Anmelden
Login
 Teilen | 

Wie fandest du das Kapitel?
Sehr gut
One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_lcap67%One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_rcap
 67% [ 4 ]
Gut
One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_lcap33%One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_rcap
 33% [ 2 ]
Mittelmäßig
One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Schlecht
One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Sehr schlecht
One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_lcap0%One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Vote_rcap
 0% [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 6
 

AutorNachricht
Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4694
Kopfgeld Kopfgeld : 3694648
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen   One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen EmptyFr 5 März - 8:50

   
Das Kapitel müsste eigentlich ziemlich bald im Netz erscheinen. Viel Spaß beim diskutieren!

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Dod0bnQOne Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen BQWseXGOne Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Tq7hfmSOne Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Hd4ApSDOne Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen VIbCq98One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen 6EeTITP

Grandpa
Vizekapitän
Vizekapitän

Grandpa

Beiträge Beiträge : 86
Kopfgeld Kopfgeld : 1210805
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen   One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen EmptySa 6 März - 8:21

   

Also ich fand es war mehr als ein Übergangskapitel und durchaus gut. Entweder Marco ist das übelste Tier oder King&Queen sind doch läpscher als gedacht.

Mal sehen was Prospero da nun vor hat.

Der Opi ist mega

traffylaw
USER - LEGENDÄRE KRIEGER
USER - LEGENDÄRE KRIEGER

traffylaw

Beiträge Beiträge : 628
Kopfgeld Kopfgeld : 1594860
Dabei seit Dabei seit : 06.02.14
Ort Ort : da wo ihr nicht seid, nur noch viel weiter weg


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen   One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen EmptySa 6 März - 9:31

   

@Grandpa schrieb:
Also ich fand es war mehr als ein Übergangskapitel und durchaus gut. Entweder Marco ist das übelste Tier oder King&Queen sind doch läpscher als gedacht.

Mal sehen was Prospero da nun vor hat.

Der Opi ist mega

Moinsen,

ich schließe mich dem an, es war ein durchaus starkes Kapitel.

Was Marco angeht: Ich denke, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen. Als ehemaliger "Vize" von Whitebeard sollte er zwar nicht ganz auf Kaiserniveau sein, aber dem schon sehr nahe. Es wurde ja anfangs nach dem Marineford gesagt, dass er und ein paar wenige verbliebene der Whitebeards die Kraft hätten, Blackbeard aufzuhalten. Gut, dem war nicht so, aber es unterstreicht auf jeden Fall, das Marco auch in der neuen Welt sich vor eigentlich niemanden verstecken muss. Und King und Queen sind denke ich beide auch noch nicht vollends aus sich raus gegangen. Zugegeben, von Queen halte ich jetzt noch nicht so viel, aber ganz ohne Grund wird er sein Kopfgeld auch nicht haben. Und King wird denke ich auch noch einiges mehr zu bieten haben.

Wenn Perospero jetzt aber noch dazu kommt, sehe ich für Marco schwarz, leider. 3 starke Gegner auf einmal sollte auch für ihn zu viel sein. Aber ich denke, dass er noch aufgehalten wird. Entweder nochmal von Carrot, oder von jemand anderen.

Liebe Grüße
Traffylaw

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4694
Kopfgeld Kopfgeld : 3694648
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen   One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen EmptySa 6 März - 23:56

   

Das Kapitel fand ich persönlich nicht so wirklich gut. Der ganze Abschnitt mit Hyogoro und dem Virus hat das Kapitel ein wenig heruntergezogen.

Cover
Das ist ein verdammt gutes Cover! Ich hätte mir in der Vergangenheit bereits für andere Gruppen von Antagonisten gewünscht, daher freue ich mich jetzt, dass wir ein wieder eines haben. Auch wenn die Finger von Black Mariah nicht so gelungen sind.


Momonosuke, Yamato und Shinobu
Okay, sie wurden entdeckt. Aber was nun? Die Kommendanten und die Flying Six sind beschäftigt und der großteil der Headliners kämpft bereits im inneren Bereich oder sind von O-Tama übernommen, wer soll dort eingreifen? Einige der Numbers sind noch nicht beschäftigt. Yamato hat bereits einen besiegt, daher müssten jetzt schon stärkere rankommen, damit es überhaupt was bringt.


