Anmelden
Login

 Teilen | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Wer ist der Böse in One Piece?
Weltregierung
Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_lcap37%Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_rcap
 37% [ 94 ]
Blackbeard und andere brutale Piraten
Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_lcap25%Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_rcap
 25% [ 64 ]
Piraten
Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_lcap2%Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_rcap
 2% [ 6 ]
Hier leider nicht dabei
Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_lcap2%Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_rcap
 2% [ 6 ]
Es gibt kein Gut oder Böse
Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_lcap33%Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_rcap
 33% [ 82 ]
Marine
Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_lcap0%Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 252
 

AutorNachricht
IMazeran
Kapitän
Kapitän

IMazeran

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 1259181
Dabei seit Dabei seit : 25.08.11
Ort Ort : > zu Hause


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySa 27 Aug - 14:12

   
wie schon oft erwähnt finde ich auch es hängt immer von der sicht des betrachters ab

zB gibt es gute Piraten like Ruffy oder böse Piraten like Don Creek

jede seite hat ihre guten und schlechten es gibt auch gute in der weltregierung zB Corby
oder Garp und Sengoku ist auch nicht böse eigentlich machen sie alle nur ihren job
und werden dafür von den meisten als böse abgestempelt

genauso wenig halte ich teach für böse man muss sich mal in die lage der person rein versetzen
um die handlungen nach zu vollziehen
kann das verstehen dass man nicht einfach einen lang ersehnten traum aufgeben möchte
jedoch hätte ich erst lieber nett gefragt Very Happy

theoretisch könnte man doch auch fragen warum nicht auch die revolutionäre das böse sind?
niemand weiß wirklich was sie wirklich planen
es gibt viele beispiele das revolutionen nicht immer alles besser machen
ergo man könnte davon ausgehen das es doch vielleicht schlimmer wird?

es hängt immer vom standpunkt ab aus meiner sicht gibt es kein "gut" und "böse"
am ende muss doch jeder selbst entscheiden wem er sich anschließt

Harlequin
Rookie
Rookie

Harlequin

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 1299384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySa 27 Aug - 14:36

   
IMazeran schrieb:
genauso wenig halte ich teach für böse man muss sich mal in die lage der person rein versetzen
um die handlungen nach zu vollziehen
kann das verstehen dass man nicht einfach einen lang ersehnten traum aufgeben möchte
jedoch hätte ich erst lieber nett gefragt Very Happy

verstehe ich das jetzt richtig
du hältst es für Akzeptabel, einen Freund zu töten
wenn er dem Lebenstraum im Weg steht???

also in meinen Augen ist so eine Tat an Niedertracht nicht zu überbieten
und absolut inakzeptabel, ganz gleich ob man fragt oder nicht.


IMazeran
Kapitän
Kapitän

IMazeran

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 1259181
Dabei seit Dabei seit : 25.08.11
Ort Ort : > zu Hause


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySa 27 Aug - 17:15

   
ich habe mit keinem wort beschrieben das ich das okay finde ich habe lediglich geschrieben das es falsch ist einen charakter von vorne herein als böse ab zu stempeln
sicherlich war es falsch was er gemacht hat, aberr du brauchst mich auch nicht an zu pflaumen es sollte jeden klar sein das töten schlimmste tat ist was man machen kann

und nur so nebenbei ich habe auch geschrieben was ich gemacht hätte erst nach gefragt, mit jedem kann man sich irgendwie einigen und wenn er dein freund ist sollte er seine träume verstehen... ganz ehrlich ich mag bb nicht aber halt ihn nicht für DAS BÖSE
ich würde nie einen freund töten

Harlequin
Rookie
Rookie

Harlequin

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 1299384
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySa 27 Aug - 18:53

   
sorry dafür das du dich angepflaumt fühlst

aber die Tat von BB steht nun mal Fest und seine Beweggründe auch.
Viel Interpretationsspielraum bleib da nicht und eine Unverzeihliche Tat
irgendwie zu entschuldigen ist für mich nicht nachvollziehbar!

und du hast Recht wenn du sagst das du nicht geschrieben hast das es ok ist was er gemacht hat

aber der Satz
Zitat :
man muss sich mal in die lage der person rein versetzen
um die handlungen nach zu vollziehen
kann das verstehen dass man nicht einfach einen lang ersehnten traum aufgeben möchte
jedoch hätte ich erst lieber nett gefragt
kommt einem Gutheißen schon sehr nahe
und dein lachendes Smilie am ende, wirkt nun auch nicht so als ob du dich davon Distanzierst

IMazeran
Kapitän
Kapitän

IMazeran

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 1259181
Dabei seit Dabei seit : 25.08.11
Ort Ort : > zu Hause


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySa 27 Aug - 19:08

   
mit dem smily wollte ich andeuten dass das bei bb eh nicht in frage käme^^ also das mit dem nett nachfragen bzw. aushandeln

mit dem "kann das verstehen" beziehe ich mich auf den traum den er gehabt hat nicht auf die tat die er vollbracht hat auch hier wieder missverständnis

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

DurbanTurban

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 1274654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyMo 5 Sep - 14:19

   
na ja man könnte bb aber auch als ziemlich konsquent beurteilen.
er hat ein ziel und das zieht er durch. im prinzip macht er genau das selbe wie ruffy, nur halt auf seine eigene methode.
er ist nicht einfach nur böse weil er böse ist. er strebt nach macht und wenn er genug davon gesammelt hat, kann er auch das weltbild viler verdrehen, so dass er für sie ein guter ist. die weltregierung macht dass genauso.

wichtig bei dieser ganzen betrachtung von gut und böse ist der eigene standpunkt, die eigene weltanschauung, das eigene rechtsverständnis, also der eigene werthintergrund.

ps. ich halte die bezeichnung der weltaristokraten als 'entartet' für ziemlich bedenklich.

Midori D. Kusa
Vizekapitän
Vizekapitän

Midori D. Kusa

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 1359909
Dabei seit Dabei seit : 04.08.10
Ort Ort : Bartigo


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySa 1 Okt - 22:34

   
für mich iat das böse in op die weltregierung ok die tun den menschen vlt. nicht an aber totzdem haben die mir zu viel dreck am stecken z.b. wieso darf man die PG nicht lesen, warum gibt es sklaven bei der WG und niemand scherd sich um die! muss ja schliesslich einen grung geben wieso die revoltionäre so einen großen zuwachs bekommen haben

nike505
Super Novae
Super Novae

nike505

Beiträge Beiträge : 846
Kopfgeld Kopfgeld : 1389024
Dabei seit Dabei seit : 03.01.11
Ort Ort : deutschland reicht :D

https://www.facebook.com :D

BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySo 2 Okt - 2:08

   
Für mich, ist es ganz klar :

-Blackbeard
-Weltregierung

Begründung :

Blackbeard ist ja klar warum er als böse bezeichnet wird, er brachte seinen freund und seinen vater um.....

Weltregierung deshalb, weil.....die Piraten, sind ja nicht alle böse für mich, wenn man bedenkt, da gibts die einen, wie ruffy shanks und so, die einfach nur spaß haben wollen und dann gibts die anderen wie blackbeard, die meiner meinung nach böse sind. Ruffy will eigentlich kein stress, der will doch nur der König der Piraten werden also heißt es der muss irgentwie nach Unicon, aber nein, die Marine muss ja sagen, Pirat = Böse und angriff auf Ruffy, auch wenn er kein stress haben will. Marine handelt gut bei den bösen piraten aber andere greifen die meiner meinung nach, grundlos an Smile

TriForCe
Rookie
Rookie

TriForCe

Beiträge Beiträge : 566
Kopfgeld Kopfgeld : 1368746
Dabei seit Dabei seit : 10.11.10
Ort Ort : An meinem Lappi i.wo bei mir zuhaus

https://www.onepiece-mangas.com/t3638-schaukasten-triforce

BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySo 2 Okt - 10:20

   
ich sag mal so blackbeard ist böse es gibtnoch andere piraten die böse sind aber nicht die wie ruffy (ruffy hat nur einen so hohen kopfgeld weil er seinen freunden helfen wollte...
wohingegen BB und andere just for fun killen und so ihr kopfgeld steigt
und an sich kann man ja wohl sagen das die marine ja wohl nicht böse ist denn sie ist für das gute da, aber auch da gibt es ausnahmen...

