Anmelden
Login

 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Legendär
One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_lcap60%One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_rcap
 60% [ 3 ]
Großartig
One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_lcap40%One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_rcap
 40% [ 2 ]
Gut
One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Durchschnitt
One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Langweilig
One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Katastrophe
One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 5
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4849
Kopfgeld Kopfgeld : 4112960
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : FMI


BeitragThema: One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou   One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou EmptyMi 22 März - 23:29

   
Viel Spaß beim diskutieren. Und nächste Woche ist Pause.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Dod0bnQOne Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou BQWseXGOne Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Tq7hfmSOne Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Hd4ApSDOne Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou VIbCq98One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou 6EeTITP

traffylaw
USER - LEGENDÄRE KRIEGER
USER - LEGENDÄRE KRIEGER

traffylaw

Beiträge Beiträge : 633
Kopfgeld Kopfgeld : 1924163
Dabei seit Dabei seit : 06.02.14
Ort Ort : da wo ihr nicht seid, nur noch viel weiter weg


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou   One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou EmptyDo 23 März - 13:02

   

Moin!

Heiliger Strohhut, Shanks hat bock.
Der erste Teil des Kapitels war schon recht interessant. Frage mich, was Stella (?) letzten Endes mit dem Verrat bezwecken will.
Der interessanteste Teil war aber der mit Shanks.
Er kann anscheinend sehr viel weiter in die Zukunft sehen als Katakuri. Und er lässt sofort die Muskeln spielen und one hittet Kid und Killer die zusammen mehr als 3 Mrd. Kopfgeld haben. Absolut irre. Das passiert also, wenn ein Kaiser mal sofort ernst macht und niemanden unterschätzt.

Auch erwähnenswert ist, dass Blackbeard vor Egghead ist. Da scheint sich nun mit dem einen der 5 Waisen, Strohhut, Kizaru, CP0 und BB nun ein wirklicher Krieg ungeahnten Ausmaßes anzubahnen. Ich bin total gespannt wie es weiter geht und was BB hier vor hat. Will er Vegapunk haben?

Borusarino
Eroberer
Eroberer

Borusarino

Beiträge Beiträge : 1834
Kopfgeld Kopfgeld : 3666606
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou   One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou EmptyDo 23 März - 18:36

   

Der Verräter
Ich muss sagen ich finde diesen Plot sowas von langatmig und schlecht. Wir hatten das ganze Prozedere erst in Wano Kuni mit Kanjuro und jetzt nochmal mit York?
Generell finde ich Egghead von der Struktur her eine absolute Katastrophe. Spannung kommt bei mir überhaupt nicht auf, weil es einfach das blanke Chaos ist. Wieder mal gibt es so viele Passagen wo nur umher gerannt wird und fast schon belanglose Dialoge entstehen. Es gibt Punkte im Arc, die wirklich hervorragend sind, wie das Geheimnis der Teufelsfrüchte, das verlorene Jahrhundert oder das Auftauchen von Saturn, Borsalino und im aktuellen Kapitel ein hohes Tier von Blackbeard. Doch Oda kommt einfach nicht zum Punkt und streckt die Handlungsstränge so ekelhaft in die Länge, dass ich als Leser schon längst den Überblick verliere, wie viel neue Handlungsstränge eigentlich im Raum stehen. Wieso kann Oda nicht einmal verdammt nochmal zum Punkt kommen? Mich nervt das. Genau wie der Plot mit Kuma. Wie oft wurde jetzt sein Flashback angerissen und wir wissen genauso viel wie vor 10 Jahren? Alle drei Kapitel passiert vielleicht mal etwas relevantes was die Story minimal voran bringt und der Rest führt zu nichts.
Alles was außerhalb von Egghead passiert finde ich soviel spannender. Aber leider bekommen wir erst gefühlt in zwei Jahren eine abgespeißte Auflösung.
Ich finde es zudem ziemlich lame, dass wieder mal nur das Monster Trio punkten darf. Die sind mittlerweile eine Kaiser Bande und außerhalb vom Monster Trio sind die Strohhüte kaum zu gebrauchen. Wie sollen die gegen Blackbeard oder erst gegen die Rothaar Bande ankommen? Mit unglaubwürdigen Power Ups? Bin gespannt wie Oda hier das Power Skalling realistisch vermitteln will.

Shanks vs Kid
Nach vielen Passagen die mich in Eggheard nerven kommt endlich mal ein guter Plot. Erst mal finde ich es ziemlich geil, dass Shanks zwar eine übertriebene Flotte hat, aber alles keine Kämpfer sind und sie nur unter Shanks Schutz stehen, weil sie mit ihm sympathisieren. Shanks hat wohl die gleiche Fähigkeit wie Ruffy sich schnell Verbündete zu machen, nur dass seine praktisch nichts können und er mit seiner Kerncrew seinen Status erreicht hat. Das demonstriert nochmal was für eine unglaublich starke Crew Shanks besitzt. Wie Shanks hier dargestellt wurde hat mir richtig gut gefallen. Ihm war vollkommen bewusst wer vor ihm steht und haut gleich mal seine stärkste Attacke raus um Kid zu erledigen. Klar, irgendwo ist es schade um Kid, weil ich ihn eigentlich mag und er sehr viel Potenzial hatte Ruffys Konkurrent zu werden, aber ähnlich wie Law besitzt er quasi keine Crew und wäre so gegen Ruffys Crew gnadenlos untergegangen. Auch wenn ich nicht glaube, dass Kid hier drauf geht ist es ein schwerer Schlag nach hinten für ihn um den Kampf um die Krone. Aber in der Welt von One Piece ist es ja so, dass die Charaktere aus den Niederlagen viel stärker herauskommen, als vorher, das beste Beispiel ist dafür Ruffy. Und Kid wird sicherlich nicht nur Teufelsfrucht Nutzer in seiner Crew haben, das heißt, irgendwer aus seiner Crew wird ihm schon aus dem Wasser fischen.
Jetzt hat man so ein groben Eindruck von Shanks seinen Fähigkeiten bekommen und wie er an seinen Kämpfen herangeht. Er ist sich stets bewusst wer vor ihm steht und handelt dementsprechend, nicht wie Kaido, der sich für den geilsten hält und jeden unterschätzt.
Mittlerweile wünsche ich mir, dass am Ende von One Piece nicht Blackbeard, sondern Shanks und seine Crew der finale Gegner der Strohhüte im Kampf um das One Piece wird. Shanks macht einfach einen so brachialen Eindruck. Viel intensiver und gefürchteter als bei jedem anderen Charakter.

traffylaw schrieb:
Der erste Teil des Kapitels war schon recht interessant. Frage mich, was Stella (?) letzten Endes mit dem Verrat bezwecken will.
York erhofft sich durch den Verrat von Vegapunk ein Tenryuubito zu werden und die jeweiligen Privilegien zu nutzen.

traffylaw schrieb:
Auch erwähnenswert ist, dass Blackbeard vor Egghead ist. Da scheint sich nun mit dem einen der 5 Waisen, Strohhut, Kizaru, CP0 und BB nun ein wirklicher Krieg ungeahnten Ausmaßes anzubahnen. Ich bin total gespannt wie es weiter geht und was BB hier vor hat. Will er Vegapunk haben?
Blackbeard ist das sicher nicht, der liefert sich ein Kampf mit Law und außerdem ist Garp auf dem Weg zu ihm.
Ich erhoffe mir, dass es entweder ein uns noch unbekannter Offizier wäre oder eben Kuzan. Ein Aufeinandertreffen zwischen Kuzan und Borsalino wäre unfassbar spannend. Vor allem würde mich hier interessieren wie Kuzan agiert. Ich kann mir schwer vorstellen, dass er Blackbeard wirklich treu ergeben ist, das wäre schon ein krasser Sinneswandel, dem ich aber auch nicht ganz abgeneigt wäre. Wir haben zwar nie gesehen, wie die Bindung zwischen Borsalino und Kuzan ist, was man jedoch sagen kann, dass er seinen Freunden wie Smoker trotz dessen dass er jetzt scheinbar Pirat ist nach wie vor hilft. Er war jahrelang mit Borsalino Admiral, kann mir schon vorstellen, dass sie eine Verbindung zueinander haben.



Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou   One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou Empty

   



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 1079: Rothaarpiraten - Die Crew eines der Yonkou

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

©phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.