Anmelden
Login
 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Sehr gut
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_lcap44%One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_rcap
 44% [ 4 ]
Gut
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_lcap33%One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_rcap
 33% [ 3 ]
Mittelmäßig
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_lcap22%One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_rcap
 22% [ 2 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_lcap0%One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Sehr schlecht
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_lcap0%One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 9
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4665
Kopfgeld Kopfgeld : 3623338
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi   One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi EmptyFr 13 Nov - 6:13

   
Das Kapitel müsste in den nächsten Stunden im Netz erscheinen, viel Spaß beim diskutieren.


https://mangaplus.shueisha.co.jp/viewer/1007921

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Dod0bnQOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi BQWseXGOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Tq7hfmSOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Hd4ApSDOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi VIbCq98One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi 6EeTITP



Zuletzt von Hordy Jones am So 15 Nov - 20:31 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1759
Kopfgeld Kopfgeld : 3111488
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi   One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi EmptyFr 13 Nov - 16:32

   

Nach den eher schwächeren Kapiteln, mal wieder eins, das ich als gut bezeichnen würde.

Big Mom vs Marco
Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie Marco in diesem Forum unterschätzt wurde und er nicht mehr als ein paar lasche Kicks ausrichten kann. Sich gegen Big Mom zu stellen ist schon mal eine Hausnummer und Big Mom scheint gar nicht mal so unbeeindruckt von ihm zu sein. Was mich hier aber am Meisten interessier ist die Funktionsweis von Marcos Flammen. Sie dienen als Heilung und Oda hat ja schon vor langer Zeit bestätigt, dass die Flammen keine Hitze erzeugen, wie also kann er damit Prometheus schaden? Ich kann mir vorstellen, dass die heilende Fähigkeit der Flammen, die Hitze von Prometheus entgegenwirken und er somit empfindlich darauf reagiert. Das würde dann Flammen jeglicher Art betreffen, somit wäre er wohl auch der natürliche Feind der Feuer Frucht. Um es einfacher auszudrücken stellen Flammen Zerstörung dar, Marco mit seinen Flammen bewirkt das Gegenteil und ist wohl somit der natürlicher Feind. Jammer schade, dass Big Mom sich dazu entschieden hat zu flüchten, hätte gerne mehr gesehen. Big Mom hat bisher einen Gegner noch nie so ernst genommen wie Marco und das soll schon was heißen.

Perosperos Quittung
Wow, erst hat er sein Arm verloren und jetzt muss er noch mit einer fetten Narbe mitten im Gesicht leben, ob er den Kampf überleben wird? Ich denke ja, Wanda und gerade Carrot sind viel zu gütig, als dass sie jemanden töten würden. Ich sehe hier nicht allzu große Chancen für Perospero. Immerhin stehen vor ihm zwei erfahrene Sulong Nutzer. Er hatte ja schon große Probleme gegen Pedro, da wird er jetzt in dieser Konstellation chancenlos sein.

Schnitzeljagd
Finde das nach wie vor langweilig und Apoo wird so sehr schwächlich und ängstlich dargstellt. Er hatte echt einen starken Auftritt gegen Ruffy und Zorro, aber hier wirkt er einfach nur noch lächerlich. Mir ist klar, dass er nichts ausrichten kann gegen so eine breiten Masse an Gegnern, jedoch hätte allgemein Apoo eine bessere Rolle als sowas bekommen können.
Chopper geht es jetzt an den Kragen, das ist natürlich bitter, bin mir jedoch sehr sicher, dass Marco ihn heilen wird. Big Mom scheint ja dorthin zu eilen und Marco wäre schön blöd, sie einfach machen zu lassen, was sie will.
Queen scheint jetzt zumindest ein erstes Interesse an Sanji gewonnen zu haben. Ich denke dass er in der Vergangenheit Judge schon einmal begegnet ist. Er interessiert sich ja für so Zeug in Richtung chemische Waffen, da wäre Judge in der Vergangenheit ein passender Ansprechpartner gewesen. Das gibt den zukünftigen Kampf von Queen und Sanji noch mal mehr impact. Sanji hört es ja gar nicht gerne wenn er mit Judge in Verbindung gebracht
Btw. an alle Sanji hater, hier wurde trotz dessen dass Jimbei der Crew gejoint ist nochmal bestätigt, dass Zorro und Sanji Platz zwei und drei der Kämpfer vertreten. Razz

Lysop und Namis verzweifelte Lage
Ich liebe diese Konstellation. Ulti ist einfach tough und stellt so eine Übermacht im Vergleich zu Lysop und Nami dar. So ramponiert waren Lysop und Nami schon so unglaublich lange nicht mehr. Gerade Nami geht es richtig mies. Ulti gefällt mir als Antagonist sehr, sie zögert nicht lang und geht auf alles. Lysop war auch echt stark. Er hat mal seine ängstliche Seite hinten angstellt und versucht alles was in seiner Macht steht. Er scheitert zwar, jedoch hat er alles probiert. Nami war natürlich auch echt stark, ich fand es zwar etwas unnötig, wie sie um ihr leben gewinselt hat, das hätte man ruhig weg lassen können, jedoch hat sie es noch mit den bekannten Worten Ruffy wird Piratenkönig ausgebessert. Ich frage mich nur, was will Tama da? Der Hund ist doch bestenfalls eine Vorspeise für Ulti. Ich würde mir wünschen, dass sich Nami und Lysop nochmal zusammensetzen und einen Plan entwickeln, Ulti zu besiegen. Mir ist zwar bewusst, dass Ulti um ein vielfaches stärker ist und Page One auch noch seine Finger im Spiel hat, jedoch hatte ich auch damals in Alabasta nicht gedacht, dass Lysop und Chopper Mister 4 und Miss Merry Christmas bezwingen ohne Verstärkung und das obwohl Lysop mehr tot als lebendig war. Die Konstellation erinnert mich total an damals mit Alabasta.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4665
Kopfgeld Kopfgeld : 3623338
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi   One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi EmptySo 15 Nov - 21:29

   
Cover
Oh, ich hätte nicht gedacht, die Zombies der Risky Brüder nochmal zu sehen.


Big Mom gegen Marco sowie Carrot und Wano gegen Perospero
Kurzer, aber doch unterhaltsamer Kampf. Dass Marco Prometheus verletzen konnte hatte mich auch erst verwundert, jedoch hat Borusarino eigentlich eine gute Vermutung, warum Marco dies mit seinen bisher rein defensiven Flammen konnte.

Perospero wird mir auch immer suspekter. Ich würde wirklich gerne mal mehr von Crews der Yonkou in der Vergangenheit erfahren, da wohl auch Marco und Perospero öfters in der Vergangenheit aneinander geraten sind.
Jedenfalls, Carrot und Wanda bekommen nun auch einen Moment zum glänzen, wobei ich doch lieber darauf hoffe, dass Perospero die beiden bezwingen wird.
Und die Schuldfrage zu Pedro's Tod, nun. Er mag sich selbst in die Luft gejagt haben und Perospero selbst hat seinen Arm verloren, aber wäre Pedro denn da noch irgendwie lebendig rausgekommen? Andererseits gehörte Pedro zu denen, die in die Heimat von Perospero eingedrungen sind. Ehrlich gesagt schwierig, das Rachemotiv hier ist natürlich zu dem was auf dem Dach von Onigashima die Samurai antreibt zwar eher schwach. Jedoch bin ich mal gespannt, wie das hier sonst noch aufgelöst wird.


Queen, Apoo, Drake und Zorro
Was Queen und Judge angeht, ich würde es nicht ausschließen, dass sie mal zum selben Wissenschaftsteam gehörten wie Vegapunk. Oder erinnere ich mich da falsch und Judge war der einzige, der der Weltregierung entkommen konnte?

@Borusarino schrieb:
Btw. an alle Sanji hater, hier wurde trotz dessen dass Jimbei der Crew gejoint ist nochmal bestätigt, dass Zorro und Sanji Platz zwei und drei der Kämpfer vertreten. Razz

Ich will dir deine Freude nicht nehmen, aber ich denke nicht, dass Queen hier von Sanji spricht. Generell, er kann ja selber nicht wissen, ob Sanji oder Jimbei stärker ist. Besonders in der Mangaplusversion liest es sich so, dass er hier eindeutig von Zorro und Drake spricht und der Einschub von Sanji nur auf seine Abstammung bezogen ist. Auch wenn das natürlich auch keinen Sinn macht, Drake ist nicht Mitglied bei den Strohhüten und auch sollten im Anbetracht von Marco, Ruffy und Kid sowohl Zorro als auch Drake nicht die zweit und drittstärksten sein. Außerdem spricht Queen nicht wirklich von den stärksten Kämpfern, sondern von Nummer 2 und 3, aber das macht auch in anderen Kontexten keinen Sinn im Bezug auf Zorro und Drake. Selbst wenn wir nach den Kopfgeldern der Strohhüte gehen würden, was sich aufgrund der Steckbriefe anbieten würde, wäre Jimbei eigentlich die Nummer 2.


Chopper hats erwischt
Oh, das ist eine Überraschung. Ich dachte eigentlich, dass Chopper für die Heilung am Ende zuständig sein wird, aber jetzt hat er es selber.


Nami und Lysop vs Page One und Ulti
Ziemlich gute und emotionale Szenen. Ulti ist hier eindeutig in der Übermacht, und ich darf dran erinnern, dass sie schon von Yamato eine verpasst bekommen hat und sich nachher noch mit kloppte. Dass Lysop und Nami keine sehr große Chancen hatten, war eigentlich klar, aber es war schon ein wenig schockierend, sie hier so früh schon zugerichtet zusehen. Gerade bei Nami hat mich das überrascht, sie war ja schon länger nicht mehr so verletzt.


O-Tama
Ganz ausgeschlossen habe ich ihren Auftritt nicht, aber überrascht war ich doch. Denn es gibt da noch eine Sache, die eigentlich bei dem Überfall auf Onigashima fehlt, und das ist Oden's zweites Schwert Ame no Habakiri. Warum genau es nun dahin gebracht werden soll, das kann ich mir erstmal nicht erklären. Momonosuke sagte ja, er ist noch nicht so weit. Eine andere Erklärung, wüsste ich jetzt aber nicht.
Und davon mal abgesehen, ich wüsste gerne mal, ob ihre Teufelskräfte hier zum Einsatz kommen und sie wirkliche Großkaliber wie etwa einen der Flying Six bändigt.



Und das hier sollte das absurdeste Smiley Design sein:
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Panda10

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Dod0bnQOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi BQWseXGOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Tq7hfmSOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Hd4ApSDOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi VIbCq98One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi 6EeTITP

Ruffytaro
Grünschnabel
Grünschnabel

Ruffytaro

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 13801
Dabei seit Dabei seit : 15.11.20


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi   One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi EmptySo 15 Nov - 23:24

   
Hallo Zusammen,

nach langer Abwesenheit möchte ich mich nochmal zu Wort melden. Leider wurde mein ursprüngliches Konto glaube ich gelöscht, sodass ich ein neues erstellen musste.

Ich lese die Beiträge im Stillen mit. Leider wurde die Aktivität immer geringer. Ich habe die Hoffnung, dass sich dies irgendwie wieder erhöht, da ich das Forum - auch als stiller Mitleser- steht zu schätzen wusste.

Aber nun zum eigentlichen Kapitel:

Prinzipiell fand ich war es ein recht ordentliches Kapitel.

Man hat wieder etwas screentime von Big mom und marco gesehen, die "Schnitzeljagd" wurde vorangebracht und ein Ergebnis vom Kampf zwischen nami & lysop vs Ulti & page one.

Schlagabtausch Marco vs Big mom

Hierzu will ich gar nicht viel Platz verschwenden, aber hat uns Oda vielleicht hier einen Nachteil von Big moms TF offenbart? Schließlich entflieht sie dem Geschehen mit den Worten "ich will im Zentrum der Schlacht sein und habe nicht genug Seelen um einen ausdauernden Kampf mit Marco aufzunehmen". Im WCI arc wirkte sie mit ihrer TF als übermächtig, aber dort hatte Sie ja den Heimvorteil und "gefühlt" unendlich Möglichkeiten Seelen nachzuholen.

Schnitzeljagd
Ein paar recht unterhaltsame Panels.

Ich glaube mit der nr. 2 und nr. 3 der Bande wurden von Queen jinbei und zorro gemeint und nur "beiläufig" sanji (kein Sanji Hate), da wenn man genau hinschaut Queen drei Steckbriefe in der Hand hält. X-drake halte ich hier für ausgeschlossen, schließlich meint Queen die SHB.

Brook - ok, ist nur Knochen, kann sich nicht anstecken
Chopper - eigentlich handelt es sich genau genommen bei Chopper um einen Elch, der die Mensch Mensch Frucht gegessen hat. So gesehen ist er also ein Tier mit menschlichen Intellekt - kann es sein das er dadurch auch immun sein könnte?

Marcos Rolle in der Schnitzeljagd/Onigashima
Ich glaube seine Rolle ist hier die Eiskrankheit zu bändigen. Ich meine gelesen zu haben, dass er unbegrenzte Heilkräfte besitzt, die er auf andere übertragen kann und somit alle heilt. Ich glaube das virus wurde nur in Umlauf gebracht, um die waiters und pleasurers gegen die Kaidoo Armee aufzubringen. Zwar sind es nur "Bauern", dennoch glaube ich, dass Sie eine wesentliche Streitmacht zum bekämpfen der smile user darstellen.

Nami & Lysopp vs ulti & page one
Man darf die Erwartungen nicht zu hoch halten.
Nami und Lysopp sind eher schwächere Mitglieder der SHB, während die Kontrahenten nach den All Stars die Top Garde darstellen.. daher war eine vorläufige Niederlage recht wahrscheinlich..

Starke Aussage von Nami, dass sie selbst im Anblick des Todes Treue beweist.

Von Lysopp erhoffe und erwarte ich (mir), dass er endlich rüstungshaki lernt. Ich verstehe, dass sein Vater ein hohes Tier bei Shanks ist und würde daher mutmaßen, dass er haki kann. Ruffy will Piratenkönig werden und braucht eine Crew die es auch schafft ihn dazu zu machen. Daher würde ich erwarten, dass Lysopp seinen Vater übertrifft..
Er braucht ja nun kein krasses Königshaki, aber Vorhersehungs- + rüstungshaki in Form von haki verstärkten Kugeln/Pflanzen wäre schon wünschenswert.

Tama

Mir ist ihre Rolle noch nicht komplett schlüssig, ich vermute allerdings, dass sie mit ihrer TF auch "normale" Zoan (wie Ulti und page one) zähmen kann.

So.. das war jetzt ein langer Beitrag.
Bitte zerfleischt mich nicht direkt, ist schließlich mein erster nach langer Abwesenheit

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4665
Kopfgeld Kopfgeld : 3623338
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi   One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi EmptyDi 17 Nov - 17:51

   
@Ruffytaro schrieb:
Hallo Zusammen,

nach langer Abwesenheit möchte ich mich nochmal zu Wort melden. Leider wurde mein ursprüngliches Konto glaube ich gelöscht, sodass ich ein neues erstellen musste.

Ich lese die Beiträge im Stillen mit. Leider wurde die Aktivität immer geringer. Ich habe die Hoffnung, dass sich dies irgendwie wieder erhöht, da ich das Forum - auch als stiller Mitleser- steht zu schätzen wusste.

Herzlich willkommen zurück!
Wenn du willst, kannst du mir eine private Nachricht schicken mit dem Namen deines alten Accounts, dann kann ich mal gucken ob der noch aufzufinden ist. Normalerweise wurden, sofern nicht auf eigenen Wunsch, niemals inaktive Accounts mit Beiträgen gelöscht.


@Ruffytaro schrieb:
Schlagabtausch Marco vs Big mom

Hierzu will ich gar nicht viel Platz verschwenden, aber hat uns Oda vielleicht hier einen Nachteil von Big moms TF offenbart? Schließlich entflieht sie dem Geschehen mit den Worten "ich will im Zentrum der Schlacht sein und habe nicht genug Seelen um einen ausdauernden Kampf mit Marco aufzunehmen". Im WCI arc wirkte sie mit ihrer TF als übermächtig, aber dort hatte Sie ja den Heimvorteil und "gefühlt" unendlich Möglichkeiten Seelen nachzuholen.

Sie meinte damit, dass Zeus und Prometheus noch "verletzt" sind, man sieht die beiden auch ausgeschaltet im selben Panel in dem Big Mom davon geht. Einen Nachteil würde ich das jetzt aber nicht nennen, ihre Teufelskräfte gehören ohnehin zu den mächtigsten überhaupt, da ist eigentlich nur nachvollziehbar, dass ihre Homies auch verletzt werden können.


@Ruffytaro schrieb:
Schnitzeljagd
Ein paar recht unterhaltsame Panels.

Ich glaube mit der nr. 2 und nr. 3 der Bande wurden von Queen jinbei und zorro gemeint und nur "beiläufig" sanji (kein Sanji Hate), da wenn man genau hinschaut Queen drei Steckbriefe in der Hand hält. X-drake halte ich hier für ausgeschlossen, schließlich meint Queen die SHB.

Tatsächlich sind es mehr als drei Steckbriefe, hinter denen von Zorro und Sanji sind jeweils mindestens einer, daher würde ich mal davon ausgehen, dass Queen die Steckbriefe der gesamten Crew hat. Und das ist das seltsame an der Situation die ich beschrieben habe. Queen spricht hier zuerst eindeutig von Drake und dann Zorro. Im nächsten Satz spricht von Nummer 2 und 3, dann erst von Sanji. Drake ist kein Strohhut, aber es wirkt so, als ob er ihn und Zorro meint. Und wenn es nach den Kopfgeldern der Strohhüte ginge, wäre Jimbei die Nummer 2 und Sanji 3.



@Ruffytaro schrieb:
Marcos Rolle in der Schnitzeljagd/Onigashima
Ich glaube seine Rolle ist hier die Eiskrankheit zu bändigen. Ich meine gelesen zu haben, dass er unbegrenzte Heilkräfte besitzt, die er auf andere übertragen kann und somit alle heilt. Ich glaube das virus wurde nur in Umlauf gebracht, um die waiters und pleasurers gegen die Kaidoo Armee aufzubringen. Zwar sind es nur "Bauern", dennoch glaube ich, dass Sie eine wesentliche Streitmacht zum bekämpfen der smile user darstellen.
Ist durchaus eine gute Idee. Indem man diese dazu bringt, die Seiten zu wechseln, würde man auch zumindest eine Option zum Wiederaufbau des Landes nach seiner Befreiung aufmachen, und zwar indem diese dadurch ihre Schuld begleichen. Wobei ich nicht so recht weiß, ob das überhaupt möglich wäre, zumal es den einfachen Lakaien von anderen Antagonisten auch nicht gut ergangen ist am Ende.
Marco's eigene Regenation ist zumindest nach jetztigem Wissensstand nicht begrenzt, wie umfangreich er diese auf andere einsetzen kann, ist erstmal eine andere Frage. Ich meine, wir reden hier von bisher dutzenden Leuten, und Marco sagte selbst in Kapitel 909, dass seine Heilungskräfte auf andere begrenzt ist.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Dod0bnQOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi BQWseXGOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Tq7hfmSOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Hd4ApSDOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi VIbCq98One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi 6EeTITP

traffylaw
USER - LEGENDÄRE KRIEGER
USER - LEGENDÄRE KRIEGER

traffylaw

Beiträge Beiträge : 615
Kopfgeld Kopfgeld : 1521554
Dabei seit Dabei seit : 06.02.14
Ort Ort : da wo ihr nicht seid, nur noch viel weiter weg


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi   One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi EmptyMi 18 Nov - 11:57

   

@Hordy Jones schrieb:

Marco's eigene Regenation ist zumindest nach jetztigem Wissensstand nicht begrenzt, wie umfangreich er diese auf andere einsetzen kann, ist erstmal eine andere Frage. Ich meine, wir reden hier von bisher dutzenden Leuten, und Marco sagte selbst in Kapitel 909, dass seine Heilungskräfte auf andere begrenzt ist.

Soweit ich mich erinnern kann, sagte entweder Kizaru oder Vizeadmiral onigumo bei der großen Schlacht von Marineford, dass Marco´s Kräfte (Regeneration) Grenzen haben. Korrigiere mich bitte, wenn ich mich täusche, aber ich denke es war so. Außerdem -auch das ist nur gefährliches Halbwissen- hat Oda in einer FPS mal über Marco geredet und bestätigt, dass seine Regeneration nur bis zu einem bestimmten Level geht. Genau so wie Ruffy´s Dehnung nur bis zu einem bestimmten Level geht.

Kann wie gesagt auch sein, dass ich mich irre. Aber ich dachte da mal was gelesen zu haben.
Schönen Tag noch euch allen Smile

Mit freundlichen Grüßen
Traffylaw

Ruffytaro
Grünschnabel
Grünschnabel

Ruffytaro

Beiträge Beiträge : 3
Kopfgeld Kopfgeld : 13801
Dabei seit Dabei seit : 15.11.20


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi   One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi EmptyMi 18 Nov - 23:05

   
@Hordy Jones schrieb:
@Ruffytaro schrieb:
Hallo Zusammen,

nach langer Abwesenheit möchte ich mich nochmal zu Wort melden. Leider wurde mein ursprüngliches Konto glaube ich gelöscht, sodass ich ein neues erstellen musste.

Ich lese die Beiträge im Stillen mit. Leider wurde die Aktivität immer geringer. Ich habe die Hoffnung, dass sich dies irgendwie wieder erhöht, da ich das Forum - auch als stiller Mitleser- steht zu schätzen wusste.

Herzlich willkommen zurück!
Wenn du willst, kannst du mir eine private Nachricht schicken mit dem Namen deines alten Accounts, dann kann ich mal gucken ob der noch aufzufinden ist. Normalerweise wurden, sofern nicht auf eigenen Wunsch, niemals inaktive Accounts mit Beiträgen gelöscht.

Vielen Dank für die netten Worte!
Der jetzige Name passt ganz gut, da er diesmal auch direkten Bezug zu OP besitzt, trotzdem besten Dank!

@Hordy Jones schrieb:
@Ruffytaro schrieb:
Schnitzeljagd
Ein paar recht unterhaltsame Panels.

Ich glaube mit der nr. 2 und nr. 3 der Bande wurden von Queen jinbei und zorro gemeint und nur "beiläufig" sanji (kein Sanji Hate), da wenn man genau hinschaut Queen drei Steckbriefe in der Hand hält. X-drake halte ich hier für ausgeschlossen, schließlich meint Queen die SHB.

Tatsächlich sind es mehr als drei Steckbriefe, hinter denen von Zorro und Sanji sind jeweils mindestens einer, daher würde ich mal davon ausgehen, dass Queen die Steckbriefe der gesamten Crew hat. Und das ist das seltsame an der Situation die ich beschrieben habe. Queen spricht hier zuerst eindeutig von Drake und dann Zorro. Im nächsten Satz spricht von Nummer 2 und 3, dann erst von Sanji. Drake ist kein Strohhut, aber es wirkt so, als ob er ihn und Zorro meint. Und wenn es nach den Kopfgeldern der Strohhüte ginge, wäre Jimbei die Nummer 2 und Sanji 3.

Nachdem ich mir das angeschaut habe, muss ich zugeben, dass es auch wie von dir beschrieben sein könnte. Andersrum gesehen wissen wir nicht ob Queen bekannt ist, dass jinbei Teil der SHB ist. Korrigiere mich, aber ich glaube auf onigashima wurden nur Steckbriefe von den offiziellen SH als Zeichnung veröffentlicht und ich entsinne mich, dass jinbei zu diesem Zeitpunkt kein Teil davon war.

In jedem Fall freue ich mich auf die offizielle Auflösung vom Carlsen Verlag.

@Hordy Jones schrieb:
@Ruffytaro schrieb:
Marcos Rolle in der Schnitzeljagd/Onigashima
Ich glaube seine Rolle ist hier die Eiskrankheit zu bändigen. Ich meine gelesen zu haben, dass er unbegrenzte Heilkräfte besitzt, die er auf andere übertragen kann und somit alle heilt. Ich glaube das virus wurde nur in Umlauf gebracht, um die waiters und pleasurers gegen die Kaidoo Armee aufzubringen. Zwar sind es nur "Bauern", dennoch glaube ich, dass Sie eine wesentliche Streitmacht zum bekämpfen der smile user darstellen.
Ist durchaus eine gute Idee. Indem man diese dazu bringt, die Seiten zu wechseln, würde man auch zumindest eine Option zum Wiederaufbau des Landes nach seiner Befreiung aufmachen, und zwar indem diese dadurch ihre Schuld begleichen. Wobei ich nicht so recht weiß, ob das überhaupt möglich wäre, zumal es den einfachen Lakaien von anderen Antagonisten auch nicht gut ergangen ist am Ende.
Marco's eigene Regenation ist zumindest nach jetztigem Wissensstand nicht begrenzt, wie umfangreich er diese auf andere einsetzen kann, ist erstmal eine andere Frage. Ich meine, wir reden hier von bisher dutzenden Leuten, und Marco sagte selbst in Kapitel 909, dass seine Heilungskräfte auf andere begrenzt ist.

Ich bitte um Korrektur, wenn ich falsch liege aber, wenn ich so an den FMI arc zurückdenke wurden die "rassistischen" Fischmenschen auch in die Obhut der Königsfamilie genommen, daher wäre es nicht so extrem abwegig, vor dem Hintergrund, dass Kaido und Orochi einen gewissen Anteil der Bevölkerung und seinen eigenen Streitmacht (in Form der Pleasurers) sämtliche Emotionen geraubt haben.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

BenKei

Beiträge Beiträge : 1478
Kopfgeld Kopfgeld : 1732393
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi   One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi EmptyMi 18 Nov - 23:58

   
@traffylaw schrieb:
@Hordy Jones schrieb:

Marco's eigene Regenation ist zumindest nach jetztigem Wissensstand nicht begrenzt, wie umfangreich er diese auf andere einsetzen kann, ist erstmal eine andere Frage. Ich meine, wir reden hier von bisher dutzenden Leuten, und Marco sagte selbst in Kapitel 909, dass seine Heilungskräfte auf andere begrenzt ist.

Soweit ich mich erinnern kann, sagte entweder Kizaru oder Vizeadmiral onigumo bei der großen Schlacht von Marineford, dass Marco´s Kräfte (Regeneration) Grenzen haben. Korrigiere mich bitte, wenn ich mich täusche, aber ich denke es war so. Außerdem -auch das ist nur gefährliches Halbwissen- hat Oda in einer FPS mal über Marco geredet und bestätigt, dass seine Regeneration nur bis zu einem bestimmten Level geht. Genau so wie Ruffy´s Dehnung nur bis zu einem bestimmten Level geht.

Kann wie gesagt auch sein, dass ich mich irre. Aber ich dachte da mal was gelesen zu haben.
Schönen Tag noch euch allen Smile

Mit freundlichen Grüßen
Traffylaw

Du hast Recht seine Regeneration ist begrenzt, aber ob jemand irgendwann mal an dieser Grenzen ankratzen kann bleibt zu erwarten Very Happy Aber weiß nun auch nicht mehr genau in welchem Band die FPS war, aufjedenfall meinte Oda noch das er erstmal nicht zuviel über Marco reden will, weil er das eventuell irgendwann in der Story wieder aufgreifen will und siehe da es ist so weit Smile

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4665
Kopfgeld Kopfgeld : 3623338
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi   One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi EmptyDo 19 Nov - 21:55

   
@traffylaw schrieb:
Außerdem -auch das ist nur gefährliches Halbwissen- hat Oda in einer FPS mal über Marco geredet und bestätigt, dass seine Regeneration nur bis zu einem bestimmten Level geht. Genau so wie Ruffy´s Dehnung nur bis zu einem bestimmten Level geht.
Tatsächlich, es war in Band 58. Ich wusste, dass Oda in einem Bände zum Marineford Arc über Marco in einer FPS sprach, aber ich wusste nicht mehr, dass er auch über die Grenzen seiner Teufelskräfte spricht. Was genau die Limitierung sein soll, da geht er nicht darauf ein, er spricht es hier an.

Wobei es für das Thema selber nur zweitrangig ist, da Marco ganz eindeutig sagte, dass seine Heilkräfte auf andere nur sehr begrenzt funktioniert. Wenn es anders wäre, hätte er im Marineford Krieg dies auch wirklich eingesetzt.

@Ruffytaro schrieb:


Nachdem ich mir das angeschaut habe, muss ich zugeben, dass es auch wie von dir beschrieben sein könnte. Andersrum gesehen wissen wir nicht ob Queen bekannt ist, dass jinbei Teil der SHB ist. Korrigiere mich, aber ich glaube auf onigashima wurden nur Steckbriefe von den offiziellen SH als Zeichnung veröffentlicht und ich entsinne mich, dass jinbei zu diesem Zeitpunkt kein Teil davon war.

In jedem Fall freue ich mich auf die offizielle Auflösung vom Carlsen Verlag.

Mangaplus ist offiziell von Shueisha, dem Verlag in dem One Piece publiziert wird, die Übersetzung sollte der von Carlsen überlegen sein. Und wie gesagt, wie Queen das meinte ist auch nicht wirklich klar. Da er davon spricht, dass er die Nummer 2 und 3 so schnell wie möglich ausschalten will und zuvor von Zorro und Drake spricht, kann eigentlich er aus meiner Sicht nur die beiden meinen, eben weil sich Jimbei und Sanji derzeit auch woanders befinden und Queen von denen spricht, die gerade auf seiner Ebene sind. Wobei, das kommt auch nicht hin, denn wer ist dann die Nummer 1? Wie gesagt, egal ob nach Stärke(Wie auch immer er das wissen will), Anwesendheit oder Höhe des Kopfgeldes, es macht alles irgendwo Sinn und irgendwo wieder nicht.

@Ruffytaro schrieb:
Ich bitte um Korrektur, wenn ich falsch liege aber, wenn ich so an den FMI arc zurückdenke wurden die "rassistischen" Fischmenschen auch in die Obhut der Königsfamilie genommen, daher wäre es nicht so extrem abwegig, vor dem Hintergrund, dass Kaido und Orochi einen gewissen Anteil der Bevölkerung und seinen eigenen Streitmacht (in Form der Pleasurers) sämtliche Emotionen geraubt haben.
Dies ist nicht vergleichbar. Im Fischmenscheninsel Arc war Hass und Rassismus die tragenden Themen, und eben auch wenn man dies nicht am eigenen Leibe ertragen hat. Mit der Öffnung des Fischmenschen Distrikt und der Begnadigung der einfachen Mitglieder der neuen Fischenmenschen Piraten hatte Neptun ein Zeichen der Versöhnung gesetzt. Hätte er das nicht gemacht, hätten die Fischmenschen in ihrem Distrikt die Niederlage der neuen Fischmenschen definitiv nicht positiv aufgenommen und es wäre wohl eine neue Generation mit einem neuen Hordy Jones herangewachsen. Dies bei den Pleasurers nicht der Fall, an ihnen hängt nicht soviel an das Land und seiner Bevölkerung wie es bei der Fischmenscheninsel der Fall war. Zudem müssen wir nochmal vergleichen, was genau die beiden Gruppen von Lakaien gemacht haben:
Die Fischmenschen dienten einigen Extremisten, die ihnen eine Besserung ihrer Situation versprochen haben und wurden bei ihrem Putschversuch geschlagen. Die Pleasures und andere Soldaten von Kaidou beteiligen sich seit Jahren an der Unterdrückung von Wano. Ich sage nicht, dass ihre Motive da was rechtfertigen, aber sie wurden zumindest gestoppt, bevor sie langfristig großen Schaden anrichten und sich an Tyrannei beteiligen konnten.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Dod0bnQOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi BQWseXGOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Tq7hfmSOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi Hd4ApSDOne Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi VIbCq98One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi 6EeTITP



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 995: Schwur der Kunoichi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden