Anmelden
Login
 Teilen | 
AutorNachricht
Embodiment
Jungspund
Jungspund

Embodiment

Beiträge Beiträge : 69
Kopfgeld Kopfgeld : 778228
Dabei seit Dabei seit : 28.01.14
Ort Ort : Köln


BeitragThema: Das Ende von One Piece ist 'nah'   Das  Ende von One Piece ist 'nah' EmptyFr 31 Jul - 13:29

   
Hallo zusammen,

mit dem Release des Kapitels 986 " Hier geht's zur Disskusion " wurde folgendes veröffenlich.

Promotional phrase: "Now is the time to reread One Piece to prepare for the last Arc in the future."

The title of Volume X: "Recommendations for re-reading. Peak preparations !!".

* Almost the first time the manga is officially promoted as if it is near the end!"

Das  Ende von One Piece ist 'nah' Jye58rxsn4e51

Quelle: Twitter.com


Was haltet ihr davon, dass es erstmalig offizell verkündet worden ist?


MfG
Embodiment

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1747
Kopfgeld Kopfgeld : 3043981
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: Das Ende von One Piece ist 'nah'   Das  Ende von One Piece ist 'nah' EmptyFr 31 Jul - 15:48

   
Ich halte von der News überhaupt nichts. Dass Wano Kuni das Finale von One Piece einleitet ist ja schon länger bekannt. Das danach nicht mehr so viele Arcs kommen kann man sich denken. Dennoch bedeutet das ja nicht, dass One Piece plötzlich in zwei Jahren endet. Das ist auch gar nicht möglich, bei der Masse an Story Strängen, die noch abgearbeitet werden müssen. Ich kann zwar nicht einschätzen, wie lange One Piece nun noch gehen wird, doch ich rechne damit, dass One Piece uns mindestens noch fünf Jahre erhalten bleibt.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4626
Kopfgeld Kopfgeld : 3541327
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: Das Ende von One Piece ist 'nah'   Das  Ende von One Piece ist 'nah' EmptySa 1 Aug - 21:11

   
@Embodiment schrieb:
Promotional phrase: "Now is the time to reread One Piece to prepare for the last Arc in the future."

The title of Volume X: "Recommendations for re-reading. Peak preparations !!".

* Almost the first time the manga is officially promoted as if it is near the end!"

[...]

Was haltet ihr davon, dass es erstmalig offizell verkündet worden ist?

Würde ich nicht überdramatisieren. Ist auch fraglich, was hier mit Arc gemeint ist. Es kann auch schlicht und einfach die finale Phase von One Piece sein die mehrere Arcs umspannt, und die kann auch mal locker über 5 Jahre dauern. Wir müssen hier außerdem noch ein paar Punkte bedenken:

1. Es ist eine Werbeanzeige für das nächste One Piece Magazine. Lass es erstmal erscheinen und schauen, was da wirklich drinn steht. Laut solchen Werbeanzeigen hatte Shanks auch das höchste Kopfgeld der Welt, was ja wie wir inzwischen wissen nicht stimmt.

2. Dass One Piece nicht mehr ein weiteres Jahrzehnt läuft, wissen wir alle. Und neben Elban, Lodestar, Laugh Tale und möglicherweise Mary Geoise gibt es im Grunde keine Orte mehr, die noch besucht werden müssten. Elban wurde noch öfter als Wano immer wieder erwähnt und auch am Ende vom Dress Rosa Arc wiederholte Lysop nochmal, dass er nach Elban gehen will. Bei Lodestar kommen alle am Ende an und Laugh Tale ist das große Ziel der Handlung. Wenn wir die Aussage vom letzten Jahr mit den fünf Jahren wörtlich nehmen und jetzt von etwa vier restlichen Jahren ausgehen, würde das eigentlich auch nicht so gut hinkommen. Es kommen etwa 40 Kapitel von One Piece in einem Jahr, was dann ungefähr 160 Kapitel für den rest von Wano und den genannten Inseln wäre.


3. Die ganze "One Piece endet bald"-Sache die seit letztem Jahr läuft kann man auch als eine Marketingstrategie sehen, die auf lange Zeit ausgelegt ist. Fakt ist, die Verkaufszahlen von One Piece sinken seit Jahren und das ganze mündete dann darin, dass es letztes Jahr von Kimetsu no Yaiba vom Thron bei den jährlichen Verkaufszahlen gestoßen wurde. Dieses Jahr zwar auch, aber die diesjährigen Verkaufszahlen von Kimetsu no Yaiba sind auch nicht von dieser Welt. Gerade jüngere Leser in Japan sind nicht so zahlreich wie man meinen könnte, was auch ein wenig verständlich ist. Eine laufende Serie bei der nächstes Jahr vorraussichtlich der 100te Band erscheint und die nicht episodisch ist wie etwa Detektiv Conan, da aufzuholen ist für viele nicht leicht. Wenn man aber hört, dass der Manga in einigen Jahren endet und jetzt auch Werbesprüche kommen wie das man jetzt für das Finale One Piece nochmal neu lesen soll, könnte das ggf. auch neue Leser anziehen.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
Das  Ende von One Piece ist 'nah' Dod0bnQDas  Ende von One Piece ist 'nah' BQWseXGDas  Ende von One Piece ist 'nah' Tq7hfmSDas  Ende von One Piece ist 'nah' Hd4ApSDDas  Ende von One Piece ist 'nah' VIbCq98Das  Ende von One Piece ist 'nah' 6EeTITP



Zuletzt von Hordy Jones am So 2 Aug - 22:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Poise
Super Novae
Super Novae

Poise

Beiträge Beiträge : 769
Kopfgeld Kopfgeld : 1065378
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10
Ort Ort : Amazon Lily


BeitragThema: Re: Das Ende von One Piece ist 'nah'   Das  Ende von One Piece ist 'nah' EmptyGestern um 19:33

   
@Borusarino schrieb:
... dass One Piece uns mindestens noch fünf Jahre erhalten bleibt.

- Ja normal.

Jede Woche erscheint ein Kapitel. Manchmal macht Oda gerne mal eine Woche Pause und in diesen "fünf Jahren" werden ab und an bestimmt auch mal zweiwöchige Pausen eingelegt.

Da ist es kein Wunder, wenn alle immer sagen: "Noch fünf/sieben/zehn/zwölf" Jahre... 🤣



 

Schnellantwort auf: Das Ende von One Piece ist 'nah'

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden