Anmelden
Login
 Teilen | 
AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4655
Kopfgeld Kopfgeld : 3597236
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 992: Überreste   One Piece Kapitel 992: Überreste EmptyDo 15 Okt - 19:17

   
Die erste Fanübersetzung ist schon draußen, die offizielle Übersetzung erscheint morgen. Viel Spaß beim diskutieren.


Das Kapitel auf Mangaplus:
https://mangaplus.shueisha.co.jp/viewer/1007775

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 992: Überreste Dod0bnQOne Piece Kapitel 992: Überreste BQWseXGOne Piece Kapitel 992: Überreste Tq7hfmSOne Piece Kapitel 992: Überreste Hd4ApSDOne Piece Kapitel 992: Überreste VIbCq98One Piece Kapitel 992: Überreste 6EeTITP



Zuletzt von Hordy Jones am So 18 Okt - 11:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
old master
V.I.P.
V.I.P.

old master

Beiträge Beiträge : 445
Kopfgeld Kopfgeld : 1418434
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 992: Überreste   One Piece Kapitel 992: Überreste EmptySa 17 Okt - 12:05

   
War ganz ok,oden scheint wohl eine besondere Schwerttechnik gehabt haben,seine Schüler wenden diese jetzt gemeinsam an und kaido der unverletzbare Blutet jetzt!?
Ansonsten habe ich den Eindruck das die Zeichnungen immer schlechter werden,mußte einige mal Raten was gemeint war,geht das nur mir so?

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4655
Kopfgeld Kopfgeld : 3597236
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 992: Überreste   One Piece Kapitel 992: Überreste EmptySo 18 Okt - 11:52

   

Kein Kapitel mit viel Inhalt, aber dafür mit schönen Kampfszenen.

@old master schrieb:
Ansonsten habe ich den Eindruck das die Zeichnungen immer schlechter werden,mußte einige mal Raten was gemeint war,geht das nur mir so?
Kann ich nicht nachvollziehen, gerade bei diesem Kapitel. Zu beginn des Überfall auf Onigashima gab es ein paar Kapitel mit schlechterer Zeichnung, das stimmt. Der Grund war wohl der, dass Oda die Anzahl seiner Assisstenten aufgrund der Coronavorschriften reduzieren musste. Aber bei dem Kapitel kann ich deine Meinung da nicht teilen.

Marco und Big Mom
Finde ich doch relativ überraschend, wie ruhig sie hier miteinander reden. Es ist irgendwie seltsam, Big Mom so gelassen zu sehen. Oder warte, hat sie jemals so respektvoll mit jemanden gesprochen wie jetzt mit Marco? Zu der Zeit als sie ein Kind war oder sich bei ihren Gästen eingeschleimt hat, zähle ich natürlich nicht mit. Dass die Crews der Yonkou sich auch alle untereinander schon mehr kennen, wussten wir bereits. Perospero kannte King und Marco, King kannte Izo usw. Aber das Big Mom hier mit Marco, der ihr garantiert nicht ebenwürdig ist, so normal umgeht, ist überraschend. Spricht möglicherweise auch für einen grundlegenden Respekt, den sie wohl Whitebeard gegenüber hatte. Aber den hatten Shiki und vermutlich Kaidou ja auch. Stärkt jetzt unterschwellig noch drauf an, welchen Ruf Whitebeard hatte.

Und yeah, Carrot will sich an Perospero rächen. Dass sie das hinkriegt, will ich doch stark bezweifeln. Zumal ich Perospero hier keine größere Schuld zuspreche. Er hat im Grunde seine Heimat verteidigt und hätte bei Pedros letzten Akt auch draufgehen können.


Akazaya Nine vs Kaidou
Wann hatten wir eigentlich das letzte mal, dass in One Piece ein Kapitel größtenteils nur aus Action besteht ohne viel Text? Jedenfall, das war sehr angenehm zu lesen und Oda hat das wirklich stark umgesetzt. Gerade bei einigen moderneren Manga Jujutsu Kaisen (Ist kein Angriff auf die Serie selber, ich nehme sie nur als bekanntes Beispiel) nehmen solche Kapitel ziemlich schnell überhand und das dann oft hintereinander,  wodurch es dann immer wieder Kapitel gab, in denen im Endeffekt nichts passiert ist und man sich da schon ein wenig verarscht vorkommt. Besonders bei dem oft viel zu großen Paneling in den Kapiteln hat man das Gefühl, dass zwei oder sogar drei Kapitel man auch in einen zusammenfassen könnte. One Piece ist das hier gut gelungen.

Nun zum Inhalt, und der wurde mit dem Lied von Black Mariah sehr gut umgesetzt. Es sieht einfach erstklassisch aus, wie die Akazaya Nine hier abgestimmt auf Kaidou draufgehen. Bei Izo ist es ein wenig verwundlich, dass er hier mit einer Pistole, einer eher als nutzlos dargestellten Waffe in One Piece, Kaidou verletzten kann, immerhin reden wir hier von einen der stärkeren Kommandanten von Whitebeard. Und auch Raizo, dessen wenige Screentime und Stärke ich schon länger etwas kritisch fand, kann Kaidou Angriff einfach kontern. Das wirkte etwas seltsam, allerdings existieren in One Piece auch Impact und Reject Diale.
Einzig die letzte Szene, in der der Odenstil wiederlebt wird, finde ich in einem Punkt enttäuschend: Es fehlt Kawamatsu. Es ging im Wano Arc auch lange Zeit darum, Kawamatsu, Denjiro und Ashura Doji ausfindig zu machen. Es hätte einfach besser gepasst, wenn er statt Inuarashi in dieser Szene gewesen wäre, Inuarashi hätte hier mit Nekomamushi schon zuvor Kombinationsangriffe starten sollen.
Jedenfalls sehr beeindruckend, wie sie hier Kaidou zurichten, aber um das vorweg zunehmen: Nein, Kaidou wurde hier nicht schlecht dargestellt. Sie kämpfen hier zu neunt, spezialisiert und abgestimmt, und haben zudem auch keine Angst davor, zu sterben. Und das gegen einen Gegner, der ihre Heimat zerstört und ihren geliebten Anführer getötet hat. Und sie wurden von keiner Attacke von Kaidou bisher getroffen. Sie haben seine Angriff geschnitten oder zurück an ihn geschleudert, das hier macht weder Kaidou noch Ruffy schlecht.

Und nun, ist Kaidou jetzt besiegt? Natürlich nicht, aber angeschlagen sollte er zumindest fürs erste sein. Denn eines dürfen wir nicht vergessen: Kaidou hat eine Zoanteufelskraft, und erwachte Zoankräfte sorgen dafür, dass der Besitzer sich schnell erholt. Dies war bei den Wächterbestien im Impel Down so, und wenn diese ihre Teufelskräfte erwachten haben, warum sollte es dann nicht auch bei Kaidou sowie den ebenfalls im letzten Kapitel besiegten Jack so sein?

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 992: Überreste Dod0bnQOne Piece Kapitel 992: Überreste BQWseXGOne Piece Kapitel 992: Überreste Tq7hfmSOne Piece Kapitel 992: Überreste Hd4ApSDOne Piece Kapitel 992: Überreste VIbCq98One Piece Kapitel 992: Überreste 6EeTITP

Grandpa
Vizekapitän
Vizekapitän

Grandpa

Beiträge Beiträge : 82
Kopfgeld Kopfgeld : 1148402
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 992: Überreste   One Piece Kapitel 992: Überreste EmptySo 18 Okt - 19:50

   
Also ich bin hin und hergerissen. Ich finds gut das Schwung rein kommt und Kaido auch ordentlich einstecken muss..ist der Gute wohl kaum noch gewohnt😁.

Aber das die 9 dort wirklich Schaden anrichten darf bezweifelt werden..IRGENDEIN Knall muss bald kommen sonst wird es eng für dir Allianz..



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 992: Überreste

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden