Anmelden
Login

 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Phänomenal
One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_lcap100%One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_rcap
 100% [ 6 ]
Großartig
One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Gut
One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Durchschnittlich
One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Langweilig
One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Grauenhaft
One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4806
Kopfgeld Kopfgeld : 3956452
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall   One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall EmptyFr 9 Sep - 8:49

   
Viel Spaß beim diskutieren.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Dod0bnQOne Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall BQWseXGOne Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Tq7hfmSOne Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Hd4ApSDOne Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall VIbCq98One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall 6EeTITP

Borusarino
Eroberer
Eroberer

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1831
Kopfgeld Kopfgeld : 3503105
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall   One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall EmptyFr 9 Sep - 15:47

   
Coverstory
Wirklich Spannung will mir bei der Coverstory einfach nicht aufkommen. Es ist zwar cool Caesar wieder zusehen und dass er mittlerweile sein Gas soweit manipulieren kann, dass sich Katakuri und Oven bekämpfen ist schon heftig. Nur nerven mich die Vinsmokes einfach nur noch. Es war schon fast unerträglich diese Versager in Whole Cake Island zu erleben und dass sie jetzt noch eine lange Coverstory bekommen ist ätzend. Lediglich Caesar gibt mir etwas Hoffnung dass diese noch interessant wird. Katakuri war ja schon mal ein netter Anfang, aber wirklich was reißen kann er auch nicht. Er wirkte im Manga dermaßen sicher und stark das kommt bei der Coverstory jetzt überhaupt nicht rüber und lässt sich sogar von Caesar vorführen und das obwohl er ein sehr starkes Observationshaki besitzt und Caesats Präsenz längst wahrgenommen haben sollte.

Der hoffentlich letzte Rückblick zu Wano
Ich kann Leute verstehen, die es kritisieren dass Yamato nicht beitritt. Ich kann nicht glücklicher drüber sein, dass sie nicht beitritt, weil ich diesen Charakter einfach nur verachte, dennoch muss man sagen fragt man sich da, wieso Oda diesen Charakter überhaupt eingeführt hat. Den einzigen Sinn, den es gibt, warum dieser Charakter im Manga überhaupt existiert war der, dass sie der Strohhutbande beitritt. Da das nun weg fällt, gibt es absolut keinen Grund für seine Existenzberechtigung. Yamato hat dermaßen viel Screentime bekommen für gar nichts. Und wer musste darunter leiden? Richtig, unsere Haupthelden die Strohhüte. Besonders schwer getroffen hat es Brook und Lysop. Ich denke Oda wollte schon Yamato als Strohhut einplanen hat aber gemerkt, dass bei der fülle an Charakteren die Strohhüte viel zu kurz kommen, was man ja auch die letzten Jahre bemerkt hat. Daher gehe ich davon aus, dass er sich spontan umentschieden hat und sie doch auf Wano Kuni zurück lies. Dennoch bleibt für mich Yamato einer der größten Flops von Oda, die er bisher im Manga fabriziert hat.
Genau so sinnlos war Marcos Auftritt in Wano Kuni. Welchen Sinn genau hatte seine Rolle? Ohne ihn hätte sich Wano Kuni in kaum einer weise geändert. Aber immerhin war sein Abgang gut inszeniert. Er wurde mit dem Charakter Shanks eingeführt und verabschiedet sich jetzt auf einer ähnlichen Weise von uns. Ich glaube nicht, dass wir Marco noch groß im Manga sehen werden. Man hat schon in Wano gesehen, dass Oda nicht genau weiß wohin mit ihm. Dennoch hoffe ich dass wir Einblicke von den anderen Whitebeards irgendwann sehen werden. Reicht ja auch verpackt in einer Coverstory.

Blackbeards Auftritt
Verdammt, Blackbeard sieht sowas von cool aus. Ich mag sein aktuelles Design sehr und es freut mich ebenso ein wenig von Vasco Shot und Catarina Devon zusehen. Auch wenn ihre Rollen eher minimalistisch waren. Ich hab echt nicht damit gerechnet, dass er es auf Hancock abgesehen hat. Ich bin eher wie viele andere auch von Big Moms Territorium ausgegangen. Aber gut, das erzeugt natürlich ebenso sehr viel Dramatik. Hancock hat sich ziemlich gut geschlagen muss ich sagen. Ihre Teufelsfrucht ist verdammt overpowert. Sie hat problemlos zwei Kommandanten eines Kaisers, Helmeppo und einen Vizeadmiral easy geoneshottet. Kann man diese Teufelsfrucht überhaupt umgehen? Klar, auf einer Person wie Ruffy hat sie keine Wirkung, das betrifft aber nur einen sehr geringen Anteil an Menschen in der One Piece Welt. Wenn ich das richtig verstehe hätte sie auch so Blackbeard erledigen können, wenn er mithilfe seiner Finsternisfrucht nicht ihre Teufelsfrucht unschädlich gemacht hätte. Wahnsinn, ich bin sehr von Hancock beeindruckt. Mir war bewusst, das sie sehr stark ist, aber soviel hätte ich ihr nicht zugetraut.
Rayleigh sein Auftauchen war dahingehend für mich sehr vorhersehbar aber auch cool in Szene gesetzt. Wir haben wohl mehr oder weniger die Bestätigung, dass er schwächer als Blackbeard aufgrund seines Alters ist. So kann man ungefähr einordnen, auf welchem Level er sich aktuell befindet. Ist natürlich immer noch sehr krass, aber ich denke schon, dass auch Ruffy mittlerweile Rayleigh überholt hat. Aber warum macht Oda ein so großes Geheimnis um sein Kopfgeld? Wir kennen schon das von Roger und aktuell werden alle rausgehauen, selbst das von Hancock und Crocodile. Nur das von Rayleigh bleibt ein Geheimnis, finde ich etwas schade.
Auch wenn Rayleigh sich bewusst war, dass er schwächer als Blackbeard ist, hat er aufgrund seines Ranges und früheren Erfolge darauf gepokert, dass sich Blackbeard zurück zieht. Blackbeard war als Kind selbst auf unzähligen Schlachten der Roger und Whitebeard Crew dabei und ist sich bewusst, zu was Rayleigh in der Lage ist. Da macht es schon Sinn, dass er sich zurück zieht. Das war ja nicht das erste mal. Auch bei Sakazuki ist er geflohen weil seine Siegeschancen bei Null waren. Er ist ein schlauer Mann und sich seiner Lage immer bewusst. Ganz anders als Ruffy, der immer mit dem Kopf durch die Wand will. Dieser starke Kontrast zwischen Ruffy und Blackbeard gefällt mir wirklich gut.
Blackbeards Kopfgeld hat sich nochmal erhöht und ist noch leicht unter Shanks und auch Hancock hat die Milliarden Marke bei weitem gesprengt. Bin mit diesen Kopfgeldern eigentlich zufrieden.

Die neuen Pacifista
Weiß noch nicht was ich von denen halten soll. Selbst Blackbeard wirkt von diesen eingeschüchtert, ein Kaiser? Und warum sehen sie aus wie eine kindliche Version wie von den Shichibukai? Das ist mir echt ein Rätsel. Auch scheinen sie keine neuen Fähigkeiten zu besitzen, sie agieren weiterhin mit Laserstrahlen. Um mir von denen eine Meinung zu bilden muss ich noch mehr von denen sehen, aktuell bin ich nicht so ein Freund von denen.

Corby
Uff, Corby kam leider etwas schlecht weg. Man hat von ihm eigentlich gar nichts gesehen. Er agiert sehr friedlich und moralisch was an sich keine schlechte Charaktereigenschaft ist, doch die Umsetzung ist mies. Wie man gesehen hat, lässt sich Hancock davon null beeindrucken und hat Corby vorgeführt. Außerdem verstehe ich nicht, wieso Corby hier das Kommando übernommen hat. Yamakji ist ein Vizeadmiral und steht rangmäßig über Corby wieso also hat Corby das Kommando?
Was Blackbeard nun mit ihm vorhat ist fraglich. Vielleicht als Druckmittel für die Marine.
Ich war schon gehyped Corby nach dem Timeskip zu sehen und er wurde gut aufgebaut doch irgendwie bin ich jetzt etwas enttäuscht, er kam sehr schwächlich und unfähig rüber.

Insgesamt gefällt mir One Piece jetzt wieder deutlich besser als zu Wano Zeiten und empfinde endlich wieder richtige Freude auf die wöchentlichen Kapitel.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Kick Ass

Beiträge Beiträge : 1436
Kopfgeld Kopfgeld : 1607685
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall   One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall EmptyFr 9 Sep - 18:04

   
Ich fand das Kapitel, wie Gewohnt sehr gut. In dem Kapitel wurde, viel Aufklärungsarbeit geleistet, zu erst wurde nachvollziehbar erklärt warum Yamato tatsächlich nicht mit den Strohhüten mit gereist ist, und somit Offiziell ein Mietglied der Strohhutbande wäre, sie blieb auf Wano, damit sie Momosuke und co Z.b von der marine beschützen kann. also ist die Tür für Yamato noch offen. ich denke Yamato wird ähnlich wie Jimbei Spätestens in drei Arcs der Strohhutbande beitreten.

die neuen Pacifistas
Die neuen Pacifistas, sehen sehr interessant aus, Vegapunk hat sich da schöne Pacifistas Zusammengebaut. Eine sieht abgesehen von der haare und Hautfarbe genau so aus wie Hancock, und der andere Dude sieht aus wie Falkenauge, anschneiend pickt sich Vegapunk die Dna von besten Krieger und kariert somit eine super Waffe, die der sieben Samurai der Meere ebenbürtig ist!
selbst die Kommandanten von Blackbeard wurden teilweise besiegt.

Blackbeard Vs Hancock
Wie es aussieht hatte Blackbeard, leichtes spiel mit Hancock, gefühlt hatte Blackbeard mehr schiss von den Pacifistas als vor Hancock lag vermutlich am Überraschung Effekt. das Kopfgeld von Blackbeard, und Hancock finde ich sehr passend. Bzw das Kopfgeld von Hancock hätte auch höher sein können.
Ich mein Sir Crocodile hat ein Kopfgeld von 1,9 Milliarden Berry, ich finde nicht das Crocodile stärke ist als Hancock, auch wenn Sir crocodile ein Logia Nutzer ist, finde ich die Teufelsfrucht von Hancock einfach stärker.

Corby und Blackbeard
Ich finde es interessant, zu sehen das Blackbeard ein Kaiser Corby kennt und schon fast wertverschätzt,
und jetzt hat Blackbeard, ihn auch noch entführt ich frage mich was er sich von corby verspricht.
will er das Kuzan als Loyalität beweis Corby vor seinen Augen umbringt, oder kennt er die Beziehung zwischen Ruffy und Corby, und will einfach Ruffy provozieren?

die rechte Hand von Piraten König
anscheinend ist Buggy nicht der einzige der mehr, oder weniger von seinen ruf profitiert, wegen der Vergangenheit von Rayleigh konnte Rayleigh die auseinander Setzung zwischen Blackbeard und Co wie es aus sieht Relativ friedlich beenden.

Mein Fazit
Ich hatte sehr viel spaß, mit dem Kapitel besonders die neuen Pacifistas haben es mir angetan braune haut weiße haare, und die stärke der sieben Samurai der Meere finde ich einfach nice. Bin gespannt wie Ruffy auf die Nachricht reagiert, das Corby von Blackbeard gefangen genommen wurde, Corby ist doch wie ein kleiner Bruder für Ruffy.


Kick Ass

CaptainBinks
Jungspund
Jungspund

CaptainBinks

Beiträge Beiträge : 37
Kopfgeld Kopfgeld : 808215
Dabei seit Dabei seit : 30.03.16


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall   One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall EmptyFr 9 Sep - 23:19

   
Tolles Chapter! Wano hatte seine Stärken und viele Schwächen, und war einfach ewig lang.......... da tut es gut wieder mal andere Orte und Seitenhandlungen zu sehen. Endlich wird mal wieder Story weiterentwickelt weil sind wir mal ehrlich, wie Wano ausgeht war doch schon absehbar. Brauchte es dazu wirklich gefühlt zehn Jahre?


Die neuen Pacifistas

Vegapunk hat wohl mal wieder abgeliefert. Hier scheint er nicht nur irgendwie die DNA starker Charaktere wie Mihawk oder Hancock verpackt zu haben, sondern auch noch die DNA der legänderen Rasse der Lunarier --> dunkel Haut, blondes/weißes Haar, Flügel am Rücken und die Flammen im Nacken. Die dürften wohl richtig Wums machen und werden schon ein gewaltiges Upgrade zu den alten Kuma-Pacifistas sein

Corby
stimme zu, war etwas enttäuschend inszeniert. Hätte schon gerne etwas Kampfhandlung oder Fähigkeiten gesehen von ihm. Mal sehn was Teach mit ihm vorhat. Erster Gedanke war jedenfalls, das Ruffy sich wohl provozieren wird lassen. Der kampf Strohhüte gegen Blackbeard Piraten käme ja schon noch zu früh, aber das ganze kann natürlich schon aufbauend dafür sein.

Reyleigh
was soll man da groß sagen, der Mann hat einfach eine Präsenz. Auch wenn er durch sein Alter wie selbst gesagt wohl nicht mehr mit der nächsten Generation mithalten kann, aber der braucht nur auftreten und alle spulen. Ich liebe ihn!
Nettes Detail fand ich, dass Shakuyak mal Anführerin der Kujas war. Wurde das schon mal erwähnt? denke nicht. Gabs dazu Theorien? JEdenfalls, das erklärt nun mal so richtig woher Reyleighs starke Bindung zu Amazon Lily herkommt.

Yamato
Dass Yamato jetzt doch nicht den Strohhüten beitritt, kommt schon etwas überraschend. Ich finds jetzt nicht wirklich tragisch, aber etwas wundert es mich schon. Bin schon davon ausgegangen, dass nach Wano ein neuer weiblicher Charakter beitritt - entweder Carrot oder eben Yamato. Powermäßig hätten sie sicher beide dazugepasst. Bin gespannt wann es nun soweit sein wird, dass die Bande wieder größer wird.

Allge,ein bin ich nun gespannt was kommen wird. Die Storyline mit dern Revos/Sabo und den geschehnissen bei der Reverie wurde noch nicht weiterbehandelt. Jetzt kommt noch Teach mit Corby dazu. Und auf welche Insel stoßen die Strohhüte als nächstes? Kommt nun Elbaf oder noch was andres dazwischen? Ich bin gespannt!

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall   One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall Empty

   



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 1059: Der Kapitän Corby Zwischenfall

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.