Anmelden
Login

 Teilen | 
AutorNachricht
Embodiment
Vizekapitän
Vizekapitän

Embodiment

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 933545
Dabei seit Dabei seit : 28.01.14
Ort Ort : Köln


BeitragThema: Neuer One Piece Film   Neuer One Piece Film EmptyFr 19 Nov - 7:02

   
Guten Morgen zusammen,

es soll wohl einen neuen Film geben Namens
Spoiler:
 
Der Film soll wohl am 06.08.2022 ins Kino kommen.

Was haltet / erwartet ihr davon?

Quelle:Quelle

MfG
Embodiment

Borusarino
Eroberer
Eroberer

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1807
Kopfgeld Kopfgeld : 3343303
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: Neuer One Piece Film   Neuer One Piece Film EmptyFr 19 Nov - 20:10

   
Uff, ich halte von dem Film sehr wenig. Ich bin kein großer Fan der One Piece Filme, weil sie im fortschreiten der Story immer absurder wurden und diese reiner Fanservice waren. Besonders Stampede war was Power Skalling angeht eine reine Katastrophe. Große Charaktere wie Shiki, die Admiräle oder gar beim jetzigen Film Shanks (?) einzubauen ist meiner Ansicht nach ein grundlegend falscher Ansatz. Sind Fans etwa so ungeduldig und Shanks muss jetzt unbedingt in einem Film einen Schwerpunkt einnehmen? Wie kacke wäre das denn bitte? Das ist doch gerade das, worauf wir uns so sehr freuen. Shanks ist einer der größten Mysterien in One Piece und der Film soll jetzt einfach große Informationen vorweg nehmen? Selbst wenn das eine ausgedachte Geschichte ist, die sich um Shanks dreht, wo wäre dann da der Reiz? Natürlich ist das jetzt noch Spekulation, jedoch hoffe ich sehr, dass der Filmtitel sich auf einen reinen ausgedachten Charakter bezieht, der nie in der Hauptstory eine Rolle einnimmt bzw. da nicht existiert.
Natürlich sind die Filme alle nicht canon, jedoch suggerieren diese ständig etwas in die Richtung. Seien es Verbrecher aus Impel Down, ein großer Rivale vom Piratenkönig oder ein ehemaliger Admiral.
Ich hoffe sehr, dass der Film wie die ganz alten One Piece Filme aufgebaut ist. Die waren meiner Meinung nach auch nicht wirklich gut aber wenigstens realistisch. Aber da gerade Stampede ein Kassenschlager war und Shanks eine sehr große Fanbase hat befürchte ich das Schlimmste.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4748
Kopfgeld Kopfgeld : 3812651
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: Neuer One Piece Film   Neuer One Piece Film EmptySo 21 Nov - 16:44

   
Im Anschluss an Episode 1000 erschien auch der Trailer zu One Piece Red:


Promo Artwork:
 

Wie der Name und das Logo schon vermuten ließen, wird in dem Film Shanks eine Rolle spielen. Doch welche, ist noch unklar.
Ebenfalls stark in Szene gesetzt ist eine Frau mit einem Mikrofon und Engelsflügeln. Der Erzähler setzt hier ein:
"Was wird ihre Stimme hervorbringen? Ewige Glückseligkeit? Oder unendliche Gefangenschaft?"

Auch Oda gab bereits ein Kommentar zu den Film und der geheimnisvollen Frau ab:

Wir machen einen Film! "RED"!
Ich bin leid, immer nur legendäre alte Männer in den Filmem zu zeichnen. LOL. Lass mich ein Mädchen zeichnen! "Das ist der Charakter den wir jetzt erschaffen wollen!" Das ist, wie es begann. Wusstest du dass der großartige Direktor, Goro Taniguchi, welcher nun komplett anderes als One Piece macht eigentlich die erste Person war, die Ruffy animiert hat? Wir haben eine menge "Überraschungen" auf Lager für euch. Der neue Film "RED"! Lasst eure Fantasien freien lauf, während ihr auf ihn wartet!

Der erwähnte Goro Taniguchi war der Filmdirektor für die OVA Nieder mit Ganzack, welche die erste animierte Version von One Piece war und noch vor dem Anime erschienen ist. Ebenfalls ist verantwortlich für die Serie Code Geass.
Der Drehbuchautor Tsutomu Kuroiwa war bereits beim Film Gold und dem dazugehörigen TV Special Heart of Gold tätig.


Zunächst erstmal Oda, nein, Tesoro ist kein alter Mann.

Persönlich weiß ich nicht, was ich davon halten soll.  Gold fing sehr gut an, nahm aber stark ab. Das erste TV Special habe ich nie gesehen und Code Geass fand ich so langweilig, dass ich nicht mal die erste Staffel zuende gesehen habe.

Jedenfalls gibt es jetzt drei Fragen, die zu dem Film aufkommen:
1. Welche Rolle spielt Shanks?
2. Wer ist diese Frau?
3. Werden die Strohhüte vorkommen?
Letztere Frage mag vielleicht erstmal komisch wirken, aber hier entscheidet sich, ob das wirklich ein "Kanon" Film ist oder nicht. Es gibt kein Szenario, in den die Strohhüte jetzt irgendein Zwischenabenteuer erleben können. Seit Punk Hazard waren sie getrennt und waren teilweise auch mit anderen Charakteren unterwegs, was schon rein logisch die bisherigen Filme für ungültig erklärt. Dieser Film kann auch schlecht nach Wano spielen.

Jedenfalls, Strohhüte oder nicht sei mal dahin gestellt, sagen wir mal, das wird wirklich ein Film in dem es sich um Shanks dreht, was könnte es behandeln? Und welche Rolle spielt diese Frau, die hier so prominent vorgestellt wird? Ich habe dies nicht mehr im Kopf bei den letzten Filmen, aber zumindest bei Stampede wurden die beiden Hauptantagonisten auch erst im ersten richtigen Trailer gezeigt.

Quellen:
Kommentar von Oda: https://twitter.com/newworldartur/status/1462230401125076995/photo/2
Tsutomu Kuroiwa's Eintrag auf MyAnimeList: https://myanimelist.net/people/40000/Tsutomu_Kuroiwa
Gorou Taniguchi's Eintrag auf MyAnimeList: https://myanimelist.net/people/3066/Gorou_Taniguchi




Ich habe mir selber da mal kurz eine Theorie zusammengestellt, für die ich mich in ein paar Monaten bestimmt schäme, aber ich will es mal gesagt haben:
Spoiler:
 

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
Neuer One Piece Film Dod0bnQNeuer One Piece Film BQWseXGNeuer One Piece Film Tq7hfmSNeuer One Piece Film Hd4ApSDNeuer One Piece Film VIbCq98Neuer One Piece Film 6EeTITP

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

MonkeyDDragon

Beiträge Beiträge : 873
Kopfgeld Kopfgeld : 2780698
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES


BeitragThema: Re: Neuer One Piece Film   Neuer One Piece Film EmptyMo 22 Nov - 14:36

   
Auch wenn, Stand jetzt, zumindest noch Zweifel und Befürchtungen nach den letzten beiden Filmen oder auch der möglichen Konstellation in diesem Film bestehen, löst die Ankündigung doch auf jeden Fall erstmal freudige Erwartung und leichte Hoffnung aus, dass der Charakter, der einen anfangs an diesem Manga/Anime hat "kleben" lassen, nach fast 20 Jahren mal tatsächlich ein klein wenig in den Fokus gerückt werden könnte.
Der Titel mag sich in erster Linie auf eine weibliche und rothaarige Antagonistin beziehen, die optisch erstmal den Eindruck einer Frau von einer Himmelsinsel weckt.

Und anhand dessen ergeben sich eigentlich auch schon meine Zweifel für den neuen Film (ob nun als Canon betrachtet oder nicht): Eine Interaktion zwischen SHB und RHP?
Ein Aufeinandertreffen von Shanks & Luffy vorwegnehmen?
Lysop und Yasop?
Eigentlich könnte man meiner Meinung nach nicht mal die RHP wirklich in Aktion treten lassen ohne in irgendeiner Form für den Manga zu spoilern oder die Realität rückblickend zu verzerren, da schlicht nahezu nichts bekannt.

Und eine Backstory (wenn die SHB nicht involviert sein sollte) gehört hier meinem Empfinden nach ebenso erstmal eindeutig in den Manga und definitiv nicht in einen Film ausgelagert. In dem Sinne frage ich mich dann schon, wie genau man die RHP hier nun überhaupt in irgendeiner Form halbwegs sinnvoll und gleichzeitig halbwegs zufriedenstellend einbauen möchte?

Aber um weiterhin optimistisch zu bleiben, und es sich tatsächlich um keine Backstory handeln sollte, bleibt hier für mich eigentlich am naheliegendsten, dass eine evtl. klare Zusage seitens Oda vorliegt, dass der Manga bis zum August 2022 den Wanokuni-Arc hinter sich gelassen haben wird oder zumindest unter anderem Shanks seinen angekündigten Move im Manga zu dem Zeitpunkt bereits hinter sich haben wird und einen Aufeinandertreffen der beiden Banden (ggf. auf Elban) schon passiert ist?!

Entsprechend freue ich mich aktuell mal einfach, dass die Bande des Rothaarigen im kommenden Jahr 2022 rein hypothetisch eventuell zusammenfassend gar auf mehr Screentime kommen könnte, als in bisher 20 Jahren OnePiece und allmählich vielleicht ein paar langjährig, offene Fragen beantwortet werden.

@Hordy Jones schrieb:

Es gibt kein Szenario, in den die Strohhüte jetzt irgendein Zwischenabenteuer erleben können. Seit Punk Hazard waren sie getrennt und waren teilweise auch mit anderen Charakteren unterwegs, was schon rein logisch die bisherigen Filme für ungültig erklärt. Dieser Film kann auch schlecht nach Wano spielen.

Je nachdem, ob Oda bis August 2022 WanoKuni abschließt könnte die SHB vorkommen, könnte ich mir vorstellen. Ein OnePiece Movie ohne die SHB will ich fast nicht glauben.
Viele vermuten ja das Elban direkt nach Wano kommt und Shanks dort seinen Auftritt haben wird. Somit wäre ein erstes Treffen zwischen Ruffy und Shanks und Lysop und Yasop bereits im Manga passiert.

@Hordy Jones schrieb:
Spoiler:
 
Interessante Story mal gespannt, was passieren wird.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Neuer One Piece Film   Neuer One Piece Film Empty

   



 

Schnellantwort auf: Neuer One Piece Film

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.