Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Mi 19 Feb - 8:48

   
Ich denke der großeil, wenn nicht sogar alle der Strohhutbande würde in Imple Down festsitzen.

Ohne Kuma wäre sicherlich weder Ruffy vor Sentomaru entkommen noch der geschwächte Zorro
der Marine.
Rayleigh könnte zwar den Admiral in Schach halten, aber nicht die Pazifister und Sentomaru.

Ich würde annehmen, das Robin mit ein paar Leuten es schaffen würden zu fliehen und ein Befreiungsversuch unternehmen würden, während der Krieg in Marineford im vollen Gange wäre.

Denn Blackbeard würde immer noch ein gewaltiges Chaos anrichten und somit wäre es möglich das auch alle gefangenen Strohhütte entkommen könnten.

Dennoch würden sie in der neuen Welt nicht lange überleben.
Kurz um die Story wäre recht schnell zu Ende.

xJustinAkaix
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 378
Kopfgeld Kopfgeld : 291749
Dabei seit Dabei seit : 28.12.13
Ort Ort : Republica/Insel des Lufttempels

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Mi 19 Feb - 22:55

   
Wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte, würden sie in der neuen Welt wohl sehr viele Niederlagen einstecken. Ich denke nämlich nicht, dass Ruffy und die anderen zuvor noch trainiert hätten, sondern das sie sofort in die Neue Welt gesegelt wären.
Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, dass die SHB nachdem sie gemerkt haben wie schlecht sie gegen einen Admiral abschneiden, sich vornehmen ein intensives Training abzuschließen, um in der Neuen Welt überhaupt bestehen zu können.

Sakuura
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2137
Kopfgeld Kopfgeld : 1003164
Dabei seit Dabei seit : 12.07.12
Ort Ort : irgendwo zwischen einer Menge One Piece Figuren :o

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Di 28 Okt - 3:05

   
Wenn Kuma die Strohhutbane nicht getrennt hätte,
dann wären die vom Sabaody Archipel nicht wieder als Piratenmannschaft weggekommen.
Auch ihr wegrennen hätte letzten Endes nichts genützt.
Der Kampf mit dem Pacifista hat ihnen zu viel Energie geraubt.
Am Ende war da Kuzan, Sentomaru und glaub 2 zusätzliche Pacifista.
Selbst Rayleigh hätte wohl alleine wenig ausrichten können, obwohl es mich interessiert,
wie Kuzan und Rayleigh auseinander gegangen sind.
Ich denke auch das die im Unterwasser-Gefängnis gelandet wären,
Immerhin wäre es dann zu einem Zeitpunkt geschehen, in dem auch Ace noch da gewesen wäre.
Die Situation stelle ich mir irgendwie interessant vor..xD
Um nochmal zum eigentlichen Thema zurück zu kommen..
Alle Strohhüte können froh sein das es so gekommen ist.
Ohne Kumas Aktion wäre es aus gewesen. Zorro war ja schon mehr Tod als lebendig..
Ich glaube Chopper verwandelte sich erst als Kuma anfing die Freunde wegzuschleudern oder?
Jedefalls hätte er das sicher auch getan, wenn seine Kameraden von Sentomaru
und den Pacifista weiter hin bedrängt worden wären..dann wäre so ein rießiger,
unkontullierbarer Chopper ebenfalls ein Problem für die angeschlgene Mannschaft gewesen.
Sie hätten einfach keine Chancen gehabt.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1386
Kopfgeld Kopfgeld : 1980589
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Di 28 Okt - 11:00

   
Sakuura* Ich glaube du verwechselst Kuzan mit Kizaru Very Happy

Jedenfalls wurde bereits alles erwähnt. Die Strohhutbande hätte keine Chance gehabt zu fliehen und konnten gar nix ausrichten gegen die 2 Pacifista Einheiten und Sentomaru, da ja Ruffys Attacken an ihm praktisch nicht funktionierten und ohnehin schon alle sehr schwer angeschlagen waren, nach dem Kampf gegen den ersten Pacifista. Sie würden alle höchstwahrscheinlich im Impel Down festsitzen und in verschieden Level unterteilt worden sein. Die Strohhutbande hat so ein intensives Training dringend benötigt, denn ohne den Fortschritt die unsere Strohhüte in den 2 Jahren gemacht haben, wären sie sicherlich in der Neuen Welt auch nicht sehr weit gekommen.

JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 537809
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Do 27 Nov - 15:43

   
Ganz einfach, es würde trotzdem der Impeldown Arc folgen jedoch würde man da nur die inhaftierung der Strohüte zusehen bekommen und das wärs mit One Piece Very Happy

Hisoka
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 2335
Kopfgeld Kopfgeld : 1450674
Dabei seit Dabei seit : 13.07.11
Ort Ort : Knoten des Wahnsinns

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Do 27 Nov - 16:40

   
Da gibt es kein großes wenn ^^. Angenommen sie hätten sich iwie zur Fischmenschen Insel durchgeboxt, hätten sie schon gegen Hordy riesige Probleme bekommen und wären in der Neuen Welt dann nur noch Gejagte. Die für sie damals so schockierende Zwangstrennung war das Beste, was ihnen je passiert ist.

RedDragon
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 147
Kopfgeld Kopfgeld : 699791
Dabei seit Dabei seit : 14.10.10
Ort Ort : Impel Down Lvl. ∞

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   So 7 Dez - 17:41

   
Die OP Varianten:
A) Dragon hätte sie persönlich geretttet
B) Rayleigh hätte eine super starke Technik eingesetzt und sich für den Rückzug geopfert
C) Irgendein komischer Zufall hätte dafür gesorgt das sie irgenwie entkommen
Ruffy hätte die Hinrichtung nur über die Zeitung erfarhen, und man wäre dennoch irgendwie über die nächsten Inseln bis zu Flamingo gekommen. Und die Gegner wären dann automtisch schwächer.

Die "realistische" Variante:
Ruffy, Rayleigh, Zorro, Sanji und vielleicht noch Brooks und Franky wären gestorben während sie den anderen den Rückzug ermöglichen. Diese wären dann auch erwischt worden, hätten bei anderen angeheuert oder wären irgendwann auf dem Heimweg gestorben.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Mo 8 Dez - 19:40

   
Hisoka*, Hody war zu dieser Zeit noch nicht wirklich aktiv. Er wurde ein paar Monate vor den Wiedersehen der SHB aktiv. Dies kann man aus Smokers Unterhaltung mit entkommenen Piraten entnehmen.

RedDragon*, deine Varianten sind eher nicht möglich. Es gebe nur zwei Möglichkeiten.
Entweder kämen alle vom SA oder keiner.
Keiner aus der Bande würde einen Kameraden alleine lassen, selbst wenn Ruffy den Befehl dazu geben würde. Dies konnte man auch gut sehen.
Ray könnte ihnen nicht helfen, da dieser in einer Pattsituation mit Kizaru steckte. Und selbst wenn er sich opfern würde, würde Kizaru sehr schnell die Bande fangen, da sie alle nicht mehr wirklich fit waren.

Doch nehmen wir mal an, die Bande würde auf Ruffys Befehl hören und verschwinden. Zorro, Lysop und Brook kämen nach ID. Möglicherweise würden Ruffy und Sanji ihnen folgen.
Chopper wäre tot, da er als Amokchopper keine Kontrolle hat und sein Körper enorm belastet wird und mit der Zeit deswegen sterben.
Nami und Franky kämen noch mit Robin davon, würden aber von da an von der WR gejagt werden.
Möglich hier wäre, dass die Revos den beiden helfen würden und sie somit sicher wäre, doch auch das Gegenteil wäre der Fall.

Da ich ja annehme das Ruffy, Zorro, Lysop, Sanji und Brook würden in ID von Ace erfahren und da Drama würde in ID beginnen und nicht wie jetzt auf Amazon Lily.
Doch Boa würde keine Verbündete werden und somit auf der Schlacht von Marine Ford, würde diese entweder erneut gefangen genommen werden oder getötet.
Egal wie man es durchdenkt, die Ruffy und Co würden größtenteils sterben und die Story würde hier enden.

Stryke
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 252600
Dabei seit Dabei seit : 05.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Di 9 Dez - 15:36

   
Hmm echt Schwere sache

Angenommen unser Pfötschen wäre nicht da gewesen so denke ich doch das Die SHB entkommen könnte und zwar mit der hilfe von Ray. Klar es war angeblich eine patt situation aber man sollte nicht vergessen wer Ray eig ist und was garp über das alles gesagt hat ( Die marinie kann es sich nicht leisten 2 Legenden als gegner zu haben. und ausserdem wenn ein admiral so einfach ray besiegen könnte bzw ein admiral und ein pazifista dann wäre er schon längst weg vom fenster sie wissen ja wo er ist) also nach dem sie dann entkommen wären hätten sie wahrsheinlich von alleine angefangen zu trainieren .... bzw wäre ruffy erstmal amok gelaufen nach dem tot von seinen bruder wenn er überhaupt gestorben wäre, da er ja gestorben ist um ruffy zu retten

also eig kann man es nicht genau sagen was passiert wäre wenn weil man die ganze geschichte wie man sie jetzt kennt bzw von dem punkt Kuzaru trifft am SA ein komplett vergessen müsste und alles umschreiben

aber ein paar sachen könnte man sich denken

1.Die SHB hätte weniger verbündete bzw andere
2.Jimbei, Croco, Buggy usw wären tot oder noch im ID
3.Es Wäre weiter ein geheimniss wer ruffy eig ist
4. der Ganze Krieg Wäre anders abgelaufen ( bleibt die frage ob Shanks aufgetaucht wäre offen)
5.Hätte Black Beard es wahrscheinlich nicht geschafft in ID einzubrechen Bzw wäre nicht rechtzeitig zum tot von WB auf MF angekommen da er ja nur so ein leichtes spiel hatte weil ruffy ja vorher mal wieder Chaos hinterlassen hat

das meine meinung dazu XD


edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Do 11 Dez - 17:37

   
Stryke*, ein paar Dinge von denen du berichtet hast können nicht stimmen.

1. Ruffy und CO. hätten nie von selbst so trainiert das sie in der Neuen Welt überleben könnten, dies ist fakt, da keiner von ihnen wusste was Haki ist und wie man es anwendet.
2. Das Endergebnis des Krieges wäre das selbe gewesen. Den Ace wurde von Ruffy befreit und Ruffy und Crocodile verhinderten die Hinrichtung von Ace. Ohne Ruffy hätte es WB und der Rest nie geschafft, so weit vor zu dringen und dies zu verhindern.
Ruffy konnte dies nur schaffen, da er eine Überraschung auf dem Schlachtfeld war im Gegensatz zu WB, Mako oder Juzo.
Und 3. BB hätte zwar einen Moment länger gebraucht, doch er hätte sein wahrscheinlich erreicht, da er ja Magellan eh besiegt und fast getötet hätte und jeder andere in ID ist nicht mal annähernd so stark wie Magellan. So hätte er es immer noch durch ID geschafft, doch ob er die TK von WB bekommen hätte, ist eine andere Sache.

Stryke
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 252600
Dabei seit Dabei seit : 05.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Fr 12 Dez - 13:00

   
Naja Da wir hier von rein Hypotetischen annahmen reden gibt es nicht wirklich richtig oder falsch Very Happy
das alles ist wie in der physik auf jede aktion folgt eine reaktion Very Happy aber eine aussage zu wiederlegen mit fakten aus einer zeitlinie die nach diesen was wäre wenn senario garnicht exestiert is irgendwie unlogisch Very Happy war sagt den das WB keinen plan für solche fälle hatte Very Happy

und mit BB bin ich mir nicht so 100% sicher er hat ja das gegengift vom ex Verwalter des ID bekommen aba naja das ehh alles rein Hyphotetisch ist und es eig kein richtig oder falsch in diesen was wäre wenn zeugs gibt belassen wir es einfach dabei Very Happy

gear93
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 351
Kopfgeld Kopfgeld : 789786
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Mo 5 Jan - 0:55

   
Ich gehe mal davon aus, das die von Kizaru irgentwie flüchten konnten und ruhen sich bei shakky aus. Sie hätten wohl in der Zeitung das von Ace lesen können und dann wäre wohl die gesammte Bande nach Marinford reisen (keine Ahnung wie, aber irgendwie XD). Aber es wäre wohl nicht sehr anders verlaufen, weil die ganzen Gefangenen aus Impel Down nicht dabei wären (was tun ohne Buggy?) und Hancock wäre auch gegen die Sad. Naja und die Fischmenschinsel, Hody hatte ja damals das alles nicht geplant, das hätten die wohl irgentwie geschafft, aber Ceaser würde alle die Luft Entzeihen. Bei einem Logia wäre schluss.

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1779620
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?   Di 6 Jan - 14:43

   
gear93*, dein Szenario hat einige Schwachstellen.

1. Nehmen wir mal an dass die SHB Marine Ford erreicht hätten, der Ausgang wäre das selbe gewesen.
WB und Ace tot und Ruffy am Ende. Doch wer soll Ruffy wieder so schnell fit machen. Iva ist noch in Impel Down und Chopper könnte dies nicht, da ihm die Möglichkeit fehlen würde.

2. Ruffy und Co wären niemals rechtzeitig nach Marine Ford gekommen, da sie die Zeitung gelesen hätten, während sie ihre Wunden leckten vonder Flucht von Kizaru. Die Sunny hätte niemals rechtzeitig Marine Ford erreicht.

3. Caesar war zu dieser Zeit auf Punk Hazzard inaktiv, da dies immer noch eine von der Marine beobachtete Insel war. Und da es den Kampf von Kuzan und Akainu noch nicht gegeben hat, ist Punk Hazzard eine normale Insel in der Neuen Welt und dmait auch für Ruffy uninteressant.



 

Schnellantwort auf: Was wäre, wenn Kuma die SHB nicht getrennt hätte?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden