Anmelden
Login

 Teilen | 
AutorNachricht
Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Chirurg des Todes

Beiträge Beiträge : 662
Kopfgeld Kopfgeld : 1295598
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12


BeitragThema: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyDi 25 Dez - 21:43

   
Hallo,

Erst einmal ein Dankeschön an all diejenigen, die hier im Thread vorbeischauen und sich den Text durchlesen und auf die Kritik antworten, bzw. den Inhalt kommentieren und ihre Meinung dazu sagen. Vorneweg, dieser Thread vertritt nicht allein meine Meinung, sondern die von vielen Usern, die jedoch lieber anonym bleiben wollen aus bestimmten Gründen, die ich hier nicht nennen muss. Aber für das was hier steht, trage ich die Verantwortung, auch wenn ich nicht wüsste wofür, nur damit keine Missverständnisse entstehen.
Wie es schon im Titel steht, geht es in diesem Thread um Kritik an das Team unseres OPM Forums. Damit sind vielleicht nicht alle aus dem Team gemeint, aber Ziel dieses Threads ist es, dem Team die Möglichkeit geben, sich zu rechtfertigen und uns ihr Verhalten zu erklären. Wir würden sehr darum bitten, dass auf unsere Kritik eingegangen wird und die Kritik wirklich zu herze genommen wird. Es geht hauptsächlich um die Forenregeln und um den manch gereizten Umgang zwischen Teammitgliedern und Usern. Wir finden, dass sich das Team nicht tolerant genug verhält und auf Kritik und Meinungsverschiedenheit gereizt und blockierend reagiert, wenn nicht sogar kritisierende Beiträge / Themen schlichtweg löschen. Um verständlich zu machen, was genau wir gerne anders sehen würden und was wir kritisieren, werden wir unsere Kritikpunkte in diesem Thread mit Beispielen erklären. Kann sein, dass wir dabei alte Geschichten rauskramen, doch ich sehe das als notwendig.
Aber bevor ich anfange, möchte ich noch etwas klar stellen. Die Frage die sich uns stellte war, an wen wir uns mit dieser Kritik wenden sollten. Schließlich geht sie jeden vom ganzen Team was an und wir wollen ihnen auch eine Chance auf Rechtfertigung, Erklärung lassen. Eine Nachricht an alle Mitglieder des Teams wäre möglich. Doch wie soll man da vernünftig diskutieren? Und ein einzelnes Gespräch zwischen einem Teammitglied würde die Sache auch nicht klären, da wir die Meinung eines jeden Moderators, Administrator und Users hören möchten. Deshalb fiel die Entscheidung auf einen Thread. Denn Kritik ist keine Schande. Wenn’s Probleme gibt, sollten sie angesprochen werden und darauf sollte reagiert werden. Man sollte nie vergessen, Ziel einer Kritik ist, eine Veränderung zu erreichen und nicht einen Streit anzuzetteln. Deshalb bitte ich um eine sachliche Diskussion, in der jeder seine Meinung in einem höflichen Ton sagen kann.
Fangen wir mit einem Zitat aus den Chatregeln an:
Zitat :

§3
Keine Beleidigungen, Schimpfwörter, indirekte oder gar direkte Provokationen!

Die User sind dazu verpflichtet die Regeln im Forum einzuhalten. Doch dasselbe gilt auch für Moderatoren und Administratoren. Jeder im Forum muss sich an die Regeln halten, das sehe ich doch wohl richtig. Aber trotzdem merkt man, dass diese Regeln von Mitgliedern des Teams öfters gebrochen werden. Besonders beim Thema „indirekte und direkte Provokation“. Dass provozieren taucht ständig auf, besonders bei den Teammitgliedern. Jeder kann einmal Fehler machen, aber es scheint schon häufiger vorzukommen und manchmal hat man den Eindruck, die Teammitglieder amüsieren sich, in dem sie indirekt provozieren. Und das obwohl sich die Teammitglieder gegenseitig abbremsen könnten, oder auf die Chatregeln hin zuweisen wäre auch nicht schlecht. Schließlich wäre es doch nicht gerade fair, wenn das Team machen darf was es will, und User aufgrund eines Regelverstoßes raus geschmissen oder gebannt werden. Wobei sogar User häufig grundlos bestraft werden und auch bei Nachfrage keine Antwort kriegen. Die Regeln wurden vom Team selbst erstellt, dann sollten sie sie selber auch einhalten. Um zu zeigen, wie genau wir das mit dem Provozieren meinen, hier ein Chatverlauf. Der Anfang ist zwar nicht relevant, doch um den ganzen Zusammenhang zu verstehen, kopiere ich ihn mit.

Chatverlauf:

Zitat :
§1
Ein Userfreundlicher Ton und Umgang gegenüber anderen ist vorausgesetzt!

Ich will nicht drum herum reden, also nenne ich bei diesem Beispiel auch Namen. Man kann keine Spur von Freundlichkeit entdecken, in dem was Kalzifer sagt. Eher das Gegenteil, hier wird provoziert. Kalzifer missbraucht ihre Chatmoderatorenrechte sowie Administratorenrechte, provoziert unaufhörlich, obwohl es unübersehbar war, was aus dieser kleinen Meinungsverschiedenheit werden würde. Ich sage nicht, MrDevilfruit wäre das Unschuldslamm und Kalzifer der böse Teufel, nein. Es geht einfach um das Prinzip. Als Admin, der darauf achtet dass die Regeln gehalten werden und diese vielleicht sogar selbst erstellt hat, kann man doch nicht selbst dagegen verstoßen. Das macht keinen Sinn, das musst du einsehen, Kalzifer. Meinungsverschiedenheiten sind nicht zu vermeiden, sie müssen auch nicht vermieden werden, wenn beide User wissen damit umzugehen. Man hätte einmal ganz klar seine Meinung zu diesem Thema sagen können, und fertig, Schluss, Punkt. Aber das konntest du wohl nicht und musstest auch noch den User Shanks<3 dumm anmachen, ohne jeglichen Grund, der dein Verhalten rechtfertigen könnte. Doch die Schuld liegt nicht nur bei dir. Denn die anderen Mitglieder des Teams haben tatenlos zu gesehen, wenn nicht sogar den Streit noch mehr zum Laufen gebracht und haben dich auch nicht auf deinen Verstoß gegen die Chatregeln aufmerksam gemacht.

Zitat :
§12
Ein Chat-Moderator, darf (und muss) bei Nichteinhaltung der §1- 11 einen Forummoderator, bannen!

Nur falls diese Regel in Vergessenheit geraten ist. Es ist nicht so, dass Moderatoren sich gegenseitig nicht verwarnen dürfen, denn das ist durchaus erlaubt. Und wenn wir schon mal bei diesem Thema sind, können wir direkt zum nächsten Punkt übergehen. Wir bleiben beim Chat, da besonders dort die Streitigkeiten stattfinden. Wie das so ist, bewertet jede Person Situationen sehr unterschiedlich und ‚verurteilt‘ somit auch anders. Der eine mit Verwarnung, der andere mit Rauswurf und der andere mit sofortigem Bann. Das erweckt leider den Eindruck, dass die Bestrafung so ziemlich „nach Laune“ der Chatmoderatoren entschieden wird. Obwohl Moderatoren eine möglichst neutrale Sicht haben sollten, was ich in den meisten Fällen bezweifle. Und deshalb hier das Beispiel: Der Bann von Smoke00 und Icy_x3. Wenn man mal zusammenfassen darf: Smoke00 und Terrobolt162 haben im Chat etwas Blödsinn gemacht. Darauf hat Hordy Smoke00 rausgeschmissen. Danach hat Smoke nochmal mit Terrorbolt162 etwas rumgetrollt und Smoke00 wurde für sofort für immer aus dem Chat sowie aus dem Forum gebannt, nur wegen dieser Kleinigkeit. Daraufhin, als Icy_x3 auf die Ungerechtigkeit von Smoker00s Bann hingewiesen hat, wurde auf diesen Einwurf nicht mal richtig eingegangen. Und als Icy_x3 das Schimpfwort „fag“ benutzte, wurde sie von Hordy aus dem Chat und aus dem Forum gebannt. Deshalb finde ich, sollte man noch einmal überprüfen, ob der Bann Icy_x3 und Smoker00 wirklich fair war.
Besonders sollten die Chatregeln besser definiert werden. Man sollte die Konsequenzen festlegen, bei Regelbruch. Z.B. erst eine Verwarnung, dann Rauswurf, dann Bann. Ist nur ein simples Beispiel, dass nicht für jeden Regelbruch optimal wäre, aber vielleicht zum Nachdenken anregt.
Außerdem sind die Regeln nicht vollständig. Es finden oft Löschungen von Themen und Beiträge statt, oder Rauswurfe und Bannungen, ohne dass man dazu einen Grund bei den Regeln finden könnte. Z.B. wurde ich aus dem Chat rausgeworfen und selbst bei meiner Nachfrage, weshalb ich nun rausgeschmissen wurde, wurde mir eine Antwort verweigert, und ich konnte mir auch keine zusammen reimen. Oder der Thread vom User SirKarnimani im Bereich für Feedback & Verbesserungsvorschläge. Angeblich wurde der Thread in den Papierkorb befördert, weil der User gebannt wurde. Doch das ist kein Grund, der diese Löschung rechtfertigt. Schließlich gab es 2 weitere User, die den Vorschlägen von SirKarnimani zustimmten. Trotzdem wollte das Team sich die Vorschläge nicht ansehen. Ich meine, wofür ist der Bereich „Verbesserungsvorschläge & Feedback“ überhaupt da? Eine leere Hülle um den Anschein zu machen, das Team ist immer offen für Kritik? Auf die meisten Threads antwortet das Team noch nicht einmal. Nehmen wir noch ein Beispiel, ein Thread im Bereich „Verbesserungsvorschläge & Feedback“:
hhttps://www.onepiece-mangas.com/t7002-erledigt-rechtschreibung-forenabteil-ab-18)
Der in dem Moment noch gewesene User Kanzaki Urumi äußerte sehr höflich seine Kritik. Daraufhin wird er von einem Moderator dermaßen dumm angemacht von wegen „Dein Verhalten protzt nur vor Selbstüberzeugung und gegen so etwas bin ich allergisch. Du bist mir unsympathisch. In diesem Forum ist kein Platz für dich.“ Ist es das, was ein Moderator sagen sollte? Sollte dieser nicht eher wissen, mit Kritik richtig umzugehen, zumal die Kritik überaus höflich formuliert wurde? Wie wär’s mit, Kritik einsehen, und umsetzen? Da RubixAnimez nach dem er von Kalzifer drauf aufmerksam gemacht wurde, hat er zwar seine Fehler eingesehen und die Sache hat sich auch schnell erledigt. Aber ich sehe einfach keinen Grund, auf Kritik so gereizt zu reagieren. Ich meine ohne diesen Thread, wären die Rechtschreibfehler immer noch da. Worauf ich hinaus will, ist diese erste Reaktion auf Kritik, die bei den meisten aus dem Team etwas gereizt kommt. Natürlich machen wir User auch Fehler und reagieren manchmal über, aber als Team sollte man fähig dazu sein, seine Emotionen mehr unter Kontrolle zu haben. Damit meine ich auch Reaktionen wie Kalzifers voreilige Rücktritte und dem OP-Tube-Streit und auch andere Vorfälle. Das alles hätte man vermeiden können, wenn man die Sache viel geduldiger und verständnisvoller angegangen wäre. Das ist nicht leicht, ich weiß, aber ich denke ihr könnt das. Ich möchte nicht euch beschuldigen, ihr würdet euch zu wenig Mühe geben für das Forum, ganz im Gegenteil. Viele Wettbewerbe und Gewinnspiele werden von euch organisiert, sowie der japanisch Kurs und der FF-Schreibworkshop. Daran sieht man, dass euch das OP-Mangas Forum wirklich am Herzen liegt. Und genau deshalb verfassen wir diese Kritik, damit wir euch eine Reflexion von uns geben können und ihr euch verbessern könnt. Jeder macht Fehler, aber diese kann man auch verbessern. Ich hoffe wir können mit diesem Thread eine Veränderung erreichen.



Liebe Grüße

Chirurg des Todes & Co.


Ich hoffe auch, dass dieser Thread gegen keine Forum Regel verstößt. Wenn doch, hätte ich gerne einen plausiblen Grund.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4849
Kopfgeld Kopfgeld : 4112960
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : FMI


BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyDi 25 Dez - 23:33

   
Kritik nehmen wir gerne an, keine Sorge.
Screens wären besser als nur kopierte Verläufe, aber ich bezweifel mal dass du sie verfälschen würdest.

@Kalzifer, Shanks<3 und MrDevilfruit

Zu MrDevilfruit:
Dürfen wir, oder in diesem Fall Kalzifer, keine Kritik an dem handeln anderer äussern? Wenn ein Erwachsener liest, dass ein jugendlicher mehrere hundert Euro auf einen schlag für Mangas ausgibt, von denen er teilweise nicht mal wusste ob sie ihm ansprechen, kann man das doch kommentieren. Viele User hier, dich und mich miteingeschlossen, können das nunmal nicht nachvollziehen. Wenn nun ein neuer User den Chat betritt oder ins Forum schreibt, dass er sich gerne schlägt, Jüngere quält usw. würde ich ihn auch sagen, dass er bescheuert ist. Du nicht?

Zu Shanks<3:
Da gab es schon genug, was du nicht kopiert hast. Er hat im Forum gespammt, provoziert und ist sogar beleidigend gegenüber einige Teammitglieder geworden. Auch nach seinem Bann und einige Doppelaccount haben wir ihm eine einmalige zweite Chance gegeben, und wie er das ausgenutzt hat konnte man ja auch sehen. Dass wir bei solchen Usern auch mal provokant werden, kann vorkommen. Dies sollte zwar nicht so sein, aber wir machen das nicht aus Jux und Laune machen wir sowas nicht. Es hat dann schon immer seine Gründe.


@Sonstige Bannungen:
Das mit Terrorbolt war eine einmalige Sache, die so nicht wieder vorkommen wird. Dass Icy_x3 und Smoker00 gebannt wurden, besitzt auch seine Gründe. Und die haben wir ja bereits erläutert. Sie waren früher schon im Forum mit anderen Accounts haben sich unmöglich benommen, besonders Smoker00 (alias Gamma) hat sich als ehmaliger Moderator lächerlich aufgeführt. Und mit einer Löschung wird sowas nicht weg gehen.


@Rauswerfen:
Wenn du den Vorfall dich betreffend von vor kurzen meinst, das war doch wirklich nichts tragisches. Du hast einen Spruch gebracht, Kalzi hat dich kurz aus Spaß rausgeschmissen und gut ist.


@Löschen von Beiträgen:
Der Beitrag von SirKarnimani (alias Haribochan) war nur rumgemeckere von einem unserer lieben Trolle. Mehr nicht.
Die sonstigen Löschungen sind dumme Einzeiler, die zur Hälfte nur aus Smileys, Ausrufezeichen und sonstigen bestehen.

@Kalzifer´s Rücktritt:
Und nocheinmal: Es ist schon einiges in der Vergangenheit vorgefallen, was größtenteils Teamintern ist. Es sind Dinge vorgefallen, wo du bestimmt schon eher eingebrochen wärst.


Soviel erstmal von meiner Seite.


......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
[Erledigt] Kleine Kritik Dod0bnQ[Erledigt] Kleine Kritik BQWseXG[Erledigt] Kleine Kritik Tq7hfmS[Erledigt] Kleine Kritik Hd4ApSD[Erledigt] Kleine Kritik VIbCq98[Erledigt] Kleine Kritik 6EeTITP



Zuletzt von Hordy Jones am Mi 26 Dez - 0:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Kanzaki Urumi

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 1341442
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12


BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyDi 25 Dez - 23:51

   
So dann gebe ich mir mal die Ehre. [Erledigt] Kleine Kritik 206241
Vielen Dank für dein "Weihnachtsgeschenk", nun hast du also tatsächlich doch den Thread erstellt (obwohl ich eigentlich dachte, dass das alles geklärt wurde aber nun gut).

Da es indirekt auch um mich geht, äussere mich zuerst zu diesen Abschnitt (im Übrigen hast du den falschen Thread verlinkt):
Irgendwie ist es ja in gewisser Weise amüsant dass du Geschichten ausgrabst, von denen du damals eigentlich nichts mitbekommen hast (der Thread wurde 2 1/2 Monate vor deiner Registierung erstellt). Für mich war die Sache schon damals gegessen, als er sich entschuldigt hat und mittlerweile verstehe ich mich prächtig mit RubixAnimez (was du natürlich nicht unbedingt wissen kannst... aber mit ein bisschen Nachdenken wärst du auch alleine draufgekommen, dass durch den Thread niemand nachhaltig geschädigt wurde [Erledigt] Kleine Kritik 206241).
Jeder hat mal einen schlechten Tag und reagiert über/falsch, was auch immer. Wir sind doch keine Bots, die alles zu 100% richtig machen. Dazu haben wir ein Privatleben, das uns mal mehr, mal weniger belastet. [Erledigt] Kleine Kritik 567676

Einige von den Usern scheinen Dinge geradezu als selbstverständlich zu betrachten und wollen trotzdem noch mehr. Dein Text (und ich hoffe du verstehst das nun nicht falsch) liest sich stellenweise so, als wäre das Forum hier eine Diktatur, wo keinerlei Kritik erlaubt ist und wo wahllos bestraft wird. Dies ist allerdings nicht der Fall, weil viele Dinge intern geregelt werden und davon kriegt ihr halt dann nicht unbedingt was mit. Und jetzt mal ganz ehrlich: Müssen wir uns wirklich rechtfertigen, wenn User X wegen seinem neunten Doppelaccount gebannt wird? Oder wenn jemand meint, er müsse spammen, obwohl er schon seine dritte Chance erhält?

Dass das Forum nicht von Grund auf schlecht ist beweisen doch auch Threads von Weltpilot und MonkeyIDIRuffy (An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön meinerseits). Aber vielleicht gehören gewisse Dinge auch zum Erwachsenwerden dazu ...

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 10:29

   


Zitat :
Aber für das was hier steht, trage ich die Verantwortung, auch wenn ich nicht wüsste wofür, nur damit keine Missverständnisse entstehen.

Sehr gut. Ich finde es nämlich absolut nicht in Ordnung, das Textpassagen aus dem Chat, ohne meine Zustimmung in das Forum kopiert wurden. Das ist Verletzung geistigen Eigentums. Der Chat ist nicht für die gesamte Community offen sichtbar, wie zum Beispiel damals Chatango. Die Inhalte lesen nur diejenigen, die den Chat auch wirklich betreten, und das sind nur sehr wenige User, wenn man die Masse betrachtet. Du löschst also die Passagen aus deinem Text, wo es um micht geht, denn das verstößt sehr wohl gegen die Forenregeln. Wir kopieren ja auch nicht i-welche priavt Gespräche ins Forum, nur um euch bloß zu stellen (;

Zitat :
Kann sein, dass wir dabei alte Geschichten rauskramen, doch ich sehe das als notwendig.

DU siehst es also als notwenig alte Geschichten uns wieder ins Gedächtnis zu rufen? Du warst ja auch meisten dabei, kennst die Sachverhalten von damals genau, weil du alles miterlebst hast, oder hast dir Meinungen eingeholt um dies jetzt hier alles zu nennen..? War doch so oder? Nein.. warte. Wars es eben NICHT. Du hast doch keine Ahnung was alles vorgefallen ist, du warst nicht dabei, sagst diese Dinge nur vom hören/sagen hier auf, ohne Hintergrundwissen. Das ist, mit Verlaub, lächerlich.

Trolle und Hater finden immer wieder in unser Forum, sei es weils ihnen einfach Spaß macht, sie uns provozieren wollen oder ihr Leben einfach nicht rund läuft. Das war schon immer so und das wird sich wohl auch nie ändern. Wir werden vor euch, diesbezüglich keine Rechenschaft ablegen, wenn wir diese Leute kommentarlos bannen. Es gibt Dinge, die gehen euch einfach nix an. Dinge die interne geregelt werden, hinter den Kulissen, von denen ihr nix wissen müsst.

Zitat :
Denn Kritik ist keine Schande.
Gewiss nicht, dennoch bezieht sich DEINE Kritik ausschließlich auf den Chat. Und wie ich bereits oben schoneinmal sagte, ist so ein Chat bei weiten keine Selbstverständlichkeit. Aber ich denke soetwas ist euch gar nicht mehr bewusst.

Zitat :
Man sollte nie vergessen, Ziel einer Kritik ist, eine Veränderung zu erreichen und nicht einen Streit anzuzetteln.
Sehr weise Worte. Daher hast du deine Kritik, die zu 80% nur mich betrifft, auch an Weihnachten gepostet. So als gut gemeintes Weihnachtsgeschenk nehme ich an? Alleine der Titel "kleine Kritik" ist doch eigentlich schon ein ironischer Seitenhieb, weil kleine sieht anders aus. Veränderungen wird es geben, da sei dir sicher.

Zitat :
Deshalb bitte ich um eine sachliche Diskussion, in der jeder seine Meinung in einem höflichen Ton sagen kann
Ich hoffe ich war bisher nicht zu unhöflich, wenn nicht entschuldige ich mich. (;

Ich werde auf die oberen Kritikpunkte nicht weiter eingehen, da Hordy Jones das schon gut abgeklärt hat.
Dennoch möchte ich ein paar Worte an euch und den rest der Community richten.

Ich bin um ehrlich zu sein sehr enttäuscht. Es wird, wie ich oben ebenso bereits angesprochen habe, alles als selbstvertsändlich angesehen. Der Chat, das Portal, das Forendesign, die Wettbewerbe und noch einiges mehr. In Threads, wo auch wir mal ein Danke bekommen, für das, was wir im Forum leisten und das ist bei weitem mehr, als nur ein User, der Beiträge schreibt, anderen Signaturen erstellt oder sich permanent im Chat aufhält, antworten so gut wie keine Leute mehr. Und warum? Weil die Hintergrund arbeit, das Löschen von Spam in den Beitragen, was unsere Mods ganz super machen, die ständige Auseinandersetzung mit diversen, teils schwierigen Usern, die immer souverän gelöst werden wollen, alles was im Hintergrund abläuft, die Erstellung von individuellen Bereichen, verschiedene Extras wie das Portal (was ziemlich viel Zeit und nerven in Anspruch nahm) das Design, was bisher das aufwendigste ist, was wir je im Forum hatten, die kleinen Dinge, die auch Zeit in Anspruch nehmen, wie das ändern der Banner, das aktualisieren der News, die Verwaltung der Facebookseite, des YT Channels (der viel zu kurz kommt) usw usf. All das ist für einige eine Selbstverständlichkeit, die keine weitere Beachtung braucht.

In diesem Zug, möchte ich ein Lob an Monkey|D|Ruffy aussprechen. Er ist einer der wenigen, die es seit 3 jahren im Forum aushalten, mit ihm gab es nie Probleme, er zeigt uns, und das jedes Jahr, das er unsere Arbeit am und rund ums Forum wertschätzt. Danke!

Hierbei sei zu sagen, dass das Forum natürlich nicht nur aus uns, dem Team besteht. Auch ihr User seid ein großer Teil des Ganzen, denn ohne euch würde es hier ziemlich leer aussehen. Dennoch.. es gab Zeiten, da eröffneten User Threads, nur weil Kleinigkeiten am Forum verändert wurden, und teilten uns so ihre Dankbarkeit mit. In der heutigen Zeit darf man soetwas wohl nicht mehr erwarten.

Sei es drum, so ist das Leben und damit muss man klar kommen.


Grüße Kalzifer



Zuletzt von Kalzifer am Do 27 Dez - 14:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Chirurg des Todes

Beiträge Beiträge : 662
Kopfgeld Kopfgeld : 1295598
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12


BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 13:11

   
Hallo Hordy,

erst einmal danke, dass du geantwortet hast und auch nochmal großen Dank dafür, dass du geantwortet hast, ohne jetzt gleich persönlich zu werden oder überzureagieren.

Hordy Jones schrieb:
Screens wären besser als nur kopierte Verläufe, aber ich bezweifel mal dass du sie verfälschen würdest.
Screens wären vielleicht besser, aber ich fand dieses Beispiel traf es am besten, und davon hatte ich nunmal keinen Screen.

Hordy Jones schrieb:
Zu MrDevilfruit:
Dürfen wir, oder in diesem Fall Kalzifer, keine Kritik an dem handeln anderer äussern? Wenn ein Erwachsener liest, dass ein jugendlicher mehrere hundert Euro auf einen schlag für Mangas ausgibt, von denen er teilweise nicht mal wusste ob sie ihm ansprechen, kann man das doch kommentieren. Viele User hier, dich und mich miteingeschlossen, können das nunmal nicht nachvollziehen. Wenn nun ein neuer User den Chat betritt oder ins Forum schreibt, dass er sich gerne schlägt, Jüngere quält usw. würde ich ihn auch sagen, dass bescheuert ist. Du nicht?
Du hast mich falsch verstanden. Meinungsverschiedenheiten sind keinesfalls unerwünscht. Aber du musst einsehen, dass Kalzifer ihre Meinung nicht gerade im freundlichen Ton gesagt hat. Und mir ging's nicht ums Thema des Streits. Sondern einfach ums Prinzip. Es ist nun mal Regel, dass Provokationen im Chat nicht erlaubt sind und dass man sich daran halten sollte, besonders als Admin ist doch wohl klar.

Hordy Jones schrieb:
Zu Shanks<3:
Da gab es schon genug, was du nicht kopiert hast. Er hat im Forum gespammt, provoziert und ist sogar beleidigend gegenüber einige Teammitglieder geworden. Auch nach seinem Bann und einige Doppelaccount haben wir ihm eine einmalige zweite Chance gegeben, und wie er das ausgenutzt hat konnte man ja auch sehen. Dass wir bei solchen Usern auch mal provokant werden, kann vorkommen. Dies sollte zwar nicht so sein, aber wir machen das nicht aus Jux und Laune machen wir sowas nicht. Es hat dann schon immer seine Gründe.
So kann man einen Regelbruch nicht rechtfertigen. Auch wenn Shanks noch so schlimme Sachen gemacht hätte, hätte man ihn einfach bannen können und gut ist. Unter zweite Chance verstehe ich, dass man ihn nicht dumm anschnauzt, sondern noch einmal neutral zu ihm ist, und erst wenn er wirklich einen Fehler macht, ihn wieder zu bannen.

Hordy Jones schrieb:
@Rauswerfen:
Wenn du den Vorfall dich betreffend von vor kurzen meinst, das war doch wirklich nichts tragisches. Du hast einen Spruch gebracht, Kalzi hat dich kurz aus Spaß rausgeschmissen und gut ist.
Sie hat mich aus Spaß rausgeschmissen? Mal ganz ehrlich, einen lächerlicheren Grund gibt es da doch wohl nicht.


Hordy Jones schrieb:
@Löschen von Beiträgen:
Der Beitrag von SirKarnimani (alias Haribochan) war nur rumgemeckere von einem unserer lieben Trolle. Mehr nicht.
Die sonstigen Löschungen sind dumme Einzeiler, die zur Hälfte nur aus Smileys, Ausrufezeichen und sonstigen bestehen.
Seine Vorschläge waren besser als so einige andere in dem Bereich, und sie waren eine Überlegung wert. Außerdem hatten zwei andere User zugestimmt, also musste ja wohl was dran sein.
Mit den Posts, die einfach gelöscht wurden meinte ich keine Einzeiler die gegen die Regeln verstoßen, sondern Beiträge, die einfach als irrelevant abgeschoben werden, ohne dass sie konkret gegen eine Forenregel verstoßen.

Hordy Jones schrieb:
@Kalzifer´s Rücktritt:
Und nocheinmal: Es ist schon einiges in der Vergangenheit vorgefallen, was größtenteils Teamintern ist. Es sind Dinge vorgefallen, wo du bestimmt schon eher eingebrochen wärst.

Wenn es so schlimm war, weshalb bleibt sie dann? Damit will ich keinesfalls sagen, dass sie zurück treten soll, aber wenn es so schlimm war und sie deshalb ihre Aufgabe als Admin vernachlässigt, wäre ein Rücktritt sogar vielleicht besser.

@Kanzaki:

Auch ein Danke an deine Antwort.

Kanzaki Urumi schrieb:
obwohl ich eigentlich dachte, dass das alles geklärt wurde aber nun gut
Nein, es hat sich nicht geklärt. Wie ich es mir anhören musste, war die Meinung eines kleinen Mädchens nicht wichtig. (;

Zu der Sache mit dir und Rubix: Ich weiß ganz genau, dass sich das geklärt hat, wie man im verlinkten Thread lesen kann & ich habe es auch oben dazu geschrieben, dass sich die Sache geklärt hat. Du verstehst glaube ich nicht, worauf ich hinaus wollte. Es geht mir einfach darum, dass ein Moderator so auf Kritik nicht reagieren kann und nicht darf. Ein oder zweimal, okay, manchmal ist man schlecht gelaunt und es kann passieren. Aber lies dir nochmal meinen ganzen Thread durch, da geht's nicht nur um ein oder zweimal. Wie viele Beispiele muss ich noch nennen, damit ihr die ganze Sache nicht als "Wir sind auch Menschen und machen ab und zu mal Fehler" abschiebt.

Kanzaki Urumi schrieb:
Wir sind doch keine Bots, die
alles zu 100% richtig machen.
Das verlange ich auch keinesfalls. Aber es ist durchaus möglich, das besser hin zukriegen, da bin ich mir sicher. Und das sage ich nicht einfach aus dem Himmel heraus, sondern habe ich es auch in anderen Foren erlebt.

Kanzaki Urumi schrieb:
Einige von den Usern scheinen Dinge geradezu als selbstverständlich zu betrachten und wollen trotzdem noch mehr. Dein Text (und ich hoffe du verstehst das nun nicht falsch) liest sich stellenweise so, als wäre das Forum hier eine Diktatur, wo keinerlei Kritik erlaubt ist und wo wahllos bestraft wird.

Da liegst du gar nicht mal so falsch. Von anderen Usern habe ich gehört sowas wie "Du willst denen eine Kritik abgeben? Du wirst sofort gebannt!". So geschah es ja auch einmal, also nehme ich diese Warnung recht ernst. Es sieht ja selbst hier im Thread so aus, als würde Kritik nicht gerne gesehen werden, obwohl ich deutlich erklärt habe, was ich mit dem Thread erreichen will.


Kanzaki Urumi schrieb:
Und jetzt mal ganz ehrlich: Müssen wir uns wirklich rechtfertigen, wenn User X wegen seinem neunten Doppelaccount gebannt wird? Oder wenn jemand meint, er müsse spammen, obwohl er schon seine dritte Chance erhält?
Nein, wenn ein User X wegen seines neunten Doppelaccount gebannt wird ist das natürlich in Ordnung. Klar müsst ihr das nicht rechtfertigen. Wo habe ich bitte schön das verneint?

Kanzaki Urumi schrieb:
Dass das Forum nicht von Grund auf schlecht ist beweisen doch auch Threads von Weltpilot und MonkeyIDIRuffy (An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön meinerseits).

Wo habe ich geschrieben, dass das Forum von Grund auf schlecht wäre? Nirgends. Ich habe sogar erwähnt, dass es ein sehr gutes Forum ist, in dem ihr euch sehr viel Mühe gebt. Nur dachte ich, Kritik wird als hilfreich genommen. Aber nur Lob wird willkommen geheißen.


Kanzaki schrieb:
Aber vielleicht gehören gewisse Dinge auch zum Erwachsenwerden dazu ...
Was soll bitte dieser Kommentar? Kanzaki, wenn du diesen Kommentar ernst meinst, dann habe ich dich die ganze Zeit falsch eingeschätzt und du kannst direkt aufhören, zu diskutieren.

So, jetzt zu Kalzifer. Auch dir vielen Dank für die Antwort.

Kalzifer schrieb:
Zitat :
Vorneweg, dieser Thread vertritt nicht allein meine Meinung, sondern die von vielen Usern, die jedoch lieber anonym bleiben wollen aus bestimmten Gründen, die ich hier nicht nennen muss.

Ich weiß, aus sicheren Quellen, das du die User aufgefordert hast, deinen Krittikschreiben bei zu pflichten. Es wurden mir einige Textpassagen aus Skype kopiert, die das beweisen.
Zeig sie her.

Kalzifer schrieb:
Zitat :
Aber für das was hier steht, trage ich die Verantwortung, auch wenn ich nicht wüsste wofür, nur damit keine Missverständnisse entstehen.

Sehr gut. Ich finde es nämlich absolut nicht in Ordnung, das Textpassagen aus dem Chat, ohne meine Zustimmung in das Forum kopiert wurden. Das ist Verletzung geistigen Eigentums. Der Chat ist nicht für die gesamte Community offen sichtbar, wie zum Beispiel damals Chatango. Die Inhalte lesen nur diejenigen, die den Chat auch wirklich betreten, und das sind nur sehr wenige User, wenn man die Masse betrachtet. Du löschst also die Passagen aus deinem Text, wo es um micht geht, denn das verstößt sehr wohl gegen die Forenregeln. Wir kopieren ja auch nicht i-welche priavt Gespräche ins Forum, nur um euch bloß zu stellen (;

Ist es dir so peinlich dass jetzt raus kommt, dass du andere so schamlos provozierst und so oft gegen die Chatregeln verstößt? Dir scheint es ja wohl sehr wichtig zu sein, dass andere von sowas nichts mitbekommen, würde auch erklären warum du den Chat immer in deiner Anwesenheit reintialisierst. Wirklich schön, wie du dich aus der Sache rausredest.

Kalzifer schrieb:
Zitat :
Kann sein, dass wir dabei alte Geschichten rauskramen, doch ich sehe das als notwendig.

DU siehst es also als notwenig alte Geschichten uns wieder ins Gedächtnis zu rufen? Du warst ja auch meisten dabei, kennst die Sachverhalten von damals genau, weil du alles miterlebst hast, oder hast dir Meinungen eingeholt um dies jetzt hier alles zu nennen..? War doch so oder? Nein.. warte. Wars es eben NICHT. Du hast doch keine Ahnung was alles vorgefallen ist, du warst nicht dabei, sagst diese Dinge nur vom hören/sagen hier auf, ohne Hintergrundwissen. Das ist, mit Verlaub, lächerlich.
Okay, ihr wollt also aktuellere Ereignisse. Habe ich auch, und kann sie bei bedarf auch posten.
Zitat :
Denn Kritik ist keine Schande.
Gewiss nicht, dennoch bezieht sich DEINE Kritik ausschließlich auf den Chat. Und wie ich bereits oben schoneinmal sagte, ist so ein Chat bei weiten keine Selbstverständlichkeit. Aber ich denke soetwas ist euch gar nicht mehr bewusst.
Achso, ihr empfindet Kritik als Schande, wenn sie sich auf den Chat bezieht? Jetzt verstehe ich.

Kalzifer schrieb:
Zitat :
Man sollte nie vergessen, Ziel einer Kritik ist, eine Veränderung zu erreichen und nicht einen Streit anzuzetteln.
Sehr weise Worte. Daher hast du deine Kritik, die zu 80% nur mich betrifft, auch an Weihnachten gepostet. So als gut gemeintes Weihnachtsgeschenk nehme ich an? Alleine der Titel "kleine Kritik" ist doch eigentlich schon ein ironischer Seitenhieb, weil kleine sieht anders aus. Veränderungen wird es geben, da sei dir sicher.
Ich habe den Titel in „Kleine Kritik“ umgeändert, weil ich dachte, ihr würdet dann vielleicht gelassener reagieren. Aber nein, Kritik bleibt Kritik, und es wird immer Personen geben, die diese nicht vertragen. Du beweist es uns viel zu oft, meinst du nicht auch? Es wird Veränderungen geben? So wie du klingst, negative Veränderungen. Aber warum hoffe ich überhaupt noch, dass du deine Fehler einsiehst?
Kalzifer schrieb:

Zitat :
Deshalb bitte ich um eine sachliche Diskussion, in der jeder seine Meinung in einem höflichen Ton sagen kann
Ich hoffe ich war bisher nicht zu unhöflich, wenn nicht entschuldige ich mich. (;
Ja, du warst unhöflich, aber höflicher als ich es erwartet hätte, also ist es doch ganz okay. (;

Kalzifer schrieb:
Ich bin um ehrlich zu sein sehr enttäuscht. Es wird, wie ich oben ebenso bereits angesprochen habe, alles als selbstvertsändlich angesehen. Der Chat, das Portal, das Forendesign, die Wettbewerbe und noch einiges mehr. In Threads, wo auch wir mal ein Danke bekommen, für das, was wir im Forum leisten und das ist bei weitem mehr, als nur ein User, der Beiträge schreibt, anderen Signaturen erstellt oder sich permanent im Chat aufhält, antworten so gut wie keine Leute mehr. Und warum? Weil die Hintergrund arbeit, das Löschen von Spam in den Beitragen, was unsere Mods ganz super machen, die ständige Auseinandersetzung mit diversen, teils schwierigen Usern, die immer souverän gelöst werden wollen, alles was im Hintergrund abläuft, die Erstellung von individuellen Bereichen, verschiedene Extras wie das Portal (was ziemlich viel Zeit und nerven in Anspruch nahm) das Design, was bisher das aufwendigste ist, was wir je im Forum hatten, die kleinen Dinge, die auch Zeit in Anspruch nehmen, wie das ändern der Banner, das aktualisieren der News, die Verwaltung der Facebookseite, des YT Channels (der viel zu kurz kommt) usw usf. All das ist für einige eine Selbstverständlichkeit, die keine weitere Beachtung braucht.
Lies dir doch bitte noch einmal den Thread durch. Dort steht, dass wir uns auch dafür bedanken, dass ihr euch viel Mühe mit all den Wettbewerb, Aktionen o. Ä. gibt. Ich dachte nur, Kritik wäre hilfreicher als haufenweise von Lob.

Kalzifer schrieb:
In diesem Zug, möchte ich ein Lob an Monkey|D|Ruffy aussprechen. Er ist einer der wenigen, die es seit 3 jahren im Forum aushalten, mit ihm gab es nie Probleme, er zeigt uns, und das jedes Jahr, das er unsere Arbeit am und rund ums Forum wertschätzt. Danke!
Hm, vielleicht versuch ich’s auch mal mit dem schleimen und behalte Kritik für mich, sie ist hier sowieso wie viele es mir auch in voraus gesagt hat, nicht willkommen. Nein, mal ganz ehrlich. Wofür poste ich das ganze hier? Damit wir uns drüber streiten können und ich euch bloß stelle? Damit das Forum schlecht dasteht? Nein! Ich tue das, damit sich die Probleme klären, wann willst du das verstehen? Ich könnte auch hinter eurem Rücken ne Lästerkonfi auf machen, ihr würdet nichts darüber mitkriegen. Aber nein, ich glaube sogar jetzt noch dran, dass der Thread vielleicht in euren Köpfen Lichter aufgehen lässt. Immer noch, dass die Kritik von euch vielleicht umgesetzt wird. Aber ich hör jetzt schon die Stimme die dazu sagt "Träum weiter.".

Kalzifer schrieb:
Hierbei sei zu sagen, dass das Forum natürlich nicht nur aus uns, dem Team besteht. Auch ihr User seid ein großer Teil des Ganzen, denn ohne euch würde es hier ziemlich leer aussehen. Dennoch.. es gab Zeiten, da eröffneten User Threads, nur weil Kleinigkeiten am Forum verändert wurden, und teilten uns so ihre Dankbarkeit mit. In der heutigen Zeit darf man soetwas wohl nicht mehr erwarten.
Was erwartest du? Soll ich jetzt noch fünf Lobesthreads aufmachen, damit die Kritik halb so schlimm für euch ist? Oder besser gesagt, für dich? Wie wollt ihr euch noch für die Regelbrüche verteidigen? Aber anstatt drüber zu reden, einfach mal Chatbox rausnehmen und drauf warten, dass wir euch anbetteln die Chatbox wieder reinzu tun. Echt cool, wie ihr solche Sachen regelt. :3


Liebe Grüße

Chirurg des Todes

MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

MonkeyIDIRuffy

Beiträge Beiträge : 5391
Kopfgeld Kopfgeld : 1954095
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!


BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 14:07

   
Chirurg des Todes schrieb:


Kalzifer schrieb:
In diesem Zug, möchte ich ein Lob an Monkey|D|Ruffy aussprechen. Er ist einer der wenigen, die es seit 3 jahren im Forum aushalten, mit ihm gab es nie Probleme, er zeigt uns, und das jedes Jahr, das er unsere Arbeit am und rund ums Forum wertschätzt. [b]Danke!
Hm, vielleicht versuch ich’s auch mal mit dem schleimen und behalte Kritik für mich, sie ist hier sowieso wie viele es mir auch in voraus gesagt hat, nicht willkommen.

Chirurg des Todes

Du unterstellst mir mit diesem Kommentar, das ich, nur weil ich mich auf meine persönliche Weise beim Team bedanke, Schleime!

Das ist unterstes Niveau, Sorry!

Ich habe mit diesem Kommentar nur meine eigene Meinung abgegeben und sprechen nicht für alle! Und das nur Lob gutgeheißen wird, kann du so schon gar nicht bringen, da du ja gerade mal ein 1/2 Jahr hier bist!


Chirurg des Todes schrieb:


Hordy Jones schrieb:
@Kalzifer´s Rücktritt:
Und nocheinmal: Es ist schon einiges in der Vergangenheit vorgefallen, was größtenteils Teamintern ist. Es sind Dinge vorgefallen, wo du bestimmt schon eher eingebrochen wärst.

Wenn es so schlimm war, weshalb bleibt sie dann? Damit will ich keinesfalls sagen, dass sie zurück treten soll, aber wenn es so schlimm war und sie deshalb ihre Aufgabe als Admin vernachlässigt, wäre ein Rücktritt sogar vielleicht besser.
Chirurg des Todes

Eigentlich wiedersprichst du dir hier ja selber! Dieser Kommentar ist ja schon ein richtiger Aufruf, um Kalzifer zum Rücktritt zu bewegen!

P.S.: Ich bin übrigens kein "Stiefellecker des OPM-TEAM", da ich ja nicht mal die Leute persönlich kenne!

Schade ist wirklich, das die User im Hintergrund, für die du allen Anschein nach der "Sprecher" bist, nicht mal soviel Anstand besitzen und ihre persönliche Meinung hier kundtun!

Du willst das vernünftig und sachlich diskutiert wird, dann sollen aber auch alle Betroffenen mal aus dem Schatten tretten und hier ihre Meinung im vernünftigen Ton sagen!

So, jetzt kannst auch über mich herziehen, weil ich deine Meinung nicht teile und ein Schleimer bin, der immer alles nur schönredet!

Wenn ich mit diesem Text gegen die Regeln verstoßen habe, dann habe ich natürlich auch eine "Verwarnung oder Bann" verdient!!!







Zuletzt von MonkeyIDIRuffy am Mi 26 Dez - 14:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Chirurg des Todes

Beiträge Beiträge : 662
Kopfgeld Kopfgeld : 1295598
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12


BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 14:23

   
Hallo Monkey, ich entschuldige mich dafür, dir unterstellt zu haben, du hättest geschleimt. Das "auch" hätte ich weglassen sollen, denn ich glaube eigentlich nicht, dass du das gesagt hast um zu schleimen, sondern weil du dem Team wirklich dankbar bist. Tut mir Leid, für das was ich gegen dich gesagt habe, ich nehme es zurück. Es war falsch von mir so voreilig zu meinen, du hättest geschleimt. Ich habe selbst übertrieben reagiert mit meinem "Kritik wird nicht gern gesehen, nur Lob!". Ich bleibe zwar bei der Ansicht, aber so extrem wollte ich es nicht darstellen. Entschuldige.


Liebe Grüße

Chirurg des Todes

MonkeyIDIRuffy
V.I.P.
V.I.P.

MonkeyIDIRuffy

Beiträge Beiträge : 5391
Kopfgeld Kopfgeld : 1954095
Dabei seit Dabei seit : 28.09.10
Ort Ort : Neue Welt - Dressrosa (Königspalast)!


BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 14:32

   
Chirurg des Todes schrieb:
Hallo Monkey, ich entschuldige mich dafür, dir unterstellt zu haben, du hättest geschleimt. Das "auch" hätte ich weglassen sollen, denn ich glaube eigentlich nicht, dass du das gesagt hast um zu schleimen, sondern weil du dem Team wirklich dankbar bist. Tut mir Leid, für das was ich gegen dich gesagt habe, ich nehme es zurück. Es war falsch von mir so voreilig zu meinen, du hättest geschleimt. Ich habe selbst übertrieben reagiert mit meinem "Kritik wird nicht gern gesehen, nur Lob!". Ich bleibe zwar bei der Ansicht, aber so extrem wollte ich es nicht darstellen. Entschuldige.


Liebe Grüße

Chirurg des Todes

Hey Chirurg des Todes^^

Entschuldigung angenommen, schon vergessen!

Falls ich dich mit meinen Aussagen beleidigt haben sollte, tut es mir Leid und ich Entschuldige mich ebenfalls dafür!

Dennoch würde es wirklich sehr viel mehr zu dem ganzen Sachverhalt beitragen, wenn die User, für die du sprichst, sich auch mal äußern würden!

Du musst doch nicht für alle den Kopf hinhalten, so habe ich dich eigentlich nicht eingeschätzt!

Wir sind doch denke ich alle "Erwachsenen" Leute, also kann mann doch auch seine eigene Meinung für sich bilden und sie zum Vortrag bringen, oder sehe ich da was verkehrt?

Mfg

MonkeyIDIRuffy

Shamisaly
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Shamisaly

Beiträge Beiträge : 1278
Kopfgeld Kopfgeld : 1718984
Dabei seit Dabei seit : 28.03.10
Ort Ort : Unter deinem Bett

https://www.youtube.com/user/Shamisaly

BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 14:40

   
So, nun werde ich auch mal etwas dazu sagen. =)

Meinetwegen, kannst du uns gerne Kritik geben, da sie uns ja hilft uns zu bessern und mit dem Forum voranzuschreiten. ^^
Finde ich ja auch nett von dir, dass du uns hiermit unterstützen willst.
Jedoch, finde ich spielt der Ton auch eine entscheidende Rolle und dein zweiter Beitrag tanzt da etwas aus der Reihe, meines Erachtens.

Im großen und ganzen haben meine Vorredner schon alles gesagt, was ich auch gesagt hätte.
Und ja, Kalzifer hat sich etwas im Ton vergriffen gegenüber Shanks, finde ich auch und das wurde jetzt auch schon geklärt.
Nur hättest du diesen Punkt auch Privat mit ihr klären können... Den eigentlich sollte sich dieser Thread ja ans ganze Team wenden, oder nicht? Wenn du also ein Problem mit irgendjemanden aus dem Team hast, dann wende dich doch bitte zuvor an die Person selber, bevor du gleich das ganze Forum mit hineinziehst. =) Wäre denke ich, für beide Seiten einfacher. ^^
So hätte man unnötigen Diskussionen hier auch aus dem Weg gehen können und evtl. hätte sich niemand angegriffen gefühlt.

Zitat :
Wenn es so schlimm war, weshalb bleibt sie dann? Damit will ich keinesfalls sagen, dass sie zurück treten soll, aber wenn es so schlimm war und sie deshalb ihre Aufgabe als Admin vernachlässigt, wäre ein Rücktritt sogar vielleicht besser.

Aber genau so kommt es rüber. Das du uns damit sagen willst, sie wäre als Admin ungeeignet. Ehrlich gesagt, ist Kalzifer einer der ersten Admin in der OP-M Geschichte, die sofort erreichbar ist, falls irgendetwas nicht mit dem Forum stimmt. Sie kümmert sich wirklich sehr um das Forum, weshalb ich nicht denke, das sie in irgendeiner Hinsicht ihre Arbeit als Admin vernachlässigt. Wenn du hierbei, wieder das mit Fruit und Shanks ansprechen willst, dann hat das in meiner Hinsicht nichts mit der Arbeit eines Admin zu tun, den dieser kümmert sich um das Team und um das Forum. Oder wie Barcode mal so schön meinte, ein Admin kümmert sich nur um die Technischen Dinge, die sich hinter der Kulisse abspielen. Ja evtl. als Autoritätsperson war dies unangebracht, jedoch hat dies trotzdem NICHTS mit der Arbeit, eines Admin zu tun und diese Aufgabe, erfüllt Kalzifer besser als jeder andere zuvor.
Daher finde ich diese Bemerkung deinerseits, alles andere als angebracht. :/

Zitat :
Ich habe den Titel in „Kleine Kritik“ umgeändert, weil ich dachte, ihr würdet dann vielleicht gelassener reagieren. Aber nein, Kritik bleibt Kritik, und es wird immer Personen geben, die diese nicht vertragen. Du beweist es uns viel zu oft, meinst du nicht auch? Es wird Veränderungen geben? So wie du klingst, negative Veränderungen. Aber warum hoffe ich überhaupt noch, dass du deine Fehler einsiehst?

Es kam eben etwas ironisch rüber. Da wir diesen Text ja schon kannten und du es genau am 25. Dezember erneut gepostet hast. ^^ Und schon wieder wirst du hier persönlich. Dies gehört nicht in einem Thread zur Verbesserung von Dingen die das Forum betreffen. Ja es wird Veränderungen geben, mit denen wir zukünftig versuchen wollen, solche Auseinandersetzungen im Chat zu vermeiden. ^^

Zitat :
Was erwartest du? Soll ich jetzt noch fünf Lobesthreads aufmachen, damit die Kritik halb so schlimm für euch ist? Oder besser gesagt, für dich? Wie wollt ihr euch noch für die Regelbrüche verteidigen? Aber anstatt drüber zu reden, einfach mal Chatbox rausnehmen und drauf warten, dass wir euch anbetteln die Chatbox wieder reinzu tun. Echt cool, wie ihr solche Sachen regelt. :3

Und Hierbei fehlen mir nun wirklich die Worte. Zu Kalzifer meintest du sie wäre in ihrem Beitrag unhöflich geworden (ist sie?) und nun das? Wer hat davon gesprochen, dass ihr jetzt zu uns angerannt kommen müsst und um die Chatbox betteln sollt? Das die Chatbox nun weg ist, ist einfach ein Teil der Veränderungen, die nun durchgeführt werden.

Der untere Teil von Kalzifer's Post war doch auch gar nicht mehr nur an dich und deine Kritik gerichtet. Es ist eben die Allgemeine Situation im Forum, die wir gerne verbessern möchten.

So weit von mir...
MFG Shamisaly

Edit: Wenn dann alles soweit geklärt wäre, würde ich dieses Thema gerne abschließen.



Zuletzt von Shamisaly am Mi 26 Dez - 14:45 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

MassakerSoldatKiller

Beiträge Beiträge : 1545
Kopfgeld Kopfgeld : 1965885
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 14:41

   
Also ich finde es echt schade, dass die Harmonie im Forum "flöten" geht.
Das Forum lebt doch von der Community und wenn sich nur noch gestritten wird, kann das Forum nicht weiterleben. Das Team ist natürlich das Wichtigste, um so ein tolles Form zu kreieren, braucht es viele fähige Admins und Mods. Ich hoffe einfach nur, dass sich das Forum mal einwenig vom Streit erholt, denn ich kann wenigstens von mir sprechen, dass ich mich hier angemeldet, um mit anderen Leuten über One Piece zu sprechen. Wer aber andere Grunde hatte ist hier defenitiv fehl am Platz !

Gast
Gast

avatar



BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 14:48

   
Zitat :
Achso, ihr empfindet Kritik als Schande, wenn sie sich auf den Chat bezieht? Jetzt verstehe ich.

Das lustige an dem Ganzen hier ist doch, das du immer noch nichts verstanden hast.
Das Forum, besteht nicht nur aus einen Chat. Der Chat, ist ein winziger Bestandteil des Ganzen. Der Chat ist etwas, was wir euch zur Verfügung stellen. Deine Gesamte Kritik, baut sich nur auf mein Fehlverhalten im Chat auf.

Was willst du von mir hören? Ja, ich werde mich bessern! Immer nett und freundlich zu euch sein. Deine Kritik ernst nehmen und sie sofort umsetzen? Als Admin jemand anderen den Posten überlassen, weil ich in deinen Augen überfordert bin?

Mhm, sags mir? Was genau erwartest du für eine Antwort? Soll ich alle mit Samthandschuhen anfassen?

Weißt du, das Forum existiert nun schon 3 Jahre. Ich bin nun der 4 Admin hier. Die Zeit hier war zu 80% sehr anstregend, gemein und ziemlich unschön. Auch wollte ich hier nie Admin sein, weil es mir zu viel Verantwortung war. Dennoch habe ich den Posten übernommen. Und warum? Weil ich die Leute, die hinter mir stehen nicht im Stich lassen möchte.
Auch wenn die Zeit hier im großen und ganzen ehr negativ war, habe ich hier viele Erfahrungen sammeln können und konnte viele tolle Menschen wie zum Beispiel Shamisaly und den Rest des Teams kennen lernen. Auch viele User sind wirklich sehr sympathisch, aufrichtige Menschen, mit denen man sich gut unterhalten kann.

Ich war besonders die letzten Monate nicht gut drauf und oftmals, und da gebe ich dir jetzt sogar recht, im Chat sehr gereizt. Man ist nun mal nicht immer fröhlich und da geht man User auch mal ungerechtfertigt an. Ich denke da solche Situationen nie ausbleiben. Dennoch möchte ich mich für dieses Verhalten auch bei euch allen entschuldigen. Ich denke solche Erfahrungen muss man machen, um daran wachsen zu können.

Die Zeit prägt eben und das manchmal nicht zum positiven.





Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4849
Kopfgeld Kopfgeld : 4112960
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : FMI


BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 15:01

   
MassakerSoldatKiller schrieb:
Also ich finde es echt schade, dass die Harmonie im Forum "flöten" geht.
Das Forum lebt doch von der Community und wenn sich nur noch gestritten wird, kann das Forum nicht weiterleben. Das Team ist natürlich das Wichtigste, um so ein tolles Form zu kreieren, braucht es viele fähige Admins und Mods. Ich hoffe einfach nur, dass sich das Forum mal einwenig vom Streit erholt, denn ich kann wenigstens von mir sprechen, dass ich mich hier angemeldet, um mit anderen Leuten über One Piece zu sprechen. Wer aber andere Grunde hatte ist hier defenitiv fehl am Platz !

Dein Beitrag ist hier leider fehl am Platz. Es geht hier um den "Tonfall" mancher Teammitglieder und einiger User, imChat, daher leidet nicht die ganze Community dadrunter. One Piece hat hier wenig mit zutun, da dies eher an der Verwaltung liegen soll und die One Piece Bereiche haben doch nichts damit zutun.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
[Erledigt] Kleine Kritik Dod0bnQ[Erledigt] Kleine Kritik BQWseXG[Erledigt] Kleine Kritik Tq7hfmS[Erledigt] Kleine Kritik Hd4ApSD[Erledigt] Kleine Kritik VIbCq98[Erledigt] Kleine Kritik 6EeTITP

Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Chirurg des Todes

Beiträge Beiträge : 662
Kopfgeld Kopfgeld : 1295598
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12


BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 15:11

   
@Monkey: Wie schon per PN gesagt, bedanke ich mich dafür, dass du mir so schnell verzeihst. =)

@Shami: Zum ersten Zitat - ich weiß dass wirkte ziemlich widersprüchig, aber damit wollte ich einfach sagen, dass man nicht sich für so ein Verhalten mit irgendwelchen Sachen, die in der Vergangenheit passiert haben, entschuldigen kann. Ich finde durchaus, dass Kalzifer echt tolle Sachen fürs Forum macht. Das Portal wird immer besser, und auch im Forum geht's sonst auch eigentlich recht friedlich zu. Und solche Sachen wie die Weihnachtsgewinnspiele die angeboten werden sind auch wirklich klasse, sowas hat man nicht in jedem Forum. Das Positive ist natürlich mehr, als das Negative, aber ich dachte es wäre nicht unbedingt nötig so viel davon zu erwähnen, was gut ist, da habe ich mich wohl geirrt. ^^
Beim Titel habe ich eigentlich etwas länger überlegt. Wie kann man sowas nennen? Einfach nur "Kritik" fand ich zu ernst, hätte nicht gedacht dass es so ironisch rüber kommen würde. Mit dem Datum hat es eigentlich auch nichts zu tun, auch wenn ich euch recht geben muss, dass der nicht gerade passend gewählt war.
Für's letztere entschuldige ich mich auch. Ich habe mir da etwas zusammen gereimt, ohne viel zu Überlegen und habe wie schon gesagt, selbst etwas überreagiert und bin persönlich geworden. Vielen Dank für deinen Post. Es freut mich sehr, dass es Veränderungen geben wird. =)

@Kalzifer: Was ich hören will? Eine kleine Entschuldigung hätte schon gereicht. Es wirkte halteben so, als würde trotzdem ganzezeit darauf beharrt werden, dass alle Punkte die ich genannt hätte, gar nicht wirklich gelten würde und dass es immer gute Gründe gab für z.B. Regelbrüche, die diese rechtfertigen würden. Das kam dann halt so rüber, als würdest du diese Provokationen nicht als Fehler einsehen. Aber da du dich entschuldigt hast, ist ja alles wieder Butter, solange es in Zukunft nicht nochmal passiert. =)

Ich bin gespannt auf die Veränderungen und bedanke mich nochmal dafür.


Liebe Grüße

Chirurg des Todes


Sylar
Jungspund
Jungspund

Sylar

Beiträge Beiträge : 54
Kopfgeld Kopfgeld : 1250165
Dabei seit Dabei seit : 24.11.12


BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik EmptyMi 26 Dez - 20:22

   
halluuuu,

ey lasst meinen chat daraus, sonst muss ich hier ja beiträgeschreiben um als aktiv zu gelten v___v

aber okay fang ich ma vorne an, also wie einige ja wissen war ich hier auchmal moderator (forum+chat) und nunja wer mich kennt weiß, dass ich wenn ich etwas nicht mag (und es mir nich zu aufwändig ist), es zum ausdruck bringe und zwar mit einer kleinen prise ironie. das ist sicher bei einigen nicht gut angekommen (ich weiß es sogar) und es war mir recht egal, immerhin war ich grün. soll natürlich nicht heißen, dass ich grundsätzlich durch den chat gestreift bin und mir sachen gesucht habe mit dem "ich bin mod, ihr könnt mir nichts"-grinsen im gesicht, das is eher ne unterbewusste sache, die meiner beobachtung nach jedem widerfährt. (auch in anderen foren und auf anderen streamseiten bei denen ich im team war lies sich sowas bei praktisch allen beobachten), die andere sache, die mit dem mod-sein ("macht/ansehen haben" um es mal beim namen zu nennen) kommt ist "ich will mod bleiben" hieraus resultiert dann die zurückhaltung die einen vor zu großen "dummheiten" bewahrt.

wenn man die beiden sachen jetzt ma zusammenbetrachtet ergeben sich unterschiedliche bilder. ich sag jetzt einfach mal salopp es geht von der "spaßbremse bis zum klassenclown" (beides negativ zu verstehen) von beidem aber ein bisschen wäre das, was meiner meinung nach ein mod in seinem auftreten haben sollte (besonders als chatmod) (ums ganz klarzustellen: ich betrachte die beiden sachen nicht als gegensätze) (ich war damals zb meiner meinung nach zu locker und joa generell wenn leute "dumme sachen" sagen behandel ich sie meist recht rücksichtslos so^^).

ein mod sollte wissen, dass er in der hierarchie über den usern steht und daraus resultierend vernünftig mit autorität durchgreifen. ein mod sollte darüberhinaus auch wissen, dass er auf die user angewiesen ist und somit auch hinreichend locker entgegenkommend sein. damit das system einfach funktioniert müssen gewisse voraussetzungen erfüllt sein, ein mod muss die mittel und die autorität haben um die regeln durchzusetzen. die autorität geht aber leicht verloren, wenn man spaßeshalber mal kickt oder frühzeitig (selbigens für bann etc), außerdem orientiert man sich als user gerne mal an dem verhalten der moderatoren. wenn ein mod jetzt mich mal als beispiel genommen jemanden ironisch auf seine makel hinweist (klingt gleich besser, nä?:p) dann denke user leicht sie dürften dass auch. prinzipiel gibt es da ein gutes mittel und zwar die regel §12 ("Ein Chat-Moderator, darf (und muss) bei Nichteinhaltung der §1- 11 einen Forummoderator, bannen!" ) aber aus eigener erfahrung kann ich leider sagen, dass sich da zu meiner zeit nich groß drum gekümmert wurde. ich hab für mein als chatmod klar falsches verhalten obwohl user es erwähnt haben keine zurechtweisung vom team aus erfahren, wurde aber nachdem ich kein mod mehr war für eben jenes verhalten gebannt (keine frage ich habe mich nachdem ich als mod zurückbetreten "schlechter" verhalten. die verfehlungen waren aber die selben wie vorher)

hierfür gibt es durchaus einige gründe. die wenigsten menschen stellen sich gerne gegen ihre gruppe, die meisten menschen scheuen konfrontationen und manchen ist es auch einfach egal. nachvollziehbar und verständlich für mich, deshalb aber noch lange kein richtiges verhalten. aber was für ansprüche stellt man damit denn an einen mod? ziemlich hohe, man müsste sich als mod wirklich sehr atypisch für einen menschen verhalten. zumal, was für leute haben wir hier den als mods? freiwillige, leute die nebenbei arbeiten, leute die nebenbei studieren, freiwilige, leute die nebenbei zur schule gehen(?) und vorallem ich wiederhole es nochmals freiwillige. nun mehr kriegt man nich. es is nich möglich ohne investitionen jemanden einzustellen, von dem wir professionaltität verlangen könnten. das soll nicht jedes fehlverhalten entschuldigen im sinne von (freiwillig also kann er sich alles erlauben; hat viel nebenbei zu tun/stress also kann er sich viel erlauben), aber es soll einige fehler der mods verzeihbarer machen. um es mal ganz klar zu sagen, einen mod ,wie er sein sollte und ihn viele anfordern (recht schwammiger ausdruck) hab ich noch nirgends gesehen und ich bin fester überzeugung, dass es so jemanden nicht gibt.

gibt natürlich noch weitere faktoren, die in der bisherigen ausführung zu berücksichtigen wären, aber die habe ich jetzt mal gewissentlich außenvor gelassen.


was banns angeht, generell wäre es super, wenn man da mehr demokratie reinbringen könnte und nicht einfach der handelnde was entscheidet (evtl ist es ja sogar schon mit teaminterner absprache). generell wäre eine art anhörung mit zeugen und angeschuldigtem sicher wünschenswert, aber auch hier steht der aufwand für den einzelfall wieder in keinem verhältnis zu dem nutzen fürs forum als ganzes. die zeit müssen mods wenn sie tun, was sie tun sollen schon anders nutzen (sie sind wie wir uns immer wieder vor augen halten müssen freiwillige) soll nich heißen, dass es nich im einzelfall angebracht wäre, aber generell fehlt es dazu an personal/zeit (soll nich heißen "her mit nem größere team", denn das team muss ja auch kontrollierbar bleiben)


was die löschung von beiträgen angeht phew keine ahnung wo sowas immerherkommt^^ ich hab als mod eher zu wenig gelöscht, als zuviel und kontrollieren was andere löschen kann man als mod selber schon garnicht, ka wie es da als admin aussieht, aber auch hier gilt wieder "team=freiwillige" ich kann mir auch schwerlich vorstellen, dass wer aus dem team interesse hätte gehässigt eure beiträge zu löschen. generell können beiträge verschwinden von euch verschwinden wenn alte themen gelöscht werden, was zb bei der aufräum aktion des forenspiele bereichs damals zuhauf passierte. ne andere sache wäre auch das caching des forums und die speicherprozesse aufm server, hier können durchaus fehler auftreten, die änderungen am forum (neue themen, beiträge) ohne einfluss des teams "löschen" aber nun ja es ist schwer sowas nachzuvollziehen. und lasst euch gesagt sein zum löschen von beiträgen mss man zuviele knöpfe drücken, als das man das als hoobby betreiben kann Wink Very Happy


so viel mal von mir dazu, als jemand der beide seiten kennt^^



edit: außerdem wenn man was zu sagen hat sollte man auch dafür einstehen und sich nich verstecken, wenn man nich bereit ist für seine meinung zu stehen, dann kann einem die situation nicht wichtig genug sein nd man sollte sich den quatsch sparen, von der seite aus betrachtet finde ich die nummer hier echt ziemlich schwach. wenn ihr dafür eingestanden hättet und meinetwegen alle euren usernamen runtergeschrieben hättet, wärs ganz anders rübergekommen und wo ich die beiträge in dem thread hier grad noch ma überflogen hab, finde ich hier zu haufe den falschen ton. :just sayin:

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: [Erledigt] Kleine Kritik   [Erledigt] Kleine Kritik Empty

   



 

Schnellantwort auf: [Erledigt] Kleine Kritik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

©phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.