenn ich ihn sehr mag bin ich sehr froh darüber, dass er nicht off topic umgebracht wurde, sondern man es in Form einer Silhouette sieht. Das gab mir echt Arlong Flashbacks, als er Bellmere erschossen hat. Jedenfalls war es vorauszusehen, dass er die Stunde packt und er bereits mit der Einstellung in den Topf ging, auch wenn er es übersteht, er so oder so drauf. Er war nicht naiv und blieb trotz seiner aussichtslosen Zukunft Nervenstark. Das gebührt allen Respekt. Sogar die Bevölkerung war er nicht böse. Man sieht auch noch im kochenden Öl Odens Lächeln, will jetzt nicht sagen, dass es damit bestätigt ist, dass er ein D. ist. Vielmehr repräsentiert das, dass Oden hier als Gewinner heraus geht. Immerhin hat er dadurch seine Verbündeten und die Bevölkerung retten können. Auch wurde das Ende von Oden meiner Ansicht nach extrem gut erzählt. Noch einmal eine schöne kurze Zusammenfassung, wie Oden seine engsten Kameraden kennen lernte. Das macht seinen Abgang umso trauriger.  

ace04
Jungspund
Jungspund

ace04

Beiträge Beiträge : 67
Kopfgeld Kopfgeld : 443410
Dabei seit Dabei seit : 06.07.18


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyFr 21 Feb - 21:37

   
Oden

Entweder habe ich es nicht mitbekommen oder es ist vielleicht völliger Blödsinn, aber kann es sein, dass Oden auch ein D. ist ?
Im Kapitel 972 nachdem er gekocht bzw erschossen worden ist, sieht man im Bild, wo sein Gesicht im heißen Wasser versinkt und sein Lächeln in D - Form.
Gold D. Roger hat gelacht, Ruffy hat gelacht auch Oden.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4642
Kopfgeld Kopfgeld : 3579032
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyFr 21 Feb - 23:04

   

Oden
Was für ein Abgang. Zugegeben, es gab traurigere Tode in One Piece, aber bei Oden wussten wir ja schon seit Jahren, dass und wie er gestorben ist. Allzuviele Worte kann ich dazu nicht sagen. Die ganze Szene steht für sich, das war ein großartiger Abgang für einen großartigen Charakter. Wir werden dich nicht vergessen und Ruffy und Momonosuke werden deinen Willen fortführen und Wano öffnen.

Jetzt mit dem Ende der Rückblende und Odens, kann ich sagen, dass ich diese Rückblende sehr gut fand und Oden sehr ins Herz geschlossen habe, aber auch natürlich hatten beide auch ihre Schwächen. Die Rückblende hätte ruhig ein paar Kapitel länger gehen können. Kikunojo, Izo, Raizo und Kanjuro waren innerhalb weniger Panels plötzlich in Odens Truppe und einige Szenen bei den Rogerpiraten hätten länger sein können. Besonders der Besuch in Wano schmeckte mir hier überhaupt nicht. Oden hatte anscheind kein Wort über den Gesundheitszustand oder bereits Tod seines Vaters gehört, keine Reaktion von Kinemon und co. dass Oden plötzlich mit Frau und zwei Kindern wiederkommt und generell keine Wort über die Rogerpiraten. Hyoda kam der Name Rayleigh bekannt vor, Kinemon und co. trafen auch die Rogerpiraten. Sehr sehr schade. Und sehr ich Oden auch mag, Oda hatte es sich hier ein wenig zu leicht mit ihm gemacht. Oden war so toll und jeder mochte ihn. Und wer nicht mochte, mochte ihn nach einiger Zeit dann doch oder war böse bis ins Mark. Mir ist klar, dass das oft Elemente eines legendären Helden, wie Oden als einer aufgebaut ist, sind, aber das war dann doch etwas zuviel des guten. Ich will nicht sagen, dass Oden eine Mary Sue war, aber er hatte einige starke Tendenzen in diese Richtung.


@Zorrojuro schrieb:
Tja das wars. Oden ist tot Sad Und das so defintiv das jegliche Hoffnung, er könnte doch überlebt haben und wieder auftauchen, weg ist. Sein Tod war sehr unwürdig. Es war klar, dass er die Stunde im Öl durchhält und auch das Orochi und Kaido ihr Wort nicht halten werden. Am Ende musste Oden mit einem Kopfschuss hingerichtet werden.
Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen, wie du das so siehst. Unwürdig? Ich denke, Oden hatte einen der stärksten Tode im gesamten Manga. Ich meine, stelle dir mal folgendes vor: Oden wäre gefangengenommen worden und seine Kameraden mussten ihn daraus holen. Bei der Flucht kann Oden ein paar böse Worte von deutlich stärkeren Gegner nicht ignorieren und stellt sich ihm entgegen, wobei dies mit seinen Tod und der sinnlosigkeit der Opfer seiner Kameraden endet. Aber Oden ist nicht wie andere Kommandanten der zweiten Division der Whitebeardbande, sein Tod war nicht sinnlos.

Oder bist du nicht damit zufrieden, dass Oden "nur" durch einen Kopfschuss und kochenden Öl (welches 700 Grad heiß war), statt durch etwas einen starken Angriff von Kaidou? Nun, das fände ich seltsam. Ich meine, Roger wurde durch zwei einfachen Klingen die von zwei unbedeutsamen Männern geführt wurden getötet, aber spricht man hier auch von unwürdig? Nein, denn das ist egal. Nicht die Todesursache ist hier das wichtige, sondern wie dieser eingeleitet wurde und für was Roger starb. Ähnlich ist es auch bei Oden.

Sollte Oden noch leben, wäre das inhaltlich sehr schwach. Ich hielt es zumindest als eine Möglichkeit, dass Kaidou ihn am Leben ließe ohne das Wissen von Orochi und er heute, nach einer Gesichtsoperation und einem geistigen Bruch durch Kaidou, heute als Kyoshiro unterwegs ist, aber wirklich gefallen hat mir das nicht und bin froß, dass Kaidou ihn hiermit noch selbst getötet hat und es nicht dazu kommt. Kyoshiro als Darth Vader von One Piece hätte zwar auch was, würde aber den Charakter von Oden doch deutlich schaden. Auch das Szenario welches du zum letzten Kapitel geschildert hast, Oden als Gefangener von Kaidou, wäre da doch wirklich etwas unwürdig für Oden.

@Zorrojuro schrieb:
Woher wusste aber Oden, dass in 20 Jahren jemand auftauchen wird und den Teil mit der Person, die 800 Jahre in die Zukunft reisen wird, habe ich gar nicht verstanden. Toki kann er ja nicht meinen.
Das liegt an der frühen, schlechten Übersetzung. In der Mangaplus Übersetzung ist es schon deutlicher. Er spricht davon, dass nach 800 Jahren eine Person in Wano ankommt, die man willkommen heißen und mit der man zusammenarbeiten muss. Aus den letzten Kapiteln wissen wir ja, dass das Joy Boy bzw. dessen "Wiedergeburt" Ruffy ist.

@ace04 schrieb:
Entweder habe ich es nicht mitbekommen oder es ist vielleicht völliger Blödsinn, aber kann es sein, dass Oden auch ein D. ist ?
Im Kapitel 972 nachdem er gekocht bzw erschossen worden ist, sieht man im Bild, wo sein Gesicht im heißen Wasser versinkt und sein Lächeln in D - Form.
Gold D. Roger hat gelacht, Ruffy hat gelacht auch Oden.

Oden ist kein D.-Träger, aber dieses Kapitel kann durchaus ein Hinweis sein, dass das D für ein Lachen steht. Es gibt mehrere Charaktere die bei ihrem Tod oder in einer Situation in der sie mit ihren Tod gerechnet haben lächelten, auch wenn sie keine Leute mit dem D sind. Aber zwei stechen hier nochmal heraus: Oden und Rocinante. Das letzte Lächeln von Rocinante, das Law nie vergessen sollte, und das von Oden jetzt ergeben sogar ein D, und das hat eine andere tragweite als etwa eine Baby 5, die lächeln bereit war, sich selbst zu töten. Oden und Rocinante sind zwei Charaktere die deutlich mehr über das D wissen als andere.


Kaidou
Ich glaube bei all dem Aufbau von Kaidou als rein bösen Antagonisten muss man hier erwähnen, dass Kaidou durchaus die Ehre besitzt, Higurashi für ihr einmischen zu töten und sich bei Oden diesbezüglich zu entschuldigen. Nur bleibt jetzt die Frage, was mit Semimaru passiert ist. Er hatte sich nicht eingemischt, Kaidou hat ihn nicht erwähnt und da seine Teufelskraft auch heute vergeben ist, muss er ja tot sein.


Toki
Sehr verwirrende Szenen. Es wirkt so, als ob Toki vorhat, mit ihren beiden Kindern gemeinsam in die Zukunft zu reisen, was sie aber später nicht macht. Auch was genau meinte Oden, als er von ihren Teufelskräften sprach? Klar, sie könnte mit den Kindern 20 Jahre in die Zukunft reisen, aber was sollen sie dann mit seinen Schwertern? Da würde es mich sowieso interessieren, ob Momonosuke dann wirklich nochmal das Ame no Habakiri führen wird.


Rückblende vorbei?
Am Ende des Kapitels wird es zwar eigentlich klar, aber endet die Rückblende jetzt wirklich? Es fehlen da noch ein paar Dinge
- Wie kam es dazu, dass Denjiro und Ashura Doji gegen Kaidou gekämpft haben?
- Wie sind Nekomamushi und Inuarashi aus Wano weggekommen?
- Wann hat Kaidou, wie es in Kapitel 819 gezeigt wurde, mit Momonosuke gesprochen?
- Wann hat Toki die Schwerter von Oden an Hitetsu weitergegeben?
- Was ist aus Denjiro geworden?
- Wer ist Kyoshiro bzw wo kommt er her?
- Keine Informationen zu den anderen Daimyou und dem Yakuzaboss von Kuri?
- Warum wurden Hiyori und Kawamatsu nicht in die Zukunft geschickt von Toki?

Mir ist klar, dass das meiste davon auch in der Gegenwart erklärt werden kann, aber es wirft doch viele Fragen auf.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Dod0bnQOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! BQWseXGOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Tq7hfmSOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Hd4ApSDOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! VIbCq98One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! 6EeTITP



Zuletzt von Hordy Jones am Do 27 Feb - 23:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Zorrojuro
Jungspund
Jungspund

Zorrojuro

Beiträge Beiträge : 29
Kopfgeld Kopfgeld : 203105
Dabei seit Dabei seit : 31.08.19


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptySa 22 Feb - 14:22

   
Hody Jones schrieb:
Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen, wie du das so siehst. Unwürdig? Ich denke, Oden hatte einen der stärksten Tode im gesamten Manga. Ich meine, stelle dir mal folgendes vor: Oden wäre gefangengenommen worden und seine Kameraden mussten ihn daraus holen. Bei der Flucht kann Oden ein paar böse Worte von deutlich stärkeren Gegner nicht ignorieren und stellt sich ihm entgegen, wobei dies mit seinen Tod und der sinnlosigkeit der Opfer seiner Kameraden endet. Aber Oden ist nicht wie andere Kommandanten der zweiten Division der Whitebeardbande, sein Tod war nicht sinnlos.

Oder bist du nicht damit zufrieden, dass Oden "nur" durch einen Kopfschuss und kochenden Öl (welches 700 Grad heiß war), statt durch etwas einen starken Angriff von Kaidou? Nun, das fände ich seltsam. Ich meine, Roger wurde durch zwei einfachen Klingen die von zwei unbedeutsamen Männern geführt wurden getötet, aber spricht man hier auch von unwürdig?

Unwürdig war vielleicht etwas hart ausgedrückt. Er überlebt, dass 700°C heiße Öl eine Stunde lang, rettet seine Bande, stellt seinen Ruf als großen Held wieder her und dann langt am Ende ein einzelner Kopfschuss. Ich finde nachdem er all das getan hat, wäre es besser gewesen, dass er nach seinen letzten Worten tot im Öl zusammensackt. Hätte die Szene meiner Meinung nach dramatischer und besser gemacht. Aber ist sicher Geschmackssache.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4642
Kopfgeld Kopfgeld : 3579032
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyDo 27 Feb - 23:47

   

One Piece entfällt diese Woche, da Oda plötzlich krank geworden ist. Mangaplus zeigte das auch schon an, aber nichts im letzten Kapitel stand, gingen die meisten davon aus, dass das ein Fehler von Mangaplus war. Jedenfalls, One Piece entfällt diese Woche und nächste Woche geht es weiter.

Quellen:
https://twitter.com/WSJ_manga/status/1232895429919928320
https://mangaplus.shueisha.co.jp/titles/100020

@Zorrojuro schrieb:
Unwürdig war vielleicht etwas hart ausgedrückt. Er überlebt, dass 700°C heiße Öl eine Stunde lang, rettet seine Bande, stellt seinen Ruf als großen Held wieder her und dann langt am Ende ein einzelner Kopfschuss. Ich finde nachdem er all das getan hat, wäre es besser gewesen, dass er nach seinen letzten Worten tot im Öl zusammensackt. Hätte die Szene meiner Meinung nach dramatischer und besser gemacht. Aber ist sicher Geschmackssache.

Der Schuss wa im Grunde ein Gnadenschuss, damit er endlich stirbt. Es hätte ja durchaus sein können, dass das von dir beschriebende Szenario später eingetroffen wäre. Aber wie gesgt, Roger starb auch durch zwei einfache Waffen und Pistolen, eine Waffe in der Welt von One Piece die gerne belächelt wird von vielen Fans, konnte jetzt auch mal wieder zum Einsatz kommen.

Das einzige was ich an der Inszenierung hier vielleicht wirklich beklagen würde, wäre die Größe des Panels, in dem Oden stirbt. Es war eigentlich viel zu klein.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Dod0bnQOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! BQWseXGOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Tq7hfmSOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Hd4ApSDOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! VIbCq98One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! 6EeTITP

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

BenKei

Beiträge Beiträge : 1476
Kopfgeld Kopfgeld : 1707593
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyFr 28 Feb - 2:59

   

Ist euch aufgefallen das Fukurokuju's Kopf kleiner ist als in der Gegenwart?
Vielen verstehen Oden's handeln nicht, wieso er nicht gleich Kaido vor 5 Jahren angegriffen hat usw
man muss einfach sagen er hat so gehandelt wie jeder (guter) Herrscher der uns je vorgestellt wurde König Kobra, Dalton und König Neptun all diese Könige / Herrscher haben sich für ihre Leute geopfert bzw sie beschützt. Oden wollte jeden retten und somit hat er sich demütigen lassen, er hat seinen Stolz als "Shogun", berüchtigter Pirat und Vater hingeworfen um seine Landsmänner zu schützen ich finde das zeigt echte Größe! Als Oden dann aber merkte das Orochi sich nicht mehr an die Abmachung haltet, ist er sofort zum Angriff übergegangen weil es dann eben ein Kriegszustand war, den man nicht mehr abwenden konnte. Er ist für mich ein großartiger Mensch gewesen, einer meiner lieblings Charaktere geworden.

(Bullshit siehe nächsten beitrag)
Ich möchte mal auf eine andere Sache noch ansprechen O-Toko ist ja Yasui's Tochter, aber ich glaube da stimmt was nicht, seine Frau wurde ermordet. Das heißt Yasui muss dann nochmals geheiratet haben oder halt eine neue Liebe gefunden haben, aber diese sahen wir bis jetzt nicht.
Ich glaube sie ist nicht wirklich seine Tochter könnte mir höchstens vorstellen dass er ihr Opa ist. (Bullshit siehe nächsten beitrag)
Für mich ist der Wano Arc null durchschaubar es sind einfach zuviele Fragen offen Kyoshiro, Denjiro, Onimaru, Ushimitsu Kozo.
Ich kann mir nicht vorstellen dass das Thema Onimaru schon abgehackt wurde, da muss einfach mehr kommen.

Viele denken zwar Denjiro ist Koshiro, aber ich hoffe nicht das es so kommt..
Ich will garnicht mehr soviel nach denken ich komme so oder so zu nichts -.-



Zuletzt von BenKei am Fr 28 Feb - 7:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4642
Kopfgeld Kopfgeld : 3579032
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyFr 28 Feb - 6:20

   

@BenKei schrieb:
Ist euch aufgefallen das Fukurokuju's Kopf kleiner ist als in der Gegenwart?
Ja, und das hatte mich verwundert. Ich ging davon aus, dass Oda hier eine neue Rasse einführt, da wir recht früh im Whole Cake Island Arc auch einen Mann mit einem ähnlichen Kopf gesehen haben und auch Vizeadmiral Strawberry einen langen Kopf hat. Auch sieht er hier auch schon nicht mehr jung aus, daher wundert mich die Kopfform doch auch sehr stark.

@BenKei schrieb:
Ich möchte mal auf eine andere Sache noch ansprechen O-Toko ist ja Yasui's Tochter, aber ich glaube da stimmt was nicht, seine Frau wurde ermordet. Das heißt Yasui muss dann nochmals geheiratet haben oder halt eine neue Liebe gefunden haben, aber diese sahen wir bis jetzt nicht.
Ich glaube sie ist nicht wirklich seine Tochter könnte mir höchstens vorstellen dass er ihr Opa ist.
Ich glaube du verwechselst da was. Die Frau von Hyogoro wurde ermordet, die von Yasuie wurde gar nicht erwähnt. Ja, es ist schon etwas komisch, dass er in dem recht hohen Alter noch ein Kind gezeugt hat, aber nicht ungewöhnlich.


@BenKei schrieb:
Viele denken zwar Denjiro ist Koshiro, aber ich hoffe nicht das es so kommt..
Wird auch nicht kommen. Da Denjiro in den letzten Kapiteln plötzlich ohne Narbe gezeichnet wurde, kann man das nicht mehr als Argument nennen, aber der Rest ist eindeutig. Wir sahen in Kapitel 0 bereits Koshiro kurz nach der Geburt von Kuina in seinem Dojo sitzen und er beklagt es, dass sie als Mädchen das Dojo nicht übernehmen kann. Erstmal, das war zwei Jahre vor dem Tod von Oden. Wir wissen, dass Denjiro durch das Land gereist ist und sich um Geld gekümmert hat. Wie soll das möglich sein, mit einer Familie und einem Dojo? Stichwort Dojo, dieses sieht genauso aus wie das wir später auch bei Koshiro gesehen haben. Und ob Denjiro seiner Tochter das Erbe absprechen würde, ich weiß ja nicht. Kikunojo ist zwar biologisch ein Mann, aber trotzdem lebt er als Frau und ist ein treuer Gefährte von Denjiro. Er sollte es da wohl besser wissen.
Jedenfalls, es gibt nichts, was dafür spricht, dass Denjiro Koshiro ist, eher spricht vieles dagegen.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Dod0bnQOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! BQWseXGOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Tq7hfmSOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! Hd4ApSDOne Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! VIbCq98One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! 6EeTITP

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

BenKei

Beiträge Beiträge : 1476
Kopfgeld Kopfgeld : 1707593
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!   One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden! EmptyFr 28 Feb - 7:35

   
@Hordy ok das ist nun peinlich wollte mir spät in der Nacht noch gedanken um den weiteren Verlauf machen, dann kommt so eine Scheiße mit Hyogoro und Yasui heraus >.<

Ja die sache mit Denjiro ist Koshiro habe ich von Anfang an abgelehnt aber auf Chapter 0 bin ich echt micht gekommen. 👍



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 972: Ich bin Oden! Ich wurde geboren um gekocht zu werden!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden