Anmelden
Login

 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Großartig
One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_lcap33%One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_rcap
 33% [ 2 ]
Sehr gut
One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_lcap17%One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_rcap
 17% [ 1 ]
Gut
One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_lcap50%One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_rcap
 50% [ 3 ]
Mittelmäßig
One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Sehr schlecht
One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Grauenhaft
One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4731
Kopfgeld Kopfgeld : 3782851
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen   One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen EmptyFr 10 Sep - 6:42

   
Das Kapitel erscheint in den nächsten Stunden und darauf ist dann eine Woche Pause.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Dod0bnQOne Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen BQWseXGOne Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Tq7hfmSOne Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Hd4ApSDOne Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen VIbCq98One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen 6EeTITP

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

MonkeyDDragon

Beiträge Beiträge : 867
Kopfgeld Kopfgeld : 2744898
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen   One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen EmptyFr 10 Sep - 12:52

   
Irgendwie finde ich es richtig lustig, das Momo so als großer Drache Höhenangst hat, zeigt zumind. der er weiterhin im Kern ein Kind ist, was er auch sein sollte, trotz Reifung seines Körpers. Erfahrung und Training fehlt nun mal. Hoffe Oda bleibt dem bis zum Ende von Kaido's Niederlage auch treu und macht keinen weiteren Dragonball-Move.

Das Yamato solange mit Kaido (in seiner Hybrit-Form) mithalten kann und auch soviel einstecken kann, empfinde ich als toll und Bewundernswert. Endlich zeigt uns Oda eine starke Frau, als Kämpferin, und keine Frau in Nöten, eine Frau die nicht viel anstellt trotz 2. Kommandeurin oder BigMom mit den vielen Plot-Twisten, wo Sie echt nicht gut dabei aussah. Dafür ein Danke Oda.
Freu mich weiter, das sie 100% eine neue Strohhütin wird. Der Spruch 'Ich bin Oden' vernachlässige ich jetzt auch schon, den ich muss zum ersten Mal sagen, das Ruffy's Spruch mich langsam nicht mehr vom Hocker reißt. Vor 25 Kapiteln war er absolut passend und perfekt in Szene gebracht. Jetzt kommt er wieder damit und fühlt sich irgendwie nicht richtig an und ich fühle es nicht wirklich. Da kann Yamato sich ruhig auch wiederholen, wie Sie will.

Die Bestätigung das Kaido ein Oni ist kommt jetzt nicht mehr überraschend, aber es bestätigt zu haben ist dann doch schön. Somit passt es, das Kaido nicht der stärkste Mensch (früher Whitebeard) ist, sondern die stärkste Kreatur. Auch schön das Oda das nicht vergessen hatte zu erwähnen.

Es zeigt auch mehr, wie Kaido tatsächlich ist und gibt mehr über seinen (bisher eher flachen) Charakter preis. Das er auch hingeht und mit seiner Keule, dann noch mehrmals auf Yamato einprügelt, zeigt einfach wie krank Kaido ist, wenn man dann liest das er der Meinung ist, dass ein Oni mit Gewalt über Menschen zu herrschen haben, statt sich nicht mit ihnen anzufreunden, will er seine Tochter auch physisch brechen.

Freu mich nun auf den Schlagabtausch mit Ruffy, Yamato und Momo (unterstützend: Fliegen, mit seiner Drachenhaut Feuer abwehren, ..., aber kein starker Angriffs-Move) gegen Kaido. Wird an den Moment 2 Kaiser vs. 5 Supernovas bestimmt nicht herankommen, aber klingt trotzdem geil und wird hoffentlich gut umgesetzt.

Falls Marco doch noch auf dem Dach aktiv werden sollte, kann ich mir gut vorstellen das Oda das japanische Momotarō darstellen wird, um den überstarken Kaido evtl. besiegen zu können.
Es geht um einen (Pfirsich-) Jungen der gegen Damönen (Oni) kämpft. Als Unterstützung hat hat er einen Affen (Ruffy), einen Hund (Yamato) und einen Fasan (Marco).
Auch interessant, das Momo seine Drachenform, die Farbe eines Pfirsichs hat. Zufall?

Zorrojuro
Jungspund
Jungspund

Zorrojuro

Beiträge Beiträge : 38
Kopfgeld Kopfgeld : 339905
Dabei seit Dabei seit : 31.08.19


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen   One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen EmptyFr 10 Sep - 16:56

   
Also ich find das Kapitel nicht sehr gut. Vor der Pause hätte ich etwas mehr Action erwartet. Der Kampf Yamatao vs Kaido war ja nur ein Lückenfüller, bis Ruffy wieder da ist. Er wird Kaido auch niemals wirklich ausgelaugt haben, sodass Ruffy jetzt bessere Chancen haben. Also muss Ruffy ein Ass im Ärmel haben, wenn er seinen Standardspruch bringt. Auf Momos Rolle bin ich sehr gespannt. Nach der ganzen Alterungsaktion wird er nicht nur das Flugzeug gespielt haben und jetzt den Zuschauer mimen. Aktiv mitkämpfen ist ausgeschlossen. Er wird niemals so stark geworden sein, dass er eine Hilfe sein könnte. Ohne Haki sowieso. Er könnte aber doch der Retter Wanos am Ende werden. Sollte der Kampf nicht rechtzeitig enden, wird Onigashima auf Wano hinabstürzen. Momo könnte dies verhindern, er hat ja immerhin die gleiche Kraft wie Kaido.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1799
Kopfgeld Kopfgeld : 3301501
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen   One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen EmptySo 12 Sep - 18:59

   
Wirklich viel ist in diesem Kapitel nicht passiert, dennoch fand ich es wichtig und auch nötig, wie hier Momonosuke dargestellt wurde. Andere Teufelsfrucht Nutzer müssen jahrelang trainieren um ihre Teufelsfrucht überhaupt zu kontrollieren. Bestes Beispiel ist Ruffy selbst. Zu seiner Anfangszeit konnte er nicht mal zuschlagen. Das erforderte jahrelange Übung. Mich hat es auch schon damals gestört, dass Ecki und Kalifa derart in diesem Ausmaße ihre Teufelsfrucht kontrollieren konnten. Gut, man könnte vielleicht damit argumentieren, dass sie schon erwachsen sind, dennoch sind das grundlegend neue Fähigkeiten und eine komplette Veränderung des Körpers, daher fand ich das schon etwas komisch. Momonosuke ist jedoch immer noch ein kleines, ängstliches Kind jetzt gefangen in einem erwachsenen Körper, so wie er sich in diesem Kapitel verhält ist sehr realistisch und bin auch beruhigt, dass Momonosuke trotz dessen, dass er jetzt erwachsen geworden ist, nicht seine Persönlichkeit verloren bzw. verändert hat.
Schade finde ich dennoch, dass Yamato jetzt an Seite von Ruffy kämpft. Kaido wurde richtig gut in Szene gesetzt, gerade das eine Panel, wo er schwarz schattiert wurde sah sehr boshaft und blutrünstig aus. Nach dieser Szene hätte ich mir einen finalen Schlag gegen Yamato gewünscht, der sie ausknockt. Das hätte Kaidos Motivation jetzt mit Yamato den Boden zu wischen noch einmal unterstrichen.
Wirklich ausgelaugt oder erschöpft erscheint mir Kaido jetzt nicht. Ruffy hätte es nicht besser formulieren können, dass Yamato ihn lediglich aufgehalten hat. Ich finde Ruffy sein Schlag im Snakeman hat Kaido härter getroffen als alles, was Yamato so zu bieten hatte bisher. Kaido kämpft schon pausenlos, sei es gegen die Samurai, gegen die Supernova oder gegen Yamato, er scheint noch bei vollen Kräften zu sein. Selbst wenn Ruffy es jetzt noch mit Unterstützung schaffen sollte ihn zu schlagen, ist es recht gut dargestellt, wie viel Ruffy noch fehlt um auf diesem Level mitzuspielen. Was mich halt nach wie vor stört ist, dass Ruffy so aussieht als ob er auch wieder bei vollen Kräften ist, nur weil er Fleisch gegessen hat. Finde ich immer noch eine eher kritische Methode um ihn wieder bei Kräften zu bekommen. Er hat die heftigsten Schellen seines Lebens bekommen und ist nach kurzer Zeit später wieder Fit? Da finde ich es bei Zorro beispielsweise um einiges besser gelöst. Auch erhöht das die Spannung wie es mit ihm nach dem Krieg weiter geht.
Ich denke schon, dass Momonosuke eine wichtige Schlüsselfigur im Kampf sein wird. Nicht, weil er aktiv im Kampf teilnimmt, sondern Kaido mit seiner bloßen Anwesenheit und seiner Entschlossenheit einschüchtert. Er ist immer noch das Kind von Oden, von dem Mann, wo Kaido wohl das erste Mal Todesangst verspürte. Jetzt ist er erwachsen und wenn man Shinobus Worten trauen kann wird er seinem Vater sehr ähnlich sein. Wenn Momonosuke merkt, dass Kaido ihn in irgendeiner Form respektiert, würde das sein Selbstvertrauen verdammt pushen.
Eher fragwürdig finde ich noch seine Rolle als Shogun. Dass er irgendwann diesen Platz einnehmen wird ist klar. Jetzt nach Orochis Abgang wird Wano Kuni sowieso ein neuen Shogun brauchen, doch Momonosuke ist noch sehr unreif und bin mir nicht sicher, ob ihm bewusst ist, wie er Wano Kuni leiten will, dafür fehlt ihm noch die Lebenserfahrung und Führungsqualitäten.
Ich bin jetzt schon etwas hyped auf den Endkampf, das wird jetzt hoffentlich der finale Showdown, weil nochmal vom Dach fegen wäre doch arg viel. Die Zeit spielt ja auch noch gegen ihn. Mich stört hier sowieso der Countdown. Kaido soll in weniger als 15 Minuten besiegt werden? Halte ich für mehr als unrealistisch. Marco wäre in der Tat eine Option die ich befürworte, auch wenn mein Lieblingsszenario wäre, dass alle Strohhüte Kaido bekämpfen. Auch wenn ich nicht glaube, dass Marco sonderlich viel ausrichten kann, er war nicht mal in der Lage wirklich King und Queen zu verletzen. Da Kaido eine ganz andere Hausnummer ist sehe ich für ihn nicht viele Chance, aber hey, er könnte Ruffy mit permanenten heilen supporten und mit seiner Phönixfrucht ist er recht agil und könnte Kaido immerhin gut ablenken.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen   One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen Empty

   



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 1025: Ein Bild von zwei Drachen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.