Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 21:21

   
Mir hat das Kapitel sehr gut gefallen. Super Storytwist, kleine, aber feine Kampfszenen und mal wieder ein cooler Auftritt von, der Pica zeigt, dass er es nicht wert ist, gegen seinen Captain zu kämpfen.

Pica

Diesen kleinen Kampf gegen Pica und die No-Names von Flamingo fand ich als Auftakt für die Kämpfe schon ganz gut. Man sah ein paar Attacken von Verbündeten und Pica hat wieder so einen Megaschlag gelandet.
Ruffys Weg zum Palast war mal wieder typisch für ihn. Er steigt so einfach mal auf einen Gegner, der ihn mit einem Schlag zerquetschen könnte und haut ihm dann den Kopf weg Very Happy Die Grizzly Magnum war echt cool, aber ich hätte mir eher gewünscht, dass wir ne neue Gear 3 + Busoushoku Attacke sehen, wie einen Elephant/Grizzly/was-auch-immer-für-ein-Tier Rifle. Und das Pica ein Schwert hat, hätte ich nicht erwartet. Ich hätte bei ihm eher mit einem Hammer oder einer Axt gerechnet. Aber so ein riesiges Schwert passt eigentlich ganz gut zu ihm.
Wie manche auf einmal darauf kommen, dass Pica kein Gegner für Zorro ist, weiß ich nicht. Nur weil er nicht sonderlich schnell geschlagen hat und ihm ein Gegner mit Vorahnungshaki ausweichen konnte, heißt das nicht, dass er schwach ist. Zorro muss gegen einen steinkontrollierenden Gegner kämpfen, während er auf einem kopflosen Steingiganten steht. Pica kann Leute lebendig begraben (Kapitel 747 sagte er das) und er kann sich selbst und sein Schwert mit Stein modifizieren. Er kann auch Steinwände errichten, um sich zu schützen und die dann gegen seinen Gegner hauen. Pica wird ganz sicher kein leichter Gegner für Zorro. Eine Herausforderung àla Jazz Boner wird das bestimmt nicht, aber ein Hyouzou auch nicht.

Corazon

Also das "Kora-San" "Corazon" ist, wussten wir ja alle. Aber ich dachte, dass Corazon eine Frau ist und Laws Mentorin, die auch seine große Liebe war, bis Flamingo sie getötet hat. Aber DAS verkompliziert alles noch mal um Sin23° x 3435. Hat Flamingo ihn getötet? Und warum? Und warum war er so wichtig für Law? Er sagte, Corazon war sein Wohltäter, aber wie ist das gemeint?
Ich kann mir auch vorstellen, dass Flamingo Corazon nicht getötet hat, sondern ihn nicht gerettet hat, als er starb. Oder er hat ihn indirekt getötet, durch den Vogelkäfig.

Ich hoffe mal, dass wir die Geschichte in 3 Wochen hören. Die kann von mir aus 3-4 Kapitel in Anspruch nehmen, denn so eine geniale Vorgeschichte ist bestimmt genauso gut, wie ein guter Kampf, obwohl ich von Ruffy vs Flamingo auf jeden Fall mehr erwarte.
Dann wünsche ich dir mal gute Besserung, Oda-Sensei.

Madarax3
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 227
Kopfgeld Kopfgeld : 827703
Dabei seit Dabei seit : 21.03.14
Ort Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 21:28

   
Schönes Kapitel.
Ruffys Grizzly Magnum war echt stark & wie dann alle geguckt haben als er Pica getroffen hat.
Sieht jetzt so aus als würde Zorro gegen Pica kämpfen ,wird bestimmt ein interessanter Kampf werden.
Flamingos leiblicher Bruder Corazon sieht in wirklich ziemlich ähnlich es wird bestimmt einen Flashback geben wo wir
dann mehr über ihn erfahren werden. Ich glaub das es was mit den Tod des Vaters zutun hat , möglicherweise fand
ein Kampf der zwei statt bei den Doffy ihn getötet hat als Grund nehme ich an war die Frage wer das neue Oberhaupt
der Familie wird oder sein Bruder stand ihm im Weg und er beseitigte ihn.

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1408
Kopfgeld Kopfgeld : 1158983
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 21:38

   
@Lemon1 du glaubst wirklich das Senor Pink oder Machvise eine Chance gegen Cavendish haben? o_O
Cavendish ist an sich schon stark und als Hakuba ist er viel stärker Bartolomeo hat ihn nicht sehen können und Sabo meinte "das war schnell..".
Hakuba ist der perfekte Gegner für Zorro auf der Insel einen den er besiegen kann aber an seine Grenzen kommt.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 21:56

   

Vielleicht hat Flamingo damals Law mit dem Parasiten Flamingos Bruder töten lassen, was die Sache noch dramatischer macht. Das würde Ruffy sehr aufregen und Ruffy würde so auch einiges über Flamingos Kontrollfähigkeiten erfahren, was auch nützlich wäre, damit er nicht so in die Falle läuft wie Sanji.

Ja stimmt. Barto konnte Hakuba nicht sehen, und für mich ist Barto ein sehr starker Charakter. Eigentlicher wert, locker 300 Mio. Ich schätze ihn stärker ein, als Kid vor dem Timeskip. Ich weiß nicht ob Kid irgendwie den Königspunch hätte abwehren können.
Und wenn Sabo schon sagt, daß es echt schnell war, und Rebecca nur ganz knapp ausweichen konnte, dann ist er auch übertrieben schnell. Auf jeden Fall schneller als cp9 Rasur oder sonstiges.
Zorro ist bestimmt stärker aber so kann Zorro auch an seinem Speed arbeiten. Und wir haben noch nichts von Hakuba gesehen. Er hat bestimmt eine ganze ganze Menge drauf. 280 Mio kopfgeld sind mega viel wenn man bedenkt daß er nicht wie Ruffy paar der 7 Samurai platt gemacht hat UND Robin befreit hat, die CP9 platt gemacht hat und die WR angegriffen hat. Dafür sind 280 Mio eine Riesenmenge. Er ist ja nur ein Schwertkämpfer mit pferd, und nicht so ein krasser Kapitän wie Ruffy oder Kid. Sogar Law der sau stark war hatte nur 200 Mio vor dem Timeskip. Ich denke von Barto und Hakuba werden wir noch sehr viel starkes sehen. Wenn nicht, wäre ich ziemlich enttäuscht, und die doch recht ausführliche und interessante Einleitung der beiden wäre umsonst gewesen.

Bellame
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 154
Kopfgeld Kopfgeld : 698612
Dabei seit Dabei seit : 07.10.13
Ort Ort : Jaya

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 23:11

   
Also das interressanteste war die Sache mit Law und corasan, also der ist bestimmt Doffys Halbbruder, da Law eine enge Beziehung zu ihm hatte, und gewusst hätte wenn er ein HDM wäre.
Zur vermutung wieso Corazan sterben musste:
1. Im Flaschback von Riku haben wir erfahren das Doffy, als er vor 10 Jahren nach Dressrosa kam erst kurz Samurai war, und Corasan 3 Jahre früher starb,und iwann musste ja Doffy seinen Plan starten Samurai zu werden und dann ein Königreich zu erobern, was wenn Corasan das nicht wollte. Wenn er nicht an diesem schrecklichen Plan teilhaben wollte, und Flamingo seinen Vogelkäfig eingesetzt hat um Corasan und die ganze Herzbande zu töten.Und Law überlebte den Vogelkäfig nur weil Corasan sich für ihn geopfert hat, das hätte auch eine schöne Parallele zu Ace seinem Tod.

2. Er war der lebende beweis über Doffys Abstammung, das er kein richtiger HDM ist sondern nur ein Basdard, das Kind einer Sklavin.

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 23:13

   
Cavendish wird denk ich auf Hakuba verzichten, er will schließlich Flamingo als erstes erreichen und ein wilder Hakuba, der alles und jeden niedermetzelt bringt rein gar nichts, sondern nur Verluste von Unschuldigen und Ruffys Verbündeten.

Er wird stattdessen selbst kämpfen und zeigen, dass er auch ohne Hakuba stark genug ist, zwar nicht ganz so schnell mit hoher Treffsicherheit, aber schließlich hat er sein eigenes Kopfgeld, dass sich auf Cavendisdh bezieht und wir haben ja gesehen, dass er mit Don Chinjao zumindest mithalten kann.



Zorro kämpft erstmal gegen Pica, der Kampf könnte etwas länger dauern, während Ruffy gegen Flamingo kämpft. Wenn er Pica zu schnell besiegt, wäre ich von Picas Stärke enttäuscht, aber Zorro wird kaum Pica plattmachen und anschließend gegen den nächsten Kommandanten wie z.B. Diamante kämpfen. Sonst würde nur noch Bastille als möglicher Gegner in Frage kommen, Cavendish hat ja nichts mehr gegen Ruffy und seine Crew und das wird auch so bleiben.

Außerdem würde der Kampf zwischen Zorro und Cavendish keinen Sinn ergeben, wenn sie ...
1. keine Feinde sind; 2. andere Ziele verfolgen; 3. bereits in andere Kämpfe verwickelt sind und Cavendish Richtung Palast rennt, während Zorro mit Pica beschäfrigt ist.





Ich glaube nicht, dass Flamingo Law gegen Corazon benutzte, ich schätze Corazon stärker als Law ein, also selbst wenn Law gegen ihn kämpfte, wäre Law schon längst gestorben und Flamingo würde ihn nach 13 Jahren kein Angebot für den Herz-Stuhl machen, was Baby 5 ihm auf Punk Hazard ausrichtete.
Corazon war freiwillig ein Kommandant wie Trebol, Pica und Diamante in Flamingos Crew. Für mich ist Flamingo der böse Bruder und Corazon der gute Bruder. Vielleicht wusste Flamingo nicht mal, dass er einen Bruder hat, aber das ist recht unwahrscheinlich, man könnte etliche Theorien zu den beiden aufstellen, ich glaube beide verfolgten andere Pläne und kamen sich mit der Zeit vor 13 Jahren in die Quere oder es hat etwas mit ihrer Vergangenheit und Eltern zu tun.

Theorie:
Wenn die beiden wirklich Zwillingsbrüder sind, dann könnte das zum Vorteil für Flamingo gewesen sein, er sprach ja mal von "Blutslinie", "Wendung des Schicksals", etc. vielleicht hat er die Identität von Corazon geklaut oder umgekehrt, dass er Corazon als Kriminellen darstellte und Flamingo selbst als gute Person. Eventuell hat er Corazon beschuldigt, dass er ihre Eltern umbrachte, dann hatte er Corazon getötet und wurde von der Weltregierung als Held und einzigen Nachfolger der Quichotte Familie angesehen, weshalb er so viel Macht besitzt.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 23:36

   
@ Ac3x96


Das ist eine gute Theorie. Vielleicht war Flamingos Bruder ja der Himmelsdrache und Flamingo hat seine Identität geklaut, weil die sich so ähnlich waren. Wird auf jeden fall einer der interessanteren Flashbacks werden.

Und Law hätte Croazan durchaus töten können, wenn Flamingo sine Fäden benutzt hat um nach zu helfen. Das geht alles schon recht gut.


Und meinst du wirklich daß Cravendish sich sein Kopfgeld von satten 280 Mio selber verdient hat. Das wäre aber richtig heftig, denn Hakuba ist meines Erachtens nach viel stärker und schneller und zielgenauer als Cravendish. Cravendisch hat gegen die letzten verbliebenen Kämpfer aus seinem Block in etwa ebenbürtig gekämpft, und als Hakuba erwachte, war das eine Angelegenheit von Sekunden bis er alle platt gemacht hat. Klar, daß Cravendish Hakuba in sich trägt vermutet die Marine ja nur und es könnte schon sein daß Cravendish selber 280 Mio wert ist, aber dann wäre Hakuba in meinen Augen ( vor allem mit seinem Königs oder Drachenschwert ) auf jeden Fall ein Gegner für Zorro, wie damals Jazz Bonder oder Ecki, wo zorro noch mal alles geben müsste. Ich kann mir nicht vorstellen daß Pica ein würdiger Gegner sein wird, und Hakuba finde ich stärker, gefährlicher, böser und cooler als Pica. Ich weiß nicht ob ich mit der Meinung so alleine dar stehe. Werden wir ja in 2-4 Monaten ja sehen ungefähr :-D

Monky D. Garp
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 219
Kopfgeld Kopfgeld : 928028
Dabei seit Dabei seit : 04.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Mi 28 Mai - 23:53

   
Wieder Übergang aber in den nächsten Kapitel hoffe ich auf den Flashback über Laws und Doffys Vergangenheit.

Pica ist mit Sicherheit kein Fallobst für Zorro. Man muss nur mal sehen das Pica durch die Steine die überall sind, viele Möglichkeiten hat. Defensiv (z.B. Schutzwände) und Offensiv (er hat mit Sicherheit mehr drauf als diesen Riesengolem von sich zu erstellen) hat er sicher noch einiges in petto. Zorros Spruch mit dem Soprano Basterd war lustig.

Jeet und Abdullah gefallen mir immer besser. Nervensägen die trotz alledem schon für Humor sorgen.

Zu der Vergangenheit von Doffy und Law:
Wir wissen das Doflamingo ein HDM war, wurde von ihm selbst ja schon bestätigt.
Ich denke das auch Corazon ein HDM war und die Brüder es irgendwann satt hatten so ein dekadentes Leben zu führen. Dabei spielt der Tod der Mutter wahrscheinlich eine Rolle, die ja schon relativ früh gestorben ist (glaub als Doffy 8 Jahre alt war). Doffys Vater war der Tod seiner Frau wahrscheinlich relativ egal, ich denke dass Doflamingo und Corazon (ob das wohl sein richtiger Name ist?) zusammen den Mord an dem Vater geplant hatten. Ich vermute, dass sie nach dem Mord von den HDM und der WR ausgestossen wurden, teilweise ihre Rechte aber noch behalten durften (z.B. konnten sie keinen Admiral rufen). Jahre später hatten die Brüder zusammen ihre Piratenbande vorläufig komplett (also mit Trebol, Diamante, Pica, etc.). Durch ihren Status als ehmalige HDM konnte die WR nicht wirklich was tun, ich schätze mal Doffy und Corazon wurden toleriert solange sie nicht direkt die WR oder die HDM angriffen. Law wurde dann irgendwann von Corazon aufgenommen und gefördert. Jetzt natürlich die Frage warum Doffy seinen eigenen Bruder tötet. Und dass ist schwierig. Aus Machtgier? Möglich. Aus Neid vielleicht? Möglicherweise war Corazon ja beliebter und er fühlte sich herabgesetzt.
Vertraue da aber ganz Oda-San, auch wenn er Doffy's Image als absoluter Badass bitte nicht zerstören soll. Für mich ist DoFlamingo bisher ein sehr gelungener Antagonist.

Phantom2
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 487125
Dabei seit Dabei seit : 27.11.13
Ort Ort : Zu Hause!

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 2:41

   
Wie toll das niemand auf meine These im bezug auf Doffy und seinem Bruder eingeht!Wie immer wird man ignoriert!Die Hauptsache ist ja der stärke unterschied zwischen den Strohhüten, der diskutiert wird...

Dann sag ich einfach mal das es keine Überraschung ist wen Luffy Doffy umhaut, weil er (also Luffy)
nach ca. 3/4 der Story schon auf Admiral niveau sein sollte.Sonst schafft er nie einen der 4 Kaiser.Weil bei 3/4 der Story müsste Luffy sonst noch enorm zulegen an stärke oder es gibt wieder einen Timeskip.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 8:45

   
@ Phantom2

Ich weiß nicht warum die anderen nichts gesagt haben, aber ich habe deinen Beitrag schon gelesen.
Und bezüglich Flamingos Bruder könnte es so sein, aber ich habe deshalb nichts geschrieben, weil ich einfach überhaupt keine Infos habe. ( Vielleicht habe ich auch etwas überlesen )

Aber Ich weiß nur daß Flamingo seinen echten Bruder getötet hat, und er Laws Held war.
Aber alles ist möglich. Vielleicht war Flamingos Bruder ja älter, also der ältere Meister, und Flamingo könnte deshalb der Junge Meister sein. Vielleicht auch umgekehrt.
Vielleicht war er ein HDM, vielleicht ein halber oder gar keiner... und und und...
Ich habe deshalb nichts geschrieben.
Und Stärkediskussionen sind für sehr viele ( auch für mich ) scheinbar so interessant, daß es diese wohl immer geben wird. finde ich aber auch gut so, so lange es nicht über-übertrieben wird ;-)
Und diesmal war es doch mini-minimal ;-)

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1028423
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 10:05

   
@MaTn1981
Sry da muss ich dir widersprechen und kritik an die Deutsche Übersetzung wieder ausüben. Denn in der Englischen Version weiß man, dass Corazon Flamingos jüngerer Bruder war und nicht der ältere ist. Smile

Das Corazon stärker als Law war ist ohne frage... Law war 13 als Corazon gestorben ist und die fresse von Vergo poliert bekommen hat.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 12:49

   
danke. Dann Entschuldigung. Jüngerer Bruder aber wie viel jünger genau steht da nicht oder ? Also jüngerer Zwillingsbruder der paar Minuten oder Stunden jünger ist, oder doch paar Jahre jünger ?
Das werden wir in einem vermutlich langem Flashback ja sehen.
Aber irgendwie verstehe ich Flamingo nur zum Teil. er tötet seinen Vater und seinen Bruder, weil die Blutslinie ihm egal ist. Aber seine Kommandanten sieht er als Familie und lässt nichts auf diese kommen.
Vielleicht war ihm seine alte Familie zu edel und zu hochnäsig, denn die neue Familie die er sich ausgesucht hat, das sind ja schon Freaks, und hässlich und entstellt sind die auch.
Trebol ist ja wohl ekelhaft und entstellt, sieht man eindeutig. Pica mit seiner Tunten/Transen-Stimme ist auch n Witz, und Diamante sieht auch aus, wie ein schlechtes Kunstwerk.
Also muss irgendwas passiert sein, daß Flamingo sich von seinen Blaublütigen und edlen HMD abgewendet hat, und sich so Randgruppen-Opfer ausgesucht hat.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 13:01

   
Es ist doch gar nicht bewiesen, dass Flamingo seinen Bruder getötet hat. Law muss ja nicht unbedingt seinen Tod rechen wollen. Vielleicht hat er ihn in den Selbstmord getrieben oder er hat ihn verstoßen, versklavt, verkauft, verstümmelt etc. Ich bezweifle zwar, dass Corazon noch lebt, aber er muss auch nicht unbedingt von Flamingo getötet worden sein.
Falls er ihn aber wirklich getötet hat, war der Grund sicher nicht Neid oder sowas. Ich kann mir vorstellen, dass es was mit den Eltern zutun hatte. Und wieso denken eigentlich alle, Flamingo war der böse von Beiden. Möglicherweise ist Flamingo nur durch seinen Bruder so grausam geworden, aber Law kannte diese Seite von Corazon einfach nicht. Für ihn war er ein Wohltäter und er hat ihn bewundert, aber vielleicht hat er ja seine Mutter getötet. Ausschließen kann man es nicht.
Ich würde mich bei dieser ganzen Corazon Geschichte also nicht auf irgendwelche nicht bestätigten Fakten stützen, wie z.B. dass Flamingo Corazon getötet hat. Das ist natürlich plausibel, aber es kann auch ganz anders gewesen sein. Ein bisschen um die Ecke denken schadet bei One Piece nie ^^

Ac3x96
Eroberer
Eroberer

Beiträge Beiträge : 2052
Kopfgeld Kopfgeld : 1378707
Dabei seit Dabei seit : 04.01.12
Ort Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 13:20

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Und wieso denken eigentlich alle, Flamingo war der böse von Beiden. Möglicherweise ist Flamingo nur durch seinen Bruder so grausam geworden, aber Law kannte diese Seite von Corazon einfach nicht.

Es schaut halt alles danach aus, dass Flamingo der "Böse" ist, er tötet erstmal seinen Vater mit 10, schreckt nicht mal vor den Weltaristokraten zurück, nimmt Dressrosa gewaltsam ein, liefert Waffen in Kriegsgebiete, würde sogar die gesamte Bevölkerung Dressrosas töten, da sie die Wahrheit über ihn erfahren haben und hat anscheinend eine Auseinandersetzung vor 13 Jahren mit Corazon gehabt und ist ein machtbesessener Pirat. Klingt für mich als wäre er ein "guter" Bruder...NICHT^^


Jedenfalls stimm ich dir zu, dass es nie bewiesen wurde, dass Flamingo Corazon tötete, aber es schaut trotzdem so aus, als wäre Flamingo der böse Bruder und Corazon der gute Bruder.

Noctis
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 414
Kopfgeld Kopfgeld : 1028423
Dabei seit Dabei seit : 16.04.10
Ort Ort : Unbekannt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 13:21

   
@MaTn1981
Nein da steht nur das er der Jüngere Bruder ist. Er kann auch ein Zwillingsbruder gewesen sein der paar Min jünger ist aber das schließe ich mal meiner Seits aus Smile

@SchlagtAkainu
Und schon wieder muss ich widersprechen, denn in der Englischen Übersetzung wird es wieder präziser rüber gebracht und dort steht: "He was murdererd by Doflamingo!"
Also können wir auch sagen das Flamingo und Corazon große Meinungsverschiedenheiten hatten. Denn er war ein Hochrangiger der Familie und es muss was sehr schlimmes passiert sein das sie sich gestritten haben. Das sehen wir auch bei Law der den Herz Stuhl übernehmen sollte. Er war Flamingo sehr nahe aber irgendwann hat Flamingo gesagt ihm reicht es, Law muss sterben!
So stell ich es mir bei Corazon vor.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 13:57

   
@Noctis

Dort wo ich das Kapitel gelesen habe, stand "the most important person was taken from me by Doflamingo". Welche Übersetzung jetzt richtig ist, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht hat hier jemand das originale Kapitel gelesen. In 3 Wochen werden wir es vielleicht genauer erfahren.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 14:12

   
Ich habe mir noch mal Ruffys Chaoten-Allianz angeschaut.
Also Admiral Orlumbus, an den erinnere ich mich kaum, wird also wohl nicht so stark sein denke ich.
Cravendisch ist gut, Hakuba ist spitzenklasse, aber vielleicht auch Gegner der SHB. Vielleicht macht er ja ein paar von der Allianz ( versehentlich ) platt, werden wir sehen. Ansonsten super verbündeter.
Der Explosionsboxer und der Langbein Mensch, die waren schon ziemlich stark, aber man darf nicht vergessen, daß Chinao ihn mit einem Schlag beseitigt hat und jetzt hat er seinen Spitzkopf wieder.
Chinao wird noch wichtig werden. Aber wer sind die beiden Gäste auf dem Bullen ? Sind das nicht die die angeblich so brutal und grausam sein sollen ? Bellamy hat denen doch jeweils ein Messer durch den Fuß bestochen und die locker platt gemacht oder ?
Und wo Bellamy er eigentlich ?
Wo sind Kinemon und Kanjuro ?
Wo ist Barto ?
Wo ist Sabo ?
Wo ist Fuji ?
Und was ist mit der Sunny ?
Die müssen auch noch ordentlich Kämpfe also Screentime bekommen. Das könnte doch locker noch mal 60-90 Kapitel dauern. Also bis 2016

K-Master
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 181
Kopfgeld Kopfgeld : 551934
Dabei seit Dabei seit : 27.05.12
Ort Ort : Top Secret

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 16:29

   
@Phantom2 schrieb:
@K-Master schrieb:
Corazon war ''The Top Leader'' von der DQ-Familie !? - Da haben wir den Grund, warum er von Mingo umgebracht wurde... oder zumindest eine naheliegende Theorie



K

Da würde mich jetzt die richtige Übersetzung interessieren.Ich hatte "The Top Executive" auf der Seite gelesen wo ich dieses mal gelesen habe.Allerdings würde "The Top Leader" am meisten Sinn machen.Warum sollte Doffy sonst seinen Bruder killen, ausser das er absolut macht versessen ist und an die Spitze der Familie wollte.


Da kann ich dir leider nicht sagen, welche Übersetzung die richtige ist...

@Devanthar: auf der Seite, wo ich immer die Kapiteln lese, stand: His name was CORAZON. An Ex-Member of the Donquixote Family, **The Top Leader**

Dieses Komma zwischen Family und The Top Leader sollte beachtet werden, denn mMn heisst es dann, dass er der Big Boss war. Aber naja, mal gucken, ob diese Übersetzung richtig oder falsch war Wink



K

ace kun
Ace Kun
Ace Kun

Beiträge Beiträge : 785
Kopfgeld Kopfgeld : 743956
Dabei seit Dabei seit : 04.01.13
Ort Ort : In den Schatten muhaha

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 17:46

   
Das war wieder mal ein echt tolles Kapitel:

Ach das war wieder man so typisch von Ruffy welcher Peeka einfach mal ärgstens trollt ^^ Reitet einfach mal auf seinem Arm hoch und dieser kann ihm dabei einfach nur zusehen. Seine Grizzly Magnum hat richtig winzig ausgesehen im Vergleich zu Peeka, aber wen wundert das schon immerhin war Peeka zu dem Zeitpunkt größer als Oz.
Wie der Kampf zwischen Peeka und Zorro aussehen wird, das kann ich irgendwie nicht so richtig einschätzen, denn der größte Schwertkünstler dürfte Peeka ja nicht gerade nicht sein. Er hat wohl enorm viel Kraft aber Zorro halt auch und dieser ist halt noch viel geschickter im Umgang mit seinen Schwertern, jedoch gibt es einen Haken und zwar das Problem mit dem Stein, denn Peeka kann immerhin den ganzen Steinklumpen unter ihm kontrollieren, was ihm einen enormen Vorteil verschafft. Aber ich glaube trotzdem nicht das sich Zorro da sehr plagen wird. Es wird auf alle Fälle nicht leicht aber auch nicht so schwer wie damals gegen Mr. 1.


Theorie zu Corazon und Flamingo:

Villeicht war es ja so das Law in der Piratenbande von Corazon war und Law zu der Zeit noch Schiffsjunge oder etwas änliches war, denn ich glaube kaum das Law mit so einem jugem Alter schon aktiv mitgekämpft hat. Es könnte so gewesen sein das sich die Crew von Corazon und Flamingo getroffen haben und Flamingo Corazon angeboten hat das er der Kommandant der Herzens Truppe sein darf diese nahm er an, doch dann kam eszu einem Streit zwischen den beiden.Schlussendlich hat Flamingo Corazon umgebracht. Da Flamingo das Potential in Law erkannte bot er ihm den Herz Kommandanten Stuhl an. Diesen nam Law natürlich nicht an da der Hass gegen Flamingo natürlich viel zu groß war und deshalb hat er seien eigene Piratenbande gegründet und zwar die Heart Bande. So stelle ich mir das so ungefähr vor.

......................................................................


Danke für die tolle Sig Frucht Smile

Und hier gehts zu meinen Bildern :]

Ps:
Spoiler:
 

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453336
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 20:04

   
Bei der ganzen Corazon Geschichte ist aber nicht nur wichtig, was Law dazu gebracht hat, Flamingo so dermaßen zu hassen, sondern auch, warum Corazon so wichtig für Law war. Er sagte ja, dass Corazon sein Wohltäter war, aber in welcher Form? Ich vermute, Corazon hat Law in irgendeiner Weise vor dem Tod gerettet und ihn dann in seine Bande aufgenommen. Weil Law Corazon sein Leben zu verdanken hatte, war er von da an sein Vorbild. Irgendwann ist dann etwas schlimmes mit Corazon passiert, was auf Flamingo zurückzuführen ist. Und da begann der Hass auf Flamingo.

@Ac3x96

Natürlich ist Flamingo kein guter Mensch. Ganz im Gegenteil, er ist ein wahres Monster, aber vielleicht sah er neben Corazon wie ein Engel aus. Oder er ist erst durch Corazon böse geworden. Ich glaube zwar selbst nicht daran, aber ausschließen würde ich es auch nicht.

Devanthar
Super Novae
Super Novae

Beiträge Beiträge : 1000
Kopfgeld Kopfgeld : 1272992
Dabei seit Dabei seit : 15.03.13
Ort Ort : Wrong Turn

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 23:28

   
Oda-sama hat die Verbindung zu Donquixote Corason schon seit Ewigkeiten vorausgeplant, dieser alte Fuchs.
Im aktuellen Chapter sah man deutlich, das sich die Gebrüder (vermutlich Zwillinge) zum verwechseln ähnlich sehen. Sie tragen sogar die gleiche Brille ( siehe Chapter ).
Ich bin der Überzeung, das bei Rogers-Hinrichtung nicht Flamingo, sondern sein Bruder Corason anwesend war.
Ich habe ein sehr überzeugendes Bild hochgeladen (siehe Spoiler) was alles unterstreicht.
Achtet am meisten auf die Ohringe.
Trafalgar Law und der vermutliche Corason tragen die gleichen Ohringe. Zufall ? Schaut euch das Bild haargenau an und geht bitte bis ins kleinste Detail durch. Ihr werdet merken, das es sich um zwei verschiedene Personen handeln könnte.

Spoiler:
 





Zuletzt von Devanthar am Fr 30 Mai - 0:25 bearbeitet, insgesamt 3 mal bearbeitet
old master
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 428
Kopfgeld Kopfgeld : 955632
Dabei seit Dabei seit : 09.12.10
Ort Ort : Im schönen Sachsen

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 23:46

   
Mir gefällt der Vergleich der 3 Monster Stohhütte gar nicht.
Ruffy ist immer 100% ,weit dahinter...warum?weil sich ruff geschworen hatte nie wieder so schwach zu sein um seine Kameraden zu verlieren...er wird sie alle Verteidigen...allso muss!!er auch gegen Falkenauge gewinnen!?was er aber nicht will weil er genau weis das es Zorros Traum ist gegen ihn zu gewinnen..vieleicht gibt es ja auch noch einen besseren wer weis...
Zorro und Sanjy sind mindestens 90% alle beide,jeder hat gesehen wie sie den Pazifista zeitgleich und genau so stark erledigt haben...da Ruffy immer stärker sein wird,muss ist so eine Discussion eigentlich sinnlos da jeder für sein Kapitän ,Kamerad sterben würde...
So zum Kapitel: Pika wurde doch sehr schnell von Ruffy ausser Gefecht gesetzt,ok nicht ganz aber Zorro ist ja auch noch da.
Ruffy scheint wie vorredner schon erwähnt haben gar kein Problem zu haben zwischen Gaer2 und 3 zu haben...oh oh da werden wir wohl noch positiv überrascht zu werden.
lustig wie seit langen nicht mehr die ganze Unterhaltung mit den Bullen und Jet..
Das mit Law haben sich ja viele gedacht mal sehen was mit den Bruder von Dofi ist....leider 2 Wochen dazwischen was sols....

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Do 29 Mai - 23:57

   
@ Devanthar
Das ist richtig richtig gut recherchiert. Ich weiß nicht mehr wann genau das gezeigt wurde, wie Roger hingerichtet wurde es waren glaube ich mehrere Szenen, aber in einer von diesen war Flamingo oder eine Flamingo sehr ähnliche Person.
Ich fand auch, daß die Person die damals gezeigt wurde.... oder ich formuliere es anders.
Bei Rogers Hinrichtung wurde, so dachte ich, Flamingo gezeigt, aber ich fand daß er damals zu eckig und zu spitz ausgesehen hat. Klar, Charaktäre verändern sich über die Jahre bei OP aber da sah Flamingo zu dünn aus, und zu spitz/eckig aus. Aber ich habe den Gedanken verworfen, weil ich mir dachte, klar, logisch. Muss Flamingo sein.
Jetzt im Nachhinein, könnte mein Gefühl doch richtig sein. Klar, im nachhinein ist es immer leicht zu sagen oder ich liege Falsch und es ist Flamingo aber. Trotz eckigerer und spitzerer Gesichtszüge hat bei der Hinrichtung die andere person oder Flamingo wie auch immer, freundlicher und milder gelacht, so genügsam, und nicht so irre wie Flamingo heute. Oder Flamingo ist einfach mit den Jahren noch irrer geworden.
Aber wenn es kein Zeichenfehler ist und er damals zwei Ohrringe hatte und heute nur einen Ohring, dann wird es nicht Flamingo gewesen sein, der bei der Hinrichtung gezeigt wurde.
Denn Charaktäre legen bei OP und auch sonst in Serien immer zu.
Sie haben mehr Muskeln, mehr Tattos oder größere Tattos und krassere Waffen etc.
Und dem entsprechend hätte Flamingo wenn er vorher 2 Ohrringe getragen hätte, heute immernoch 2 oder 4 oder 6 oder 20 aber nicht weniger als vorher. Das ist so meine Manga Logik. Und diese zweite Brille hat er auch nicht mehr. Das passt nicht. finde ich. Sehr sehr gut gesehen.

Welche Szene war das ? War das da, wo Reyleigh der SHB in der Bar die Geschichte von Roger erzählt hat, auf dem Archipel ?

PounDman
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 61
Kopfgeld Kopfgeld : 196207
Dabei seit Dabei seit : 20.05.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Fr 30 Mai - 0:12

   
Wie jetzt alle über Doffys Gesinnung diskutieren... *rolleyes* Ich habe von dem Typ noch NIE eine nette Tat gesehen. Fragt mal König Riku. *Fingerheb*

Und seit der Sache mit dem Auktionshaus auf dem Archipel HASSTE ich den Typ sowieso.....


Beste Szene diese Woche? Als Zorro dem Steinschädel klar zu verstehen gibt, das sein Kapitän NICHTS mit so nem' Kiesel zu schaffen hat. #BadAssZorro



Kann das neue Chapter kaum erwarten und bin heilfroh, das ich beim Anime Heute erst bei Ep. 404 angekommen bin. Very Happy


Und zu bzgl. der ganzen Habuka Theorien, ich denke es war klar zu verstehen (im Colloseum) das Cavendish nicht kontrollieren kann wann er sich verwandelt. (Bruce Banner mäßig)



Hach..... Oda-San ist der geilste.

MaTn1981
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 486
Kopfgeld Kopfgeld : 1733322
Dabei seit Dabei seit : 14.09.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee   Fr 30 Mai - 0:15

   
Und zu der Rosa Sonnenbrille. Wenn das Flamingos Bruder war, und er auch so eine Sonnenbrille getragen hat. Vielleicht haben die in der Familie ja einen Augenfehler. Oder die haben Trotz ihres coolen und starken und krassen Aussehens ja ein manko mit den Augen und die haben genau so Augen wie Mr. Pekoms, wo sich Ruffy kaputt gelacht hat. Wäre doch lustig. Wenn Ruffy Flamingo mal voll in die Fresse schlägt irgendwann im Kampf, und die Brille kaputt geht, dann guckt Flamingo so schehl daß Ruffy sich kaputt lacht. Würde ja zu Picas Stimme passen, die ja gar nicht passt. In Flamingos Familie sind doch nur so entstellte Kreaturen ( bei den hohen Kommandanten ) und einen an der Klatsche haben die auch. Sind auf jeden Fall verpeilt. Vilelleicht wurde Flamingo dafür von seinem Vater ausgelacht oder geschlagen weil Flamingo als Himmelsdrachenmensch nicht so perfekt war wie er sollte. Ist weit her geholt, aber würde passen.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 749: Vorwärts!!! Kleine Kriminelle Armee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden