Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Luthien
OPM-Urgestein
OPM-Urgestein

Beiträge Beiträge : 1171
Kopfgeld Kopfgeld : 818101
Dabei seit Dabei seit : 06.03.10
Ort Ort : Kinderheim 511

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 20:36

   
Kapitel 653: Der Hut des Helden

So mit diesem Kapitel ist die FMI endgültig erst einmal beendet. Bei mir hinterlässt es noch einem bitteren Nachgeschmack, denn es sind einfach noch zu viele Dinge offen als das man jetzt schon mit diesem Thema abschließen kann. Also kann es gut möglich sein, dass wir die FM schneller wieder sehen als wir denken.
Dann wurde ein neuer Logport eingeführt, der auf drei Inseln Zeigt, weil einige ihren Magnetismus verlieren. Ich glaube das kann noch lustig werden, weil Ruffy da sicher für einiges an Chaos sorgen wird.
Der Rest ist ein typisches Abschiedkapitel, alle respektieren Ruffy und werden ihn schrecklich vermissen.
Im nächsten Kapitel werden sie vermutlich Smoker direkt in die Arme laufen. Diese Begegnung wird sicher lustig. Aber ich glaube nicht, dass es da zu ein gescheiten Ergebnis kommen wird.
Denn ich finde es macht die Beziehung der Beiden auch irgendwie aus, dass Ruffy immer irgendwie entkommt. Very Happy

harbinger
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 63
Kopfgeld Kopfgeld : 544738
Dabei seit Dabei seit : 31.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 21:04

   
Gut, dass Oda endlich wieder auf die Prophezeiung eingegangen ist, sonst wäre das schon sehr merkwürdig gewesen. Dazu:
Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte, der Tag, an dem die Vision wahr werden wird, wird der Tag sein, an dem die Bestimmung der Noah erfüllt wird und es wird wohl auch irgendwie damit zu tun haben, dass die Fischmenschen an die Oberfläche gehen werden. Außerdem gehe ich einfach mal so davon aus, dass Ruffy die FMI nicht absichtlich oder böswillig zerstören wird (falls überhaupt er für die Zerstörung verantwortlich sein wird).

Jetzt heißt's erstmal Neue Welt! Kampf gegen Marine: Ruffy wird nicht mehr so hilflos gegenüber Smoker dastehen, aber es wird bestimmt nicht ihr letztes Aufeinandertreffen sein, dann vll. ein paar Zwischenarcs. Ich hoffe sie haben ein bisschen Zeit auf Deck und man erfährt ein wenig mehr über die Erlebnisse der Crewmitglieder und die Geschehnissen auf der Welt in den letzten zwei Jahren.

Lenno
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 53
Kopfgeld Kopfgeld : 643044
Dabei seit Dabei seit : 15.02.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 21:14

   
eine theorie wegen der prophezeiung wäre vll. die folgen, wenn ruffy irgendwann mal den löffel abgibt ...

- also flagge steht über der fmi und sein name beschützt diese insel
- ruffy erreicht sein ziel
- danach führt es bestimmt ähnlich wie bei gol d. r. zum tod .. (vll. krankheitsbedingt kp - z.b. hat er ja lebensjahre durch die behandlung von ivankov verloren)
- danach entstehen folgen wie bei gol d. r. und whitebeard
1. neues zeitalter -> neue abenteurer etc.
2. die geschützten inseln stehen schutzlos da und werden durch das übermaß an neuen piraten überrannt ... fmi geht "unter" ...

wäre eine möglichkeit ^^

Daelyas
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 372
Kopfgeld Kopfgeld : 612013
Dabei seit Dabei seit : 12.09.11
Ort Ort : Weltmeere (wirklich :D )

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 21:16

   

Sodala - dann wollen wir mal Very Happy

Wie Luthien schon sagte = klassisches Abschieds wein, lach, emotional, usw Kapitel. Das klingt jetzt zwar abfaellig von mir - ist aber nett gemeint. Solche Kapitel geben OP wichtige " schluchz" Momente.

Was mich etwas gestoert hat war die Holz geschichte... ehrlich Oda? Super leichtes Holz ist leider mal gaaaar nicht cool Smile Da waere doch ein Seemonster oder Megalo oder einfach paddel irgendwie cooler gewesen - persoenliche Geschmackssache von mir. Es ist wirklich unwichtig - ich weis Very Happy - aber irgendwie finde ich das ne billige Loesung. Der Skypia Tintenfisch Ballon am Ende war geiler. Nunja... dann halt SUPER HOLZ! Very Happy Egal... naechster Punkt:

Madam S. Vision... uff... also ich bin und war ja der Meinung, dass die FMI metaphorisch zerstoert wurde - also ihr Hass wurde zerstoert - und damit fertig. Aber das Oda das nochmal so aufgreift wie er es getan hat regt Zweifel in mir.

Was kann nun also (momentaner Wissenstand NICHT Wunschdenken bitte!) sein mit der Vision?

a) die FMI WURDE metaphorisch zerstoert und Mad. S. hat nur noch nicht 1 und 1 zusammengezaehlt...

b) Sie hat sich geirrt zum ersten Mal (wie sie selber wuenscht)

c) Die Fmi wird noch zerstoert - allerdings spaeter. Und der AUSLOESSER ist Ruffy... das er der eigentliche Zerstoerer ist glaube ich kaum. Im Moment sind Zerstoerer Kandidaten ganz klar nur Big Mum... aber die hat gesagt sie wolle ihren Zorn auf Ruffy lenken. Luegt sie? Passiert noch was anderes? Oder wird die FMI in ferner Zukunft aufgrund von etwas ganz anderem (Shirahoshi koennte damit zusammenhaengen) zerstoert?

Seufz... und ich dachte das Thema waere durch.


Naaaaaechtser Punkt:

Das 10te Crewmitglied.

Es gibt noch keins am Ende der FMI Arc (ich geh mal stark davon aus das war das Ende des Arcs...) ... Und Jimbei ist definitiv interressiert Ruffys Nakama zu werden. Ob er dafuer wirklich auf die Sunny will... oder eher alla WB Piraten ein Verbuendeter sein? We will see!


Gabs sonst noch was? hmmm... naja der Rest war halt wie schon gesagt recht klassisch. Immer wieder gerne gesehene Sanji vs Zorro Kaempfe Wink usw usw usw... nett aber kein Grund da jetzt was zu schreiben - wir alle kennen es Smile


MfG

Chris


PS: Uberprueft mal die Spoiler zu diesem Kapitel:

Source: apf
Credits: CCC
Confirmation: Confirmed! / Bestätigt!

653: The Hat of a Hero
Cover: Kokoro is riding on Megalo
Wie soll das Megalo sein? a) Der ist noch auf der FMI b) Der Hai im Bild hat kein T Shirt und ist WINZIG im Vergleich. Ich weis ich weis... copy paste und so... aber sowas faellt doch auf!



Zuletzt von Daelyas am Mi 18 Jan - 22:14 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 574843
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 21:18

   
Sehr interessantes kapitel

zum ersten erfährt man die Pfade der neuen Welt und zu anderen den Lockport dazu, welcher sogar 3 Nadel enthält.... Je wackeliger ein Nadel ist, desto gefährlicher ist eine Insel, kann es sein, dass die Nadel besondere Auren oder atmosphären der jeweiligen Insel empfindet, weil wieso zeigt eine Nadel an, wie gefährlich eine Insel in der neuen Welt ist...?!?

Nami scheint nicht wirklich erfret über die Information zu sein, schließlich muss sie jetzt ein besonderes gespür für die Navigation entwickeln, damit sie nicht die falsche route nimmt... ich kann es mir gut vorstellen, dass sie sich gleich die erste Route falsch entscheiden wird, um es malso auszudrücken.

Das war ja klar, dass Ruffy sofort die gefährlichste Insel betreten will xD
Wie er sich mit dem Hals um Nami gewickelt hat und erst der Blick als er auf dem Lockport starrt als ergelauscht hat xD
Lysopp und Chopper haben nur den Teil mit der Kaiserin Big Candyqueen im kopf und den baldigen Kampf mit ihr x3

Der Abschied von den Bewohnern war wirklich mitreißend, vor allem Shirahoshi wollte nicht, dass Ruffy und co nicht gehen, auch wenn sie immer heult aber dieses mal kann ichs ja auch verstehen, sie hat die SHB in ih herz geschloßen und das Versprechen mit Ruffy und seiner Bande ist auch wirklich toll...

Ruffys Erinnerung an shanks und den Hut zeigt, dass es nicht mehr lange dauert, bis er ihn schlussendlich trifft...
echt schade, dass Jinbei nicht mitgekommen ist, bin neugierig wie lange es dauert, dass er endlich mit der SHB mit segelt oO

Fazit: das Kapitel hat größtenteils mit dem neuen Lockport zu tun gehabt und die Andeutung, des baldigen Treffens mit Shanks ist das Kapitel echt interessant, vor allem das mit den Strömungen, Pfaden und Magnetfeldeldern und dem Lockpot... ^^

Ruffy_gear2_gear3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 226
Kopfgeld Kopfgeld : 670007
Dabei seit Dabei seit : 14.01.11
Ort Ort : frag mich doch^^

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 21:27

   
Ich gebe zu dass ich jetzt einmal froh bin, dass die SHB die FMI verlässt und Richtung neue Welt segelt, weil ich mich richtig auf die neue Welt freue und es nicht mehr abwarten kann das die Woche schnell vergeht und wir die SHB endlich in der NW sehen.

Ich bin mir aber auch sicher, wie Luthien es schon sagt das die SHB wieder auf die Fischmenscheninsel zurückkommen wird, da noch viele Fragen sind. Am ehesten glaube ich es, das es passieren wird, wenn Ruffy irgendwann mal Big Mom besiegt da er ja der Beschützer der Insel werden will und das wäre der perfekte Zeitpunkt um zurückzukehren.
Im Allgemeinem war das Kapitel nicht besonderes, das gewöhnlich halt wenn die SHB eine Insel verlässt. Zorro ist aber für mich immer der beste in solchen Situationen mit seinen Sprüchen^^

Das einzig Ernennens Werte war für mich der neue Kompass und das Ruffy gar nicht weiß das er Big Mom wohl ein Kriegserklärung geschickt hat^^

Naja wie gesagt freu ich mich auf das nächste Kapitel wo die SHB in die NW kommt und wohl gleich auf Smoker trifft. Ich könnte mir auch wieder ein kleinen Mini-Fight in den nächsten Kapiteln vorstellen, wo die SHB aber entwischt, weil ja das MHQ auch nicht weit weg ist und dann erwarten uns viele Dinge, Ruffys treffen mit Shanks, das treffen mit den Whitebeardpiraten, der Kampf gegen Big Mom ect. + Aberteuer die noch dazukommen.
Vorfreude^100 Very Happy

Portgas D. Ace 1996
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 114
Kopfgeld Kopfgeld : 708544
Dabei seit Dabei seit : 27.07.10
Ort Ort : Düren

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 21:52

   
Für jede Hälfte also immer ein neues Navigationsgerät.
1.Kompass
2.Log-Port
Und jetzt ein Log-Port mit drei Nadeln.Da hat sich Oda ja was ausgedacht.Ich freu mich schon auf die 1.Insel in der NW.Frag mich ob das was mit Jimbei noch was gibt.
Das mit M.Shirley dachte ich auch das wäre jetzt abgeschlossen,aber...
Mal auf das nächste Chapter gespannt.
Die Szene wo Ruffy an Nami hängt hat mich an die Szene wo den Log-Port von Krokus bekommen haben erinnert und der dann kaputt ging.
Die Zorro und Sanji Szenen haben mir schon gefehlt Very Happy aber da waren ja wieder 2

Gast
Gast



BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 22:05

   
Tolles Kapitel

Endlich gehts los in die neue Welt, also lasst die Kämpfe beginnen Laughing
ich fands schade das Jimbe nicht direkt mitgekommen ist trotzdem hat Oda bestimmt gute gründe dafür Very Happy

Also zu Madams shirley prophezeiung da hab ich auch ne Theorie wie jeder Op-fan Very Happy

Also das Neptun den Strohhüten nicht bescheid gesagt hat was die eigendlich genau Big mom geschickt haben fand ich verantwortungslos von nem König... vielleicht hätten die strohhüte es geschafft oder jemand anders die Boten einzuholen und es denen zu erklären.
Ich denk wen Big mom oder jemand aus ihrer crew das paket öffnet und es explodiert wird sie denken Ruffy hat versucht sie umzubringen..worauf sie sofort par ihrer leute zur Fischmenscheninsel schickt um Ruffy zu fangen und zu Big mom zu liefern aber wen die leute von big mom ankommen,werden die Ruffy natürlich nicht finden..und somit die bewohner befragen und die werden natürlich sagen das Ruffy nicht mehr hier ist, was natürlich die leute von Big mom nicht glauben,die werden bestimmt denken die bewohner versuchen die zu schützen indem sie die verstecken und somit werden die die ganze insel absuchen und es dabei zerstören.
(da sie ruffy gesucht haben wird es seine schuld sein das die FM zerstört wurde weil das paket in Ruffys namen geschickt wurde womit sich auch die prophezeiung erfüllt)
Wie gesagt nur ne Theorie Very Happy



Also jetzt komm ich mal zu dem Strohhut anscheinend wär das ne super ide nen strohhut laden in der Fm zu eröffnen Very Happy da die kinder den helden spielen wollen (Sarkastisch gemeint Very Happy )

Mfg Dragon Cool


Revolutionär_ Dragon
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 75
Kopfgeld Kopfgeld : 744644
Dabei seit Dabei seit : 17.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 23:11

   
Puhh meine Meinung zum Kapitel; so lala

Der neue Logport, wissenswerte über die 2.Hälfte war richtig interessant naja aber ganz ehrlich keinen Magnetische Wellen, hää Fliegen die Vögel im Kreis, nicht Oda´s beste Idee.
Abschied war mir fast zu viel ich mein die waren gefühle 5 Std. auf der FMI, zudem Schwachhoshi wieder ein versprechen uiui wenn Ruffy noch mehr Versprechungen macht muss er ewig leben. xD

Aber wirklich Enttäuscht hat mich Lysop und Chopper , ich meine die müssen ja jetzt keine Zorro´s werden aber ein wenig mehr Selbstvertrauen/ Mut kann man schon zeigen.


koi
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 56
Kopfgeld Kopfgeld : 610306
Dabei seit Dabei seit : 30.06.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 23:28

   
Typisches Arc Ende...

Als Einfhrungs Arc für die NW nicht schlecht, viele geheimnisse wurden gelüfftet und genauso viele fragen wieder aufgeworfen.

Zum Log Port:

Eine sehr schöne Idee von Oda, er behält das alte schema bei sodass nichts zu komliziertes daraus wird und trotzdem die gefährlichkeit der nw zu erahnen ist
und vor allem die dringlichkeit einer guten navigatorin (schön zu sehen dass ruffy sein charakter sich nicht geändert hat)
@ livia: hab es so verstanden, dass der log port wie schon bekannt sich nach dem magnetfeld der inseln richtet,
je gefährlicher bzw "mysteriöser" eine insel desto stärker schwankt sein feld was im schwingen der nadel resultiert,
reine spekulation aber ich schätze dass vor allem wetter und naturphänomene eine rolle spielen werden,
wie bekannt ist und auch schon in der nw gezeigt wurde sind diese ja so gut wie unberechenbar

Zu Jimbei:

Hätte mich gefreut wenn er jetzt schon festes Mitglied der Crew wird,
meine Vermutung ist dass ruffy zum jetzigen Zeitpunkt höchstens genauso stark ist wie jimbei und da ruffy als kapitän natürlich der stärkste sein sollte ist es schon ok
(finde übrigens das zori xD als vize auch stärker sein sollte als jimbei)
Meine Theorie für die Zukunft ist dass nach paar zwischen arcs big mum platt gemacht wird, dann gibt es großen aufschrei,
die kopfgelder werden erhöht, jimbei kann beitreten, die sonnenpiraten werden mit der neu formierten fmi armee (+ fm-bezirk) über die insel wachen,
falls es zu problemen kommen sollte würde ich schätzen dass jimbei + 1 o. 2 weitere crewmitglieder ausreichen sollten
(jeder kaiser hat boten und auch wenn ruffy vll nie kaiser genannt wird will er doch könig der piraten werden und das geht nicht ohne freunde bzw. einige inseln unter seinem schutz)


P.S.: das mit dem super leichtem holz war echt etwas dürftig -.-

Ghosteagle
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 565968
Dabei seit Dabei seit : 02.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 23:51

   
Jetzt wird mir langsam klar, warum keiner ausser dem Piratenkönig die NW bezwingen konnte.
3^x Inseln und auch noch welche, die ihre Magnetfelder ändern, d.h. dass auch die Zeiger auf einer Insel sich nicht immer auf die selben 3 Folgeinsel zeigen.....wenn ihr versteht, was ich meine und man fährt evtl auch öfter im Kreis. Keine schlechte Idee Oda......ich meine One Piece hat sich noch nie an die physikalischen Gesetze gehalten und warum sollte es dies jetzt tun? Mir gefällts;)

Zweiter wichtiger Punkt für mich: Shirahoshi !!! Ihr wisst ja, dass ich die Kleine mag und jetzt darf ich wieder hoffen, dass sie in die Crew kommt bzw. ein längeres Abenteuer mit unseren Helden erlebt a la Vivi. Die Rede war von einem Jahr, also wird sie sicherlich fleißig ihre Fähigkeiten trainieren, um Ruffy eine Hilfe zu sein. Vllt. spielt auch Jimbei dabei eine Rolle.

Bei der Fahrt zur Oberfläche stimme ich Daelyas zu, hätte auch lieber den Surume o.Ä. wiedergesehen, als die Sache mit dem Holz, aber eins muss man sagen, unerwartet wars allemal.

Desweiteren war ich diesmal sehr von der deutschen Übersetzung enttäuscht. Ich weiss, dass es nur indirekt was mit dem Kapitel und dem Forum zu tun hat, aber die meisten Witze sind nicht wirklich angekommen. Bei Kampfkapiteln merkt man das nicht so, aber bei solchen Zwischenkapiteln sind sehr viele lustige Passagen enthalten, die dann einfach untergehen. Beispiel: Die neuen Lieder von Brook.

dariii
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 13
Kopfgeld Kopfgeld : 595956
Dabei seit Dabei seit : 03.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Mi 18 Jan - 23:59

   
Wiedereinmal hat uns Oda ein wunderbares Mangakapitel abgeliefert. Es war dieses Mal sehr interessant, denn man hat Infos über das Navigieren in der Neuen Welt bekommen und Ruffy wird langsam berühmt und wird verehrt. Die Fischmenschen beginnen langsam ihren Kindern zu sagen, dass es auch "gute" Menschen gibt, der Hass legt sich also.
Die Vorhersage von Shirley macht mir allerdings am meisten Gedanken.
Ich habe dazu auch schon eine Theorie:
Neptun möchte ja die Flagge der Strohhüte aufhängen lassen, was dazu führen könnte, dass Ruffy später einmal gegen z.B. Big Mum auf der Fischmenscheninsel kämpfen wird um diese zu beschützen, wobei selbige vielleicht zerstört wird. Andererseits könnten die Fischmenschen auch endlich an die Oberfläche gehen wollen und durch das Zerstören der Insel das Zeichen zum Start setzen, was Ruffy, als Beschützer der Insel, übernimmt.
Nach einem Tränenreichen Abschied und einem Versprechen and Hoshi ziehen die Strohhüte, ohne zu wissen, dass sie Big Mum eine Bombe geschickt haben, welche ganz sicher explodieren wird, in die Neue Welt.
Ich freue mich auf nächste Woche, danke Oda für deine Mühe.

Skulljoke
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 77
Kopfgeld Kopfgeld : 559867
Dabei seit Dabei seit : 25.11.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 0:22

   
joa, klassisches Abschiedskapitel, wie bereits mehrfach erwähnt. ich fands jetzt nicht so pralle, aber das liegt in der Natur der Sache. Gibt deshalb natrülich auch weniger Potenzial für Theorien, mit denen wir uns gegenseitig feritg machen können. Immerhin hat Oda n paar lustige Stellen gebracht und den neuen Log Port eingeführt.

Die Idee mit den 3 möglichen Inseln find ich an sich ganz gut, fragt sich jetzt nur wie Oda das umsetzen will. Wenn wir nur die Route der SHB sehen, wirds in der Erzählung ja auch keinen Unterschied zu früher machen und Ruffy wird wohl eh immer die schlimmste Route nehmen wollen. Naja, da wird/hat sich Oda wohl was einfallen lassen. Vielleicht gibts ja deshalb dann Probleme am Ende nach Raftel zu kommen, weil es nur die Insel gibt und der Log Port damit nicht klar kommen, oder die Insel hat überhaupt kein Magnetfeld, pfff:).

Ansonsten kann man sich fragen, ob Ruffy noch was tolles zu Jimbei gesagt hat...

@Ghosteagle Die deutsche Übersetztung ist doch eig immer sau schlecht. Manchmal gehts sogar soweit, dass der Sinn entstellt wird. Kann alle nur bemitleiden, die Englisch nicht so gut können

Diny
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2629
Kopfgeld Kopfgeld : 574843
Dabei seit Dabei seit : 13.09.11
Ort Ort :

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 0:24

   
@ Koi:

Menschliche Aura oder Präsent, kann auch magnetischefelder erzeugen, bzw, die Logports der neuen Welt beeinflußen... wie Haki (zum Beispiel) zu normalos halt...
Das ein Logport empfindlich zu einigen Inseln in der neuen Welt ist, also die gefährlichsten der Sorte, dass dort starke Haki oder Aura exestiert, beeindrucksvolle Wesen halt die sehr stark sind und auf so einer insel leben...

sowas ist wirklich schwer zu erklären...

Portgas D. Ace
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 43
Kopfgeld Kopfgeld : 730654
Dabei seit Dabei seit : 19.04.10
Ort Ort : Da wo ich will :D

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 0:37

   
Ich kann mir auch vorstellen, dass Madame Shirleys Vorhersage genau so eintritt.. Ruffy zerstört die FMI.. Aber sicher nicht zu Ungunsten der Fischmenschen.. im Gegenteil.. es würde soweit kommen, dass die fischmenschen wieder an der oberfläche leben können.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass noch während ruffys 'amtszeit' als piratenkönig sich die Spannungen zwischen menschen und fischmenschen legen :O
eine gewagte theorie, aber irgendwie finde ich die plausibel Very Happy

Nemesis
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 39
Kopfgeld Kopfgeld : 620221
Dabei seit Dabei seit : 30.04.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 1:50

   
Ich finde Abschiedskapitel zwar immer nicht so dolle, das liegt aber wohl an der Wartezeit vor dem Erscheinen des nächsten Kapitels und diesesmal vorallem daran, dass ich wie viele andere die Neue Welt endlich sehen will Very Happy

Wenn es wirklich so sein sollte, dass die Vorhersage mit dem Ortswechsel der Fischmenschen an die Oberfläche einhergeht, finde ich es gut, dass diese wohl für die OP Welt tiefgründige Sache erst in geraumer Zukunft stattfindet. Die Idee mit dem Kampf gegen Big Mom auf der FMI finde ich nicht schlecht, man könnte es ja mit dem Ortswechsel kombinieren, aber das allein weiß nur Oda Wink

Immer wieder wird ein Wiedersehen versprochen, ob er später, wenn er Piratenkönig ist, nochmal ne Ehrenrunde dreht ? Ich fänds lustig Wink

Die Idee mit den 3 Logports hat mir jetzt nicht zugesagt, der einzige Unterschied ist doch jetzt einfach nur das 3 Inseln angezeigt werden, oder glaubt irgendwer, dass die jetzt nur auf Inseln zusteuern, die ein schwächeres Magnetfeld und damit weniger Schwierigkeiten besitzen ? Das mit dem Holz fand ich jetzt auch nicht so super, aber das ist ja eigentlich auch nicht wichtig.

Prohpezeiung für das nächste Kapitel : Kurzes Wiedersehen mit Smoker und Tashigi, die Strohhüte "fliehen" und dann wird die nächste Insel in Angriff genommen !

Achja hab fast Jimbei vergessen. Ich glaube der hat noch eine Art Familienangelegenheit zu erledigen, wir wissen auch eigentlich zu wenig von seiner Vergangenheit als dass er den Strohhüten beitreten kann, die werden bestimmt irgendwo zufällig dort treffen, wo er was zu erledigen hat, dann helfen sie ihm und er tritt bei.

MfG
Nemesis

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3192
Kopfgeld Kopfgeld : 3036606
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 8:28

   
ich fand das chap lustig^^eifnach typisch abschied wie es hier schon alle gesagt haben^^

ruffy gibt aber jetzt im ernst jedem ein versprechen^^der muss wirklich ewigs leben um die alle erfüllen zukönnen^^

zum neuen logport...ich find den cool^^aber wieder typisch ruffy das er die gefährlichste route will^^aber das ist doch gerade die spannendste^^
hab mich dort halb tot gelacht als der minister des rechten ihr das erklärt hat^^und nami genau gewusst hat wenn ruffy das rausfindet sind sie tot^^

aber entlich sind sie in der NW^^freue mich schon heftigst auf nächste woche^^

lg igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


Grandpa
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 79
Kopfgeld Kopfgeld : 713402
Dabei seit Dabei seit : 01.10.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 9:51

   

Interessantes Chapter, endlich gehts los in die NW.
Zum neuen LP wurde wohl shcon genug gesagt.

Ich glaub Ruffy und Jimbei haben irgendwas besprochen / ausgeheckt was wir nicht mitbekommen haben, sonst wäre dieses zunicken nicht so deutlich gezeigt worden.

Vllt hat es was mit Jimbeis Austritt bei Big Mom zu tun. Er muss seiner Crew ja erstmal mitteilen das sie sich von BM entfernen müssen, bevor er ihr sagt das er nun zu Ruffy gehört.
Sonst würde BM sicher Rache an Jimbeis Crew nehmen

pol85
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 635399
Dabei seit Dabei seit : 30.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 11:04

   
Mir scheint dass viele Vergessen haben, dass es einen Kapitel gibt, wo genau gezeigt wurde was passiert wenn man eine "Falsche Insel" ansteuert. Eines der Schiffe der Rookies wurde damals in den Himmel zu der Insel raufgezogen und zerschellte an der Insel. Der andere konnte nicht die Insel anlaufen, weil ständig die Blitze vom Himmel fielen. Man muss also höllisch aufpassen, dass man nicht die Falsche Insel anläuft.

Zu dem Nächsten Kapitel: Smoker hat schon viele Schiffe sofort versenkt, als sie an der Oberfläche auftauchten. Erstaunlich dass die meisten Schiffe an der Oberfläche in einem relativ begrentzten Gebiet auftauchten und da sie bereits versenkt wurden spekuliere ich darauf dass Ruffys Crew an den sinkenden Wracks, die an ihnen vorbei sinken werden die nähernde Gefahr an der Oberfläche rechtzeitig erkennen werden.

El
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 9
Kopfgeld Kopfgeld : 719095
Dabei seit Dabei seit : 20.05.10
Ort Ort : Ulm

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 13:09

   
Ganz nettes Kapitel. Bin froh das die SHB (erstmal) ohne jinbei los ist.
Kann den mir immer noch net ganz in der Bande vorstellen. Wird aber wahrsch. so kommen.

Ich werf mal jetzt ne ganz neue Therie wegen der Vorhersage hier ein.

Es könnte doch auch sein das nicht Ruffy die Insel zerstört, sondern Shanks wenn er wieder sein Strohhut von Ruffy bekommen hat.
Klar kommt Ruffy immer in den Visionen vor, aber die Madam S. hat nie gesagt das Ruffy den Strohhut trägt (wenn sie Ruffy geshen hät könnte sie ja auch direkt Ruffy sagen), sondern nur das ein Mann mit einen Strohhut die Insel zerstört oder irr ich mich da gerade?

Was Shanks für Motive hätte die FM Insel zu zerstören weiß ich nicht. Aber Ruffy hat ja auch keine direkten Absichten die Insel zu zertören und ist wohl nur der "Auslöser"

Freu mich jetzt erstmal auf die Neue Welt. Bin gespannt durch welchen Zufall Ruffy diesmal Smoker entkommt Wink



Träumerin
USER - Revolutionärin
USER - Revolutionärin

Beiträge Beiträge : 1207
Kopfgeld Kopfgeld : 663162
Dabei seit Dabei seit : 18.05.11
Ort Ort : irgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 13:11

   
sehr interessantes Kapitel,
mal sehen wie es mit dem neue Log Port wird, ich hoffe das sie ständig die
gefährlichte Route nehmen, wobei ich ehrlich gesagt denke das eigentlich jede gefährlich sein kann, gefährlich, gefährlicher, am gefährlichtens^^

Das Ruffy und jimbei noch was besprochen haben da könnte was dran sein Smile
vielleicht sehen wir Jimbei schneller als uns lieb ist oder erst wenn die SHB bei Big Mom ist, naja wir werde es ja irgendwann ja sehen

Sanji und Zorro, ich glaub dazu brauch ich nix weiter zu sagen, Sanji war echt klasse: Ich das "All Blue" meines Herzens gefunden, jetzt muss er nur noch das wahre finden^^

11235813
Kabinenjunge
Kabinenjunge

Beiträge Beiträge : 14
Kopfgeld Kopfgeld : 563912
Dabei seit Dabei seit : 16.10.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 14:02

   
Guten Tag!

Nun ist die Geschichte mit der FMI scheinbar vorerst beendet. Die Strohhüte haben einiges neues gezeigt, doch wohl bei weitem noch nicht ihr ganzes Potenzial. Jeder hat mal kurz einen oder zwei Angriffe präsentiert, doch wirklich viel ist ja nicht dabei herumgekommen. Es gibt jedoch viel Stoff für Vorfreude. Beispielsweise bei Brook: Ich erinnere noch einmal an diese Sache mit den Seelen. Ähnlich ist es auch bei den meisten anderen. Ich glaube aber, dass vor allem Ruffy noch viele Möglichkeiten hat. Er hat einige verschiedene Arten von Angriffen gezeigt. Ob es jetzt die Elephant Gun ist oder aber die Red Hawk. Beides wird sich zu einer Vielzahl von anderen Attacken modifizieren lassen. Schließlich hat Ruffy ja auch haufenweise "normale" Angriffe. So könnte man in Zukunft beispielsweise mit einer "Elephant Axt" rechnen.

Das Auftauchen ist so eine Sache für sich. Der mit dem Holz ist schon wohl ziemlich abgedroschen. Wie lange das jetzt wohl dauert, bis sie ganz oben sind? Immerhin hat es ja eine ganze Zeit gedauert, bis sie unten waren. Ich glaube deshalb eher nicht, dass das Auftauchen in einer Folge getan ist. Es wäre schon echt sozial, wenn die Fischmenschen die Strohhüte bis zu einer gewissen Tiefe/Höhe transportiert hätten.
Ich frage mich wirklich, wie das Auftauchen von statten gehen wird. Ein stumpfes, unspektakuläres Auftauchen zwischen Marineschiffen? Wäre es nicht besser, wenn die Sunny mit einem Coup de Burst aus einer Wassertiefe von ca. 50m einfach aus dem Meer, über die Smoker hinwegfliegt? Oder, wenn Ruffy(mithilfe einer Blase) von unten aus die Marineschiffe zerstört?

Die Sache mit Jimbei:
Viele möchten Jimbei n der Crew haben - ich auch. Dennoch habe ich da so ein kleines Problem. Jedes Crewmitglied hat eine schwere Vergangenheit hinter sich:
Ruffy: Sabo's Tod usw.
Zorro: Kuina's Tod
Nami: Bellemere's Tod und Arlong
Lysop: Der Hass in seinem Dorf, das Aufwachsen ohne seinen Vater
Sanji: Das Hungern mit Rotfuß Jeff
Chopper: Gehasstes Rentier und Doc Baders Tod
Robin: Buster Call in ihrer Heimat
Franky: Schiffsbauer Tom's Tod
Brook: Das Sterben seiner gesamten Crew und das ewige Warten
Jimbei: Bei Jimbei hingegen fällt mir nicht viel ein. Ein Kampf mit Ace? Nein. Die Schuldgefühle, weil Arlong sich über den Eastblue hergemacht hat? Nein. Impel Down? Nein. Ich komme auf kein wirkliches Argument. Ich würde mich gern eines Besseren belehren lassen.

Möglicherweise erfährt man noch etwas über die bisher eher dürftig beschriebene Vergangenheit. Ich könnte mir wirklich gut vorstellen, dass Ruffy nach dem Konflikt mit Big Mum noch einmal auf Jimbei trifft und dieser dann "keine Bestimmung mehr hat".


Das war's dann vorerst von mir Smile

C4rib0u
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 222
Kopfgeld Kopfgeld : 572050
Dabei seit Dabei seit : 11.11.11
Ort Ort : auf der insel wo ace und wb begraben sind ;(

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 14:08

   
gutes kapitel^^

der neue logport ist cool verwirrt mich aber noch ein bischl
wir ruffy sich sofort auf den logport stürzt xD

fands auch cool als jeder von seinem trau erzählt.

Ich hoffe sie werden jetzt auf smoker treffen,dann würden wir vlt nen richtigen geilen kampf sehen.

Lenno
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 53
Kopfgeld Kopfgeld : 643044
Dabei seit Dabei seit : 15.02.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 15:25

   
@El schrieb:
Ich werf mal jetzt ne ganz neue Therie wegen der Vorhersage hier ein.

Es könnte doch auch sein das nicht Ruffy die Insel zerstört, sondern Shanks wenn er wieder sein Strohhut von Ruffy bekommen hat.
Klar kommt Ruffy immer in den Visionen vor, aber die Madam S. hat nie gesagt das Ruffy den Strohhut trägt (wenn sie Ruffy geshen hät könnte sie ja auch direkt Ruffy sagen), sondern nur das ein Mann mit einen Strohhut die Insel zerstört oder irr ich mich da gerade?

Was Shanks für Motive hätte die FM Insel zu zerstören weiß ich nicht. Aber Ruffy hat ja auch keine direkten Absichten die Insel zu zertören und ist wohl nur der "Auslöser"

Freu mich jetzt erstmal auf die Neue Welt. Bin gespannt durch welchen Zufall Ruffy diesmal Smoker entkommt Wink



im manga sieht man nur den schatten von einem mann mit strohhut .. aber in den anime folgen ist ruffy deutlich zu erkennen Wink


und ich glaube auch nicht das shanks den hut zurück nehmen wird .. noch nicht .. ich denke den wird ruffy bis zum ende seiner reise behalten .. ergibt ja auch keinen sinn: strohhutpiraten ohne strohhut ?! o.O ^^

-Monkey D. Dragon*
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 76
Kopfgeld Kopfgeld : 567333
Dabei seit Dabei seit : 12.10.11
Ort Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden   Do 19 Jan - 16:12

   
Finde das Kapitel Klasse :=)

Aber zu der Theorie: In der Heutigen Folge steht ja auf Seite 2 das "Struhut Ruffy die Insel zerstören wird" Also kann leider Shanks vorerst nicht die Insel kaputt machen ^^



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 653 - Der Hut des Helden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden