Anmelden
Login
 Teilen | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyFr 17 Jan - 10:48

   

Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube Unbena10

Ninotaku TV - der neue deutsche Anime- / Mangakanal auf YouTube

Aufgepasst !!! Aufgepasst !!!

Am 22. Januar 2014 startet Ninotaku TV. Dieser J-Kanal beschäftigt sich mit allen Fragen rund um Manga und Anime. J-Games
sind zudem auch ein Bestandteil von Ninotaku TV. Aber um euch nicht unnötig auf die Folter zu spannen - hier der offizielle Kanaltrailer!


Du liebst Animes? Du liebst Mangas? Du liebst J-RPG´s? Dann abonniere diesen Kanal!
Hier bleibst du immer Up-To-Date ... dafür sorgt Nino, der Moderator von Ninotaku TV.
Er versorgt euch dann ab den 22. Januar 2014 mit einer Hand voll News zu diesen Themen.

ENDLICH!!! - Ich freue mich riesig, dass es nun einen deutschen J-Kanal gibt. Der dann von der Qualität her sehenswert sein wird.
Davon gehe ich jetzt einfach mal aus. Wink Denn ich kenne Nino auch schon von seinem anderen Kanal.
Wie denkt ihr? Ist für euch nun auch endlich die Erlösung gekommen? Ich bin gespannt auf eure Meinungen!
Her damit ... DAS muss diskutiert werden! Very Happy

_________________________________________________________________________

Folgen-Archiv
Folge #01:
 
Folge #02:
 
Folge #03:
 
Folge #04:
 

Folgen-Let´s Jay
Folge #01 - Final Fantasy XIII - Lightning Returns:
 

Ninotaku TV - Facebook



Zuletzt von Meganos am So 16 Feb - 10:19 bearbeitet; insgesamt 9-mal bearbeitet
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

SchlagtAkainu

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4917436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyFr 17 Jan - 14:35

   
Also mal angesehen davon, dass ich diesen LeFloid Typen nicht ab kann, klingt das ja ganz interessant. Aber warum stellen die Typen ihren Kanal so hin, als sei er der erste Anime/Manga-Kanal auf der Erde? Ich kenne sehr viele solche Kanäle. Die sind zwar alle Englisch, aber trotzdem bekomme ich immer viele Informationen (z.B wusste ich schon vom 17. Intro, bevor hier der Thread dazu eröffnet wurde). Also für Leute, die auf Leute wie LeFloid stehen, ist der Kanal bestimmt toll, mich spricht er aber nicht an. Ich bin schon einem Anime/Manga-Kanal treu.

Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyFr 17 Jan - 15:42

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Aber warum stellen die Typen ihren Kanal so hin, als sei er der erste Anime/Manga-Kanal auf der Erde? Ich kenne sehr viele solche Kanäle. Die sind zwar alle Englisch [...]
--> merkste was?! ^.^

Also DEUTSCHE J-Kanäle gibt es nicht. Somit wäre das der 1. deutsche J-Kanal auf YouTube.
Und ... auf der Erde?! Für mich wirkt das nicht so. Smile

Aber so subjektiv sind nun mal die Meinungen! Deshalb, danke für deinen Post.
Freue mich auf weitere Meinungen.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Whitebeard01

Beiträge Beiträge : 1464
Kopfgeld Kopfgeld : 2141862
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyFr 17 Jan - 16:04

   
Ich kenne Nino auch und zwar durch High5 dort gab es auch immer wieder Manga/Anime News zu sehen. Nino hat Ahnung von Animes und Mangas und ist großer Fan. Den Kanal Ninotaku TV hab ich wie High5 abonniert. Freue mich auch schon auf die ganzen News die er uns dann verrät.

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Crazy:D:Mendon

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 1460585
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyFr 17 Jan - 17:47

   
Was Smoker hier zu Nino sagt, kann ich nur zustimmen ist ein Anime/Manga Fan, auch wenn ich nur selten High5 gesehen hab. Was mich aber zur Frage bringt ist das LeFloid auch. Ich meine er kennt die typischen Dinge wie Pokemon, Dragonball etc. aber geht sein Spektrum auch weiter? Kann ich leider nicht sagen, weil ehrlich gesagt LeFloid auch nicht so meins ist, wäre nett wenn mich da mal ein LeFloid-Schauer aufklärt. Ansonsten sehe ich diese Vereinigung eher zweckmäßig, dass man halt gleich viele Abonennten bekommt.

Ansonsten kann ich es nur ähnlich wie Akainu sagen, wenn ich auf Youtube mich über neue Anime informiere bin ich bereits beim englischsprachigen Raum gut aufgehoben. Vielleicht werde ich mir mal ein Video von dem Kanal ansehen, aber Dauerhaft wird das nix, dafür steht mir der aufdringliche LeFloid im weg. Sry für alle LeFloid Fans aber ich kann mit ihm einfach nix anfangen.^^

Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyFr 17 Jan - 17:52

   
@Crazy:D:Mendon schrieb:
Was mich aber zur Frage bringt ist das LeFloid auch. Ich meine er kennt die typischen Dinge wie Pokemon, Dragonball etc. aber geht sein Spektrum auch weiter? [...] dafür steht mir der aufdringliche LeFloid im weg. Sry für alle LeFloid Fans aber ich kann mit ihm einfach nix anfangen.^^

Es kommt fast so rüber, als würdest du denken, dass LeFloid bei diesem Kanal dauerhaft integriert wäre. Das ist aber nicht so. Er hat lediglich, wie auch Frodo, nur beim Trailer mitgewirkt. Dauerhaft ist aber Nino der Moderator. Wahrscheinlich wird LeFloid einige Gastauftritte haben, aber das war es auch schon.

Deine Ausrede zählt also nicht Razz

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

SchlagtAkainu

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4917436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyFr 17 Jan - 18:27

   
@Meganos schrieb:
@SchlagtAkainu schrieb:
Aber warum stellen die Typen ihren Kanal so hin, als sei er der erste Anime/Manga-Kanal auf der Erde? Ich kenne sehr viele solche Kanäle. Die sind zwar alle Englisch [...]
--> merkste was?! ^.^

Also DEUTSCHE J-Kanäle gibt es nicht. Somit wäre das der 1. deutsche J-Kanal auf YouTube.
Und ... auf der Erde?! Für mich wirkt das nicht so. Smile

Aber so subjektiv sind nun mal die Meinungen! Deshalb, danke für deinen Post.
Freue mich auf weitere Meinungen.

Ja, das habe ich wohl verstanden, aber irgendwie kommt mir dieser Trailer so vor, als wäre ein J-Kanal was total neues.

Aber ich will den Kanal auch gar nicht schlecht machen. Ich finde es natürlich toll, dass es viele deutsche Animeschauer und Mangaleser gibt und dieser Kanal ist für Viele bestimmt eine Bereicherung. Und vielleicht wächst dadurch die Animecommunity und das heißt dann vielleicht auch mehr Support für uns alle ^^

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Crazy:D:Mendon

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 1460585
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptySa 18 Jan - 10:23

   
@Meganos schrieb:
Es kommt fast so rüber, als würdest du denken, dass LeFloid bei diesem Kanal dauerhaft integriert wäre. Das ist aber nicht so. Er hat lediglich, wie auch Frodo, nur beim Trailer mitgewirkt. Dauerhaft ist aber Nino der Moderator. Wahrscheinlich wird LeFloid einige Gastauftritte haben, aber das war es auch schon.

Deine Ausrede zählt also nicht Razz

Danke für die Information, na dann könnte es ja eventuell doch was werden was ich mir öfters ansehe. Wird man ja sehen, jedenfalls habe ich ja nie gesagt, dass ich dem Channel keine Chance gebe, nur halt höchstwahrscheinlich nicht regelmäßig verfolgen werde. Nebenbei dachte ich aber wirklich das LeFloid als Co-Moderator zumindest zu Beginn eine Weile dabei sein wird Wink

Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptySo 19 Jan - 9:33

   
@Crazy:D:Mendon schrieb:
[...] Wird man ja sehen, jedenfalls habe ich ja nie gesagt, dass ich dem Channel keine Chance gebe, nur halt höchstwahrscheinlich nicht regelmäßig verfolgen werde. Nebenbei dachte ich aber wirklich das LeFloid als Co-Moderator zumindest zu Beginn eine Weile dabei sein wird Wink

So genau kann das keiner sagen mit LeFloid. Wir können gespannt bleiben, wie sich der Kanal entwickelt.
Ich hoffe der Kanal geht in die richtige Richtung. Informativ und lustig zu gleich --> das wären so meine Vorstellungen Smile

Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyMi 22 Jan - 23:39

   

Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube Unbena10

Ninotaku TV - Folge #01

In der ersten Folge von Ninotaku, dem gleichnamigen Wochenformat von Ninotaku TV geht's u.a. um die zweite Staffel von Sword Art Online. Außerdem stellt Nino Serien aus der aktuellen Anime-Season vor und hat interessante Manga-News für Euch. In der Highlight-Rubrik handelt alles von Goku und Co: Dragon Ball Z: Battle of Z wird ausführlich vorgestellt! Auch die Klassiker kommen nicht zu kurz: Hier bespricht Nino den Anime-Meilenstein Death Note. Wataaa!

Vorgestellte Titel dieser Folge:

Sword Art Online: Staffel 2
Sword Art Online Extra Edition
Magical Warfare
Nobunagun
Space Dandy
Fate/Zero
Fetish Berry
Attack on Titan
Dragon Ball Z: Batle of Z
Death Note


Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Whitebeard01

Beiträge Beiträge : 1464
Kopfgeld Kopfgeld : 2141862
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyMi 22 Jan - 23:46

   
Hat Nino sehr gut gemacht tolle erste Folge.
Finde es schön das von SAO eine zweite Staffel kommt, werde ich auch anschauen.
Nobunagun schaue ich bin bei Folge 3 toller Anime mit jede Menge Action und viel Comedy. Er hat mich auch neugierig auf Magical Warfare gemacht. Das was ich in seiner Vorstellung da sah hat mich sehr interessiert. Werde bald den Anime mal antesten.

Macht er sehr gut ein toller Kanal kann man jeden Anime/Manga Fan empfehlen.

Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDo 23 Jan - 0:03

   
Smoker der weiße Jäger schrieb:
Hat Nino sehr gut gemacht tolle erste Folge.

Auf jeden Fall. Ich bin von der 1. Folge auch sehr positiv überrascht. Hut ab! Da hat sich die lange Vorbereitungszeit zum Aufbau dieses Kanals wirklich gelohnt. Weiter so Nino.

Smoker der weiße Jäger schrieb:
Er hat mich auch neugierig auf Magical Warfare gemacht. Das was ich in seiner Vorstellung da sah hat mich sehr interessiert. Werde bald den Anime mal antesten.

Da geht es mir genauso. Obwohl das Thema "Magier/Magie" eigentlich nichts Neues ist, konnte Nino auch hier mein Interesse wecken. Die Bilder sehen sehr vielversprechend aus. Dieser Anime steht auf meiner To-Watch-List. Wink

Außerdem habe ich mich richtig über die Nachricht gefreut, dass "Attack on Titan" bald in den deutschen Regalen stehen wird! Mein Mitbewohner und ich, wir beide sind Otaku, holen uns dann alle Bände! Ich weiß auch ganz genau, dass ich mir "Dragon Ball Z: Battle of Z" für die PS3 holen werde ... seit langem mal wieder ein Dragon Ball - Game, was mir wirklich gefallen wird ... denke ich. ^^

Und als Nino dann "Death Note" als Einsteiger-Anime vorgeschlagen hat, konnte ich nicht mehr aufhören mit dem Kopf zu nicken. Haha. Ging es euch bei dem Klassiker genauso?! Ich habe gleich wieder Bock bekommen, den Anime noch mal anzuschauen. Einfach nur geil! Death Note, yeah.

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Crazy:D:Mendon

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 1460585
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDo 23 Jan - 0:21

   
So ich habe mir jetzt auch mal die erste Folge angesehen und kann nur sagen, danke Nino, dass du es ohne LeFloid machst. Zudem muss ich sagen, dass ich hier positiv überrascht wurde. Ich bezweifle zwar, dass ich es regelmäßig verfolgen werden, aber gelegentlich werde ich es mir ansehen. Wink

Was SAO angeht konnte es mich nie so wirklich in den Bann ziehen wo ich doch sonst immer so angetan bin von Animes welche auf LightNovels basieren.

Magical Warfare hatte ich auch schon zuvor im Kopf, mich interessiert da vor allem wie der Kriegsführer Oda umgesetzt wurde. Ich glaube ich muss da mal einen Blick drauf werfen.

Was die News vom Fairy Tail Mangaka angeht habe ich da zwar Andeutungen gehört, aber geglaubt habe ich es nicht. Sieht der Neue dann auch wieder von den Charakteren her dem Mangavorgänger ähnlich. Außerdem soll er sich mal eine Freundin gönnen, in den letzten Kapiteln konnte man FT wirklich mit einem Hentai verwechseln.^^

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3281
Kopfgeld Kopfgeld : 3556921
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDo 23 Jan - 0:34

   
Ich muss ja mal sagen das mich die erste Folge recht enttäuscht hat. Fand es langweilig gemacht, aber mal jeden Teil seperat bewerten.

1. Sao season 2: der war gut gemacht, gab gute infos und einblicke. Er hat mir sogar den Anime schmackhaft gemacht obwohl ich SAO hasse. war guter Anfang.

2. Anime Season Winter 2014:
+ er hat Animes aus verschiedenen Genres vorgestellt
- wie er sie vorgestellt hat = schlecht. kurzen Trailer gezeigt und 2/3 Sätze gesagt. Jedes nur so kleine Review würde mehr über einen Anime zeigen als dieses. Frag mich da wirklich ob er die Animes geschaut hat oder ob er den Plot nur gelesen hat. Da war ich wirklich extrems enttäuscht, wenn die immer so gemacht werden, dann bitte lieber weglassen als das.

3. Deutsche Anime/Manga news:
Die kamen mir so rüber wie Werbung, sry da kam gar nichts schlechtes drin vor. Wenn man etwas bewertet kann nicht alles gut sein. Ich hab den Manga Fetish Berry gelesen(hab ihn zuhause) und da ist einfach nicht alles perfekt drin. Es gibt Sachen die langweilig/vorhersehbar sind, und das gehört für mich in ne anständige News auch rein. Sonst ist es eigentlich Werbung und wenn ich Werbung sehen möchte schalte ich Pro7 ein.
Zu Shingeki no Kyojin(Attak on Titans): wie kann man ein solches bild einfügen??ein Spoiler der einfach nicht zu toppen ist, später noch ne Spoiler Wahrung, aber so etwas darf auf keinen Fall in so ein Video. Das ist fast wenn man jemandem OP vorstellen möchte(das er es schaut) und dann sagt man das Ace stirbt. oder wer alles schon in der SHB drin ist. ein absolutes NOGO!

4. Dragon Ball Z: Batle of Z:
da wieder, könnte sich um Werbung von Namco Bandai handeln. Da könnte man auch ein wenig Kritik üben, z.b. das man Super Sayajin nicht werden kann und so. weiss nicht, aber wird sicher auch kein vollkommendes Game. eig müsste es nicht mal Kritik sein, sondern einfach so ein Hinterfragen von sachen und nicht einfach alles in den Himmel loben.

5. Death Note:
die Vorstellung fand ich um Welten besser als die Season Animes. da gibts eig nichts zu motzen. Sondern ein: gut gemacht Smile

Fazit:

Die erste Folge hat mich gar nicht überzeugt. Es kam mir vor wie ich um 3 uhr morgens im TV schaue und dann die Dauerwerbesendungen kommen, der einzige Unterschied war, das es bessere Werbungen sind als um 3 Uhr morgens.
Er hat paar gute Ansätze aber wie schon geschrieben, nicht immer alles in den Himmel loben(wie er geld dafür bekommen würde, so kommt es mir wirklich vor) sondern auch etwas Kritik üben und mal sagen was vielleicht besser gemacht werden kann. Dann kommt es einfach viel besser rüber als wenn man einfach sagt das ist so genial und es gibt nichts besseres.

Sry wenn ich das jetzt mal so "hart" schreibe. Aber ist einfach meine Meinung Smile

Lg Igel

......................................................................

Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube Ui6yjnzu

@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 




Zuletzt von solariumigel am So 16 März - 22:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Crazy:D:Mendon

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 1460585
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDo 23 Jan - 1:07

   
Ich finde, dass du hier überhaupt nicht zu hart schreibst, deine Kritikpunkte sind ja begründet und hilfreich statt beleidigend. Natürlich muss man aber auch sagen, dass man bei der ersten Folge nicht viel Erwartungen haben soll. Ich ging zum Beispiel von weitaus weniger aus und hatte eher ein schlechteres Bild im Kopf bevor ich mir das angesehen habe. Weshalb ich auch schreibe, dass ich positiv überrascht wurde.

Was den Inhalt angeht weiß ich nicht, ob er dies vielleicht noch aufteilt. Dann kann ich auch verstehen wieso er jetzt bei der Folge nicht großartig rumdiskutiert hat, wieso es bei Battle of Z keine Verwandlung gibt oder keinen spielbaren Muten Roshi Crying or Very sad . Ich glaube das wird, dann noch aufgeteilt in Reviews, Diskussionen, News etc. Ansonsten kann ich mir nicht vorstellen wieso da alles so gestopft wurde. Ehrlich gesagt wäre mir lieber gewesen wenn er den Aufbau ein wenig erklärt hätte, anstatt mit einem Trailer auf Abo Fang zu gehen.

Aber was solls, mir kann es eigentlich egal sein, da ich sowieso nur gelegentlich vorbeischauen werde Very Happy

Jedenfalls solltest du diese Kritik lieber dem Herrn Nino schicken Igelchen bzw. beim Video schreiben. Ich glaube die würde ihm sehr helfen Wink

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3281
Kopfgeld Kopfgeld : 3556921
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDo 23 Jan - 1:20

   
@Mendon:

Ich ging mit relative "hohen" Erwartungen zum schauen, da ich finde die Projekte die er bei Gamestar oder High5 hatte recht gut umgesetzt(informativ und so).  

Würde es sehr begrüssen wenn er aufteilt, was er eig müsste, es gibt einfach viel zu viele "wichtige" News aus Japan^^Oder gute Animes^^

Was man kann Roshi nicht spielen???? geht ja mal gar nicht! Solche Infos sind viel wichtiger als 27 Spielbare Charaktere, was mich da auch noch interessieren würde: sind das 27 verschiedene Charakter oder zählen die tausend verschiedene Super Sayajin Varianten auch als Charakter? weil dann sind es vielleicht 5 Charaktere und der Rest die verschiedenen Stufen. Diese Info kann man mir gerne per PM schicken Smile

Keine angst die Kritik schreibe ich ihm schon noch direkt ;)muss sie nur noch ein wenig umschreiben und bessere Beispiele nennen und so. Leider kann man bei Youtube nicht so lange Kommentare schreiben^^

Lg Igel

......................................................................

Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube Ui6yjnzu

@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 




Zuletzt von solariumigel am Do 23 Jan - 14:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDo 23 Jan - 9:04

   
@solariumigel schrieb:
2. Anime Season Winter 2014:
+ er hat Animes aus verschiedenen Genres vorgestellt
- wie er sie vorgestellt hat = schlecht. kurzen Trailer gezeigt und 2/3 Sätze gesagt. Jedes nur so kleine Review würde mehr über einen Anime zeigen als dieses.
Wie Nino schon selbst gesagt hat, die 1. Folge war etwas vollgepackt, weil er zeigen wollte, was man alles in seinem Kanal finden kann. Hier war uns IST! es nicht notwendig, sich ewig bei den Reviews zu verlieren. Ebenfalls nicht in der 1. Folge.

2/3 Sätze? 0,6 Periode Sätze? Haha, ne ... Spaß beiseite. Ich denke mal, du meinst 2-3 Sätze. Und selbst das ist krass untertrieben. Die Reviews waren zwar nicht sehr umfangreich, was auch schon oben erwähnt in der 1. Folge nicht nötig war, aber das wird sich in den nächsten Folgen wandeln.

@solariumigel schrieb:
Frag mich da wirklich ob er die Animes geschaut hat oder ob er den Plot nur gelesen hat. Da war ich wirklich extrems enttäuscht, wenn die immer so gemacht werden, dann bitte lieber weglassen als das.
Okay, das geht mal gar nicht. Hier sieht man, dass du Nino überhaupt nicht kennst. Nino ist ein wahrer Otaku. Ich verfolge seine Kanäle schon seit sehr langer Zeit, und wer seine Post´s auf Facebook aktiv verfolgt, weiß, dass er nicht nur den PLOT! gelesen hat. Tss .. tss.

@solariumigel schrieb:
Sonst ist es eigentlich Werbung und wenn ich Werbung sehen möchte schalte ich Pro7 ein.
Okay, das ist nun wirklich weit ... weit ... weit hergeholt. Auf Pro7 sehe ich nicht so interessante News. Ich glaube dein Pro7 ist etwas anders!? ;)Aber du hast nicht ganz unrecht. Durch das starke Verknappen der Inhalte im Video, führt es dazu, dass die Inhalte wie Werbung wirken. Aber auch hier schaue ich zuversichtlich in die Zukunft! Auch das schafft Nino zu verbessern.

@solariumigel schrieb:
4. Dragon Ball Z: Batle of Z: [...] z.b. das man Super Sayajin nicht werden kann und so. weiss nicht, aber wird sicher auch kein vollkommendes Game. eig müsste es nicht mal Kritik sein, sondern einfach so ein Hinterfragen von sachen und nicht einfach alles in den Himmel loben.
Ich bin voll deiner Meinung. Nino erwähnt zwar, dass man die einzelnen Stufen im Charakterauswahlmenü bereits auswählt, aber anstatt es nur zu erwähnen, könnte er hier -- wie du es schon sagst "hinterfragen".

@solariumigel schrieb:
Sry wenn ich das jetzt mal so "hart" schreibe. Aber ist einfach meine Meinung Smile
Das ist doch gut. So kommen wenigstens anständige Diskussionen zustande. ^^

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3281
Kopfgeld Kopfgeld : 3556921
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDo 23 Jan - 14:45

   
Zitat :

Wie Nino schon selbst gesagt hat, die 1. Folge war etwas vollgepackt, weil er zeigen wollte, was man alles in seinem Kanal finden kann. Hier war uns IST! es nicht notwendig, sich ewig bei den Reviews zu verlieren. Ebenfalls nicht in der 1. Folge.

2/3 Sätze? 0,6 Periode Sätze? Haha, ne ... Spaß beiseite. Ich denke mal, du meinst 2-3 Sätze. Und selbst das ist krass untertrieben. Die Reviews waren zwar nicht sehr umfangreich, was auch schon oben erwähnt in der 1. Folge nicht nötig war, aber das wird sich in den nächsten Folgen wandeln.

Ich finde das ist etwas sehr elementares, die erste Folge, 90% der zuschauer entscheiden nach der ob sie es weiter schauen oder nicht. Klar vielleicht reicht das für die meisten, aber wie gesagt finde ich es recht schwach.

Zitat :

Okay, das geht mal gar nicht. Hier sieht man, dass du Nino überhaupt nicht kennst. Nino ist ein wahrer Otaku. Ich verfolge seine Kanäle schon seit sehr langer Zeit, und wer seine Post´s auf Facebook aktiv verfolgt, weiß, dass er nicht nur den PLOT! gelesen hat. Tss .. tss.

Kennst du die 3 Animes?Ich habe von allen die erste Folge geschaut und kann sagen das dies nicht mal der Plot war.
Ich sage auch nicht das er sie nicht geschaut hat, ich sage nur was er sagt ist nicht mehr als der Plot.
Beispiel bei OP:
Wie man da sagen würde: Die Geschichte handelt um Monkey D. Ruffy, welcher die Gumgum-Frucht gegessen hat, der Piratenkönig werden möchte. Der Manga stammt aus der Feder von Oda-San.

Das sieht man gut beim Anime "Review" von Mahou Sensou (Magical Warfare), da wird etwas von seiner Vergangenheit erzählt, was bis jetzt(stand 2te Folge) noch nicht im Anime vorgekommen ist sondern nur in der Beschreibung Wink

Da noch etwas kleines(was jetzt nicht wirklich wichtig ist einfach nur aufgefallen):
Wenn man Japanische Endungen benützt dann bitte mit der "richtigen" nämlich -Sama, klar stimmt -San auch, aber -Sama ist einfach höfflicher und zeigt das man nicht auf der selben Stufe wie die andere Person steht. Bei -San ist es eher so das man ungefähr den gleichen Stand hat.

Zitat :

Okay, das ist nun wirklich weit ... weit ... weit hergeholt. Auf Pro7 sehe ich nicht so interessante News. Ich glaube dein Pro7 ist etwas anders!? ;)Aber du hast nicht ganz unrecht. Durch das starke Verknappen der Inhalte im Video, führt es dazu, dass die Inhalte wie Werbung wirken

Klar ist das sehr weit hergeholt, aber ich glaube den Grundsatz, was ich eig sagen wollte, kam schon rüber Smile

Auch wenn es so rüberkommt wie ich das jetzt voll fertig mache und es total doof finde, das stimmt nicht. Ich  finde es ein gutes Konzept einfach noch mit paar Mengeln Smile

Lg Igel

......................................................................

Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube Ui6yjnzu

@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


KillingTime
Rookie
Rookie

KillingTime

Beiträge Beiträge : 488
Kopfgeld Kopfgeld : 1271031
Dabei seit Dabei seit : 24.03.13
Ort Ort : Wolke 7 <3


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDo 23 Jan - 22:13

   
Dann will ich auch mal meine bescheidene kurze Meinung zur ersten Folge sagen^^.

Also mich hat diese Folge auch nicht überzeugt. Es mag ja schön sein, dass er uns auf dem Laufenden halten will und uns immer mit den neusten Meldungen versorgen will, doch so wie er es jetzt in der ersten Folge gemacht hat, ist es mir einfach zu steif. Es ist quasi eine Nachrichtensendung, welche absolut langweilig wirkt. Es fehlt mir einfach eine persönliche Note/Meinung zu den jeweiligen Sachen. Über die Sachen kann ich mich auch so informieren, dafür brauch ich den Kanal nicht, aber wenn er die Sachen doch schon gesehen hat, kann er doch ruhig mal sagen, wie es ist, wie er es findet. Aber gut vielleicht kommt das ja noch. So ist mir das auf jeden Fall zu langweilig.

Und wie solariumigel schon schrieb, es fehlt mir an Kritik. Der Junge bezeichnet alles immer als gut oder das man sich darüber freuen kann. Wo bleiben denn die negativen Seiten, davon verliert er nicht ein Wort. Die Krönung war ja, dass er meinte, Fairy Tail Fans haben Grund sich zu freuen, denn Mashima hat schon einen neuen Manga in Planung. Wie kann man diesen Schritt von Mashima als gut empfinden. DEr kerl hat noch nicht mal Fairy Tail zu einem Ende gebracht und ist mit den Gedanken schon bei seinem nächsten Projekt. Der soll doch erstmal das eine zu Ende bringen und dann sich Gedanken mit dem nächsten machen. Mashima ist echt wie Kishi, ich wette er fährt seinen Manga auch noch voll vor die Wand. Aber wie kann man das als gut bezeichnen diesen Schritt? Jetzt mal ehrlich, kriegt Nino irgendwo Geld dafür her? Ich mein, was will Mashima schon großartig hin kriegen außer einem Hentai. Allein darüber könnte ich mich schon wieder stundenlang aufregen^^, aber gut anderes Thema.

Also wie gesagt, mir fehlt einfach eine persönliche Note und auch er kann mal ordentlich Kritik ausüben, manchmal muss man halt ein paar Leute verärgern oder vorn Kopf stoßen. Aber so wie es bis jetzt alles bei mir rüber kam, macht es eher den Eindruck, als ob er es ausnutzen will, dass es noch nix deutsches dazu gibt, er seine vorhandene Fanbase nutzen will und die von den anderen komischen Typen, wie Lefloid, um mit dieser Sache groß raus zu kommen. Was ich natürlich überhaupt nicht gut finde. Und allgemein nervt mich schon wieder die ganze Sache mit Lefloid, warum mussten die ganzen Vögel bitteschön im Trailer vorkommen? Einfach nur unnötig, vor allem da es ja so scheint, dass sie keine groß tragende Rolle da spielen, zumindest nicht vor der Kamera.

Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyMo 27 Jan - 18:33

   
@KillingTime schrieb:
[...] Es mag ja schön sein, dass er uns auf dem Laufenden halten will und uns immer mit den neusten Meldungen versorgen will, doch so wie er es jetzt in der ersten Folge gemacht hat, ist es mir einfach zu steif.

Das stimmt, hier steckt noch Verbesserungspotential drin. Wir werden am Mittwoch dann sehen, wie es mit dem Kanal weitergeht. Nino wird sich bestimmt viele Meinungen durchgelesen haben und diese umsetzen. Wie er schon sagt, ist jede Kritik und jeder Feedback ein Schatz für ihn.

@KillingTime schrieb:
Es ist quasi eine Nachrichtensendung, welche absolut langweilig wirkt. Es fehlt mir einfach eine persönliche Note/Meinung zu den jeweiligen Sachen.  [...] aber wenn er die Sachen doch schon gesehen hat, kann er doch ruhig mal sagen, wie es ist, wie er es findet. Aber gut vielleicht kommt das ja noch.

Die "Nachrichtensendung", wie du beschreibst, empfinde ich nicht als langweilig. Ich habe in dieser 1. Folge viele coole Neuigkeiten erhalten, welche mich zur weiteren Nachforschung animiert haben. Man kann halt nicht alles in das Video packen. Man muss auch ein bisschen selbst etwas tun!

@KillingTime schrieb:
Und wie solariumigel schon schrieb, es fehlt mir an Kritik. Der Junge bezeichnet alles immer als gut oder das man sich darüber freuen kann. Wo bleiben denn die negativen Seiten, davon verliert er nicht ein Wort. Die Krönung war ja, dass er meinte, Fairy Tail Fans haben Grund sich zu freuen, denn Mashima hat schon einen neuen Manga in Planung. Wie kann man diesen Schritt von Mashima als gut empfinden.

Der "Junge" - sprich Nino - hat, wie in obigen Beiträgen von mir bereits beschrieben, sein 1. Video ziemlich vollgestopft. Das das dabei auf die Qualität seiner Reviews/Infos drückt, kann man sich wohl selbst ausmalen. Lasst uns gemeinsam die 2. Folge abwarten. Und zu Fairy Tail: Natürlich ist das eine erfreuliche Nachricht! Es ist doch als Fairy Tail - Fan eine gute Nachricht, dass nach Fairy Tail neuer Stuff kommt! Es heißt doch nicht, dass der Manga/Anime abgebrochen wird. Vergleich: Ich, als wahrer One Piece - Fan, würde mich total darüber freuen, wenn Eiichirō Oda ankündigt, dass nach One Piece nicht Schluss ist und ein neuer Anime/Manga in Planung wäre!!!

@KillingTime schrieb:
[...] macht es eher den Eindruck, als ob er es ausnutzen will, dass es noch nix deutsches dazu gibt, er seine vorhandene Fanbase nutzen will und die von den anderen komischen Typen, wie Lefloid, um mit dieser Sache groß raus zu kommen. Was ich natürlich überhaupt nicht gut finde. Und allgemein nervt mich schon wieder die ganze Sache mit Lefloid, warum mussten die ganzen Vögel bitteschön im Trailer vorkommen? Einfach nur unnötig, vor allem da es ja so scheint, dass sie keine groß tragende Rolle da spielen, zumindest nicht vor der Kamera.

Warum ausnutzen?! Wenn niemand im deutschen YouTube-Universum sich die Mühe macht, solch einen Kanal zu gestalten, dann hat Nino das nicht "ausgenutzt", sondern er ist einfach mal zu respektieren, dass er es macht! Deine Denkweise geht mal völlig gegen die Wand. Sorry. Natürlich waren LeFloid und Frodo, deine "Vögel", im Trailer, weil es einfach mal Abonnenten zieht! Nichts motiviert einen YouTuber mehr, einen Kanal zu betreiben und dort Arbeit und Zeit reinzustecken, als eine grundlegende Abonnenten-Anzahl. Deshalb von mir noch ein Mal: Vielen Dank an LeFloid und Frodo für den Support!

PS:
Ich denke sowieso, dass Hardcore-Anime/-Manga Fans nichts mit LeFloid anfangen können. Dieser saugt nämlich heftig fies Arsch!

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

SchlagtAkainu

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4917436
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyMo 27 Jan - 19:15

   
Ich fand die 1. Folge auch nicht wirklich gut. Irgendwie kam mir alles total vollgestopft vor und seine Review waren, wie @Igel schon sagte, eher wie Werbung oder der Text, der hinten auf der DVD Verpackung steht. Und der Stil an sich hat mich einfach nicht angesprochen.
Vielleicht werden die nächsten Folgen besser, aber die fand ich nicht so toll. Ich verfolge den Kanal noch für ein paar Wochen, aber wenn das so weitergeht, kriegt der Kerl kein Abo von mir.

KillingTime
Rookie
Rookie

KillingTime

Beiträge Beiträge : 488
Kopfgeld Kopfgeld : 1271031
Dabei seit Dabei seit : 24.03.13
Ort Ort : Wolke 7 <3


BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDi 28 Jan - 16:39

   
@Meganos schrieb:
 Ich habe in dieser 1. Folge viele coole Neuigkeiten erhalten, welche mich zur weiteren Nachforschung animiert haben. Man kann halt nicht alles in das Video packen. Man muss auch ein bisschen selbst etwas tun!

[...]

Der "Junge" - sprich Nino - hat, wie in obigen Beiträgen von mir bereits beschrieben, sein 1. Video ziemlich vollgestopft. Das das dabei auf die Qualität seiner Reviews/Infos drückt, kann man sich wohl selbst ausmalen. Lasst uns gemeinsam die 2. Folge abwarten. 

Dann soll er meiner Meinung nach etwas rausnehmen, was er aber an sich ja nicht brauch, da ich ja nicht viel von ihm will. Ich will nur eine persönliche Meinung und die kann ich mir nun mal nicht ergooglen, alles andere schon. Das brauch ja nicht viel sein. Ein einfaches "Ich finds gut/.." mit einer kurzen Begründung. Das sieht das Video jetzt nun auch nicht unendlich lang....
Allgemein war das dann eher ein Fehler, dass Video so mit Infos voll zu stopfen, dass die Qualität darunter leidet, besonders unter dem Aspekt, dass das sein erstes Video war. Was ist dir wohl wichtiger: Qualität oder Quantität? Meins ist Qualität. 

@Meganos schrieb:
Warum ausnutzen?! Wenn niemand im deutschen YouTube-Universum sich die Mühe macht, solch einen Kanal zu gestalten, dann hat Nino das nicht "ausgenutzt", sondern er ist einfach mal zu respektieren, dass er es macht! Deine Denkweise geht mal völlig gegen die Wand. Sorry. 

So wie du es ausgedrückt hast, ist es dann aber ausnutzen -ökonomische Nische-^^. Aber ich will ihm das ja gar nicht groß unterstellen. Bei mir kam halt durch das erste Video nun einmal der dieser Gedanke hoch. 

@Meganos schrieb:
Natürlich waren LeFloid und Frodo, deine "Vögel", im Trailer, weil es einfach mal Abonnenten zieht! Nichts motiviert einen YouTuber mehr, einen Kanal zu betreiben und dort Arbeit und Zeit reinzustecken, als eine grundlegende Abonnenten-Anzahl.
Es stimmt schon, dass Abonnenten einen Youtuber motivieren, doch sollte das wohl nicht der primäre Grund sein. In erster Linie sollte doch die Sache an sich stehen. Er kann doch von mir aus groß in der Werbetrommel rühren und ein LeFloid kann auf seinem Kanal Werbung dafür machen, aber wenn die nun mal nix machen im Kanal, haben die da auch nix zu suchen. Und wenn die nur da sind um Abonnenten an zu ziehen, dann ist er für mich nix anderes als eine Nutte, die ihre gesamten Prinzipien/Aussagen etc. übern Haufen werfen würde, nur um mehr Abos zu haben.

Off Topic:
 

Wie gesagt, ich finde die Idee ja gut, nur hat er halt bei der ersten Folge nicht gerade überzeugt -zumindest bei mir-.

Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyDi 28 Jan - 17:18

   
@KillingTime schrieb:
Ich will nur eine persönliche Meinung und die kann ich mir nun mal nicht ergooglen, alles andere schon. Das brauch ja nicht viel sein. Ein einfaches "Ich finds gut/.." mit einer kurzen Begründung. [...] Allgemein war das dann eher ein Fehler, dass Video so mit Infos voll zu stopfen, dass die Qualität darunter leidet, besonders unter dem Aspekt, dass das sein erstes Video war. Was ist dir wohl wichtiger: Qualität oder Quantität? Meins ist Qualität.

Eindeutig Qualität! Smile Ich habe auch nie etwas anderes behauptet. Zudem bin ich auch der Meinung, dass Nino nicht alles perfekt gemacht hat. Man konnte lediglich feststellen, dass er viele Info´s in die Folge gepresst hat. Was wiederum den Inhalt drückt ... und die Qualität eben auch. Deshalb wünsche ich mir auch, dass er seine Meinung zu den verschiedenen Themen und Neuigkeiten preisgibt. --> ich vermute einfach, dass er den Aufbau und die Inhalte seines Formates zeigen wollte --> dabei hat er sich dann ein wenig übernommen --> oder er hätte die Folge einfach ein bisschen länger machen sollen --> aber bei YouTube sind (subjektiv) lange Videos nicht gern gesehen / gewünscht

@KillingTime schrieb:
Sorry, aber das ist ja mal absoluter bullshit. Es stimmt schon, dass Abonnenten einen Youtuber motivieren, doch sollte das wohl nicht der primäre Grund sein. Er kann doch von mir aus groß in der Werbetrommel rühren und ein LeFloid kann auf seinem Kanal Werbung dafür machen, aber wenn die nun mal nix machen im Kanal, haben die da auch nix zu suchen. Und wenn die nur da sind um Abonnenten an zu ziehen, dann ist er für mich nix anderes als eine Nutte, die ihre gesamten Prinzipien/Aussagen etc. übern Haufen werfen würde, nur um mehr Abos zu haben.

Auch DAS habe ich nie behauptet. Natürlich soll das nicht der primäre Grund sein. Aber hier gilt nun mal: Mehr Zuschauer -> mehr Aufmerksamkeit -> mehr Möglichkeiten etwas zu bewirken -> mehr Motivation. Da ich selbst YouTuber bin, weiß ich, wie schwer es ist an Abonnenten zu kommen. Ich freue mich über jeden Abonnenten ... mittlerweile (*nachguck*) bin ich bei 145 Abonnenten. Anfangs ist das ziemlich langwierig und man kann schnell die Motivation verlieren, weiterzumachen. Doch ich habe weitergemacht! Und nun muss ich schon gar nichts mehr machen. Die Abonnenten kommen von ganz alleine ... jede Woche. Smile

Um das auf Nino zu projizieren: Ich freue mich, dass LeFloid und Frodo geholfen haben! Denn das heißt für mich, dass Nino auf Grund der hohen Abonnentenanzahl motiviert bleiben wird. Denn ich finde, solch ein Kanal verdient Unterstützung. Ich liebe Mangas und Animes.

Warum sollten LeFloid und Frodo den Kanal nicht unterstützen? Beide sind Anime/Manga Fans. Das spricht für sich. Und wer weiß, vielleicht haben LeFloid und Frodo ja noch Gastauftritte in Zukunft --> was ich begrüßen würde.

@KillingTime schrieb:
Bullshit Nummer zwei. Der Typ kündigt an, dass er schon einen anderen Manga im Kopf hat, während sein jetziger immer noch läuft. Der ist doch mit den Gedanken gar nicht mehr richtig dabei, vor allem wenn er einen in Planung hat. Wer spricht den schon von einem Abbruch. Es geht darum, dass er den jetzt erstmal vernünftig zu Ende bringt und dann sich Gedanken über einen neuen machen kann. Außerdem, hast du das neue Kapitel gelesen? Worauf soll man sich da freuen? Bis jetzt hab ich auch noch von keinem gelesen, dass er sich darüber freut.

Hier kann ich nur von meinen Erfahrungen berichten. Alle Fairy Tail Fans, die ich kenne, haben sich über diese Nachricht gefreut. Ich selbst habe diesen Anime noch nicht ganz angeschaut. Deshalb kann ich mich hier nicht hineinversetzen. Ich möchte hier noch mal mein Beispiel anbringen:

@Meganos schrieb:
Ich, als wahrer One Piece - Fan würde mich total darüber freuen, wenn Eiichirō Oda ankündigt, dass nach One Piece nicht Schluss ist und ein neuer Anime/Manga in Planung wäre!!!

Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyMi 29 Jan - 23:39

   


Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube Unbena10

Ninotaku TV - Folge #02

In der zweiten Folge von Ninotaku gibt's jede Menge News vom Anime Studio Ghibli: Neuer Kinofilm, Oscar-Nominierung , neue Blu Ray-Releases. Außerdem gibt's gute Neuigkeiten für alle Fairy Tail-Fans. Mit dabei sind auch wieder Anime aus der aktuellen japanischen Season, News zu Naruto, Final Fantasy und One Piece. In der Highlight-Rubrik geht's dieses mal um die Titanen. Diese erwachen nämlich 2015 zum Leben! In der Classics-Rubrik wird Future Blues gespielt... WATAAA!

Vorgestellte Titel dieser Folge:

One Piece
Noragami
Naruto Shippuden
Fairy Tail
Lightning Returns: FFXIII
Prinzessin Mononoke
Der Mohnblumenberg
When Marnie was there
Attack on Titan
Cowboy Bebop


Meganos
Kapitän
Kapitän

Meganos

Beiträge Beiträge : 274
Kopfgeld Kopfgeld : 1151922
Dabei seit Dabei seit : 06.03.11
Ort Ort : Brandenburg

https://www.youtube.com/watch?v=FjmRgZFETWo

BeitragThema: Re: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube   Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube EmptyMo 3 Feb - 15:53

   
Die 2. Folge von Ninotaku TV ist seit letzte Woche Mittwoch online ... und ich muss sagen ... Nino macht alles richtig. Er kann genau so weitermachen. Man merkt, dass er in dieser Folge versucht hat, mehr Kritik und seine persönliche Meinung hineinzubringen Smile Ich finde es super, dass er News und Comedy so gut vereint.

1.) Zorro´s neue Stimme
Stimmt! Die Stimme kenne ich auch noch von Saber Rider. Die neue Stimme für Zorro von Uwe Thomsen ist wirklich gut. Ich finde sie sogar noch besser als die alte Stimme. Da ich One Piece jedoch ausschließlich auf japanisch gucke, werde ich sie in Zukunft wohl nicht so oft hören.

2.) Noragami
Das sieht doch mal wieder sehr interassant aus. Dieser "Yato" sieht schon sehr durchgeknallt aus und wird bestimmt jede menge Lacher mit sich bringen. Wie kann man sich eigentlich selbst zum Gott ernennen? Ich will das auch.

3.) Fairy Tail
Da haben wir es! Der Manga/Anime geht parallel weiter. Und bis April ist es ja auch nicht mehr lang. Ich glaube bei einigen Fairy Tail Fans fällt jetzt endlich der schwere Stein vom Herzen. Smile
Und die neue Seite sieht wirklich gut aus.

Fairy Tail - Neue Website:
 

4.) Final Fantasy XIII - Lightning Returns
Aaaaaaah, darauf freue ich mich auch schon seit längerer Zeit. Ich finde das "Kostüm-System" zwar nicht sehr interessant, aber wie es nun schlussendlich umgesetzt wurde, bleibt abzuwarten bis man es selbst in den Händen hält. Das man die Ausrüstung wechselt und das dann auch Ingame beim Herumlaufen sieht, finde ich jedoch wieder sehr awesome. Die sehen nämlich sehr nice aus. *sabber* Ich frage mich nur, ob man wirklich die ganze Zeit NUR mit Lightning unterwegs ist. Das wäre dann doch schon echt mies...

5.) Shingeki no Kyojin
Wahnsinn! Und wieder ein Mal wurde mir vor Augen geführt, dass ich im falschen Land wohne. Ein Autohersteller arbeitet mit einem Manga/Anime zusammen. Epic! So etwas würde es in Deutschland nie geben. Ich hoffe der Kinofilm kann die Epicness des Anime´s auch auffangen und umsetzen. Denn wie schon so oft ist es bei anderen Verfilmungen misslungen. Aber wenn diese Werbung schon so aufwendig betrieben wurde, kann der Film doch eigentlich nur gut werden. Wir können gespannt sein.



 

Schnellantwort auf: Ninotaku TV - der neue Anime- / Mangakanal auf YouTube

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden