Anmelden
Login

 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Exzellent
One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_lcap43%One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_rcap
 43% [ 3 ]
Großartig
One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Gut
One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_lcap57%One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_rcap
 57% [ 4 ]
Durchschnitt
One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Langweilig
One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Grauenhaft
One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 7
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4806
Kopfgeld Kopfgeld : 3956452
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft   One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft EmptyDo 22 Sep - 20:35

   
Viel Spaß beim diskutieren.
Und nächste Woche ist Pause.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Dod0bnQOne Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft BQWseXGOne Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Tq7hfmSOne Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Hd4ApSDOne Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft VIbCq98One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft 6EeTITP

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Whitebeard01

Beiträge Beiträge : 1498
Kopfgeld Kopfgeld : 2391764
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft   One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft EmptyFr 23 Sep - 15:07

   
Dr. Vegapunk zeigt sich

Das größte Rätsel habe ich nun bei dieser weiblichen Person am Ende des Kapitels.

Da Dr. Vegapunk ja eigentlich männlich beschrieben wurde muss es sich hierbei um einen weiblichen
Cyborg handeln, oder es ist seine Tochter die auch so heißt wie er.

Was man sich jetzt schon merken kann ist diese Nr. 2 Punk 02. Auch der Mecha-Hai hatte eine Nr. 03 und die Vega Force 12. Jedenfalls sind das sicher wie damals bei den Zombies verschiedene Gruppen.

Mich erinnert dieser Roboter auch irgendwie an den Gigant aus dem All.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Kick Ass

Beiträge Beiträge : 1436
Kopfgeld Kopfgeld : 1607685
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft   One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft EmptyFr 23 Sep - 17:33

   
Ich fand das Kapitel sehr gut, finde das Oda wieder abgeliefert hat. mir gefällt wie schnell Oda nun die Geschichte erzählt. In dem Letzen Kapitel sind absurd viele dinge passiert, in diesem Kapitel ist jetzt nicht so viel weltbewegendes passiert, jedoch wurden uns neue Charaktere vorgestellt. Und endlich bekommen wie Dr. Vegapunk zu Gesicht. Irgendwie hat Oda uns hops genommen glaube jeder dachte Dr. Vegapunk wer ein Mann, aber Pustekuchen Dr. Vegapunk ist ein junge frau glaube sie ist im selben alter wie Ruffy.

Swort einheit
Glaube es wurden uns zwei neue Mietglieder der Swort einheit präsentiert, einmal hätten wir Hibari sie scheint extrem jung zu sein, und Prince Grus schwer einzuschätzen wie alt er ist, denke er ist so alt wie Drake also ungefähr 30. wenn ich richtig gezählt habe, sind nun 5 Offiziell Swort Einheit Mitglieder bekannt,

Corby (18 alter)
x Drake (33 alter)
Helmeppo (22 alter)
Hibarie (alter unbekannt)
Prince Grus (alter unbekannt)

Ich werde irgendwie aus der Swort Einheit nicht wirklich so schlau, was macht diese Einheit so speziell, abgesehen von x Drake der in echt ein marine Soldat ist und somit ein doppeltes spiel spielt, sehe ich z.b bei Helmeppo und corby nicht wirklich was spezielles,
( außer vielleicht das sie vom Held Garp trainiert wurden) aber vielleicht übersehe ich etwas, ich mein Corby wurde vermutlich nicht ohne Grund entführt. Ich sehe aber keinen großen unterschied zu anderen Marine Soldaten, ich hoffe wir erfahren in nahe Zukunft mehr über die Swort Einheit. Wann wurde sie gegründet, wie viele Mitglieder sie überhaupt hat und warum sie gründet wurde. Was ich aber erwähnenswert finde das der altersdurchschnitt aktuell recht jung ist ungefähr bei 25.

Dr. Vegapunk

Ich bin überrascht das Dr. Vegpunk eine Frau ist, noch mehr überrascht bin ich das sie so jung aussieht, und warum zum Teufel läuft die kleine alleine Ohne Leibwächter rum, eine Person mit so viel wissen brauch doch Schutz. Frage mich was die Nummer 02 was auf ihren ganz Körper Anzug drauf steht für eine Bedeutung hat. Hoffe Dr. Vegapunk kann uns aufklären warum Kuma damals einverstanden war sein Bewusstsein zu verlieren.

Kick Ass

Borusarino
Eroberer
Eroberer

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1831
Kopfgeld Kopfgeld : 3503105
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft   One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft EmptyFr 23 Sep - 22:25

   

Coverstory
Die Geschichte rundum den Vinsmokes ist einfach nur witzlos. Anders kann man das nicht bezeichnen. Diese Geschichte spiegelt genau das wider, was ich vom gesamten Whole Cake Island Arc halte. Jetzt sind sie quasi easy entkommen und Caesar hat den unüberwindbaren Katakuri, der im Manga als das größte Monster überhaupt dargestellt wurde mit bisschen Halluzinationsgas vorgeführt. So kann ich Karakuri echt nicht mehr ernst nehmen. Wäre Blackbeard lieber mal nach Whole Cake Island statt nach Amazon Lilly gesegelt, er hätte dort problemlos alles auseinander nehmen können, wenn selbst Schwächlinge wie die Vinsmokes, die im gesamten Arc einfach gar nichts geleistet haben hier entkommen. Ich frage mich viel mehr, was hat Oda mit dieser Coverstory bezweckt? Will er ernsthaft diese unerträglichen Charaktere nochmal in die Geschichte einführen? Ich bete darum, dass er das nicht vorhat und lediglich Caesar noch in die Story integrieren will. Damit könnte ich leben.

Bonney
Gut, Oda hat es tatsächlich geschafft den Plot interessant aufzubauen. Mit Jimbei in den neuen Arc zu springen macht Sinn, schließlich ist das sein erstes Abenteuer als offizielles Strohhut Mitglied. Ich hätte lieber noch Brook oder Robin an Ruffys Seite gesehen, statt Chopper, weil mich da die Dynamik vielmehr interessiert, hat sich wohl aber nicht so für den Plot angeboten. Bonney an sich war mir von allen Rookies bisher immer am unwichtigsten, jedoch seit der Verbindung zu Sakazuki und Kuma hat ich mein Interesse deutlich gesteigert. Natürlich muss sie mit Fanservice eingeführt werden, das konnte sich wohl Oda nicht entgehen lassen. Very Happy
Erst einmal finde ich es ziemlich interessant, dass sie Ruffys Steckbrief und seine weißen Haare anspricht. Ruffy ist sich wohl seiner Kontrolle von Gear 5 vollkommen bewusst. Da war ich mir noch nicht so ganz sicher, doch jetzt hat sich das wohl geklärt. Schade, dass das Thema gleich unter den Tisch gekehrt wurde, hätte gerne ein näheren Einblick von Ruffys Wahrnehmung diesbezüglich bekommen. Jetzt bekommen wir wohl endlich alle wichtigen Informationen von der Reverie und die Verbindung zwischen Kuma und Bonney. Ich kann mir vorstellen, dass Bonney von Vegapunk verlangt, dass Kuma sein Gedächtnis zurück erlangt. Nur ist sie etwas wahnsinnig, wenn sie glaubt, alleine ohne Crew in das Gebiet von Vegapunk zu gelangen, was schwer bewacht sein sollte. Vegapunk ist einer der wichtigsten Figuren der Weltregierung.

Marinebasis G-14
Fand ich etwas deplatziert, diese Handlung jetzt aufzugreifen. Liegt wohl daran, dass die Truppe für Egghead noch relevant wird. Aber wenn ich wieder diese Kinder oder Tashigi sehe.. das gibt mir böse Punk Hazard Flashbacks. Naja, immerhin bekommen wir zwei interessante Charaktere zu sehen. Zum einen ist mir Doll sehr sympathisch und ich predicte jetzt schon, dass sie sadistische Neigungen hat. Eine Verbindung zu Sadi aus Impel Down würde ich nicht ausschließen, vielleicht hat Doll Sadi als einen Wärter für Impel Down empfohlen. Ich bete für Vizeadmiral Doll, dass sie nicht das gleiche Schicksal teilt wie Strawberry oder Bastille. Zum anderen Prince Grus gefällt mir auch sehr.
Und es ist immer wieder schön Helmeppo zu sehen. Ich mag ihn sehr und seine Entwicklung ist einfach klasse. Er hat sich vom absoluten Schnösel zu einem fähigen Marinesoldat gemausert und will jetzt alles erdenkliche für Corby unternehmen. Das war zu seiner Einführung noch undenkbar, wo er auf absolut hinterhältiger Art und Weise Zorro hinrichten wollte.

Kick Ass schrieb:
Ich werde irgendwie aus der Swort Einheit nicht wirklich so schlau, was macht diese Einheit so speziell, abgesehen von x Drake der in echt ein marine Soldat ist und somit ein doppeltes spiel spielt, sehe ich z.b bei Helmeppo und corby nicht wirklich was spezielles,
( außer vielleicht das sie vom Held Garp trainiert wurden) aber vielleicht übersehe ich etwas, ich mein Corby wurde vermutlich nicht ohne Grund entführt. Ich sehe aber keinen großen unterschied zu anderen Marine Soldaten, ich hoffe wir erfahren in nahe Zukunft mehr über die Swort Einheit.
Ich denke die Sword Einheit versucht von innen heraus die Marine in ihrer Struktur und Führungsqualität zu verändern. Sakazuki als Flottenadmiral passt wohl einigen der Marine nicht. Gerade bei Corby ist das nicht überraschend, da Sakazuki ihn umgebracht hätte, wenn Shanks nicht dazwischen gefunkt wäre. Sakazukis moralischen Prinzipen stimmen nicht mit denen der Sword Einheit überein, woraufhin sich diese Gruppierung bildete. Daher würde ich auch vermuten, dass Kuzan die Leitung von der Sword Einheit übernommen hat, nachdem er die Marine verlassen hat.

Egghead Island und Vegapunk
Beim besten Willen kann ich mir nicht vorstellen dass das Vegapunk sein soll. Er müsste wesentlich älter sein und kam auch immer sehr maskulin rüber. Auch lässt die Zwei auf der Kleidung der jungen Dame schließen, dass es ein zweites Modell ist. Vegapunks Cyborgs sind alle nummeriert. Auch kam keine Text Box, die Oda immer gerne nutzt um uns Charaktere groß anzupriesen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass Vegapunk dieses Mädchen von der Ferne steuert. Er selbst spricht sie, ist aber nicht physisch anwesend, sondern steuert sie von weiter weg. Ich glaube kaum, dass die Weltregierung ihn so viel Freiheit lässt, sich von A nach B zu bewegen. Außer, Vegapunk ist mittlerweile der Weltregierung treu ergeben, was ich durchaus befürworten würde. Ich würde Vegapunk gerne als Gegner der Strohhüte sehen und nicht als ein weiteren Verbündeten. Die Strohhüte sind mittlerweile eh schon viel zu stark. Jetzt noch Vegapunk, das größte Genie im One Piece Universum als Verbündeten, das wäre dann doch viel zu übertrieben.
Ich bin jetzt ultra gespannt, wie es weitergeht und welche Rolle Vegapunk einnehmen wird. Wir brauchen ja eigentlich noch einen Antagonisten für diesen Arc oder es wird wie Zou nur ein reiner Informationsarc was auch nice wäre. Was wohl jetzt der größte Plot wird ist das Geheimnis um die Teufelsfrüchte. Vegapunk hat alles über Teufeslfrüchte erforscht und wird uns wohl erklären woher diese stammen. Ich bin da sowas von gespannt drauf und auch wie er jetzt gegenüber die Strohhüte agiert und reagiert.
Aber ich war doch verwundert, keine wirklichen Bewacher von Vegapunk zusehen? Keine Vizeadmiräle, kein Sentonmaru gar nichts? Da muss auf jeden Fall noch was kommen.
Ich hab große Lust auf den neuen Arc. Endlich mal neue interessante Charaktere sehen und nicht immer wieder die gleichen ätzenden Samurai.
Endlich empfinde ich wieder sowas wie Abenteuerlust bei One Piece, lange lange ist's her!

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

MonkeyDDragon

Beiträge Beiträge : 889
Kopfgeld Kopfgeld : 2917498
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft   One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft EmptyDi 27 Sep - 17:09

   
Das wichtige zuerst Abschottung / Bewachung:
Ich bin anderer Meinung, als das Vegepunk, die wichtigste Person der Weltregierung, da einfach rumläuft / rum schwimmt und von jedem gefangen genommen werden kann. Stimmt so nicht.

Die Insel ist super beschützt (außer hin fliegen und sehr stark sein wie z. B. Kaido), meiner Meinung nach. Nicht nur das da starke Roboter die Insel aus dem Wasser heraus bewachen (wer weiß, welche Roboter sich auf der Insel befinden) und diese auch nicht zögern, alles zu bombadieren, was der Insel nahe kommt, gibt es zusätzlich um der Insel herum, eine so starke Strömung, das selbst das für viele ein großes bis unlösbares Problem darstellt!

Die Sunny, welches ein sehr robustes Schiff ist, wenn nicht sogar eines der robustesten Schiffe in der ganzen One-Piece-Welt, ging so schnell unter, das man sich schnell vorstellen kann, was mit einem normalen Schiff passiert wäre. Die Sunny wird einmal (waren zwar 2 Torpedos, aber ca. gleichzeitig eingeschlagen) hart getroffen und geht wegen der Explosion und der starken Strömung sofort unter, keine Chance auch nur zu reagieren.
Also wenn da jetzt kein Kaido vorbei geflogen kommt, lege ich mich fest, das Dr. Vegepunk doch sehr sicher auf der Insel ist und da ohne Bewachung herum laufen kann!

Dr. Vegepunk:
Mein erster Gedanke war, es ist die Tochter von Dr. Vegepunk. An Dr. Vegepunk (Original) glaube ich wegen der 02, niemals. Als Tochter spricht dagegen, das er sich als absolutes Genie hält, obwohl er gleichzeitig auch bescheiden herüber kommt. Diese Aussage hätte ich persönlich direkt von Dr. Vegepunk erwartet, nicht von seiner Tochter. Deshalb könnte er evtl. wirklich sein Bewusstsein in einen Cyborg generiert haben, aber mal abwarten, wird bestimmt gut aufgelöst werden.


Bonney-Gruppe / Sanbei-Gruppe:
Nenne es extra Bonney-Gruppe oder Sanbei-Gruppe, weil ich den (arroganten) Clown-Ruffy nicht mag.
Die Gruppe wurde gut zusammen gestellt. Mein Highlight klar Sanbei, der braucht Screen-Time und bekommt Sie sofort von Oda präsentiert :-).
Chopper benötigt wirklich auch Screen-Time, aber ob Oda ihn damit rettet, bezweifele ich weiterhin erstmal. Ein cooler Brook-Moment wird es bei ihm wohl eher nicht geben. Bisher sehe ich ihn dabei, weil er auch ein Doktor ist und wohl einiges bei Dr. Vegepunk lernen könnte bzgl. Wissenschaft und seinen Rumbleballs.

Yonji:
Hier wäre der perfekte Zeitpunkt gewesen, um Sanji strahlen zu lassen, weil Oda es wieder Mals nicht tat, ist und bleibt er einfach ein Yonji. Warum fliegt Yonji Chopper und Clown-Ruffy nicht sofort hinterher? Wo ist Yonji's ach so gutes Vorahnungs-Haki und seine super Beinkraft? Wo?
--> Genau nicht vorhanden. Oda lässt Zoro das Chapter davor schon, so sehr strahlen, aber hier wo man seine Vorzüge/Vorteile, die er angeblich hat, nicht mal hervorhebt, zeigt es nur, das der Charakter sowas von verloren ist. Mich freut es, weil ich von Oda echt nichts anderes erwarte, trotzdem möchte ich es hervorheben, wenn andere wieder diskutieren sollten, Sanji's ach so gutes Vorahnungs-Haki und seine so tolle Beinkraft. Der zweitbeste Schwimmer der Strohhüte versagt bei dieser starken Strömung, wo ein Fischmensch keine Probleme hat! Kann gerade so Nami halten und das war es. Selbst ein Sanji wäre hier gestorben, weil kein Vorahnungshaki einsetzt (in die Zukunft schauen kann er eh nicht, wie Ruffy) und mit seiner Beinkraft hat er Probleme sich oder sich mit Nami zu retten.
Sanbei rettet seinen Kapitän sofort und zögert nicht (springt sofort ins Wasser), wie Yonji.

Bei Zoro erwartet man es nicht mal, denn er ist nicht der zweitbeste Schwimmer der Crew. Wenn Zoro das wäre, würde ihn Oda natürlich strahlen lassen, im Vergleich, da bin ich mir sicher.

Insel:
Die neue Insel Egghead gefällt mir, erinnert mich stark an eine Insel von Zelda, da gab es auch ein Ei in einem Vulkan und und es gab Vegetation um den Vulkan herum. Der Vulkan hat Oda wohl weggelassen, wenn der die Insel von Zelda entnommen hat.

Cover-Story:
So was schlechtes selten gesehen, aber immer noch besser als Clown-Ruffy. Aber es geht ja nur um die Vinsmoke's, da kann man Nichts erwarten und die finde ich ALLE schlecht, auch beide Yonji's --> Ceasar lenkt Vorahnungs-Haki-Monster Katakuri ab und kann mit den Vinsmokes flüchten --> Gott, hat Oda Katakuri tief fallen lassen, naja ist Oda ganz alleine daran schuld und nicht Katakuri's Schuld.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft   One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft Empty

   



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 1061: Egghead, die Insel der Zukunft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.