Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 549442
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 15:10

   
Bitte stirb

Franky attackiert gleich zu Beginn des Kapitels Buffalo, der "General Left" nicht ausweichen kann und getroffen wird. Nun greift Baby 5 an, was Franky jedoch unbeschadet übersteht. Dieser wirft nun sein Schild Captain America mässig auf Baby 5, die sich jedoch verwandelt und so ausweichen kann. Buffalo schnappt sich nun diese und wirbelt sie umher, was Franky aber scheinbar nicht im Geringsten interessiert. Die zwei Handlanger von Joker stellen fest, dass sie wohl gegen ihn kämpfen müssen, wenn er ihre Mission vereiteln will. Mit diesen Worten verwandelt sich Baby 5 in ein Projektil und wird von Buffalo auf Franky geschleudert. Mit einer gewaltigen Explosion endet dieser Kampf erstmal und wir sehen CC.
Dieser ist wieder bei Bewusstsein und betrachtet Smokers Herz.

Im dritten Labor, R Gebäude:
Bis auf die Strohhüte sind alle im Wagen drin. Diese warten auf ihre anderen Crewmitglieder, wovon Law natürlich wieder nicht begeistert ist. Diese kommen nun dem Raum immer näher und auch Ruffy sieht sie schon, während Lysop weiter Anweisungen gibt. Da nun alle wieder zusammen sind (mit Ausnahme von Franky) können sie endlich mit dem Schienenwagen aufbrechen. Dort erfährt der kleine Drache, dass Kinemon versteinert wurde.

In der Zwischenzeit spricht die schwer verwundete Mone mit Joker. Dieser erzählt ihr, dass Vergo sowie CC besiegt wurden, Letzterer aber von Buffalo und Baby 5 aufgesammelt wird. Sie nimmt alle Schuld auf sich und Joker gibt die Anweisung, dass sie eine weitere Waffe aktivieren soll, da er die "Jungen" aus dem Verkehr haben möchte. Mit dieser Waffe wurde bereits das erste und zweite Labor in die Luft gejagt. Diese Waffe befindet sich im dritten Labor, welche ein Giftgas freisetzt und alle bis auf CC tötet. Sie solle einfach nur den Knopf dafür betätigen. Mone antwortet, dass sie das gerade tun wollte. Sie sitzt davor, erwähnt aber, dass der Tanker ebenfalls zerstört wird. Joker sagt, ihm tue es Leid; sie soll bitte sterben und alles mit sich nehmen. Mone nimmt den Befehl an und möchte den Knopf drücken. Zuvor endet allerdings das Kapitel.




Zuletzt von Kanzaki Urumi am Mi 19 Dez - 14:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Silver Rayleigh
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 440
Kopfgeld Kopfgeld : 952671
Dabei seit Dabei seit : 21.03.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 15:18

   
Ich fand das Kapitel recht gut, mir hat gefallen das Franky nicht herum redet sondern einfach schießt Wink Und es sah nicht so aus als wären die beiden zusammen wirklich stärker als er. Also Monet ist wieder einigermaßen fit und ruft Joker an, sie weiß bereits was er verlangt und wird es vermutlich auch tun. Damit reißt sie zwar Vergo, baby 5 und buffelo mit in den tot aber das scheint Joker nicht wirklich zu interessieren. Tja hätte Zoro sie doch gekillt...

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663624
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 15:55

   
Sehr interessantes Kapitel. General Franky ist wie eine Festung, so muss es sein. Bin gespannt wie es dort weiter geht. CC sieht nicht gut aus, er sagt ja selbst "Ist dass das Ende?". Er will Smoker gleich mit in den Tod nehmen und wird vermutlich versuchen das Herz von Ihm zu zerquetschen. Mal schauen was Franky davon hält.

Law, Ruffy und Co machen sich auf den Weg aus den Gebäude. Fand es prima das Ruffy auf den Rest seiner Mannschaft gewartet hat, auch wenn Law druck gemacht hat.

Mone sieht auch nicht gut aus, Zorro Hieb hat hier seine Spuren hinterlassen. Das Monet sich opfern möchte, indem Sie die Gebäude sprengt und die ganze Insel zerstört, finde ich schon bemerkenswert. Es bleibt halt die Frage ob Law vorher noch irgendetwas manipulieren konnte (so wie mit den Seesteinhandschellen) oder ob es eine andere Möglichkeit gibt etwas gegen die Explosion zu machen (Laws Room ist ja universell einsetzbar). Joker geht ja davon aus das Buffalo und Baby 5 sich CC schnappen und den Abflug machen. Von Franky weiß er ja nichts. Hab irgendwie das Gefühl das gegen Buffalo und Baby 5 keiner vorerst kämpfen wird, ausser vielleicht Franky.

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 816897
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 17:24

   
Gutes Kapitel. Der Kampf zwischen Baby5/Buffalo und Franky war amüsant und actionreich. Bin sehr gespannt, wie es weiter geht. Möglich wäre es, dass Zorro jetzt schon irgendwie Feuer schneiden kann (würde zwar zeitlich nicht so gut passen aber mit na rückblende könnte man sowas ja theoretisch erzählen) und dass die SHB+Sonstigen so entkommen können. Aber im endeffekt weiß ich mal wirklich nicht, wie ich mir das nächste Kapitel vorstellen kann. Vllt wird ja Mone auch irgendwie davon abgehalten. Wir werden es ja sehen.

Kleine Frage zum Schluss: Kommt nächste Woche noch ein Kapitel oder erst im Januar? Bin mir nicht sicher wegen Weihnachten (aber in Japan wirds ja, sorry falls ich hier murks rede, nicht gefeiert).

BlackRuffy
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 123
Kopfgeld Kopfgeld : 639618
Dabei seit Dabei seit : 11.03.11
Ort Ort : Horn-Bad Meinberg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 17:27

   
Das Kapitel war richtig gut und das Cover finde ich richtig gut.Ich glaube vor der Explosion mischt sich noch Lysop ein der müsste doch noch da oben sein oder? Insgesammt war es ein gutes Kapitel und endlich hat man gesehen das Frankys Roboter doch was drauf hat weil auf der Fischmenschenlinsel dachte ich erst der ist voll die Niete .


Saifadin
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 70
Kopfgeld Kopfgeld : 593738
Dabei seit Dabei seit : 28.07.11
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen http://1001-mosaik.de

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 17:30

   
Tolles Kapitel! Smile

Action pur! Franky zeigt, was er aus seinem Körper gemacht hat und was General Franky kann Razz Außerdem erscheinen mir Baby 5 und Buffalo nicht sehr stark und dass sie nicht mal Franky das Wasser reichen können.
Sie werden aber denk ich mal nicht CC mitnehmen. Der wird von Law gemopst Smile

Außerdem scheint sich meine Theorie mit der adligen Abstammung von Flamingo immer mehr zu bewahrheiten. "Young Lord/Master" sagt da Monet und das ist ein Zeichen für mich, dass er schon seine Crew beherrscht. Anders als Ruffy.
Die Explosion werden auf jeden Fall alle überleben Razz

Monkey D. Boa
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 34
Kopfgeld Kopfgeld : 460600
Dabei seit Dabei seit : 31.10.12
Ort Ort : Hamburg

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 17:32

   
Sehr gutes Kapitel, endlich hat man mal wieder etwas von Franky gesehen, also wie es aussieht sind die Strohhütte absolut auf einem Level mit Doflas Leuten.

Ich eine Theorie wegen Monet:
Caesar will ja Smokers Herz zerdrücken, aber was wäre wenn Law soetwas hat kommen sehen und anstatt Smokers herz jetzt Monets Herz bei Caeser ist? Soweit ich weiß hatte er ja auch Monets Herz als Tausch für seins bekommen Very Happy
was meint ihr dazu?
Bin auf jeden Fall gespannt aufs nächste Kapitel RuffyGear2

Kanzaki Urumi
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 360
Kopfgeld Kopfgeld : 549442
Dabei seit Dabei seit : 28.04.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 17:32

   
@nightsun schrieb:
Gutes Kapitel. Der Kampf zwischen Baby5/Buffalo und Franky war amüsant und actionreich. Bin sehr gespannt, wie es weiter geht. Möglich wäre es, dass Zorro jetzt schon irgendwie Feuer schneiden kann (würde zwar zeitlich nicht so gut passen aber mit na rückblende könnte man sowas ja theoretisch erzählen) und dass die SHB+Sonstigen so entkommen können. Aber im endeffekt weiß ich mal wirklich nicht, wie ich mir das nächste Kapitel vorstellen kann. Vllt wird ja Mone auch irgendwie davon abgehalten. Wir werden es ja sehen.

Kleine Frage zum Schluss: Kommt nächste Woche noch ein Kapitel oder erst im Januar? Bin mir nicht sicher wegen Weihnachten (aber in Japan wirds ja, sorry falls ich hier murks rede, nicht gefeiert).

Von wem soll Mone den abgehalten werden? Alle Strohhüte und der Rest sind auf dem Wagen. Die einzige Möglichkeit wäre, dass sie sich dagegen entscheidet, was ich allerdings nicht unbedingt glaube.

Nächste Woche erscheint noch ein Kapitel, danach gibt es eine Pause, wie hier nachzulesen ist:
http://www.onepiece-mangas.com/t7937-weihnachten-neujahr

Lysop ist im Übrigen vom Kontrollraum hinuntergekommen und ebenfalls mit dem Wagen unterwegs. Wink

BenKei
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1406
Kopfgeld Kopfgeld : 1153483
Dabei seit Dabei seit : 22.06.10

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 18:12

   
Gutes Kapitel
Franky ist einfach klasse ballert einfach auf die xD
Ich finde das könnte noch interessant werden Very Happy
Und ich denke auch das CC das Herz von Monet in der hand hat :d
Ich bin garnicht darauf gekommen als ich den Beitrag von Monkey D. Boa
gelesen habe mußte ich erst kurz lachen Razz und sehe es vor mein Augen wie CC Monet
den rest gibt :DDD
(natürlich sind das nur meine gedanken es muss auch nicht so sein vielleicht ist es ja wirklich Smokers herz Very Happy)

shingen
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 449401
Dabei seit Dabei seit : 30.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 18:19

   
Wieder mal ein super chapter Smile

zum cover:
Ein Beweis für mich, dass Kinemon zur SHB kommt!!! Außerdem wars super mal wieder Bepo und die 2 (noch) namenlosen Kerle von der Heartbande zu sehen =)
Wichtige Personen wären noch: Hawkins, Blackbeard, Killer,Shanks, Kid, Big Mam, Apoo, Aokiji, DQDF, Akainu und Jimbei. Der links oben könnte Kaido sein.???

Baby5, Buffalo vs Franky/Ceasar:
Ziehmlich Aktionsreich mit vielen Attacken. Die übertragung von Baby5s gesicht auf die Bombe war schon lustig^^ Franky muss ja echt begeistert sein, dass er ne hentai(transformations) frau getroffen hat Franky

Ka wie das mit dem Herz ausgehen wird, aber ich schätze Traffy holt es mit nem "Room" zurück...

Mone:

Doch ne ziemlich kaltblütige Harpye^^
Ich schätze aber, dass Law die Explosion verhindern wird da er noch ihr Herz hat oder?


Edit: Monkey D Boas idee find ich echt gut^^wär ich nie drauf gekommen und von Oda kennt man sowas ja^^

EINGESCHRÄNKT
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 531115
Dabei seit Dabei seit : 16.03.12
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 18:24

   
Klasse Kapitel! Hat mir gut gefallen. Leider etwas Kurtz.

Ich bin mir nicht sicher aber wie konnte Franky so schnell ausweichen?
Mann sieht bei der Explosion wie er Richtung Meer/Himmel davon ist. Kann er fliegen?
Auf diesem Bild sieht mann endlich auch wider einmal die Sunny gleich neben dem Tanker.

Die SHB, Law, die G5 und Brownbeard mit einem Teil der Crew die mit Lysop kamen sind nun auf dem Weg nach draussen.

Ich denke Law hat dafür gesorgt das die Forschungsanlage auch ohne Monet in die Luft geht. Ansonsten hätte er nicht führ die Sicherheit auf der Insel während der 2 Stunden garantieren müssen.

Falls Cesar tatsächlich das Herz von Monet hat, wird es wohl keine Explosion geben außer Law hat dafür gesorgt.
Jetzt geht alles ein bischen schneller. Freu mich schon auf nächste Woche!

BoJack
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 65
Kopfgeld Kopfgeld : 547713
Dabei seit Dabei seit : 27.12.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 19:26

   
Zur Folge
Wieder mal eine Gute Folge.
Man konnte heute wieder sehen, was für ein "Schurke" Very Happy DonF ist.
Aber der wird sich noch wundern, der denkt wirklich der kann die auf PH einfach loswerden.

Franky
Das war schon eiskalt wie Franky da sofort draufschisst, zurecht Smile

Monet
Also mit der Idee, dass Law die Herzen vertauscht hat, kann ich mich sehr gut anfreunden und bin ich auch ziemlich sicher, dass Oda sowas bringen wird.

@EINGESCHRÄNKT
Ich denke das war Buffalo der da am fliegen war und nicht Franky. Den hats wohl erwischt, aber denke wieder ohne kratzer Wink

Ps: Ich verstehe einfach nicht, warum einige hier glauben das der Samu in die Crew kommt.
Bin sehr offen für paar Argumente.

Relic
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 111
Kopfgeld Kopfgeld : 537815
Dabei seit Dabei seit : 09.02.12
Ort Ort : daheim

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 20:10

   
@Monkey D. Boa schrieb:

Ich eine Theorie wegen Monet:
Caesar will ja Smokers Herz zerdrücken, aber was wäre wenn Law soetwas hat kommen sehen und anstatt Smokers herz jetzt Monets Herz bei Caeser ist? Soweit ich weiß hatte er ja auch Monets Herz als Tausch für seins bekommen Very Happy
was meint ihr dazu?

Fänd ich ne ziemlich geniale Idee, und mit Sicherheit wird auch was in der Richtung kommen. Monet will grade auf den Knopf drücken, und CC gibt ihr unwissend in diesem Moment den Rest xD

Fehlt nur noch, dass wenige Augenblicke danach Smoker quicklebendig an ihm vorbeiläuft (die Strohhüte/G5/brownbeard und co sind ja alle auf dem Weg Richtung Tanker).

@BoJack schrieb:


Ps: Ich verstehe einfach nicht, warum einige hier glauben das der Samu in die Crew kommt.
Bin sehr offen für paar Argumente.

Gehört zwar nur bedingt in diesen Thread, aber Argumente gibt es einige für eine (zumindest temporäre) Mitgliedschaft in der Strohhutbande:
- durchgeknallt, passt in die Bande (und harmoniert mit Brook/Zorro: 1-Schwert/2-Schwerter/3-Schweter-Stil, Frost/Feuer/"Finsternis" )
- einen Grund für die Reise wäre, dass er ein Gegenmittel für seinen Sohn sucht. Drachen sind im Land der Samurai ja offenbar eine Art Todfeind, ergo wird er mit Momonosuke in diesem Zustand kaum dorthin gehen können -> könnte eine zeitlang bei der Gruppe bleiben bis zB Vegapunk auf die SHB trifft oder Chopper ein Gegenmittel hat
- Shanks und Buggy waren auch als Jugendliche auf Rogers Schiff, wäre nur passend, wenn ein Kind mit an Bord wäre (der durch die Drachenfrucht auch durchaus nützlich werden könnte), Chopper ist zwar auch sehr jung, aber halt auch ursprünglich ein Tier :>
- er könnte später einmal als eine Art "Führer" in Wa No Kuni dienen, ähnlich wie Octa auf der FMI, und später auch eine Art Vermittler sein (ich prophezeie mal, das am Ende von One Piece ein allumfassender Krieg ausbrechen wird, der die WR stürzt, und da braucht Ruffy bzw die Revos ordentlich Unterstützung, zB durch die FMI oder halt Wa No Kuni)

Alles vorrausgesetzt, dass Kinemon überlebt, wovon man jedoch ausgehen kann (entweder durch seine TF, oder das Gas tötet erst nach einer gewissen Zeit)



Zum Kapitel:


War in Ordnung (nur irgendwie kams mir recht kurz vor^^), der Kampf Franky vs Buffalo/B5 war interessant, und es gibt sicherlich noch ne Menge mehr Kombinationen zwischen Menschlicher Waffe und "Rotator".

Zu Monet/CC und dem Herz wurde ja schon einiges gesagt.
Ansonsten ist in dem Kapitel ja nicht sonderlich viel passiert, ich freu mich aber schon auf Momos Reakion auf seinen "vergasten" Vater. Am Ende kann er vielleicht sogar mit einer Art "Drachenfeuer" seinen Vater aus der Gasschicht befreien.






Zum Cover des letzten Kapitels:


Hatte ich ganz vergessen, letzte Woche zu posten:
Auf den Cover der Shounen Jump von letzter Woche (zu sehen zB auf Mangapanda) wird Werbung für den neuen Film rund um Z gemacht, und zu sehen sind u.A. Ruffy, Zorro, Sanji, Brook am Milch trinken. Zu den 4 gesellt sich ebenfalls Milch trinkend Aokiji/Kuzan, in der gleichen Pose wie Zorro/Sanji/Brook.
Könnte das vielleicht eine Anspielung sein, dass Aokiji im neuen Film auftauchen wird?



Zuletzt von Relic am Mi 19 Dez - 16:32 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet
Aya93
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 63
Kopfgeld Kopfgeld : 456732
Dabei seit Dabei seit : 30.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 20:18

   
IM GANZEN WAR DAS KAPITEL GUT !![i][u]

Franky in aktion einfach wahnsinn!!

MoNeT:
Monet tut mir irgendwie leid ich mag sie irgendwie die soll nicht sterben! Sad

ich glaube auch nicht das Cc das herz von smoker hat, der wird schön weiter leben......

hat Cc auch ein Herz wenn ja dann könnte es ja auch seins sein was ich eher bezweifel!! Surprised





Und ich glaube auch nicht das der Samu in die Bande kommt........aber wer weiß was Oda fur pläne hat Cool

shingen
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 7
Kopfgeld Kopfgeld : 449401
Dabei seit Dabei seit : 30.10.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 20:23

   
@BoJack
Bin, was Kinemon angeht der selben meinung wie Relic. Auch wenn er nur bis Wa no Kuni zur Bande kommen sollte.

@Relic
Jo Aokiji hat seinen Auftritt im Film, das erste mal zu sehen nach seinem Kapmf mit Akainu. Hat ein paar coole Narben^^will hier aber nicht zuviel spoilern falls sich jmd komplett überraschen lassen will Wink

PS: ist euch aufgefallen, dass die Sunny direkt neben dem Tanker schwimmt? Wetten Franky hat drauf gebaut, dass der Tanker eh nicht "überlebt"^^

Whitebeard01
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1273
Kopfgeld Kopfgeld : 1346738
Dabei seit Dabei seit : 23.10.12
Ort Ort : Die neue Welt

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 20:33

   
Gutes Kapitel das mir gut gefiel

Coverspread:
Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk von Oda. Dieser Coverspread sieht einfach nur fantastisch aus und wer da alles drauf ist. Lauter Bekannter und das über Hawkins könnte Kaido sein.
Schön das man auch Bepo wieder mal sieht und zwei von Law Crew.
Das Akainu nun einen Bart trägt stört mich nicht. Kizaru trägt auch einen Bart, aber es ist halt ungewohnt da man ihn früherer nur ohne Bart sah.

Franky in General Franky vs Baby 5 & Buffalo
Der Kampf war zwar kurz, aber in Ordnung der Roboter von Franky ist der Wahnsinn was der alles kann.
Baby 5 hat nun gezeigt das sie sehr gefährlich ist und wird sicher mit Buffalo Franky noch Schwierigkeiten bereiten.

Welches Herz hat CC in seiner Hand?
Ja es könnte das Herz von Smoker sein, denn er erwähnte Smokers Namen, aber es könnte auch ein anderes Herz sein.

Schnell raus aus Gebäude R
Gut das es alle noch Rechtzeitig geschafft haben nun, aber schnell in den Schienentransportwagen und raus.
Es war richtig das Ruffy auf Chopper und die anderen gewartet hat. Ruffy lässt niemals ein Crew Mitglied und Freunde im Stich. Das ist nicht seine Art.

Wird Monet den Knopf drücken?
Sie íst DeFlamingo treu und will sterben drückt sie, aber wirklich den Kopf und aktiviert die Waffe um die ganze Insel zu zerstören?
Im nächsten Kapitel wird man es erfahren.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663624
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 20:50

   
Damals hat doch Law das Herz von Smoker an CC überreicht. Es könnte also durchaus sein das es Mone`s Herz war und nicht Smokers. Das war eine prima Idee von Euch, würde gut zu Oda passen :-)

Chirurg des Todes
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 661
Kopfgeld Kopfgeld : 501598
Dabei seit Dabei seit : 30.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 20:52

   
Hallo.

Da zu dem Kampf zwischen Franky und Baby 5 schon viel gesagt wurde und es nicht sonderlich interessant ist, gehe ich in meinem Post eher auf die letzteren Ereignisse ein. Also auch auf das Gespräch zwischen Joker und Monet. Wenigstens einmal wurde es dadurch spannend auf Punk Hazard. Besonders freut mich, dass Monet doch ein wichtigerer und bedeutender Charakter ist, als es zuvor schien. Denn davor war sie nur eine intelligentere Gegnerin, die gegen Zorro im Kampf verlor. Aber jetzt hält sie das Schicksal der ganzen Strohhutbande, Kinder und Law in der Hand, sowie auch ihr eigenes. Und sie opfert sich, um ihrem Meister Joker zu helfen. Am liebsten würde ich schreien wie dumm sie doch ist, sie darauf aufmerksam machen, dass Joker sie nur ausnutzt und sie sich das nicht gefallen lassen soll. Aber damit zeigt sie auch, dass sie eine loyale Person ist, die für ihren Anführer alles tut. So jemand hat Respekt verdient, denn die meisten sind zu feige um sowas zu machen. Nur wie so oft es in One Piece passiert, hat sie nicht den richtigen Anführer erwischt. Aber wenigstens entschuldigt sich dieser. Ich würde Monet zutrauen, dass sie den Knopf drückt. Jedenfalls könnte ich mir nicht vorstellen, dass sie von sich selbst aus sich um entscheidet. Auch das jemand sie davon überzeugt, es nicht zu tun kommt etwas fremd. Aber das 'Problem' wäre halt, wie die SHB & Co. das überleben können. Wissen tun wir ja, dass sie am Ende es schaffen. Die Theorie, die hier gepostet wurde, dass CC nicht das Herz von Smoker besitzt, sondern das von Monet, wäre wirklich genial und lustig zugleich. Perfekte Lösung um die Explosion zu verhindern, und CC kommt wiedermal dämlich rüber. Was mich allerdings verwirrt, CC hat gar kein Misstrauen über das Geschenk von Law, obwohl dieser ihn verraten hat. Naja, andere Möglichkeit wäre da noch, dass die Insel in Luft aufgeht, aber die SHB & Co. Es noch knapp schaffen zu entfliehen. So ein Ende wäre zwar bombastischer, aber ersteres wäre doch sichtlich amüsanter.


Liebe Grüße

Chirurg des Todes

SerTine
Grünschnabel
Grünschnabel

Beiträge Beiträge : 1
Kopfgeld Kopfgeld : 434200
Dabei seit Dabei seit : 18.12.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 20:55

   
Gutes Kapitel


Monet

Kann mir jemand erklären warum Monet Joker als "Young Lord" bezeichnet ?
(Habe ein englisches Manga gelesen ) Oder nennt sie ihn einfach so...

Ich meine Joker(Don ) ist jetzt auch nicht so Jung , er müsste wenn ich mich recht entsinne aus der Withebeard Zeit kommen und so alt sein wie Shanks.

mfg

SerTine

kritik ist gerne gesehen ...
achja Rechtschreib- und Grammatikfehler könnt ihr bei Ebay verscherbeln.

Akaburu
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 55
Kopfgeld Kopfgeld : 607643
Dabei seit Dabei seit : 07.07.11

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 22:16

   
Hey Leute top Kaptiel!

@SerTine: Er wird von all seinen Crewmitgliedern so genannt. Doch genaueres wissen wir selber noch nicht. Es könnte darauf zurückgeführt werden, dass er ein ex-adeliger ist, oder dass er eine Crew von einen älteren Piraten übernommen hat.

Das Herz welches CC in der Hand hält, ist ein deutig nicht smokers Herz. Es schreit nur danach dass er Monet umbringt. Ich finde das ist zu eindeutig für Oda. Ich glaub er wird zwar das Herz zerquetschen/durchstechen oder ähnliches, aber Monets lebloser Körper wird trotzdem auf den Knopf fallen.
Frankys Kampf wird somit unterbrochen und Law wird mit ein Room rund um sich erzeugen und mit blutender Nase (wie bei Fantastic 4 wo die Unisichtbarkeits Frau eine Explosion unter Nasenbluten mit ihrem Kraftfeld unter Kontrolle hält) die Explosion kontrollieren sodass alle noch davonkommen. Wär doch cool oder? Also wenn Law schon mit seiner Kraft angibt, dann soll er zumindest zu diesem fähig sein.

Nightwulf
V.I.P.
V.I.P.

Beiträge Beiträge : 1009
Kopfgeld Kopfgeld : 1663624
Dabei seit Dabei seit : 23.11.10
Ort Ort : Sky Island

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 22:28

   
Sagt mal, könnte es vielleicht sogar sein das Joker ein Himmelsdrachenmensch ist? Zumindest tut sich die Marine schwer mit Ihm und er hat mehr als genug Dreck am stecken.

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 816897
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 22:32

   
Ich finde ja das Cover (zumindest in D, im Original scheints wieder kein Cover zu geben) furchbar interessant. Akainu sieht ja jetzt irgendwie ziemlich alt aus, mit seinem Bart Very Happy Die Frage die ich mir stelle ist die: Oben rechts könnte man Big Moms Auge vermuten. (also hätte ich mal jetzt so geschätzt) Da auch Shanks und Blackbeard auf dem Cover sind, könnte oben links Kaido sein? Ich meine, erkennen tut man ja nich wirklich was..aber ne Möglichkeit wärs. oder was meint ihr?

EINGESCHRÄNKT
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 531115
Dabei seit Dabei seit : 16.03.12
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 22:51

   
@nightsun schrieb:
Ich finde ja das Cover (zumindest in D, im Original scheints wieder kein Cover zu geben) furchbar interessant. Akainu sieht ja jetzt irgendwie ziemlich alt aus, mit seinem Bart Very Happy Die Frage die ich mir stelle ist die: Oben rechts könnte man Big Moms Auge vermuten. (also hätte ich mal jetzt so geschätzt) Da auch Shanks und Blackbeard auf dem Cover sind, könnte oben links Kaido sein? Ich meine, erkennen tut man ja nich wirklich was..aber ne Möglichkeit wärs. oder was meint ihr?

Ich erkenne oben links eher Caribou der immer eins aus Maul kriegt als Kaido.

nightsun
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 266
Kopfgeld Kopfgeld : 816897
Dabei seit Dabei seit : 04.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 23:07

   
Stimmt schon, jetzt wo dus sagst. Aber andererseits würd ich das nich so ganz verstehen. Immerhin sind alle die Figuren die um die SHB rum sind sehr, sehr wichtige Bausteine der Story. Und, sorry aber, Caribou halte ich für ne ziemliche Witzfigur. Aber du hast schon recht damit. Man könnte ihn darin erkennen.

EINGESCHRÄNKT
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 25
Kopfgeld Kopfgeld : 531115
Dabei seit Dabei seit : 16.03.12
Ort Ort : Windmühlendorf

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb   Di 18 Dez - 23:13

   
Ich würde ihn noch nicht als Witzfigur abstempeln. Da er auf der selben Insel wie Drake gelandet ist. Denke der hat noch eine wichtige Rolle zu spielen. Immerhin weis er über Prinzessin Schirahoschi bescheid.



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 693 - Bitte stirb

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden