Anmelden
Login
 Teilen | 
AutorNachricht
JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

JesusBurgess

Beiträge Beiträge : 91
Kopfgeld Kopfgeld : 941309
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14


BeitragThema: Was ist mit diesem Forum passiert?   Was ist mit diesem Forum passiert? EmptyDi 26 Mai - 17:49

   
In meiner Erinnerung war das hier ein aktives One Piece Forum mit toller Community, welches im Deutschen Raum seines gleichen suchte. Jetzt scheint hier kaum noch ein aktiver Nutzer zu sein, da reicht es die aktuelle Kapitel Diskussion anzuschauen, die Anzahl an Beiträgen hätte es früher nach ner Stunde gegeben und nicht nach 2 Tagen.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1749
Kopfgeld Kopfgeld : 3052684
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: Was ist mit diesem Forum passiert?   Was ist mit diesem Forum passiert? EmptyDi 26 Mai - 19:46

   

Ich weiß nicht, ob du das mitbekommen hast, aber dieses Thema haben wir schon sehr oft durchgekaut. Das Forum war auch mal viel aktiver und lebendiger, das ist leider nur noch Vergangenheit. Ich kann halt Leute nicht verstehen, die sagen, schreibe hier nichts mehr drein, weil hier nichts los ist. Ja kein Wunder, wenn jeder so denkt, ändert sich auch nichts. Ich kann verstehen, dass es frustrierend ist, wenn man etwas schreibt und keine Reaktion darauf kommt. Da fehlt einem schon die Motivation weiterhin aktiv zu bleiben. Doch gerade diese Motivation ist wichtig beizubehalten, damit überhaupt noch etwas passiert. Ist immerhin besser als gar nichts und ein komplett totes Forum. Klar, ich bin um Längen nicht mehr so aktiv wie damals. Liegt einerseits an mein Berufsleben und andererseits an der mangelnden Aktivität an sich. Wenn du eine präzisere Analyse nachlesen möchtest, wo so ziemlich alle Faktoren genannt wurden, kannst du es auch hier nachlesen:
https://www.onepiece-mangas.com/t11713-user-des-monats-wiedereinfuhren-und-aktivitat-des-forum?highlight=aktivit%C3%A4t

Kinzmaniac
Vizekapitän
Vizekapitän

Kinzmaniac

Beiträge Beiträge : 84
Kopfgeld Kopfgeld : 921511
Dabei seit Dabei seit : 23.12.13


BeitragThema: Re: Was ist mit diesem Forum passiert?   Was ist mit diesem Forum passiert? EmptyMi 27 Mai - 15:24

   
Ich lese leider auch nur noch ab und zu mit und schreibe eher selten.

Meine Gründe:
- One Piece interessiert mich nicht mehr so sehr. Es ist zwar ganz nett aber eigentlich doch schon Kindergarten (nicht abwertend gemeint!). Man wird halt erwachsener, hat weniger Zeit und wenn man was lesen will, dann eher Romane wie z.B. The Witcher. Ich habe jetzt auch nichts gegen Kinderserien aber da schaue ich mir doch lieber Avatar, Gummibärenbande oder Ducktales mit den Kindern in meiner Familie an (also nicht direkt meine aber von Bruder / Schwester).
- One Piece zieht sich _EWIG_. Und wiederholt sich oft in der Struktur. (Alabasta -> Dress Rosa, Big Mom Arc -> Kaido Arc usw.)
- Ich persönlich lese den Manga nur weil ich damit aufgewachsen bin und hoffe, dass er vielleicht mal interessanter für mich wird. Ich warte noch den Wano Arc ab um zu entscheiden, ob ich ganz mit OP aufhöre.
- Ehrlichgesagt interessieren mich die User im Forum mehr als OP (das mit der Japanreise war interessant)
- Wenn ich Kinder kriege, werden die mit meinen Lieblingserien aufwachsen. Darauf freue ich mich schon sehr. Die Dinos, Avatar, Darkwing Duck, Dragonball, Kickers etc. OP wird, denke ich mal, nicht dazu gehören.


Systematische Gründe (die ich vermute)

- Wenn ich was über One Piece konsumieren will, dann meistens über Youtube. Ich denke, Youtube und andere soziale Netzwerke (z.B. Facebook Gruppen) machen den Foren zu schaffen
- Das Interesse von OP sinkt generell. Die Leute werden halt erwachsen, kommen ins Berufsleben, kriegen Kinder. Bei vielen deutschen OP Youtubern sinken die Klickzahlen, bei einigen dramatisch. Ich war auch mal in einer FB Gruppe und da ist mittlerweile auch tote Hose.

Ich denke, dass Forum an Sich kann dafür nichts. So ist nunmal die Entwicklung

Poise
Super Novae
Super Novae

Poise

Beiträge Beiträge : 769
Kopfgeld Kopfgeld : 1068078
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10
Ort Ort : Amazon Lily


BeitragThema: Re: Was ist mit diesem Forum passiert?   Was ist mit diesem Forum passiert? EmptySa 11 Jul - 19:35

   
One Piece ist ausgelutscht.

Ich lese immernoch den Manga, aber überfliege den eigentlich immer nur grob.
Es gab vereinzelnt mega geile Artikel über die letzten 2 Jahre z.B die Kopfgelder der Kaiser usw.

Im großen und ganzen waren die besten Zeiten hier im Forum so zwischen 2011 bis 2013(?), meine ich.
Das war genau zu Marineford. Da hatte One Piece seinen absoluten Hype.
Damals war ich bspw. 14/15 Jahre alt und habe mir die Folgen nachträglich angeguckt.
Man hat immer nur auf Tele5 bis Folge 400 gucken können und dann war man überrascht was sich alles so getan hat.

Also hat man (damals hatte ich auch mein ersten eigenen Laptop) alles nachgeholt.
In den Sommerferien immer auf der Terasse jeden Abend 10 Folgen geguckt
(Amazon Lily & Impel Down; diese Folgen zum ersten mal gesehen und man war einfach so geflasht und drinne) ♥

... alles auf einer speziellen und altbekannten Website, die zuvor hier beworben wurde - den Namen nennen wir mal nicht. Das gefällt dem Admin hier nicht ^^

Joah und zu solch einer Zeit gab es halt viele 14 / 15 Jährige wie mich, aber auch viele die etwas bisschen älter (16,17,18,19 etc.) waren, die einfach BOCK hatten.
Außerdem wurde damals noch viel spekuliert, weil man sich so reingesteigert hat, die ganzen Leute haben eine Anlaufstelle zum austauschen und "UP2Date" bleiben gesucht und HIER wurden alle gemeinsam fündig.
- Die Seite hier war halt mega professionell und es wirkte so groß und echt.

Es hat einfach Spaß gemacht, jeden Tag hier immer Beiträge zu verfassen.
Es waren so geile Zeiten und es wurde alles so cool erzählt, jeder hatte eine Meinung und man wollte einfach JEDEN TAG eine Episode und ein Chapter haben.


Mittlerweile ist One Piece... vor allem der Anime... einfach nur noch CRAP! Ich behalte nach wie vor die Meinung, dass der Timeskip und die Einführung von HAKI sehr vieles stark zerstört hat...

Anfangs war es noch nice, es war was mystisches, was spezielles... was herrausragendes. LOGIA war der SHIT!

UND HEUTE?
Heute kann jeder einfach alles mit Rüstungshaki abwehren, jeder kann "hellsehen" und gefühlt alle 50 Kapitel kommt ein neuer "KÖNIG", der das "heilige und krasse Königshaki" beherrscht.
Dem halten mittlerweile auch immer mehr Leute stand, weshalb auch dieses Haki sein Prestige verliert.


Ich erinnere, an die Szene wo sich Whitebeard und Shanks gefetzt haben. Damals hatten wir alle noch ein Halbsteifen + Tröpfchen bei der Szene... Mittlerweile ist Königshaki bei Ruffy die zweite "Gum-Gum-Pistole"


Zu guter letzt:

Die letzten Folgen an die ich mich erinnern kann, wo ich noch wirklich geguckt habe, war die Fischmenschen-Insel... und das heißt schon was...
Man wird irgendwie älter und schaut nur noch aus Nostalgie rein und in das Forum schaue ich nur noch sporadisch.


Eigentlich will ich hier kaum noch Beiträge verfassen, aber für Dich habe ich es mal getan. Smile

LG Razz

black.beard
Vizekapitän
Vizekapitän

black.beard

Beiträge Beiträge : 80
Kopfgeld Kopfgeld : 1067226
Dabei seit Dabei seit : 27.12.10


BeitragThema: Re: Was ist mit diesem Forum passiert?   Was ist mit diesem Forum passiert? EmptyMo 13 Jul - 20:49

   
Ich war wahrscheinlich nie wirklich aktiv gewesen, aber ich möchte meinem Benutzernamen alle Ehre machen und dieses mit diesem Beitrag ändern. Mein Ziel ist es noch vor dem Ende des One Piece Mangas innerhalb dieser Community erfolgreicher zu sein, meine Beiträge rapide zu steigern (auf ein anderes Level bringen) und auch meine Reichweite in und aus der Community geschickt nutzen!

Dies steht für mich an oberster Stelle meiner TO DO LIST 2021 mit welchem ich jetzt schonmal rechtzeitig anfangen werde. Ich denke ich bin lange genug Mitglied dieser Community, sodass das Fundament schon besteht.

joei17
Kapitän
Kapitän

joei17

Beiträge Beiträge : 164
Kopfgeld Kopfgeld : 1105694
Dabei seit Dabei seit : 02.05.13


BeitragThema: Re: Was ist mit diesem Forum passiert?   Was ist mit diesem Forum passiert? EmptyDi 14 Jul - 18:24

   

@Poise schrieb:
One Piece ist ausgelutscht.

Ich lese immernoch den Manga, aber überfliege den eigentlich immer nur grob.
Es gab vereinzelnt mega geile Artikel über die letzten 2 Jahre z.B die Kopfgelder der Kaiser usw.

Im großen und ganzen waren die besten Zeiten hier im Forum so zwischen 2011 bis 2013(?), meine ich.
Das war genau zu Marineford. Da hatte One Piece seinen absoluten Hype.
Damals war ich bspw. 14/15 Jahre alt und habe mir die Folgen nachträglich angeguckt.
Man hat immer nur auf Tele5 bis Folge 400 gucken können und dann war man überrascht was sich alles so getan hat.

Also hat man (damals hatte ich auch mein ersten eigenen Laptop) alles nachgeholt.
In den Sommerferien immer auf der Terasse jeden Abend 10 Folgen geguckt
(Amazon Lily & Impel Down; diese Folgen zum ersten mal gesehen und man war einfach so geflasht und drinne) ♥

... alles auf einer speziellen und altbekannten Website, die zuvor hier beworben wurde - den Namen nennen wir mal nicht. Das gefällt dem Admin hier nicht ^^

Joah und zu solch einer Zeit gab es halt viele 14 / 15 Jährige wie mich, aber auch viele die etwas bisschen älter (16,17,18,19 etc.) waren, die einfach BOCK hatten.
Außerdem wurde damals noch viel spekuliert, weil man sich so reingesteigert hat, die ganzen Leute haben eine Anlaufstelle zum austauschen und "UP2Date" bleiben gesucht und HIER wurden alle gemeinsam fündig.
- Die Seite hier war halt mega professionell und es wirkte so groß und echt.

Es hat einfach Spaß gemacht, jeden Tag hier immer Beiträge zu verfassen.
Es waren so geile Zeiten und es wurde alles so cool erzählt, jeder hatte eine Meinung und man wollte einfach JEDEN TAG eine Episode und ein Chapter haben.


Mittlerweile ist One Piece... vor allem der Anime... einfach nur noch CRAP! Ich behalte nach wie vor die Meinung, dass der Timeskip und die Einführung von HAKI sehr vieles stark zerstört hat...

Anfangs war es noch nice, es war was mystisches, was spezielles... was herrausragendes. LOGIA war der SHIT!

UND HEUTE?
Heute kann jeder einfach alles mit Rüstungshaki abwehren, jeder kann "hellsehen" und gefühlt alle 50 Kapitel kommt ein neuer "KÖNIG", der das "heilige und krasse Königshaki" beherrscht.
Dem halten mittlerweile auch immer mehr Leute stand, weshalb auch dieses Haki sein Prestige verliert.


Ich erinnere, an die Szene wo sich Whitebeard und Shanks gefetzt haben. Damals hatten wir alle noch ein Halbsteifen + Tröpfchen bei der Szene... Mittlerweile ist Königshaki bei Ruffy die zweite "Gum-Gum-Pistole"


Zu guter letzt:

Die letzten Folgen an die ich mich erinnern kann, wo ich noch wirklich geguckt habe, war die Fischmenschen-Insel... und das heißt schon was...
Man wird irgendwie älter und schaut nur noch aus Nostalgie rein und in das Forum schaue ich nur noch sporadisch.


Eigentlich will ich hier kaum noch Beiträge verfassen, aber für Dich habe ich es mal getan. Smile

LG Razz

Ich bin da ganz bei dir. One Piece begleitet mich schon mindestens mein halbes Leben. Es waren gute Abenteuer, gutes Storytelling und die Animation fand ich gut.

Die besten Zeiten hatte One Piece für mich klar ab Alabasta. Wobei Vivi dezent genervt hat. Aber sei es drum.
Den ersten richtigen krassen Höhepunkt hat One Piece für mich mit Enies Lobby bekommen. Jeder hatte seinen Kampf, Abschied der Flying Lamb, Spandam bekam was er verdiente,...
Mit MF hat OP seinen absoluten Höhepunkt erreicht. Klar, es gab immer irgwie etwas zu bemängeln, als Hardliner, aber es war echt mitreißend.

Dann kam leider die FMI und damit eine herbe Enttäuschung. Das mit Otohime und Fisher Tiger gehörte irgwie dazu und könnte später nochmal wichtig werden, bzw wurde es ja schon, aber es hat mich nicht wirklich gepackt. Dann der Kampf gegen Hody, "du kannst der König von was auch immer was sein aber nur ich werde Pirateking" sorry, seit wann is ruffy so pseudogleichgültig? Dann das Rumgeheule von Shirahoshi, die Zerstörung der Noah, Ruffy der Alleinunterhalter,... sorry, aber das war halt nix.

Dann in die Neue Welt, man freut sich schon, dass es schon bald auf die Insel mit Regengewitter geht, (Weatheria, Urugoue) und dann? PH. Das nächste storytechnische Desaster. Geheule der Kinder, die von Anfang bis Ende nur nervig waren und die Story nicht bereichert haben. Choppers und Namis Aufspielerei, nervig. Das Ruffy und CC überrumpelt wurde, kann man so durchgehen lassen, aber das mit dem Müllschacht und das er kaum eine Chance gegen Monet hat? Lächerlich.

Dressrosa,... wieder eine heulende kleine Göre namens Rebecca, wieder dieses Gesülze mit Kyros. Und Ruffy beschützt alle. Dann kam wieder Schema F beim Kampf zum Tragen von Ruffy: Er wird besiegt, steht auf, wird besiegt und dann gewinnt er. Das zieht sich schon seit Alabasta so die komplette Story durch. Dann hat er die Möglichkeit auf ein 1-1 gegen einen Admiral, und er wird aufgehalten. Anstatt ihn mal All-Out gehen zu lassen und dabei zu verlieren, von Anfang an(!!), wieder so ein Rotz. Mit Sabo und Burgess ähnlich.

Zou: Super SH retten alle. Wirklich alle? Seriously? Natürlich... Sanji wird entführt und ein Teil zieht los.
WCI, wieder Schema F im Kampf gegen Katakuri. Wobei das ein wenig abgewandelt war. Das Katakuri nicht so viel einstecken konnte wie ruffy ok... er kassiert auch nicht ansatzweise so viel.

Wano: Ruffy hilft heulendem Gör. Will dafür sorgen, dass jeder sich sattessen kann, wenn er geht. Ruffy geht gegen Kaidou unter und so weiter.

Fazit:
Es reißt einen einfach nicht mehr mit, weil alles so verdammt vorhersehbar geworden ist. Man fiebert nicht mehr mit. Und das ist Schade. Es wurde so viel liegen gelassen.

Das die SHB immer nur teilweise mit Ruffy kämpft und nur Ruffy allein sich von Kampf zu Kampf steigern kann gibt sein übriges. Er steht für mich mehr im Mittelpunkt als vor dem TS. Eine Entwicklung der anderen SHB findet nicht in dem Maße statt und das ist auch etwas was OP ausmacht.

Die Kämpfe von Ruffy laufen immer nach Schema F ab, also er verliert, er geht nicht all-in und hinterlässt dabei den Eindruck, dass er seine Gegner nicht ernst nimmt, wird aber durch glückliche Umstände gerettet und besiegt letztendlich seine Gegner *gähn*

Die Animation:
Ist lieblos und damit richtig schlecht geworden. Die Leute schauen es sich so oder so an. So dürfte Toei darüber denken. Auch wie in Wano das KH animiert wird,... einfach nur schrecklich... wird Ruffy zum Supersayajin? Ist das DBZ? Come on...

Der unsägliche Fanservice mit den übertrieben Oberbau bei so gut wie allen weiblichen Darstellern und das rumgehüpfe dieser Monströsitäten,.... brutal das anzusehen sowohl im Anime als auch im Manga. Hat mehr was von einem Softporno als von einem Anime und im Gegensatz dazu....

Den Supergau hat aber TOEI mit MF gemacht, als Akainu vom besessenen Piratenjäger zu Whitebeards Barber wurde. Akainu hat ihm den Kopf halb weggesengt und im Anime?

Wie kann das Rumgebounce von weiblichen Körperteilen, was zugegebenermaßen auch übertrieben sexistisch ist, was für Kinder sein, aber der Kampf WB und Akainu wird zensiert? Entweder beides geht oder eben nicht.

Schlußpunkt:

Ich werde weiterhin den Manga lesen, aus Gewohnheit und Nostalgie eben, ich möchte Ruffys Werdegang bis zum Ende verfolgen. Aber mit Begeisterung wie früher leider nicht mehr.. Dazu ist One Piece zu monoton und vorhersehbar geworden. Immer wieder die selben Schemen durckauen bloß mit anderer Szenerie und Antagonisten. Es nervt.

Zum Thema Haki könnte ich jetzt auch noch einen rießigen Absatz schreiben.
Wie konnte Ruffy sein errungenes Über-OH nicht gegen Kaido einsetzen? Der müsste sehen, dass er gleich zerlegt wird. Eigentlich hätte der Kampf in Okobore in Kuri länger dauern müssen, da Kaido erstmal Ruffy treffen müsste.

Königshaki hat gefühlt jeder Kerl. Die 4 Kaiser? Ok. DF? Ok. Ace? Ok. Don Chinjao? Echt jetzt? Kid? echt?
Wieso hatte Ruffy 18 Monate Training gebraucht und die anderen erwecken es so? Wobei doch Ruffy was Kampftechniken angeht sehr talentiert ist. Es ist einfach nichts mehr besonderes.
Mir fällt auch Oma Nyon's Gedanken ein, als Ruffy es auf Amazon Lily eingesetzt hat. Aber wie lange ist das jetzt her?
Wieso hatten Senghok und Aokiji Schweiß auf der Stirn während bzw. nachdem Ruffy es eingesetzt hat?
Es ist quasi nix bekannt, und nur zu No-Names ausknocken kann es ja nicht gewesen sein. Da findet keine Progression statt.
RH, Was hat es mit Katakuris RH zu tun? Was mit dem Ryo? Auch das sind so Sachen...

Letztendlich ist Haki nur ein Stilmittel Odas, um die Übermacht der Logia Kräfte abzuschwächen. Und bisher haben mich Haki nicht überzeugt, bzw. eher enttäuscht.

Und anstatt näher auf sowas einzugehen, oder das Training der Crew, werden Stränge eröffnet wie mit Tama, Rebecca, die da sind, aber irgendwie Tiefgang vermissen lassen und die Leute nicht mitreißt. Dann werfen halt die Trottel auf dem Festival mit Oshiruko? Macht man deswegen einen Aufstand? Weil Otama Hungern muss... das ist mir alles zu übertrieben. Otama oder Rebecca sind nicht Vivi.

drayson
Grünschnabel
Grünschnabel

drayson

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 8101
Dabei seit Dabei seit : 16.07.20


BeitragThema: Re: Was ist mit diesem Forum passiert?   Was ist mit diesem Forum passiert? EmptyDo 16 Jul - 13:10

   

Hallo an alle
Hier bin ich ein neuer Benutzer und ich verstehe, dass das Forum nicht sehr aktiv ist, aber wer schreiben will, wird schreiben, die meisten von ihnen lesen nur so



 

Schnellantwort auf: Was ist mit diesem Forum passiert?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden