Anmelden
Login

 Teilen | 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
8te Samurai
Grünschnabel
Grünschnabel

8te Samurai

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 1084806
Dabei seit Dabei seit : 13.01.13


BeitragThema: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyMo 18 Feb - 0:21

   
Ich weiß nicht ob ich hier richtig ist oder ob das Thema schon mal irgendwo erwähnt worden ist.
Ich habe schon mal ein paar mal mit dem Gedanken gespielt, OP zu verfilmen. Also nicht ich, sondern Regisseure wie Quentin Tarantino, Steven Spielberg, regisseur von Lord of the rings (name vergessen^^)
Natürlich wird Oda der Autor.
Es würde so einen Mix aus Fluch der Karibik, Matrixeffekten, Herr der Ringe und Kill Bill filmen geben.
Einen 3-teiler je 3 Stunden. Oder sogar einen 5-teiler... hmm ne 3^^
Aber ich weiß nicht, ob die Darsteller Japaner sein sollten....hmmm glaub eher nicht, oder welche Schauspieler.
Ein ganz neues Thema würde ich nicht filmen, eher wie gesagt verfilmen mit den geilsten Szenen bis jetzt oder bis zur großen Schlacht mit Whitebeard...

Was meint ihr zu meiner Idee? vllt kann man Mangas gar nicht verfilmen oder ist Tabu... keine Ahnung ist auch nur so ne Idee xD


Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

Hordy Jones

Beiträge Beiträge : 4813
Kopfgeld Kopfgeld : 3975952
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyMo 18 Feb - 14:06

   
Ernsthaft, wie kann man sich sowas nur wünschen? Manga´s als Realfilme kann man nicht umsetzten. Bestes Beispiel ist ja wohl Dragonball Evolution, aber auch die japanischen Verfilmungen sind meistens nicht so toll. Realere Mangas wie Death Note kommen da schon eher in Frage, dennoch waren die bisherigen ja auch nicht so toll.

Auch finde ich es mehr als fragwürdig, warum du hier nur amerikanische Regisseure aufzählst. Manga´s sind in Amerika ebenso wir hierzulande eher als Kinderserien angesehen. Deren komische Comicserien sind eben beliebter. Wenn du einen Steven Spielberg fragen würdest, ob er lieber Superman oder Dragonball verfilmen möchte, ist die Antwort ja eigentlich klar. Ausserdem werden Animes und Mangas in Amerika doch immer "entjapanisiert". Mangas werden gespiegelt, die Charaktere bekommen englische Namen, japansiche Zeichen und Elemente werden rausgeschnitten. Und sollte dir Godzilla ein Begriff sein, solltest du auch bedenken das diese Filme auch stark verändert wurden, extra Szenen mit westlichen Schauspielern neugedreht wurden und die Musik verändert wurde. Und von dem Godzillafilm den ROland Emerich gedreht hat, mal ganz zu schweigen.

Nehmen wir mal an, es gäbe einen Regisseur, egal wo auf der Welt, der sich an das Orginal hält und keine 0815 Highschool und Liebesgeschichte reinhaut wie bei Dragonball Evolution. Wie soll der vorgehen? Was soll denn verfilmt werden? Ein einzelner Arc etwa? Die Filme 8 und 9 waren ja auch so, und die waren alles andere als gut. Die ganze Story klein gequetscht. Und eine 0815 Geschichte wie im ersten Film, also ein Schatz und ein böser Pirat, das wäre zu billig. Auch wie willst du die Emotionen oder die verschiedenen Charaktere umsetzten? Okay, Chopper, Brook und Franky könnte man vielleicht mit genug Computertricks umsetzten, doch das wäre einfach zu künstlich. Beim 3D Film haben sich ja auch alle aufgeregt.

Es wäre demnach nicht umsetzbar, oder zumindest nicht wünschenswert. Ein echter One Piece Fan würde sich niemals sowas wünschen.
Übrigens gab es vergangendes Jahr eine Live Show von One Piece, für die Oda den Charakter Chamaleon der von Kopierfrucht gegessen hat erschaffen. Hier ein paar Bilder, sollte es dich interesieren:
Spoiler:

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne
Realverfilmung von One Piece Dod0bnQRealverfilmung von One Piece BQWseXGRealverfilmung von One Piece Tq7hfmSRealverfilmung von One Piece Hd4ApSDRealverfilmung von One Piece VIbCq98Realverfilmung von One Piece 6EeTITP

Doc Bader
Kapitän
Kapitän

Doc Bader

Beiträge Beiträge : 318
Kopfgeld Kopfgeld : 1148272
Dabei seit Dabei seit : 16.09.12
Ort Ort : Thüringen


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyMo 18 Feb - 14:23

   
Oh du bist keineswegs der erste, der sich darüber Gedanken macht! Unten hab ich dazu einen Link für dich. Aber ich kann mich Hody nur anschließen, ich würde das nicht wollen. Nehmen wir mal die Inhaltsfrage beiseite, ich glaube es würde einfach.. nach nichts aussehen. Sicher wäre es mit den richtigen Schauspielern ganz witzig, aber es wäre egal wie gut gemacht auf jeden Fall nicht One Piece.

https://www.youtube.com/watch?v=PDLXABAVi9s
Anmerkung: von dem Video finde ich nur eine passend: Nami!! Das ist schon irgendwie verlockend... Wink

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Ac3x96

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 2034207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyMo 18 Feb - 15:11

   
Ich würd mir so was auch nicht anschauen wollen und wenns so japanische Schaupieler wären, wie die von Hordy in seinem Beitrag, dann würd ichs erst recht nicht anschaun.

Außerdem wäre so ein Film viel zu aufwendig und dann müssen schon richtige Spezialisten ran, wenn diese die Teufelsfrüchte mitreinbringen wollen, z.B. den Schauspieler von Ruffy seinen Arm dehnen lassen und dann käme der Film ziemlich billig rüber, wenn solche Effekte nicht gut genug sind. Da find ich den Anime um einiges besser als irgendeinen Film mit echten Schauspielern, die solche Zeichentrickfiguren nicht ersetzen können.

One Piece halt ich also für schwer umsetzbar als Film, ich kenn auch sonst nicht genau andere Mangas/Animes nur vom Namen vielleicht, aber da werden die meisten bestimmt genau so schwer umsetzbar sein wie One Piece.

8te Samurai
Grünschnabel
Grünschnabel

8te Samurai

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 1084806
Dabei seit Dabei seit : 13.01.13


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyMo 18 Feb - 20:21

   
Smile
Danke für eure antworten...
Nichts ist unmöglich... Geht nicht - gibs nicht! Smile hordy: ein echter op- fans würde sich sowas nie wünschen..... Dieser satz naja... Ist nicht op- gerecht... Sag ich mal .. Eher unhöfflich...
Wer hätte damals gedacht das man loftr gut verfilmen könnte... Alle schüttelten den kopf... Es kann auch nur einen teil von op verfilmt werden... Es gäbe viele möglichkeiten ihn op- gerecht umzusetzen... Bin mir sicher das sich irgendwann mal einer an das projekt wagen wird... Wenn man einem regisseur erklären würde das es um....action, japanischen humor, wahre freundschaft, unterdrückung, rassisums, gewalt und vorallem träume wahr werden zulassen ... geht, würde auch der neugierig werden. Jetzt schütteln alle den kopf... Aber die sollen nur abwarten Smile

MassakerSoldatKiller
USER - Maskenmann
USER - Maskenmann

MassakerSoldatKiller

Beiträge Beiträge : 1545
Kopfgeld Kopfgeld : 1830885
Dabei seit Dabei seit : 18.02.11
Ort Ort : Punk Hazard

http://attack-on-titan.forumieren.com/  bitte meldet euch an !!

BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyMo 18 Feb - 22:05

   
Mich würde zwar die Umsetzung interessieren und hätte mir den Film ganz sich angeguckt, aber es ist einfach unmöglich One Piece als real-Verfilmung zu veröffentlichen. Es würde einfach nur kindisch und kitschig aussehen.

Murek
Rookie
Rookie

Murek

Beiträge Beiträge : 434
Kopfgeld Kopfgeld : 1576521
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyMo 18 Feb - 22:12

   
Ich glaube das würde kein guter Film werden weil OP ist viel zu Fantasy und deswegen weiß ich nicht wie man die TF gut rüberbringen sollte, eine Verwandlung z.B. Chopper oder Dalton oder Ruffy mit seiner Gum Gum Frucht und ich weiß nicht wie man das gut machen sollte ohne das zu sehr Computer gemacht aussieht mit seinen ganze Gum Gum Attacken und bei LotR gibt es hat keine Verwandlungen(soweit ich mich noch erinnern kann) und Zauber wie keine Ahnung Feuerkogel konnte man gut mit dem Computer in den Film einfügen.

FlyingBird
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 145
Kopfgeld Kopfgeld : 1228348
Dabei seit Dabei seit : 20.09.11


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyDi 19 Feb - 12:20

   
Da Schweifen die Meinungen ja auch schön Auseinander find ich gut.

Also ich würde mich freuen wenn ein OP Realfilm rauskommt, die Schauspieler die in Doc Baders kurzausführung gewählt wurden find ich auch nicht sooo schlecht für die Besetzungen.

Wegen dem Umsetzen würd ich mir eher weniger sorgen machen als um die Story um die es gehen soll, heut zu Tage ist ja schon sooo gut wie alles möglich zu animieren.

Da könnte man nun wieder hernehmen das es auch von World of Warcraft ein Film kommen wird, und wenn die Gerüchte stimmen wer da Reggi führt und wer für die Hauptrolle kommt kann man sich den Flim sowieso auch nur als WoW Fanatiker anschaun den sonnst kann keiner was mit der Materie anfangen in meinen Augen, so wirds auch bei One Piece sein.

Until.the.end
Rookie
Rookie

Until.the.end

Beiträge Beiträge : 505
Kopfgeld Kopfgeld : 1358551
Dabei seit Dabei seit : 25.05.11
Ort Ort : Recklinghausen


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyDi 19 Feb - 16:00

   
Also ich selber hätte da ein paar geile ideen und könnte auch was gutes draus machen.
Das bedeutet, im prinzip würde ich es sehr geil finden.
Doch ich glaube, dass es auch wie bei dem Dragonball oder Avatarfilm wird. (auch wenn Avatar kein Anime ist)
Natürlich, die Death Note verfilmungen waren gut, doch die meisten waren einfach scheiße.
Und ich glaube, dass es bei einem One Piece Realfilm nicht anders währe.
Es würde auch sehr viel Aufwand mit den ganzen Teufelsfrüchten mit sich bringen und ob das was gutes heißt?
Naja, ich bezweifle, dass einer kommen wird.
Doch wenn, dann wahrscheinlich erst, wenn die orginale Serie schon zu ende ist.

Until.the.end

Elenyah
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Elenyah

Beiträge Beiträge : 22
Kopfgeld Kopfgeld : 1068716
Dabei seit Dabei seit : 12.03.13
Ort Ort : wechselt


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyMi 13 März - 14:54

   
Würde man mich fragen was man am wenigsten real verfilmen kann, dann wäre meine Antwort One Piece. Sicher, es gibt einige Bücher die verfilmt wurden obwohl man es für unmöglich gehalten hat, aber ich finde, das ist was anderes.
Hier müsste man einfach so viel an den Charakteren per Computer reinbringen... angefangen bei Brook, der 100% über Computer nachträglich in den Film eingefügt werden müsste bis zu Chopper, für den man ja auch nicht gerade einen Originalschauspieler findet. Dann noch die Logia-Teufelskräfte, für die man wieder irgendwelche Tricks bräuchte (okay, die wären wirklich bei allen Teufelsfrüchten vonnöten)... ganz zu schweigen davon, dass man einfach nie fertig werden würde, weil (ich glaube das wurde schon gesagt) einfach viel zu viel Inhalt darin steckt. Es wäre wahrscheinlich einfach ein viel zu großer Aufwand, weil dreiviertel so eines Filmes komplett computeranimiert sein müsste - und das ist nicht wirklich der SInn einer Realverfilmung.
Wegen dem Inhalt könnte man zwar noch sagen man verfilmt es als Serie, aber mal ehrlich... wie viele Leute würden die schauen, wenn man genau denselben Inhalt auch im Anime hat? Ganz zu schweigen davon, dass man im Manga ja immer das Bild der Personen vor Augen hat. Bei Romanverfilmungen denkt man sich ja schon oft "Den hab ich mir aber anders vorgestellt". Wenn nun Schauspieler diese Rollen spielen, dann können sie noch so passend angezogen sein, die Maske kann noch so gut sein... ein Schauspieler wird immer anders aussehen als das Original, was ich bei Comicverfilmungen ehrlich gesagt schrecklich finde.
Für die Idee seh ich wirklich keine allzu große Zukunft.

kkturbom
Vizekapitän
Vizekapitän

kkturbom

Beiträge Beiträge : 136
Kopfgeld Kopfgeld : 1288337
Dabei seit Dabei seit : 20.03.11
Ort Ort : Neuwied


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyDo 14 März - 18:51

   
Ich hoffe Oda hat soviel Rechte das er es nie dazu kommen lassen wird.

Braucht doch kein Mensch.
Dragonball, Detectiv Conan, Ranma 1/2..., alles keine Brüller.

Von der Story her könnte eh nur ein Film wie Strong World als Vorlagen dienen und wenn man den richtig gut umsetzen will entsteht 95% am PC und der Rest in der Bluebox, verschlingt dann wahrscheinlich ein riesen Budget, so das man auf jeden Fall auf die breite Masse angewiesen ist.Nur Japan wird da nicht reichen.

Ich hoffe es passiert nicht!!

themugiwara
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 66
Kopfgeld Kopfgeld : 1183616
Dabei seit Dabei seit : 02.03.12
Ort Ort : Bonn


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptySa 23 März - 22:02

   
Grundsätzlich habe ich nichts gegen Manga / Animeverfilmungen , wenn ein geeigneter Regisseur die Fäden in der Hand hält. Eine OP Verfilmung halte ich für ungeeignet , da die Story einfach zu lang ist . Man müsste schon allein bis zur Baroque Firma drei - vier Filme produzieren . Der erste dann handelt vom Romance Dawn Arc bis zum Arlong Arc , der Zweite dann vom Lougetown Arc bis zum Little Garden Arc , der dritte Film halt nur vom Drumm Arc und beim Vierten halt Alabasta . Bei der Cp 9 Saga müsste man auch zwei teile machen genau wie beim Fischmenschen Arc. Für eine verfilmung ist One Piece einfach zulang. Was ich mir vorstellen könnte wäre eine Avatar verfilmung ( ich weiss , dass es kein Anime ist ) aber von einem guten Fantasy Regisseur wie Peter Jackson.Hier müsste man auch bei der 2 und dritten Staffel mehrere teile machen aber die Story ist nicht so lang wie in One Piece .

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Ac3x96

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 2034207
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptySo 24 März - 12:48

   
@themugiwara

Ein Film muss doch nciht unbedingt die gesamte One Piece Story beinhalten??
Es reicht doch schon ein eigener Film wie Strong World oder ein anderer aus, ein neuer Film halt gegen einen anderen Gegner. Aber ich kann ruhig auf so ne Animeverfilmung verzichten, das kommt dann irgendwie komisch rüber.

Hellschwarz
Kapitän
Kapitän

Hellschwarz

Beiträge Beiträge : 189
Kopfgeld Kopfgeld : 1066274
Dabei seit Dabei seit : 06.04.13
Ort Ort : Skypia


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptySo 7 Apr - 15:32

   
Also ich finde zwar, dass OP durchaus Potential für einen Realfilm oder sogar eine Serie hat, allerdings wird die Umsetzung zu 99% scheiße (Dragonball, Avatar)

Ich glaube, man könnte es gut als Serie verpacken, die auf den Arcs basiert. (40 Min Folge, 12 Pro arc z.b.)
Man müsste allerdings ein paar Sachen ändern, außerdem gingen ewige innere Monologe wahrscheinlich auf Kosten von Dialogen, einer neu eingebauten Liebesgeschichte und mehr Kampfszenen flöten - weil man das in Realverfilmungen halt anders macht.

Andere Sachen, die ich wahrschienlich auch eher nicht in Real sehen würde sind z.b.:
Zorros 3 Schwertertechnik. Ich glaube nicht, dass man das wirklich real rüberbringen kann.
Ruffys Fressattacken: auch ein Comichaftes Element
Die typischen Gesichtsentgleisungen
etc.

Es gibt Gründe, warum z.b. Pokemon noch keinen Realfilm hat.

Möglichkeiten es zu verfilmen wären sicher da, aber das wäre dann nicht mehr One-Piece sondern ein grob auf One Piece basierender Film. Das muss allerdings nich schlecht sein, die Batman-Trilogie war auch ein supererfolg, obwohl es nicht viel mit dem Orginalen Kanon zu tun hatte.

NXGLoveLy
Grünschnabel
Grünschnabel

NXGLoveLy

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 950700
Dabei seit Dabei seit : 20.04.14


BeitragThema: Wäre genial   Realverfilmung von One Piece EmptySo 20 Apr - 13:30

   
Es wäre möglich und ich glaube auch das es einer der besten Filme überhaupt werden könnte . Sofern sehr fähige Leute an dem Profjekt teilnehmen würden . Das mit den Teufelsfrüchten ist heute kein Problem mehr und würde fantastisch aussehen . Chopper und Brook wären natürlich zu 100% Computer animiert wie vieles andere , gibt ja dort viele Lebewesen die es im echten Leben nicht gibt , war sogar bei Star Wars im Jahre 2001 auch kein Problem und nun haben wir 2014... Das sollte daher kein Problem sein , wenn man sich z.B die Verfilmung von Guardians Of The Galaxy anschaut , sieht man wie gut animierte Wesen aussehen können .

Das Argument das nur "one piece" Fans sich den Film anschauen würden stimmt zu 100% nicht. So eine fiktive und gut strukturierte Welt mit einem Setting ähnlich wie bei den Fluch der Karibik ( nur ein wenig "fröhlicher" ) , würde sicher vielen Menschen gefallen. Jede Arc würde einen einzelnen Film bekommen , anders würde es nicht funktionieren . Und viele Manga Verfilmungen sind eben sehr schlecht , dass hat aber mit den Leuten zu tun die diese Filme betreut haben DBZ war grauenvoll und ein low Budget Film . Ein One Piece Film wäre eine große Produktion ala Iron Man ( 250 Millionen Budget )

Death D. Jason
Kapitän
Kapitän

Death D. Jason

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 1282618
Dabei seit Dabei seit : 11.03.13
Ort Ort : Neuwied de Gran Dressrosa

https://www.youtube.com/watch?v=5xmqM6Bm1wI&feature=youtu.be

BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptySo 20 Apr - 14:54

   
Also mit der heutigen Technik denke ich auch das ein Film von One Piece viel Potenzial hätte allerdings überlasse ich real Verfilmungen doch lieber den Amies da die einfach die besten Filme produzieren und wie ich die guten Amies kenne wird kein einziger von denen bereit sein soviel Geld wie für ein One Piece realverfilmung auszugeben.
Ausserdem muss so ein Film nicht gut werden wie man an Avatar Herr der Elemente sah, der Film war schlicht weg scheisse und das aus mehreren Gründen, deshalb kommt warscheinlich auch kein Teil 2 mehr raus.
Allein schon die Schauspieler passten kein Stück zu den Originalen Figuren und das wirde bei One Piece warscheinlich gejau so werden oder aber es lässt sich eine finden der bereit ist soviel Geld auszugeben um alles Detailgetreu zu machen aber das wird nicht passieren.

Kick Ass
Schwertmeister
Schwertmeister

Kick Ass

Beiträge Beiträge : 1436
Kopfgeld Kopfgeld : 1627185
Dabei seit Dabei seit : 18.06.11
Ort Ort : Capua ( Spartacus Blood and Sand)


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptySo 20 Apr - 19:06

   
Im großen und ganzen sprechen die Fakten für sich, und ich würde im Normalfall immer mit einem Nein antworten.
Da so eine Verfilmung recht schwierig ist. Denke aber mit dem richtigen Leuten, mit viel Geld und Zeit. Kann man eine One piece Realverfilmung produzieren. Es muss sich einfach ein Asiate vermutlich Japaner stellen und sich diesem Projekt widmen.

Denke die beste Lösung wären mehrere Teile, mit jedem Arc sollte man einen flim drehen vielleicht ab und zu mehrere Arcs im einem. Und halt auch die richtigen Schauspieler, die das ganze über Jahre auch mit machen. Wenn diese Kriterien erfüllt werden kann ich mir durchaus was vorstellen.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

SchlagtAkainu

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 5108836
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptySo 20 Apr - 19:34

   
Sollte jemals eine Realverfilmung von One Piece in Planung sein, werde ich mir glaube ich das Leben nehmen Very Happy
Wenn man sich """"""""""""Filme""""""""""""" wie Dragonball Evolution anguckt, ist es doch wohl eine Frechheit, überhaupt darüber nachzudenken, Odas Werk mit so einem Schutt in den Dreck zu ziehen. Wahrscheinlich kriege ich heute Nacht Alpträume von einem One Piece Realfilm, gemacht von Disney, Ruffy wird gespielt von Zack Afron und es geht darum, dass der Junge Ruffy D. Monkey ein ganz normaler Schüler ist, bis er plötzlich ein radioaktives Gummiband an den Kopf kriegt und von diesem Moment an seine Arme dehnen kann. Mit seinen neuen, langen Armen versucht er die Liebe seines Lebens, Mary Peterson, vor dem bösen Buggy, dem Scherzemacher zu befreien. Natürlich gibt es viele Musical Einlagen und es geht (wie für One Piece üblich) nur um die große Liebe.

Crazy:D:Mendon
Rookie
Rookie

Crazy:D:Mendon

Beiträge Beiträge : 577
Kopfgeld Kopfgeld : 1651985
Dabei seit Dabei seit : 29.07.11


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptySo 20 Apr - 20:27

   
Ich hoffe so etwas bleibt uns erspart. Ich habe derzeit einfach schon zu viele Enttäuschungen erlebt was die Umsetzung von Anime in Realfilm angeht. Man kann einfach den Style und Humor nicht übertragen ohne, dass das ganze lächerlich aussieht. Gerade bei einer so vielfältigen Welt wie One Piece scheint es mir nahezu unmöglich es in Realität umzusetzen ohne einen gewaltigen Flopp zu liefern. Die Kostüme allein wären so Bunt und Grell, dass man die Story wohl kaum ernst nehmen kann und sofort an einen Bollywood Film denken muss. Manche Fähigkeiten würden wohl auch nach der Umsetzung recht seltsam Wirken bzw. gar nicht mehr wieder zu erkennen sein. Allein schon wenn ich an den zerschnippelten Buggy denke, müsste man die Altersgrenze raufdrehen um es halbwegs seriös darzustellen. Was ich mir am schwierigsten vorstelle ist Chopper, auf der einen Seite das monströse darzustellen ohne die knuddelige Seite zu verlieren. Was ich mir am ehesten Vorstellen könnte wäre ein kompletter Animationsfilm.

Noctis
Rookie
Rookie

Noctis

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1683923
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyMo 21 Apr - 19:17

   
Wie viele hier schon schreiben wäre das eine schande für One Piece. Das würde alles versauen und es hätte einfach nicht das feeling. Nebenbei wären die Storys zu 80% anders und es wäre ein Flopp wie Evolution.
Nein danke!!! Sowas würde nie gut gehen!!!

NXGLoveLy
Grünschnabel
Grünschnabel

NXGLoveLy

Beiträge Beiträge : 2
Kopfgeld Kopfgeld : 950700
Dabei seit Dabei seit : 20.04.14


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyDo 24 Apr - 12:19

   
Die Diskussion erinnert mich sehr an den damaligen Diskussionen ob man Spider-Man , Superman etc. verfilmen könnte und die meisten gesagt haben ... " NE so was will doch keiner haben ... " Würde nie gut gehen usw " Und heute sind es die erfolgreichsten Filme Wink

Denke so ein Film wird früher oder später kommen , aber am besten erst in 10 Jahren .

edward newgate87
Super Novae
Super Novae

edward newgate87

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 2436020
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyDo 24 Apr - 12:29

   
Na ja, es kommt immer darauf an wie dieser Film gemacht wird, welche Story er hat, welche Schauspieler dort mitspielen, wie die Animation ist und vieles mehr.

Klar Spiderman und Superman wollte man nicht unbedingt haben, doch hauptsächlich weil es solche Filme schon früher mal gab und diese wirklich schlecht waren. Hab sie mal gesehen, wirklich nichts besonderes.
Doch nun hat man eine recht vernüftige Story und die Animation ist auch sehr viel besser.

Aber dies sind amerikanische Verfilmungen und wenn man an Dragonball denkt. Der Film war ja so was von Mies und hatte so fast gar nichts mehr mit dem eigentlichen Dragonball zu tun gehabt.
Deswegen bin ich etwas skeptisch über einen Realfilm von One Piece.

Doch NXGLoveLy*, bei einen Stimme mit dir überein. Sofern wirklich mal ein Realfilm gemacht wird, dann wirklich erst in ca. 10 Jahren, wenn dann nähmlich auch die Story von One Piece vorbei ist.

Ryuzaki
Vizekapitän
Vizekapitän

Ryuzaki

Beiträge Beiträge : 72
Kopfgeld Kopfgeld : 1139101
Dabei seit Dabei seit : 22.04.14


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyDo 24 Apr - 12:39

   
SchlagtAkainu schrieb:
Sollte jemals eine Realverfilmung von One Piece in Planung sein, werde ich mir glaube ich das Leben nehmen Very Happy
Wenn man sich """"""""""""Filme""""""""""""" wie Dragonball Evolution anguckt, ist es doch wohl eine Frechheit, überhaupt darüber nachzudenken, Odas Werk mit so einem Schutt in den Dreck zu ziehen.

Die Leute, die mit erfolgreichen Sachen Ideen umsetzen, wollen lediglich Kapital in Form von viel Geld daraus schlagen.
Denen ist es scheiß egal, ob man damit Oda's Werk in den Dreck zieht oder nicht, solange wie das Geld stimmt.

Das war mit dem aller ersten Final Fantasy Film genauso, das war einfach nur eine Katastrophe.
Aber wenn eine Idee für solch einen Film existiert und man die Mittel hat, diese Idee umzusetzen, dann wird man dies auch tun.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3281
Kopfgeld Kopfgeld : 3748321
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyDo 24 Apr - 13:10

   
Wieso sollte die Story von OP fertig sein für ein RL Film? sie können eh nicht die ganze Serie in ein Film tun, wenn sie das schaffen, geht der film entweder 156578 Stunden oder zeigt genau wie ruffy jeden gegner besiegt, nicht mal das würde in 2 bis 3 stunden passen Smile

Ich persönlich hätte nichts gegen eine RL verfilmung, solange sie gut gemacht ist, klar wollen sie geld, das wollen alle und ist ja auch nichts schlimmes finde ich. Aber ich weiss halt nicht ob es so gut gemacht werden kann, OP ist jetzt halt mal so ein Anime welcher nicht gut für eine RL Verfilmung ist, obwohl ich mich auf ne art freuen würde. Aber daher gibt es bis jetzt keine RL Verfilmung. Es gibt One Piece Theater, noch recht coole. Aber nen Film über OP, hätten sie sicher schon gemacht wenn die Jump + Oda dafür gewesen wäre Smile aber entweder sagt schon die Jump nope oder Oda legt sein Veto als Mangaka ein Smile

Lg Igel

......................................................................

Realverfilmung von One Piece Ui6yjnzu

Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:


edward newgate87
Super Novae
Super Novae

edward newgate87

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 2436020
Dabei seit Dabei seit : 18.02.14
Ort Ort : Amazon Lily


BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece EmptyDo 24 Apr - 13:19

   
solariumigel schrieb:
Wieso sollte die Story von OP fertig sein für ein RL Film? sie können eh nicht die ganze Serie in ein Film tun, wenn sie das schaffen, geht der film entweder 156578 Stunden oder zeigt genau wie ruffy jeden gegner besiegt, nicht mal das würde in 2 bis 3 stunden passen Smile

Ich persönlich hätte nichts gegen eine RL verfilmung, solange sie gut gemacht ist, klar wollen sie geld, das wollen alle und ist ja auch nichts schlimmes finde ich. Aber ich weiss halt nicht ob es so gut gemacht werden kann, OP ist jetzt halt mal so ein Anime welcher nicht gut für eine RL Verfilmung ist, obwohl ich mich auf ne art freuen würde. Aber daher gibt es bis jetzt keine RL Verfilmung. Es gibt One Piece Theater, noch recht coole. Aber nen Film über OP, hätten sie sicher schon gemacht wenn die Jump + Oda dafür gewesen wäre :)aber entweder sagt schon die Jump nope oder Oda legt sein Veto als Mangaka ein Smile

Lg Igel


Ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt, oder du hast mich falsch verstanden.
Ich denke nur bis eine RLV raus kommt, muss One Piece, damit es halt gut gemacht werden kann einen gewissen bekanntsreitsgrad haben, des es leider noch nicht hat.
Doch ich denke dies könnte durch das Ende von One Piece gut passieren. Die wichtigesten Teile einer Geschichte ist der Anfang und das Ende. Der Anfang soll locken und das Ende soll die Geschichte unvergesslich werden lassen.
Natürlich ist auch der Mittelteil wichtig, denn er soll den Leser dazu bringen weiter zu lesen.

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Realverfilmung von One Piece   Realverfilmung von One Piece Empty

   



 

Schnellantwort auf: Realverfilmung von One Piece

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!
★ Design ★
© onepiece-mangas.com

©phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden
Dieses Forum wird von Forumieren kostenlos gehostet. Erstellen Sie Ihr eigenes Forum mit unserem Hosting-Service.