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Hisoka

Beiträge Beiträge : 2349
Kopfgeld Kopfgeld : 2136376
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySo 2 Okt - 18:26

   
Oho, wurde mal wieder dieser Thread ausgegraben...da haben wir seinerzeit richtig schön disskutiert Very Happy Auch damals konnten wir uns nicht so richtig einigen, damit ihr aber nicht zurück blättern müsst, gebe ich euch hier nochmal meine Meinung Smile
Für mich sind Gut und Böse in der Realität, aber auch in One Piece, relativ. Die Marine an sich ist ja nicht böse, es gibt nur einige korrupte Beamte...
Mit der Weltregierung an sich sieht das schon etwas anders aus...hunderte schwerkrimineller Verbrecher entfliehen, sie vertuschen es. Einige Archäologen tun mehr als sie dürfen...dafür wird ihre Heimat samt Bevölkerung dem Erdboden gleichgemacht.
Bei den Piraten gibt es natürlich auch viele "zwielichtige" Gestalten, die nichts als Raub und Totschlag im Sinn haben, aber deshalb sind nicht alle Piraten böse, es gibt auch mehr als genug, die der Zivilbevölkerung nichts tun....
Von daher kann man nicht genau sagen wer der böse ist....es gibt auf beiden Seiten Schattengestalten.

Der schwarze Tschu
Kapitän
Kapitän

Der schwarze Tschu

Beiträge Beiträge : 232
Kopfgeld Kopfgeld : 1339542
Dabei seit Dabei seit : 05.01.11


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyMo 3 Okt - 17:36

   
Es ist wie Don Flamingo gesagt hat... Diejenigen die an der Spitze stehen entscheiden darüber was gerecht ist... es ist ansichtssache aber wer sich anschaut was die Weltaristokraten für ein Weltbild ahben und wie sie die Menschen versklaven der kann die WR unmöglich als gut bezeichnen

*Robinmaus*
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

*Robinmaus*

Beiträge Beiträge : 610
Kopfgeld Kopfgeld : 1340821
Dabei seit Dabei seit : 10.03.11
Ort Ort : in der Neuen Welt


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyDi 4 Okt - 17:58

   

Da ich weder die Weltregierung als extrem "böse" einschätze, noch die Piraten als "böse" bezeichnen würde, bin ich für Blackbeard (obwohl der meiner Meinung nach "nicht ganz richtig im Kopf ist").
Sicher, die Weltregierung hat die Vernichtung von Robins Heimat anberaumt und damit eine nicht zu entschuldigende Tat begangen, aber ich finde, dass die Regierung und die Piraten irgendwie für das Gleichgewicht in der Welt sorgen.

[url=]

Gamer1986
Kapitän
Kapitän

Gamer1986

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 1350797
Dabei seit Dabei seit : 16.12.10


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyDi 4 Okt - 21:57

   

Durch die Vernichtung Oharas hat die Weltregierung in etwa den gleichen Schritt gemacht wie die Nationalsozialisten damals im Deutschen Reich durch ihre Bücherverbrennung. Das sie der Sklavenhaltung nicht abgeneigt sind wissen wir auch bereits. Wer ist also bitte der Böse, wenn nicht die Weltregierung?

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyMi 5 Okt - 19:41

   
Der schwarze Tschu schrieb:
Blackbeard ist egoistisch und irgendwo einer der alles für seine Ziele tut aber ist er deshalb gleich böse ich mein auser Thatch wen hat er den getötet??
als böse wird man nicht allein durchs töten bezeichnet, du musst alle seine taten zusammennehmen.
er hat ace der marine ausgeliefert, was einen der größten kriege ausgelöst hat.
und durch diesen krieg sind bestimmt tausende menschen getötet worden, sowohl auf der seite der weltregierung, als auch auf der der piraten.
und all das macht ihn zu einem bösen menschen ;D
ich mag ihn trotzdem, also nicht wegen seiner taten, sondern für die art, mit der er seine ziele erreichen will.
er und ruffy ähneln sich sehr stark und ich denke das "D" verbindet sie irgendwie, aber mal sehen^^
und er hat nicht nur thatch getötet, er und seine bande haben sich unfairer weise alle gleichzeitig auf whitebeard gestürzt und auch ihn getötet.

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

DurbanTurban

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 1274654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyDo 6 Okt - 14:39

   
na ja aber die weltregierung vernichtet ohara nicht einfach so aus lust und langer weile oder weil sie so böse sind. genauso ist mit der vertuschung von der entflohenen gefangenen oder das um jeden preis verhindern wollen, dass die menschen erfahren dass das one piece wirklich existiert.
die weltregierung ist keine person sondern eine institution. ihr geht es genauso wie unserer regierung um ihre legitimation, also das die leute glauben dass sie rechtmäßig an der macht ist. das kann man sich so wie im supermarkt vorstellen. man kauft doch nicht bevorzugt die produkte von denen man weiß, dass sie schlecht produziert sind, gegen ihrgendwelche richtlinien verstoßen usw. sondern die von denen man am meisten überzeugt ist das es sich hierbei um ein gutes produkt handelt. deshalb versuchen die verschiedenen produkte möglicht gut darzustehen. sie heben gute eigenschaften von sich hervor, vertuschen schlechte oder erfinden einfach gute (wobei sie hier vertuschen dass es sich um erfundene eigenschaften handelt Wink ) so ähnlich kann man sich das auch bei regierungen vorstellen (auch bei unserer). sie versuchen möglichst gut darzustehen damit sich die leute freiwillig ihren gesetzen unterwerfen, damm muss man nicht so viel mit waffengewalt erzwingen. erzwungene gesetze schaden auch dem ansehen einer regierung.
deshalb versucht die weltregierung auch informationen die ihrem ansehen schaden oder ihre macht infargestellen zu vertuschen.
und wie gesagt handelt es sich bei der weltregierung handelt es sich um eine institution und diese kann sich nicht so frei entscheiden wie eine einzelperson, weil sie verschiedene intreressen zu vertreten hat.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Hisoka

Beiträge Beiträge : 2349
Kopfgeld Kopfgeld : 2136376
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyDo 6 Okt - 17:33

   
DurbanTurban schrieb:
na ja aber die weltregierung vernichtet ohara nicht einfach so aus lust und langer weile oder weil sie so böse sind. genauso ist mit der vertuschung von der entflohenen gefangenen oder das um jeden preis verhindern wollen, dass die menschen erfahren dass das one piece wirklich existiert.

Natürlich ist dieses Verhalten nachvollziehbar, und sicher nicht von Oda erfunden worden. Aber der Begriff "böse" ist onehin nicht wirklich hilfreich. Er ist eine sehr sehr oberflächliche Wertung einer Aktion oder einer Person..... Deshalb ist diese Aktion der Regierung trotz der "Gründe" die sie gehabt haben mag, grausam und menschen verachtend.

DurbanTurban schrieb:

die weltregierung ist keine person sondern eine institution. ihr geht es genauso wie unserer regierung um ihre legitimation, also das die leute glauben dass sie rechtmäßig an der macht ist.

Tut mir leid, aber das ist relativ unwahrscheinlich, im Falle der Weltregierung. Glaubst du im Ernst nach 800 Jahren interessiert es die Menschen noch, dass die heutige Regierung nicht auf unblutigem Boden gegründet wurde? Selbst in ähnlich brutal gegründeten, realen Staaten in Afrika und dem Orient, regen sich die Menschen erst jetzt, und das aus anderen Gründen, nämlich nur wegen der aktuellen Situation. Solange es den Menschen nicht im Hier und Jetzt schlecht geht werden sie nicht meutern.

DurbanTurban schrieb:

das kann man sich so wie im supermarkt vorstellen. man kauft doch nicht bevorzugt die produkte von denen man weiß, dass sie schlecht produziert sind, gegen ihrgendwelche richtlinien verstoßen usw. sondern die von denen man am meisten überzeugt ist das es sich hierbei um ein gutes produkt handelt. deshalb versuchen die verschiedenen produkte möglicht gut darzustehen. sie heben gute eigenschaften von sich hervor, vertuschen schlechte oder erfinden einfach gute (wobei sie hier vertuschen dass es sich um erfundene eigenschaften handelt Wink ) so ähnlich kann man sich das auch bei regierungen vorstellen (auch bei unserer). sie versuchen möglichst gut darzustehen damit sich die leute freiwillig ihren gesetzen unterwerfen, damm muss man nicht so viel mit waffengewalt erzwingen. erzwungene gesetze schaden auch dem ansehen einer regierung.

Wie gesagt, dieses Verhalten ist zwar nachvollziehbar, aber keinesfalls entschuldbar. Auch dass unsere Regierung ähnlich handelt macht es nicht besser ^^

DurbanTurban schrieb:

deshalb versucht die weltregierung auch informationen die ihrem ansehen schaden oder ihre macht infargestellen zu vertuschen.
und wie gesagt handelt es sich bei der weltregierung handelt es sich um eine institution und diese kann sich nicht so frei entscheiden wie eine einzelperson, weil sie verschiedene intreressen zu vertreten hat.

Das klingt jetzt so als wolltest du sagen, dass der Tod aller Einwohner Oharas ein angemessenes Opfer für den Weltfrieden war, also im übertragenen Sinne. Oder möchtest du damit nur das Handeln der Weltregierung NACHVOLLZIEHEN? Zwischen verstehen und Meinung teilen besteht ein großer Unterschied, bitte stell das nochmal klar. Bitte entschuldige, wenn ich dich falsch verstanden habe Smile Nicht böse gemeint.

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

DurbanTurban

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 1274654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyDo 6 Okt - 18:35

   
das der tod der einwohner ein angemessenes opfer für den weltfrieden war ist die begründung der weltregierung und nicht meine Wink ich wollte nur das handeln der weltregierung erläutern und keine stellung beziehen.


Hisoka schrieb:
Tut mir leid, aber das ist relativ unwahrscheinlich, im Falle der Weltregierung. Glaubst du im Ernst nach 800 Jahren interessiert es die Menschen noch, dass die heutige Regierung nicht auf unblutigem Boden gegründet wurde? Selbst in ähnlich brutal gegründeten, realen Staaten in Afrika und dem Orient, regen sich die Menschen erst jetzt, und das aus anderen Gründen, nämlich nur wegen der aktuellen Situation. Solange es den Menschen nicht im Hier und Jetzt schlecht geht werden sie nicht meutern.

ja da haste schon recht, dass die menschen so lange erst meutern wenn es ihnen im hier und jetz schlecht geht. deshalb versuchen ja auch die jeweiligen regierungen es den menschen möglichst 'gut' gehen zu lassen, oder ihnen zumindest den eindruck zu vermitteln, dass es ihnen gut geht. sozusagen leben am rande der zumutbarkeit.

das die leute wenig interessiert was vor 800 jahren war, da haste auch recht. aber scheinbar sieht sich die weltregierung von ohara bedroht (und somit auch den weltfrieden da die weltregierung ja diesen wahrt), sonst hätten sie ja das ganze theater nicht angestellt. also die geschichte von ohara und seiner forschung scheint ziemlich interessant zu sein Wink


Gamer1986
Kapitän
Kapitän

Gamer1986

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 1350797
Dabei seit Dabei seit : 16.12.10


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyDo 6 Okt - 19:12

   
Die Vernichtung von Ohara hatte nicht die Erhaltung des Weltfriedens zum Ziel, sondern die Geheimhaltung der feindlichen Machtübernahme durch die Himmelsdrachenmenschen (welche wahrscheinlich im verlorenen Jahrhundert stattgefunden hat).
Wenn Ohara ihre Forschungsergebnisse der breiten Masse zugänglich gemacht hätte, hätte die Revolutionsarmee einen explosionsartigen Zuwachs bekommen wodurch mit Sicherheit die Himmelsdrachenmenschen ihren hohen Rang und den damit verbundenen Annehmlichkeiten verloren hätten.
Stellt euch mal einen durchschnittlichen Himmelsdrachenmenschen vor den man sogar töten könnte (was sie durch die Behandlung ihrer Sklaven und anderer Missetaten durchaus verdient hätten), ohne dass dadurch gleich ein Admiral auf den Plan gerufen wird. Jeder einzelne von ihnen müsste täglich mit einem Mordanschlag rechnen, wenn sie ihren Status verlieren würden, sofern sie ihre Einstellung nicht von Grund auf ändern würden und Buße tun würden, für die bisher begangenen Schandtaten.
Und da die Himmelsdrachenmenschen wohl so ziemlich die Egoistischte Rasse in One Piece ist, die das Leid anderer einen Dreck kümmert entschieden sie sich für den Weg der Vernichtung Oharas.

-> Den Himmelsdrachenmenschen ist durch die Egomanie ihrerseits jeder Verlust ausserhalb ihrer Sippschaft recht um ihren dekadenten Lebensstil beizubehalten. Für mich eine eindeutig Böse Eigenschaft.

DurbanTurban
Vizekapitän
Vizekapitän

DurbanTurban

Beiträge Beiträge : 137
Kopfgeld Kopfgeld : 1274654
Dabei seit Dabei seit : 16.06.11


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyFr 7 Okt - 0:38

   
die geheimhaltung der machtübernahme der himmelsdrachen dient doch dem weltfrieden. denk doch mal an das ganze chaos das ausbricht, wenn die breiten massen erfahren was wirklich loswar und an den explosieven zuwachs der revolutionäre Wink daran ist der weltregierung doch nichts gelegen. die weltregierung steht für ordnung, deshalb versucht sie auch alles was diese ordnung bedroht zu bekämpfen.

die himmelsdrachen sind aber keine rasse sondern ein geschlecht, soviel ich weiß.
sie führen sich so auf, weils sies können und weil sies so gewohnt sind (der mensch ist ein herdentier -> in der herde wird er zum tier und gewohnheit ist ein beliebter ersatz fürs nachdenken). deshalb wäre es echt hilfreich wenn die verlorene geschichte ans licht kommen würde, weil der mensch halt eher durch starke gefühle als durch einsicht lernt. vieleicht helfen die ganzen darauf volgenden geschenisse, verlust des statuses usw., den himmelsdrachen ihr verhalten zu überdenken, wenn sie dann noch dazu in der lage sind Wink
also was ich damit sagen will ist, dass sich die himmelsdrachenmenschen sich nicht so verhalten wies sies tun weil sie der rasse himmelsdrachenmensch oder dem geschlecht himmelsdrachenmensch angehören sondern weil die äußeren umstände sie dazu verleiten.

Gamer1986
Kapitän
Kapitän

Gamer1986

Beiträge Beiträge : 187
Kopfgeld Kopfgeld : 1350797
Dabei seit Dabei seit : 16.12.10


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyFr 7 Okt - 1:17

   
Wenn die Himmelsdrachen die Machtübernahme gar nicht erst gestartet hätten, bräuchte man auch nix geheim halten um Weltfrieden zu bewahren. Dann bräuchte man keine Revos usw.

Und ob die Himmelsdrachenmenschen jetzt ein Adelsgeschlecht oder eine Rasse sind spielt in dem Sinn für mich auch keine große Rolle, Fakt ist durch eine bestimmte Tatsache meinen sie besser zu sein als andere Menschen.
Und sie können sich nur so aufführen, weil ihre Vorgänger böserweise die Macht ungefragt übernommen haben. Also liegt das ihn ihrer Natur weil sie es scheinbar in die Wiege gelegt bekommen andere Menschen als Abfall anzusehen.
Die äußeren Umstände, die sie deiner Meinung nach dazu verleiten so zu handeln wie sie handeln kommen aber nur dadurch zustande, dass sie eben zum Geschlecht der Himmelsdrachenmenschen angehören. Normale Adlige könnten sich bei weitem nicht so aufführen wie die es können.

Bedeutet also für mich die einzigen die bisher von Grund auf Böse sind und waren sind die Himmelsdrachenmenschen.

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Hisoka

Beiträge Beiträge : 2349
Kopfgeld Kopfgeld : 2136376
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySa 8 Okt - 0:44

   
Gamer1986 schrieb:
Wenn die Himmelsdrachen die Machtübernahme gar nicht erst gestartet hätten, bräuchte man auch nix geheim halten um Weltfrieden zu bewahren. Dann bräuchte man keine Revos usw.

Wie kommt ihr bloß darauf zu behaupten dass die Himmelsdrachenmenschen, anders gesagt die Tenryubito, die Macht übernommen hätten. Das ist eine Theorie und kein Fakt! Fakt ist nur dass der Weltregierung, den 5 Weisen, das Blut der Tenryubito wichtig ist. Wieso, darüber können wir nur spekulieren. Aber wirken die Tenryubito auf euch wirklich wie Herrscher??

Gamer1986 schrieb:

Und ob die Himmelsdrachenmenschen jetzt ein Adelsgeschlecht oder eine Rasse sind spielt in dem Sinn für mich auch keine große Rolle, Fakt ist durch eine bestimmte Tatsache meinen sie besser zu sein als andere Menschen.

Sie denken besser zu sein, weil sie besser behandelt werden. Wenn man dir einen Admiral zur Seite stellt sobald dich jemand schief ansieht , dann kann das schon etwas korrumpieren. Sie bilden sich ein etwas besseres zu sein, weil ihnen das eingeredet wird, nichts anderes.

Gamer1986 schrieb:

Und sie können sich nur so aufführen, weil ihre Vorgänger böserweise die Macht ungefragt übernommen haben. Also liegt das ihn ihrer Natur weil sie es scheinbar in die Wiege gelegt bekommen andere Menschen als Abfall anzusehen.
Die äußeren Umstände, die sie deiner Meinung nach dazu verleiten so zu handeln wie sie handeln kommen aber nur dadurch zustande, dass sie eben zum Geschlecht der Himmelsdrachenmenschen angehören. Normale Adlige könnten sich bei weitem nicht so aufführen wie die es können.

Da hast du wiederrum Recht. Aber das waren eben nur ihre Vorfahren, und nicht sie selbst. Ihre Vorfahren gründeten die Weltregierung, Fakt ist jedoch, dass heutzutage die 5 Weisen die "höchsten Autoritäten der Weltregierung" sind und wie Tenryubito wirken die nicht auf mich.

Gamer1986 schrieb:

Bedeutet also für mich die einzigen die bisher von Grund auf Böse sind und waren sind die Himmelsdrachenmenschen.

Von Grund auf Böse ist kein Mensch. Wie ich schon sagte, sie wurden eben so "erzogen", ihnen wurde beigebracht dass sie mehr wert sind als andere Menschen. Was soll bitte aus Menschen mit solchen Lebensbedingungen werden, wenn nicht korrupte Machtmenschen.

Amazing
Super Novae
Super Novae

Amazing

Beiträge Beiträge : 751
Kopfgeld Kopfgeld : 1352954
Dabei seit Dabei seit : 01.05.11
Ort Ort :


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySa 8 Okt - 2:55

   
Naja einerseits sind die Himmelsdrachen echt schrecklich und brutal.. Und der Vorfall in Ohara war auch nicht grade gut..

Die Piraten die so sind wie Kid töten Menschen ja schon fast zum Alltag..
Und das ist nicht grade besser..

Also komme ich zu dem Entschluss beide Seiten sind grausam haben aber auch gute Merkmale.. Also soviel dazu

LG

XxruffyXtremexX
Kapitän
Kapitän

XxruffyXtremexX

Beiträge Beiträge : 263
Kopfgeld Kopfgeld : 1416499
Dabei seit Dabei seit : 17.10.10
Ort Ort : mal da mal hier^^


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptySo 9 Okt - 15:24

   
Ich glaube es gibt kein böse und auch kein gut das hängt alles von der sicht der person ab.

Aber wen ich als Böse empfinde wären leute bzw Piraten, Marine, WR und WA die unschuldige mit hineinziehen.

Das wären zum Teil für mich Aka inu, Blackbeard und kid das sind so die wesentlichen die über zivilisten gehen würden

IMazeran
Kapitän
Kapitän

IMazeran

Beiträge Beiträge : 172
Kopfgeld Kopfgeld : 1259181
Dabei seit Dabei seit : 25.08.11
Ort Ort : > zu Hause


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyMo 10 Okt - 16:49

   
Es gibt auf jeder Seite "Schwarze Schafe".
Meiner Meinung nach gibt es kein Gut und Böse... beide Seiten nehmen sich nicht viel, will heißen man muss für sich selbst entscheiden welchen Standpunkt man vertritt.
Ich empfinde z.B. Aka Inu nicht als böse, sondern viel mehr als einen der Gerechtigkeit bringen will auf seine eigene Art und Weise. Wer kanns ihm verübeln so viele brutale Piraten wie rumlaufen (Kid, Blackbeard, ...), da muss man manchmal hart durchgreifen.
Viele empfinden Aka Inu als böse nur weil er Ace getötet hat... hätte Ao Kiji ihn getötet wäre er denn das Böse?
Und wenn das Beispiel Ohara kommt... es war aus der Sicht der Weltregierung Gut und aus Sicht (z.B. SHB) Böse... Beispiel Enies Lobby aus Sicht der Weltregierung Böse und aus Sicht von (z.B. Frankys Leute) Gut. Man kommt immer zu einem anderen Urteil... sehen wir jetzt mal von der Brutalität von Ohara ab, aber Denken/Leben sich Geben und Handeln ist Sicht bedingt. Ich denke auch das viele (nicht alle) Ohara schlimm fanden (nicht nur weil es schlimm war) weil es nur aus der Sicht von den SHB gezeigt wurde und ein Mitglied betroffen war... Aber würde man One Piece komplett aus der Sicht der Weltregierung erzählen würde der Vorfall als "Gut" rüberkommen, weil man da es natürlich als gerecht, gut hinstellen würde.
Ich finde man sollte jetzt persönliches Empfinden auslassen und es aus Standpunkte beider Parteien ansehen.
Man wird folglich zum Schluss kommen das egal auf welcher Seite man steht immer "Das Böse" gibt. Und wie auch immer dieses Aussehen mag, es ist eine persönliche Meinung die das Gut und Böse voneinander unterscheidet mag.
Im Großen und Ganzen möchte ich sagen das wir hier ewig lang diskutieren können/wollen und immer zu einer unterschiedlichen Meinung kommen werden, weil jeder dieses anders empfindet.

mfg IMazeran

Gol D. Ace1
Vizekapitän
Vizekapitän

Gol D. Ace1

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 1239860
Dabei seit Dabei seit : 07.10.11


BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 EmptyMo 10 Okt - 20:28

   
IMazeran schrieb:
Es gibt auf jeder Seite "Schwarze Schafe".
Meiner Meinung nach gibt es kein Gut und Böse... beide Seiten nehmen sich nicht viel, will heißen man muss für sich selbst entscheiden welchen Standpunkt man vertritt.
Ich empfinde z.B. Aka Inu nicht als böse, sondern viel mehr als einen der Gerechtigkeit bringen will auf seine eigene Art und Weise. Wer kanns ihm verübeln so viele brutale Piraten wie rumlaufen (Kid, Blackbeard, ...), da muss man manchmal hart durchgreifen.
Viele empfinden Aka Inu als böse nur weil er Ace getötet hat... hätte Ao Kiji ihn getötet wäre er denn das Böse?
Und wenn das Beispiel Ohara kommt... es war aus der Sicht der Weltregierung Gut und aus Sicht (z.B. SHB) Böse... Beispiel Enies Lobby aus Sicht der Weltregierung Böse und aus Sicht von (z.B. Frankys Leute) Gut. Man kommt immer zu einem anderen Urteil... sehen wir jetzt mal von der Brutalität von Ohara ab, aber Denken/Leben sich Geben und Handeln ist Sicht bedingt. Ich denke auch das viele (nicht alle) Ohara schlimm fanden (nicht nur weil es schlimm war) weil es nur aus der Sicht von den SHB gezeigt wurde und ein Mitglied betroffen war... Aber würde man One Piece komplett aus der Sicht der Weltregierung erzählen würde der Vorfall als "Gut" rüberkommen, weil man da es natürlich als gerecht, gut hinstellen würde.
Ich finde man sollte jetzt persönliches Empfinden auslassen und es aus Standpunkte beider Parteien ansehen.
Man wird folglich zum Schluss kommen das egal auf welcher Seite man steht immer "Das Böse" gibt. Und wie auch immer dieses Aussehen mag, es ist eine persönliche Meinung die das Gut und Böse voneinander unterscheidet mag.
Im Großen und Ganzen möchte ich sagen das wir hier ewig lang diskutieren können/wollen und immer zu einer unterschiedlichen Meinung kommen werden, weil jeder dieses anders empfindet.

mfg IMazeran


Akainu hat unter anderem auch einen weglaufenden Marinesoldaten getötet.

Klar kann man verschiedene Ansichten haben.
Jedoch gibt es meiner Meinung nach irgendwo eine Grenze.
Unschuldige oder wehrlose Menschen töten geht einfach zu weit und befindet sich unter dem Strich Very Happy

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?   Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece? - Seite 3 Empty

   



 

Schnellantwort auf: Wer ist der Böse bzw die Bösen in One Piece?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

©phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.