Anmelden
Login
 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Sehr gut
One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_lcap40%One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_rcap
 40% [ 2 ]
Gut
One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_lcap40%One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_rcap
 40% [ 2 ]
Mittelmäßig
One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_lcap20%One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_rcap
 20% [ 1 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_lcap0%One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Sehr schlecht
One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_lcap0%One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 5
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4642
Kopfgeld Kopfgeld : 3578432
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan   One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan EmptyFr 6 März - 18:39

   
Viel Spaß beim diskutieren.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Dod0bnQOne Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan BQWseXGOne Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Tq7hfmSOne Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Hd4ApSDOne Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan VIbCq98One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan 6EeTITP



Zuletzt von Hordy Jones am Fr 6 März - 21:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
joei17
Kapitän
Kapitän

joei17

Beiträge Beiträge : 164
Kopfgeld Kopfgeld : 1117094
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan   One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan EmptyFr 6 März - 20:34

   
Was für ein geniales Kapitel. Es war jetzt auch verständlich warum Kaido zu Momonosuke gesagt, was er gesagt hat. Schließlich war ja Oden der Deppenfürst.
Und wegen dem Dämon Wut hat sich Denjiro so verändert? Ist das alles oder kommt da noch was?

Orichis Spion:

Wir können Ashura, Denjiro und Kawamatsu als Spione ausschließen genauso wie Inuarasahi, Nekomamushi und Okiku.
Warum?
Woher sollten die denn wissen, dass nur Raizo nach Zou gekommen ist?
Das können nur Kanjuro, Raizo, Kinemon und Momonosuke wissen. Ich schließe Nekomamushi und Inuarashi deshalb aus, weil sie so weit für Raizo auf Zou gegangen sind. Beide wirken auf mich sehr loyal, außerdem haben sie von den 9 roten Schwertscheiden am meisten Zeit mit Oden verbracht.

Kinemon schließe ich aus, weil er einfach Oden so treu ergeben war. Man sieht es ja an dem Tag als sie sich das erste mal getroffen haben. Wie könnte Raizo Orochi informieren wenn er auf Zou ist? Obwohl, er ist ein Ninja... für mich ist Kanjuro der Favorit für den Verrat. Raizos letzte Worte zu Oden... da passt der Verrat nicht so wirklich rein. Kanjuro war schon immer eher im Hintergrund, seine Geschichte wieso er sich Oden angeschlossen hat, war irgendwie auch komisch. Ich frage mich bloß, wann der Verräter sein doppeltes Spiel begonnen hat...

Zorrojuro
Jungspund
Jungspund

Zorrojuro

Beiträge Beiträge : 29
Kopfgeld Kopfgeld : 202505
Dabei seit Dabei seit : 31.08.19


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan   One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan EmptyFr 6 März - 22:23

   
So toll fand ich das Kapitel jetzt nicht. War halt ein klassisches Abschlusskapitel, alles was noch gefehlt hat, wurde noch in dem Kapitel gezeigt. Nächste Woche sollte es dann in der Gegenwart weitergehen. Das mit Denjiro war natürlich ein Hammer. Das er Kyoshiro ist hat niemand kommen sehen. Erklärt aber wie Hiyori damals seinen Angriff überleben konnte. War auch das einzige Highlight in dem Kapitel. Das restliche Geschehen war ja soweit bekannt wie es ablaufen wird. Es war ein toller Flashback aber das Beste kommt erst noch mit der großen Schlacht und der Enthüllung des Verräters. Aber das es einer der Samurai ist kann ich nicht glauben. Alle wirkten so loyal. Ich bin sehr gespannt und hoffe das es schnell aufgelöst wird

Narat
Kapitän
Kapitän

Narat

Beiträge Beiträge : 220
Kopfgeld Kopfgeld : 1186719
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan   One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan EmptyFr 6 März - 22:43

   
@Zorrojuro schrieb:
So toll fand ich das Kapitel jetzt nicht. War halt ein klassisches Abschlusskapitel, alles was noch gefehlt hat, wurde noch in dem Kapitel gezeigt. Nächste Woche sollte es dann in der Gegenwart weitergehen. Das mit Denjiro war natürlich ein Hammer. Das er Kyoshiro ist hat niemand kommen sehen. Erklärt aber wie Hiyori damals seinen Angriff überleben konnte. War auch das einzige Highlight in dem Kapitel. Das restliche Geschehen war ja soweit bekannt wie es ablaufen wird. Es war ein toller Flashback aber das Beste kommt erst noch mit der großen Schlacht und der Enthüllung des Verräters. Aber das es einer der Samurai ist kann ich nicht glauben. Alle wirkten so loyal. Ich bin sehr gespannt und hoffe das es schnell aufgelöst wird

Also soweit ich weiß, gab es einige Spekulationen (in dem Forum und auch in anderen), dass Kyoshiro, Denjiro ist.
Was aber der ausschlaggebende Grund für das Aussehen von Kyoshiro ist, ist ziemlich neu.

JimmyHS
Grünschnabel
Grünschnabel

JimmyHS

Beiträge Beiträge : 8
Kopfgeld Kopfgeld : 903407
Dabei seit Dabei seit : 25.07.12


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan   One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan EmptySa 7 März - 0:24

   
Ich finde es ja schon sehr cool das Kyoshiro, Denjiro und dazu noch wie bereits von vielen vermutet der Junge der Hexen/Geisterstunde ist. Aber die Art und Weise wie er sich verwandelt finde ich absolut unbefriedigend beantwortet. Ich weiß das zwischen den beiden Panels viel Zeit vergangen ist da es ja schneit. Die Erklärung der Dämon Zorn wäre für sein neues Gesicht verantwortlich verstehe ich metaphorisch aber es ist mir einfach ungenügend. Da hätte Oda ruhig 2 Panel springen lassen können wie die Verwandlung vonstatten ging. Na ja nun ist es wie es ist.

Was ist eigentlich mit Toki? Lebt sie nun noch oder wie darf man dieses letzte Panel mit ihr, auf dem sie merklich entkräftet zittert und das darauf folgende Panel wo das "zusammen sacken" Geräusch gezeigt wird deuten?


BenKei
V.I.P.
V.I.P.

BenKei

Beiträge Beiträge : 1476
Kopfgeld Kopfgeld : 1706993
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan   One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan EmptySa 7 März - 2:20

   

Mir hat das Kapitel gut gefallen, natürlich bin ich extrem Stolz das Denjiro nun Kyoshiro ist wie von mir erwartet Very Happy.
Vielen gefällt die erklärung nicht das es sein Zorn war, der ihn "verwandelt" hat, aber mir reicht das als Grund mehr will ich garnicht wissen. Es gibt einen Film wo der Bruder des Hauptcharakters im Koma liegt, in der zwischen Zeit wo er ums überleben kämpft ergrauen dem Hauptcharakter die Haare komplett in den paar Stunden aus trauer um seinen Bruder, keine Ahnung warum aber bei der Auflösung mit Denjiro musste ich gleich daran denken.
Das ist wieder pures Drama Denjiro muss sich dem Mörder seines Vorbildes beugen und darf keine emotionen zeigen was ihm aber sehr schwer fällt am Anfang siehe Seite 15, als wenn das nicht schon genug ist muss er diesen ekelhaften fake Shogun der soeben Yasui ermordet hat noch vor Zorro beschützen, damit der Plan nicht gefährdet wird bzw die Schlacht. Ich glaube Denjiro wird zu einem der wichtigsten Charaktere im Wano Arc aufgebaut, gefällt mir!
Finde es auch extrem gut dass nun zwei meiner Fragen die ich unbedingt geklärt haben wollte, gelöst wurden 1. Kyoshiro = Denjiro und 2. Wer der Ushimitsu Kozo ist echt geil das beides Denjiro ist!

Ok Momo wurde durch seinen Vater zum Perversling gut dass das nun geklärt ist xD
Toki spricht davon dass die Kinder keine angst haben müssen, weil sie diese wegschicken wird dann tauchen Kinemon und co. auf, sie sagt das sie was besprechen müssen. Nach der Unterhaltung springt Kawamatsu mit Hiyori davon, warum hat Toki ihren Plan beide Kinder weg zuchicken geändert?

Auf Seite 13 spricht Ashura da zu Toki? Ich denke eher nicht, aber warum sagt er "20 Jahre, ob sie wohl noch am leben sind... Lady Toki" damit sorgt Oda nun wieder bei mir für Fragezeichen -.-
Wenn er es denken würde ok, aber so das er es Aussüricht ist verwirrend.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4642
Kopfgeld Kopfgeld : 3578432
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan   One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan EmptyMo 9 März - 0:40

   

Coverstory
Ich weiß nicht ob ich es schon mal gesagt habe, aber ich finde die aktuelle Coverstory doch irgendwie langweilig. Natürlich können hier keine allzugroßen Ereignisse passieren, aber mehr ein als billige Katz-und-Maus Spiel ist das hier bisher nicht. Schade.


Oden und seine Kinder
Das war etwas, was in diesem Flashback eigentlich noch gefehlt hat. Szenen mit Oden und seinen Kindern. Oden als Vater wurde kaum gezeigt und es wurde auch einiges erklärt, wie etwa dass sogar das Instrument von Hiyori eine Bedeutung hat.


Akazaya Nine vs Kaidous Leute
Ebenfalls ein paar schönen Szenen. Es wurde erklärt, warum sie sich getrennt haben und auch der Kampf zwischen Kaidou und Ashura Doji und Denjiro macht nun Sinn. Er wurde nicht erwähnt, aber es ist sehr offensichtlich, dass er hier offscreen passiert ist, als Kaidou vom Schloss Oden wiederkam.

@joei17 schrieb:
Orichis Spion:
Kanjuro war schon immer eher im Hintergrund, seine Geschichte wieso er sich Oden angeschlossen hat, war irgendwie auch komisch. Ich frage mich bloß, wann der Verräter sein doppeltes Spiel begonnen hat...
Raizou kam auch etwas seltsam zu Oden, aber das will nichts bedeuten, so hat sich nunmal die Truppe rund um Oden zusammengefunden.
Aber den vielleicht deutlichsten Grund, warum Kanjuro am ehsten der Verräter sein könnte, hast du bereits genannt: Er bleibt eher im Hintergrund. Obwohl er von allen Akazaya Nine als zweites eingeführt hat, hatte er von allen die vielleicht geringste Screentime und Charakterisierung. Das könnte man vielleicht noch über Raizou und Kikunojo sagen, aber bei Kanjuro ist da deutlicher. Deswegen würde ich sagen, dass dies vielleicht dadurch ausgeglichen wird, dass er eben nochmal eine Sonderrolle als Verräter einnehmen wird.
Darüber hinaus, müsste man mal schauen. Kanjuro hatte sich so gut wie nie an etwas aktiv beteiligt, bei dem es seltsam wäre, wenn er nichts getan hätte, wie etwa beim Aufstieg von Zunisha. Dass mithalf, den Bird Cage aufzuhalten, heißt erstmal nichts. Es ging hier auch um sein Überleben und auch die Gefangennahme muss wohl nicht geplant worden sein. Ansonsten tat er nicht wirklich. Dafür hatte er aber genug Chancen. Er wusste, dass wo Zou war und dass Raizou dort war, Nami, Robin und Shinobu das Badehaus besuchen und auch generell sämtliche Bewegungen. Dass er, wenn Jack mit seinen Angriff auf Zunisha erfolgreich gewesen wäre, gestorben wäre, kann mit drei Möglichkeiten argumentieren:
1. Jack wusste nichts von Kanjuro
2. Wenn die Minks, Samurai und Momonosuke sowieso untergehen, bracht Kaidou Kanjuro nicht mehr
3. Da er flugfähige Wesen erschaffen kann, hätte er sich auch retten können und auf das Schiff von Jack fliegen können

Und gerade mit seinen Teufelskräften könnte er regelmäßig unbemerkt Informationen an Orochi und Kaidou weitergeben können. Also ja, ich würde auch sagen, dass Kanjuro der wahrscheinlichste Kandidat ist. Ich hätte mir auch lieber jemand anderen gewünscht, aber das ist nunmal die Faktenlage.


Momonosuke und Kaidou
Eine sehr starke Szene. Besonders Kaidous Worte, dass Momonosuke sein Traum in den Mund gelegt wurde, ist interessant. Ich vertrete schon länger die Theorie, dass Momonosuke irgendeine Rolle beim Sieg über Kaidou spielen und am Ende des Arc nach Jimbei das letzte Mitglied der Strohhutbande wird. Diese Szene könnte ein Foreshadowing sein, dass genau das passieren wird. Momonosuke sagte, er will der Shogun von Wano werden und gleichzeitig will er die Grenzen von Wano öffnen. Wano soll aber erst geöffnet werden, wenn Joy Boy, sprich Ruffy, erscheint. Was auch immer der Grund ist, dass die Öffnung von Wano mit dem Wiederauftauchen von Joy boy und somit mit dem One Piece zutun hat, ist ein wichtiger Punkt. Roger und Oden waren zu früh da, aber Ruffy und Momonosuke leben zur richtigen Zeit. Und was ich genau mit seinen "Traum" meine ist, dass Momonosuke sich Kaidou gegenüberstellt und seinen wahren Traum offenbart. Sein eigener, ohne Tränen und rufe nach seinem toten Vater. Gerade in einer Situation, in der Ruffy praktisch besiegt ist, könnte genau so eine Szene Sinn machen, in der er dazu angetrieben wird, weiter zumachen.
Was genau der Traum ist? Nun, dafür fehlen uns derzeit noch die Informationen. Jedenfalls wissen wir, dass die Öffnung von Wano von großer Bedeutung ist. Es könnte etwas in diese Richtung sein, aber wie gesagt, uns fehlen derzeit noch genügen Informationen.


Toki
@JimmyHS schrieb:
Was ist eigentlich mit Toki? Lebt sie nun noch oder wie darf man dieses letzte Panel mit ihr, auf dem sie merklich entkräftet zittert und das darauf folgende Panel wo das "zusammen sacken" Geräusch gezeigt wird deuten?
Ja, sie ist tot. Schau dir neben den Panels die du genannt hast noch die zwei davor an. Sie wurde von einen von Kaidous Leuten erschossen, weswegen sie zusammenbricht und die Masse geschockt reagiert.

@BenKei schrieb:
Auf Seite 13 spricht Ashura da zu Toki? Ich denke eher nicht, aber warum sagt er "20 Jahre, ob sie wohl noch am leben sind... Lady Toki" damit sorgt Oda nun wieder bei mir für Fragezeichen -.-
Wenn er es denken würde ok, aber so das er es Aussüricht ist verwirrend.
Eine schlechte deutsche Fanübersetzung von einer schlechten englischen Fanübersetzung würde ich mal sagen, auch wenn sie den Sinn der Aussage nicht ganz verfälscht. Toki war zu dem Zeitpunkt bereits tot, aber Ashura Doji denkt hier halt eben laut.


Orochi
Orochi ist generell ein etwas ungewöhnlicher Antagonist. Er wurde als einer der unsympathischsten Charakteren des gesamten Mangas aufgebaut, und doch hinterlässt er eine Spur von Mitleid in mir. Nicht falsch verstehen, er hat schlimme Sachen getan, für die er büssen muss, aber er ist im Grunde nur ein normaler Typ der durch seine Verwandten korrupiert wurde. Das lese ich jetzt auch aus der Szene heraus, in der Odens letzte Tat nachmachen will. Nur vergisst er, dass Odens letzte Tat nicht war, möglichst viel Hitze auszuhalten, sondern die Rettung seiner Kameraden. Das unterstreicht nochmal gut Orochis Charakter. Er WILL das sein, was Oden war. Deswegen lernen die Kinder auch heutzutage in der Schule, dass er einen mächtigen Zwei-Schwerter-Stil hat und nicht Oden. Und auch deswegen reagiert absolut panisch darüber, dass noch jemand aus Odens Truppe am Leben sein könnte und , anders als seine Untergebenen, glaubte er die Prophezeiung von Toki von Anfang an. Zugegeben, mit der neuen Information um den Verräter und Higurashi die sich tarnen konnte, könnte er bereits damals von Tokis Teufelskräften gewusst haben. Aber die Szene in der Toki den Samurai etwas erzählen will und Kinemon geschockt reagiert, spricht für mich, dass diese nichts von ihren Teufelskräften wussten.


Denjiro
Danke Oda, dass Kyoshiro nicht Oden ist. Denjiro hätte ich jetzt zwar auch nicht vorgezogen, aber ich kann damit leben. Wie sich sein Aussehen so sehr ändern konnte, na gut. Man kann sich darüber streiten, aber ich finde es okay. Denjiro war mit Kinemon der älteste Gefährte von Oden und er quasi seine Welt. Er wusste zu diesem Zeitpunkt nichts von der Prophezeiung und glaubte, dass seine Gefährten alle tot sind. Kawamatsu wusste, dass zumindest vier noch leben und er wollte sich umbringen. Er war ein gebrochender Mann. Dass er nun auch noch der Witching Hour Boy und Kyoshiro ist, was für eine Überraschung. Andererseits, das macht nun Sinn im Bezug auf die Oniwanbanshu. Er kennt wohl ungefähr ihre Bewegungsabläufe und kann so ihnen aus den Weg gehen.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Dod0bnQOne Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan BQWseXGOne Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Tq7hfmSOne Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan Hd4ApSDOne Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan VIbCq98One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan 6EeTITP



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 973: Der Kozuki Clan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden