Anmelden
Login
 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Sehr gut
One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_lcap75%One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_rcap
 75% [ 3 ]
Gut
One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_lcap25%One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_rcap
 25% [ 1 ]
Mittelmäßig
One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_lcap0%One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_lcap0%One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Sehr schlecht
One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_lcap0%One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 4
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4642
Kopfgeld Kopfgeld : 3578732
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren   One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren EmptyFr 4 Sep - 7:35

   
Das Kapitel müsste in den nächsten Stunden im Netz zu finden sein. Viel Spaß bei den Diskussionen.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Dod0bnQOne Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren BQWseXGOne Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Tq7hfmSOne Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren Hd4ApSDOne Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren VIbCq98One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren 6EeTITP

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1752
Kopfgeld Kopfgeld : 3073385
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren   One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren EmptyFr 4 Sep - 17:31

   

Ein sehr Strohhut, speziell Franky haltiges Kapitel, Gott hab ich das vermisst.

Frankys Mut
Wow, meiner Meinung nach war das neben den Kampf gegen Senior Pink sein bester Auftritt seit dem Timeskip. Was er hier an Eier beweist ist unglaublich. Ihm ist es sowas von egal, dass einer der vier stärksten Piraten der Welt vor ihm steht. Und auch seine Ansage, dass Ruffy supportet werden muss ist sehr passend und gut in Szene gesetzt. Ich bin mir zwar sehr sicher, dass der Radical Beam Big Mom nichts ausgemacht hätte, dennoch allein der Versuch war da und das hat mir gefallen. Außerdem hat er einen Number scheinbar ausgeschaltet. Ich hoffe ja sehr, dass Franky noch mehr Gegner fertig macht, er ist gerade heiß wie Frittenfett. Ich hab ja sowieso immer sehr viel Potenzial in Franky gesehen, weil er neben handwerklichen Geschick über sehr viel Kreativität und auch Körperkraft verfügt. Er vereint alles in seinem Körper und nutzt zusätzlich seine Handwerk Skills für sämtliche support Items. Er hat von allem etwas. Genau das macht Franky so gefährlich und unberechenbar.

Jimbei und Robin
Ich muss sagen, die beiden geben ein sehr gutes Team ab. Da gab Flashbacks zu Whole Cake Island wo Jimbei in einer ähnlichen Situation Big Mom von der Sunny katapultierte. Ich war kein wirklicher Fan von dieser Szene, weil es Big Mom schwächlich darstellte. Hier gefällt es mir deutlich besser, weil Jimbei ihr kein Schlag verpasst, sondern er lediglich seine gesamte Körperkraft mobilisiert und er Big Mom mithilfe von Robin wo ihre Fähigkeiten perfekt passt, wegschleudert. Dennoch muss ich sagen gefällt es mir nicht, wie Oda Robin lediglich Robin nur noch als support Charakter benutzt. Robin hatte in ihrer gesamten Storyline bisher nur einen einzigen Kampf und das war in Skypia. Der war auch richtig geil. In Dressrosa war es dann besonders schlimm wo sie nur noch anderen Charakteren die Hauptbühne überlassen hat und sie lediglich im Hintergrund mit ihrer Teufelfrucht die Gegner behinderte. Ich wünsche mir für Robin einen richtigen Einzelkampf, das benötigt dieser Charakter noch mindestens einmal meiner Meinung nach.

King und Queen
Das war eine überraschende Wendung. Erst einmal bin ich überrascht, dass Zorro sich sofort Ruffy anschließen wollte und auch er ein Interesse hegt Kaido zu bekämpfen. Ich ging eher davon aus, dass er das Ruffy überlässt und sich eine spontane Situation ergibt, in der Zorro Enma gegen Kaido anwendet. Zorro scheint auch ein Interesse zu haben Kaido zu bekämpfen. Vielleicht sieht er es als pflicht an Enma erneut auf die Probe gegen Kaido zu stellen. Macht auch Sinn, denn wenn er sich als Schwertkämpfer weiterentwickeln will, bietet sich Kaido mit seinen robusten Körper sehr gut an. Jedoch waren King und Queen zu stelle und haben die beiden aufgehalten. Nun ist die Frage wie es mit King und Queen weitergehen wird. Es wäre wohl zu vorhersehbar, wenn Zorro und Sanji sich King und Queen vorknöpfen. Das würde in einem sehr langen und kräftezehrenden Kampf enden, wo auch nicht ganz gewiss ist ob sie das beide alleine meistern. Ich sehe mittlerweile schon Chancen, allein die Szene zwischen King und Sanji im letzten Kapitel war unglaublich. Ich stelle es mir auch sehr dynamisch und abwechslungsreich vor, wenn Zorro und Sanji als Duo gegen King und Queen kämpfen würden. Das stell ich mir sehr geil, spannend und actionreich vor. Das wäre wohl mein Lieblings Szenario, doch ich zweifle noch etwas daran. Es sind außerdem noch die Rollen von wie z.B Killer und Bepo ungewiss, die auch gar nicht mal so unwichtig sind.

Die Strohhüte vereint!
Oh mein Gott, wie lange haben wir denn bitte auf dieses Panel gewartet? Ich rechnete mit diesem Panel in Kapitel 1000, aber es ist dann doch früher eingetroffen. Gefällt mir sehr gut wie die Strohhüte vor Selbstvertrauen nur so strotzen. Ich erinnere nur an dem letzten Panel von der Fischmenscheninsel, wo Lysop sich in die Hosen geschissen hatte, dabei waren das nicht ansatzweise so starke Gegner wie jetzt. Zorro scheint jetzt wohl sein Kopftuch anzuziehen, was bedeutet, dass er jetzt auf 100% geht und bis auf ein paar kleine Schürfwunden von unserem Monster Trio scheint es allen Strohhüten sehr gut zu gehen, was super ist. Und auch Sanji hat King seinen Schlag easy getankt was mich natürlich sehr freut.

Sehr gutes Kapitel und es wird nächste Woche wohl rasant weiter gehen. Ich erwarte einen Einblick in Kaido vs. die Minks und besonders Kid, wo bleibt er..?

Narat
Kapitän
Kapitän

Narat

Beiträge Beiträge : 220
Kopfgeld Kopfgeld : 1187019
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren   One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren EmptyFr 4 Sep - 20:44

   
Hallo,

ich finde es super, dass die Strohhüte vereint sind und einen der besten Glanzmomente seit langem haben! Allerdings läuft derzeit alles einfach nach Plan und es sieht so aus, dass die Strohhüte
nicht verlieren werden.

Jedoch stört mich hier die Aussage von Hyogoro, der meinte, dass man nicht aussieht wie ein Verlierer. Dasselbe auch schon wieder der Titel des Kapitels. Daher bin ich mir sicher, dass es bald zum Cut kommen wird.

Ich sehe es jetzt schon kommen wie die Minks und Samurai oben total demoliert wurden, weshalb das erstmal die Moral der gesamten Allianz schwächen wird. Wie gesagt. Ich traue den Braten derzeit noch nicht, weshalb bestimmt bald eine sehr extreme Tragödie passieren wird. Ob das jetzt was mit den Samurai und Minks zutun haben wird, war natürlich nur ein Beispiel von mir.

Ansonsten hätte ich noch eine Frage für die Runde:

Das ist jetzt nur eine Vermutung von meiner Seite aus, aber kann es sein, dass die drei neuen Numbers  das mystische Dreieck auf der Thriller Bark waren? Klar dabei soll es sich wohl nur um ein Ungeheuer handeln und um das wohl größte Ungeheuer bisher der One Piece Saga, wenn man es im Schatten sieht. Man hat zwar nur die roten Augen von einem gesehen, aber vielleicht wurden die beiden anderen Schatten von Rücken aus gezeigt. Aber die Numbers sahen ja auch zunächst wie mega krasse eklige Monster als sie nur skizziert wurden, aus. Jetzt sehen sie zwar auch schlimm aus, aber nicht mehr so als nur ihre Schatten vorher gezeigt wurden. Die anderen Flying Six wurden ja auch richtig derbe skizziert.

Dazu noch die Anspielung von Franky, dass ihn die Numbers an der Thriller Bark erinnern...



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 989: Es sieht nicht so aus, dass wir verlieren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden