Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Wer war am Grab von Whitebeard und warum?
Marko von der Whitebeard Bande
8%
 8% [ 7 ]
Ein anderer aus der Whitebeard Bande
0%
 0% [ 0 ]
Sabo
63%
 63% [ 52 ]
Shanks
17%
 17% [ 14 ]
Ivankov
0%
 0% [ 0 ]
Garp
8%
 8% [ 7 ]
ein anderer
4%
 4% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 83
 

AutorNachricht
old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 953832
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Do 24 Mai - 10:26

   
Da sich viele fragen, mache ich gleich mal die Umfrage.
Was hat es wohl auf sich mit den unbekannten Besucher? Wer war er wohl?

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 640284
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Do 24 Mai - 22:17

   
Muss man wirklich zu jedem Thema eine Umfrage ins Leben rufen.

Und am Grab können nur 3 Parteien gewesen sein.

1. WB´s Mannschaft
2. Shanks (Mannschaft)
3. Garp (der bestimmt Bescheid bekommen hat wo Ace beerdigt wurde)

sonst dürfte keiner in Frage kommen.
Da der Ort wo das Grab ist,
bestimmt nicht öffentlich bekannt ist.

BoJack
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 547413
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 11:50

   
Ich denke auch das Sabo dort war.
Die 3 Schüssel/Tassen mit Sake, sind ein Indiz für die Brüder, die zusammen getrunken haben. Und das wissen ja nur Ruffy, Ace und ...SABO!

brainmaybe
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 10
Kopfgeld Kopfgeld : 511157
Dabei seit Dabei seit : 08.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 13:11

   
Ich gehe stark davon aus, dass nicht nur bei der Beerdigung, sondern auch danach sehr viele Besucher an diesem Grab waren.

Einerseits viele Piraten der (ehemaligen) Whitebeard-Bande, da sie ihren Vater und einen ihrer Brüder verloren haben - das gleiche gilt natürlich für ihre Verbündeten. Meiner Meinung nach wollten sie sich verabschieden bzw trauern. Nicht nur für die zwei, sondern vielleicht auch für andere Gefallene Kameraden, da diese Gräber natürlich auch eine symbolische Natur hat.

Andererseits waren bestimmt auch viele Konkurrenten der beiden an diesen Gräbern. Shanks war schon bei der Beerdigung da, deshalb und weil er bestimmt auch viel beschäftig ist, glaube ich nicht, dass er oft da ist. Ich gehe davon aus, dass er sich bei der Beerdigung verabschiedet hat.
Zudem gehe ich davon aus, dass einige Marine-Soldaten - auf jeden Fall Garp und vielleicht auch Senghok oder Aokiji - sich verabschiedet haben. Garp hat sich immerhin auch von Roger im Impel Down verabschiedet und Whitebeard ist für ihn ein fast vergleichbarar Konkurrent, Ace war außerdem sein Stiefsohn. Senghok kennt Whitebeard mit Sicherheit auch schon seit Ewigkeiten und hat deswegen sicherlich gemeinsame Errinnerungen an ihn. Zu Aokiji würde ich sagen, dass seine unkonventionelle halten gegenüber der Gerechtigkeit beide nicht als Feinde, sondern als Gegner der "anderen Mannschaft" sieht und sie mehr als respektiert.

Zu weiteren Personen die dort gewesen sein könnten:
-Sabo: Ich glaube nicht, dass er noch lebt, aber wenn er dies noch täte und die Möglichkeit hätte Ace's Grab zu besuchen, hätte er dies bestimmt getan.
-Dragon: Ich glaube, dass Dragon am Grab war,weil er sich bei Ace für das Leben seines Sohnes bedanken wollte, wobei er dies aufgrund seiner Stellung bestimmt im geheimen getan hat.
-Familien/Freunde: Ich glaube alle Piraten,die im Marineford gekämpft und gestorben sind hatten viele weitere Feunde und Familienmitglieder, die nicht am Krieg teilgenommen haben oder nicht teilnehmen konnten, und sich trotzdem verabschieden wollten. Für all diese ist das Grab eine Symbolstätte vergleichbar mit dem Schafott in Logue-Town, weil der eigentliche Ort ihres Todes nicht für jedermann zugänglich ist.

Zusammengefasst:
Die beiden Gräber sind mit Sicherheit einer der am stärksten besuchten Orte auf der Grandline, da es eine große Symbolik beinhaltet.
Zum Vergleich mit anderen Ereignissen der OP-Geschichte ist der Krieg und die danach stattfinde Beerdigung vergleichbar mit Rogers Hinrichtung, vorallem wenn man sich die Teilnehmer, die teilweise die gleichen waren, und die Folgen, die große Piratenära die durch Roger entstand und durch Whitebeard neu auflebt, gleiche Dimensionen hatten.

PS:
Wer nun die Schalen am Grab zurückgelassen hat ist faglich, wobei ich glaube, dass es eine der "großen" Persönlichkeiten waren, die noch ein letztes Mal mit den beiden oder auf die beiden einen Sake trinken wollen. Vor allem ist nicht jeder in der Positionen mit Whitebeard zu trinken und deshalb kann es kein dahergelaufener kleiner Pirat gewesen sein. Meine Favoriten wären: Shanks, Garp, Marco, Jinbei (weil er damals für Whitebeard gegen Ace gekämpft hat und zu beiden ein brüderliches Verhältnis hatte und Whitebeard sehr viel verdankte)

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 640284
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 13:51

   
wohl kaum.
denn der Neue Großadmiral würde sicher nicht dulden das diese Gräber weiterbestehen.
Deshalb ist eigentlich davon auszugehen das die Summe der Eingeweihten recht gering ist.
Auch weil so ein Missbrauch der Verstorbenen durch andere Gruppen fast ausgeschlossen ist.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 14:12

   
@Harlequin schrieb:
Muss man wirklich zu jedem Thema eine Umfrage ins Leben rufen.

Und am Grab können nur 3 Parteien gewesen sein.

1. WB´s Mannschaft
2. Shanks (Mannschaft)
3. Garp (der bestimmt Bescheid bekommen hat wo Ace beerdigt wurde)

sonst dürfte keiner in Frage kommen.
Da der Ort wo das Grab ist,
bestimmt nicht öffentlich bekannt ist.

Vielleicht kommen auch die Revolutionäre in Frage, wenn Sabo wirklich bei ihnen ist. Oder er ist undercover am Krieg beteiligt gewesen und ist Shanks dann gefolgt. Ach keine Ahnung, vielleicht sind diese 3 Schalen symbolisch gemeint.
Meine 2. Vermutung wäre Garp, weil er bescheid weiß, dass Ace, Sabo und Ruffy gute Brüder/Freunde sind. Aber so was würde Garp denk ich nicht machen mit den Sakeschalen.

Aber es waren genug Leute bei den Gräbern anwesend, kann doch sein, dass es sich rumgesprochen hat, wo sie sind. Und Sabo hat sich vielleicht auf die Suche danach gemacht^^

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 525866
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 14:29

   
ich bin ebenfalls für Sabo..Smile Seien wir mal ehrlich. Die restliche Piraten wie Shanks die WB-Piraten Jimbei etc... haben ihre eigenen Geschäfte zu erledigen und können nicht ständig zum Grabmal rennen und dort fröhlich saufen Very Happy Und wenn es jemand anderes als Sabo gewesen sein soll, warum sollen dann "zufällig" 3 Schalen stehen die für die Fans und Leser doch eine unmissverständliche Bedeutung haben Smile Also ich bin nicht 100% für Sabo aber halte Sabo für am wahrscheinlichsten ^^ War nicht schon mal ein Cover wo ein Typ mit Krokus trinkt ? ich frage mich ob er eine Bedeutung hat oder sogar mit diesem Cover zusammenhängt? und wer hat eigentlich Makino geschwängert? Very Happy Fragen über Fragen ...



Zuletzt von YusukeUrameshi am Di 29 Mai - 14:50 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 640284
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 14:49

   
eigentlich haben die 3 Schalen nur darum eine Unmissverständliche Bedeutung, weil einige wollen das es Sabo war der an dem Grab war. Und deswegen wird die wahrscheinlichste Möglichkeit ausgeblendet.
Stellt euch mal die Frage wer es gewesen sein könnte wenn ihr von Sabo noch nie etwas gehört hättet.

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 525866
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 14:55

   
@Harlequin schrieb:
eigentlich haben die 3 Schalen nur darum eine Unmissverständliche Bedeutung, weil einige wollen das es Sabo war der an dem Grab war. Und deswegen wird die wahrscheinlichste Möglichkeit ausgeblendet.
Stellt euch mal die Frage wer es gewesen sein könnte wenn ihr von Sabo noch nie etwas gehört hättet.

was das denn für eine hohle Logik... Das könntest du dann aber auch für andere Charas anwenden... Wie gesagt bewiesen ist nichts weil man ja halt nicht in die Zukunft blicken kann, aber wenn es z.B. einer von den WBs gewesen wäre, hätte Oda das dann auch zeigen können und müsste es ja nicht verheimlichen... da er es aber nicht gezeigt hat und es so rätselhaft darstellt, muss es ein Char gewesen sein, den er noch nicht jetzt offenbaren möchte d.h. Sabo wäre dann sehr wahrscheinlich Wink

Die Frage die mich eher beschäftigt ist was du gegen Sabo hast? Surprised Er ist doch ein guter Char Very Happy Ich würde gerne mehr von ihm sehen, besonders als Erwachsener ^^




Zuletzt von YusukeUrameshi am Di 29 Mai - 17:20 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 17:14

   
Vielleicht will Oda uns einfach einen Hinweis geben, dass Sabo wirklich noch lebt *Ende*. Solche nebensächlichen Fragen, wie Sabo die Insel gefunden hatte oder was weiß ich spielen in diesem Fall für Oda keine Rolle, er will wahrscheinlich nur die Leser darauf aufmerksam machen.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 524976
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 20:43

   

Naja ich persönlich hab ja auch angefangen zuglauben aber es ist wirklich eine berechtigte Frage. Wie kamm Sabo auf die Insel wenn er da war? Vieleicht ist er ja in der WB bande. Vieleicht hatt er seine Errinungen verloren und er ist Marco.

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 525866
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 20:53

   
Sanijforever schrieb:
Naja ich persönlich hab ja auch angefangen zuglauben aber es ist wirklich eine berechtigte Frage. Wie kamm Sabo auf die Insel wenn er da war? Vieleicht ist er ja in der WB bande. Vieleicht hatt er seine Errinungen verloren und er ist Marco.

Das halte ich für ausgeschlossen^^
Das kommt glaube ich vom Alter her gar nicht hin^^ Und so was wird Oda bestimmt nicht einbauen... Hoffe ich jedenfalls... Viele behaupten ja auch dass Sabo Law ist aber selbst das ist totaler Quatsch^^

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 3997
Kopfgeld Kopfgeld : 2261942
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 20:56

   

Sanijforever schrieb:
Naja ich persönlich hab ja auch angefangen zuglauben aber es ist wirklich eine berechtigte Frage. Wie kamm Sabo auf die Insel wenn er da war? Vieleicht ist er ja in der WB bande. Vieleicht hatt er seine Errinungen verloren und er ist Marco.

Marco war schon vor 20 Jahren in der Whitebeardbande, wie man in Kapitel 0 Strong World sehen kann. Und diese angeblichen Identitäten werden langsam immer lächerlicher. Kuma, Law, Killer, Flammingo, Marco, Zorro... ernsthaft, einwenig vor dem posten nachdenken und nicht in jeden Charakter Sabo sehen.


Und überhaupt kommen wir hier stark ins offtopic. Es gibt ja einen Sabothread.

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 524976
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 22:24

   
Danke für die Aufklärung da hab ich woohl nicht aufgepasst. Aber nochmal zur Frage wer am Grab von WB war. Sabo ist klar denn nur er wusste von denn drei Sakeschalen. Aber hier zu muss man ja auch bedenken niemand weiss so recht wo die Insel ist also können ausser Sabo Sahanks und die WB bande niemand sonst da gewesen sein.

Harlequin
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 608
Kopfgeld Kopfgeld : 640284
Dabei seit Dabei seit : 20.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 22:35

   
@YusukeUrameshi schrieb:
@Harlequin schrieb:
eigentlich haben die 3 Schalen nur darum eine Unmissverständliche Bedeutung, weil einige wollen das es Sabo war der an dem Grab war. Und deswegen wird die wahrscheinlichste Möglichkeit ausgeblendet.
Stellt euch mal die Frage wer es gewesen sein könnte wenn ihr von Sabo noch nie etwas gehört hättet.

was das denn für eine hohle Logik... Das könntest du dann aber auch für andere Charas anwenden... Wie gesagt bewiesen ist nichts weil man ja halt nicht in die Zukunft blicken kann, aber wenn es z.B. einer von den WBs gewesen wäre, hätte Oda das dann auch zeigen können und müsste es ja nicht verheimlichen... da er es aber nicht gezeigt hat und es so rätselhaft darstellt, muss es ein Char gewesen sein, den er noch nicht jetzt offenbaren möchte d.h. Sabo wäre dann sehr wahrscheinlich Wink

Die Frage die mich eher beschäftigt ist was du gegen Sabo hast? Surprised Er ist doch ein guter Char Very Happy Ich würde gerne mehr von ihm sehen, besonders als Erwachsener ^^


Dir ist schon klar das das Blödsinn ist.
Ihr blendet alle komplett aus das sowohl Ace als auch WB
in ihrem Leben mit einigen Menschen getrunken haben.
Und nur weil dort kein Besucher abgebildet ist,
heißt das nicht das Oda etwas verheimlicht.
Im Gegenteil ich glaube es ging bei diesem Bild in erster Linie
um das Grab und nicht um den Gast.
Das Bild zeigt das die beiden nicht vergessen wurden,
und das sich jemand um das Grab kümmert.

Dazu kommt das ich nichts gegen Sabo habe,
nur ist die Unwahrscheinlichste Lösung
in der Regel nie die richtige.
Was mich mal interessieren würde ist,
warum muss es unbedingt Sabo sein.
Eine Person die, sollte sie noch leben,
überhaupt nicht wissen dürfte wo das Grab ist.

YusukeUrameshi
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 121
Kopfgeld Kopfgeld : 525866
Dabei seit Dabei seit : 23.03.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Di 29 Mai - 22:58

   

@Harlequin schrieb:
@YusukeUrameshi schrieb:
@Harlequin schrieb:
eigentlich haben die 3 Schalen nur darum eine Unmissverständliche Bedeutung, weil einige wollen das es Sabo war der an dem Grab war. Und deswegen wird die wahrscheinlichste Möglichkeit ausgeblendet.
Stellt euch mal die Frage wer es gewesen sein könnte wenn ihr von Sabo noch nie etwas gehört hättet.

was das denn für eine hohle Logik... Das könntest du dann aber auch für andere Charas anwenden... Wie gesagt bewiesen ist nichts weil man ja halt nicht in die Zukunft blicken kann, aber wenn es z.B. einer von den WBs gewesen wäre, hätte Oda das dann auch zeigen können und müsste es ja nicht verheimlichen... da er es aber nicht gezeigt hat und es so rätselhaft darstellt, muss es ein Char gewesen sein, den er noch nicht jetzt offenbaren möchte d.h. Sabo wäre dann sehr wahrscheinlich Wink

Die Frage die mich eher beschäftigt ist was du gegen Sabo hast? Surprised Er ist doch ein guter Char Very Happy Ich würde gerne mehr von ihm sehen, besonders als Erwachsener ^^


Dir ist schon klar das das Blödsinn ist.
Ihr blendet alle komplett aus das sowohl Ace als auch WB
in ihrem Leben mit einigen Menschen getrunken haben.
Und nur weil dort kein Besucher abgebildet ist,
heißt das nicht das Oda etwas verheimlicht.
Im Gegenteil ich glaube es ging bei diesem Bild in erster Linie
um das Grab und nicht um den Gast.
Das Bild zeigt das die beiden nicht vergessen wurden,
und das sich jemand um das Grab kümmert.

Dazu kommt das ich nichts gegen Sabo habe,
nur ist die Unwahrscheinlichste Lösung
in der Regel nie die richtige.
Was mich mal interessieren würde ist,
warum muss es unbedingt Sabo sein.
Eine Person die, sollte sie noch leben,
überhaupt nicht wissen dürfte wo das Grab ist.

Ich blende gar nix aus ... Du bist nur total verbohrt in deiner ablehnenden Meinung gegenüber Sabo Very Happy wenn du dir mal richtig meine Post durchließt habe ich niemals behauptet dass ich völlig hinter der Sabotheorie stehe aber sie auch nicht ablehne ... ich habe nur behauptet dass es möglich ist Wink Ich fände es aber nur schade dass Sabo nunmal so einen kurzen Auftritt im OP Universum hatte und würde ihn gern als Erwachsener sehen ( Dieses Cover wo er Erwachsen drauf abgebildet war ist auch etwas fraglich...)
ich bleibe dabei und mir egal ob andere mich auslachen es war wohlmöglich Sabo Wink Dann bin ich halt ein Träumer na und Razz

Griff
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 24
Kopfgeld Kopfgeld : 687994
Dabei seit Dabei seit : 12.09.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Mi 30 Mai - 18:46

   
Ich könnte mir auch vorstellen dass es Garp, Senghok und Kuzan waren. Einfach um die Geschenisse Revue passieren zu lassen, sozusagen als Henkermahlzeit ihrer gemeinsamen Zeit bei der Marine.

Puma D Ruffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 113
Kopfgeld Kopfgeld : 536850
Dabei seit Dabei seit : 04.02.12
Ort Ort : Unicon

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Do 31 Mai - 18:07

   
Ich würde ja eher wie Harlequin sagen, dass diese 3 Schalen jetzt keine besondere Bedeutung haben sollten. Meiner Meinung sollten die Schalen wie auch die Blumen welche ja daneben liegen, dafür stehen, dass das Grab immer noch von vielen Leuten besucht wird und nicht in Vergessenheit geraten ist.

Trotz alle dem habe ich mir trotzdem mal Gedanken gemacht wer denn nun überhaupt in Frage kommen würde.
Ich schließe ja die Whitebeard Bande deshalb aus, da sie mit vielen anderen Sachen beschäftigt sind. Bestimmt hat der ein oder andere der Whitebeard- Bande das Grab besucht jedoch glaube ich nicht, dass sie diese Schalen dort gelassen haben.
Natürlich könnte es auch Sabo gewesen sein. Dies würde aber nicht erklären warum er 3 Schalen mitgebracht hat. Sabo, Ace und Ruffy haben ja in ihrer Kindheit mit 3 Sakeschalen angestoßen um Brüder zu werden. Wenn Sabo nun am Grab war wieso hat er dann 3 Schalen mitgenommen wenn doch nur Ace tot ist ? Wäre Ruffy auch tot würde ich ja verstehen , dass man sozu sagen eine Schale für Ace und eine für Ruffy als Gedenken dahin gestellt wurden, wenn Ruffy aber noch lebt macht dies meiner Meinung kein Sinn.

Entweder es waren 3 Leute am Grab und jeder von ihnen hat aus einer Sake Schale getrunken oder es war nur 1 Person welche 2 Sakeschalen für Ace und Whietbeard hingestellt hat und eine für sich selbst beansprucht hat.

Wäre es nur 1. Person könnte man schon auf Dragon Tippen da er sowohl Whiebeard als auch Ace viel verdankte besonders was seinen Sohn Ruffy angeht.

Sollten es doch 3. Personen gewesen sein, kann ich mir gut welche aus der "Alten Ära" vorstellen wie z.B Garp, Sengoku und Kranich welche ja damals ständig gegen Größen wie Whitebeard und Roger kämpften. Da sie Whitebeard schon sehr lange kannten wollten sie ihm vielleicht eine letzte Ehre zeigen.

An sich glaube ich aber wie schon oben geschrieben, dass dieses Cover einfach nur zeigen soll, dass das Grab immer noch gepflegt wird und sowohl Ace als auch Whitebeard nicht in Vergessenheit geraten sind.

Gruß Puma D Ruffy

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1376907
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Do 31 Mai - 22:58

   
In Ruffys Vergangenheit sah man, dass diese 3 Schalen in einem Netz lagen in Dadans Haus. Vielleicht war es doch Garp, weil er nach dem Krieg Dadan besuchte und als Wiedergutmachung segelte er kurz zur Insel und stellte sie an Ace Grab, weil er (wahrscheinlich von Dadan) wusste, dass die Schalen Ace viel bedeuten, also die Brüderschaft zu Sabo und Ruffy.
So könnte man auch Sabo ausschließen, für alle Sabo-ist-tot-Anhänger^^

Sanjiforever
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 420
Kopfgeld Kopfgeld : 524976
Dabei seit Dabei seit : 10.05.12
Ort Ort : London

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Fr 1 Jun - 21:36

   
Aber das ist es ja gerade niemand weiss ob überhaupt jemand von diesem Sake Schelan tausch wusste und wenn ja ist es zwar eine gute Iddee. Aber hier ist wieder das Problemdas niemand wirklich weiss wo die Insel ist und wer weiss wo sie ist.

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 550134
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Sa 2 Jun - 10:19

   
Es war Sabo ! Ich weiss es nciht warum, aber iwie bin ich mir 100% sicher, dass er es war Very Happy

Im Anime Folge 504 (wenn ich mich nicht irre) kommt Dragon mit an Bord und Ivanov ist bisschen sauer, weil Dragon sich verspättet hat... Dann sagt die iwie, ohhh er ist verletzt, und ich meine das war nicht auf Dragon bezogen, sondern auf einem Menschen, denn die Kamera nicht gezeigt hat. Ich gehe deswegen davon aus, dass Dragon Sabo gerettet hat...

Die Frage ist nur, warum hat er sich all die Jahre Ace und/oder Ruffy nicht gezeigt ?

Aber naja spätestens in den letzten ARC wird es eh n Kampf zwsichen der Marine und Weltregierung VS Revolutionären von Dragon geben und Ruffy wird seinem Vater bestimmt zu Seite stehn und wenn Sabo wirklich leben sollte, werde man es da erfahren Wink

K

The Flash
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 127
Kopfgeld Kopfgeld : 296508
Dabei seit Dabei seit : 01.06.12
Ort Ort : Oakland

Benutzerprofil anzeigen http://www.raiders.com/news/german.html

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Sa 2 Jun - 15:19

   
Zitat :
Es war Sabo ! Ich weiss es nciht warum, aber iwie bin ich mir 100% sicher, dass er es war



Hast du ein Alibi dafür? Es ist nicht sicher, ob er lebt.

Sabo könnte auch vermutlich, denn Angriff von dem Himmelsdrachen überlebt haben. Dementsprechend von Dragon gerettet, d. h. nicht er würde ein Revolutionär werden. Sein Traum war es doch, mal ''König der Piraten'' zu werden.


Wenn Sabo tatsächlich am Leben sein sollte, würde er zum Marinehauptquartier kommen, und Ace geholfen. Natürlich nur, wenn er noch Emotionen empfindet.

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 550134
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Sa 2 Jun - 16:50

   
RAIDER NATION schrieb:
Zitat :
Es war Sabo ! Ich weiss es nciht warum, aber iwie bin ich mir 100% sicher, dass er es war



Hast du ein Alibi dafür? Es ist nicht sicher, ob er lebt.

Sabo könnte auch vermutlich, denn Angriff von dem Himmelsdrachen überlebt haben. Dementsprechend von Dragon gerettet, d. h. nicht er würde ein Revolutionär werden. Sein Traum war es doch, mal ''König der Piraten'' zu werden.


Wenn Sabo tatsächlich am Leben sein sollte, würde er zum Marinehauptquartier kommen, und Ace geholfen. Natürlich nur, wenn er noch Emotionen empfindet.


Meine Aussage ist nicht rational begründet sondern eher intuitiv Wink aber iwie hab ich das Gefühl, dass er noch lebt

Esyris
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 237
Kopfgeld Kopfgeld : 691867
Dabei seit Dabei seit : 09.01.11

Benutzerprofil anzeigen http://www.wow-forum.com/de/members/suli.html

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   Sa 2 Jun - 23:23

   
Sabo - einfach mal so aus dem Bauch raus, wäre ein schöner Gedanke wenn er noch am Leben wäre und irgendwann auf Ruffy treffen würde, was aber wieder rum wahrscheinlich zu offensichtlich und vorhersehbar wär, denn dieser Manga überrascht mich immer wieder mit ganz anderen abstrakten Wendungen als ich sie erwartet hätte..

BlackYonkuo
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 451
Kopfgeld Kopfgeld : 608240
Dabei seit Dabei seit : 17.08.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?   So 3 Jun - 19:39

   
Ich denke es war jemand anderes als die bekannten Leute

- Sabo ( ich glaub der ist wirklich gestorben, tut mir leid aber das ist meine harte Meinung)
- Shanks , Marco und deren Mannschaften waren bei der Beerdigung selst schon da.
- Ivanokov hat kaum was mit dem alten Mann zu tun gehabt und war auch eher die ganze Zeit in seinen Königreich.
- Garp denke ich auch nicht , warum sollte er drei Schalen hinstellen für Ace.
und er war wohl Rogers "Freund" nicht Newgates.

Deswegen jemand anderes z. B: Joy Boy oder Shiki



 

Schnellantwort auf: Wer war am Grab von Whitebeard und warum?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden