Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
OnlyLuffy
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 396010
Dabei seit Dabei seit : 14.05.15
Ort Ort : Berlin-Charlottenburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Mo 24 Aug - 9:34

   
@ hordy : weder das eine noch das andere. Es bedeutet lediglich das er mit der Stärke der Feuerfrucht in der Lage wäre den amtierenden König zu stürzen bzw seinen Platz einzunehmen da er wohl aktuell noch zu schwach ist. Was anderes kann ich persönlich selbst mit großer Vorstellungskraft und Fantasie nicht aus diesen Sätzen verstehen. ( meine Meinung ^^ )

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4079
Kopfgeld Kopfgeld : 2434758
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Mo 24 Aug - 23:10

   
Hm, jetzt wo du es sagst kommt es mir beim erneuten lesen wirklich so vor, als ob Hajrudin nur von sich selbst spricht. Jedoch wollte ich damit auch aussagen, dass Oda hier eine kleine Anspielung an zukünftige Ereignise einbaut. Hajrudin bezieht sich an dieser Stelle vielleicht wirklich nicht auf eine Person, jedoch denke ich schon dass man aus dieser Szene schließen lässt, dass uns später ein Riese mit einer Logia präsentiert wird. Einerseits kann es wirklich der aktuelle König sein oder er selbst wird später zum Logianutzer, wobei letzteres doch nochmal sehr weithergeholt ist.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne

allBLAu
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 295
Kopfgeld Kopfgeld : 822649
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Do 27 Aug - 22:31

   
Bezweifle auch eher, dass diese Szenen auf einen jetzige Riesenkönig hinweist, denn es ist momentan noch nicht einmal bestätigt, ob überhaupt bereits ein Riesenkönig existiert. Es könnte ja auch sein, dass Hajrudin beabsichtigt, die Riesen zu vereinen und ihr König zu werden. Aber dass es eine Anspielung darauf sein könnte, dass wir später noch einen Riesen mit einer Logia sehen werden, kann ich mir durchaus vorstellen.

Hier noch was neues:
Happo bedeutet 'die acht Schätze'. Zählt man das mit Baby 5 zusammen, erhält man 13. Und Sai ist der 13. Anführer der Happo Navy. Die Happo Navy zusammen mit Baby 5 ergibt also deren 13. Anführer Sai... ^^

AriLovesApples
Kabinenjunge
Kabinenjunge

avatar

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 328700
Dabei seit Dabei seit : 06.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    So 30 Aug - 21:43

   
Finde eure Enteckungen bis jetzt ziemlich cool, Oda ist mehr als genial was foreshadowing etc. angeht.

Keine Ahnung ob das hier schon jemandem aufgefallen ist, aber Silvers Rayleigh kommt bereits in Kapitel 19 (!) vor (in einem Flashback von Buggy) obwohl er offiziell ja erst auf dem Sabaody Archipel eingeführt wurde...

In Kapitel 501 zeigt Duval Sanji eine Liste mit den Startpreisen von verschiedenen Spezien aus der One Piece Welt beim Menschenhandel. Auf der Liste stehen neben Zwergen (die bis dahin nicht erschienen sind) auch so genannte Minks, über die man aber noch nichts weiß. Smile

allBLAu
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 295
Kopfgeld Kopfgeld : 822649
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Di 29 Sep - 22:01

   
> Mithilfe von  SAD (“sad”=traurig) werden Smiles hergestellt. Die Freude an den Smiles basiert also schon rein namentlich auf dem Elend anderer, was die Zustände in Dressrosa und vor allem in der Smile-Fabrik vorwegnimmt...

> Luffy wird immer wieder mit der Zahl 56 in Verbindung gebracht (T-Shirts mit 56, Geburtstag am 5.Mai, etc.), was daran liegt, dass Go und Mu auch als 5 und 6 gelesen werden können. Und aus diesem Grund wissen wir auch, dass Barto niemanden mehr in seine Bande aufnehmen wird, solange niemand seine Bande verlässt, denn die Bande hat 56 Mitglieder. (Des Weiteren besteht auch die Strohhut-Flotte aus ca. 5600 Personen...)

> In Kapitel 800 auf der ersten Seite sehen wir das Schiff von Cavendish; als Galionsfigur hat es passend zu Farul ein weisses Pferd mitsamt Vorderbeinen... Very Happy Zudem ist ein Schiff im Vikinger-Stile zu erkennen, das wohl Hajrudin gehört. Auf der vorletzten Seite des Kapitels sieht man zudem, dass die Yonta Maria mit 4-TAMARIA angeschrieben ist. (yon kann als 4 gelesen werden werden...)



Zuletzt von allBLAu am Mi 30 Sep - 12:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
AceAssine
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 326302
Dabei seit Dabei seit : 15.09.15
Ort Ort : Amazon Lily :-)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Mi 30 Sep - 10:20

   
@allBLAu schrieb:

> Luffy wird immer wieder mit der Zahl 56 in Verbindung gebracht (T-Shirts mit 56, Geburtstag am 5.Mai, etc.), was daran liegt, dass Go und Mu auch als 5 und 6 gelesen werden können.

Hey Blau!
5.Mai wäre aber gleichzusetzen mit 5.5. ;-) Dennoch interessant dein Punkt!

allBLAu
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 295
Kopfgeld Kopfgeld : 822649
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Mi 30 Sep - 12:10

   
@AceAssine
Verdammt, da passt man kurz nicht auf... :/ Danke für den Hinweis, ich hätte es nicht einmal bemerkt... Very Happy
Hier dafür ein anderes Beispiel, wo 56 im Zusammenhang mit Luffy auftaucht: Higuma behauptet, 56 Menschen getötet zu haben und kurz nachdem er die Bar wieder verlassen hat, stellt sich heraus, dass Luffy die Gomu Gomu no Mi gegessen hat.



Zuletzt von allBLAu am Mi 30 Sep - 13:46 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
AceAssine
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 326302
Dabei seit Dabei seit : 15.09.15
Ort Ort : Amazon Lily :-)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Mi 30 Sep - 13:24

   
@allBLAu

Aber was denkst du, soll uns das sagen? Welcher Zweck besteht in dem Zusammenhang zwischen der Zahl 5 6 und Luffy? Ich find die Erkenntnis echt spannend, aber das höhere Ziel dahinter kann ich mir nicht so richtig ausmachen.

allBLAu
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 295
Kopfgeld Kopfgeld : 822649
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Mi 30 Sep - 14:03

   

@AceAssine
Ich gebe zu, der Zusammenhang ist nicht wirklich Foreshadowing sondern in erster Linie eher ein schönes Detail, das Oda immer wieder in seine Geschichte einbaut. Ich wusste nicht genau wohin damit, weshalb ich es in diesen Thread geschrieben habe... Aber ein paar Sachen gibt es vielleicht dennoch:

> Higumas Aussage nimmt gewissermassen das Erscheinen der Gomu Gomu no Mi vorweg, auch wenn dies erst im Nachhinein erkennbar ist. Higuma hätte auch 57 oder 55 Menschen getötet haben können, aber nein, er hat genau 56 Menschen umgebracht und das sagt er uns unmittelbar nachdem wir ein Bild gesehen haben, in dem Luffy die Gomu Gomu no Mi isst. Und kurz darauf erfahren wir als Leser dann, dass diese Frucht die Gomu Gomu no Mi war. Dies ist also durchaus ein verstecktes – wenn auch sehr kurzfristiges Foreshadowing...

> Mit dem Zusammenhang können wir wie ich bereits geschrieben habe auch in der momentanen Geschichte eine Voraussage machen: Barto wird sicherlich niemanden in seine Bande aufnehmen, solange niemand seine Bande verlässt, denn dazu ist er ein zu grosser Fanboy. Sollte aber jemals jemand seine Bande verlassen, dann können wir uns darauf gefasst machen, dass er schnellstmöglich ein neues Mitglied haben wollen wird, damit die Zahl wieder stimmt... Very Happy

AceAssine
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 41
Kopfgeld Kopfgeld : 326302
Dabei seit Dabei seit : 15.09.15
Ort Ort : Amazon Lily :-)

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Mi 30 Sep - 14:31

   
@allBLAu
Du alter Illuminati!! Laughing

@allBLAu schrieb:
Ich wusste nicht genau wohin damit, weshalb ich es in diesen Thread geschrieben habe...

Na der Thread heißt ja nicht nur "Foreshadowing", sondern auch "Oda´s Geheimverstecke". Und damit bist du hier wieder genau richtig!! Smile

allBLAu
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 295
Kopfgeld Kopfgeld : 822649
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Fr 2 Okt - 13:51

   
Und weiter gehts mit Verschwörungstheorien... ^^

> Auf dem Colorspread von Kapitel 310 sieht man Usopp, Robin und Luffy in Kimonos und in der rechten unteren Ecke sieht man ein Kanji (Shibaraku), das in etwa “für eine (kurze) Weile” bedeutet. Wenn man bedenkt, dass wir zu diesem Zeitpunkt mitten im Foxy-Arc stecken und somit Water 7 unmittelbar bevorsteht, dann wird klar, dass dieser Colorspread kommende Geschehnisse vorwegnimmt: Für eine Weile geniessen die drei noch das Piratenleben zusammen, aber schon bald werden Usopp und Robin Ruffy und die Strohhüte verlassen... Sad

Colorspread Kapitel 310:
 

> In Kapitel 323 (auf dem Weg nach Water 7) zeichnet Luffy den Schiffszimmermann, den er gerne für die Crew hätte, und in Kapitel 335 trifft er die Person, die er gezeichnet hat:



Die Augen, die Nase, die Haare, das spitze Kinn die breiten Unterarme, die leicht Bekleidung: bis auf die Grösse kann ich da keinen wirklichen Unterschied erkennen... Very Happy

> In Kapitel 325 treibt Nami – in einem epischen Nami-Moment Smile – das Geld, das die Strohhüte für ihr Gold bekommen von 100 Mio Berry auf 300 Mio Berry hoch. Es scheint plausibel, dass dies bereits ein Hinweis auf Luffys zukünftigen Kopfgeld-Anstieg von 100 auf 300 Mio Berry sein soll. Nami erwähnt in dieser Situation Luffys Kopfgeld sogar explizit...

Narat
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 104
Kopfgeld Kopfgeld : 529207
Dabei seit Dabei seit : 25.04.15

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Sa 3 Okt - 14:55

   
Habe was ganz interessantes bei der letzten Folge vom Sonntag entdeckt. Also Sai, Lao G von Flamingos Crew KO schlug, sagte Zoro über ihn:

Zoro: Die Happo Armee von Kano. Das bewahre ich mir mal lieber im Hinterkopf.
Jeder könnte einmal ein Feind sein.

Wie wir ja wissen, gehört Sai auch zu Ruffys Verbündeten. Vielleicht war dies schon mal eine Ankündigung darauf, das Sai Ruffy irgendwann mal verraten wird.


Was haltet ihr von dieser Idee?

Murek
Rookie
Rookie

avatar

Beiträge Beiträge : 424
Kopfgeld Kopfgeld : 979519
Dabei seit Dabei seit : 28.12.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Sa 3 Okt - 20:01

   
@Narat schrieb:
Habe was ganz interessantes bei der letzten Folge vom Sonntag entdeckt. Also Sai, Lao G von Flamingos Crew KO schlug, sagte Zoro über ihn:

Zoro: Die Happo Armee von Kano. Das bewahre ich mir mal lieber im Hinterkopf.
         Jeder könnte einmal ein Feind sein.

Wie wir ja wissen, gehört Sai auch zu Ruffys Verbündeten. Vielleicht war dies schon mal eine Ankündigung darauf, das Sai Ruffy irgendwann mal verraten wird.


Was haltet ihr von dieser Idee?

Ich hab auch diese Szene gesehen aber ich glaube das ist nicht Canon den ich kann mich nicht erinnern das das mal so im Manga vorgekommen ist. Und deswegen wird das nie komme das Sai ihn verrät.

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1388
Kopfgeld Kopfgeld : 1632249
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Sa 3 Okt - 21:37

   
Ok dafür musste ich jetzt einfach ein Anime und ein Mangabild nehmen.
Folgendes und zwar hat Ruffy im East Blue als er mit Sanji und Yosaku zum Arlong Park unterwegs war Nami als Meerjungfrau gezeichnet.
Spoiler:
 
Wie wir wissen war Sanji davon überhaupt nicht begeistern Very Happy

Im Manga ist im Fischmenschinsel Arc im Kapitel 626 genau diesen Wesen auch aufgetaucht.

Rufus_San
Vizekapitän
Vizekapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 94
Kopfgeld Kopfgeld : 596023
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Skypia

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Mo 7 Dez - 13:06

   
Ein überaus interessantes Diskussionsthema, welches den alten Verschwörungstheoretiker in mir geweckt hat! Da der aktuelle Arc mir doch ein wenig schleppend voran kommt und dazu noch häufig pausiert habe ich mir den Luxus gegönnt und bin von Kapitel 1 erneut mit unserem dehnbaren Freund auf die Reise gegangen! Natürlich auch in der Hoffnung, ähnlich interessante Geheimnisse und Ostereier zu entdecken wie ihr es hier bereits getan habt! Und ich bin vermeidlich fündig geworden! Mittlerweile bereits auf Little Garden, also so ca vor 10 Jahren, bin ich in Kapitel 124 beim Titelbild ein wenig ins Stocken geraten!
Dies möchte ich vorher noch sagen, bevor ihr mich für verrückt erklärt! Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es sich hierbei um Foreshodowing handelt, sondern einfach nur um einen kuriosen Zufall, in den ich viel zu viel hineininterpretiere! :-D

Kapitel 124:
 

Ich hoffe das Einfügen hat funktioniert!
Auf Seite eins dieser Diskussion wurde dieses Kapitel ja bereits erwähnt, jedoch finde ich, dass es mit dem Wissen über den aktuellen Verlauf des Mangas eine neue Qualität bekommen könnte!
Sanji, allein unterwegs, lediglich mit einem Koffer im Gepäck der die Aufschrift 'The Secret' trägt. Soweit nichts ungewöhnliches, aber in Verbindung mit zwei weiteren Details hat das schon richtig Potential! Auf dem Koffer steht des weiteren die Zahl '1830', und er besteigt in diesem Bild ein Schiffstaxi mit dem Namen Tsuru (Kranich).
Wenn man sich jetzt mal mit dem gesamten Körper aus dem Fenster lehnen möchte, könnte man auf die Idee kommen, dass dies ein Verweis auf Sanjis zukünftigen Ziele sein könnte. Sollte sich also sein momentanes Verschwinden aus der Hauptstory und sein merkwürdiger Steckbrief in Kapitel 830 bei einem Treffen mit der Vizeadmiralin Tsuru aufklären möchte ich Oda-senpai zu einem Orakel erklären! Ausgeschlossen, dass er vor so vielen Jahren bereits wusste, dass er Sanji jemals in so eine Lage bringen würde. Oder was meint ihr? Macht mich fertig! :-D

AriLovesApples
Kabinenjunge
Kabinenjunge

avatar

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 328700
Dabei seit Dabei seit : 06.12.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Sa 9 Jan - 0:24

   
Wow, das ist echt krass! Super, dass dir das aufgefallen ist!
Auch wenn wir alle bereits wissen, dass sich Oda seinen Spitznamen GODA redlich verdient hat, bin ich mir hier echt nicht sicher ob er das soweit geplant hat... Aber es passt aufjeden fall, ich traue Oda schon zu, dass er schon damals noch mehr mit Sanjis Hintergrundgeschichte geplant hatte.

Du meinst also, dass die Zahl auf dem Koffer 1830 für Kapitel 830 steht? Mhmm, vllt hat das ja eine andere Bedeutung, fällt mir grade aber auch nichts anderes zu ein Very Happy
Kann jemand lesen was unter der 1830 steht? Ich seh da 2-icam, kann damit aber auch nichts anfangen XD

Okay, also das hab ich leider nicht selbst entdeckt, sondern irgendwo auf YouTube mal in den Kommentaren gelesen Razz :

Auf der letzten Seite von Kapitel 783 benutzt Ruffy zum ersten Mal Gear 4. Jetzt ratet mal in welchem Kapitel zum ersten Mal Gear 2 benutzt wird... Ganz genau, Kapitel 387! Dreht die Zahl einfach mal um: 387 -> 783

Der Name vom jeweiligen Gear wird übrigens in BEIDEN Kapiteln im letzten Panel von Luffy benannt...

ich weiß echt nicht ob das nur Zufall ist oder nicht... Ich weiß nicht mal was ich dazu sagen soll, ich bin total geflasht XD

D.Peace
Jungspund
Jungspund

avatar

Beiträge Beiträge : 26
Kopfgeld Kopfgeld : 244501
Dabei seit Dabei seit : 13.02.16

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Di 23 Feb - 19:43

   
Freunde, Oda ist der Illuminati seiner eigenen Welt o.O

So, bezüglich der 56 und Ruffy: Ich stelle jetzt einfach mal die Vermutung in den Raum, dass Ruffy gaaaaanz am Ende (nach oder kurz vor dem Endkrieg) 56 Verbündte/Allierte haben wird. Ich habs nicht mehr so genau im Gedächtnis, aber ich glaube, dass sind mehr als Whitebeard beim Marinefordkrieg zusammenbringen konnte. Damit hätte Ruffy Whitebeard übertroffen, da er nicht mehr (wie er in Alabaster zu Ace gesagt hat) gegen ihn kämpfen kann.


Zu der Coverpage von Kapitel 124:
Ich würde diese Seite als einen versteckten Satz ansehen:
Wir hätten einmal Sanji, den Koffer, die Zahl 1830, den Kranich, "2-Icom"  und das "The Secret", sowie ein Boot, das anscheinden abreisebereit ist.
Die 1 aus 1830 würd für das englische Wort "I" also "Ich" stehen. Auch das I in "2-Icom" ist ein Indiz für "Ich".
Das "com" auf dem Koffer steht wahrscheinlich für das englische Wort "come" also kommen/gehen. Da Sanji allerdings aufm Sprung zu sein scheint, würde ich es als "going to come" oder "going" ansehen.
Die 2 wird im englischen to (two) gesprochen.
Der Kranich steht für Vizeadmiral Tsuru/Kranich, das "the secret" für ein Geheimnis und die 830 für Kapitel 830.
Demnach lautet der Satz: The secret is that I am going to Tsuru in 830.
Zu deutsch: Das Geheimnis ist, dass ich in 830 zu Kranich gehe.
Muss nicht stimmen, ist aber immerhin ein Ansatz ^^

Was mir bezüglich der Coverpage von Kapitel 124 noch aufgefallen ist:
In Kapitel 435 erhält Sanji seinen ersten Steckbrief. Wer auch immer diesen gemacht hat, wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass das Phantombild auf dem SB Vinsmoke Sanji ist.
Verdrehen wir die Zahlen ein bisschen:
124 --> 4
1+2=3
Sanjis Geburtstag ist der 2. März --> 2+3=5
Verbindet man das mit dem Koffer und dem "The Secret" könnte man das so interpretieren:
Vinsmoke Sanji ist von seinem Geburtsort (siehe Geburtstag) abgehauen (siehe Koffer), was jedoch bis Kapitel 801 ein Geheimnis war.
UND (es hat zwar nichts mit der Coverpage zu tun aber trd): Sanji hatte seinen ersten Auftritt in Kapitel 45, Band 5!!!


Weil wir gerade so schön bei Sanji und den Zahlen sind:
In Kapitel 801 kamen die neuen Steckbriefe und die "Only Alive"-Überraschung.
8+0+1=9; Wurzel aus 9=3
Ich=1
Ni=2
San(ji)=3
Sanji ist der dritte Sohn der Vinsmoke-Familie.
Sanji ist das dritte Mitglied, das Ruffy für sich gewinnen konnte (Nami wird nicht mitgezählt, da sie zum Zeitpunkt von Sanjis Beitritt aus der Mannschaft ausgetreten war).
Sanjis ist 21 Jahre alt: 2+1=3
Sanjis Tritt hat die Kraft von 21 Baseball-Schlägern: 2+1=3
Sanjis ist jetzt (nach TS) 180 cm groß: 1+8+0=9; Wurzel aus 9=3

Also ich glaube ab sofort nicht mehr an Zufälle in One Piece o.O

Leute, ich fühle mich gerade wie Detektiv Conan:D

allBLAu
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 295
Kopfgeld Kopfgeld : 822649
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Di 14 Feb - 16:27

   
Bin beim Recherchieren für die Trivia-Threads auf zwei witzige Sachen gestossen:

> In Kapitel 600 diskutieren Usopp und Chopper, dass sie eine Unterschrift brauchen, für den Fall dass sie Autogramme geben müssen, da sie ja nun berühmt sind:

200 Kapitel später, in Kapitel 801, kriegen wir dann zumindest Usopps Autogramm auch tatsächlich zu sehen (Und man sieht, dass es verglichen mit den anderen Unterschriften durchaus durchdacht ist):



> In der SBS zu Kapitel 600 schreibt ein Fan
Zitat :
There's something that ReAaaaLy bothered me so I took a pen for the first time! And so, the question is Sanji's *BAM*! 2 years later... IT'S JUST PLAIN OUT THERE!!! And why hide the *GGGGG*?? Please choose out of my speculations below!
1. Illustration mistake
2. Image change
3. He's actually a twin named Yonji.

Odas Antwort auf diese Frage finde ich sehr spannend:
Zitat :
I apologize, I couldn't really hear because of the construction nearby, but Sanji hasn't changed at all, has he? From 2 years ago.. ah! Oh, the goatee, right? Looks like he let his goatee grow. It looks pretty wild and pirate-like and I like it a lot. What else.. he has always hidden an eye and... curled his brows.. didn't say anything new to Luffy and the co, when they were reunited... Nothing has changed! If I have to chose, I guess Nr.1 if you found anything.
Er geht im Gegensatz zu den anderen beiden Optionen auf den „Zwiling namens Yonji“ in keiner Weise ein und antwortet sehr ausweichend, so wie es für ihn typisch ist, wenn er ein Thema umschiffen will. Scheinbar waren auch die Namen von Sanjis Brüdern schon lange geplant... Smile

Was denk ihr dazu?
Lg, Blau

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

avatar

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1644871
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Mi 15 Feb - 6:11

   

@allBLAu
Ich mach jetzt gerade einen Reread seit 2 Wochen und da ist mir beides auch über den Weg gelaufen heute ^^.
Das mit Yonji ist mir auch schon vorher aufgefallen. Ja ich denke Oda hat das schon ewig geplant mit Sanjis Brüdern und all dem. Auf Jaya hat Sanji ja schon gesagt das er ursprünglich aus dem North Blue kommt.

Das mit Lysops Autogramm coole Sache Very Happy hätte gerne noch Choppers gesehen^^ aber der war ja nicht mehr auf Dressrosa

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

avatar

Beiträge Beiträge : 1388
Kopfgeld Kopfgeld : 1632249
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Do 16 Feb - 16:18

   

Wenn man sich den Colorspread zu Kapitel 587 sieht man zwei Foreshawdowing.
Spoiler:
 

Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2106443
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Do 16 Feb - 20:34

   
@Whitebeard01 Erstmal ein Lob an dich,dass du diese Coverpage entdeckt hast.Sie hat mir echt zum Nachdenken angeregt und sie versteckt sicherlich einige geheime Botschaften von Oda. Mit dem grünen Drachen können nach dem aktuellen Stand nur drei Personen gemeint sein. Momonosuke,Dragon oder Kaido.Momonosuke könnte als der nette Drache auf dem Bild tatsächlich infrage kommen.Und das Bild soll eine gemeinsame Reise darstellen,in der offenbar Zorro von einem weiteren Charakter angegriffen wird.Dragon halte ich hier zwar für unwahrscheinlich,trotzdem nennenswert. Monkey D.Dragons Farbe ist grün und auch sein Name ist eine Anspielung auf den Drachen.Aber inwiefern kann man den Papagei an diese Interpretation mit einbauen?Schwierig.Bei Kaido muss man aber dazu sagen,es wäre ein riesiges Foreshadowing seine Teufelskraft auf eine Coverpage zu zeichnen.Auch würde die Nettigkeit hier keinen Sinn machen und allgemein die Strohüte wären da fehl am Platz.Auf der anderen Seite hätten wir den Papagei,der wahrscheinlich dann einen der zwei anderen Katastrophen darstellen soll und wohl ein Problem mit Zorro hat^^.

Meine Interpretation sieht folgend aus:Der Drache soll Momonosuke darstellen,der mit den Strohüten irgendwohin reist.Diese Reise soll eine Anspielung an ihr gemeinsames Abenteuer sein(Wanokuni).Der Papagei soll einen weiteren Charakter verkörpern,der wohl auch von einer Zoanfrucht gegessen hat und mit Zorro sich nicht versteht.Da der Papagei gut gesinnt ist zu allen anderen Strohüten,gehe ich bei ihm von einem Protagonisten aus.
Das aber Zorros Augen von dem Vogel verdeckt,ja förmlich ausgequetscht werden,bereitet mir am Bild am meisten Sorgen.Ich will nichts Schlimmes behaupten,aber gut möglich könnte Zorro im Verlauf der Story ein Handicap erhalten und vielleicht blind werden.

Hordy Jones
Hordy Jones
Hordy Jones

avatar

Beiträge Beiträge : 4079
Kopfgeld Kopfgeld : 2434758
Dabei seit Dabei seit : 02.03.11
Ort Ort : Fischmenscheninsel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Do 16 Feb - 20:37

   

Mit Aussagen wie dieser verwässert man den Begriff des "Foreshadowing" immer mehr, was bei One Piece wirklich etwas verfälschend wirkt. Fakt ist, Foreshadowings gibts in One Piece reichlich, aber auf Covern welche zu sehen, ist einfach (ist meisten) sehr weit hergeholt. Ein Papagei steht auf beiden Augen, das muss wirklich ein Anzeichen dafür sein, dass später ein Auge von Zorro verletzt wird. Natürlich. Und ein Drache der auf die mythologischen Drachen namens Shenlong basiert, sieht ein wenig so aus wie Momonosuke, mit etwas Fantasie. Das heißt nichts. Es gibt mehrere Cover mit diesen Drachen, so zeichnet Oda halt diese asiatischen Drachen.

Um diesen Beitrag nicht ganz leer zu lassen, wollte ich nochmal das hier posten:
In Kapitel 17 sagte Buggy, dass wenn Ruffy Piratenkönig wird er selbst ein Gott. Wir wissen ja, was mit ihm später passiert ist. In der deutschen Fassung wurde diese Stelle leider nicht übernommen.

......................................................................

Klick doch mal auf uns, wir helfen gerne

allBLAu
Kapitän
Kapitän

avatar

Beiträge Beiträge : 295
Kopfgeld Kopfgeld : 822649
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    So 19 Feb - 13:51

   

@Hordy Jones schrieb:
Fakt ist, Foreshadowings gibts in One Piece reichlich, aber auf Covern welche zu sehen, ist einfach (ist meisten) sehr weit hergeholt.

In dem Punkt muss ich dir widersprechen: Ich bin zwar insofern deiner Meinung, dass Colorspreads und Covers in erster Linie eine Plattform sind, auf der Oda zeichnen kann, wie und worauf er gerade Lust hat. Und so hat sicherlich nicht jedes Detail eine tiefere Bedeutung, versteckt sich nicht hinter jeder Ähnlichkeit zu Dingen im Manga selbst ein Hinweis auf das spätere Geschehen. Aber gleichzeitig sind die Colorspreads eben gerade eine Plattform, auf der Oda zeichnen kann, was er will, ohne dass es einen direkten Einfluss auf die Story hat. Zumindest ich würde eine solche Gelegenheit ohne Zweifel nutzen, um Inside Jokes zu machen, hin und wieder verdeckte Hinweise zu geben und das Ganze dann zwischen all den anderen willkürlichen Dingen zu verstecken. Und daher glaube ich auch kaum, dass gerade Oda – Spitzbube im Herzen der er ist – sich die Freude verkneift, immer mal wieder den einen oder anderen Krumen tatsächliches Foreshadowing fallen zu lassen...

Bei dem Drachen bin ich deiner Meinung; da scheint es mir auch eher unwahrscheinlich, dass Momos Charakter-Design bereits so früh schon existiert hat, immerhin ist sein Drachen-Design in erster Linie ein typischer ostasiatischer Drachen. Aber die Sache dem attackierenden Papagei? Dieser Colorspread erscheint gerade mal 2 Kapitel bevor wir Zoro post-TS zum ersten Mal zu sehen bekommen. Wenn sich da Oda keinen Inside-Joke erlaubt hat, fress ich nen Besen... ^^

Lg, Blau Smile

Popcorn
USER - REVOLUTIONÄR
USER - REVOLUTIONÄR

avatar

Beiträge Beiträge : 801
Kopfgeld Kopfgeld : 1644871
Dabei seit Dabei seit : 25.07.13
Ort Ort : Alexandria

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Di 21 Feb - 7:22

   
Ich sehe das wie @Hordy Jones.

Das Coverbild könnte ich genauso gut als Forshadowing für Sabos Fähigkeiten interpretieren. Der Drache sieht genau so aus wie der im Panel, wo Sabo erklärt das seine Finger wie die Klauen von Drachen sind. Und die Krallen vom Vogel könnten eben genau diese Klauen symbolisieren.

Das ist alles zu schwammig um es als Forshadowing zu bezeichnen.

Lemon1
Super Novae
Super Novae

avatar

Beiträge Beiträge : 813
Kopfgeld Kopfgeld : 2106443
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing    Di 21 Feb - 12:13

   
@allBLAu
Das Colourspreads geheime Botschaften von Oda enthalten ist nichts Neues.Ich habe die Diskussion mit Hordy schon geführt und bewiesen,das vieles kein Zufall sein kann.Hier verlinke ich nochmal die Threads,in denen wir diskutiert haben.Vielleicht will auch noch jemand seine Meinung dazu sagen.

http://www.onepiece-mangas.com/t1142p290-mihawk-dulacre-falkenauge

http://www.onepiece-mangas.com/t1146p100-nami?highlight=nami



 

Schnellantwort auf: Oda´s Geheimverstecke & Foreshadowing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden