Anmelden
Login
 Austausch | 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Ideficks
Jungspund
Jungspund

Beiträge Beiträge : 52
Kopfgeld Kopfgeld : 414507
Dabei seit Dabei seit : 22.01.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Fr 6 Feb - 17:00

   
Das schwierige bei der Beurteilung von Ruffys Kämpfen ist, dass er praktisch keinen großen Kampf ausgeruht und in Vollbesitz seiner Kräfte ausüben konnte.
So hat Ruffy bspw. auf Enies Lobby die Strapazen auf Water Seven, Enies Lobby und einen Kampf mit Bruno durchmachen müssen bevor er Lucci gegenüberstehen konnte. Bevor er Flamingo getroffen hat musste er sich vorher im Colosseum gegen starke Gegner und einer ehem. Legende verausgaben.
Wird er mal zu Beginn des Kampfes in gleicher Verfassung sein wie es seine Gegner meistens sind, will ich ihm bereits jetzt ein 1VS1 Sieg gegen einen Kaiser nicht gänzlich ausschließen.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 719712
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Fr 6 Feb - 18:33

   
Leute kommt schon.
Wenn Kaido irgendwann mal dran ist, dann wird Ruffy auch soweit sein.
Aber auch dann nur mit dem letzten Funken Lebenskraft und auch keine viertel Stunde vorher. Bis dahin werden aber noch ein paar Arcs ins Land gehen.
Zu behaupten, er könnte auch gleich wieder umdrehen wenn er Flamingo nicht alleine besiegt oder er noch ein Zeitsprung braucht, halte ich für stark übertrieben. Man kann von einen 2 jahre Training auch nicht erwarten, dass man auf einmal auf der selben Stuffe wie die ganz großen dieser Welt ist, auch wenn man einen guten Trainer hatte. Dafür fehlt einfach die Erfahrung einer echten Reise, die ein Piratendasein erst ausmachen.
Ich weiß nicht, ob Ruffy Flamingo alleine fertig macht. Persönlich hoffe ich, dass er es schaft.
Aber mal im ernst. selbst wenn er noch hilfe bekommt.
Was solls

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Fr 6 Feb - 22:57

   
Ich sehe es ähnlich wie @alucard
Bis hin zum Kaido Arc wird es sich sicherlich noch 2-3 Jahre hinziehen. In diesen Jahren wird Ruffy viel stärker sein, als jetzt. Allein schon wegen der Erfahrung, des Haki etc. Ich verstehe nicht wie man hier erwarten kann, das Mingo mal eben so besiegt wird. Er wird ein sehr zäher Brocke sein. Ich meine er hat sich des Lebens gefreut, beim Marine Ford Krieg und hat es als einer Art Zeitvertreib angesehen. So hatte ich zumindest den Eindruck. So ein hohes Tier, kann Ruffy nicht in Handumdrehen erledigen. Da helfen selbst 2 Jahre Training nicht. Ruffy muss sein ganzes Waffenarsenal an ihm verpulvern, um ihn zu schlagen. Nach dem Kampf wird er wieder in Sachen stärke einen Fortschritt machen. Eigentlich tut das Ruffy nach jedem Arc. Besonders bei Dressrosa diesem riesen Arc. Ich würde einigen empfehlen, eine Schraube runter zu drehen und den Charakter Flamingo an sich nochmal zu betrachten, um hier nicht zu viel von Ruffy zu erwarten.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Fr 6 Feb - 23:27

   
Ich kann auch nicht ganz nachvollziehen, was das Problem ist, wenn Ruffy Hilfe gegen Flamingo braucht. Die Argumente "wofür hat Ruffy denn zwei Jahre trainiert" und "wie soll Ruffy einen Kaiser besiegen, wenn er nicht mal Flamingo besiegen kann" sind ja sehr beliebt in dieser seit über einem Jahr laufenden Diskussion.

Ruffy hat zwei Jahre trainiert, na und? Flamingo ist 41 und hat somit 22 Jahre mehr Erfahrung als Ruffy. 1,5 Jahre Haki Grundlagentraining + 0,5 Jahre eigenes Training vs 22 Jahre mehr Erfahrung. Vorteil Flamingo.
Ruffy ist anfällig gegen Schnitte und Stiche. Er sagte selbst, sein Haki sei noch nicht gut genug, um solche Attacken zu 100% abzuwehren. Wie kämpft Flamingo? Mit Schnitten und Stichen. Vorteil Flamingo.
Das zweijährige Training war dafür da, ihm auf die Neue Welt vorzubereiten und nicht um ihn zur Queen der Neuen Welt zu machen. Flamingo ist krass, Ruffy immer noch ein Rookie. Wenn er es alleine schafft, dann Hut ab, wenn er Hilfe braucht, kann ich das nachvollziehen.

Kaido steht nicht an der Küste Dressrosas und wartet, bis der Kampf vorbei ist. Wie meine Vorposter schon sagten, dauert es noch bis Kaido. Darüber zu diskutieren, ob er es gegen ihn schaffen kann, ist sinnlos, weil er bis dahin viermal so stark sein könnte wir jetzt. Zum Glück liegt Ruffy vs Flamingo, wenn der Kampf überhaupt stattfindet, nicht mehr weit entfernt und dann sehen wir endlich, ob Ruffy es alleine schafft oder ob er Hilfe braucht, obwohl Flamingo "nur ein Shichibukai ist", was ja wie wir alle wissen eine offizielle Einheit für Stärke ist (Sarkasmus).

Was glaubt ihr eigentlich, was aus Senior Pink wird? Dass er noch eine Rolle in der Zukunft spielen wird, glauben ja die meisten, denn Oda hat es ja angedeutet und das nicht dezent. Aber vermutet ihr eine Rolle, die sich auf diesen Arc besiegt und eine weit größere, die über Dressrosa hinausgeht, z.B. als Alliierter der Strohhüte oder ähnliches? Ich als Senior Pink Fan wünsche mir, dass er auch nach Dressrosa noch von Bedeutung ist, aber was mir auch sehr gefallen würde, wenn er schon hier auf die Strohhutseite wechselt und Franky beschützt, während ihn Quixote-Leute an der Zerstörung Fabrik hindern wollen oder den Gegnern Flamingos bei der Flucht von der Insel hilft. Dass er gerade sehr angeschlagen ist, lässt eher vermuten, dass er für den Rest des Arcs am Boden bleibt, aber ihn in der nächsten Zeit wiederzusehen, würde mich auch freuen. Als zukünftiger Verbündeter ist er aber einfach ein Muss! So einem sympathischen Charakter soll Oda mal schön Screen-Time verschaffen.

xJustinAkaix
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 378
Kopfgeld Kopfgeld : 292349
Dabei seit Dabei seit : 28.12.13
Ort Ort : Republica/Insel des Lufttempels

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Sa 7 Feb - 9:30

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Was glaubt ihr eigentlich, was aus Senior Pink wird? Dass er noch eine Rolle in der Zukunft spielen wird, glauben ja die meisten, denn Oda hat es ja angedeutet und das nicht dezent. Aber vermutet ihr eine Rolle, die sich auf diesen Arc besiegt und eine weit größere, die über Dressrosa hinausgeht, z.B. als Alliierter der Strohhüte oder ähnliches? Ich als Senior Pink Fan wünsche mir, dass er auch nach Dressrosa noch von Bedeutung ist, aber was mir auch sehr gefallen würde, wenn er schon hier auf die Strohhutseite wechselt und Franky beschützt, während ihn Quixote-Leute an der Zerstörung Fabrik hindern wollen oder den Gegnern Flamingos bei der Flucht von der Insel hilft. Dass er gerade sehr angeschlagen ist, lässt eher vermuten, dass er für den Rest des Arcs am Boden bleibt, aber ihn in der nächsten Zeit wiederzusehen, würde mich auch freuen. Als zukünftiger Verbündeter ist er aber einfach ein Muss! So einem sympathischen Charakter soll Oda mal schön Screen-Time verschaffen.

Ich denke, dass Senior Pink in Zukunft noch eine große Rolle, als Alliierter der Strohhutbande, bekommt. Er hat in Franky jemanden gefunden, der ihm vom Charakter her sehr ähnlich, schon fast gleich ist und ich denke mal, dass er tief in seinem Herzen auch jemanden finden wollte, der ihm so ähnlich ist und diesem Menschen wollte er dann seine traurige Vergangenheit erzählen. Franky hat ja auch schon gesagt, dass er Senior nach diesem Kampf nicht mehr als Feind ansieht und die Geschichte bei ein paar Drinks gerne hören würde. Er konnte ja fühlen, was Senior Pink fühlte und das zeigt mir persönlich schon, dass die beiden eine große Verbindung haben. Diese Verbindung wird Senior auch erkannt haben und das wird für mich ausschlaggebend dafür, dass er die Seiten wechselt. Ob er noch im Krieg auf Dressrosa mit Franky zusammen kämpft, halte ich für unwahrscheinlich und zwar aus dem Grund, den du geschrieben hast, aber am Ende kann ich mir eine Szene zwischen den beiden vorstellen, wo sie sich versprechen, dass sie sich wiedersehen werden und dann ein schönes Gespräch führen. Senior Pink wird dann erstmal abhauen und wenn die Strohhutbande, insbesondere Franky in Schwierigkeiten ist (im Kampf gegen einen Kaiser), wird er auftauchen und zu Franky sagen: "Ich bin hier um dafür zu sorgen, dass du dein Versprechen hältst!" So wird es nach meiner Vorstellung dazu kommen, dass Senior ein Verbündeter wird. Auch für mich muss er auf jeden Fall, in Zukunft, eine große Rolle spielen, gerade weil Oda es so angedeutet hat. Er ist einfach ein Charakter, bei dem Oda es geschafft hat, dass man ihn liebt, obwohl man ihn eigentlich am Anfang gar nicht mochte.

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Sa 7 Feb - 12:43

   
Ich kann mir Senior Pink als zukünftigen Verbündeten eigentlich gar nicht vorstellen. Flamingo hat mit die treuste Crew in gesamt One Piece. Er trauerte um jeden einzelnen seiner Crew die gefallen sind wie zum Beispiel Monet. Würde sich einer über die Crew lustig machen, dann würde Flamingo diesen höchstpersönlich bestrafen. Senior Pink hat sich in den Angriff von Franky geworfen um Machivse zu beschützen. Das zeugt schon von Zusammenhalt. Gerade in dieser schweren Zeit, die auf Dressrosa jetzt und zukünftig herrschen wird, muss die Crew gerade zusammenhalten und darf nicht auseinander gehen. Da alle sehr treu zueinander sind und sich jeder einzelne der Crew respektiert, kann ich mir nicht vorstellen, das Senior Pink einfach mal so ein Sinneswandel bekommt und auf Seiten der Strohhutbande wechselt. Das würde nicht zu seiner Treue passen und würde Flamingo damit praktisch hintergehen. Diese Andeutung von Franky, das die 2 mal ein Drink zusammen trinken, ist kein Indiz für mich, das Senior Pink ein zukünftiger verbündeter der Strohhutbande ist, sondern eher ein spezieller Freund für Franky. Ich denke Senior Pink wird an sich als Charakter erstmal zurücktreten und irgendwann später wieder in Erscheinung treten, wenn mal Franky oder so zufällig in einer Bar ist und er diesen dann trifft.

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846632
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Sa 7 Feb - 13:26

   
Zeit,dass ich mal wieder in die Diskussion Ruffy vs Donflamingo einsteige... Very Happy Oda hat es wieder mal geschafft,manche an einen Sieg von Ruffy zweifeln zu lassen,ob er es alleine schafft oder nicht,das bleibt Oda überlassen,was ich mir nur persöhnlich von ihm wünsche ist,dass Ruffy einmal,er muss nicht gleich Donflamingo besiegen, ihn verprügelt,weil er hat's echt verdient und ich wünsche mir auf jeden Fall einen ansehenswerten Kampf,nicht so wie bei Pica vs Zorro,wo Zorro mit Leichtigkeit gegen Pica kämpfte.

So,eine Frage an alle:Muss der Stärkere immer gewinnen(Errinert euch mal an Monets Zitat)??Wenn wir den Kampf Law vs Vergo betrachten,als Vergo seinen ganzen Körper mit Haki härtete und Law angriff,wer war wohl der Stärkere von diesen beiden?Vergo natürlich.Aber Law hatte die Fähigkeiten seiner Frucht ausgenutzt und die Schwächen von Vergo ausgenutzt,obwohl Law eigentlich von den Kräfteverhältnissen schwächer war,genauso bei Ruffy vs Monet.Eigentlich hätte Monet,die Schwächere,ihn besiegt,wenn Ruffy nicht seine "hidden Power" benutzt hätte.

Und wir wissen alle,dass Ruffy immer 200%gibt und noch mit seiner letzten Attacke den Gegner ausschaltet.Apropos Attacke.Ist euch aufgefallen,dass Ruffy bei den Gegnern Hordy Jones,Crocodile,und Lucci eine neue Attacke einsetzte.Bin mal gespannt,was Ruffy uns diesmal zeigt.

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Sa 7 Feb - 14:38

   
@Borusalino

Baby 5 ist ebenfalls ein Mitglied der Quixote-Familie und hat auch die Seiten gewechselt. Schließlich ist sie jetzt mit Sai verlobt und ist somit auf die Seite des Gegners übergelaufen. Außerdem ist die Bande gerade dabei zu verenden. Abgesehen von den vier höchsten Tieren sind alle kampfunfähig und teilweise sogar tot. Und da Flamingo am Ende dieses Arc eigentlich nur die drei Optionen fliehen, Impel Down oder sterben hat, wird die Bande wohl nicht mehr lange bestehen. Wenn Flamingo schon nicht festgenommen wird, dann werden es sicherlich alle anderen, die unter dem Banner Flamingos kämpften und eine Bande wird es von da an nicht mehr geben, genauso wenig wie es noch die Baroque Firma, die Bande von Moria oder die Neue-Fischmenschen Bande gibt. Wenn Senior Pink also aus irgendwelchen Gründen einer Verhaftung entgehen kann, sehe ich kein Hindernis, warum er nicht Pro Strohhüte aus diesem Arc gehen sollte. Und da er sich im Boden verstecken kann, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er einer Verhaftung entgeht, sogar relativ hoch.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3196
Kopfgeld Kopfgeld : 3042006
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   So 8 Feb - 21:36

   
@SchlagtAkainu schrieb:
@Borusalino

Baby 5 ist ebenfalls ein Mitglied der Quixote-Familie und hat auch die Seiten gewechselt. Schließlich ist sie jetzt mit Sai verlobt und ist somit auf die Seite des Gegners übergelaufen. Außerdem ist die Bande gerade dabei zu verenden. Abgesehen von den vier höchsten Tieren sind alle kampfunfähig und teilweise sogar tot. Und da Flamingo am Ende dieses Arc eigentlich nur die drei Optionen fliehen, Impel Down oder sterben hat, wird die Bande wohl nicht mehr lange bestehen. Wenn Flamingo schon nicht festgenommen wird, dann werden es sicherlich alle anderen, die unter dem Banner Flamingos kämpften und eine Bande wird es von da an nicht mehr geben, genauso wenig wie es noch die Baroque Firma, die Bande von Moria oder die Neue-Fischmenschen Bande gibt. Wenn Senior Pink also aus irgendwelchen Gründen einer Verhaftung entgehen kann, sehe ich kein Hindernis, warum er nicht Pro Strohhüte aus diesem Arc gehen sollte. Und da er sich im Boden verstecken kann, ist die Wahrscheinlichkeit, dass er einer Verhaftung entgeht, sogar relativ hoch.

Bei Baby 5 war die Situation ein wenig anders als bei Pink, finde ich. Pink hat sich noch bei Mingo entschuldigt als er verloren hat. Baby 5 wollte mingo immer eher töten als sonst was..das eine andere Verbindung als jetzt bei Pink.. Daher kann ich es mir auch nicht direkt vorstellen das Pink ein verbündeter wird. Das Pink wieder auftaucht, das für mich so sicher wie das Amen in der Kirche, mit Mingo zusammen, aber nicht als verbündeter.

Meine Theorie ist es eh das Mingo mit seiner Crew abhauen kann und wieder mal auftauchen wird. Finde es, wie viele hier, zu schade einen solchen Char schon jetzt zu zerstören.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 538409
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   So 8 Feb - 22:43

   
@Solariumigel schrieb:
Bei Baby 5 war die Situation ein wenig anders als bei Pink, finde ich. Pink hat sich noch bei Mingo entschuldigt als er verloren hat. Baby 5 wollte mingo immer eher töten als sonst was..das eine andere Verbindung als jetzt bei Pink.. Daher kann ich es mir auch nicht direkt vorstellen das Pink ein verbündeter wird. Das Pink wieder auftaucht, das für mich so sicher wie das Amen in der Kirche, mit Mingo zusammen, aber nicht als verbündeter.

Meine Theorie ist es eh das Mingo mit seiner Crew abhauen kann und wieder mal auftauchen wird. Finde es, wie viele hier, zu schade einen solchen Char schon jetzt zu zerstören.

Lg Igel

Baby 5 und auch Senior Pink haben beide einen Psychischen knacks aufgrund von Erlebnissen in ihrer Vergangenheit. Das Baby5 Mingo umbringen wollte lag ja nur daran das dieser ihre verlobten umbrachte, aber dafür gibt es einen guten Grund! Baby5 kann nicht nein sagen, da sie das Gefühlt gebraucht zuwerden benötigt. Diese Verlobten waren vielleicht einfach nicht gut für Baby5 und Mingo wollte sie beschützen. Das zeugt für mich eher davon das dass Verhältnis der beiden eigentlich garnicht so schlecht ist zumal Baby5 sich ja auch schnell wieder beruhigt hat nach dem Tod ihrer verlobten und man auch kein Nachtragen gegenüber Mingo sah ihrerseits.

Der entscheidene unterschied ist meines erachtens nach das Baby5 erst nach ihrem Traumatischen Erlebnis zu Mingo stieß, Senor Pink war schon vorher in der Crew. Jedoch kann man nicht dran vorbeischauen das Senor Pink auch gute züge gezeigt hat. Ich denke ein Parade beispiel für einen Bösewicht der zum Freund wird hatten wir mit Mr.2 auf Alabasta! Hier gäbe es auch die Paralelle mit dem seltsamen auftretten der beiden (Mr.2 Tunte und Senor Pink Riesen Baby).

Also auschließen würde ich nicht das er mit Mingo wieder auftaucht aber es spricht meines erachtens absolut nichts dagegen das Senor Pink nicht die Seiten wechselt.

EDIT: Was ich noch anmerken muss, Lucian hasst Piraten. Um diesen Verlust von Frau und Sohn zu verarbeiten wäre ein abschied aus dem Piraten leben sogar sinnvoll, wodurch sich meiner meinung die Chancen das er zu den späteren verbündeten gehört nochmal erhöt.



@Lemon1 schrieb:
Wenn wir den Kampf Law vs Vergo betrachten,als Vergo seinen ganzen Körper mit Haki härtete und Law angriff,wer war wohl der Stärkere von diesen beiden?Vergo natürlich.

Vergo nutzte Full Body Haki um Immun gegen Laws fähigkeit zusein. Da Law Ihn trotzdem problemlos zersäbeln konnte ist Laws Haki scheinbar stärker. Somit ist für mich klar Law hier der stärkere gewesen sonst wäre Vergo noch da und Law geschichte.



Edit by SchlagtAkainu: bitte keine Doppelposts

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846632
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mo 9 Feb - 15:03

   
@JesusBurgess schrieb:
@Lemon1 schrieb:
Wenn wir den Kampf Law vs Vergo betrachten,als Vergo seinen ganzen Körper mit Haki härtete und Law angriff,wer war wohl der Stärkere von diesen beiden?Vergo natürlich.

Vergo nutzte Full Body Haki um Immun gegen Laws fähigkeit zusein. Da Law Ihn trotzdem problemlos zersäbeln konnte ist Laws Haki scheinbar stärker. Somit ist für mich klar Law hier der stärkere gewesen sonst wäre Vergo noch da und Law geschichte.

Ich denke nicht,dass es Laws Haki war,der Vergos Körper und die ganze Bude samt den Smilemaschinen zerstört hat,ich denke,es gehört einfach zu seinen Fähigkeiten.Aber wie gesagt,so richtig nachweisen kann man es nicht.

Zu dem Ablauf in nächster Zeit
:Ich denke nicht,dass Mansherry Law heilen wird,weil es passt ganz und garnicht zu Laws Charakter,geheilt zu werden.Er ist selber Arzt,und er würde lieber sterben als von jemandem geheilt zu werden(vermute ich mal,nur in allerhöchster Not würde er Hilfe annehmen).Solange Law noch einen Arm hat und einen Room erzeugen kann,kann er sich selber zusammenflicken,das gehört zu den Fähigkeiten der Operationsfrucht.(siehe Sabaody Archipel:Law hat die Körperteile der Marinessoldaten vertauscht)Er ist schlau,bestimmt wartet er auf eine günstige Gelegenheit anzugreifen,aber gegen Donflamingo wird er nicht ankommen,weil dieser schon alle seiner Fähigkeiten
kennt und auf die Combos mit Ruffy wird er sicherlich nicht nochmal reinfallen.

Was denkt ihr wohl über Bellamy?Denkt ihr,er wird einfach nach einer Weile merken,dass es kein Sinn macht,Ruffy anzugreifen und aufhören?Einfach so spontan?Bellamy ist verzweifelt und er hat keinen Traum mehr!,seiner war ein Donquichotte zu sein und er wird immer weiter Ruffy schlagen,weil er gar nicht mehr weiß,was er machen soll.Und Ruffy will ihn nicht verletzen,deswegen muss Bellamy von jemand anderem aufgehalten werden.Law wird eher sich um Donflamingo kümmern als um Bellamy.Und der beste Charakter,der mir gerade in den Sinn kommt,ist Bartolomeo.Er hatte sich mit Bellamy schon im Kolosseum auseinandergesetzt und ihn vor Dellinger beschützt,Bartolomeo ist momentan für ihn die vertrauenswürdige Person,und das er noch dazu Barrieren herstellen kann,ist geradezu ideal.

So,Bellamy wäre schon mal geklärt.Law wird bestimmt irgendwann erkennen,dass er Donflamingo nicht besiegen kann,und Ruffy den Vortritt geben und sich um Trebol kümmern.

Das ist meine Ansicht,wie alles verlaufen wird,aber eigentlich kann man bis dahin nur jetzt spekulieren. Razz

JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 538409
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mo 9 Feb - 15:37

   
@Lemon1 schrieb:


@JesusBurgess schrieb:


@Lemon1 schrieb:
Wenn wir den Kampf Law vs Vergo betrachten,als Vergo seinen ganzen Körper mit Haki härtete und Law angriff,wer war wohl der Stärkere von diesen beiden?Vergo natürlich.


Vergo nutzte Full Body Haki um Immun gegen Laws fähigkeit zusein. Da Law Ihn trotzdem problemlos zersäbeln konnte ist Laws Haki scheinbar stärker. Somit ist für mich klar Law hier der stärkere gewesen sonst wäre Vergo noch da und Law geschichte.


Ich denke nicht,dass es Laws Haki war,der Vergos Körper und die ganze Bude samt den Smilemaschinen zerstört hat,ich denke,es gehört einfach zu seinen Fähigkeiten.Aber wie gesagt,so richtig nachweisen kann man es nicht.

Da liegst du falsch, siehe einfach Flamingos aussage im Panel ganz unten Rechts.

Hier die Seite:
Vergo vs Law:
 

Haki ist die schwäche von Teufelsfrüchten und kann diese sozusagen komplett unbrauchbar machen, ausser das Haki des TF nutzers sofern dieser welches hat, ist stärker.

Sprich muss Laws haki stärker gewesen sein als Vergos

Borusarino
Neue Welt'ler
Neue Welt'ler

Beiträge Beiträge : 1393
Kopfgeld Kopfgeld : 1993689
Dabei seit Dabei seit : 15.08.13
Ort Ort : East Blue

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mo 9 Feb - 16:07

   
Erst schreibst du:
@Lemon1 schrieb:
Ich denke nicht,dass Mansherry Law heilen wird,weil es passt ganz und garnicht zu Laws Charakter,geheilt zu werden.Er ist selber Arzt,und er würde lieber sterben als von jemandem geheilt zu werden.
Und einen Augenblick später:
@Lemon1 schrieb:
(vermute ich mal,nur in allerhöchster Not würde er Hilfe annehmen)
Das ist so gesehen ein Widerspruch. Law befindet sich in aller höchster Not, er ist am verbluten. Laws Intelligenz hin oder her, wenn er es wirklich könnte, hätte er schon längst seinen Arm wieder zusammengeflickt. Er musste schon den ganzen Arc lang kassieren, da wundert es mich gar nicht, das er langsam keine Power mehr hat. Da ja Law es an Kraft raubt, sobald er sein Room einsetzt wird er im momentanen Zeitpunkt nicht in der Lage sein, den Arm wieder an sich zu flicken. Law kann man eigentlich schon Abschreiben, wenn kein Wunder geschieht (in dem Fall Mansherry) sehe ich für Law eher schwarz. 

@Lemon1 schrieb:
Was denkt ihr wohl über Bellamy?
Mein Wunschdenken ist immer noch, das er seine Attacke auf Ruffy abbricht und mit seiner hohen Geschwindigkeit, auf Trebol losrast um damit ein Kampf gegen ihn anzuzetteln. Da aber Bellamy in seiner Verfassung einen Trebol nicht gewachsen ist, lässt diese Theorie leider schwächeln. Aber ich sehe sonst kein Sinn dahinter, wieso Oda uns gerade jetzt präsentierte, wie Bellamy das Rüstungshaki einsetzt.

alucard
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 203
Kopfgeld Kopfgeld : 719712
Dabei seit Dabei seit : 05.07.12

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mo 9 Feb - 16:43

   
@JesusBurgess schrieb:
@Lemon1 schrieb:


@JesusBurgess schrieb:

   
@Lemon1 schrieb:
       Wenn wir den Kampf Law vs Vergo betrachten,als Vergo seinen ganzen Körper mit Haki härtete und Law angriff,wer war wohl der Stärkere von diesen beiden?Vergo natürlich.


Vergo nutzte Full Body Haki um Immun gegen Laws fähigkeit zusein. Da Law Ihn trotzdem problemlos zersäbeln konnte ist Laws Haki scheinbar stärker. Somit ist für mich klar Law hier der stärkere gewesen sonst wäre Vergo noch da und Law geschichte.


Ich denke nicht,dass es Laws Haki war,der Vergos Körper und die ganze Bude samt den Smilemaschinen zerstört hat,ich denke,es gehört einfach zu seinen Fähigkeiten.Aber wie gesagt,so richtig nachweisen kann man es nicht.

Da liegst du falsch, siehe einfach Flamingos aussage im Panel ganz unten Rechts.

Hier die Seite:
Vergo vs Law:
 

Haki ist die schwäche von Teufelsfrüchten und kann diese sozusagen komplett unbrauchbar machen, ausser das Haki des TF nutzers sofern dieser welches hat, ist stärker.

Sprich muss Laws haki stärker gewesen sein als Vergos

Das stimmt so nicht.
in Kapitel 671 hat Robin uns klar und deutlich gesagt, dass man mit Haki keine Teufelskräfte ausser kraft setzen kann. Da Vergo also Law`s TF mit seinen Haki sowieso nicht unbrauchbar machen konnte, war es für Law auch nicht nötig Vergos Haki mit seinen eigenen zu kontern.
Und Flamingo hat auch nie gesagt, dass er Law`s Haki für zu schwach hält. er hat nur die Ope-Frucht unterschätzt


JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 538409
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mo 9 Feb - 19:44

   
@alucard schrieb:

Das stimmt so nicht.
in Kapitel 671 hat Robin uns klar und deutlich gesagt, dass man mit Haki keine Teufelskräfte ausser kraft setzen kann. Da Vergo also Law`s TF mit seinen Haki sowieso nicht unbrauchbar machen konnte, war es für Law auch nicht nötig Vergos Haki mit seinen eigenen zu kontern.
Und Flamingo hat auch nie gesagt, dass er Law`s Haki für zu schwach hält. er hat nur die Ope-Frucht unterschätzt

Ich habe mir Kapitel 671 ebend nocheinmal durchgelesen, das Rüstungs Haki die Teufelskraft wie Seewasser oder Seestein nicht komplett neutralisiert geht hierraus hervor, nicht aber das es die Fähigkeiten von Teufelfrüchten nicht einschränken könne. Immerhin kann man einen Logia Nutzer damit treffen, klar kann er dann immernoch sein Körper in sein entsprechendes Element verwandeln aber er nimmt eben den Schaden, oder man kann einem Gummie Menschen wie Ruffy mit normalen schlägen Schaden zufügen.

Ich interprätiere das Rüstungs Haki so das es Teufelsfrucht basierende Angriffe wenn es stark genug ist abwehren kann(Bzw. wenn es stärker als das Haki des TF Nutzers ist).

Und Flamingo hat nie gesagt das er Laws haki für zu schwach hält? Hast du dir die Seite die ich geschickt habe eigentlich angeschaut?

Ich bezweifle es... den selbst wenn er es nicht in diesem Wortlaut sagt, so sagt Mingo folgendes: "his haki can protect him even from that cutting power of yours"

Nach deiner Logik müsste Law Mingo ja einfach nur zersäbeln und Ende. Seltsamerweiße ist dies aber noch nicht geschehen.

EDIT: Wobei ich mich kurz durchaus korregieren muss, "komplett unbrauchbar" war wohl die falsche Wortwahl in meinem vorpost.

Solariumigel
Solariumigel
Solariumigel

Beiträge Beiträge : 3196
Kopfgeld Kopfgeld : 3042006
Dabei seit Dabei seit : 17.02.10
Ort Ort : in der Unendlichkeit

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mo 9 Feb - 19:59

   
@JesusBurgess schrieb:
@alucard schrieb:

Das stimmt so nicht.
in Kapitel 671 hat Robin uns klar und deutlich gesagt, dass man mit Haki keine Teufelskräfte ausser kraft setzen kann. Da Vergo also Law`s TF mit seinen Haki sowieso nicht unbrauchbar machen konnte, war es für Law auch nicht nötig Vergos Haki mit seinen eigenen zu kontern.
Und Flamingo hat auch nie gesagt, dass er Law`s Haki für zu schwach hält. er hat nur die Ope-Frucht unterschätzt

Ich habe mir Kapitel 671 ebend nocheinmal durchgelesen, das Rüstungs Haki die Teufelskraft wie Seewasser oder Seestein nicht komplett neutralisiert geht hierraus hervor, nicht aber das es die Fähigkeiten von Teufelfrüchten nicht einschränken könne. Immerhin kann man einen Logia Nutzer damit treffen, klar kann er dann immernoch sein Körper in sein entsprechendes Element verwandeln aber er nimmt eben den Schaden, oder man kann einem Gummie Menschen wie Ruffy mit normalen schlägen Schaden zufügen.

Ich interprätiere das Rüstungs Haki so das es Teufelsfrucht basierende Angriffe wenn es stark genug ist abwehren kann(Bzw. wenn es stärker als das Haki des TF Nutzers ist).

Und Flamingo hat nie gesagt das er Laws haki für zu schwach hält? Hast du dir die Seite die ich geschickt habe eigentlich angeschaut?

Ich bezweifle es... den selbst wenn er es nicht in diesem Wortlaut sagt, so sagt Mingo folgendes: "his haki can protect him even from that cutting power of yours"

Nach deiner Logik müsste Law Mingo ja einfach nur zersäbeln und Ende. Seltsamerweiße ist dies aber noch nicht geschehen.

Hier muss ich auch noch was sagen. Ich glaube nicht das es rein auf das Haki von den Personen ankommt. sondern das dies eine Mischung aus Haki und TF Kräften ist.

z.b.

Law TF + Haki > Vergo Haki

Aber eben mit Kombination. Daraus ensteht das jetzt nicht nur Haki das nonplus ultra ist sondern das beides sehr stark sein muss um das ganze Potential raus zu holen. Es würde jetzt einfach keinen Sinn machen wenn TF ab jetzt total sinnfrei sind und nur noch Haki wichtig ist. Dann hätte man den ersten Teil der Grandline auch weglassen können.

Bei Ruffy auch, ein Gear 3 Schlag mit Haki ist viel stärker als ein normaler Haki schlag. Law könnte auch Haki in sein Schwerhieb mitgeben und dadurch stärker als Vergo sein.

Zitat :

Mein Wunschdenken ist immer noch, das er seine Attacke auf Ruffy abbricht und mit seiner hohen Geschwindigkeit, auf Trebol losrast um damit ein Kampf gegen ihn anzuzetteln. Da aber Bellamy in seiner Verfassung einen Trebol nicht gewachsen ist, lässt diese Theorie leider schwächeln. Aber ich sehe sonst kein Sinn dahinter, wieso Oda uns gerade jetzt präsentierte, wie Bellamy das Rüstungshaki einsetzt.

Cool wäre es sicher, aber Trebol ist immer noch ein Oberkomandant und Bellamy halt nicht auf dem Level, auch wenn er nicht verletzt wäre, würde er es doch nicht gegen einen Trebol aufnehmen können. Dann so verletzt sicher noch weniger. Aber könnte mir vorstellen das er Vielleicht Mingo angreiffen will, wenn er gemerkt hat das er wirklich ein Vollpfosten war, und dann Mingo ihn one Hittet, das wäre halt noch ein Push für Ruffy und er will Mingo noch mehr verhauen.

Zitat :

Das ist so gesehen ein Widerspruch. Law befindet sich in aller höchster Not, er ist am verbluten. Laws Intelligenz hin oder her, wenn er es wirklich könnte, hätte er schon längst seinen Arm wieder zusammengeflickt. Er musste schon den ganzen Arc lang kassieren, da wundert es mich gar nicht, das er langsam keine Power mehr hat. Da ja Law es an Kraft raubt, sobald er sein Room einsetzt wird er im momentanen Zeitpunkt nicht in der Lage sein, den Arm wieder an sich zu flicken. Law kann man eigentlich schon Abschreiben, wenn kein Wunder geschieht (in dem Fall Mansherry) sehe ich für Law eher schwarz.

Da stimme ich dir ganz zu. Law hat so viel Kassiert in diesem Arc und jetzt hat er noch den Arm ab, das hat so heftig an seinen Kraftreserven gezehrt, da kann er vielleicht noch so knapp den Arm anmachen, aber ohne Mansherry, wird er sicher nicht Kämpfen können.

Lg Igel

......................................................................



@Shamisaly schrieb:
ein Igel ohne Smileys ist wie ein Igel ohne stacheln

Wenn Igel niesen:
Spoiler:
 


JesusBurgess
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 90
Kopfgeld Kopfgeld : 538409
Dabei seit Dabei seit : 31.03.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mo 9 Feb - 23:40

   
@Solariumigel schrieb:

Hier muss ich auch noch was sagen. Ich glaube nicht das es rein auf das Haki von den Personen ankommt. sondern das dies eine Mischung aus Haki und TF Kräften ist.

z.b.

Law TF + Haki > Vergo Haki

Aber eben mit Kombination. Daraus ensteht das jetzt nicht nur Haki das nonplus ultra ist sondern das beides sehr stark sein muss um das ganze Potential raus zu holen. Es würde jetzt einfach keinen Sinn machen wenn TF ab jetzt total sinnfrei sind und nur noch Haki wichtig ist. Dann hätte man den ersten Teil der Grandline auch weglassen können.


Ich denke rein was die abwehr von Laws Angriff anging zählte die Haki stärke aber trotzdem spielt die TF noch eine Rolle. Wie du schon sagst Luffys Gear + Haki ist viel stärker als nur eins von beidem.

Ein gutes Beispiel ist der aktuelle Kampf bzw. das bereits gezeigte Kampf geschehen zwischen Mingo und Law. Law kann Mingo nicht einfach zerschneiden wie Vergo? Warum? Ganz einfach, weil warscheihnlich Mingo dies mit Haki stoppen könnte.(er hat ja auch Laws Klinge gehalten und besitzt das Königshaki!) Jedoch nutzt Law seine TF so das er Mingo nicht mit der Fähigkeit direkt attackiert sondern er bewegt Teile des Palast und verändert die Positionen von sich, Mingo und gegenständigen(z.B. als Ruffy mit dem RedHawk traff und als er hinter Mingo den Stein warf und mit diesem tauschte). Es ist schwer zu beschreiben was ich meine aber er greift ihn halt nicht direkt mit seiner TF an. Sprich er setzt nicht seinen Room ein und zerlegt ihn in einzelteile wie Vergo.




m5r8x
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 73
Kopfgeld Kopfgeld : 582905
Dabei seit Dabei seit : 26.02.13

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Mo 9 Feb - 23:57

   
also ich denke, dass law vergo nur teilen konnte, weil dieser blindlinks in seine attacke reingeloffen ist da hat sich sogar smoker besser geschlagen. ich glaube auch das es egal ist wie stark das rüstungshaki von vergo wäre law hätte ihn trotzdem zerteil immerhin hat er auch das ganze labor zerschnitten. man kann laws schnitten in seinem room nur durch ausweichen entkommen und deswegen würde er mit so einer attacke niemals einen flamingo treffen und selbst wenn law einmal treffen würde kann sich mingo ganz leicht mit seinen fäden wieder zusammensetzen. haki ist auch nicht wie wasser oder seestein man ist damit lediglich in der lage einem teufelsfruchtnutzer schaden zuzufügen. ruffy hatte auf punk hazard chaesar mit seinen armen gefangen aber das körperteil das ruffy da berührte war meines wissens nach trotzdem noch aus gas, kann sein das ich da auch falsch liege. haki neutralisiert keine TFs also zumindest hat man das bis jetzt noch nie gesehen und erwähnt wurde es auch noch nie.

Scrubs
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 75
Kopfgeld Kopfgeld : 469804
Dabei seit Dabei seit : 14.09.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Di 10 Feb - 9:53

   
@m5r8x

Ich sehe das ähnlich. Wie du gesagt hast war Vergo ja stärker als Smoker und den hat Law ja nicht einfach zerteilt, da er mit als Rauch ja immer recht mobil ist. Allerdings hatte Law es vlt nur auf das Herz von Smoker abgesehen, um die Marine auf der Insel zu halten und die zum Gegenangriff zu provozieren..... . Wir wissen auch noch nicht genug über die Ope-Ope-Frucht, sprich wo ihre Grenzen liegen.
DoFlamingo zum Beispiel kann ja Leute wie Marionetten benutzen und sie lähmen, wie er es bei Sanji gemacht hat. Bei Law oder Ruffy hat er das aber nocht nicht gemacht. Ob das ab ner gewissen Stärke nicht mehr geht? Allerdings konnte er das bei Marineford auch mit Diamond Jozu machen und der konnte Kuzan ja schon Widerstand leisten...

Alles bisschen schwammig, bracuhen halt mehr input Smile

The White Hunter
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 532005
Dabei seit Dabei seit : 27.02.14
Ort Ort : Impel Down

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Di 10 Feb - 11:04

   
Zur Attacke "Parasit" von Doffy würde ich sagen, geht das nur, wenn man den Gegner genau zum richtigen Zeitpunkt erwischt. Soll heißen, dass, auch wenn jemand sehr stark ist (wie z.b. Diamond Jozu), Doffy den Gegner lähmen/kontrollieren kann, solang er ihn nur mit seinen Fäden erwischt.

In der letzten Animefolge (oder vorletzten) gab es eine Situation, wo Doffy die Kontrolle über Admiral Issho haben wollte, dieser aber seinen Fadenschuss (welcher um einiges effektiver ist, als der in Pokemon ;D) abgewehrt hat, bzw. sogar gefangen hat.
Ich weiß leider nicht, ob diese Szene auch im Manga vorkommt :/

Ich will damit sagen, dass es egal ist, wie stark man ist. Befallen ist befallen. Man muss es eben mittels Haki oder einfacher Konzentriertheit früh genug erkennen und abwehren.
Das macht Ruffy natürlich zu einen eher einfachen Ziel, da es von ihm fast üblich ist, in Fallen oder Attacken des Gegner naiv reinzulaufen. Wird aber gegen Doffy sicherlich keinen solchen Fehler machen (dürfen)!

Scrubs
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 75
Kopfgeld Kopfgeld : 469804
Dabei seit Dabei seit : 14.09.14

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Di 10 Feb - 11:26

   
Hört sich plausibel an.
Im Manga kann ich mich nicht daran erinnern, dass DoFLamingo "Parasit" an Admiral Fujitora ausprobiert hat. Ist der Anime denn bezüglich der Unterschiede zum Manga plausibel/ glaubhaft?

Würd mich jtz mal interessieren.

Kurze Frage noch mal nebenbei. Als Kuzan DoFlamingo auf Punk Hazard eingefroren hat, konnte sich DoFlamingo mit Hilfe seines Haoshoku befreien oder wie hat er das gemacht?

SchlagtAkainu
Samurai der Meere
Samurai der Meere

Beiträge Beiträge : 2904
Kopfgeld Kopfgeld : 4453036
Dabei seit Dabei seit : 06.06.13
Ort Ort : Bartigo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Di 10 Feb - 13:15

   
@The White Hunter schrieb:
In der letzten Animefolge (oder vorletzten) gab es eine Situation, wo Doffy die Kontrolle über Admiral Issho haben wollte, dieser aber seinen Fadenschuss (welcher um einiges effektiver ist, als der in Pokemon ;D) abgewehrt hat, bzw. sogar gefangen hat.
Ich weiß leider nicht, ob diese Szene auch im Manga vorkommt :/

Nein, diese Szene kam nicht im Manga vor. Ich stimme dir aber zu: Flamingo kann wahrscheinlich jeden kontrollieren, egal ob es ein Whitebeard oder ein Buggy ist.


@Scrubs schrieb:
 Ist der Anime denn bezüglich der Unterschiede zum Manga plausibel/ glaubhaft?

Ist die Bibel im Bezug auf die Evolutionstheorie plausibel/glaubhaft? ^^


@Solariumigel schrieb:
Meine Theorie ist es eh das Mingo mit seiner Crew abhauen kann und wieder mal auftauchen wird. Finde es, wie viele hier, zu schade einen solchen Char schon jetzt zu zerstören.

Ich glaube zwar auch, dass Flamingo fliehen kann, aber wie soll er denn seine gesamte Crew wegschaffen? Seine Leute sind zur Zeit auf der ganzen Insel verteilt, wobei sich der Großteil unter ihm befindet. Trotzdem sind alle seine Unterkommandanten ohnmächtig und seine Oberkommandanten werden es wohl auch bald sein. Auch wenn er es schaffen sollte, die alle auf irgendeine Weise zu tragen, sind ein Admiral, einige Vizeadmirale und ein Haufen Marinesoldaten anwesend. Schon alleine wird eine Flucht nicht leicht, mit einem Haufen Ohnmächtiger im Schlepptau wird es aber fast unmöglich.

The White Hunter
Vizekapitän
Vizekapitän

Beiträge Beiträge : 96
Kopfgeld Kopfgeld : 532005
Dabei seit Dabei seit : 27.02.14
Ort Ort : Impel Down

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Di 10 Feb - 16:12

   
@SchlagtAkainu schrieb:
Ich glaube zwar auch, dass Flamingo fliehen kann, aber wie soll er denn seine gesamte Crew wegschaffen? Seine Leute sind zur Zeit auf der ganzen Insel verteilt, wobei sich der Großteil unter ihm befindet. Trotzdem sind alle seine Unterkommandanten ohnmächtig und seine Oberkommandanten werden es wohl auch bald sein. Auch wenn er es schaffen sollte, die alle auf irgendeine Weise zu tragen, sind ein Admiral, einige Vizeadmirale und ein Haufen Marinesoldaten anwesend. Schon alleine wird eine Flucht nicht leicht, mit einem Haufen Ohnmächtiger im Schlepptau wird es aber fast unmöglich.

Bin genau deiner Meinung. Im jetzigen Status sind seine Kommandanten eine reine Last für eine Flucht, besonders wenn man selbst sehr angeschlagen ist (was wir wohl alle erwarten). Und wenn er selbst schon in (Lebens-)Gefahr ist, wird er sich, trotz aller Liebe zu seiner "Familie", wohl entscheiden, abzuhauen, um die Situation selbst einmal zu überstehen.

Außerdem frage ich mich langsam, wie Doffy (oder auch jemand anderes) den Vogelkäfig wegbekommen sollen. Dazu braucht man wohl stärkeres Haki als Doflamingo, und das ist eher nicht so einfach^^
Vielleicht wird der Käfig ja während des Kampfes mit Ruffy zerstört oder so.
Zumindest gilt für Doffy, dass, wenn er fliehen will, muss er seinen eigenen Käfig "überwinden", was für ihn wahrscheinlich ein leichtes ist. Dennoch bin ich schon gespannt, wann und wie das passieren wird!

Lemon1
Rookie
Rookie

Beiträge Beiträge : 703
Kopfgeld Kopfgeld : 1846632
Dabei seit Dabei seit : 12.03.14
Ort Ort : Sabaody Archipel

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Di 10 Feb - 17:03

   
@Borusarino,ich habe einfach meine Meinung bezüglich Law geändert,und bin immer noch der Meinung,dass er sich zusammenflicken kann.

Wegen Law und seinen "cutting powers"sehe ich genauso wie @Solariumigel,dass es auf die Mischung von Haki und Teufelskräften ankommt.Und die war eben stärker als Vergos Rüstungshaki.Das ist genauso mit Sabo.Seine Feuerfaust wurde stärker,als er seine Faust mit Haki härtete(die Szene mit der Feuerfaust im Kolosseum,wenn man genau die Hand betrachtet,dann wird sie schwarz,nachdem Sabo erkannt hat,dass er Feuer ist,die Szene könnt ihr nachschauen Smile)

@JesusBurgess,Warum Law nicht Donflamingo zerschnitten hat?Du kennst sicherlich die Szene,wenn nicht kannst du sie bei youtube unter dem AMV:Law vs Doflamingo「AMV」• Leave It All Behind nachschauen.So,da hat Law genauso wie bei Vergo versucht ihn durchzuschneiden.Flamingo hat aber seinen Körper nicht mit Haki gehärtet(weil er wusste,das er zerschnitten sein würde)sondern mit seinen Fäden abgeblockt und auf die Kampffische den Schaden übertragen.Wenn es zu kompliziert beschrieben ist,schau einfach die Szene an.Was will ich damit sagen?Dass man mit Haki sich nicht vor Law's Schnitte schützen kann.Er ist ein Chirurg,und alles,was in seinem Room sich befindet, kann er zerschneiden,auch Jozu(Außnahme:Seestein).Genauso kann er sich teleportieren,was ziemlich krass ist.Nicht umsonst ist diese Frucht Op und hat deswegen ein Limit.

Genauso mit dem Vogelkäfig, @The White Hunter ,man kann ihn nicht zerstören,weil es eine Fähigkeit ist.Wie man den Käfig zerstören könnte,da gibt es zwei Counterfrüchte.Die Scherenfrucht und die Yami-Yami no Mi.Ansonsten muss man den Vogel im Käfig ausschalten,und dieser ist Donflamingo.

Zu Donflamingo's Flucht:Was ich mir persöhnlich wünschen würde ist,dass jetzt,nachdem Donflamingo besiegt ist,von Fujitora gefangen genommen und auf der Reise nach Impel Down von der Weltregierung freigesprochen wird,obwohl die Marine dagegen ist.Das würde nochmal die unterschiedliche Haltung der Marine und der Weltregierung betonen.

allBLAu
Kapitän
Kapitän

Beiträge Beiträge : 288
Kopfgeld Kopfgeld : 734339
Dabei seit Dabei seit : 15.12.14
Ort Ort : Irgendwo im Nirgendwo

Benutzerprofil anzeigen

BeitragThema: Re: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian   Di 10 Feb - 18:49

   
Wollte auch mal wieder meinen Senf zur Diskussion geben...

Zu DDs zukünftigen Schicksal:

@Lemon1 schrieb:
Zu Donflamingo's Flucht:Was ich mir persöhnlich wünschen würde ist,dass jetzt,nachdem Donflamingo besiegt ist,von Fujitora gefangen genommen und auf der Reise nach Impel Down von der Weltregierung freigesprochen wird,obwohl die Marine dagegen ist.Das würde nochmal die unterschiedliche Haltung der Marine und der Weltregierung betonen.

Ich halte ein solches Szenario für durchaus plausibel, denn DD hat noch ein Ass im Ärmel: Sein Wissen um den 'Nationalschatz' der Weltaristokraten. Mit diesem Wissen besteht vielleicht - wenn es DD schlau angestellt hat - sogar die Möglichkeit, dass er seinen Shichibukai-Titel behalten und seine Crew damit vor Impel Down retten kann...
Dazu kommt weiter, dass die 3-Macht heftig ins Wanken käme, sollten nun sowohl Law als auch DD ihres Titels enthoben werden, denn es scheint nicht ganz einfach, willige und würdige Kandidaten für den Titel zu finden. Und während Fujitora die 3-Macht ja abschaffen will, scheint die Weltregierung ziemlich auf das System versteift zu sein, weshalb es durchaus möglich wäre, wenn sie DDs Druck nachgäben, nur um das System am Leben zu erhalten.


Und nun noch etwas Spass mit Absurdem:
(Damit meine ich natürlich nicht @Scrubs Beitrag, sondern meine weiterführenden Gedanken dazu... Smile)

@Scrubs schrieb:
Soweit ich weiß, hat Ivankov Lebensjahre von Ruffy verwendet, die er eigentlich gelebt hätte. Also vlt wär Ruffy ja mit 40 gestorben und ist also bald dran Sad. Hoffe das ja nicht, aber ......

Wenn sich der Preis auf eine festgelegte Lebensdauer bezieht (es also vorbestimmt ist, wie lange ein Charakter lebt), könnte man die Sache wunderbar ad absurdum treiben: Stell dir vor, Luffy hätte ursprünglich mit 25 sterben sollen. Dann wäre er ja rückwirkend bereits mit 5 Jahren gestorben, was aber wiederum heissen würde, dass er Ivankov nie getroffen hätte, so nicht 20 Jahre früher gestorben wäre und doch wieder nach Impel Down gegangen wäre... (usw.) Very Happy



 

Schnellantwort auf: One Piece Kapitel 775: Ich gebe meine ganze Liebe für Lucian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter


Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten
BB-Code ist An
Smileys sind An
[IMG] Code ist An
HTML-Code ist An
Foren-Regeln

Vote für uns!


★ Design ★
© onepiece-mangas.com

© phpBB | Kontakt | Einen Missbrauch melden