Anmelden
Login

 Teilen | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyDi 9 Aug - 20:51

   
Pierre

Pierre ist der Name eines Vogels, welcher ein guter Freund und Partner des "Ritter des Himmels" (Gan Fort) ist.

Aussehen

Er ist ein sehr großer Vogel mit lila Punkten auf seinem rosa Gefieder.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Pierre10



Persönlichkeit

Obwohl Pierre etwas ängstlich und schreckhaft zu sein scheint, kann man immer mit seiner Hilfe rechnen und auf ihn zählen. Er ist gegenüber anderen immer freundlich und zuvorkommend gestimmt und half auch Ruffy und Aissa aus einer riesigen Boa zu entkommen



Fähigkeiten und Stärke

Pierre hat einmal von einer Teufelsfrucht gegessen, die es ihm erlaubt sich in ein Pferd zu verwandeln, der sogenannten Pferdefrucht, welche in die Klasse der Zoan-Früchte fällt.
Mit dieser Frucht schafft er es sogar seine normale Vogelgestalt mit der eines Pferdes zu kombinieren, dadurch wird er zu einem Pegasus.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Pierre11

Er ist auch sehr schnell, so kommt es, dass wenn jemand in Not ist und Gan Forts Pfeife benutzt, das Pierre innerhalb kürzester Zeit am richtigen Ort erscheint. Dadurch, dass er die Pfeife auch über riesige Distanzen hören kann, lässt sich ebenso ein sehr gutes Gehör erschließen.



Kampf gegen den Priester Shura

Nachdem sich die Strohhüte aufteilten um nach der "Goldenen Stadt" zu suchen, blieb Chopper alleine an Bord der Flying Lamb, um diese zu beschützen.
Als er vom Priester Shura attackiert wurde, benutzte er die Pfeife und Pierre eilte mit Gan Fort herbei. Es kam zu einem heftigen Kampf, in dem Shura die beiden stark verletzte. Letztendlich siegte der Priester und die verwundeten Gan Fort und Pierre fielen in den See aus Wolken. Glücklicherweise wurden sie aber von riesigen South Birds gerettet.


Flucht aus der Boa


Nachdem Nami, Ruffy, Aissa, Gan Fort und Pierre von der Boa verschluckt wurden und sich wiederfanden, starteten sie einen Fluchtversuch. Durch ein Missgeschick blieben jedoch Ruffy und Aissa zurück und Pierre, welcher bereits seine Freiheit erlangte, kehrte auf Gan Forts Befehl hin wieder um und rettete die beiden.



Quellen
Bilder: One Piece Mangas.com

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyDi 9 Aug - 20:52

   
Candy-Frucht

Das Aussehen der Frucht ist unbekannt.
Bei der Cand-Frucht handelt es sich um eine Teufelsfrucht des Klasse Logia
Man sah ihre Kraft im 4. One Piece Kinofilm.

Teufelsfruchtnutzer

Gasparde, ein abtrünniger Marine Admiral, aß diese Frucht zu einem unbekannten Zeitpunkt. Im One Piece Film "Dead End Adventure" nimmt er an einem Rennen unter Piraten teil und versucht um jeden Preis zu gewinnen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Gasbad11

Fähigkeiten

Da es sich um eine Logia- Frucht handelt, ist es Gesparde erlaubt sich ganz oder nur teilweise in eine grünliche Masse aus Zucker zu verwandeln. Er kann sich sogar kontrolliert verflüssigen oder härten. Wie andere Logianutzer, ist er resistent gegenüber Schläge, Schwerthiebe oder andere Angriffe. Allerdings hat seine Kraft eine kleine Schwachstelle. Man kann ihn mit Hilfe von Mehl verwunden.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Ame_am10

Attacken

Gesparde nutzt die Fähigkeit sich zu verflüssigen, indem er sich angreifen lässt und sich dann sofort verhärtet. Dadurch ist der gegner in seinen harten Zuckermassen gefangen und ihm schutzlos ausgeliefert.
Eine andere Technick ist es sich zu verhärten und Stachel aus seinem Körper wachsen zu lassen. Nicht nur, dass die Stachel sehr gefährlich sind und großen Schaden verursachen können, sein Körper ist selbst in dieser Form für gewöhnliche Angriffe unantastbar.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Gasbad10


Kampf gegen Ruffy




Quellen
Bilder: One Piece Mangas.com
Video: youtube.com

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyDi 9 Aug - 20:53

   
Miss Doublefinger

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Miss_d10

Miss Doublefinger ist nur ihr Deckname. In Wirklichkeit heißt sie Pola und ist eine Agentin der Baroque-Firma und Partnerin des Agenten Mr. 1.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 3mr110



Aussehen

Sie hat einen sehr schönen, schlanken Körper. Ihre Augen sind tief schwarz und ihre dunkelblauen Haare sind lang und gelockt. Sie trägt einen dunklen Monokini und eine Jacke, welche mit beigen Pelz bestückt ist. Ihre Hose ist ebenfalls dunkel und passt farblich zu ihrer anderen Kleidung. Man sieht sie auch oft mit einer Pfeife.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Missdo10

Pola arbeitet auch im Spider Café, damit sie dort nicht erkannt wird, trägt sie ein Teil ihrer langen Haare unter einem gestreiften Kopftuch. Dazu hat sie eine grün getönte Brille auf mit schwarzen Balken und rechteckigen Gläsern.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 39481310




Fähigkeiten und Stärken

Alleine die Tatsache, dass sie Spezialagentin der Baroque Firma ist, zeigt wie stark sie sein muss. Noch dazu kommt aber, dass sie einmal von der Stachelfrucht gegessen hat. Diese Teufelsfrucht ermöglicht es Pola Stacheln aus ihrem Körper wachsen zu lassen und diese sogar abzufeuern.
Ihre Spezialtechnick ist die Stachelkugelform, in der sie sich zu einer stacheligen Kugel verwandelt, welche sie sowohl vor Angriffen schützt, als auch Schaden verursachen kann.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Miss_d10



Kampf gegen Nami

Während Zorro sich mit Mr. 1 einen schweren Kampf lieferte, nusste Nami gegen Miss Doublefinger antreten, sie lief aber vor der Agentin weg. Nach einer kurzen Verfolgungsjagd war Pola sehr genervt von Nami, welche ihren Mut packte und sich mir Lysops Erfindung, dem Klima-Taktstock, der Herausforderung stellte.
Zuerst wusste Nami noch nicht richtig wie man ihre Waffe benutzt, das nutzte Miss Doublefinger und setzte ihr ziemlich zu.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Stinge10

Nach einer Weile verstand Nami jedoch wie man ihren Stock verwendet und setzte ihren mächtigen Tornado ein. Dieser Attacke konnte die Baroque-Agentin nicht stand halten und ging K.O zu Boden.

Man hat nach Crocodiles Verhaftung nichts mehr von der ehemaligen Agentin gehört.



Quellen
Bilder: One Piece Mangas.com

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyDi 9 Aug - 20:57

   
Puhh seid ihr schnell ;__;

Ich komm nicht hinterher D:


Hier erstmal die Threads die ich fertig gemacht habe:

https://www.onepiece-mangas.com/t1450-dalton#20825

https://www.onepiece-mangas.com/t1492-kuina#21456

https://www.onepiece-mangas.com/t304-kopfgeldjager#1279

https://www.onepiece-mangas.com/t232-capone-gang-bege#775

https://www.onepiece-mangas.com/t208-heart-piratenbande#670

https://www.onepiece-mangas.com/t269-bartholomaus-bar-kuma#994

So D: Kontrolliert nochmal, ob ich nix vergessen hab !


Grüße Kalzifer


EDIT

Smoker00 deine Themen habe ich auch noch bearbeitet =)

https://www.onepiece-mangas.com/t970-miss-doublefingermiss-valentinemiss-merry-christmas#10283

https://www.onepiece-mangas.com/t5272-candy-frucht-ame-ame-no-mi#119770

https://www.onepiece-mangas.com/t983-pierre#10571

https://www.onepiece-mangas.com/t623-fluster-fruchtnutzerabiz-filler#6264

Marco D. Phoenix
Vizekapitän
Vizekapitän

Marco D. Phoenix

Beiträge Beiträge : 75
Kopfgeld Kopfgeld : 1438225
Dabei seit Dabei seit : 14.02.11
Ort Ort : Marine Hauptquartier

http://www.onepiece-rollenspiel.de

BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyMi 10 Aug - 14:21

   

Die Sieben Samurai der Meere


I.) Allgemeines
Die Sieben Samurai der Meere (jap. 王下 七武海, Ouka Shichibukai; dt. "Die sieben königlichen Kriegsherren der Meere") ist eine Vereinigung aus sieben ehemaligen Piraten, die für die Weltregierung arbeiten.
Sie bilden gemeinsam mit dem Marinehauptquartier und den 4 Piratenkaisern einen Teil der sogenannten Drei-Macht, deren ausgewogenes Stärkeverhältnis Voraussetzung für die Sicherung des Weltfriedens sind.
Wann die 7 Samurai der Meere erstmals berufen wurden, ist bisher unbekannt. Allerdings lässt sich vermuten, dass sie im Zuge des großen Piratenzeitalters entstanden sind, um die zunehmende Gefahr durch die steigende Piratenzahl einzudämmen.


II.) Berufung

Nominierung
Ist ein Posten bei den Samurai der Meere vakant, so scheint zunächst ein Stab aus Angehörigen der Marine und den übrigen Samurai der Meere zusammenzutreten, um Beratungen über geeignete Nachfolger zu führen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Samura10

Voraussetzung
für die Ernennung zu einem Samurai der Meere ist jedoch eine enorme Stärke und ein entsprechender Ruf, um in der Welt Respekt zu genießen und so auch dem Ansehen der Weltregierung zu entsprechen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Respek10
Ernennung
Da die Samurai der Meere jedoch nicht dem Marine Hauptquartier unterstehen sondern einzig alleine der Weltregierung bzw. den 5 Weisen ist davon auszugehen, dass ihre Berufung durch selbige erfolgt bzw. zumindestens abgesegnet werden muss.

III.) Tätigkeit

Durch die Aufnahme eines Piraten bei den sieben Samurai handeln diese nun im Auftrag der Weltregierung. Sie müssen Piraten und andere Verbrecher ausschalten, Aufträge erfüllen und Befehle der Weltregierung nachkommen, ansonsten riskiert man den Verlust des Titels. So waren die Samurai zum Beispiel verpflichtet gemeinsam mit dem Marinehauptquartier in den Krieg gegen die Whitebeard-Piraten zu ziehen. Ein weiteres Beispiel für einen Auftrag der Weltregierung ist die Anweisung an Bartholomäus Bär die Strohhutbande auszulöschen um deren Sieg gegen Gecko Moria zu vertuschen. Nach der Schlacht bei Marineford wurde Don Quichotte de Flamingo angewiesen Gecko Moria töten um den Anschein zu erwecken, dass er im Zuge des großen Krieges als Kolleteralschaden gefallen sei. Dabei sollte er beseitigt werden, damit einerseits nicht seine Niederlage gegen die Strohhutbande bekannt würde und andererseits da er mittlerweile nach Ansicht der Weltregierung zu schwach für den Posten eines Samurai war.

Die Samurai der Meere dürfen auch Schiffe kapern (erwähnt bei der Amtsenthebung von Sir Crocodile durch Leutnant Tashigi) und genießen im Gegensatz zu anderen Piraten auch Schutz vor der Marine.
Im Gegenzug für ihre Tätigkeit bekommen die Samurai Privilegien und Handlungsfreiheit für ihre übrigen Aktivtäten zugesprochen über die dann scheinbar hinweggeschaut wird. So war es zum Beispiel Don Quichotte de Flamingo möglich den " Human Shop" auf dem Sabaody Archipel ungehindert zu betreiben. Beim Treffen zur Beratung über einen Nachfolger für Sir Crocodile prahlt er gradezu mit dem Erblühen seiner Geschäfte, was Großadmiral Sengok nicht neu zu sein scheint.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Gescha10


IV.) Verlust des Samurai-Titels

Der Verlust des Samurai-Titels kann erfolgen durch
(1) Rücktritt [Beispiel: Jinbei oder Marshall D. Teach]
(2) Amtsenthebung [Beispiel: Sir Crocodile (Amtsmissbrauch) oder Gecko Moria ( fehlende Stärke bzw. Schaden des Ansehens der Weltregierung]

V.) Aktuelle Besetzung der Samurai der Meere



  • 1.) Mihawk Dulacre / "Falkenauge"
    Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Mihawk10
    Teufelsfrucht: unbekannt
    Kampfstil: Schwertkampf
    letztes bekanntes Kopfgeld: unbekannt
    Link: Mihawk Dulacre/ "Falkenauge"


  • 2.) Don Quichotte de Flamingo
    Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Don_qu10
    Teufelsfrucht: Fäden-Frucht (Typ: Paramecia) (unbestätigt)
    Kampfstil: Teufelsfrucht
    Ehemaliges Kopfgeld: 340.000.000 Berry
    Link:Don Quichotte de Flamingo


  • 3.) Bartholomäus Bär
    Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bar10
    Teufelsfrucht: Tatzen-Frucht (Typ: Paramecia)
    Kampfstil: Teufelsfrucht
    Ehemaliges Kopfgeld: 296.000.000 Berry
    Link: Bartholomäus Bär


  • 4.) Boa Hancock
    Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Boa_ha10
    Teufelsfrucht: Liebes-Frucht (Typ: Paramecia)
    Kampfstil: Teufelsfrucht
    Ehemaliges Kopfgeld: 80.000.000 Berry
    Link: Boa Hancock


  • 5.) Vakant


  • 6.) Vakant


  • 7.) Vakant



VI.) Ehemalige Samurai der Meere



  • 1.) Sir Crocodile / "Mister 0"
    Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Crocod10
    Teufelsfrucht: Sand-Frucht (Typ: Logia)
    Kampfstil: Teufelsfrucht
    Letztes bekanntes Kopfgeld: 81.000.000 Berry
    Link: Sir Crocodile / "Mister 0"


  • 2.) Jinbei
    Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Jinbei10
    Teufelsfrucht: keine
    Kampfstil: Fischmenschen-Karate und Fischmenschen-Juujitsu
    Letztes bekanntes Kopfgeld: 250.000.000 Berry
    Link: Jimbei


  • 3.) Gecko Moria
    Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Gecko_10
    Teufelsfrucht: Schattenfrucht (Typ: Paramecia)
    Kampfstil: Teufelsfrucht
    Letztes bekanntes Kopfgeld: 320.000.000 Berry
    Link: Gecko Moria


  • 4.) Marshall D. Teach / "Blackbeard"
    Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Marsha10
    Teufelsfrüchte: Finster-Frucht (Typ: Logia) und Erdbeben-Frucht (Typ: Paramecia)
    Kampfstil: Teufelsfrucht
    Letztes bekanntes Kopfgeld: 0 Berry
    Link: Marshall D. Teach / "Blackbeard"

Quellen:
One Piece Tube / One Piece Opening 14

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyMi 10 Aug - 15:42

   
@ Marco D. Phoenix: Thread erfolgreich editier^^

https://www.onepiece-mangas.com/t74-die-sieben-samurai-der-meere#277

Grüße Kalzifer

XfaultierchenX
Kapitän
Kapitän

XfaultierchenX

Beiträge Beiträge : 353
Kopfgeld Kopfgeld : 1466566
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Edo


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyMi 10 Aug - 16:11

   

Kuja

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 2s7jn0h

Allgemeines

Die Kuja (Neun Schlangen) sind ein Amazonen Volk, welche von Boa Hancock regiert werden. Sie leben auf der Insel Amazon Lily im Calm Belt.
Die Besonderheit ist, dass es auf dieser Insel keine Männer gibt und somit die meisten Bewohner nicht wissen, was ein Mann ist. Um nicht auszusterben, werden einige Frauen in Nachbarländer geschickt, von denen sie dann Schwanger wiederkehren. Seltsamerweise sind alle neugeborenen Kinder weiblich.
Weil Amazon Lily im Calm Belt liegt, kommen nur äußerst selten fremde Schiffe dorthin, was heißt, sie ist zum größten Teil vom Rest der Welt abgeschnitten. Dies wiederum hat zur Folge, dass die Allgemeinbildung sehr schlecht ist. Als Ruffy auf der Insel landete, dachte jeder, dass er eine Frau sei, bis Nyon, die Dorfälteste, ihn als Mann erkannte.
Auf Grund der fehlenden Männer, müssen auch die schwereren Arbeiten von Frauen verrichtet werden. So gibt es dort viele Kriegerinnen und Arbeiterinnen, die genauso stark sind wie ein Mann. Hier gilt: Je stärker, desto schöner.
Außerdem sind Schlangen sehr beliebt auf der Insel. Sie dienen als Waffe (Pfeil und Bogen), als Transportmittel oder als schickes Accessoire.
Natürlich gibt es auch eine Piratenbande dort – die Kuja-Piraten. Diese sind die stärksten Kriegerinnen der Kuja. Ihre Anführerin ist Boa Hancock. Trotz der Piraten wird die Insel von der Marine nicht angegriffen, was Hancock's Titel “Samurai der Meere“ zu verdanken ist. Die Schiffe der Marine dürfen sich nur bis 2 Kilometer der Insel nähern.
Auf Amazon Lily gilt Monarchie.

Hierarchie


Boa Hancock

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 J7gfae

Kaiserin

Hierarchie im Überblick

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 24gmxe1


Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyMi 10 Aug - 18:56

   
Schmelz-Frucht

(Atsu Atsu no Mi)

Das Aussehen der Frucht ist unbekannt.
Bei der Schmelz-Frucht handelt es sich um eine Teufelsfrucht des Klasse Paramecia
Man sah ihre Kraft in dem Filler "Der heiße, alles entscheidende Kampf".

Teufelsfruchtnutzer

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Don_ac11

Don Achiino ist derjenige, der die Schmelfrucht aß und sich ihrer Kräfte zu eigen machte. Er ist der Vater und Oberhaupt einer kleinen Gruppe von Kopfgeldjägern, welche ahnungslose Piraten in ein Gebiet aus schwimmenden Gletschern lockt, sich ihrer Flagge ermächtigt und die Piraten gefangen nimmt. Auf den Gletschern liegt auch sein zu Hause, welches er "Lovely Land" nennt.
Er ist ein sehr großer und kräftiger Mann. Er trägt einen markanten Bart und eine kleine Sonnenbrille mit runden Gläsern. Außer einem Bastrock, ein paar Schuhen, einem Umhengebeutel und einer Krawatte hat er nichts an. Auf seinen Schultern hat er jeweils eine Darstellung eines Fischs tätowiert und man sieht ihn oft mit einer Zigarre im Mund.
Don Achiino ist ein sehr ungeduldiger Mensch und verliert schnell die Nerven. Wenn das passiert, erhöht sich seine Körpertemperatur durch die Schmelzfrucht und alles in seiner Umgebung verdampft.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Acchii10

Fähigkeit der Teufelsfrucht

Mit Hilfe der Schmelzfrucht ist es Don Achiino möglich seinen Körper nach belieben zu erhitzen. So kann er Temperaturen von über 10.000 °C erreichen und wirklich alles schmelzen. Er kann sogar Hitzebälle erzeugen, welche er auf seine Gegner schleudert.


Don Achiinos Attacken und Techniken

Steam Iron
Bei diesem Angriff nimmt Achiino anlauf und rennt auf seinen Gegner zu, mit einem großen Sprung zerquetscht er den Feind mit seinem schweren und heißen Körper.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 542px-10

Hana-Jet
Hierbei erhitzt er die Luft in seinem Inneren, wodurch Dampf entsteht. Den Dampf bläst er mit großem Druck aus seiner Nase und es ermöglicht ihm zu fliegen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Nasen-10

10.000 Grad Presse
Bevor er zum Angriff über geht, erhitzt Achiino seinen Körper auf 10.000°. Danach begibt er sich mit seinem Hana-Jet in die Lüfte und lässt sich auf seinen Gegner fallen. Dieser wird unter seinem extrem heißen Körper begraben. Diese Attacke ist eine viel stärkere Version des Steam Iron.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 10kfle10

Atsu Yaki Tamago
Achiino erhitzt bei diesem Angriff die Luft auf 5500° und formt sich daraus einen Ball. Diesen chleudert er dann auf seinen Gegner, welche mit starken Verbrennungen rechnen muss falls er getroffen wird.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Hitzeb10

Hitze-Hitze-Gatling
Nachdem Ruffy seine Gum-Gum-Gatling gegen Achiino einsetzte, imitierte er diese und kombinierte sie mit seiner Teufelskraft. Dadurch konnte er sehr schnell viele Hitzebälle erzeugen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Hitze-10

Hitze-Hitze-Head
Um diese Technik auszuführen, nutzt er die Schnelligkeit und Wucht seines Hana-Jet`s und rammt seinen Gegner mit seinem stark erhitzten Kopf.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Hitzek10

Nettaiya
Zuerst erhitzt er seinen Körper auf 10.000 Grad und legt sich auf den Boden. Dann beginnt er zu rollen und gewinnt stark an Geschwindigkeit. Alles was in seinem Weg kommt schmilzt sofort und er schaffte es nur sehr knapp Ruffy zu verfehlen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Hitzer10

Atsu-Atsu-Net-Surfing
Achiino erzeugt hiebei eine gigantische Welle aus kochendheißem Wasser und kann damit großen Schaden bei seinem Gegner verursachen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Hitzes10

Atsugeshou
Mit erhitzter Luft entsteht eine Warmfront, die auf eine Kaltfront stößt. Dadurch kann Achiino einen Tornado entstehen lassen. Er schleudert diesen auf seinen Gegner, welcher die Orientierung verliert und mit den heftigen Winden zu kämpfen hat.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Hitze-11

Atsuage
Nach Atsugeshou erzeugt er eine andere Windhose über seinem Feind und reißt ihn damit hoch in die Luft.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Hitze-12

Kampf gegen Ruffy




Quellen
Bilder: One Piece Mangas.com
Video: youtube.com

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyMi 10 Aug - 19:42

   
Papier-Frucht

Das Aussehen der Frucht ist unbekannt.
Bei der Papier-Frucht handelt es sich um eine Teufelsfrucht des Klasse Logia.
Man sah ihre Kraft im Gameboy Advance Spiel "One Piece - Secret Treasure of Phantom Island".


Teufelsfruchtnutzer

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Simon110

Nutzer der Papier-Frucht ist Simon, der Antagonist im Gameboy Advance Spiel "One Piece - Secret Treasure of Phantom Island".
Auffallend an seiner Erscheinung ist der goldene Ring, an dem eine Scheibe befestigt ist und den er um seinen Hals trägt. Bis auf seine schwarzen Schuhe und einigen goldenen Verzierungen, ist Simon komplett in weiß gekleidet. Seine Haare sind blond und zurückgekemmt und im Gesicht hat er schwarze Koteletten und ein Spitzbart. Er macht einen sehr edlen Eindruck und hält ein vergoldetes Buch in seiner Hand.

Fähigkeiten der Papier-Frucht

Da es sich bei dieser Frucht um eine Logiafrucht handelt, ist Simon wie alle anderen Logianutzer resistent gegen gewöhnliche Attacken. Er kann Papier erzeugen und sich selbst in Papier verwandeln, dabei zerfällt er in viele einzelne Papierblätter.




Quellen
Bild: One Piece Mangas.com

TerrorBolt162
Super Novae
Super Novae

TerrorBolt162

Beiträge Beiträge : 931
Kopfgeld Kopfgeld : 1542247
Dabei seit Dabei seit : 27.12.10
Ort Ort : Das Exil der One Piece-Welt


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyDo 11 Aug - 4:24

   

folgende Links sind clean und gehören nicht in die Liste:
https://www.onepiece-mangas.com/t5371-festungs-frucht-nutzer-capone-gang-bege
https://www.onepiece-mangas.com/t5231-die-voodoo-fruchtnutzer-basil-hawkins (nur die Bilder sind von OPwiki, aber ich denke Lines wird das schnell korrigieren und selber Bilder hochladen)
https://www.onepiece-mangas.com/t3448-die-wasch-frucht-nutzer-kranich
https://www.onepiece-mangas.com/t3985-ziel-frucht-nutzer-van-der-decken

Erstmal, sorry dass es so lange gedauert hat!, hatte sehr viel im Real-Life zutun.^^
Ich habe nur Attacken genommen, die etwas mit der Teufelsfrucht zutun haben, alle anderen habe ich rausgenommen.
Zudem habe ich nur sehr wenige Bilder genommen, da ich nicht jede Attacke verbildlichen wollte, da es sonst bei den Dutzenden Stunden gedauert hätte, alle Bilder zu suchen, zu bearbeiten und nochmal hochzuladen.
Ich hoffe es wird auch ohne gehen, die Thread-Hosts können ja die Bilder bei Gelegenheit selber nochmal hochladen. (bis auf ein paar Ausnahmen waren so ziemlich alle ebenfalls von OPwiki)


Ori Ori no Mi (Fessel-Fessel-Frucht)

Nutzer: Hina "Blackcage

Fähigkeit:
Ist in der Lage, aus ihrem Körper verschiedene Arten von Metallfesseln zu formen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Hinam


Macht und Stärke:
Hina setzt ihre Frucht hauptsächlich für den Nahkampf ein.
In Kombination mit ihrem hohen taktischen Geschick, hat Hina bereits dutzende Piraten festnehmen können.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Awase: Baori:
Hina lässt aus ihren Armen zwei große und lange Fesseln wachsen und fängt ihren Gegner darin.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 89921699



.................................................................................




Daya Daya no Mi (Diamant-Diamant-Frucht)

Nutzer: Jozu


Fähigkeit:
Ist in der Lage, einzelne Körperteile oder den vollen Körper mit Diamanten zu überziehen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Jozuk


Macht und Stärke:
Jozu hat von einer Teufelsfrucht gegessen, wodurch er seinen Körper in einen Diamanten verwandeln kann.
Dadurch erhielt er seinen Beinamen "Diamond Jozu" ("Daiyamondo Jozu") .
Er ist dank seiner Fähigkeit gegen die meisten physischen Nah- und Fernkampfangriffen immun, da er seinen Körper mit dem härtesten Stoff, neben dem Seestein, abhärtet.
So kam er sogar einem Angriff von Taka no Me Mihawk, welcher als bester Schwertkämpfer der Welt gilt, unbeschadet davon.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Brilliant Punk:
Jozu nimmt bei dieser Attacke volle Geschwindigkeit an und rammt mit hoher Wucht seinen Gegner.
Durch die Härte seines Diamanten-Körpers, erteilt seinem Gegner einen enormen Schaden.





--------------------------------------


Hana Hana no Mi (Flora-Flora-Frucht)

Nutzer: Nico Robin:


Fähigkeit:
Ist in der Lage, einzelne oder mehrere Körper in einem bestimmten Radius überall wachsen zu lassen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Robinc


Macht und Stärke:

Robin setzt ihre Frucht nur für den Fernkampf ein.
So benutzt sie meistens mehrere Arme um den Gegner zu festzuhalten und das Genick zu brechen, oder auch eine Kombination aus Klatschangriffen zu verteilen.
Sie ist ebenfalls in der Lage viele Arme zu etwas bestimmten zu verformen, so verformte sie im Fall mehrere ihrer Arme zu zwei Flügel und landete sicher.
Ab und zu lässt sie auch ihre Augen oder Ohren an bestimmten Plätzen wachsen, um jemanden auszuspionieren oder abzuhören.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Uno Fleur (eine Blüte):
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz einen Arm wachsen.
Ihr stehen viele Möglichkeiten offen, wofür sie ihren Arm einsetzten könnte.

Dos Fleurs (zwei Blüten), Grab:
Dabei lässt sie am Körper eines männlichen Gegner zwei Arme wachsen und zieht ihm dabei an Kronjuwelen.

Dos Mano, Clutch:
Dabei lässt sie am Körper eines Gegner zwei Arme wachsen und drückt dessen Kopf nach hinten.

Tres Fleurs (drei Blüten):
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz drei Arme wachsen.
Ihr stehen viele Möglichkeiten offen, wofür sie ihre drei Arme einsetzten könnte.

Cuatro Fleurs (vier Blüten):
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz vier Arme wachsen.
Ihr stehen viele Möglichkeiten offen, wofür sie ihre vier Arme einsetzten könnte.

Cinco Fleurs (fünf Blüten):
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz fünf Arme wachsen.
Ihr stehen viele Möglichkeiten offen, wofür sie ihre fünf Arme einsetzten könnte.

Seis Fleurs (sechs Blüten), Twist:
Dabei lässt sie in der Nähe des Gegner sechs Arme wachsen, die ihn umschlingen und einzelne Gelenke verdrehen und auskugeln.

Seis Fleurs (sechs Blüten), Clutch:
Dabei lässt sie vier von den sechs Arme am Gegner wachsen, die ihm seine Arme nach hinten und seinen Kopf ebenfalls.
Die zwei restlichen Arme wachsen vom Boden aus und fixieren die Beine des Gegners.

Seis Fleurs (sechs Blüten), Slap:
Dabei lässt sie sechs Arme am Kopfbereich des Gegners wachsen, die dem Gegner mit den Handflächen schnell und lange ins Gesicht klatschen.

Ocho Fleurs (acht Blüten), Flipp:
Dabei lässt sie acht Arme wachsen, davon halten sechs den Oberkörper des Gegners fest und drücken diesen nach unten.
Die restlichen zwei Arme stoßen den Gegner hinten weg vom Boden ab.

Nueve Fleurs (neun Blüten), Twist
Dabei lässt sie neun Arme auf drei Gegner gleichmäßig verteilt wachsen, jeweils zwei davon ziehen den rechten am des Gegners über die Brust nach links.
Der dritte Arm drückt die rechte Schulter nach vorne, dadurch verdreht sich der Rücken und die Schultergelenke kugeln sich aus.

Once Fleurs (elf Blüten), Slam:
Dabei lässt sie elf Arme auf einem Gegner wachsen, die ihn stark zu Boden schleudern und ihn danach noch zerdrücken.

Doce Fleurs (zwölf Blüten):
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz zwölf Arme wachsen.
Ihr stehen viele Möglichkeiten offen, wofür sie ihre vier Arme einsetzten könnte.

Dieciseis Fleurs (sechzehn Blüten):
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz sechzehn Arme wachsen.
Ihr stehen viele Möglichkeiten offen, wofür sie ihre sechzehn Arme einsetzten könnte.

Veinte Fleurs (zwanzig Blüten):
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz zwanzig Arme wachsen.
Ihr stehen viele Möglichkeiten offen, wofür sie ihre zwanzig Arme einsetzten könnte.

Veinte Fleurs (zwanig Blüten), Calendula:
Dabei lässt sie an ihren Armen jeweils zehn weitere wachsen, um einen Schutzschild gegen gegnerische Angriffe zu bilden.

Treinta Fleurs (dreißig Blüten), Hang:
Dabei lässt sie in der Nähe des Gegner dreißig Arme wachsen, die ihn an den Füßen packen und mit voller Schwung gegen Hindernisse schmettern.

Treinta Fleurs (dreißig Blüten), Clutch:
Dabei macht sie die gleiche Aktion wie bei Seis Fleurs, Clutch bloß mit dreißig gewachsenen Armen.

Treinta Fleurs (dreißig Blüten), Strangle:
Dabei lässt sie auf viele Gegner verteilt jeweils zwei, der insgesamt dreißig Arme wachsen und stranguliert ihre Gegner, indem sie ihre Hälse umklammert und zudrückt.

Ochenta Fleurs (achtzig Blüten), Cuatra Mano, Hold:
Dabei lässt sie am Körper eines sehr großen Gegners achtzig Arme wachsen, die jeden Körperteil von ihm fixieren und in einem Schwitzkasten halten.

Ochenta Fleurs (achtzig Blüten), Cuatra Mano, Clutch:
Dabei lässt sie am Körper eines sehr großen Gegners achtzig Arme wachsen, die sich zu vier riesigen Armen verformen und ihm den Hals brechen.

Ochenta Fleurs (achtzig Blüten), Cuatra Mano, Shock:
Dabei lässt sie an den zwei Schultern des Gegners jeweils vierzig Arme wachsen, die sich zu zwei großen Armen verformen und dem Gegner auf dem Kopf schlagen.

Cien Fleurs (einhundert Blüten), Delphinium:
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz einhundert Arme verteilt wachsen, die eine Linie bilden und den Gegner in eine beliebige Richtung ziehen.

Cien Fleurs (einhundert Blüten), Flipp:
Dabei lässt sie in der Nähe von vielen Gegner einhundert Arme wachsen, die die Füße der Gegner festhalten und versuchen sie zu Boden zu ziehen.

Cien Fleurs (einhundert Blüten), Repulse:
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz einhundert Arme wachsen, die sich gegenseitig festklammern und dadurch ein riesiges Netz bilden, um Geschosse wie Kanonenkugeln abzuwehren.

Cien Fleurs (einhundert Blüten), Wing:
Dabei lässt sie sich am Rücken einhundert Arme wachsen, die sich zu jeweils zwei Flügeln verformen und ihr ermöglichen eine kurze Strecke zu gleiten.

Cien Fleurs (einhundert Blüten), Spidernet:
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz gezielt einhundert Arme wachsen, die sich gegenseitig festklammern und dadurch ein Schleppnetz oder Kescher zu bilden, um einen Verbündeten im Fall einfangen zu können.

Cien Fleurs (einhundert Blüten), Big Tree:
Dabei lässt sie am Rücken eines riesigen Gegner einhundert Arme wachsen, die sich alle zu einem Art Baumstamm verformen und dadurch das Gleichgewicht des Gegners schwächen und den Rücken fixieren.

Mil Fleurs (eintausend Blüten), Manos Gigantes:
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz eintausend Arme wachsen, die sich zu zwei riesigen Armen verformen und dadurch sehr große Objekte abstützen und ähnliches können.

Grande Fleur:
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz eine bisher unbekannte Anzahl an Armen wachsen, die sich zu einem riesigen Arm verformen und dadurch sehr große Objekte abstützen, ziehen und ähnliches kann.

Ojos Fleurs:
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz einen Arm wachsen, und in der Handfläche des Armes wächst ebenfalls ein Auge.
Dadurch kann sie von einem anderen Höhe, Winkel oder ähnliches mit dem Auge sehen.

Pierna Fleurs:
Dabei lässt sie eine bestimmte Anzahl an Beinen an einem bestimmten Platz wachsen.
Diese Aktion nutzt sie für eine gemeinsame Kombinations-Attacke mit Chopper.

Oreja Fleurs:
Dabei lässt sie an einem bestimmten Platz mehrere Arme wachsen, und in den Handflächen der Arme wachsen ebenfalls noch Ohren.
Dadurch kann sie andere Gespräche abhören oder taktisch mit Verbündeten, auf einer weiten Entfernung, kommunizieren.


-------------------------------------------------


Mane Mane no Mi (Imitier-Imitier-Frucht)

Nutzer: Bon Curry, Bentham alias Mr.2


Fähigkeit:
Ist in der Lage, sich eine beliebige Person zu verwandeln, wenn er diese vorher mit der linken Hand am Gesicht berührt.
(Bentham verwandelt sich in König Kobra)
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bonchan


Macht und Stärke:

Bentham hat seine Teufelsfrucht dazu benutzt, den König von Alabasta vor seinem Volk schlecht aussehen zu lassen.
Dieses hat später sogar angefangen zu rebellieren.
Im Kampf gegen Sanji nahm er des Öfteren die Gestalt einer Frau an, da er wusste dass es Sanjis große Schwäche ist.
Desweiteren hat er die Frucht benutzt um die Strohhüte zur Flucht zu verhelfen, indem er die Indentität von Ruffy und seiner Freunde annahm.
Die Frucht kann sehr gut zur Tarnung benutzt werden.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:
-


-------------------------------------------

Doku Doku no Mi (Gift-Gift-Frucht)

Nutzer: Magellan


Fähigkeit:
Ist in der Lage, mit seinem Körper Gift zu produzieren, dieses auch beliebig zu verformen und einzusetzen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Magellang


Macht und Stärke:
Magellan benutzt seine Teufelskraft, um im Impel Down für Recht und Ordnung zu sorgen.
Bei seinem Gift hat man kaum Überlebenschancen, wenn man nicht ein Gegenmittel einnimmt, weshalb er auch sehr gefürchtet wird.
Er bietet seinen Gegnern kaum Angriffschancen, da er meistens seinen ganzen Körper im Kampf mit seinem Gift umhüllt.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Gift-Wolke:
Magellan haucht eine Wolke Giftgas aus seinem Mund, welches stark narkotisierend auf den Gegner wirkt.
Die Sinne des Gegners werden stark betrügt, bis er schließlich in Ohnmacht fälllt.

Chloroball:
Dabei produziert er im Mund giftigen Schleim, den er wie einen Kaugummi aufbläst und die Kugel auf seinen Gegner spuckt.
Die Kugel setzt beim Aufplatzen ein Giftgas frei, welches die Tränendrüsen und Nasenschleimhaut des Gegners reizt, so beginnt der Gegner zu niesen und zu weinen.

Hydra:
Dabei umhüllt er erst einen ganzen Körper mit Gift und produziert daraufhin, drei riesige Drachen, bestehend aus purem Giftschleim.
Wenn einer Berührung geht der Gegner schnell zu Boden und krepiert bis er den Tod erleidet.

Venom Road:
Nachdem er seine Hydras erschaffen hat, ist Magellan in der Lage, durch die einzelnen Drachenhälse entlang zu gleiten, um einen Gegner schnell zu verfolgen.

Gift-Kugelfisch:
Magellan blässt sich wie ein Kugelfisch auf und spuckt viele Giftkugeln auf seine Gegner, um sie sich vom Leibe zu halten.

Venom Demon: Richter der Hölle:
Bei seiner stärkster Attacken, umhüllt er sich mit einer großen Menge an Gift, welches dann einen riesigen Teufel darstellen soll.
Sein Gift nimmt nun eine dunkel-rötliche Farbe an und so stark, dass es sogar Steine in Sekunden schnelle komplett schmelzen lässt.


---------------------------------------

Kage Kage no Mi (Schatten-Schatten-Frucht)

Nutzer: Gecko Moria


Fähigkeit:
Ist in der Lage, Schatten von anderen zu stehlen, diese dann zu kontrollieren oder auch in tote Lebewesen einzupflanzen und sie dadurch wieder zu Leben zu erwecken.
Man kann die Schatten auch in sich selber aufnehmen und sich dadurch stärken.
Jeder, der durch diese Teufelskraft seinen Schatten verliert, beginnt bei Berührung von Sonnenlicht zu verbrennen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Moria


Macht und Stärke:
Moria stahl für lange Zeit die Schatten anderer, um sich eine große Armee, bestehend aus Zombies, aufzustellen.
So gelang es ihm auch einzelne Schatten der Strohhüte zu stehlen und diese in Zombies, Plüschtieren und Co. einzupflanzen.
Er attackiert seine Gegner mit Schatten, in der Form von kleinen Tieren wie Fledermäuse oder Eidechsen.
Zusätzlich kann er seinen eigenen Schatten als Doppelgänger nutzen, um seine Gegner auf die falsche Fährte zu führen oder diesen auch für sich kämpfen zu lassen.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Brick Bat:
Dabei erschafft er, mit Hilfe seines eigenen Schattens, viele Fledermäuse, die ihm als Schutz vor Angreifern dienen.
Jeder Gegner, der sich ihm nährt, wird von den Fledermäusen angegriffen und gebissen.

Black Box:
Zuerst erschafft er wieder seine Fledermäuse, die seinen Gegner umkreisen, sich zu einer Box verformen und den Gegner dort einschließen.
Diese Box ist sehr strapazierfähig und macht den Gegner gegen einen Überraschungsangriff schutzlos.

Doppelman:
Moria benutzt seinen eigenen Schatten, um seinen Doppelgänger zu erschaffen, der seine Feinde für ihn übernimmt und angreift.

Oz-Ball:
Diese Attacken ist speziell für Oz gedacht.
Dabei verformt Moria seinen Diener Oz zu einer Kugel, die losrollt und seine Gegner zerquetscht.

Schattenrevolution:
Dabei manipuliert Moria einen anderen Schatten, indem er seinen eigenen dem fremden Schatten verschmilzt.
So ist er in Lage, die die Körperform des Schattenbesitzers beliebig zu verändern.

Shadow's Asgard:
Bei dieser Attacken entzieht Moria allen seinen Zombies die Schatten, bis er 1000 gesammelt hat.
Diese pflanzt er sich selber ein, wodurch sein Körper sehr schnell wächst und er an enormer physischen Kraft gewinnt.

Tsuno Tokage:
Dabei formen sich mehrere Fledermäuse zu einer Eidechsen, welche die Wirkung eines Schwertes hat und den Gegner durchbohrt.

…..................................................................

Yomi Yomi no Mi (Totenreich-Frucht)

Nutzer: Brook

Fähigkeit:
Nachdem der Nutzer gestorben ist, ist die Seele in Lage den Körper wieder zu besetzten und ihm ein 2. Leben zu ermöglichen.


Brook vor 50 Jahren (links) und Brook in der Gegenwart (rechts)
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Brookfr%C3%BCher-mangaSammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Brook-manga


Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Brookni
Macht und Stärke:
Lange Zeit wusste Brook nicht, was für eine Kraft er durch die Teufelsfrucht erhielt, die er damals aß.
Erst nachdem er gestorben war, trennte sich von seinem Körper und er schwirrte lange Jahre als Seele die Gegend herum.
Eines Tages fand er wieder seinen Körper, der jedoch bereits komplett ein Skelett war.
Er besetzte seinen alten Körper und lebte als lebendiges Skelett weiter.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

(unbekannter Attackenname):
Während der Trennung der Strohhüte, erlernte Brook überraschend die Fähigkeit, seine Seele wieder vom Körper zu trennen.
Mit dieser kann er frei herum schweben und auch wieder seinen Körper besetzten.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Brookf

…............................................

Kiro Kiro no Mi (Schwuppdich-Frucht)

Nutzer: Miss Valentine


Fähigkeit:
Ist in der Lage, das eigene Gewicht beliebig zu manipulieren.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Valentine



Fähigkeiten und Macht:
Miss Valentine benutzt meistens ihre Kraft, indem sie ihr Gewicht auf ein Minimum reduziert und mit ihrem Regenschirm schwebt, und danach das Gewicht mehrere Tonnen erhöht und mit voller Wucht auf den Gegner herunter knallt, um diese zu zerquetschen.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

10.000 Kilo Press:
Dabei schwebt sie mit wenigen Gramm Gewicht in der Luft und stürzt sich mit Gewicht von zehn Tonnen auf den Gegner herunter.

10.000 Kilo Guillotine:
Genau so wie die "10.000 Kilo Press", bloß dass sie dabei ihre Beine zum Spagat spreizt.
Mit dem Gewicht von 10.000 Kilo versucht sie mit ihren Beinen ihren Gegner zu köpfen.

Crescent Stone:
Dabei setzt sie sich auf ihren Gegner und erhöht nach und nach ihr Gewicht, um diesen zu quälen.

…........................................

Doa Doa no Mi (Klapp-Tür-Frucht)

Nutzer: Bruno


Fähigkeit:
Ist in der Lage, überall, unabhängig von der Masse, Klapptüren entstehen zu lassen, die einen an einen beliebigen Ort bringen.
Diese verschwinden nach dem Verschließen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Blueno


Macht und Stärke:
Bruno nutzt seine Kraft um an verschiedene Orte zu gelangen, so auch bei dem Überfall auf Eisberg.
Jedoch auch im Kampf nutzt er den Überraschungseffekt seiner Teufelsfrucht.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Air Door:
Dabei erschafft er in der Luft eine Tür, durch die er an einen bestimmten Ort gelangen kann oder sich auch in der "Zwischenwelt" für eine gewisse Zeit ausruhen.

Kaiten Door:
Dabei erschafft er am Körper eines Gegners eine Drehtür, die er rotieren lässt.

Door Door:
Dabei erschafft er eine Tür im Form seines Körper, um durch eine Wand zu gelangen.


….................................................

Awa Awa no Mi (Schaum-Schaum-Frucht)
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Schaumfrucht

Nutzer: Kalifa


Fähigkeit:
Ist in der Lage, Schaum und Seife zu produzieren, seine/ihre Gegner damit zu umhüllen und sie zu schwächen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Kalifa


Macht und Stärke:
Kalifa benutzt ihre Schaum-Frucht um ihren Gegnern eine Seifenschicht überzuziehen, die danach glatt und rutschig werden und kaum in der Lage sind Kalifa anzugreifen.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Bubble Master :
Dabei sammelt sie die Schaumblasen in der Umgebung und kontrolliert sie.

Golden Hour :
Dabei überzieht sie ihren Gegner mit einer Schaumschicht, dessen Körper danach glatt und rutschig
wird.
Der Gegner ist kaum in der Lage sich zu bewegen, geschweige denn anzugreifen.
Jedoch lässt sich die Schaumsicht mit etwas Wasser abwaschen.

Hitsujigumo: Relax Hour:
Dabei schleudert sie die gesammelten Seifenblasen nach dem Bubble Master auf ihren Gegner, dabei wird ihm die Kraft entzogen und er kann sich nicht mehr bewegen.

Hitsujigumo: Tidal Wave:
Dabei formt sie viele Seifenblasen zu einer riesigen Welle und schleudert diese auf ihren Gegner, der bei Berührung die Kontrolle seines Körpers verliert.

Soap Sheep :
Dabei umhüllt sie sich mit vielen Seifenblasen, die zusammen einer Schafwolle ähneln.
Dies ist eigentlich keine richtige Attacke, sondern die Vorstufe zum Hitsujigumo Relax Hour .

….................................................

Bomu Bomu no Mi (Bomb-Frucht)

Nutzer: Mr. 5


Fähigkeit:

Alles an dem Nutzer wird explosiv und alles was er/sie berührt explodiert.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Mr5


Macht und Stärke:
Mr. 5 bohrt meistens in seiner Nase herum und benutzt seine Popel als explosives Geschoss.
Aber auch ihm Nahkampf zeigt benutzt er seine Teufelsfrucht um seine Gegner wortwörtlich in die Luft zu jagen.
Da er ein Bomb-Mensch ist, ist er auch gegen alle Arten von Explosionen immun.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Kickey Bomb:
Dabei tritt er an eine bestimmte Stelle und löst dadurch eine Explosion aus.

Breeze Breath Bomb :
Dabei bläst er seinen explosiven Atem in einen Revolver-Magazin und feuert seinen Atem ab.
Der explosive Atem erzeugt am Aufprall eine große Explosion.

Nose Fancy Cannon:
Dabei nimmt er einen seiner Popel und schnipst ihn mit voller Geschwindigkeit ab, der beim Aufprall explodiert.

Nose Fancy Double Cannon :
Genau das gleich, wie bei Nose Fance Cannon, bloß mit zwei Popeln.

Ganzkörper-Explosion:
Dabei klammert er sich an seinen Gegner fest und lässt seinen ganzen Körper explodieren.
Er selber nimmt keinen Schaden, da er gegen jede Art von Explosionen immun ist.

….....................................................

Suke Suke No Mi (Unsichtbarkeits-Frucht)

Nutzer: Absalom


Fähigkeit:
Ist in der Lage, sich, andere und auch Gegenstände unsichtbar zu machen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Absalom


Macht und Stärke:
Absalom nutzt seine Teufelsfrucht in vielerlei Hinsichten.
So um heimlich Gegner anzugreifen oder auch zu flüchten.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Füße des Mysteriösen :
Dabei macht er sich unsichtbar und tretet sehr oft und heimlich auf seinen Gegner ein, ohne diesen wissen zu lassen woher die nächsten Tritte kommen.

Hände des Mysteriösen:
Das gleiche wie bei Füße des Mysteriösen, bloß mit den Händen.

Skating:
Dabei wird er unsichtbar.
Im stehen viele Möglichkeiten offen, was er nun anstellen könnte.

..........................................................

Shari Shari no Mi (Rad-Frucht)

Nutzer: Kreiselrad


Fähigkeit:

Ist in der Lage, einzelne Körperteile in Räder zu verwandeln, die man auch rotieren lassen kann.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Kreiselrad


Macht und Stärke:
Kreiselrad verwandelt bei einem Angriff seine Hände und Füße in Räder, die er rotieren lässt und dadurch seinem Gegner noch mehr Schaden erteilt.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:
-


…............................................


Doru Doru no Mi (Wachs-Frucht)


Nutzer: Gal Dino alias Mr. 3


Fähigkeit:
Ist in der Lage, Wachs zu produzieren und dieses beliebig zu verformen oder zu verfestigen.
Jedoch kann der Nutzer sich nicht selbst zu Wachs verwandeln.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Mr3


Macht und Stärke:
Mr.3 hat seine Teufelsfrucht benutzt, um seine Gegner oft bewegungsunfähig zu machen, indem er vielerlei schwerer Fesseln erschuf.
Diese Kraft nutzte er die meiste Zeit als Defensive.
Aber er kann sich damit auch Panzerungen bauen, die auch für die Offensive gedacht sind.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Candle Champion:
Dabei erschafft er um seinen Körper herum eine riesige Wachs-Panzerung, mit der er auch kämpfen kann.

Candle-Coating:
Dabei schützt er sich mit seinem dickflüßigen Wachs vor Angriffe, indem er seinen sich damit umhüllt.

Candle-House:
Dabei erschafft er ein Haus mit steinharten Wänden, jedoch ist dieses sehr leicht zu tragen und am Boden frei, damit man sich fortbewegen kann.
Es dient als Schutz vor Angriffen.

Candle-Jacket:
Dabei fixiert er einen am Boden liegenden Gegner mit schwerem Wachs.

Candle-Lock:
Dabei fixiert er die Beine eines Gegners, indem er ihm einen schweren und großen Wachs-Klotz an den Beinen verpasst.

Candle-Shield:
Dabei lässt er eine Menge Wachs über den Boden fließen und erschafft an einer bestimmten Stelle einen Schild gegen Angreifer.

Candle-Wall:
Dabei erschafft er eine riesige Wachs-Mauer die gegen Angriffe schützt.

Candle-Fight: Pflug:
Dabei pflügt er regelrecht den Boden, indem er in der Form des Candle-Champions, mit den Fäusten rotiert, um den Gegner zu treffen.

Doru-Doru-Arts: Harpune:
Dabei formt er aus seinem Wachs eine Harpune und schleudert sie auf seinen Gegner.
Doru-Doru-Arts: Schwert:
Dabei formt er aus seinem Wachs riesige Schwerter, die er dem, Gegner durch die Hände und Füße rammt, während dieser bereits in der Candle-Jacket liegt.

Doru-Doru-Ball:
Dabei umhüllt er sich komplett mit einer sehr stabilen Wachs-Kugel.

Doru-Doru-Befreiung:
Dabei verflüssigt er wieder seinen bereits fest gewordenen Wachs.

Doru-Doru-Candle-Armor:
Dabei erschafft er bei einem Verbündeten an den Händen zwei Wachs-Boxhandschuhe, und an den Füßen zwei Beinschützern.
Diese sollen den Verbündeten schützen und seine Angriffe härter machen.

Doru-Doru-Mansion:
Dabei erschafft er mehrere Doppelgänger aus Wachs, um den Gegner zu verwirren.

Extragroßes Candle-Service-Set:
Dabei erschafft er einen riesigen Kerzenleuchter, mit einigen brennenden Kerzen auf dessen Sockel.
Er hält dort mehrere Gegner gefangen, die durch die herum fliegenden Wachspartikeln nach und nach komplett eingewachst werden.

Extragroßer Service: Candle-Wall:
Dabei erschafft er eine riesige Mauer, die aus dickflüssigen Wachs besteht und um einiges stabiler als eine gewöhnliche Candle-Wall ist.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 009gai


…........................................................



Raum-Frucht


Nutzer: Trafalgar Law


Fähigkeit:
Ist in der Lage, in einem bestimmten Umkreis einen Raum zu erschaffen, und da drinne alles zu manipulieren.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Lawp


Macht und Stärke:
Trafalgar Law nutzt seine Teufelskraft und kuppelartige Räume zu erschaffen und alles im inneren davon zu manipulieren.
So auch einzelne Körperteile von seinen Gegner abzutrennen und diese irgendwo anders anzubringen.
Diese Fähigkeit verhalf ihm bestimmt zu einem Großteil seines Kopfgeldes.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:


Room:
Dabei erschafft er an einem bestimmten Platz einen kuppelartigen und durchsichtigen Raum.
Room: Shambles:
Dabei manipuliert er alles innere in dem Raum und schleudert alles Kreuz und Quer, dadurch entsteht ein wildes Durcheinander.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Law_vs_Marine

…...................................................


Nikyu Nikyu no Mi (Tatzen-Frucht)

Nutzer: Bartholomäus Bär


Fähigkeit:

Ist in der Lage, alles in seiner Umgebung zu reflektieren und daraufhin weg zu schleudern.
Kann ebenfalls den Schmerz und die Gefühle von anderen aus dem Körper entziehen und diese frei im Raum bewegen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 4


Macht und Stärke:
Bär nutzt seine Teufelsfrucht oft um die Luft zu reflektieren, damit er schafft er Schockwellen die dem Gegner enormen Schaden erteilen.
Er besitzt auch noch die Fähigkeit andere weg zu teleportieren.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Pad Kanone:
Dabei reflektiert er die Luft und schießt eine Schockwelle in Form seiner Tatze ab, die in der Lage ist auch mehrere Gegner zu schaden.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 4

Ursus Schock:
Dabei sammelt er eine Menge Energie in seinen verschlossenen Händen und lässt sie dann frei.
Die Energie erzeugt eine riesige Schockwelle in der Form einer Bärentatze.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Ursus_10
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Angrif10

Tsuppari Pad Kanone
Dabei schießt er in einer rasenden Geschwindigkeit eine Salve von Pad Kanons ab.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Mo2qzmx4ye

Weg-Teleportieren:
Dabei berührt er mit einer seiner Tatzen einen Gegner, der sich daraufhin in Luft auflöst.
Der Gegner soll für drei Tage durch die Luft fliegen und nur Bär weiß wohin er fliegt.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Angrif12

Schmerz und Gefühle entziehen:
Dabei entzieht er jemanden die Gefühle und Schmerzen, indem er denjenigen mit seiner Tatze an die Brust hält.
Diese strömen heraus und verformen sich zu einer Tatze.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Angrif11


….....................................................................



Toge Toge no Mi (Stachel-Frucht)

Nutzer: Pola alias Miss Doublefinger


Fähigkeit:
Ist in der Lage Stacheln jeglicher Form und Größe aus dem Körper wachsen zu lassen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Pola


Macht und Stärke:
Pola nutzt ihre Teufelskraft, um ihre Gegner im Nahkampf regelrecht aufzuspießen.
Sie verformt einzelne Körperteile zu Stacheln und versucht ihren Gegner damit großen Schmerz und Schade zu zufügen.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Toge-Toge-Doping:
Dabei sticht sie sich mit ihre Stacheln an den Fingern in den Oberarm, der rasend schnell anfängt zu wachsen.
Kurz darauf hat sie an beiden Armen einen enormen Muskelzuwachs.

Double Stinger:
Dabei formt sie aus ihren beiden Armen zwei lange und spitze Stacheln und sticht auf ihren Gegner damit ein.

Stinger Finger:
Dabei verformt sie ihre einzelnen Finger zu lange und spitze Stacheln und sticht auf ihren Gegner damit ein.

Sea Urchin Stinger:
Dabei verformt sie ihre Haare zu vielen langen und spitzen Stacheln und versucht ihren Gegner damit aufzuspießen.

Sewing Stinger:
Dabei lässt sie aus ihren Füßen jeweils einen langen und spitzen Stachel wachsen und tritt damit auf ihren Gegner ein.

Stinger Hedgehog:
Dabei formt sie ihren Körper zuerst zu einer Kugel und lässt überall lange Stacheln wachsen.
Sie ist in dieser Form fort-bewegungsfähig.

Stinger Flail:
Dabei setzt sie zuerst das Toge-Doping ein und lässt ihre Unterarme wachsen.
Daraufhin verformt sie diese zu mit Stacheln besetzen Keulen und greift ihren Gegner an.

Stinger Step :
Dabei lässt sie an ihre Füßen viele einzelne lange Stacheln wachsen und versucht ihren Gegner damit niederzutreten.

…....................................................


Sabi Sabi no Mi (Rost-Frucht)

Nutzer: Shuu


Fähigkeit:
Ist in der Lage, alles was er/sie Berührt zu Rost zu verwandeln.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Shuu


Macht und Stärke:
Shuu benutzt seine Teufelsfrucht höchstwahrscheinlich, um seine Gegner oder dessen Waffen regelrecht rosten zu lassen.
So ließ er auch Yubashili rosten, welches danach für ihn nicht mehr von Nutzen war.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:
-


…............................................................

Bane Bane no Mi (Spiral-Frucht)

Nutzer: Bellamy, die Hyäne


Fähigkeit:
Ist in der Lage einzelne oder mehrere Körperteile in Sprungfedern zu verwandeln.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bellamyk


Macht und Stärke:
Bellamy nutzt seine Teufelsfrucht, um seine Gegner mit hoher Geschwindigkeit und einem gut gezielten Schlag aus zu schalten.
Er verwandelt seine Beine in Sprungfedern und gewinnt so an Geschwindigkeit, mit der seine früheren Gegner anscheinend nie wirklich zurecht kamen.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Spring Snipe:
Dabei verwandelt er seine Beine zu Sprungfedern, holt aus, federt sich nochmal an einer Mauer oder ähnlichem ab und greift mit der gewonnen Geschwindigkeit seinen Gegner mit einem Frontal-Angriff an.

Spring Hopper :
Dabei verwandelt er seine Beine zu Sprungfedern, holt mit voller Kraft aus, federt sich immer wieder an Gebäuden, Mauern und ähnlichem ab, bis er eine enorme Geschwindigkeit erreicht hat und greift seinen Gegner mit einem Frontal-Angriff an.
Seine Geschwindigkeit ist so hoch, dass man ihn kaum bis gar nicht mehr sieht.


…..................................................


Beri Beri no Mi (Beeren-Frucht)

Nutzer: Berry Good


Fähigkeit:
Ist in der Lage, seinen ganzen Körper in kreisrunde Bälle zu verwandeln, die Beeren ähneln sollen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Berrygood


Macht und Stärke:
Berry Good nutzt seine Teufelsfrucht um Nahkampf-Angriffen auszuweichen, indem er sich in einzelne Bälle verwandelt.
Mit diesen ist er bestimmt noch in der Lage anzugreifen.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:
-


….....................................................................


Baku Baku no Mi (Munch-Munch-Frucht)

Nutzer: Wapol


Fähigkeit:

Ist in der Lage alles zu essen, und das Gegessene mit seinem eigenen Körper zu transformieren und damit zu verstärken.
Dies klappt auch mit Menschen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Wapol


Macht und Stärke:
Wapol nutzt diese Teufelsfrucht, um so ziemlich alles zu essen, was ihn stärken könnte.
Aber auch unnützliches wird nicht verschont, so biss er frech ein großes Stück Holz von Going Merry ab.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Baku-Baku-Factory:
Dabei lässt er mehrere Dinge miteinander verschmelzen, die er kürzlich gegessen hat.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 465407jaweyo

Baku-Baku-Shock:
Dabei lässt er Dinge mit seinem eigenen Körper verschmelzen, die er kürzlich gegessen hat.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Www.fotos-hochladen

Zungenkanone:
Dabei ist er vorher eine Kanone, verschmelzt diese mit seinem Körper und benutzt die Kanone als Mundgeschoss.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Www.fotos-hochladen

Yukigeshou:
Dabei versteckt er sich mit weit aufgeschlagenen Maul im Schnee, wartet bis sein Gegner kommt und versucht diesen komplett zu verschlingen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Wupul1heobnd9y

…......................................................

Sube Sube no Mi (Alabaster-Frucht)

Nutzer: Alvida mit der Eisenkeule


Fähigkeit:
Der Nutzer wird nach dem Verzehr schön und bekommt eine sehr glatte Haut, an der alles abrutscht.
Dank der glatten Haut rutscht jeder feste Stoff an einem ab.
Alvida vorher (links) und nachher (rechts)
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Alvida10


Macht und Stärke:

Alvida bildet hat dank ihrer Teufelsfrucht, die beste physische Verteidigung, da jeder Angriff mit einem festen Material an ihr abrutscht.

Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Sube-Sube-Spur:
Dabei gleitet sie mit ihre reibungslosen Füßen am Boden entlang und gewinnt dadurch an enormer Geschwindigkeit.

…........................................................

Supa Supa no Mi (Klingen-Frucht)

Nutzer: Jazz Boner alias Mr.1


Fähigkeit:
Ist in der Lage, einzelne Körperteile in Eisenklingen zu verwandeln.
Der Körper des Nutzer wird nach dem Verzehr stahlhart.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bonez


Macht und Stärke:
Jazz Boner nutzt seine Teufelsfrucht, um einzelne Körperteile in Eisenklingen zu verwandeln, und schadet damit dem Gegner.
Er ist in der Lage große Schnittwellen einzusetzen, die für normale Augen kaum sichtbar sind.
Er beherrscht seine Kräfte so gut, dass er mit Leichtigkeit tonnenschwere Gebäude auseinander schneiden kann.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Atomic Spa:
Dabei verwandelt er seine Arme zu Eisenklingen und schlägt damit auf seinen Gegner ein.
Die Eisenklingen erzeugen große Schnittwellen, die sogar weit gelegene Gegenstände noch mit Leichtigkeit zerschneiden.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Jayzzyibonne8ztg40y3

Sparkling Daisy:
Dabei hält er seine Handflächen offen aneinander und damit auf seinen Gegner ein.
Seine Eisenklinge-Finger erzeugen dabei viele kleine Schnittwellen, die den Gegner schaden.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Thjyazzebone3bvl7w2d

Spur Claw:
Dabei verwandelt er seine Finger in Eisenklingen und versucht seinen Gegner damit zu packen und aufzuschlitzen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Yazzhol5pov0awg

Spiral Hollow:
Dabei verwandelt er seine Arme in rotierende Klingen und greift damit seinen Gegner an.
Bei einem Treffer, erleidet der Gegner enorme Schäden, da sich die rotierenden Klingen tief in dessen Fleisch bohren
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Jazztorowm2qoz39

Spider:
Dies ist eine Verteidigungsform.
Dabei lässt er sich von einem Schwertkämpfer angreifen, um ihn seine Strapazierfähigkeit zu demonstrieren und ihn damit zu verhöhnen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Jazzspider104ojlke9

Spur Break:
Dabei verwandelt er alle seine Finger in Klingen und greift seinen bereits zugesetzten Gegner mit zehn Schnittwellen gleichzeitig an, um den Kampf zu beenden.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Jazzboneattack2jlfqh5zy

Atomic Spurt:
Dabei verwandelt er seine Füße in scharfe Klingen und gleitet damit Schlittschuhe über dem Boden.
Daraufhin folgt oft die Spur Break.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Jazzboneattack1kmhgolq0


….....................................


Choki Choki no Mi (Scheren-Frucht)

Nutzer: Inazuma


Fähigkeit:
Ist in der Lage, seine Hände in Scheren zu verwandeln und alles, unabhängig von der Härte, zu zerschneiden und die Masse beliebig zu verschieben..
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Inazuma


Macht und Stärke:
Inazuma benutzt seine Teufelsfrucht oft, um Wände, Böden oder ähnliches zu verschneiden und diese dann neu zu verschieben.
So kann er z.B auch mit einer härten und schweren Maße seine Gegner angreifen.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Oo Kanabashi:
Dabei verwandelt er seine Hände in Scheren und zerschneidet alles, was ihm in den Weg kommt, um ein großes Durcheinander anzurichten und dem Gegner den Weg verspären.

Keep Out :
Dabei verwandelt er seine Hände in Scheren und zerschneidet Boden- und Wandstücke, die er anschließend auf seinen Gegner schleudert.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Keepou10

…............................................................


Instrument-Frucht

Nutzer: Scratchmen Apoo


Fähigkeit:
Ist in der Lage, einzelne Körperteile in Instrumente zu verwandeln, die beim Spielen Explosionen und Schnittwellen erzeugen.
Mehr ist nicht bekannt.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Apoon


Macht und Stärke:

Apoo nutzt seine Teufelsfrucht, um seine Körperteile in Instrumente zu verwandeln.
Beim Spielen von Tönen erzeugt er Explosionen und Schnittwellen, die gezielt dem vorbestimmten Gegner Schaden zufügen.
Diese Fähigkeit nutzte er bei Ki Zaru, die ihm den ganzen Oberkörper abschnitt.
Jedoch nahm er, dank seiner Logia-Eigenschaft, davon wohl keinen Schaden und setzte seinen Körper in Sekunden wieder zusammen.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Shan:
Dabei spielt er mehrere Instrumente, die in der Luft extrem scharfe Schnittwellen erzeugen, die seinen Gegner gezielt angreifen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 800pxshahnanime

Dawn:
Dabei trommelt er auf seiner Brust und lässt seinen Gegner daraufhin plötzlich explodieren.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 800pxdonanime
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 800pxkizaruexplosion


…....................................................


Horu Horu no Mi (Hormon-Frucht)

Nutzer: Emporio Ivankov


Fähigkeit:
Ist in der Lage, mit seinem Körper Hormone jeder Art zu produzieren, die er/sie auch anderen mit den Fingern injizieren kann.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 HormonFrucht


Stärke und Macht:

Ivankov nutzt seine Teufelsfrucht für vielerlei Dinge.
So verändert er die Geschlechter anderer, oder sein eigenes.
Er kann andere und sich selbst damit heilen oder einen großen Power-Schub verleihen.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:


Emporio Frauenhormon:
Dabei sticht er einen Mann mit seinen Fingern und pumpt Hormone hinein.
Daraufhin verwandelt sich der Mann in wenigen Sekunden nach und nach zu einer Frau.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Fr2kmju9lzi

Emporio Gesichtswachstum-Hormon:
Dabei sticht er sich selber mit seinen in den Hals und pumpt die Hormone hinein, daraufhin wächst sein Kopf auf eine enorme Größe.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Ivagesichtswachstum1iatv9fq0

Emporio Heilungshormon:
Dabei sticht er mit seinen Fingern jemanden in den Oberkörper und pumpt Hormone hinein, die den Heilungs- und Erholungsprozess rapide erhöhen.
Jedoch verkürzt sich dafür die Lebenspanne bei dem Angewendeten.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Schme97qm43k6

Emporio Tension-Hormon:
Dabei sticht er mit seinen Fingern jemanden in den Oberkörper und pumpt Hormnoe hinein, die demjenigen einen Leistungsschub verleihen und den Körper wieder auf Hochform bringen.
Jedoch wirkt dies nur für einen Tag, danach ist der betroffene komplett kraftlos.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Grts16go3kxd

…...........................................

Fuwa Fuwa no Mi (Schwebe-Frucht)

Nutzer: Shiki der goldene Löwe


Fähigkeit:

Ist in der Lage, Gegenstände, Lebewesen oder auch sich selbst zum schweben zu bringen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Shikiq


Macht und Stärke:
Shiki benutzt seine Teufelsfrucht oft, um selber zu schweben.
Damit hat er einen großen Vorteil gegenüber seinen Gegnern.
Shikis Fähigkeiten sind so weit ausgeprägt, dass er mit Leichtigkeit ganze Inseln zu schweben bringt.
So kann er ebenfalls Löwenköpfe erschaffen, die den Gegner attackieren.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Dokuja:
Dabei entzieht er einem Gegenstand die Fähigkeit zu fliegen, dem er vorher diese gegeben hat.

Shishi Odoshi:
Dabei formt er aus irgendetwas mehrere Löwenköpfe, die den Gegner attackieren.

Chimaki:
Dabei formt er aus Stein mehrere Löwenköpfe, die den Gegner attackieren.

Gosho Chimaki:
Dabei formt er aus einer Menge Schmutzpartikel einen riesigen Löwenkopf, der den Gegner angreifen soll.

Zanpa:
Dabei schneidet er mit seinen Schwerter eine große Menge Wasser in mehrere Teile, die er dank seiner Teufelsfrucht schweben lasst.
Daraufhin fängt er seine Gegner mit den einzelnen Wasserteilen. (sehr effektiv bei anderen Teufelsfrucht-Nutzern)


….......................................

Horo Horo no Mi (Geister-Frucht)

Nutzer: "Ghostprincess" Perona


Fähigkeit:
Ist in der Lage, Geister zu schaffen, die jemanden das ganze Selbstbewusstsein rauben oder explodieren.
Man erhält ebenfalls die Fähigkeit, sich selbst zu einem Geist zu verwandeln, so kann man ebenfalls schweben und durch Wände fliegen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Peronag


Macht und Stärke:
Perona nutzt meistens ihre Teufelsfrucht, um ihren Gegnern das ganze Selbstbewusstsein zu rauben, damit haben sie überhaupt keine Chance gegen sie.
Sie erschafft ebenfalls kleine Geister, die auf Kommando explodieren, um die hartnäckigen Gegner auszuschalten.
Sie selber besitzt ebenfalls die Fähigkeit zu schweben und durch Wände zu fliegen, und verschafft sich dadurch einen großen Vorteil gegenüber ihren Gegnern.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Mini Hollow:
Dabei erschafft sie mehrere kleine Geister, die auf zum Gegner schweben und auf Kommando explodieren können.

Ghost Rap:
So heißt das Kommando, bei dem die Mini Hallows explodieren.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Peronaspgekinngwiu7pt2h

Negative Hollow:
Dabei erschafft sie mehrere Geister, die durch den Körper des Gegners hindurch fliegen und ihm all sein Selbstbewusstsein rauben.
Dieser wird dann zu einem Stück Elend, dass sich ständig wegen seiner Unfähigkeit entschuldigt.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Ppppppppppookv2mi0d4

Special Hollow:
Dabei erschafft sie einen riesigen Geist, der auf Kommando wie die Mini Hallows explodiert kann, jedoch erzeugt dieser eine größere Explosion und damit mehr Schaden.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Phrgnbv3zlkf

Kamikaze Rap:
So heißt das Kommando, bei dem der Special Hallow explodiert.
Vorher heftet sich der Special Hollow an einen Gegner.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Pooooorecbxi2et1ln

…........................


Bara Bara no Mi (Trenn-Trenn-Frucht)
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Buggy2i

Nutzer: Buggy der Clown


Fähigkeit:
Ist in der Lage, einzelne Körperteile beliebig zu zerteilen und diese dann in einem bestimmten Radius um seine Füße schweben lassen.
Wichtig ist, dass seine Füße dabei stets am Boden sein müssen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Buggy


Macht und Stärke:

Buggy nutzt seine Teufelsfrucht, um einzelne Körperteile auf seine Gegner zu schießen und damit zu schaden.
Aber diese Fähigkeit nutzt er auch als Verteidigung, dabei trennt er einzelne Körperteile um gezielt Angriffe auszuweichen.
Mit der Trenn-Trenn-Frucht ist Buggy gegen jeden Schnitt-Angriff immun, da er seinen Körper immer wieder zusammenfügen kann.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:

Trenn-Trenn-Kanone:
Dabei steckt er sich zwischen seinen Finger drei Dolche und feuert seine Hand auf seinen Gegner ab.

Trenn-Trenn-Kanone: Anschleicher:
Dabei schleicht er sich mit seiner abgetrennten Hand an einen Gegner heran.
Was danach passiert ist unklar, da er diese Attacke bisher komplett vollführt hat.

Trenn-Trenn-Kanone: Amputation:
Dabei nimmt er sich einen Messer in die Hand und feuert seine Faust auf seinen Gegner ab.

Trenn-Trenn-Festival:
Dabei spaltet er sich in mehrere Teile, um den Angriff eines Gegners zu erschweren und besser auszuweichen.

Trenn-Trenn-Karneval:
Dabei verpasst er seinem Gegner einen Schlag ins Genick, um diesen außer Gefecht zu setzen.

Trenn-Trenn-Kick:
Dabei trennt er sich von seinem Unterkörper, der seine Gegner mit Tritten angreift.

Trenn-Trenn-Notrettung:
Dabei trennt er seinen Kopf vom restlichen Körper, um einen Angriff auf seinen Kopf auszuweichen.

Trenn-Trenn-Punch:
Dabei feuert er seine Hände auf seinen Gegner ab, die ihm ins Gesicht treffen sollen.

Trenn-Trenn-Hammer-Punch:
Dies ist eine Kombinations-Attacke mit Gal Dino.
Dabei umhüllt Gal Dino Buggys Hand mit festen Wachs (mit seiner Attacke Candle Lock), die Buggy daraufhin auf seine Gegner abfeuert.
Durch den sehr harten Wachs erleiden die Gegner noch mehr Schaden.

Trenn-Trenn-Senbei :
Dabei klappt er zuerst seine Schuh-Messer aus und feuert daraufhin seinen ganzen Unterkörper ab, der sich ständig rotiert.
Der Unterleib wirkt ähnlich wie eine Kreissäge.
Kuuchuu Kirimomi Dai Circus:
Dabei schleudert er seinen Oberkörper in die Luft, packt seinen Gegner, rotiert diesen und schlägt ihn auf den Boden ein.


….................................................

Magnet-Frucht

Nutzer: Eustass Kid


Fähigkeit:

Ist in der Lage, metallische Sachen magnetisch anzuziehen, verschieben und zu verformen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Repel_13


Macht und Stärke:

Kid nutzt seine Teufelsfrucht oft, um seine Gegner um ihre metallischen Waffen zu erleichtern.
Dadurch hat er ihnen gegenüber einen starken Vorteil.
Er verformt diese auch zu seinem Gunsten, so kann er sich z.B einen riesigen Metall-Arm aus mehreren Gewehren, Schwerter und Co. bauen.
Er nutzt die harte Masse und greift seine Gegner aggressiv damit an.


Attacken mit Einsatz der Teufelsfrucht:


Repel:
Dabei fängt er mit seiner Teufelskraft ein, auf ihn fliegendes, Geschoss ab und schleudert dieses zurück.



Zuletzt von TerrorBolt162 am Do 11 Aug - 21:06 bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
XfaultierchenX
Kapitän
Kapitän

XfaultierchenX

Beiträge Beiträge : 353
Kopfgeld Kopfgeld : 1466566
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Edo


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyDo 11 Aug - 16:41

   

Ich hab mal nur die wichtigsten Regenten genommen und die Bilder in Spioler gepackt, weil der Thread sonst endlos lang geworden wäre. Ich hoffe es ist ok, sonst muss ich es nochmal machen.

---------------------------------------------------------------------------------------------

Regenten

Regenten führen ihr Land (bzw. ihre Stadt). Viele helfen ihrem Volk, wo es nur geht, andere regieren eisern über die Untertanen und einige missbrauchen ihre Macht und unterdrücken die Einwohner.

Könige

Amtierende Könige


Dalton

Spoiler:
Sakura Königreich auf Sakura (ehemals Drumm)


Emporio Ivankov

Spoiler:
Kamabakka Königreich auf Momoiro Island


Nefeltari Kobra

Spoiler:
Alabasta Königreich auf Sandy Island


Neptun

Spoiler:
Ryuuguu Königreich auf der Fischmenscheninsel



Ehemalige Könige


Wapol

Spoiler:
Drumm Königreich



Sonstige Könige


Gold D. Roger

Spoiler:
König der Piraten



Kaiser


Amtierende Kaiser


Boa Hancock

Spoiler:
Kuja - Königreich auf Amazon Lily



Sonstige Kaiser


“Whitebeard“ Edward Newgate

Spoiler:
Kapitän der Whitebeard-Piratenbande


Shanks

Spoiler:
Kapitän der Rothaar-Piratenbande


“Kaido“

Spoiler:
Kapitän in der Neuen Welt


“Big Mum“

Spoiler:
Kapitän in der Neuen Welt



Bürgermeister


Eisberg

Spoiler:
Water 7


Woop Slapp

Spoiler:
Windmühlendorf


Pudel

Spoiler:
Orange



Sonstige Regenten


Amtierende Regenten


Gan Fort

Spoiler:
Skypia


Ehemalige Regenten


Morgan

Spoiler:
Shellstown


Arlong

Spoiler:
Konomi – Insel


Enel

Spoiler:
Skypia


XfaultierchenX
Kapitän
Kapitän

XfaultierchenX

Beiträge Beiträge : 353
Kopfgeld Kopfgeld : 1466566
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Edo


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyFr 12 Aug - 18:33

   

Folgender Thread muss gar nicht bearbeitet werden.
https://www.onepiece-mangas.com/t2143-menschenhandler
da steht zwar Quelle: opwiki, aber dort steht ein ganz anderer Text o.o
naja wenn ihr wollt kann ich ihn trotzdem nochmal neu schreiben, aber eigentlich dürfte das nicht nötig sein ^^

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Priester des Upper Yard

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 333zypc

Die vier Priester Enels errichteten im Upper Yard Prüfungen ein, um das Land zu schützen. Ein Herausforderer muss alle vier bestehen um zu Enel zu gelangen. Dies ist allerdings nicht einfach, da die Priester Mantora beherrschen, weshalb sie so gut wie jeden Angriff ausweichen können.

Die vier Prüfungen

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 50gyef

Die Prüfung der Sümpfe

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Se5b49

Priester: Gedatsu
Überlebeschance: 50%
Bestanden von: Chopper

Die Prüfung der Sümpfe ist die einfachste, da es eine Überlebenschance von 50% gibt und Gedatsu sich sehr einfach austricksen lässt. Die Schwierigkeit liegt darin, dass es in inmitten eines Feldes aus Wolken, nicht zu unterscheidende Sumpfwolken gibt. Tritt man darauf, versinkt und erstickt jeder, da sich niemand ohne fremde Hilfe wieder befreien kann. Gedatsu, der in seine eigene Wolke getreten war, konnte sich mithilfe seiner Milky-Dials wieder befreien. Trotz allem besiegte Chopper ihn mit seinem Kreuzkick.


Die Prüfung der Bälle

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 103y1zq

Priester: Satori
Überlebenschance: 10%
Bestanden von: Ruffy, Sanji und Lysop

Satori's Prüfung ist die Prüfung der Bälle, mit einer Überlebenschance von 10%. Man fährt mithilfe eines Dial-Schiffs durch den Wald des Upper Yards. Dabei sind überall Ball-Wolken, auch “Überraschungs-Bälle“ gennant, die explodieren können oder andere fiese Überraschungen bereithalten. Währenddessen wird man auch noch von Satori attackiert.
Geht einer zu weit, bekommt dieser es mit dem Ball-Dragon zu tun. Dieser besteht aus mehreren Ball-Wolken, die bei Berührung alle explodieren und die durch eine dünne Schnur von Satori gelenkt werden. Ruffy schaffte es diese Schnur zu fassen und sie gegen Satori selbst zu benutzen. Desshalb war dieser verwirrt, was Ruffy ausnutzte, sich an seinen Rücken klammerte damit Sanji angreifen konnte. So besiegten sie ihn.


Die Prüfung der Schnüre

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 2lw52th

Priester: Shura
Überlebenschance: 3%
Bestanden von: Viper

Bei Shura's Prüfung der Schnüre durchziehen sehr feine Schnur-Wolken den Wald des Upper Yard. Diese sind mit bloßem Auge sehr schwer zu sehen. Eigentlich sind diese Schüre recht harmlos, doch wenn man ein Stück hindurch läuft, zieht man so viele Schnüre mit, dass man irgendwann hängen bleibt. Wenn der Gegner erst mal festhängt, kann Shura ihn leicht besiegen. Deshalb liegt die Überlebenschance auch nur bei 3%.
Viper fiel auf diesen Trick nicht herein. Er lief auf den Wipfeln der Bäume, wo es keine Schnüre gab.
Als er nahe genug bei Shura war, konnte er ihn mithilfe seines Rejects ausschalten.


Die Prüfung de Eisens

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 2ziu1l2

Priester: Aum
Überlebenschance: 0,5%
Bestanden von: Zorro

Die schwerste Prüfung ist die Prüfung des Eisens von Aum, mit einer Überlebenschance von 0,5%.
Das Kampfgebiet ist auf einer Wolke am Giant Jack, unterhalb des Gotteshauses. Aum kann durch ein Dial Eisenwolken erzeugen. Des weiteren beherrscht er Mantora und hat einen riesigen Hund, Holy.
Bei dieser Prüfung liegen überall Stacheldrahtwolken in einem Feld aus normalen. Sobald jemand auf eine dieser Wolken tritt, schießen Stacheldrähte hervor. Wenn man nicht schnell genug ist, wird man erwischt. Mithilfe seines Hundes kann er dann die restlichen Fallen auslösen, wodurch ein rießiger Käfig entsteht, aus dem es kein entkommen gibt. Der jenige muss am White-Rose-Death-Match teilnehmen.
Aum greift mit seinem Schwert an, welches den Effekt eines Schwertes und einer Peitsche zusammen hat. Er kann auch durch sein Dial eine Eisenwand aufbauen, um sich zu schützen, da Wolken keine feste Form haben. Außerdem kann er seinen Hund Holy befehlen, den Gegner anzugreifen.
Da sich mehrere Gegner gleichzeitig versammelten, startete Aum das White-Rose-Death -Match.
Wer dieses Match gewinnen will muss alle anderen besiegen, Aum eingeschlossen. An dieser Runde nahmen Zorro, Viper, Gan Fort und Aum teil. Des weiteren kamen noch 5 Gotteskrieger, 3 Shandia, der Hund Holy und die Schlange Nora hinzu. Nach und nach wurden immer mehr Kämpfer besiegt. Zum Schluss konnte Zorro Aum mit seinem Hieb 108 Sinnesphönix schlagen und hatte somit die Prüfung des Eisens bestanden.

Omega
Rookie
Rookie

Omega

Beiträge Beiträge : 738
Kopfgeld Kopfgeld : 1522483
Dabei seit Dabei seit : 12.11.10
Ort Ort : Bremen


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptySa 13 Aug - 21:13

   
So ich habe jetzt alles aktualisiert.
Hoffendlich habe ich nichts übersehen ^^'

XfaultierchenX
Kapitän
Kapitän

XfaultierchenX

Beiträge Beiträge : 353
Kopfgeld Kopfgeld : 1466566
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Edo


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyMo 15 Aug - 15:12

   

Shandia

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Einh5c

Shandia sind die Eingeborenen der Insel Jaya. Der ganze Stamm wurde einst durch ein Knock-Up-Stream in den Himmel transportiert, wo sie bis heute beheimatet sind. Allerdings war das Leben nicht immer friedlich. Lange herrschte Krieg. Heute leben die Shandia und die Himmelsbewohnern friedlich miteinander.


Das Reich der Shandia

Shandora

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Savdyw

Die “Godene Stadt“ Shandora ist die Hauptstadt und gleichzeitig der größte Schatz der Shandia. Jedes Haus war mit Gold überzogen und in mitten der Stadt stand eine goldene Glocke. Sie wurde nur zu einzelnen Anlässen geläutet und war auch noch weit in der Ferne zu hören. Im Himmel war die Stadt größten Teils mit Wolken bedeckt, die später von Enel vernichtet wurden. Unten im Blaumeer hingegen dachte man Maron Noland hätte gelogen und die Stadt würde nicht existieren. Sein Nachfahre Maron Cricket nahm an, dass sie versunken sei.

Das Dorf auf Jaya

Früher lag das Heimatdorf der Shandia auf Jaya. Die Menschen lebten in Steinhäusern. Überall im Dorf standen Totempfähle. Kein Fremder traute sich die Insel oder das Dorf zu betreten, da die Insel einen schrecklichen Ruf hatte. Kargara, der stärkste Krieger der Shandia, vertrieb jeden, außer seinen Freund Maron Noland, der das Dorf von einer Epidemie rettete.

Das Dorf in den Wolken

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 2zs7al4

Nachdem der Knock-Up-Stream das Dorf in den Himmel schoss, wohnten die Shandia in einem Dorf neben dem Giant Jack. Die Häuser waren zu meist Tipis, was an die Indianer in Nordamerika erinnert. Im Zentrum des Dorfes stand eine Statue von Kargara.
Später mussten alle Einwohner fliehen, da Enel das Dorf zerstörte. Nur Kargaras Statue blieb stehen.

Der Kampf der Shandia

Die Shandia kämpfen seit jeher um ihr Land. Gan Fort versuchte es mehrmals mit Friedensgesprächen, die aber alle scheiterten. Nachdem Enel sich selbst zum neuen Gott von Skypia erklärt hatte, kämpften die Krieger gegen die Priester im Upper Yard, wobei sie meistens den kürzeren zogen. Dies änderte sich, als die Strohhüte die Insel erreichten und einige der Priester ausschalteten. Viper, der jetzige stärkste Krieger der Shandia, besiegte schlussendlich den Priester Shura. Nachdem Ruffy Enel besiegt hatte, wobei die Shandia auch eine große Rolle spielten, wollte niemand mehr kämpfen. Die Himmelsbewohner und die Shandia leben seit dem friedlich miteinander.

Die Shandia im Überblick

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Rhtv9u

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyMo 15 Aug - 23:07

   

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 20100920095103!Whitebeard_Pirates
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Whitebeard_4

Die Whitebeard Piratenbande ist eine der weltweit gefürchtetsten Piratenbanden. Dies hat sie vor allem anderen ihrem Kapitän zu verdanken, Edward Newgate, einem der 4 mächtigsten Piraten der Welt, der zudem als der stärkste aller Piraten gilt. Zahlreiche Inseln stehen unter Whitebeards Schutz, wer diese Inseln angreift, muss mit Whitebeards Zorn rechnen.
Eine weitere Besonderheit dieser Bande ist, dass jedes Crewmitglied, Teil einer Familie ist, der Whitebeard als „Vater“ vorsteht. Alle Bandenmitglieder sind seine „Söhne“. Dies soll die tiefe Verbundenheit zwischen ihm und seinen Männern darstellen. Diese sind ihm wiederum für die Liebe die er ihnen entgegenbringt aus tiefstem Herzen dankbar....und danken es ihm mit unerschütterlicher Loyalität.
Eine eiserne Regel der Whitebeard Bande ist, dass man niemals einen Kameraden angreifen oder gar töten darf. Ganz gleich ob der Täter aus der Bande ist, oder ein Außenstehender....er wird sich Whitebeard und seiner Bande nicht auf Dauer entziehen können. Auf tragische Weise wurde dies deutlich, als Whitebeard all seine Streitkräfte aufbot, um Portgas D. Ace, seinen 2. Offizier, aus den Händen der Marine zu befreien.

Mitglieder:

Edward Newgate:
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Edward_Newgate_(Barbabianca)

Dieser Mann namens Edward Newgate, ist überall auf der Welt als Whitebeard bekannt...einer der vier mächtigsten Piraten der Welt. Er gehört zu der alten Garde, das heißt, zu den großen Alten, Senghok, Roger und Garp. Er selbst und andere betrachten ihn als letzten Teil der alten Ära. Nicht nur wegen seiner Kraft, sondern auch wegen seiner legendären Geschichte ist er auf der ganzen Welt bekannt und gefürchtet.
Es ist bekannt, dass er sich schon mit Roger harte Kämpfer geliefert hat, angeblich errang er gegen den Piratenkönig auch ein Unentschieden. Feinde waren sie aber wohl nicht, da in einem Rückblick offenbart wurde, dass Roger Whitebeard sogar verraten wollte, wie er nach Unicon kommt. Davon wollte er aber nichts wissen, er sagte auch direkt, dass alles was er wollte, eine Familie war, das One Piece oder der Titel des Piratenkönigs interessierten ihn nicht.
Daraus, dass ihm Familie so wichtig ist, ist auch abzuleiten weshalb ihm der Kameradenmord als schlimmste aller Schandtaten gilt.
Whitebeard hat die Kraft der Löse Frucht, mit ihrer Macht, kann er Erdbeben hervorrufen. Diese sind von einer derartigen Intensität, das dabei sogar Tsunamis entstehen können.
Zudem hat Whitebeard, selbst in seinem immens hohen Alter von 72 Jahren, noch eine unmenschliche Kraft und Wiederstandsfähigkeit. Bedenkt man dazu noch, dass er seit Jahren schwer krank zu sein scheint, so krank, dass er an Schläuche angeschlossen werden musste, ist es wohl nicht unverständlich, dass er als Monster bezeichnet wird.

Marko der Phönix:
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Marco_the_phoenix_wallpaper_by_moreno87-d2xuix7

Marko ist der Kommandant von Whitebeards 1. Division, und vermutlich der ranghöchste Offizier der Bande.
Er handelt in der Regel sehr überlegt, und ist, wie alle Bandenmitglieder, äußerst loyal zu Whitebeard. Zudem liegt ihm die Rettung von Portgas D. Ace sehr am Herzen, die beiden scheint ein freundschaftliches Verhältnis zu verbinden, die Vermutung liegt allerdings nahe, dass dies auch auf den Rest der Whitebeard Bande zutrifft.
Marko hat die Kraft der Phönix Frucht, eine sogenannte Kryptid Zoan Frucht, mit deren Hilfe er sich in einen Phönix, ein Fabeltier verwandeln kann. Im Gegensatz zu normalen Zoan Früchten, hat er in der Phönix Form noch Spezialfähigkeiten. So kann er sich beispielsweise mithilfe seiner Phönix Flammen regenerieren, andere Fähigkeiten sind nicht bekannt.


Portgas D. Ace:

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 4963551portgas_d_ace

Er ist der Kommandant von Whitebeards 2. Division, und zudem der Bruder von Monkey D. Ruffy. Sie sind allerdings keine echten Brüder, da Ace nicht der Sohn von Monkey D. Dragon, sondern von Gol D. Roger, dem Piratenkönig ist.
In seiner Vergangenheit wurde er häufig damit konfrontiert, dass ein Kind wie er auf der Welt nicht erwünscht ist, erst seine Freunde Ruffy und Sabo akzeptierten und liebten ihn.
Mit seiner Spade Piratenbande wurde er schnell bekannt, sogar ein Posten als einer der 7 Samurai der Meere wurde ihm angeboten, den er allerdings ablehnte.
Er forderte schließlich Whitebeard heraus, verlor den Kampf allerdings, woraufhin Whitebeard ihn in seine Bande aufnahm.
Anfangs versuchte Ace mehrmals sich zu rächen und Whitebeard umzubringen, was ihm jedoch nicht gelang. Erst später begriff er, dass Whitebeard und dessen Bande, ihn tatsächlich liebten...und zum zweiten Mal hatte er eine Familie.
Als der Kommandant der 4. Division, Thatch, von Marschall D. Teach ermordet wurde, beschloss Ace diesen zu jagen, obwohl ihm die Bande wegen der Gefahr die von Teach ausging, davon abriet.
Den Kampf gegen Teach, der sich mittlerweile Blackbeard nannte, verlor er allerdings, und wurde von diesem an die Marine ausgeliefert, schon bald wurde seine zukünftige Hinrichtung verkündet.
Als Reaktion griff die Whitebeard Bande mit all ihren Verbündeten Marineford an. Dem Rookie Monkey D. Ruffy gelang es auch ihn zu befreien, er wurde allerdings bei dem Versuch, Ruffy zu schützen, von Admiral Akainu mit dessen Magma Faust durchbohrt und getötet.


Diamanten Jozu:
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Diamond%2Bjaws2

Er ist der Kommandant der 3. Division. Von ihm ist bislang kaum etwas bekannt, seine Teufelskraft ist die Diamanten Frucht, mit der er seinen Körper in Diamanten verwandeln kann. Mit dieser Fähigkeit schützte er seinen Kapitän mit Leichtigkeit vor einem Schwerthieb von Mihawk „Falkenauge“ Dulacre.


Vista:
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vista_7229

Vista ist der Kommandant der 5. Division in Whitebeards Bande.
Er scheint ein sehr starker Schwertkämpfer zu sein, da er mit Falkenauge mithalten konnte. Dieser sagte sogar, es sei seltsam wenn er Vista nicht kennen würde.
Ansonsten ist über ihn nichts bekannt.


Geschichte:

Welches Mitglied wie lange dabei ist, ist nicht bekannt. Fest steht, dass Whitebeard etwa in Rogers Alter ist, und gleichzeitig mit diesem die Weltmeere befuhr.
Dabei bekämpften sich die beiden Bande mehrfach, es scheint dass sie weniger verfeindet waren als vielmehr miteinander rivalisierten.

Etwa während die Strohhutbande zur Himmelsinsel aufbrach, erhielt die Bande Besuch von einem jungen Mitglied der Shanks Piratenbande, Rockstar. Dieser sollte Whitebeard einen Brief von Shanks übergeben, der lehnte das aber ab, und bestand auf dem persönlichen Erscheinen des Rothaarigen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 RockstarWB

Dieser tauchte dann auch bei ihm auf, und bat ihn, Ace davon abzuhalten, Blackbeard zu verfolgen. Whitebeard meinte aber dass Kameradenmord gesühnt werden müsse, und beginnt daraufhin mit den Worten „Ich bin Whitebeard!“ einen Kampf mit dem anderen der 4 Kaiser.

Das nächste Mal ist von Whitebeard zu hören, als Senghok die Mitteilung bekommt, dass seine komplette Überwachungsflotte,die die Bewegungen der Bande verfolgen sollte, vernichtet wurde. Dies geschah als Reaktion auf die Verkündung der Hinrichtung von Portgas D. Ace.

Der finale Konflikt mit der Whitebeard Bande bricht schließlich herein, als diese mit all ihren Verbündeten aus der Neuen Welt, Marineford angreift. Sie sind dabei deutlich im Nachteil, da sie nicht nur der Marine, sondern auch den Sieben Samurai der Meere und einer Armee von Pacifistern gegenüberstehen. Letztlich können sie weder Whitebeards´ noch Aces Tod verhindern, sie ziehen sich daraufhin zurück.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Gura_Gura_Island_Quake

Ob die Bande sich aufgelöst hat, ist unbekannt.[u]


von ARLONG SÄGEMONSTER --> Kalzi hats kaputt gemacht XDDD

Omega
Rookie
Rookie

Omega

Beiträge Beiträge : 738
Kopfgeld Kopfgeld : 1522483
Dabei seit Dabei seit : 12.11.10
Ort Ort : Bremen


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyDi 16 Aug - 18:33

   
Vielen dank für eure Mühe!

Ich habe die Themen "Shandia" und "Whitebeard Piraten" aktualisiert : )

RoRoNoA zOrRo 123
Jungspund
Jungspund

RoRoNoA zOrRo 123

Beiträge Beiträge : 68
Kopfgeld Kopfgeld : 1431272
Dabei seit Dabei seit : 04.02.11
Ort Ort : Schortens


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyMi 17 Aug - 18:47

   

Bruno

Erscheinung

Bruno ist ein großer, kräftiger Mann.
Seine schwarzen Haare haben die Form von Stierhörnern. Er trägt einen Schnauzer und an seinem Kinn ist ein Bart der aus mehreren, nebeneinander gereihten, gleichmäßigen Dreiecken besteht.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bruno_10

In seiner Bar in Water 7 hatte er ein gelbes, kurzärmeliges Hemd mit blauen Punkten an. Darüber trug er eine Schürze mit Schrift, sie wurde von zwei Blumen zusammengehalten.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bruno_10

Als erstes zu sehen war er in seiner Verkleidung. Die Maske war ein Bärenkopf, mit Dreieckigen Zähnen. Seine Kleidung war ein grüner Umhang der bis zu seinen Füßen reichte. Über dem Umhang hatte er einen Orange-Weiß karierten Mantel an, an ihm hing ein Goldene Kette die ihn zusammenhielt, außerdem trug er eine Goldene Kette um den Hals.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bruno_11

Als Agent der CP9 trug er einen schwarzen Anzug mit einer dazu passenden schwarzen Hose und schwarzen Schuhen. In seiner Brusttasche des Jackets hat er ein Gelbes Tuch, was man als Dreieck rausgucken sieht. Er trug, wie jeder andere Agent auch schwarze Handschuhe zu seinem Outfit.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bruno10

Persönlichkeit


Bruno war in der Bar ein sehr empfänglicher Mann, der immer mit den Leuten redete. Als Agent war Bruno ganz anders. Mann könnte meinen er war dort sehr kaltblütig. Er ist eher der ruhige Typ und redet nicht sehr viel. Er ist meist sehr gut informiert, was wohl an seiner Arbeit in der Bar liegt. Doch Bruno glaubt nur Dinge, die für ihn sinnvoll sind oder wenn sie nachgewiesen wurden. Bruno glaubte Beispielweise das Menschen die das Rokushiki beherrschen von niemandem besiegt werden können. Doch glaubte er auch das Ruffy's Gear 2 Technik nur ein Bluff wäre. Er unterschätzt seine Gegner zwar nicht, doch sein Denken von der Übermacht durch das Rokushiki gegenüber anderen Menschen wurde ihm zum Verhängnis.



Fähigkeiten und Stärke

Bruno hat ein Douriki-Wert von 820 liegt also im Mittelfeld der CP9 Agenten. Er beherrscht die Techniken des Rokushiki. Von den sechs Techniken benutzt er vor allem den Tekkai, wovon er einige Variationen beherrscht.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bruno_12

So setzt er Tekkai "Sai" (Eisenpanzer Faust) im Kampf gegen Ruffy ein, der Ausweichen konnte (siehe Bild)
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bruno_13

Bruno hat von der Klapp-Tür-Frucht gegessen. Durch sie ist es Bruno möglich in einer Wand, in einem Lebewesen oder in der Luft Türen zu erschaffen.
So kamen Robin und Bruno ungehindert in die Gallera-Company.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bruno_15

Außerdem setzte er im Seezug, als Sanji, Lysopp und Franky Robin zurückholen wollten eine Air-Door gegen Sanji ein.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Bruno_14

Er setzte Ruffy eine Drehtür in den Kopf, damit er ihn in ruhe mit einem Orkankick ausschalten konnte, doch Ruffy wich auch diesem Angriff aus.
Bruno kann wenn er seine Air-Door benutzt in eine andere Dimension gehen, wo er und andere Dank seiner Teufelskraft reinkönnen. So rettete er auch alle CP9 Agenten aus dem zusammenfallenden Justizturm.


Vergangenheit

Über Brunos Vergangenheit ist nicht viel bekannt.
Man weiß nur das die CP9 schon in seiner Kindheit existierte, also ungefähr 15 Jahre. In einem Rückblick sieht man wie die Agenten trainieren.

Gegenwart

In Water 7 arbeitete Bruno in seiner Bar, die er als Tarnung in Water 7 eröffnet hatte. Dort hat er Informationen über die antike Waffe Pluton für die CP9 gesammelt. Als die Strohüte in Water 7 eintrafen setzt er sich verkleidet mit Nico Robin in Verbindung, die dann mit ihm ging. Nach dem treffen drang er dann zusammen mit ihr in den Firmensitz der Galeera ein um an die Pläne zu kommen. Sie kamen durch eine von Bruno erschaffene Tür durch die Wand in Eisbergs Schlafzimmer. Dort lies er Nico Robin mit ihm allein, um alle Leute die vor dem Zimmer waren zu besiegen. Dann setzte er sich als Wache vor die Tür. Als Tilestone kam zerschmetterte er erst seinen Eisenhammer und streckte ihn dann mit einem Schlag nieder. Nach dem Fehlschlagen des eigentlichen Plans, versammelten sich alle Agenten in Eisbergs Zimmer. Dort nahmen sie alle die Masken ab und offenbarten sich ihm. Dann verhörten sie ihn und fanden raus das der zweite Lehrling von Tom noch lebt. Sie wollten gerade verschwinden als Ruffy, Zorro, Nami, Chopper und Pauli auftauchten. Dort trafen Ruffy und Bruno zum ersten mal aufeinander. Die Strohüte verloren den Kampf und die Agenten verschwanden. Sie trafen in der Wasserstadt auf ein paar Mitglieder der Familie – Franky, sie erledigen sie und finden so den Standort von Katifram alias Franky heraus. Sie suchen ihn auf und kämpfen gegen ihn, doch Franky hat keine Chance gegen sie. Sie nehmen außerdem Lysop mit den Franky zuvor entführt hatte. Dann gingen die Agenten zum Bahnhof und fuhren mit dem Zug Richtung Enis Lobby. Mitten auf See kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Sanji, Franky und Sogeking alias Lysop und den Agenten. Sanji sah ein das er keine Chance hätte und koppelte den Wagon nachdem er sich Robin geschhnappt hatte ab. Bruno glitt mit seiner Teufelskraft hinüber und schlug die beiden verbliebenden Kämpfer nieder. Dann verschwand er mit Robin in einer Tür in der Luft. Als Bruno und die anderen wieder in dem Justizturm waren, durchzog Eule den Doriki – Test, Bruno erreichte einen Wert von 820 Doriki, liegt also im Mittelfeld der Agenten. Als Ruffy alleine auf die Insel eindrang und Spandam die Meldung bekam das der Piratenkapitän nur 5 Männer ausgeschaltet hätte, sagte er als einziger das dies ein Fehler sein musste. Nachdem sie auf ihr Zimmer beordert wurden, ging Bruno auf das Dach des Justizgebäudes um Ruffy zu empfangen. Dort kämpfte er gegen ihn. Ruffy setzte ihm sehr zu. Erst als Ruffy seine neue Technik Gear 2 einsetzte, konnte er Bruno vollends besiegen. Nicht mal Brunos härtester Eisenpanzer hatte gegen die Jet - Bazooka eine Chance. Da Bruno als erstes besiegt wurde, wachte er noch während des Bustercalls auf und rettete so die anderen Agenten. Sie flüchteten nach Saint Popura, dort brauchten sie Geld für die Behandlung von Lucci der von dem Kampf gegen Ruffy sehr schwere Verletzungen davongetragen hat. Sie verdienten sich ein wenig Geld dazu, in dem Bruno und Jabura sich als Tierbändiger ausgaben. Bruno bändigte also Jabura. Durch das Geld konnten die Ärzte Lucci retten und er konnte als er halb genesen war das Krankenhaus verlassen. Doch die Feier die sie hatten wurde von Piraten unterbrochen, aus Dankbarkeit vernichteten sie die Piraten, doch jetzt mussten sie wieder fliehen. Sie kamen zu einem Dojo und trainierten dort ein paar Kinder zu zukünftigen Agenten. Doch durch die Marine die sie durch Spandams Befehl verfolgte konnten sie auch dort nicht bleiben.

XfaultierchenX
Kapitän
Kapitän

XfaultierchenX

Beiträge Beiträge : 353
Kopfgeld Kopfgeld : 1466566
Dabei seit Dabei seit : 19.01.11
Ort Ort : Edo


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyFr 19 Aug - 20:01

   

Königreiche

Die Monarchie ist eine der vielfältigen Regierungsformen in One Piece. Im folgendem werden die wichtigsten Königreiche genannt.

Alabasta

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 2iubaxu

Standort: Sandy Island – Grandline
König: Nefeltari Kobra

Alabasta ist das Königreich von König Kobra und Prinzessin Vivi. Es erstreckt sich über die koplette Insel und ca. 10 Mio. Menschen leben dort. Da Sandy Island eine Wüsteninsel ist, gibt es nur wenige Oasen, Dörfer und Städte. Die Insel ist eine Sommerinsel und es herrscht Wüstenklima.

Drumm/Sakura

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 6dtobl

Standort: Grandline
König: Dalton

Auf einer Winter-Insel auf der Grandline liegt das Königreich Sakura (ehem. Drumm). Der damalige König von Drumm, Wapol, unterjochte sein Volk lange. Heute herrscht Dalton über die Insel und gab ihr auch den Namen Sakura. Es ist die Heimat von Tony Chopper, dem Schiffsarzt der Stohhüte.

Goa

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 5d1ojo

Standort: Dawn Island – East Blue
König: Namenloser König

Das Königreich Goa befindet sich auf der Insel Dawn Island im East Blue. Es ist die Heimat von Ruffy, Ace und Co., da dass Windmühlendorf und der Gray Terminal auch zum Königreich gehören. Es wird von einem Namenlosen König von der Hauptstadt aus regiert.

Kamabakka

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Zph5h

Standort: Momoiro Island – Grandline
König: Emporio Ivankov

Das Königreich Kamabakka liegt auf Momoiro Island auf der Grandline und wird von Emporio Ivankov regiert. Sanji landete nach dem Angriff von Kuma dort. Es ist die “Insel der Träume“, auch die “zweite Fraueninsel“ genannt, da alles pink ist. Des weiteren haben die Inselbewohner alle das Herz einer holden Jungfrau. Trotzdem war es Sanji's persönliche Hölle, weil die Bewohner alle Transvestiten sind.

Ryuuguu

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 1zf6075

Standort: Fischmenscheninsel
König: Neptun

Das Ryuuguu Königreich liegt auf der Fischmenscheninsel und wird von Neptun regiert. Es liegt genau unter der Redline und markiert somit die Grenze zwischen Grandline und der Neuen Welt. Die Bewohner sind zumeist Fischmenschen, Meermänner und Meerjungfrauen. Aber auch normale Menschen wohnen dort.

andere Königreiche

Im folgenden eine Liste von anderen erwähnten Königreichen.

Briss

Standort: South Blue
König: Unbekannt

Irusia

Standort: West Blue
König: Tarassa Lukas

Lvneel

Standort: North Blue
König: Namenloser König

Torino

Standort: South Blue
König: Vögel


Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyFr 19 Aug - 20:48

   
Habe nun beide Beiträge editiert (:
Vielen Dank für eure Mithilfe^^

Grüße Kalzifer

Phantom
Rookie
Rookie

Phantom

Beiträge Beiträge : 655
Kopfgeld Kopfgeld : 1447532
Dabei seit Dabei seit : 20.06.11
Ort Ort : In the shadows


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptySa 20 Aug - 16:54

   

Die Foxy-Piratenbande

Die Foxy-Piratenbande ist eine Piratenbande die sich allein auf den Davy Back Fight fixiert hat. Alle Mitglieder der Bande außer Porsche wurden durch den Davy Back Fight gewonnen. Jedoch spielt die Bande mit sehr unfairen Mitteln. Ihr Kapitän ist Foxy der Silberfuchs. Ihre alte Piratenflagge stellte einen Fuchs mit der Nase ihres Kapitäns dar. Jetzt müssen sie aber mit dem "Kunstwerk" von Ruffy die Grand Line bereisen,da dieser deren Flagge als Preis für den gewonnenen Kampf wählte.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 225px-Foxy_pirates_flag
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 NewFoxyRoger



Mitglieder:


Kapitän: Foxy



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Foxyportrait

"Silberfuchs" Foxy ist der Kapitän der Foxy-Piratenbande. Er hat ein recht kleines Kopfgeld von 24 Millionen Berry. Dies liegt wohl daran,dass er nicht sehr auf sich aufmerksam macht.
Er hat einmal von der Lahmfrucht gegessen und kann alles für 30 Sekunden verlangsamen.
Foxy ist ein großer Angeber und lässt sich immer absichtlich von seiner Bande loben. Er reagiert sehr depressiv wenn er beleidigt wird. Dies ist auch einer seiner größten Schwächen.


Mitglied: Porsche



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 120px-Porche-chan

Porsche gilt als Idol in der Mannschaft und wird von den Männern sehr verehrt. Natürlich auch von Sanji.
Sie ist die einzige in Foxys Mannschaft die nicht im Davy Back Fight "gewonnen" wurde.
Sie kämpft mit einem Baton das als Rosen getarnte Nadeln schießt. Außerdem kann sie mit ihrem baton ein einschläferndes Aroma freilassen.
Porsche ist sehr arrogant und liebt kuschelige Tiere. Sehr zum Leidwesen unseres Choppers...


Mitglied: Hamburger



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Hamburgerportrait

Hamburger ist der Anführer der KO-Monster und wird von Foxy auch öfters als "Reittier" benutzt.
Er kämpft mit seinen Fäusten und in der Spezialattacke der KO-Monster "Monster-Burger" mit zwei Keulen.
Hamburger ist sehr schadenfroh und kichert immer wenn z.B. Foxy wieder depressiv ist oder die Foxys anfangen zu schummeln.

(rebellisches) Mitglied: Kiba



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 120px-Kibaportrait

Kiba war der ehemalige Kapitän der Frosch-Piraten,doch er wurde im Davy Back Fight von den Foxys besiegt und ist nun Mitglied der Foxy-Bande.
Er kämpft mit einer Peitsche mit der er sehr gut umgehen kann. So bereitete er Ruffy kurz Probleme.
Kiba scheint ein gnadenloser Mann zu sein. So war ihm seine alte Crew egal.
Er rebellierte in einem Filler mit seiner Crew gegen die Foxys und schien fürs erste auch Erfolg zu haben,doch Ruffy machte ihm einen Strich durch die Rechnung.


Mitglied: Wurm



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Imtomimizuportrait

Wurm ist der Kommentator der Foxys. Er kommentiert immer die Davy Back Fights der Foxys.
Dabei ist er jedoch sehr parteiisch und lässt keine Chance aus die Strohhüte schlecht zu machen. Besonders auf Nami scheint er es abgesehen zu haben.
Wurm reitet immer auf seinem Hyperspatz Chuchun und beherrscht diesen perfekt.


Reittier: Chuchun




Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 120px-Chuchuun_thumbnail

Chuchun ist ein Hyperspatz und das Reittier von Wurm. So behält dieser immer den Überblick über den Wettkampf.


Mitglied: Capote



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 120px-Kapoty


Capote ist ein Sägefisch-Fischmensch. Er hat einen muskulösen Körper,was auch auf eigene Erfahrung im Fischmenschen-Karate hindeutet.
Dieses beherrscht er auch gut. So konnte er mit einem Schlag den See spalten.
Capote ist wie viele andere Fischmenschen sehr arrogant. Jedoch hat er nichts gegen Menschen,was an seiner Crew liegen könnte.


Zugtier: Monda



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Mondaportrait

Monda ist ein Sternen-Hai und dient als Zugtier des "Cutie Waggons" im "Donut Race".
Er grinst ständig und scheint oft gute Laune zu haben.


Mitglied: Pickles



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 120px-Picklesportrait

Die "Tackle-Machine" Pickles gekört zu den "KO-Monstern" und ist sehr groß.
Er kämpft mit verschiedenen Tackle-Attacken und in der Spezialattacke der KO-Monster dem "Monster-Burger" mit zwei großen Schwertern.
Wie Hamburger kichert er auch öfters.


Mitglied: Big Bun



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Big_Pan

Big Bun ist ein Riesen-Fischmensch vom Typ Schmerle.
Er ist sehr glitschig,was ihm bei gegnerischen Angriffen sehr weiterhilft. Außerdem hat er die Stärke eines Riesen.
In der Spezialattacke der KO-Monster,dem "Monster-Burger" kämpft er mit zwei Pfannen. Er setzt auch weitere Waffen wie Stachelschuhe un Äxte ein.
Big Bun ist ein bisschen sardistisch und lacht viel.


Mitglied(nur im Anime): Mashikaku


Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 120px-Masas

"Mauermann" Mashikaku ist ein sehr großer und langsamer Mensch.
Er lässt sich auf seine Gegner falle um sie zu zerquetschen.
Er ist ein sehr schweigsamer Geselle.


Mitglied(nur im Anime): Chiqicheetah



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Chiqcheetahportrait

Chiqicheetah ist ein Gepard,der höchstwahrscheinlich von einer Zoan-Frucht gegessen hat. Auch seine verschiedenen Formen deuten darauf hin.
Er ist der schnellste Läufer der Foxys und brauch keine unfairen Mittel um die Schnelligkeits-Wettbewerbe zu dominieren.
Er hat einen sehr guten Geruchssinn.


Mitglied(nur im Anime): Yubai



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 120px-Juubei_portrait

Yubai ist ein Tintenfischmensch.
Er kann seine 8 Arme,ähnlich wie Ruffys Kraft,sehr weit dehnen und so seine Gegner festhalten. Zudem hat er keine Knochen und ist so immun zu Robins Fähigkeit.
Er ist auch sehr arrogant.


Mitglied(nur im Anime): Girari



Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Girarinportrait

Girari ist ein Fischmensch von unbekannten Typ.
Er trägt an seinen Armen zwei Klingen. Diese sehen scharf aus,sind jedoch vollkommen stumpf.



Das Schiff:

Die "Sexy Foxy"


Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 250px-Sexy_Foxy

Die "Sexy Foxy" ist ein riesiges schiff mit einem Fuchskopf als Galionsfigur. Sie hat auch Fuchspfoten zum Anlegen am Land und einen Fuchsschwanz.
Auf der Sexy Foxy gibt es sehr viele Fallen und Waffen wie einen Raum voller Stacheln,eine Falltür,Pfeilkanonen und Minikanonen!
Es gibt auch eine Waffe,namens Gorilla Puncher 13,die den Gegner mit brennenden Fausthieben eindeckt.
Sogar einen Knast hat dieses Schiff zu bieten!




Man,endlich fertig! Hat doch länger gebraucht,als ich gedacht habe.-.-

MfG,

Lines

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptySa 20 Aug - 23:17

   
Jozu

Erscheinungsbild:
Jozu ist überdurchschnittlich groß und verfügt über einen immensen Körperbau. Sein eher dunklerer Hauttyp, ergänzt sich zudem mit seinen schwarzen, lockigen Haaren, sowie seinem schwarzen Bart und seinen Koteletten. Er trägt schwarze, schwere Schulterplatten, welche auch seine Größe und Stärke unterstreichen. Seine restliche Kleidung, ist eine Art Panzerung, die ihm guten Schutz bieten sollte. Das ganze ist gemischt in rot, blau, schwarz und gold aufzufinden.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 180px-10
Jozu auf der Mobby Dick, beim Treffen der beiden Kaiser.

Charakter:
Jozu wirkt des öfteren immer sehr ruhig und gelassen.Er analysiert gerne mal das Geschehen aus nächster Entfernung. Der Whitebeard-Piratenbande, ist er zudem sehr treu ergeben. Dies wurde verdeutlicht, indem er sich beim Treffen der beiden Kaiser, um das Wohlbefinden der Crew kümmerte.

Fähigkeiten & Stärke:
Wie man schon vom Aussehen feststellen kann, verfügt Jozu über eine große, physische Stärke. Denn allein durch diese Kraft, konnte er einen riesigen Eisblock, einfach mal so werfen.
Trotz seines großen Körpers, kann er sich sogar sehr schnell fortbewegen, was er gegen Sir Crocodile schon demonstrierte. Die Position, die er in der Whitebeard-Piratenbande genießt, unterstreicht zusätzlich das Ausmaß seiner Kräfte.
Jozu hat obendrein noch von der Diamanten-Frucht genascht, welches ihm zusätzliche Fähigkeiten verleiht, die weit über die Möglichkeiten eines normalen Menschen hinausgehen. Er ist in der Lage, seinen Körper extrem hart werden zu lassen, womit er schon mal eine sehr gute Verteidigung hat. Mit dieser Fähigkeit an seiner Seite, konnte er die Schnittwelle, des Weltbesten Schwertkämpfers, kurzerhand mal parieren. Beim angreifen, verwandelt er auch gerne mal die angreifende Seite seines Körpers in Diamant, womit sich seine Angriffskraft, zusätzlich anhebt. Er wird nicht umsonst, "Diamond Jozu" genannt.
Das Abwehrhaki beherrscht er anscheinend auch, da die Logia von Sir Crocodile, kein Hindernis für ihn darstellte. Auch weist seine Mentale Stärke darauf hin, da er Shanks Königshaki standhalten konnte.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 800px-10
Jozu, fast komplett in Diamant.


Rockstar, der Botschafter von Shanks:
Rockstar überbrachte einen Brief von Shanks, an Whitebeard. Doch Whitebeard wurde wütend und zeriss daraufhin den Brief. Er sagte zum 94.000.000Berry Mann, Shanks solle gefälligst persönlich vorbeikommen. Jozu hingegen saß etwas weiter hinten und beobachtete stumm das Geschehen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Rockst10
Jozu verfolgt das Geschehen.

Das Treffen der beiden Kaiser:
Nach der fehlgeschlagenen Botschaft, kam Shanks auch persönlich vorbei. Er betrat das Schiff und Jozu wollte die "unerfahreren" unters Deck schicken, damit sie nicht der mentalen Stärke von Shanks ausgesetzt werden. Doch sie hörten nicht zu und kippten um. Jozu, sowie Marco und noch andere erfahrene, konnten dem standhalten und beobachteten das Treffen der beiden Kaiser. Nach einem Small Talk, kreuzten Whitebeard und Shanks kurz die Klingen, daraufhin sahen Jozu und co. in den gespalteten Himmel.

Marinefordkrieg:
Wie bereits zu erwarten war, war Jozu natürlich auch bei dem Krieg anwesend. Seine erste Aktion war es, die Schnittwelle von Falkenauge, die geradewegs auf seinen Vater lief, zu parieren.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna13
Jozu pariert die Schnittwelle von Falkenauge.

Kurz daraufhin, riss er einen gewaltigen Eisblock aus dem gefrorenem Meer und schleuderte es auf die Marine.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna19
Jozu wirft den Eisblock auf die Marine.

Der Angriff wurde aber von Akainu abgewehrt.
Er griff sogar auch mal den vorläufigen Feind, Sir Crocodile an und überraschte ihn mit seiner Schnelligkeit.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna14
Jozu attackiert Sir Crocodile.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna15
Crocoboy muss einstecken.

Als er wieder angreifen wollte, hielt er plötzlich an und Don Flamingo sprang auf seinen Rücken. Mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit, war er es, der den Angriff von Jozu annullierte.
Wieder konnte Jozu mit seiner Stärke und Schnelligkeit punkten, denn er rettete seinen Vater kurz vor dem Einfrieren. Er verpasste dem Admiral, Aokji, einen heftigen Bodycheck, woraufhin der Angriff des Admirals, abgebrochen wurde.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna16
Jozu greift Aokji an und beschützt somit seinen Vater.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna17
Auch Aokji muss nach einem Angriff von Diamond-Jozu einstecken.

Als Whitebeard mitten im Kampf, gegen Akainu, plötzliche Herzprobleme bekam, wurde Jozu unaufmerksam. Aokji nutzte die Gelegenheit aus und frierte den Kommandanten der 3. Division ein.

Omega
Rookie
Rookie

Omega

Beiträge Beiträge : 738
Kopfgeld Kopfgeld : 1522483
Dabei seit Dabei seit : 12.11.10
Ort Ort : Bremen


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptySo 21 Aug - 16:16

   
Ich hab deinen Beitrag eingetragen Starrk : )

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyDi 23 Aug - 17:36

   
Marigold

Erscheinungsbild:

Boa Marigold ist überdurchschnittlich groß und im Vergleich zu seinen Schwestern, eine eher dickere Frau. Ihre orangenes, langes Haar, ragt teilweise komplett nach vorne heraus. Ihre beiden Zöpfe, sehen einem Wikingerhelm etwas ähnlich. Nicht wirklich passend zu dieser Optik, ist ihr zu großer Mund, sowie ihre kleine, niedliche Nase. Ein lilanes BH, braune Stiefel, sowie ein weißer Mantel gehört zu ihrem Outfit. Zudem, wird ihre Stirn und ihr Hals von einer Blumenkette beschmückt.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 4bc6af10
Marigold's Erscheinungsbild.


Charakter:

Marigold verfügt über einen gefühlsarmen Charakter. Sie hasst und verachtet die Männer. In ihrer Kindheit, machte sie als Sklavin, schreckliche Erfahrungen mit den Männern, sowie mit den Weltaristokraten. Dies könnte womöglich, ein Grund für ihre Gleichgültigkeit gegenüber den Männern sein. Nach der Konfrontation mit Ruffy, ist sie anscheinend etwas toleranter gegenüber den Männern geworden.

Fähigkeiten & Stärke:

Marigold hat mal von der Schlangen-Frucht Model: Königskobra genascht. Sie ist in der Lage, sich in eine Königskobra zu verwandeln, welches ihr dann zusätzliche Fähigkeiten verleiht. Enorme Ausdauer, sowie große, körperliche Fähigkeiten, wurden ihr dank der Zoan-Frucht verliehen. Außerdem, kann sie noch tödliches Gift spucken, was einer Königskobra wirklich ähnelt.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna20
Marigold spuckt ihr tödliches Gift.

Außer dieser Fähigkeit, beherrscht sie noch das Haki. Von den verschieden Haki-Arten, ist sie auf das Abwehrhaki spezialisiert.
Teufelsfruchtnutzer können also mit Leichtigkeit gekontert werden, dies demonstrierte sie in dem Kampf gegen Ruffy.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 800px-12
Dank Abwehrhaki, kann Marigold den Angriff mit Leichtigkeit parieren.

Es hängt möglicherweise auch von der Beherrschung dieser Fähigkeit ab, ob man stärkere Attacken von Teufelsfruchtnutzern abwehren kann. Anfangs stellten die Angriffe von Ruffy keine sonderliche Gefahr dar, doch als der Gummimann Gear 2 einsetzte, wendete sich das Blatt. Marigold konnte die Angriffe nicht mehr wie gewohnt abwehren, da Ruffy über eine zu hohe Angriffskraft verfügte.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna21
Marigold versucht den Angriff von Ruffy, welcher sich in Gear 2 befindet, abzuwehren.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna22
Marigold kann dem Druck nicht standhalten.

Vergangenheit:

Marigold und ihre beiden Schwestern, Hancock und Sandersonia, wurden als Kinder von dem Schiff der Kuja-Piraten entführt. Sie wurden Sklaven und ihre Aufgabe war es, ihren Meister zu unterhalten. Sie bekamen Teufelskräfte, damit sie die Weltaristokraten, im heiligen Land von Mary Joa, unterhalten sollten. Sie mussten schreckliche Erfahrungen mit den Männern machen. Doch eines Tages, kam ein Fischmensch, namens Fisher Tiger, die Redline hochgeklettert. Er befreite jeden Sklaven, unabhängig der Rasse. In seinen Augen, war jeder nur ein Sklave. Die drei Boa Schwestern, nutzten diese Gelegenheit aus und flohen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 800px-13
Auf der Flucht.

Gloriosa, die damals außerhalb vom Königreich lebte, brachte die drei zurück ins Land der Frauen, Amazon Lily. Wie sich später aber auch noch heraustellte, waren Rayleigh und Shakuyak nicht ganz unbeteiligt an der Geschichte. Zurück auf der Insel, war die Sache natürlich nicht auf einmal gegessen und vergessen. Auf ihrem Rücken, wurde das Symbol der Weltaristokraten eingebrannt. Es nennt sich auch "Huf des aufsteigenden Drachen". Dies war ein Anzeichen dafür, dass man früher mal ein Sklave war. Die drei Schwestern, durften es also nicht zulassen, dass die wahre Geschichte, ans Licht kommt. Deshalb, wurde auch die Geschichte, mit dem "Gorgone" erfunden. In diesem Märchen, töteten sie einen und seien obendrein noch von ihr verflucht worden. Also war es ab diesem Tag verboten, sich den nackten Rücken einer der Boa Schwestern anzusehen, da es nach eigenen Angaben, verflucht sei. Wer auch nur einen Blick, auf den Rücken eines der Schwestern riskierte, wurde zu Stein. Natürlich war dies alles gelogen. Wenn die Wahrheit ans Licht käme, würde man die Schwestern aus dem Land der Frauen, verbannen.

Zurück im Land der Frauen:

Zum ersten mal, konnte man Marigold, nach der Reise der Kuja-Piraten sehen. Nach dem Gespräch mit Gloriosa über den bevorstehenden Krieg, wollte Hancock nun baden. Das ganze Schloss, sowie drumherum, wurde leer geräumt, nur die Schwestern befanden sich im Schloss. Während Hancock ihr Bad hielt, wurde sie von Ruffy gestört. Er sah ihren Rücken und somit auch die Wahrheit. Von nun an, gab es für die Boa Schwestern nur noch einen Ausweg...der Tod für Ruffy.

Der Kampf in der Arena:

Nach dem One-Hit gegen Bacura und der Versteinerung von Ruffys Freunden, muss er nun gegen Marigold und Sandersonia antreten. Die beiden überspringen die Zwischenform und verwandeln sich gleich in ihre komplette Form. Die zusätzlichen Fähigkeiten der Zoan-Früchte, machen Ruffy einiges zu schaffen. Auch muss er sich mit den beiden Haki-Arten herumprügeln. Das Abwehrhaki von Marigold, sowie das Vorahnungshaki von Sandersonia, ist kein Zuckerschlecken für den Gummimann. Er wurde beinahe vergiftet oder gar aufgespießt worden. Auch muss er sich immer wieder kurz mit der Deaktivierung seiner Teufelskräfte herumschlagen, da Marigold das Abwehrhaki gegen ihn anwendet.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna23
Marigold greift mit Haki an.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna24
Der Angriff hat Ruffy zugesetzt.

Die beiden haben die Oberhand und vergreifen sich auch noch an die arme, versteinerte Marguerite. Sie drohen damit, sie zu zerstören, da sie Ruffy etwas bedeutet. Der Piratenkapitän versucht hilflos sie zu retten, doch ohne Erfolg. Er wird immer wütender und wütender, bis er unbewusst sein Königshaki aktiviert. Eine riesige Druckwelle kommt aus ihm heraus und Mental schwächere kippen daraufhin um. Die beiden Schwestern sind sprachlos und aus Angst, wird Marguerite wieder auf den Boden gestellt. Sie rappeln sich wieder auf und nehmen den Gummimann wieder ins Visier. Doch dieser macht nun ernst und setzt Gear 2 ein. Das Vorahnungshaki von Sandersonia, ist nun nicht mehr ganz so wirksam. Sie kann die Angriffe und Bewegungen zwar voraussehen, doch körperlich nicht mithalten. Sandersonia wird von Ruffy überrumpelt und Marigold versucht sich auch verzweifelt zu verteidigen. Sie ist von ihrer Verteidigung überzeugt und macht sich nur um die Schnelligkeit des Gummimannes sorgen. Doch auch sie, wird von Ruffy überrumpelt. Die beiden Haki-Arten waren so gut wie nutzlos. Ein kurzes Statement von Hancock, bringt die Schwestern nun dazu, ihre volle Kraft einzusetzen. Marigold setzt Hebigami Tsuki: Salamder ein, sie brennt daraufhin.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna26
Marigolds stärkste Attacke, Hebigami Tsuki: Salamder.

Sandersonia setzt Hebigami Tsuki: Yamata no Orochi, welches ihre Haare so hart wie Stahl macht. Beide greifen Ruffy an, doch dieser kontert mit einem enormen Jet Gatling. Der Angriff, der beiden Schwestern, vereitelt und damit sind sie besiegt. Die noch immer brennende Marigold, verbrennt unbeabsichtigt ihre Schwester Sandersonia. Diese verliert ihr Gleichgewicht und hält sich noch im letzten Moment an der Zuschauertribüne fest. Sie schaut mit dem Kopf nach unten, wo die Stacheln platziert sind. Der Mantel ist abgebrannt und ihr Rücken ist frei zu sehen. Doch Ruffy springt noch im letzten Moment auf ihren Rücken, damit man nicht das sieht, was die Boa Schwestern seit Jahren verheimlichen.

Nach dem Kampf im Schloss:

Später wird Ruffy ins Schloss eingeladen, wo er dann die wahre Geschichte über die Boa Schwestern erfährt. Voller Qual, erzählt Hancock dem Gummimann alles, woraufhin Marigold ihre Schwester Sandersonia beruhigen will, da sie es immer noch nicht psychisch verträgt.

Nach dem Krieg auf der Insel Amazon Lily

Hancock sorgt sich sehr um den psychisch stark geschwächten Ruffy. Marigold und Sandersonia sorgen sich daraufhin auch um ihre Schwester. Hancock lässt viel leckeres Essen für Ruffy vorbereiten, welches dann später in Begleitung von Gloriosa und den Boa Schwestern zu Ruffy gebracht wird.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna25
Marigold und Sonia sorgen sich um ihre Schwester.

Sie treffen daraufhin Rayleigh, dem die Schwestern erstmal wieder für die vergangenen Taten danken.
Nach 2 Jahren Training auf der Insel Rusukaina, wird Ruffy von den Boa Schwestern, Gloriosa und Marguerite wieder abgeholt.[/u]


Sandersonia

Erscheinungsbild:

Sandersonia ist eine große, schlanke Frau. Sie besitzt lange, grüne Haare, ein breites Gesicht und eine gespaltene Zunge, die an eine Schlange erinnert. Passend zu ihrem Haar, ist ihre Augenfarbe, sowie Ober- und Unterteil grün. Genau wie Marigold, besitzt sie auch einen weißen Mantel. An ihrer Hüfte, hat sie zudem noch an einer Schnurr befestigtes, oranges, Stück Stoff.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 60132f10
Sonia's Erscheinungsbild.

Charakter:

Genau wie ihre beiden Schwestern, ist Sonia eine eher kältere Person.Sie hasst und verachtet die Männer. In ihrer Kindheit, machte sie als Sklavin, schreckliche Erfahrungen mit den Männern, sowie mit den Weltaristokraten. Dies könnte womöglich, ein Grund für ihre Gleichgültigkeit gegenüber den Männern sein. Nach der Konfrontation mit Ruffy, ist sie anscheinend etwas toleranter gegenüber den Männern geworden.

Fähigkeiten & Stärke:

Sandersonia hat mal von der Schlangenfrucht Modell: Anaconda genascht. Sie kann sich in eine große Anaconda verwandeln, somit auch wie in Wirklichkeit, kräftig würgen. Das hat sie einige male gegen Ruffy eingesetzt, gestärkt mit Haki, sah der Gummimann alt aus.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna27
Gestärkt mit Haki, würgt Sonia den Piratenkapitän.

Neben ihren Fähigkeiten als Würgeschlange, beherrscht sie noch das Haki. Sonia ist auf das Vorahnungshaki spezialisiert. So konnte sie jeder Attacke, die der Gummimann startete, mit Leichtigkeit ausweichen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 800px-10
Dank dem Vorahnungshaki, weicht Sonia jeder Attacke aus.

Zwar ist das Haki, eine relativ gute Sache, doch es hat auch ihre Macken. Ein Ruffy im Gear 2, war Sonia, trotz Vorahnungshaki, weit voraus. Sie konnte jeden Angriff, jede Bewegung voraussehen, doch körperlich nicht mithalten. Mit ihren gehärteten Haaren, welches sicherlich mit Haki zu tun hat, konnte sie keinen einzigen Treffer erzielen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna28
Sonia kann nicht mithalten.

Vergangenheit:

Sandersonia und ihre beiden Schwestern, Hancock und Marigold, wurden als Kinder von dem Schiff der Kuja-Piraten entführt. Sie wurden Sklaven und ihre Aufgabe war es, ihren Meister zu unterhalten. Sie bekamen Teufelskräfte, damit sie die Weltaristokraten, im heiligen Land von Mary Joa, unterhalten sollten. Sie mussten schreckliche Erfahrungen mit den Männern machen. Doch eines Tages, kam ein Fischmensch, namens Fisher Tiger, die Redline hochgeklettert. Er befreite jeden Sklaven, unabhängig der Rasse. In seinen Augen, war jeder nur ein Sklave. Die drei Boa Schwestern, nutzten diese Gelegenheit aus und flohen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 800px-13
Auf der Flucht.

Gloriosa, die damals außerhalb vom Königreich lebte, brachte die drei zurück ins Land der Frauen, Amazon Lily. Wie sich später aber auch noch heraustellte, waren Rayleigh und Shakuyak nicht ganz unbeteiligt an der Geschichte. Zurück auf der Insel, war die Sache natürlich nicht auf einmal gegessen und vergessen. Auf ihrem Rücken, wurde das Symbol der Weltaristokraten eingebrannt. Es nennt sich auch "Huf des aufsteigenden Drachen". Dies war ein Anzeichen dafür, dass man früher mal ein Sklave war. Die drei Schwestern, durften es also nicht zulassen, dass die wahre Geschichte, ans Licht kommt. Deshalb, wurde auch die Geschichte, mit dem "Gorgone" erfunden. In diesem Märchen, töteten sie einen und seien obendrein noch von ihr verflucht worden. Also war es ab diesem Tag verboten, sich den nackten Rücken einer der Boa Schwestern anzusehen, da es nach eigenen Angaben, verflucht sei. Wer auch nur einen Blick, auf den Rücken eines der Schwestern riskierte, wurde zu Stein. Natürlich war dies alles gelogen. Wenn die Wahrheit ans Licht käme, würde man die Schwestern aus dem Land der Frauen, verbannen.

Zurück im Land der Frauen:

Zum ersten mal, konnte man Sandersonia, nach der Reise der Kuja-Piraten sehen. Nach dem Gespräch mit Gloriosa über den bevorstehenden Krieg, wollte Hancock nun baden. Das ganze Schloss, sowie drumherum, wurde leer geräumt, nur die Schwestern befanden sich im Schloss. Während Hancock ihr Bad hielt, wurde sie von Ruffy gestört. Er sah ihren Rücken und somit auch die Wahrheit. Von nun an, gab es für die Boa Schwestern nur noch einen Ausweg...der Tod für Ruffy.

Der Kampf in der Arena:

Nach dem One-Hit gegen Bacura und der Versteinerung von Ruffys Freunden, muss er nun gegen Sandersonia und Marigold antreten. Die beiden überspringen die Zwischenform und verwandeln sich gleich in ihre komplette Form. Die zusätzlichen Fähigkeiten der Zoan-Früchte, machen Ruffy einiges zu schaffen. Auch muss er sich mit den beiden Haki-Arten herumprügeln. Das Abwehrhaki von Marigold, sowie das Vorahnungshaki von Sandersonia, ist kein Zuckerschlecken für den Gummimann. Er wurde beinahe vergiftet oder gar aufgespießt worden. Auch muss er sich immer wieder kurz mit der Deaktivierung seiner Teufelskräfte herumschlagen, da Marigold das Abwehrhaki gegen ihn anwendet.
Die beiden haben die Oberhand und vergreifen sich auch noch an die arme, versteinerte Marguerite. Sie drohen damit, sie zu zerstören, da sie Ruffy etwas bedeutet. Der Piratenkapitän versucht hilflos sie zu retten, doch ohne Erfolg. Er wird immer wütender und wütender, bis er unbewusst sein Königshaki aktiviert. Eine riesige Druckwelle kommt aus ihm heraus und Mental schwächere kippen daraufhin um. Die beiden Schwestern sind sprachlos und aus Angst, wird Marguerite wieder auf den Boden gestellt. Sie rappeln sich wieder auf und nehmen den Gummimann wieder ins Visier. Doch dieser macht nun ernst und setzt Gear 2 ein. Das Vorahnungshaki von Sandersonia, ist nun nicht mehr ganz so wirksam. Sie kann die Angriffe und Bewegungen zwar voraussehen, doch körperlich nicht mithalten.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna29

Sonia wird von Ruffy überrumpelt.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna30
Sonia muss einstecken.


Sandersonia wird von Ruffy überwältigt und Marigold versucht sich auch verzweifelt zu verteidigen. Sie ist von ihrer Verteidigung überzeugt und macht sich nur um die Schnelligkeit des Gummimannes sorgen. Doch auch sie, wird von Ruffy überrumpelt. Die beiden Haki-Arten waren so gut wie nutzlos. Ein kurzes Statement von Hancock, bringt die Schwestern nun dazu, ihre volle Kraft einzusetzen. Marigold setzt Hebigami Tsuki: Salamder ein, sie brennt daraufhin.
Sandersonia setzt Hebigami Tsuki: Yamata no Orochi, welches ihre Haare so hart wie Stahl macht.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna31
Sonia's stärkste Attacke, Hebigami Tsuki: Yamata no Orochi.

Beide greifen Ruffy an, doch dieser kontert mit einem enormen Jet Gatling. Der Angriff, der beiden Schwestern, vereitelt.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna32
Auch zusammen, haben sie dem Gummimann, nichts entgegenzusetzen.

Die noch immer brennende Marigold, verbrennt unbeabsichtigt ihre Schwester Sandersonia. Diese verliert ihr Gleichgewicht und hält sich noch im letzten Moment an der Zuschauertribüne fest. Sie schaut mit dem Kopf nach unten, wo die Stacheln platziert sind.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna33
Sonia konnte sich noch im letzten Moment retten. Doch ihr Rücken, wird frei zu sehen sein.


Der Mantel ist so gut wie abgebrannt und ihr Rücken ist frei zu sehen. Doch Ruffy springt noch im letzten Moment auf ihren Rücken, damit man nicht das sieht, was die Boa Schwestern seit Jahren verheimlichen.
Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Vlcsna34
Ruffy rettet Sonia, auf eine andere Art und Weise.

Nach dem Kampf im Schloss:

Später wird Ruffy ins Schloss eingeladen, wo er dann die wahre Geschichte über die Boa Schwestern erfährt. Voller Qual, erzählt Hancock dem Gummimann alles, woraufhin Marigold ihre Schwester Sandersonia beruhigen will, da sie es immer noch nicht psychisch verträgt.

Nach dem Krieg auf der Insel Amazon Lily

Hancock sorgt sich sehr um den psychisch stark geschwächten Ruffy. Marigold und Sandersonia sorgen sich daraufhin auch um ihre Schwester. Hancock lässt viel leckeres Essen für Ruffy vorbereiten, welches dann später in Begleitung von Gloriosa und den Boa Schwestern zu Ruffy gebracht wird.

Omega
Rookie
Rookie

Omega

Beiträge Beiträge : 738
Kopfgeld Kopfgeld : 1522483
Dabei seit Dabei seit : 12.11.10
Ort Ort : Bremen


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptyFr 26 Aug - 10:42

   
Vielen dank Starrk, toller Beitrag : )

Ich habe deinen Text in das Thema "Boa Marigold und Boa Sandersonia" reineditiert.

JaburaTK
Jungspund
Jungspund

JaburaTK

Beiträge Beiträge : 59
Kopfgeld Kopfgeld : 1463895
Dabei seit Dabei seit : 07.11.10


BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 EmptySa 27 Aug - 2:54

   

Kamy



Allgemeines

Kamy, bei Carlsen auch Camy (jap.ケイミー Keimii) ist eine Meerjungfrau des Typs Küssende Gurami (Helostoma temminkii).
Sie hat zu Beginn grünes halblanges zerzaustes Haar, lilafarbene Augen und eine rosafarbene Schwanzflosse.
Nach dem Zeitsprung hat sie eine elegantere Frisur, mit Seitenscheitel und einem seitlichen Pony.
Sie trägt vorzugsweise Oberteile von "Criminal".Vor dem Zeitsprung ist es ein kurzes gelbes T-Shirt mit lila Ärmeln und auch lila Punkten.
Nach dem Zeitsprung ist es ein dunkles Top mit einem tiefen Ausschnitt.(Farbe noch unbekannt, da es im Anime noch nicht vorkam.)
Sie hat am 3. November Geburtstag(bestätigt durch die FPS im Band 53) und ist somit vom Sternzeichen Skorpion.
Ihr Alter ist unbekannt, aber man kann sicher sein, dass sie jünger als 30 ist, da sich ihre Schwanzflosse noch nicht geteilt hat.
Ihr bester Freund ist ihr Haustier und gleichzeitig auch ihr Ausbilder, Pappag der Seestern.
Später schließt sie noch Freundschaft mit Okta und der SHB und im neusten Arc erfährt man, dass sie eine Freundin von Madame Shirley ist.
Ihr Traum ist es Designerin zu werden, weshalb sie in die Lehre von Pappag geht, der der Designer von der Marke "Criminal" ist.
Sie kommt ursprünglich von der FMI, ist aber lange Zeit mit Okta als Takoyaki-Verkäuferin auf der Meeresoberfläche unterwegs.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Scaled.php?server=143&filename=kamyaltSammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Scaled.php?server=402&filename=kamyneu
Kamy vor und nach dem Zeitsprung

Charakter
Vom Charakter her, ist sie lieb, sehr hilfsbereit, dadurch manchmal auch übereifrig und unglaublich naiv.
Ein sehr lustiges Merkmal von ihr ist, dass sie sehr schnell ihre Stimmung wechselt und zu Brüllen anfängt wenn sie merkt, dass sie was dummes getan hat.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Scaled.php?server=11&filename=kamyschrei
Kamy dreht durch

Fähigkeiten
Sie ist keine Kämpferin und relativ schwach, doch als Meerjungfrau kann sie Fische rufen.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Scaled.php?server=13&filename=kamyruf
Kamy holt ihre Kumpels

1. Auftritt im Manga
Ihren ersten Auftritt hatte Kamy in der Coverstory "Oktas Meeresspaziergang" Teil 12 im Kapitel 195.
Sie wurde von einem See-Wildschwein verschluckt, welches sie aber zum Dank, da Okta das See-Wildschwein vor einem Seekönig rettete, zusammen mit Pappag, wieder ausgespuckt.
Okta hat sie damit indirekt auch gerettet und sie bedankte sich bei ihm.
Doch schien Okta ihre Freundschaft nicht zu würdigen, denn er tauschte sie gegen eine Schatzkarte bei den Makrofischmenschen ein.
Er befreite sie jedoch wieder von den Makrofischmenschen,da er irrtümlicherweise annahm, sie hätten ihn mit der Karte betrogen, da sie nicht zu einem Schatz führte, sondern zu einem Oktopus namens Mash.
Es stellte sich aber heraus, dass Mash eine Geheimsoße für Takoyaki(Tintenfischbällchen) besaß, welches den eigentlichen Schatz darstellte.
Okta konnte sich damit seinen Traum erfüllen, denn er wollte schon immer Takoyaki(Tintenfischbällchen)-Verkäufer werden.
Aus Dank,da Okta sie zweimal gerettet hat, blieben Pappag und Kamy bei ihm und helfen seitdem im Laden aus.

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Scaled.php?server=5&filename=kamierster
Here I am!

2. Auftritt im Manga/1. Auftritt im Anime
Ihren nächsten Auftritt hatte sie erst wieder am Ende vom Kapitel 490(entspricht Anime-Folge 385, welche der erste Auftritt von Kamy im Anime ist).
Dort wurde sie wieder verschluckt, diesmal von einem Seehasen, aber mit tatkräftiger Unterstützung von Ruffy( Gum Gum Rifle XD), wieder befreit.
Dieses verschluckt werden, scheint ein Running Gag zu sein, denn sie erzählt der Strohhut-Bande, dass es bisher das 20.mal war.XD
Als Dank dafür, dass sie gerettet wurde, verspricht sie der Strohhutbande Takoyaki.
Doch als sie Okta anrief, damit er der SHB das versprochene Takoyaki zubereitet, stellte sich heraus, dass Okta von den Makrofischmenschen + Fliegenfisch-Raiders gefangen genommen wurde, bei dem Versuch sie zu befeien, da er dachte sie wurde von ihnen verschleppt.
Die SHB bekommt die missliche Lage mit und verspricht ihr zu Helfen, als Austausch für Informationen wie man zur FMI kommt.
Ruffy ist natürlich Feuer und Flamme, da er auf das Takoyaki scharf ist.XD
Mit Hilfe der Fähigkeit Fische zu rufen, führt Kamy die SHB zum Versteck der Fliegenfisch-Raiders.(Was Ruffy begeistert, da er nur ans Essen denkt XD)
Dort angekommen, tappt sie, durch ihre Naivität, sofort in die Falle und wird wieder einmal von der Makro-Bande gefangen genommen.(Nach ihren eigenen Angaben schon über 30 mal!XD)
Doch wird sie im Kampf der SHB mit dem Fliegenfisch-Raiders + Makro-Bande, zusammen mit Okta wieder befreit.
Als Dank bekommt Ruffy endlich sein versprochendes Takoyaki.
Kamy, Pappag und Okta bringen zu zusätzlich zum Sabody-Archipel, um ihnen weiterhin zu Helfen zur FMI zu kommen.
Doch auf der Insel die von den Himmelsdrachenmenschen bewohnt wird und auf der Meerjungfrauen und Fischmenschen verboten sind, wird Kamy von einem Menschenhändler gefangen genommen, um versteigert zu werden.
Natürlich setzt Ruffy alles dran um sie zu befreien, was ihm und seine Crew auch gelingt.
Durch den erzeugten Aufruhr der Befreiungsaktion mussten sich die SHB von Kamy, Pappag und Okta trennen.
Damit verschwindet Kamy erst mal wieder aus der Geschichte.

Nach dem Zeitsprung
Ihren nächsten und neusten Auftritt hat Kamy im Kapitel 608(also nach dem 2 Jahre-Zeitsprung), agiert dort aber etwas untergeordnet und nur als "Reisefüher" und Informationsgeber.
Zu Beginn pflegt sie Sanji, Chopper, Lysop und Ruffy ,welche beim Eintritt zur FMI vom Schiff fielen und fast ertrunken wären.
Sie arbeitet jetzt auf der FMI im Meerjungfrauen-Cafe als Kellnerin.Sie musste wahrscheinlich mit Okta das Takoyakigeschäft aufgeben, da dieser schwer verletzt wurde.
Danach zeigt sie der SBH die FMI und gibt Infos über die Situation auf der Insel, von Pappag und Okta, von der Königsfamilie und Van der Dekken.
Ihre Reise über die Insel geht bis zur Firma von Pappag, der in einer Villa wohnt, da er ein berühmter Designer ist.
Dort werden sie von Neptun persönlich aufs Schloss eingeladen, was eine große Ehre für Kamy ist.
Beim Angriff von Hodi Jones auf dem Palast des Königs, flieht Nami mit Kamys Hilfe und sie bringt sie zum Wald des Meeres.
Dort hilft sie Chopper den verletzten Okta zu pflegen und das war bisher ihr letzter Auftritt(Kapitel 634/Seite 5/Panel 1).

Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Scaled.php?server=834&filename=kamyletzter
Verlasst euch auf mich


Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Sammelthread - Texte, sowie Links!   Sammelthread - Texte, sowie Links! - Seite 2 Empty

   



 

Schnellantwort auf: Sammelthread - Texte, sowie Links!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

©phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.