Anmelden
Login

 Teilen | 
AutorNachricht
Phantom
Rookie
Rookie

Phantom

Beiträge Beiträge : 655
Kopfgeld Kopfgeld : 1472732
Dabei seit Dabei seit : 20.06.11
Ort Ort : In the shadows


BeitragThema: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptySa 16 Jul - 17:22

   
Voodoo-Frucht


Nutzer:

Basil Hawkins

Fähigkeit:
Er kann mit Hilfe von Karten die Zukunft voraussagen und so in Erfahrung bringen ob der "Schatten des Todes" über jemanden schwebt oder nicht.
Zudem kann er die prozentuale Wahrscheinlichkeit berechnen,mit denen Dinge eintreffen.(z.B Umgehung der Verteidigung,Erfolg der Angriffe u.s.w.)
Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) 180px-Cartomancy

Wenn Hawkins von einer Attacke getroffen wird,kann er aus seinem Körper eine kleine Voodoo-Puppe erschaffen.
Derjenige der von dieser Puppe dargestellt wird,wird an Stelle von Hawkins von der Attacke getroffen.
Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) Voodoohawkins

Außerdem kann er sich in ein riesiges Monster verwandeln das einer Vogelscheuche ähnelt.

Eigene Attacken:


Gouma No Sou(Anblick der den Teufel besiegt):

Er verwandelt sich langsam...

Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) 719px-BasilTFProfil

und wird dann zum Monster.

Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) 640px-BasilMonsterForm

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Das waren die Fähigkeiten der Voodoo-Frucht. Wenn noch irgendwelche Attacken oder Funktionen der Frucht dazu kommen werde ich diese natürlich ergänzen.

MfG,

Lines


Phantom
Rookie
Rookie

Phantom

Beiträge Beiträge : 655
Kopfgeld Kopfgeld : 1472732
Dabei seit Dabei seit : 20.06.11
Ort Ort : In the shadows


BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptySa 13 Aug - 12:34

   
So,damit hier Beiträge hereinkommen hier mal meine persönliche Meinung von der Frucht.Very Happy
Ich finde die Fähigkeit mit den kleinen Voodoo-Puppen eigentlich sehr nützlich.
Ich frag mich nur ob er auch gezielt eine Voodoo-Puppe z.B. von Ruffy herstellen könnte. Das würde der Fähigkeit noch mehr Gefährlichkeit verleihen.
Die riesige Voodoo-Puppe ist eigentlich auch stark. aber es ist klar,dass er gegen einen Admiral damit keine Chance hat.
Ich hoffe,dass wir noch was von der Frucht zu sehen kriegen,da ich sie sehr interessant finde.Very Happy

Amazing
Super Novae
Super Novae

Amazing

Beiträge Beiträge : 751
Kopfgeld Kopfgeld : 1511654
Dabei seit Dabei seit : 01.05.11
Ort Ort :


BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptySa 13 Aug - 21:30

   
Ich glaube den Thread gibt es irgendwo schon XD lol!
Müsste mal ein Mod nachschauen ^^
Also ich bin eigentlich ziemlich sicher ^^'''''

Mfg Haribo

Phantom
Rookie
Rookie

Phantom

Beiträge Beiträge : 655
Kopfgeld Kopfgeld : 1472732
Dabei seit Dabei seit : 20.06.11
Ort Ort : In the shadows


BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptySa 13 Aug - 21:44

   
Hm? Wo soll es den Thread den schon geben? Jedenfalls gab es den Thread bei den Teufelsfrüchten noch nicht.XD
Vielleicht verwechselst du das mit dem Charakter-Thread,oder so.^^

MfG,

Lines


Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4850
Kopfgeld Kopfgeld : 4139461
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : FMI


BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptySa 13 Aug - 22:06

   

Nein, gibt es nicht.

Ich frage mich ehrlich gesagt, wie diese Frucht funktioniert. Wenn er seinen Schaden einfach auf andere übertragen könnte, wäre er ja fast unbesiegbar. Und dieses hellsehen verstehe ich auch nicht, zumal Shirley sowas ja auch kann. Ich bezweifel dass es Haki ist.
Aber einige Theorie über die Frucht hätte, deren Grundlage an Shaman King angelehnt sind, mit dessen Zeichner Oda seine Assistentenzeit verbrachte.

Eigenden Schaden auf andere zuübertragen:
In Shaman King gab es eine Voodoomagierin, die ihre Feinde töten konnte indem sie deren Haare in die Voodoopuppe steckt. Wenn ich mich nicht irre, ist das auch bei "realen" Voodoo so. Darum glaube ich, dass Hawkins die Haare der Piraten die seine Schmerzen bekam, sich irgentwie besorgte und die seine Puppen pflanzte.

Die Zukunft aus den Karten lesen:
Diese Fähigkeit hat vermutlich nichts mit den Teufelskräften zutun. In Shaman King gab es auch Hellsehen, aber es wurde erklärt dass man nicht in die Zukunft sehen kann. Es wird einfach nur aus Aktuellen Ereignisen die warscheinlichste Möglichkeit errechnet. Und Hawkings hat ja auch nur Überlebenschance und so gerechnet. Shirleys Weisssagungen kann ich aber nicht erklären.

Die Monsterform:
Diesmal hat nichts mit Shaman King zutun. In dieser Form erhält Hawkings warscheinlich die Kraft derer, dessen Haare er gesammelt hat. Sein Körper sieht Haaren in diesen Zustand sehr ähnlich und die Pflöcke vermutlich eigentlich dazuvorgesehen, seine Opfer per Voodoo zutöten. Aber stattdessen benutz er sie im Kampf^^

MrĐevilfЯuit
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

MrĐevilfЯuit

Beiträge Beiträge : 3975
Kopfgeld Kopfgeld : 1888529
Dabei seit Dabei seit : 06.11.10
Ort Ort : Southern Airtemple


BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptyMo 22 Aug - 16:45

   
Ich glaub ich schreib jetzt schon zum dritten mal das gleiche ...

Was der Mannmit seiner Fähigkeit alles anstellen kann : O
Er kann ja eine Voodo Puppeseines Gegners nehmen und ihn richtig schmerzen lassen !

EmilyClove
Vizekapitän
Vizekapitän

EmilyClove

Beiträge Beiträge : 95
Kopfgeld Kopfgeld : 1427846
Dabei seit Dabei seit : 07.06.11


BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptyDi 23 Aug - 20:37

   
Hordy Jones, guter vergleich mit Shaman King. ich kenns nur ein bisschen, aber so wie du es erklärst klingt es logisch.
die zukunft voraus sagen zu können, Voodoopuppen einsetzen zu können und sich in ein monster zu verwandeln, das alles zusammen wäre schon ein bisschen viel für eine einzige frucht, also kann er die zukunft wohl von sich aus aus karten lesen. die teufelskraft gefällt mir, allerdings finde ich die monsterfrm ein wenig entäuschend...
der echte name der frucht wurde noch nie genannt, oder? würde mich interessieren wie sie heißt...

Diny
Eroberer
Eroberer

Diny

Beiträge Beiträge : 2628
Kopfgeld Kopfgeld : 1391043
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :


BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptyMo 10 Okt - 13:46

   
schon eine starke frucht, wenn man bedenkt, dass er in die zukunft schauen kann und die schicksale seiner Gegner oder andere vorher sagen kann, auch dass er sich in so einer verwandeln kann ist ziemlich beeindruckend, muss ich sagen

Dragonfighter
Jungspund
Jungspund

Dragonfighter

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 1383254
Dabei seit Dabei seit : 27.10.11


BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptyDo 27 Okt - 21:20

   
eine sehr starke und gefährliche Frucht, sie verleiht die Macht über eine extrem genaue einschätzung der Situation und ist somit nicht ganz zu verachten. Die Monsterform sieht ebenso wenig schwach aus wie die TF einem die macht verleiht Voodoo-Puppen für Personen zuerschaffen die den Schaden anstelle des Nutzers nehmen. Leider ist über diese Fähigkeit, wie die V.-Puppen entstehen nicht viel bekannt, doch scheint es so als ob sie bereits vorhanden sein müssen, bevor sie einzusetzen sind und nicht nach und nach, je nach bedarf, aus dem nichts entstehen.

NewGate123
Vizekapitän
Vizekapitän

NewGate123

Beiträge Beiträge : 119
Kopfgeld Kopfgeld : 1370555
Dabei seit Dabei seit : 30.12.11


BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) EmptySa 7 Jan - 23:52

   
Also meineserachtens ist die Frucht etwas zu stark wenn man überlegt mit den voodoo puppen.
Trotzdem glaube ich das er dafür bestimmte dinge braucht weil es sonst für ihn ein leichtes wäre Kizaru etc zu erledigen ob es ein haar ist kann gut sein oder einen persönlichen gegenstand aber deswegen finde ich sie trotzdem etwas zu gefährlich für op weil er mihilfe so einer puppe einfach jeden töten kann ohne wirklich mit ihm zu kämpfen.

Was noch sehr gefährlich auf mich wirkt das mit den % rechnen hoffentlich gibt es abschweifungen. Er kann damit seine eigenen chancen berechnen den kampf zu überstehen etc.

Seine transformation bzw seine verwandlung wirkt auf mich auch ziemlich stark im großen und ganzen würde ich diese Frucht wenn das alles so stimmt auf äußerst gefährlich einstufen.

Ich halte diese Frucht für eine der Gefährlichsten Paramecia früchte überhaupt ich würd sagen diese Frucht (Kraft) übertrifft so schnell nicht vieles obwohl die Gift frucht von magellan auch ziemlich stark ist.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)   Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins) Empty

   



 

Schnellantwort auf: Die Voodoo-Frucht (Nutzer: Basil Hawkins)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

©phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.