Sanji
Okay, die Szene war ein wenig seltsam. Wenn er jetzt nicht doch zu Momonosuke und co. geht, war die Szene überflüßig. Aber dann rettet niemand Kinemon und die anderen. Und wie gesagt, aktuell gibt es nicht so wirklich jemanden, der Yamato aufhalten kann. Das weiß Sanji nicht, was dafür sprechen würde, dass er zu ihnen geht. Die Option, dass Heat, Wire und Bepo sich Jack gegenüberstellen gäbe es auch noch, aber ich gerade für die Kidpiraten nicht so wirklich einen Grund, ihnen fremden Samurai zuretten.


Perospero vs Carrot und Wanda
Das finde ich ehrlich gesagt ziemlich enttäuschend, dass Perospero nur gewonnen hat, weil der Vollmond wieder bedeckt wurde. Carrot wirkte auf mich nicht sonderlich stark und Wanda haben wir nicht kämpfend in ihrer Sulongform erlebt, aber zwei sollen für Perospero ausreichen? Ehrlich gesagt weiß ich nicht, warum Oda hier ihn so schlecht macht. Auch stimme ich Perospero hier zu, es ist nicht ganz sinnig davon zu reden, Pedro zu rächen. Sie waren die Eindringlinge.


Hyogoro
Dieser ganze Zombievirus gefällt mir immer weniger. Dass dieser dafür gesorgt hat, dass Hyoda wieder zum legendären Hyogoro wurde, ist für mich doch eine schlechte Erklärung. Auch frage ich mich, wie es zu dieser Situation mit Apoo jetzt kam. Zusammen sollten Hyogoro und Drake ihn wohl ziemlich schnell besiegen können, aber dann wäre Chopper ungeschützt. Und wenn sie dort vor Chopper stehen bleiben müssen, warum setzt Apoo dann nicht wieder seine Schnalltechniken ein? Generell ein Abschnitt, der mir wirklich nicht gefällt, und es wird nicht besser.
Wir wussten ja, dass Hyogoro ein mächtiger Krieger war, und das soll auch in diesem Kapitel gezeigt werden. Nur es funktioniert nicht. Er besiegt hier problemlos die Mimawarigumi, und macht sie somit komplett unnütz. Selbst ihr Anführer Hotei wird einfach so weggehauen. Die Oniwanbanshu hatte zumindest die Zahl der Leute auf der Seite von Orochi größer gemacht und hatte so eine Rolle. Auch ist jetzt noch fraglich, wo Fukurokuyu nun ist. Da Hotei und seine Leute aber wortwörtlich nichts gemacht haben, hat Hyogoro hier im Grunde niemande besiegt. Das hat also keine von beiden Seiten geholfen. Wäre es denn zu viel verlangt gewesen, wenn es so abgelaufen wäre:
Hotei besiegt die anderen Yakuza ohne Probleme und droht nun Chopper hinterrücks zu töten. Hyogoro taucht mit letzter Kraft auf, besiegt die anderen Mimawarigumi und mit seinem letzten, stärksten Schwertschlag Hotei. Inhaltlich nicht großartig anders, aber es hätte für beide Seiten besser funktioniert. Sollte Hyogoro nun sterben oder von Chopper zum Schluss noch gerettet werden, beides wäre auch in diesem Szenario möglich gewesen. Versteht mich nicht falsch, ich mag Hyogoro und das Kapitel hätte das Potenzial gut zu werden, aber leider war es nicht.

Ob er nun am Ende stirbt, das ist fraglich. Es bietet sich geradezu dafür an, dass Chopper im letzten Moment verkündet, dass er das Heilmittel hat und Hyogoro als erstes damit heilt. Aber irgendwo hoffe ich schon, dass er stirbt. Ein emotional war das Kapitel, keine Frage. Aber es wäre wirklich ein wenig sinnlos, wenn Hyogoro jetzt überlebt. Er ist ein Relikt aus alter Zeit, er war im Grunde sogar vielleicht sogar schon alt, als Oden noch jung war. Er hat dank Orochi und Kaidou seine Frau verloren und Leute die er sehr respektiert hat. Doch er kann mit ohne Reue, vielleicht sogar mit einem leichten Lächeln auf den Lippien, sterben. Er hat mit Ruffy einen Schüler gefunden, der Wano befreien wird. Selbstverständlich hätte dies nicht den Impakt, denn der Tod von Ruffys anderen Lehrmeister Rayleigh hätte, aber Hyogoro wäre zumindest ein nachvollziehbarer Tod.


Marco vs King und Queen
Marco ist schon ziemlich beeindruckend. Das ganze lässt zwar King und Queen etwas schlecht darstehen, aber Marco ist nunmal als rechte Hand von Whitebeard ein mächtiger Kämpfer. Und ja, vor dem Kampf hätte ich auch nicht gedacht, dass Marco so stark  ist.
Nun ist die Frage, was Perospero machen wird. Anscheind hat er wirklich mehr eine Sympathie für Marco, oder zumindest misstraut er ihn weniger, aber ich denke nicht, dass er ihn zur Hilfe kommen wird. Wenn er sich jetzt aber King und Queen verbündet, dann könnte er schon schwierig werden. Wobei es gibt ja noch eine dritte Möglichkeit: Er wartet das Kampfgeschehen ab und schlägt sich dann auf die Seite des Gewinners.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Dod0bnQOne Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen BQWseXGOne Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Tq7hfmSOne Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen Hd4ApSDOne Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen VIbCq98One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen 6EeTITP

MonkeyDDragon
Super Novae
Super Novae

MonkeyDDragon

Beiträge Beiträge : 815
Kopfgeld Kopfgeld : 2543695
Dabei seit Dabei seit : 18.09.14
Ort Ort : [s]Baltigo[/s] --> Suche was NEUES


BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen   One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen EmptyDi 9 März - 12:15

   
Danke für den Hinweis mit dem Cover-Page @Hordy Jones. Als ich das Kapitel am Freitag gelesen habe, war dieses noch nicht als erste Seite verfügbar. Beinahe die Beast-Piraten in Farbe verpasst.

Die goldenen Hörner von Sasaki passen gar nicht, wie ich finde.
Das goldene Schwert von King sieht cool aus, aber wenn es kein Drachen- oder zumindest ein Königsschwert ist, passt hier die Farbe auch nicht wirklich.

Generell fand ich das Kapitel auch nicht so spannend weil viele Elemente vorkamen die mich bei Wano-Arc weniger interessieren, wie die plötzliche Power vom alten Hyogoro und dieses Virus, was langweiliger und langweiliger wird.


@Hordy Jones schrieb:

Sanji
Okay, die Szene war ein wenig seltsam. Wenn er jetzt nicht doch zu Momonosuke und co. geht, war die Szene überflüßig. Aber dann rettet niemand Kinemon und die anderen. Und wie gesagt, aktuell gibt es nicht so wirklich jemanden, der Yamato aufhalten kann. Das weiß Sanji nicht, was dafür sprechen würde, dass er zu ihnen geht. Die Option, dass Heat, Wire und Bepo sich Jack gegenüberstellen gäbe es auch noch, aber ich gerade für die Kidpiraten nicht so wirklich einen Grund, ihnen fremden Samurai zuretten.

Hier spielt Oda nur mit uns. Sanji wird 100 pro zu den Samurai laufen. Gebe dir recht Sanji kann die Situation von Momo nicht wissen, aber Oda und wir Leser kennen diese, deshalb macht Oda, das nur als Verwirrung und Sanji läuft zu den Samurais und trifft auf Jack.

Wenn Oda Sanji typisch wie vor dem Timeskip macht, wird Sanji wohl erst dann auftauchen, wenn Jack gerade seinen Schlag auf die Samurai macht, könnt ich mir vorstellen.


@Hordy Jones schrieb:

Ob Hyogoro nun am Ende stirbt, das ist fraglich. Es bietet sich geradezu dafür an, dass Chopper im letzten Moment verkündet, dass er das Heilmittel hat und Hyogoro als erstes damit heilt. Aber irgendwo hoffe ich schon, dass er stirbt. Ein emotional war das Kapitel, keine Frage. Aber es wäre wirklich ein wenig sinnlos, wenn Hyogoro jetzt überlebt. Er ist ein Relikt aus alter Zeit, er war im Grunde sogar vielleicht sogar schon alt, als Oden noch jung war. Er hat dank Orochi und Kaidou seine Frau verloren und Leute die er sehr respektiert hat. Doch er kann mit ohne Reue, vielleicht sogar mit einem leichten Lächeln auf den Lippien, sterben. Er hat mit Ruffy einen Schüler gefunden, der Wano befreien wird. Selbstverständlich hätte dies nicht den Impakt, denn der Tod von Ruffys anderen Lehrmeister Rayleigh hätte, aber Hyogoro wäre zumindest ein nachvollziehbarer Tod.

Mit dieser Konstellation ist es wohl leider sehr wahrscheinlich, das nächstes Kapitel wohl die Rettung von Chopper kommen wird. Hoffe auch, das er eher stirb, um dem Kapitel und Wano seinen Zoll zu bieten und es nicht komplett unnötig gewesen ist.

Bei Apoo ist Oda einfach nicht konsequent. Hier müsste Apoo aus weiter Entfernung alle die Chopper schützen mit seinen Attacken, die man nicht sieht, ausschalten können bzw. ein Loch in die Mauer bekommen. Das gefällt mir auch nicht so, dass dieses am Ende so erzählt wird. Da wäre mir ein schneller KO von Apoo lieber gewesen, statt jetzt nur 'doof' rumzustehen.

@Hordy Jones schrieb:

Marco vs King und Queen
Marco ist schon ziemlich beeindruckend. Das ganze lässt zwar King und Queen etwas schlecht darstehen, aber Marco ist nunmal als rechte Hand von Whitebeard ein mächtiger Kämpfer. Und ja, vor dem Kampf hätte ich auch nicht gedacht, dass Marco so stark  ist.
Nun ist die Frage, was Perospero machen wird. Anscheind hat er wirklich mehr eine Sympathie für Marco, oder zumindest misstraut er ihn weniger, aber ich denke nicht, dass er ihn zur Hilfe kommen wird. Wenn er sich jetzt aber King und Queen verbündet, dann könnte er schon schwierig werden. Wobei es gibt ja noch eine dritte Möglichkeit: Er wartet das Kampfgeschehen ab und schlägt sich dann auf die Seite des Gewinners.

Für mich das Highlight des letztens Mangas. Marco ist doch ein Tier, das sah man schon als er sich mit BigMom angelegt hatte. Queen hatte beinahe 0 Chance gegen BigMom. Dann macht es Sinn das er zumind. deutlich stärker ist als Queen.
Von King weiß ich nicht, ob ich enttäuscht sein soll, oder King einfach nicht 100% gibt?

Aber das er hier beide in Schacht halten kann ist sehr schön. Mich interessiert trotzdem wie seine Regenerationskraft funktioniert und ob nur dieses Momentan die Erschöpfung von Marco erklärt. Denn weder King plus seine fliegenden Kämpfer + Queen können ihm absolut nichts anhaben.

King schneidet die Flügel von Marco ab und nichts passiert. Kann King kein Haki? Ist die Regenerationskraft von Marco so gut das selbst mit Haki kein Blut und Schaden entsteht?
Das King kein Haki kann, glaube ich eher so gut wie kaum. Umso erstaunlicher und interessanter Marco's Kraft.

Bei Jack haben wir ja schon erlebt das er eine Plage ist, dieses wurde dem Leser schon nachgebracht. Bei Queen sehe ich den Titel Plage nur mit seinen Erfindungen / Waffen. Er selbst stellt für mich keine Plage dar. Alleine das er gegen Marco 0 Chance hat.

Ich könnte mir vorstellen, warum Marco jetzt gegen zwei Desaster kämpfen muss, dass der folgende Endkampf, Marco vs King besser und knapper wird. Dies wäre nach heutiger Sicht wohl nicht mehr der Fall, da Marco am nahe Esten an einen Kaiser dran ist, als jeder Vize, den wir bisher kennen gelernt haben.
Hoffe King wird uns noch als Plage vorgestellt. Das kam bisher noch nichts.

Ich frage mich dann nur wer Queen bekommt? Da Jack nun an Sanji fällt, hier wird uns Oda dann wohl noch die Hybrid-Form präsentieren, bleibt Queen übrig.
Perospero ist natürlich auch noch da, aber da BigMom Perospero gesagt hat ihr zu vertrauen, wird er sich erst mal nicht gegen King oder Queen stellen.

Chopper ist meiner Meinung nicht in der Lage gegen Queen zu kämpfen. X-Drake sehe ich da auch nicht, aber X-Drake vs Apoo wird wohl fortgesetzt.

Yamato will ich unbedingt noch in Action sehen, aber ob es zu Yamato vs Queen kommt, weiß ich nicht. Dieses müsste halt noch aufgebaut werden.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 1006: Der ritterliche Hyogoro von den Blumen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden